Lade Login-Box.
Topthemen: Hofer Filmtage 2019EhrenamtskampagneVER Selb

Wissenschaft

Israel plant nach Scheitern zweite Mondmission

Nach dem Scheitern seiner ersten Mondmission will Israel nicht aufgeben. Die Non-Profit-Organisation SpaceIL, Betreiberin der Sonde, plane eine zweite Reise zum Mond, berichtete das israelische Fernsehen.



Israels Raumsonde «Beresheet»
Israels Raumsonde «Beresheet» war nach einem technischen Fehler bei der Landung auf dem Mond zerschellt.   Foto: Ariel Schalit/AP

Die Sonde «Beresheet» war am Donnerstag nach einem technischen Fehler bei der Landung auf dem Erdtrabanten zerschellt. Israel hatte gehofft, als vierte Nation nach den Großmächten Russland, USA und China auf dem Mond zu landen. Es war die erste privat finanzierte Mission dieser Art.

Der wichtigste Sponsor und Präsident von SpaceIL, Morris Kahn, teilte mit: «Angesichts der großen internationalen Unterstützung, die ich für dieses Projekt erhalten habe, habe ich mich für ein neues Projekt entschieden: Beresheet 2.» Kahn sagte: «Wir haben es begonnen, und ich hoffe, dass wir es auch zu Ende führen werden.»

Die Sonde mit einem Gewicht von knapp 600 Kilogramm und 1,50 Meter Höhe sollte eine israelische Flagge auf dem Mond aufstellen und das Magnetfeld untersuchen.

Die israelische SpaceIL wollte unter anderem einen Prototyp für künftige kommerzielle Mondlandungen schaffen. Der Bau der Sonde hat umgerechnet 84 Millionen Euro gekostet. Das Geld kam vor allem von privaten Spendern, allen voran Kahn. SpaceIL erhält auch Unterstützung von der israelischen Raumfahrtbehörde (ISA) und Israel Aerospace Industries (IAI).

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 04. 2019
11:05 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Buzz Aldrin Gemeinnützige Organisationen Mondlandungen Mondmissionen Raumfahrtbehörden Sonden SpaceX Twitter
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
der Mond

10.12.2018

50 Jahre nach Mondlandung: Massenansturm auf Erdtrabanten

Lange galt der Mars als Objekt der Begierde im Weltraum. Jetzt, fast ein halbes Jahrhundert nach der ersten Mondlandung, ist der Erdtrabant zurück im Scheinwerferlicht. Weltweit wird wieder zum Mond gestrebt. Läuft wiede... » mehr

Israels Raumsonde «Beresheet»

11.04.2019

Israelische Mondlandung gescheitert

Die Hoffnungen waren riesig - und die Enttäuschung ist umso größer. Israel wollte als viertes Land der Welt auf dem Mond landen. Doch beim Landemanöver von «Beresheet» kam es zu einem technischen Fehler. » mehr

Startrampe

24.09.2019

Countdown für die Emirate: Erster Astronaut fliegt ins All

Zum ersten Mal schicken die Vereinigten Arabischen Emirate einen Astronauten ins Weltall. Es geht um mehr als um Prestige. Die kleinen, aber reichen Emirate blicken noch viel weiter. » mehr

Internationale Raumstation ISS

07.06.2019

ISS soll verstärkt Weltraumtouristen beherbergen

Schwerelos für 35.000 Dollar pro Nacht: Ab 2020 soll die ISS verstärkt Touristen beherbergen. Zielgruppe sind nicht nur Superreiche, sondern auch die Wirtschaft. Gibt es bald Werbeclips aus dem All? » mehr

Trainingsgebiet

18.04.2019

Als die Nasa Astronauten zum Training nach Bayern schickte

Nordschwaben als Mondersatz: Vor knapp einem halben Jahrhundert liefen Nasa-Astronauten in einem bayerischen Krater herum. Grund war eine besondere Gemeinsamkeit von Mond und Meteoritentrichter. » mehr

Parabol-Antenne der Indian Space Research Organization

07.09.2019

Indien verliert Kontakt zu seinem Mond-Lander

Indien hoffte auf eine sanfte Landung auf dem Mond. Dann gab es ein Problem. Aber erfolglos ist die Mission dennoch nicht. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Klassik meets Modern Gypsy Swing in Helmbrechts Helmbrechts

Klassik meets Modern Gypsy Swing in Helmbrechts | 19.10.2019 Helmbrechts
» 46 Bilder ansehen

Casanova-Party in Schwingen Schwingen

Casanova-Party in Schwingen | 19.10.2019 Schwingen
» 22 Bilder ansehen

Etem Bayramoglu holt deutsche Profi-Box-Meisterschaft Plauen

Fightnight Plauen mit Etem Bayramoglu | 19.10.2019 Plauen
» 11 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 04. 2019
11:05 Uhr



^