Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

Wissenschaft

SpaceX-Rakete bringt Satelliten ins All

Im Auftrag des US-Verteidigungsministeriums hat eine «Falcon Heavy»-Rakete des privaten Raumfahrtunternehmens SpaceX Satelliten ins All gebracht.



SpaceX-Rakete
Eine «Falcon Heavy»-Rakete startet ins All.   Foto: John Raoux/AP

Die Rakete habe erfolgreich vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral im US-Bundesstaat Florida abgehoben, teilte SpaceX per Kurznachrichtendienst Twitter mit.

Die insgesamt 24 Satelliten kommen von verschiedenen Behörden und Organisationen und haben unterschiedliche Zwecke. Einige sollen beispielsweise Wetter- und Klimadaten sammeln, ein anderer neue Teleskop-Techniken testen.

Es war der dritte Start einer «Falcon Heavy»-Rakete. Eine erste hatte im Februar 2018 ein Auto ins All gebracht. SpaceX versucht bei jedem Start, Teile der Raketen zur Erde zurückzubringen und wiederzuverwenden.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 06. 2019
13:55 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Cape Canaveral Raketen Raumfahrtunternehmen Satelliten SpaceX Twitter US-Verteidigungsministerium Weltraumbahnhöfe
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Sonnenwinde

11.10.2019

Wo die Erdatmosphäre endet

Eine Nasa-Mission soll die obere Ionosphäre der Welt erkunden. Untersucht werden die Sonnenwinde und das Weltraumwetter - und ihr Einfluss auf die Erde. » mehr

SpaceX-Rakete

24.05.2019

SpaceX bringt 60 Satelliten für globales Internet ins All

Surfen auch in abgelegenen Gebieten: SpaceX macht erste Schritte auf dem Weg zu einem globalen Internet-Netz via Satellit. Mit der Idee ist die Firma aber nicht allein. » mehr

Israels Raumsonde «Beresheet»

11.04.2019

Israelische Mondlandung gescheitert

Die Hoffnungen waren riesig - und die Enttäuschung ist umso größer. Israel wollte als viertes Land der Welt auf dem Mond landen. Doch beim Landemanöver von «Beresheet» kam es zu einem technischen Fehler. » mehr

ArianeGroup-Deutschland-Chef Pierre Godart

20.10.2019

Ariane 6 auf Kurs - Bremer Oberstufen-Zentrum startklar

Wie bei der Ariane 5 kommt auch beim Nachfolge-Modell Ariane 6 die Oberstufe aus Bremen. Ende 2020 soll der Erststart der Trägerrakete erfolgen. Die Ingenieure fiebern dem Countdown schon jetzt entgegen. » mehr

Raketenstart in Kourou

11.07.2019

Erster Fehlstart für europäische Vega-Rakete

Anfangs sieht es aus, als ob alles glatt gehen würde - doch dann gibt es plötzlich Probleme: Die Rakete mit einem Satelliten als Ladung kommt nicht im All an. Besonders groß dürfte das Entsetzen in Abu Dhabi sein. » mehr

Aeolus und Starlink 44

04.09.2019

SpaceX: Software an Satelliten-Ausweichmanöver schuld

Weil die Gefahr einer Kollision steigt, müssen zwei Satelliten im Weltraum ihren Kurs ändern. Die Esa kontaktiert das US-Unternehmen SpaceX. Doch das sieht keinen Grund zum Handeln - wohl wegen einer Computer-Panne. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lehrermedientag 2019 Hof

Lehrermedientag 2019 | 20.11.2019 Hof
» 58 Bilder ansehen

Susis Blaulichtparty Weißenstadt

Susis Blaulichtparty | 16.11.2019 Weißenstadt
» 47 Bilder ansehen

SC Riessersee - Selber Wölfe 4:1 Garmisch-Partenkirchen

SC Riessersee - Selber Wölfe 4:1 | 17.11.2019 Garmisch-Partenkirchen
» 29 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 06. 2019
13:55 Uhr



^