Lade Login-Box.

DIABETIKER

Ein Mann liegt im Gras

18.06.2019

Gesundheit

Feste Termine helfen gegen den Stress

Klar, viele Menschen kämpfen gegen den Stress. Doch immer wenn man mal abschalten möchte, kommt wieder etwas dazwischen. Mit der richtigen Strategie gelingt die Auszeit garantiert. » mehr

Joggen in der Natur

16.05.2019

Hof

"Bewegung ist Therapie"

Am Hofer Sana-Klinikum gibt es eine sportmedizinische Beratungsstelle. Für ihren Leiter ist Sport oft besser als Pillen. » mehr

Salzarm ernähren

13.05.2019

Gesundheit

Diabetiker und Hochdruck-Patienten sollten salzarm essen

Bei bestimmten chronischen Erkrankungen sollten salzarme Speisen verzehrt werden. Das meiste Salz steckt dabei in verarbeiteten Produkten. Es ist ratsam, auf einiges ganz zu verzichten: » mehr

Diabetes-Notfall-Kit

16.04.2019

Karriere

Diabetiker sollten einige Kollegen auf Notfälle vorbereiten

Bei einer starken Unterzuckerung ist schnelles Handeln wichtig. Diabetiker sollten im Job einen kleinen Kollegenkreis darauf vorbereiten, wie sie im Notfall helfen können. » mehr

Karneval

28.02.2019

Gesundheit

Karneval feiern mit Diabetes

Diabetiker müssen an Karneval besonders aufpassen. Beim ausgelassenen Feiern und Tanzen rückt das Essen nämlich schnell in den Hintergrund. Eine Unterzuckerung droht. » mehr

Diabetes

23.01.2019

Gesundheit

Was bringt das neue Mittel für Diabetes-Patienten?

Die Zahl der Diabetiker in Deutschland steigt weiter. Immerhin gibt es in der Therapie der Stoffwechsel-Erkrankung Fortschritte. » mehr

Sekt

20.12.2018

dpa

Wenn Diabetiker Alkohol trinken

Ein Gläschen in Ehren mag auch Diabetikern niemand verwehren. Für sie ist es aber besonders wichtig, Maß zu halten. Insulinpflichtige Patienten sollten außerdem ein paar Tipps beherzigen. » mehr

Pulver zum Abnehmen

21.11.2018

dpa

Bei Diabetes Typ 2 reicht oft strenge Diät

Die meisten Diabetiker sind an Diabetes Typ 2 erkrankt. Sie müssen nicht gleich Tabletten schlucken oder Insulin spritzen. Allein durch einen gesünderen Lebensstil können manche von ihnen annähernd no... » mehr

Obst mit Joghurt

16.10.2018

dpa

Beeren und Orangen sind ideales Obst für Diabetiker

Bei Diabetes ist eine gesunde Ernährung besonders wichtig. Dazu gehören auch tägliche Obstportionen. Betroffene sollten bevorzugt zu ballaststoffreichen Früchten mit einem hohen Wasseranteil greifen. » mehr

IProf. Dr. Norbert Stefanachten ist

26.09.2018

Gesundheit

Was bei einer Insulinpumpe zu beachten ist

Keine Spritzen mehr, kein Pen - stattdessen ein Kästchen, das den Körper mit Insulin versorgt: Eine Pumpe kann Diabetikern das Leben erleichtern. Sie ist aber nicht für jeden geeignet. » mehr

Seit dem 13. Juli läuft die Kooperation für die App "mySugr". Die Verantwortlichen von links: Markus Kukla und Tamara Stix von "mySugr", Wolfgang Hofmann, Direktor der AOK in Hof, und Alexandra Eichner, Vertreterin der UGHO.	Foto: ls

16.07.2018

Region

Neue Chance für Diabetiker

Seit vergangenem Freitag ist das Leben für Typ-1-Diabetiker leichter: Ein Pilotprojekt der AOK Bayern, des Arztnetzes UGHO und der Entwickler der App "mySugr" hat begonnen. » mehr

Klaus Fiedler von der Diabetiker-Selbsthilfe hatte zu einem "Pflegegipfel" eingeladen. Fachkräfte wie Pflegedienstleiterin Carmen Krone, Monika Bötzl und Heidi Michl (von links) gaben Antworten auf Fragen. Foto: Kitter

09.07.2018

Fichtelgebirge

Pflegende fordern Unterstützung

Fachkräfte geben in Schönwald Einblick in ihre Häuser. Die Leistungen werden nicht hoch genug honoriert, beklagt Bürgermeister Jaschke. » mehr

Klaus Fiedler von der Diabetiker-Selbsthilfe hatte zu einem "Pflegegipfel" eingeladen. Fachkräfte wie Pflegedienstleiterin Carmen Krone, Monika Bötzl und Heidi Michl (von links) gaben Antworten auf gestellte Fragen. Foto: Helmut Kitter

05.07.2018

Region

"Pflegegipfel" fordert Unterstützung von Politik

Fachkräfte geben in Schönwald Einblick in ihre Häuser. Die Leistungen werden nicht hoch genug honoriert, beklagt Bürgermeister Jaschke. » mehr

Spritze

14.06.2018

dpa

Diabetiker sollten Reisepläne mit Arzt besprechen

Diabetiker sollten vor einer Reise den Arzt aufsuchen. Denn Klimawechsel und Urlaubsaktivitäten können sich auf den Stoffwechsel auswirken. Unter Umständen muss dann die Insulingabe angepasst werden. » mehr

Löffel mit Zucker

29.05.2018

dpa

Im Alter sind Unterzuckerungen für Diabetiker gefährlich

Diabetiker müssen normalerweise den Blutzucker weit senken. Für Erkrankte im höheren Alter gilt das nur noch bedingt. Allerdings sollte es nicht zu Unterzuckerungen kommen. Sonst drohen Herzrhythmusst... » mehr

Diabetes

26.04.2018

dpa

Auch Aggression deutet bei Diabetes auf Unterzucker hin

Leidet ein Diabetiker an Unterzuckerung, kann aggressives Verhalten gegen seine Umgebung ein Symptom sein. Doch wie sollen sich Angehörige oder Kollegen in dieser Situation verhalten? » mehr

Diabetes und Atherosklerose

17.04.2018

dpa

Gefäße verkalken bei Diabetes-Patienten schneller

Diabetiker haben ein höheres Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Die Gefäße verkalken bei ihnen schneller als bei gesunden Menschen. Entgegenwirken können sie mit einer gesunden Ernährungs- und Le... » mehr

Diabetes auf Reisen

14.03.2018

dpa

Was Diabetiker auf Reisen beachten sollten

Damit es für Diabetiker im Urlaub nicht zu lebensgefährlichen Situationen kommt, sollten sie sich auf die Reise gut vorbereiten. Ein Experte erklärt, was ins Gepäck gehört und wie sich Betroffene unte... » mehr

Jogger

02.02.2018

Gesundheit

Sport im Freien: Kopf und Füße warm halten

Sport im Freien ist gesund. Darauf sollte man auch im Winter nicht verzichten. Allerdings müssen Kopf und Füße warm bleiben. Das gilt insbesondere für Diabetiker. » mehr

Ein Apfel gefällig?

17.01.2018

Ernährung

Wie das gute Image des Fruchtzuckers bröckelt

Lange war Fruktose die gesunde Alternative unter den Zuckern. Vor allem Diabetiker sollten profitieren. Inzwischen warnen Experten sogar vor Fruchtzucker. So wie andere Zucker kann er dick und krank m... » mehr

Spritze

21.11.2017

dpa

Faszientraining für Diabetiker mit Nervenschäden ungeeignet

Zwar wird Diabetikern zu mehr Sport geraten, doch nicht alle Trainingsformen sind förderlich. In besonderen Fällen kann etwa das Faszientraining zu Problemen führen. » mehr

Barbara Ludwig

08.11.2017

Gesundheit

Leben ohne ständige Piekser: Moderne Lösungen für Diabetiker

Die Behandlung von Diabetes Typ 1 ist aufwendig: Blutzucker messen, Kohlenhydrate errechnen, Insulin spritzen. Es gibt aber schon jetzt Systeme, die Teile der Prozedur automatisch erledigen. Und schon... » mehr

Obwohl Eva-Susanne Örtel eine Beinprothese trägt, will sie nicht auf fremde Hilfe angewiesen sein und hat sich ein Elektrofahrzeug angeschafft, das sie Klein-Emilio nennt. Damit zieht sie die Blicke auf sich. Foto: cs

23.10.2017

Region

Drei Räder für die Freiheit

Früher Unimog, heute ein kleines Elektrofahrzeug - der Gegensatz könnte nicht größer sein. Doch für Eva-Susanne Örtel zählt nur eines: Sie will trotz Prothese mobil bleiben. » mehr

Erika Fischer leitet die Selbsthilfegruppe mit viel Verständnis und Einfühlungsvermögen.

12.10.2017

Region

Diabetiker-Selbsthilfe mit Wissen und Herz

In Rehau unterstützen sich an Diabetes Erkrankte gegenseitig. Organisiert sind sie in der Selbsthilfegruppe von Erika Fischer. » mehr

Insulin spritzen

02.10.2017

dpa

Injektionsstellen nach festem Schema wechseln

Diabetiker müssen meist täglich Insulin spritzen. Damit es dabei nicht zu Komplikationen kommt, sollten sie einige Dinge beachten. Wichtig ist etwa, regelmäßig die Einstichstelle zu wechseln. » mehr

Für Verbraucher getestet

29.08.2017

dpa

Neues Siegel für Diabetes-Apps

Immer mehr Diabetiker nutzen in ihrem Alltag spezielle digitale Hilfen. Ein Qualitätssiegel schafft nun für Verbraucher Klarheit über die Qualität der Angebote. » mehr

26.06.2017

Region

Dreister Dieb: Auf Brunnenfest Diabetiker bestohlen

Ein Unbekannter hat am Samstag auf dem Brunnenfest in Wunsiedel das Blutzuckermessgerät eines 19-jährigen Diabetikers gestohlen. Die Polizei bittet um Hinweise. Das Gerät ist sehr wichtig für den jung... » mehr

Grüner Spargel

05.06.2017

dpa

Auf diese Vitamine dürfen Diabetiker nicht verzichten

Die falsche Ernährung kann bei Menschen mit Diabetes zu Empfindungsstörungen führen oder die Knochen brüchig machen. Drei Vitamine spielen dabei eine besonders große Rolle. » mehr

Sonnenbad

28.04.2017

dpa

Darum ist Vitamin D für Diabetiker besonders wichtig

Diabetiker sollten sich immer wieder eine Pause in der Sonne gönnen. Das ist kein Ratschlag zur Entspannung, sondern wichtig für ihre Gesundheit. Denn das Sonnenlicht produziert im Körper Vitamin D - ... » mehr

Diabetes-Spritze

24.02.2017

dpa

Mehr Zuckerkranke als vermutet - deutliches Ost-West-Gefälle

Früher war Diabetes eine Erkrankung der Reichen. Heute gilt sie in Deutschland als Risiko für sozial Schwache. Es gibt mehr Zuckerkranke als gedacht - besonders im Osten der Republik. » mehr

"Wir mussten schutzlos auf der Straße leben." Von ihren Erfahrungen in Italien berichteten die drei äthiopischen Flüchtlingsfrauen Hana Kessaya, Samrawit Asrat und Ayisha Dawod (von links). Inzwischen leben sie in einem Erstaufnahmelager in Nürnberg. Foto: Andrea Herdegen

22.02.2017

Oberfranken

Angst vor Obdachlosigkeit in Italien

Nürnberger Flüchtlingshelfer kritisieren die Abschiebung äthiopischer Asylbewerberinnen. Diese Maßnahme sei menschenunwürdig. » mehr

Beim Typ-I-Diabetes führt kein Weg an der Insulinspritze vorbei - besonders für Kinder ist das anfangs ungewohnt und gewöhnungsbedürftig. Foto: dpa

30.01.2017

Region

"Dramatische Fettleibigkeit von Kindern"

Diabetes ist weiterhin auf dem Vormarsch. Zu fettes und zu süßes Essen führt ebenso zur rasanten Zunahme der Volkskrankheit wie zu wenig Bewegung, sagt Diabetologe Mader. » mehr

Ein eingespieltes Team: Sandra Kieser mit ihrem Diabetiker-Warnhund "Lucy". Foto: Laura Steger

11.04.2016

Region

Ein Hund fürs Leben

Arbeitshunde gibt es viele: Egal, ob sie nun Blinden über die Straße helfen oder für den Zoll Drogen aufspüren. Doch Labradorhündin "Lucy" macht etwas ganz Besonderes. » mehr

Klaus Fiedler leitet die Diabetiker-Selbsthilfe Hochfranken-Fichtelgebirge. Einzelne Gruppen betreuen auch (von links) Martina Dengler-Heß (Gruppe Typ-1-Diabetiker), Erika Fischer (Diabetiker in Rehau und Umgebung) und Sabine Müller (Diabetiker in Selb und Umgebung). Foto: Tamara Pohl

28.02.2016

Fichtelgebirge

Mit statt für den Zucker leben

Die Selbsthilfegruppe für Diabetiker zählt pro Jahr etwa tausend Gäste bei ihren Veranstaltungen. Den Betroffenen ist der Austausch wichtig - und das gemeinsame Lachen. » mehr

Bunte Blüten und vielseitige Knollen hat die Topinambur, eine Pflanze, die mit der Sonnenblume verwandt ist. Elisabeth Waldeck und Günther Erhardt wissen viel mit dem Gewächs anzufangen. Foto: Christopher Michael

07.09.2015

Fichtelgebirge

Kulinarische Experimente mit toller Knolle

Landwirt Günther Erhardt baut auf seinem Feld drei Sorten Topinambur an. Aus der Pflanze lassen sich viele Produkte herstellen, die vor allem für Diabetiker gesund sind. » mehr

Ab sofort Technologie-Partner: (von links) Serif Kamalak (Geschäftsführer von IME-DC), Tae-Won Song (Europa-Chef von Samsung SDS) und Jürgen Friedrich (stellvertretender Geschäftsführer von IME-DC). 	Foto: Phillip Wolf

10.06.2015

FP/NP

Neue App für Diabetiker

Das Oberkotzauer Unternehmen IME-DC schließt eine Technologie-Partnerschaft mit dem Welt- konzern Samsung. Eine gute Nachricht für Zucker- kranke in aller Welt. » mehr

Bewegung macht mobil - im Bild Irma-Lies Dippold, Reha-Lehrer Michael Kleiss und Ingrid Hüttner mit Führhund   "Sunny" beim Stadtbummel durch die Hofer Altstadt. 	 Foto: lk

10.06.2015

Region

Auch Blinde brauchen viel Bewegung

Sehbehinderte treiben nur selten Sport. Der Blindenbund informiert heute in Hof über die Möglichkeiten, sich fit zu halten. Jedermann ist willkommen. » mehr

24.03.2015

Region

Neue Selbsthilfe-Gruppe für Diabetiker

Gesamtgruppenleiter Klaus Fiedler Hochfranken-Fichtelgebirge gründet Ortsgruppen. Erika Fischer ist jetzt die Ansprechpartnerin für Betroffene in Rehau. » mehr

13.03.2015

Region

Strafe für antisemitische Hetze

Weil er sich auf einer Facebook-Seite der NPD als "professioneller Judenschlächter" ausgibt, steht ein Diabetiker vor Gericht. Hier nennt er seine Mitteilung "Ausrutscher" - wenn er Unterzucker habe, ... » mehr

05.03.2015

Region

Lkw-Fahrer erleidet Unterzucker-Anfall

Innerhalb von zwei Kilometern ist ein 48-jähriger Sattelzugfahrer insgesamt sieben Mal auf der A 9 mit seinem Gefährt gegen die Schutzplanke gestoßen. » mehr

Besucher konnten sich beim Forum Ganzheitliche Gesundheit bei einer Lorenga-Anwendung entspannen.

02.03.2015

Region

Gesundheit in vielen Facetten

Die zweite Hofer Messe zum Thema bietet ein sehr breites Themenspektrum. Knapp 2000 Besucher sind interessiert an den Angeboten. » mehr

Start am Bahnhof mit "Diabetes bewegt uns!", von links Dr. Dieter Weiss, Dr. Camelia Sancu, Landrat Klaus Peter Söllner, Roland Fraas und Schaffner Claus Mülller. 	Fotos: Reißaus

15.09.2014

Region

Trotz Krankheit Mut schöpfen

"Diabetes bewegt uns!" ist das Motto einer Veranstaltung des Landkreises Kulmbach für die ganze Bevölkerung. Trotz schlechten Wetters ist die Resonanz beachtlich. » mehr

Dieses Notfall-Set hat Oliver Wächter immer bei sich. Neben dem Messgerät für seinen Blutzuckerspiegel enthält es auch das Hormon Glukagon. Wenn Olivers Zuckerspiegel zu niedrig ist oder er Gefahr läuft, in eine Unterzuckerung zu geraten, kann der 22-Jährige sich den Stoff spritzen. Er sorgt dafür, dass Zuckerreserven im Körper freigesetzt werden.	Foto: Burak

26.08.2014

Region

Wenn der Zucker das Leben bestimmt

Diabetes mellitus ist eine Stoffwechselkrankheit. Es gibt mehrere Formen, die häufigsten sind Typ-1- und Typ-2-Diabetes. In Deutschland sind knapp sechs Millionen Menschen betroffen. So auch der 22-jä... » mehr

Gesunde Füße sind nicht selbstverständlich. Deshalb sind viele Menschen auf die Hilfe von Podologen angewiesen.	 Foto: Archiv

08.08.2014

FP/NP

Gesunde Füße als Geschäftsmodell

In Marktredwitz startet Mitte September die erste Podologie-Schule in der Region. Der medizinische Beruf hat angesichts des demografischen Wandels gute Zukunftschancen. » mehr

Zeigen, dass sich die Arbeit in Selbsthilfegruppen lohnt: (von links) Klaus Hohlweg, Diabetikerbund Bayern, Sabine Müller, stellvertretende Gruppenleiterin, Klaus Fiedler, Diabetiker-Selbsthilfe-Gruppenleiter, Oberbürgermeister und Schirmherr Uli Pötzsch und Stefan Specht, stellvertretender Gruppenleiter.

07.07.2014

Region

Was Zuckerkranken helfen kann

Am Tag der Diabetiker und Selbsthilfegruppen ist die Besucher-Resonanz in der Selber Volkshochschule hoch. Der Schirmherr hat eine Menge Spaß. » mehr

30.06.2014

Oberfranken

Fragen zum Unterzucker

Diabetes ist eine Volkskrankheit und Unterzucker birgt Gefahren. Eine Telefonaktion unserer Zeitung mit Experten soll Aufklärung bringen. » mehr

Lucy wurde ausgebildet, um Diabetikern das Leben zu erleichtern.

21.06.2014

Region

Hündin Lucy will Diabetiker helfen

Die Labrador-Dame ist speziell ausgebildet, um kranken Menschen das Leben zu erleichtern. Jetzt fehlt noch ein Mensch mit passendem Krankheitsbild. » mehr

Günther Hollering (Mitte) nimmt seine Ehrung für 25 Jahre Mitgliedschaft beim Diabetikerbund Bayern durch Klaus Hohlweg (links), dem Vorsitzenden des Regionalverbandes Oberfranken Ost, entgegen. Klaus Fiedler (rechts) schließt sich mit den Glückwünschen der Selbsthilfegruppe Selb an. 	Foto: Specht

30.12.2013

Region

Auszeichnung für Günther Hollering

Der Selber hält seit 25 Jahren dem Diabetikerbund Bayern die Treue. Die Selbsthilfegruppe in Selb feiert und kann im nächsten Jahr auf ihr zehnjähriges Bestehen zurückblicken. » mehr

Ulvi Kulac

13.12.2013

Oberfranken

"Ich will nur noch die Wahrheit"

Elsa Kulac ist zuversichtlich, dass ihr Sohn Ulvi schon bald freikommt. In Lichtenberg möchte er jedoch nicht mehr leben. » mehr

Stolz auf die Auszeichnung (von links): die Diabetesberaterinnen Yvonne Marko und Andrea Strunz, Chefarzt und Diabetologe Dr. Martin Götzl, Diabetesassistentin und Wundmanagerin Birgit Pauker, Chefarzt und Diabetologe Dr. Wolfgang Kick, Oberärztin Ute Hübner und Schwester Marion Höhn von den Diabetesteams Münchberg und Naila.	Foto: igo

14.11.2013

Region

Beste Versorgung für Diabetiker

Die Kliniken Hochfranken in Münchberg und Naila betreuen Diabetiker hervorragend. Das bestätigt Qualitätssiegel. » mehr

Für Irma-Lies Dippold sind der weiße Langstock, die angesteckte Blindenplakette und eine sprechende Uhr nützliche Wegbegleiter, für die man sich nicht schämen muss. Ihre Insulinpumpe hat sie unter dem Pullover versteckt.	Foto: Schmidt

08.10.2013

Region

Ohne Augenlicht nach vorne blicken

Sehbehinderte und blinde Diabetiker haben kein leichtes Los. Irma-Lies Dippold macht ehrenamtlich weit über die Grenzen Hofs hinaus Betroffenen Mut, trotz Krankheit gut zu leben; obwohl sie selbst kau... » mehr

27.08.2013

Region

Lebensretter auf vier Pfoten

Mit ihren feinen Spürnasen können Hunde Diabetiker unterstützen. Speziell ausgebildete Vierbeiner helfen im Fall einer Unterzuckerung und rufen den Arzt. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".