DIÖZESEN

Missbrauch in der katholischen Kirche

12.09.2018

Brennpunkte

Katholische Kirche dokumentiert 3677 Missbrauchsfälle

Die katholische Kirche in Deutschland hat das Ausmaß von sexuellem Missbrauch untersuchen lassen. Jetzt sind wichtige Ergebnisse vorab bekannt geworden. Sie sind erschütternd - und beunruhigend. » mehr

Abschied von einem beliebten Pfarrer (von links): Pfarrgemeinderatsvorsitzende Ilse Brütting, der scheidene Pfarrer Sebastian Masella, die Pfarrgemeinderätinnen Noelline Przyklenk und Jutta von Rombs, Evelyn Beck aus Schauenstein, Kirchenpflegerin Evelyn Kannhäuser aus Naila, Pfarrgemeinderat Matthias Herrmann und stellvertretender Dekan Pfarrer Andreas Seliger. Foto: Kuhn

23.07.2018

Naila

Ergreifender Abschied

Pfarrer Sebastian Masella verlässt den Seelsorgebereich "Verkündigung Christi" im Altlandkreis Naila. Er wechselt ins Stadtsteinacher Land. » mehr

"Die Menschen brauchen jetzt neuen Mut"

05.06.2018

Münchberg

"Die Menschen brauchen jetzt neuen Mut"

Nach dem unerwarteten Tod von Pfarrer Alexander Brehm muss sich die katholische Gemeinde in und um Münchberg neu organisieren. Die Stelle wird ausgeschrieben. » mehr

Zur Erinnerung an ein paar schöne und kurzweilige Tage im schönen Südtirol stellten sich die Teilnehmer zu einem Erinnerungsfoto. Foto: pr.

03.06.2018

Marktredwitz

Brander erleben ereignisreiche Tage in Südtirol

Die Gruppe erkundet unter anderem eine riesige Gartenlandschaft. Auch der Besuch einer Schnapsfabrik begeistert die Fichtelgebirgler. » mehr

Wasser, Brot und ein Marienwunder

09.05.2018

Kulmbach

Wasser, Brot und ein Marienwunder

Die Geschichte der Egerer Wallfahrt nach Marienweiher ist recht genau dokumentiert. In einem Vortrag will Robert Thern manches Geheimnis lüften und neue Pilger gewinnen. » mehr

14 Männer und Frauen stellen sich in der Pfarrei Herz Jesu als Pfarrgemeinderäte zur Verfügung. Foto: Florian Miedl

21.02.2018

Selb

Selber Katholiken engagieren sich weiter

Viele Gemeinden kämpfen um Kandidaten für die anstehenden Pfarrgemeinderatswahlen. Die Pfarrei Herz Jesu und die Pfarrei Heilig Geist gehören nicht dazu. » mehr

Bischof Rudolf Voderholzer überreichte Pfarrer Stefan Langer die Ernennungsurkunde zum Bischöflichen Geistlichen Rat. Foto: pr.

09.02.2018

Marktredwitz

Ehrentitel für Stefan Langer

Freude in der katholischen Pfarrei Sankt Josef: Bischof Rudolf Voderholzer ernennt Pfarrer Stefan Langer zum Bischöflichen Geistlichen Rat. » mehr

Zum Auftakt des Norgautags gibt auch die "Altneihauser Feierwehrkapell'n" um Kommandant Norbert Neugirg ein Konzert. Der Vorverkauf läuft schon. Foto: David Ebener/dpa

04.01.2018

Fichtelgebirge

Ein Kulturfest mit besonderen Gesetzen

Beim Nordgautag in Wiesau müssen zwei Kirchenzüge und zwei Gottesdienste stattfinden, weil es die Diözese so will. Zahlreiche Vereine stehen schon Gewehr bei Fuß. » mehr

Fußmarsch durch die Hofer Altstadt: Erzbischof Ludwig Schick mit seinen jungen Sternsingern.	Foto: Jochen Bake

29.12.2017

Oberfranken

Hoffnungsträger für eine bessere Welt

Über 600 Sternsinger aus dem Erzbistum Bamberg sind in Hof zu Gast. Der Erzbischof sendet sie aus zur Sammlung für eine Aktion gegen Kinderarbeit. » mehr

Orgelspielen liegt im Trend

21.12.2017

Familie

Orgel spielen liegt im Trend

Wer auf der Empore der Kirche einen in die Tasten hauenden Tattergreis erwartet, liegt meist falsch. Denn erstaunlich viele junge Leute lernen Orgel spielen. Trotzdem stehen die Kirchen immer zur glei... » mehr

12.12.2017

Region

Merkel empfängt Sternsinger

Vier Kinder aus der Pfarrei Herz Jesu in Marktredwitz dürfen im Januar ins Kanzleramt. Sie vertreten die Diözese Regensburg. » mehr

29.11.2017

Region

Pfarrei Maria Verkündigung muss Kosten kalkulieren

Der Zustand der katholischen Kirche in Schönwald gibt Anlass zur Sorge: Einige Dachbalken sind so beschädigt, dass sie gesichert werden müssen. » mehr

An Originalschauplätzen in der Kulmbacher Innenstadt erläuterte Holger Peilnsteiner rund 50 Kulmbachern die Eroberung Kulmbachs durch die Truppen der Bundesständischen am 26. November vor 464 Jahren, dem Konraditag.	Foto: Gabriele Fölsche

28.11.2017

Region

Erfroren, verhungert oder aufgespießt

Kulmbacher begeben sich mit den Freunden der Plassenburg auf die Spuren des Konraditages. An Originalschauplätzen erläutert Holger Peilnsteiner die Eroberung Kulmbachs. » mehr

Riesen-Eiszapfen

20.10.2017

Reisetourismus

Reise in die Breitachklamm in Oberstdorf

Oberstdorf kennt man wegen des Skispringens und wegen der Pisten auf Fell- und Nebelhorn. Aber auch für weniger Sportliche gibt es hier im Winter einen der spektakulärsten Orte der bayerischen Alpen: ... » mehr

Im Saal der Kindertagesstätte Sankt Josef trafen sich Jung und Alt zur offenen Begegnung mit den Mallersdorfer Schwestern. Die Mitarbeiterinnen des Kindergartens dankten Schwester Irene, Schwester Traudlinde und Schwester Arnoldis für ihre engagierte Arbeit. Weitere Bilder im Internet unter www.frankenpost.de im Internet.	Fotos: Oswald Zintl

10.09.2017

Region

"Es tut weh, weil es so schön war"

Nach 116 Jahren endet das Wirken der Mallersdorfer Schwestern im Josefsstift. Viele Menschen nehmen Abschied von den drei Ordensleuten. Dabei fließt so manche Träne. » mehr

Pfarrer Peter Lungu aus Sambia hat die Urlaubsvertretung von Pfarrer Josef Waleszczuk in der Pfarrei Sankt Martin übernommen. Unser Bild zeigt ihn mit der zweiten Bürgermeisterin Gabriele Hawranek. Foto: Claudia Lippert

29.08.2017

Region

Von Lusaka nach Pullenreuth

Pfarrer Peter Lungu aus Sambia vertritt zurzeit Pfarrer Josef Waleszczuk in der Pfarrei Sankt Martin. Er ist von der Offenheit der Menschen begeistert. » mehr

In der Krone des Sakramentenhäuschens steht der Namenspatron der Kirche Sankt Bartholomäus in Marktredwitz mit dem typischen Messer als Darstellungmotiv.	Foto: pr.

25.08.2017

Region

Der Messer-Heilige mit vielen Kirchen

26 Gotteshäuser im Bistum Regensburg sind Sankt Bartholomäus geweiht. Auch die evangelische Stadtkirche in Marktredwitz trägt den Namen des Patrons der Bauern und Bäcker. » mehr

Tauziehen vor Gericht: Der Stadtsteinacher Mesner klagt vor dem Kadi auf Weiterbeschäftigung als Mesner in St. Michael und als Hausmeister des katholischen Kindergartens. Foto: Klaus Rößner

11.07.2017

Region

Mesner bleibt hartnäckig

Andreas Dremer kämpft um seinen Arbeitsplatz bei der katholischen Pfarrei Stadtsteinach. Sämtliche Einigungsversuche sind gescheitert: Jetzt muss das Gericht entscheiden. » mehr

Interview: mit Stefanie Drewes, stellvertretende Leiterin der Krisenseelsorge im Bistum Augsburg

03.07.2017

Oberfranken

"Es kommt immer wieder die Frage: Warum?"

Wer kümmert sich um Menschen, die bei einem Unfall Schreckliches erlebt haben? Es sind die Notfallseelsorger. Stefanie Drewes, stellvertretende Leiterin der Notfallseelsorge im Bistum Augsburg, erklär... » mehr

14.06.2017

FP

Regensburg erwartet Tausende Sänger

1300 Teilnehmer werden beim Deutschen Jugendchorfestival in Regensburg am Wochenende erwartet. » mehr

Jeden Dienstag findet ein Gottesdienst in der renovierten Zeller Kapelle statt, die Pfarrer Alexander Brehm (in Rot) jetzt eingeweiht hat.

06.06.2017

Region

Kapelle erstrahlt in neuem Glanz

Die Renovierung der katholischen Kirche in Zell ist abgeschlossen. Zur Einweihung waren zahlreiche Katholiken aus den Gemeinden rund um den Waldstein dabei. » mehr

Bei seinem Besuch in Brand segnete der australische Bischof Dr. Bosco Puthur die Kinder. Foto: A. P.

30.05.2017

Region

Christen am anderen Ende der Welt

Bischof Bosco Puthur kommt nach Brand. Dort berichtet er von seiner kirchlichen Arbeit. In Australien und Neuseeland baut er eine Diözese auf. » mehr

Da der Bischof die Unterschriftenlisten und Briefe zunächst nicht annehmen wollte, verließ Wiesaus Bürgermeister Toni Dutz die Veranstaltung.	Foto: wro

03.05.2017

FP

Beim Bischofs-Besuch kommt es zum Eklat

Zu einem Eklat ist es beim Pastoralbesuch des Regensburger Bischofs Rudolf Voderholzer am Sonntag in Wiesau gekommen. Nach einem herzlichen Empfang gab es plötzlich einen Stimmungsumschwung. » mehr

In einigen Jahren wird das Alten- und Pflegeheim Kolpinghöhe den Gesetzen nicht mehr genügen. So bauen die Betreiber neu.	Foto: Jochen Bake

27.04.2017

Region

Caritas plant neues Altenheim

Gemeinsam mit der Diözese möchte der Verband das alte Heim auf der Kolpinghöhe durch ein neues ersetzen. Der Stadtrat gibt grünes Licht für die nötigen Vorarbeiten. » mehr

Der Himmelkroner Kreuzgang - für Reinhard Stelzer ein Ort der Ruhe und Meditation.	Foto: Georg Jahreis

21.04.2017

Region

Kultur-Wegbereiter mit Blick fürs Gestern

In Himmelkron stößt er viele lokalhistorische und kulturelle Projekte an: Reinhard Stelzer. Ihn begeistert die Geschichte der Nordamerikaauswanderer. Sogar in New York war er. » mehr

Bundesentwicklungshilfeminister Gerd Müller appelliert: "Eine Welt ohne Hunger ist möglich." Foto: Fuchs

12.03.2017

Oberfranken

Hunger und Dürren legen die Basis für Krieg und Flucht

Entwicklungsminister Gerd Müller fordert mehr Investitionen in den Hungergebieten. Die Menschen dort bräuchten Zukunftschancen. » mehr

Das neue Pfarrzentrum der künftigen Pfarrei Bernhard Lichtenberg in Hof wartet mit einem Bild mit der Büste des Namensgebers in Sankt Marien auf - gemalt vom - evangelischen - Alt-Pfarrer Hans Stettner. Dekan Holger Fiedler, rechts, und Pfarrer Hans-Jürgen Wiedow laden für den Sonntag zur Eröffnung.	Foto: cp

01.02.2017

Region

Vorfreude aufs neue Pfarrzentrum

Am Sonntag weihen die Pfarreien Sankt Konrad und Sankt Marien ihre neue Heimstatt in der Nailaer Straße ein. Es ist ein Symbol fürs Zusammenwachsen der Gemeinden. » mehr

Gekündigt: Der Stadtsteinacher Mesner Andreas Dremer klagt vor Gericht gegen die Pfarrei. Er will seinen Arbeitsplatz nicht verlieren. Foto: Klaus Rössner

23.01.2017

Region

Mesner klagt gegen seine Kirche

Arbeitsrecht: Warum der Stadtsteinacher Andreas Dremer seine Kündigung nicht hinnehmen will, und warum St. Michael keine Alternative sieht. » mehr

Weihbischof Dr. Josef Graf und die Kinder beim Schmücken des Weihnachtsbaums im Diözesanzentrum Regensburg. Foto: pr.

14.12.2016

Region

Porzellanschmuck begeistert Bischof

Mit ihrem Christbaum im Diözesanzentrum Regensburg helfen Grundschüler aus Selb einem Kind in Kenia. Dafür bekommen sie viel Lob. » mehr

Er stand am Festabend ganz im Fokus: Günther Juris als belesener Geschichtskenner.

04.12.2016

Region

Ein Ort wie im Bilderbuch

Langenstadt feiert sein 800-jähriges Bestehen. Das Dorf ist vermutlich sogar älter als 1000 Jahre. » mehr

Sie alle wollten Bernhard Kuhn für sein Engagement danken (von links): Matthias Wenzel, stellvertretender Bürgermeister der Stadt Schwarzenbach am Wald, Pfarrer i. R. Monsignore Herbert Hautmann, Bernhard Kuhn, Pfarrer Andreas Seliger, Pfarrgemeinderats- und Seelsorgebereichsratsvorsitzende Ilse Brütting, Pfarrer Sebastian Masella und Bürgermeister Dieter Frank. Foto: Lucie Peetz

21.10.2016

Region

Katholiken verabschieden Bernhard Kuhn

Die katholische Kirchen-gemeinde ehrt ihren engagierten Mitarbeiter. Die Feier seines 25. Dienstjubiläums ist gleichzeitig ein Abschied. » mehr

Kardinal schaut zum Kaffee vorbei

09.09.2016

Region

Kardinal schaut zum Kaffee vorbei

Unangemeldet, dafür aber nicht weniger willkommen taucht Joachim Meisner im Resl-Garten auf. Er plädiert für eine baldige Seligsprechung der Therese Neumann aus Konnersreuth. » mehr

Die Waldbesitzer aus Marktschorgast und Wirsberg nahmen den neuen Rückeweg unter die Lupe. Dabei ging es bergab und bergauf.

10.06.2016

Region

Jetzt geht's dem Borkenkäfer an den Kragen

Marktschorgaster und Wirsberger Waldbesitzer freuen sich über einen neuen Rückeweg. Er erschließt ein bislang unzugängliches Gebiet. » mehr

26.05.2016

FP

Laufer Kaiserburg im Zeichen Karls IV.

Lauf - In der Laufer Kaiserburg, dem Wenzelschloss, präsentiert die Stadt Lauf an der Pegnitz ab diesem Freitag die Ausstellung "Burgen und Bauten Kaiser Karls IV.". » mehr

Kaplan Thomas Peter Kopp freut sich auf seine Aufgabe in Amberg. Foto: pr.

02.05.2016

Region

Kaplan wechselt von Wunsiedel nach Amberg

Wunsiedel - Ein besonderes Geschenk machte der Personalreferent der Diözese Regensburg, Prälat Dr. » mehr

Nach dem Gottesdienst in Tirschenreuth begrüßte Bischof Rudolf Voderholzer Gläubige. Foto: Oswald Zintl

24.03.2016

Region

Bischof öffnet Heilige Pforte

Rudolf Voderholzer feiert mit den Gläubigen außerdem das Jubiläum der "Immerwährenden Anbetung". Er dankt den Betenden für ihren Dienst. » mehr

Katholische Gemeinden wollen fusionieren

01.03.2016

Region

Katholische Gemeinden wollen fusionieren

Seit Jahren bewegen sich Sankt Marien und Sankt Konrad aufeinander zu, jetzt möchten sie den nächsten Schritt tun. Was sich ändert, wer betroffen ist - und wer entscheidet. » mehr

28.02.2016

FP

Streit um Verbleib des Erfurter "Wolfram"-Leuchters

Die jüdische Landesgemeinde in Erfurt könnte um einen Kunstschatz reicher sein. Er befindet sich aber im katholischen Dom. Ob das so bleibt, darüber will die Gemeinde mit dem Bischof reden. » mehr

Die beiden Dekanatskirchenmusiker Andreas Sagstetter aus Waldsassen und Berthold Strahl aus Marktredwitz, Wunsiedels Pfarrer Günter Vogl und Diözesanmusikdirektor Dr. Christian Dostal (stehend, von rechts) begrüßten den neuen Regionalkantor Stephan Merkes an der Orgel in der Kirche "Zu den Zwölf Aposteln". Foto: Schi.

12.02.2016

Fichtelgebirge

Kirchenmusiker will Nachwuchs fördern

Der neue Regionalkantor Stephan Merkes hat sich in der Region bereits eingelebt. Das Bistum schafft eine neue Stelle in Wunsiedel. » mehr

Ivona Bayer nimmt die Anmeldungen zum Weltjugendtag im Landkreis Wunsiedel entgegen. Foto: Tamara Pohl

19.01.2016

Region

Vom Fichtelgebirge nach Krakau

Im Juli findet zum 31. Mal der Weltjugendtag statt. Auch junge Katholiken aus dem Landkreis Wunsiedel werden nach Polen reisen, zusammen mit Menschen aus aller Welt. » mehr

Bistum reformiert jetzt kirchliches Arbeitsrecht

16.10.2015

Fichtelgebirge

Bistum reformiert jetzt kirchliches Arbeitsrecht

Wer sich scheiden lässt und wieder heiratet, muss damit rechnen, seinen den Job bei einer katholischen Einrichtung zu verlieren. Das soll sich vom 1. Januar an ändern. » mehr

Pater Mariadas vor der Münchberger katholischen Pfarrkirche "Zur heiligen Familie". 	Foto: Engel

25.06.2015

Region

"Der frische fränkische Wind gefällt mir"

Pater Mariadas verlässt die Region: Er wechselt Ende August in den Seelsorge- bereich Forchheim West. Der Geistliche aus Indien hat die deutsche Staats- bürgerschaft beantragt. » mehr

Pfarrer Josef Triebenbacher freut sich, dass die Generalsanierung abgeschlossen ist. Neu gestaltet wurde der Eingangsbereich, der nun vorne beim Turm und nicht mehr hinter der Kirche ist.	Fotos: Florian Miedl

24.06.2015

Region

Herz Jesu feiert mit dem Bischof

Sieben Jahre nach den ersten Planungen ist die Generalsanierung des Pfarrzentrums beendet. Zur Einweihung kommt Rudolf Voderholzer nach Marktredwitz. » mehr

Gemeinsam gestalteten Pfarrer Daniel Fenske, Bischof Bosco Puthur und Pfarrer Josef Triebenbacher (von links) den Gottesdienst zur Gebetswoche in der evangelischen Sankt-Margarethen-Kirche in Brand.	Foto: pö.

20.01.2015

Region

Internationales Flair in der Margarethenkirche

Der in Indien geborene Bischof Bosco Puthur berichtet in Brand vom Aufbau einer Diözese in Australien. Katholische und evangelische Christen feiern zur Gebetswoche einen ökumenischen Gottesdienst. » mehr

Pfarrer Josef Triebenbacher freut sich, dass die Renovierung des Pfarrzentrums Herz Jesu fast fertig ist. 	Fotos: M. Bäu.

23.10.2014

Region

Pfarrzentrum fast wieder wie neu

Nach drei Jahren Bauzeit verlassen die Handwerker Zug um Zug die Heimat der Herz-Jesu-Gemeinde. Nur Pfarrer Josef Triebenbacher muss sich noch gedulden, bis er seine Wohnung beziehen kann. » mehr

Strahlende Gesichter bei den beiden Siegerteams, den Azubis des Landratsamtes und dem Nachwuchs von Saum & Viebahn. Mit im Bild (von rechts) Erzbischof Ludwig Schick und Landrat Klaus Peter Söllner. 	Fotos: Reißaus

20.10.2014

Region

Mit pfiffigen Ideen zum Sieg

Die Azubis des Landratsamtes Kulmbach und der Nachwuchs der Firma Saum & Viebahn sind die Gewinner des Ausbildungspreises 2014. Zu den ersten Gratulanten zählte Erzbischof Ludwig Schick. » mehr

11.09.2014

Oberfranken

Wirbel um Kirchensteuer führt zu neuer Austrittswelle

4700 Menschen haben im Bistum Bamberg der Kirche den Rücken gekehrt. Eine Sprecherin von "Wir sind Kirche" fordert die komplette Abschaffung der Abgabe. » mehr

Wenn Menschen ihrer Kirche den Rücken kehren, werden Anlass und tatsächliche Ursache oft miteinander verwechselt, sagt der Bayreuther Religionswissenschaftler Professor Christoph Bochinger.

11.09.2014

Oberfranken

"Haltung zur Religion hat sich stark verändert"

Die großen Kirchen verlieren weiter Mitglieder. Christen in Deutschland vertreten ihre Meinung heute selbstbewusster als früher, sagt der Bayreuther Religionswissenschaftler Professor Christoph Bochin... » mehr

Das Engelspaar an der rechten Chorwand: Am stärksten geschädigt, jetzt neu verfestigt und in ursprünglicher Farbe restauriert.

04.09.2014

Region

Herrlich wie am ersten Tag

Die Engel in der Kirche von Traindorf sind aufwendig restauriert worden. Rechtzeitig zur Kirchweih am kommenden Sonntag erstrahlen sie in ihrer ursprünglichen Pracht. » mehr

25.07.2014

Oberfranken

Bistum Bamberg verurteilt Hetze

Die Kommission für den Interreligiösen Dialog im Erzbistum Bamberg hat die antijüdischen und antisemitischen Ausschreitungen in Nürnberg und anderen Städten verurteilt. » mehr

Mitte August tritt Monsignore Rüdiger Feulner seine neue Stelle an der Apostolischen Nuntiatur in Brüssel an. Unser Bild zeigt ihn vor dem Altar der St.-Jakobus-Pfarrkirche in seinem Heimatort Enchenreuth. 	Foto: Unger

23.07.2014

Region

Im Dienste des Papstes nach Brüssel

Monsignore Rüdiger Feulner aus Enchenreuth bekommt nach einem Jahr in Venezuela neue Aufgaben. Als Diplomat wechselt er in die belgische Hauptstadt. » mehr

Sie zelebrierten den feierliche Gottesdienst anlässlich des Bischofsbesuches (von links): Pfarrer Josef Triebenbacher, Bischof Dr. John Kattrukudiyil und Pfarrer Josef Englmann. 	Foto: Willi Pöhlmann

09.06.2014

Region

Der indische Bischof mit der "Geldmaschine"

Dr. John Kattrukudiyil besucht die Expositur St. Michael. Er berichtet im Gottesdienst von seinem Wirken. Aus seiner zweiten Heimat nimmt er Spenden mit nach Indien, um sie für den Ausbau von Schulen ... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".