Lade Login-Box.

DGB-CHEFS

Reiner Hoffmann

24.08.2019

Wirtschaft

DGB-Chef: Tarifflucht im Osten setzt auch Westen unter Druck

Viele Unternehmen denken nicht volkswirtschaftlich genug, sagt der DGB-Bundesvorsitzende Reiner Hoffmann. Gute Bezahlung sorge für Stabilität der Wirtschaft. » mehr

Paketbote

15.05.2019

Wirtschaft

Gesetz für Paketboten umstritten

Per Gesetz sollen Paketboten besser vor Ausbeutung geschützt werden. Aus Sicht der Gewerkschaften ein Meilenstein - Versandunternehmen sprechen von einem «Generalverdacht» gegen die Branche. » mehr

01.05.2019

Schlaglichter

Zehntausende gehen zum 1. Mai auf die Straße

Zehntausende Menschen haben an den traditionellen Demonstrationen zum 1. Mai teilgenommen. Bei der Veranstaltung des DGB in Berlin liefen nach ersten Schätzungen rund 8000 Teilnehmer in Richtung Brand... » mehr

Reiner Hoffmann

01.05.2019

Brennpunkte

Mai-Kundgebungen im Zeichen der Europawahl

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat für heute zu den traditionellen Kundgebungen zum «Tag der Arbeit» aufgerufen. Knapp vier Wochen vor den Wahlen zum Europäischen Parlament wollen die Gewerkscha... » mehr

Hoffmann und Habeck

05.03.2019

Brennpunkte

Eine neue Liebe? Grüner Flirt mit den Gewerkschaften

Wer die SPD in der «linken Mitte» ablösen will, darf nicht in der Öko-Nische stecken bleiben. Die Grünen stellen deshalb auch ihre Sozialpolitik ins Schaufenster - und punkten damit auf traditionell s... » mehr

Nahles und Scholz

09.02.2019

Brennpunkte

Scholz unterstützt Nahles' Plan für Sozialstaatsreform

Kann sich die SPD durch das Zurückdrehen der ungeliebten Hartz-Reform noch retten? Die Parteichefin will es versuchen - und ist damit nicht allein. Einer ihrer Vorgänger aber meint: Das reicht nicht. » mehr

DGB-Chef Hoffmann

30.12.2018

Brennpunkte

DGB-Chef fordert von Parteien Verzicht auf Populismus

Welche Lehre können Parteien wie die CSU, die CDU oder die Linke aus Ereignissen vom alten Jahr für 2019 ziehen? Der oberste Gewerkschafter Deutschlands hat da einen deutlichen Vorschlag. » mehr

Überstunden

30.11.2018

Wirtschaft

Arbeitnehmer machten mehr als 2,1 Milliarden Überstunden

Arbeiten unter Dauerdruck - und dann auch noch mit spätem Ende, obwohl vielleicht Familien oder Freunde auf einen warten. Oft wird die Mehrarbeit nicht einmal bezahlt. » mehr

17.11.2018

Schlaglichter

DGB-Chef lehnt Grünen-Vorstoß in Hartz-IV-Debatte ab

In der Debatte um die Zukunft des umstrittenen Hartz-IV-Systems lehnt der DGB Pläne der Grünen ab, eine neue «Garantiesicherung» einzuführen und den Zwang zur Arbeitsaufnahme abzuschaffen. » mehr

Die Arbeitnehmer wünschen sich mehr Gerechtigkeit bei der Gestaltung von Arbeitsverhältnissen.

01.01.2016

Wirtschaft

Bundesregierung in der Zwickmühle

Arbeitgeber und Gewerkschaften tischen der Politik in Berlin zum neuen Jahr einen deftigen Forderungskatalog auf. Die eine Seite klagt über Bürokratie, die andere über Unfairness. » mehr

07.10.2014

Oberfranken

Mehrheit der Deutschen will Anti-Stress-Verordnung

52 Prozent befürworten eine gesetzliche Regelung gegen den zunehmenden Druck in der Arbeitswelt. Der oberfränkische DGB-Chef Mathias Eckardt nennt beängstigende Zahlen. » mehr

Das Handwerk braucht Fachkräfte: Hier übt eine angehende Metallbauerin den Umgang mit der Flex.

20.09.2014

FP/NP

Handwerk buhlt um Aufmerksamkeit

Am heutigen "Tag des Handwerks" wollen Kammern und Betriebe die Bedeutung ihres Wirtschaftszweigs hervorheben. In Ober- franken steht das Ehrenamt im Mittelpunkt. » mehr

Wer weniger arbeiten und früher Rente kassieren möchte, muss dafür einen Abschlag in Kauf nehmen.

05.08.2014

FP/NP

DGB sieht in Teilrente Chance für die Firmen

Nach dem Rentenpaket wollen Union und SPD den Eintritt ins Renten- alter flexibler gestalten. Bayerns DGB-Chef Jena fordert die Arbeitgeber auf, älteren Arbeitnehmern Chancen auf Teilzeit zu geben: Da... » mehr

28.06.2014

FP/NP

DGB-Chef kritisiert Ministerin

Von der Einführung des Mindestlohns in Höhe 8,50 Euro je Stunde werden in Bayern gut eine Million Beschäftigte profitieren. » mehr

Besonders im Maschinen- und Werkzeugbau finden Werkverträge häufig Anwendung. Dagegen macht der DGB mobil.

10.08.2013

FP/NP

Streit um Werkverträge eskaliert weiter

Im Streit mit den Arbeit- gebern um den Einsatz von Werkverträgen hat Bayerns DGB-Chef Matthias Jena jetzt noch einmal nachgelegt. Es gehe definitiv um Lohndumping. » mehr

Ein Daimler-Firmenschild mit der Aufschrift "Daimler Konzernzentrale" vor dem Werk Untertürkheim. Auch in diesem Konzern gibt es Streit um die Werkverträge. Zwei frühere IT-Experten haben geklagt - für morgen ist ein Urteil angekündigt.

31.07.2013

FP/NP

DGB zieht gegen Werkverträge zu Felde

In bayerischen Unternehmen werden Werkverträge immer öfter als Instrument des Lohndumpings missbraucht. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des DGB Bayern. » mehr

30.07.2013

Oberfranken

Zoff um mickrige Löhne auf der Gartenschau

Der bayerische DGB-Chef Matthias Jena wirft dem Caterer, der in Tirschenreuth die Gastronomie betreibt, Lohndumping vor. Die Firma soll Beschäftigten gerade einmal 4,80 Euro pro Stunde bezahlen. » mehr

Heribert Trunk 						Jürgen Jakob

31.08.2012

FP/NP

Azubis haben Qual der Wahl

Die Unternehmen rollen Schulabgängern jetzt den roten Teppich aus. In Oberfranken sind derzeit noch 1760 Ausbildungsplätze unbesetzt. Doch Werbung alleine reicht nicht, sagt der DGB. Die Unternehmen m... » mehr

Das Transparent sagt mehr als tausend Worte: Das Hakenkreuz als Symbol der Nazi-Ideologie wandert auf den Müll. 	Foto: Hermann Kauper

03.05.2012

Oberfranken

Aufmarsch der Demokraten

Mehr als 4000 Menschen demonstrieren in Hof gegen einen Aufmarsch von 400 Rechtsextremen. Bayerns DGB-Chef fordert ein Verbot der NPD. » mehr

Bereits am 31. März kamen rund 1000 Menschen zu einer Mahnwache in der Altstadt zusammen. Damit zeigten sie Flagge gegen Rechts; das rechtsextreme "Freie Netz Süd" hatte mit einem Eilantrag eine Demonstration angemeldet. 	Foto: Uwe Spörl

12.04.2012

Region

Mit buntem Programm gegen braunen Mob

Zahlreiche Organisationen wollen am 1. Mai ein deutliches Zeichen gegen Rechtsextremismus setzen. Derweil kündigt das "Freie Netz Süd" an, Klage gegen das Verbot der Neonazi-Demo zu erheben. » mehr

fpnd_Schoesser_4sp_010210

01.02.2010

Oberfranken

Eine Frage von Werten und Umsätzen

Hof - Es gibt keinen Zweifel: Wenn Fritz Schösser im kommenden Frühjahr aus dem Amt des DGB-Landesvorsitzenden scheidet, dann wird er als aufrechter Kämpfer gehen. » mehr

fpha_jafi_bierbaum_260110

26.01.2010

Region

Spitzentreffen zum Schutz des Sonntags

Hof - Sozialpolitischer Gipfel in Bayern ganz oben: In Hof sprechen am Freitag, 29. Januar, der bayerische DGB-Chef Fritz Schösser und Oberkirchenrat Detlev Bierbaum über den Schutz des Sonntages. » mehr

fpnd_wagner2_6sp_161209

16.12.2009

Oberfranken

Neue Zeiten bei den Festspielen

Richard Wagner träumte von Gratis-Aufführungen für alle, und in gewisser Weise lebte seine Idee von den "Festspielen zum Nulltarif" lange Zeit fort: Seit 1951 gibt es spezielle Gewerkschafts-Vorstellu... » mehr

fpnd_jena_1sp-4c_WI_180909

18.09.2009

FP/NP

IG Metall nominiert Jena für Chefposten

München - Die IG Metall Bayern schickt ihren Pressesprecher Matthias Jena ins Rennen um die Nachfolge von Bayerns DGB-Chef Fritz Schösser. Das Leitungsgremium der Gewerkschaft habe ihn einstimmig nomi... » mehr

Michael Sommer

27.03.2009

FP

„Regierung soll Opel-Jobs retten“

Angesichts der wachsenden Krise fordert der Vorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB), Michael Sommer, einen internationalen Schutzschirm zur Rettung von Arbeitsplätzen. » mehr

hoermann_230305

31.03.2008

FP/NP

Verheißungen

Ein großes Wort, in seltener Einigkeit ausgesprochen: Vollbeschäftigung. Der Wirtschaftsminister hält sie für erreichbar – irgendwann im nächsten Jahrzehnt. Der Arbeitgeberpräsident ist der gleichen A... » mehr

fparz_schoesser_270407

27.04.2007

Region

Schösser spricht Arzbergern aus der Seele

Bayerns DGB-Vorsitzender Fritz Schösser hat bei einer Seniorenveranstaltung der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie und Energie am Mittwoch in der Arzberger Bergbräu die Politik der Großen Koalition... » mehr

^