Lade Login-Box.
Topthemen: Ehrenamtskampagne

DIE ALLGEMEINHEIT

Rainer Hain, Wasserwacht Schwarzenbach am Wald

vor 16 Stunden

Hof

Mit Herz und Hand - die Ehrenamtskampagne

Die Kampagne "Mit Herz und Hand" des Landkreises Hof ist eine Wertschätzung an Freiwillige, die sich für die Allgemeinheit einsetzen. Bei dieser Aktion sind ein Song und ein Musikvideo entstanden. » mehr

07.10.2019

Hof

Lied macht auf das Ehrenamt aufmerksam

"Mit Herz und Hand", so heißt ein Song, den der Landkreis Hof seinen freiwilligen Helfern widmet. Am Sonntag ist dazu ein Musikvideo entstanden. » mehr

Kein Wasser im Dorfteich Unterhartmannsreuth: Der undichte Teich soll demnächst saniert werden. Foto: Steinhäußer

15.09.2019

Hof

Feilitzsch saniert zwei Dorfteiche

Die Teiche in Unterhartmannsreuth sind undicht und stehen leer. Nun werden sie für rund 20 300 Euro überholt. Denn sie sind vor allem wichtig für den Feuerschutz. » mehr

Gut lachen hatten die Kinder bei der Ferienaktion. Ihren Eltern hingegen blieb es zeitweise im Halse stecken. Foto: pr.

18.08.2019

Fichtelgebirge

Polizeieinsatz beim Ferienprogramm

Gleich zweimal rücken die Beamten zu einer Kinderaktion in Schirnding aus. Die Eltern ärgern sich nun über einen verständnislosen Anwohner. » mehr

Patrick Mildner und Vorsitzender Christian Langer (von links) zeigen das Jubiläums-T-Shirt der Landjugend Marxgrün mit den wichtigsten Daten des Naalicher Wiesenfestes.

12.07.2019

Naila

Landjugend Marxgrün feiert ganz groß

Seit 70 Jahren gibt es die Gruppe, die sich der Tradition verschrieben hat. Und sie richtet heuer das Nailaer Wiesenfest mit aus. » mehr

Mehrere Mitglieder der Soldatenkameradschaft Stadtsteinach erhielten auch Anstecknadeln der Stadt Stadtsteinach für ihre Verdienste um die Stärkung des Ehrenamts.

03.07.2019

Kulmbach

Kameradschaft wächst und gedeiht

Ein rühriger Verein ist die Soldatenkameradschaft Stadtsteinach. Das wurde wieder einmal bei einem Ehrenabend deutlich. » mehr

Hornhaut

27.06.2019

Wissenschaft

Die Hornhaut an den Füßen hat viele Vorteile

Sie sieht ja nicht gerade hübsch aus, doch Hornhaut an den Füßen ist wichtig. Das Feingefühl geht durch sie nicht verloren. Das haben Forscher nun nachgewiesen und noch einiges mehr. » mehr

Füße

27.06.2019

Gesundheit

Die Hornhaut an den Füßen hat viele Vorteile

Sie sieht ja nicht gerade hübsch aus, doch Hornhaut an den Füßen ist wichtig. Das Feingefühl geht durch sie nicht verloren. Das haben Forscher nun nachgewiesen und noch einiges mehr. » mehr

Bürgermedaillenträger Karl-Heinz Schneider trägt sich ins Goldene Buch des Marktes Thurnau ein, attestiert von Bürgermeister Martin Bernreuther und im Beisein weiterer Ehrengäste.	Foto: Horst Wunner

23.06.2019

Kulmbach

Bürgermedaille für Karl-Heinz Schneider

Die Marktgemeinde Thurnau ehrt einen verdienten Banker. Bürgermeister Martin Bernreuther bezeichnet ihn als unternehmerisches Vorbild für den ländlichen Raum. » mehr

Noch nie gesehen aber gleich genutzt: Eine kleine Radler-Gruppe aus Hannover hat die "Insel Schultor" in der Hofer Ludwigstraße zu einer willkommenen Pause hergenommen - so, wie das bereits viele Hofer Passanten tun. Da die momentanen Inseln bewusst als temporäres Experiment angelegt sind, gilt: Anregungen, Rückmeldungen und Kritik sind willkommen per E-Mail an wirtschaftsfoerderung@stadt-hof.de.	Foto: Thomas Neumann

13.06.2019

Hof

Die erste Insel lädt schon ein

Am Samstag, 29. Juni, weiht die Stadt die drei Verweilinseln in der Ludwigstraße ein. Eine von ihnen ist schon fertig: Sie verändert die Diskussion um das Projekt völlig. » mehr

Hier können sich Heiratswillige ab sofort das Ja-Wort geben: Im Schauensteiner Stadtpark steht dieser Pavillon, der bei den laufenden Sanierungsarbeiten des Parks originalgetreu rekonstruiert worden ist.	Foto: Werner Rost

30.08.2018

Naila

Romantische Trauungen in freier Natur

Eine Widmung macht's möglich: Von nun an kann man im Schauensteiner Stadtpark im sanierten Pavillon heiraten. » mehr

Die Geehrten und Offiziellen beim Abschlussabend der Schulweghelfer im Bereich der Polizeiinspektion Stadtsteinach (links Verkehrserzieher Ralf Maisel). Foto: Dieter Hübner

03.08.2018

Kulmbach

Viel Lob und Dank für die Schulweghelfer

Die Polizeiinspektion Stadtsteinach hat Schulweghelfer, Schülerlotsen und Schulbusbegleiter eingeladen, um sich bei ihnen für ihre wichtige ehrenamtliche Tätigkeit zu bedanken. » mehr

01.08.2018

Kunst und Kultur

Künstler präsentiert Bürogebäude mit Mega-Reißverschluss

In einer Nachtaktion hat ein britischer Künstler ein leeres Bürogebäude in eine surreales Werk verwandelt: » mehr

04.06.2018

Fichtelgebirge

Viel Lob für Dorfgemeinschaft

"Was dieses kleine Dorf auf die Beine stellt, ist fantastisch und bewundernswert. Hier spürt man förmlich, dass alle an einem Strang ziehen. Kompliment für diesen Gemeinschaftsgeist", hat eine Besuche... » mehr

Vier, die für die Heimat brennen (von links): Tanja Rieger, Frank Ebert, Sabine Nuber und Sandra Wolf (sitzend) engagieren sich im Demografie-Kompetenzzentrum Oberfranken.	Foto: Archiv Knauer

04.04.2018

Fichtelgebirge

"Der Wandel ist auch unsere Chance"

Die Bürger im Fichtelgebirge werden immer weniger und immer älter. Das schafft viele Probleme. So versucht das Demografie-Kompetenzzentrum Oberfranken gegenzusteuern. » mehr

13 Jahre haben Helmut Leipold und seine Frau Helene die Mittelberger Radspitzeinkehr betrieben. Nun sind sie auf der Suche nach einem Nachpächter. Doch die gestaltet sich schwierig - wohl auch wegen des schlechten Zustands der Zufahrtsstraße.	Fotos: Julia Knauer

25.03.2018

Oberfranken

Idyll mit holpriger Zufahrt zu vergeben

Helene und Helmut Leipold suchen einen neuen Pächter für ihre Radspitzeinkehr. Doch der schlechte Zustand der Straße nach Mittelberg macht es ihnen schwer. Ob sie geteert wird, ist unklar. » mehr

Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Frankenwaldvereins Marktleugast stand der Dank an langjährige und treue Mitglieder, die für 40- und 25-jährige Treue zum Heimat- und Wanderverein ausgezeichnet wurden. Unser Bild zeigt (von links) Horst Zapf, Volker und Marianne Czapinski, Elfriede Peschel, Brigitte Schramm, Klaus Schramm, Otto Schramm, Matthias Brendel und Reiner Meisel.	Foto: Klaus-Peter Wulf

06.03.2018

Region

Harte Zeiten für Wegewarte

Der Frankenwaldverein Marktleugast will eine Markierungstruppe zusammenstellen. Dafür werden Helfer gesucht. » mehr

Die für 25 bis 60 Jahre ehrenamtliche Mitarbeit beim BRK ausgezeichneten Aktiven mit der Führung des Kreisverbandes im Sitzungssaal des Marktredwitzer Rathauses. Foto: Herbert Scharf

21.01.2018

Fichtelgebirge

Dienst beim BRK ist ein Geschenk an die Gesellschaft

Der Kreisverband ehrt 78 ehrenamtliche Mitarbeiter. Einigen von ihnen leisten schon 60 Jahre Dienst für die Allgemeinheit. » mehr

Verschiedene Ford-Modelle, viele davon in ganz besonderer Aufmachung, werden am 20. Januar nach Mainleus kommen.

16.01.2018

Region

Die "Winter Edition" erobert die Spinnerei

Die alte Spinnerei in Mainleus wird wieder einmal eine besondere Ausstellung beherbergen. Diesmal kommen die Fans von Ford auf ihre Kosten. » mehr

Dicht gedrängt saßen am Donnerstagabend die Zuhörer im Sitzungssaal des Waldershofer Rathauses.	Foto: ryb-

29.04.2017

Region

Engstelle sorgt für lange Diskussion

Die FW-Fraktion im Waldershofer Stadtrat hat mit ihrem Antrag Erfolg: Die Vorschläge der Anlieger in der Walbenreuther Straße für den Ausbau des Gehwegs werden geprüft. » mehr

Bei der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Voitsumra standen einige Ehrungen und eine Neuaufnahme an. Im Bild (von links, stehend): Kommandant Thomas Purucker, Harald Benker, Matthias Deistler, Sandra Wildenauer, KBI Roland Renner, Bernd Hoffmann, zweiter Bürgermeister Holger Grießhammer, (sitzend, von links) Ehrenkommandant Hans Benker, Neuzugang Paul Grießhammer und Gerhard Hahn. Foto: Gerd Zeitler

08.12.2016

Region

Wehr rückt sieben Mal aus

Die Brandschützer aus Voitsumra absolvieren acht Übungen. Große Freude herrscht über das neue Fahrzeug. 28 Aktive tun Dienst für die Allgemeinheit. » mehr

Da rauchten die Köpfe: Im Feuerwehrgerätehaus in Schönwald absolvierten die jungen Brandschützer den Wissenstest. Foto: pr.

03.11.2016

Fichtelgebirge

153 Jugendliche absolvieren Wissenstest

Der Feuerwehr-Nachwuchs des Landkreises macht eine schriftliche Prüfung. Am Ende gibt es Urkunden und Abzeichen. » mehr

Geschichte und Geschichten rund um die Münch-Ferber-Villa gibt es am Sonntag beim Tag des offenen Denkmals zu hören.

05.09.2016

Region

Villa öffnet ihre Tore

Wer die Münch-Ferber-Villa von innen sehen will, kann dies am Sonntag tun. Das Haus öffnet seine Türen am Tag des offenen Denkmals. » mehr

15.08.2016

Region

Eichamt bestätigt Bußgeldverfahren

Weil die Gemeinde Neuenmarkt jahrelang Hunderte Wasseruhren nicht mehr eichen ließ, droht ihr ein hohes Bußgeld. » mehr

Oberbürgermeister Oliver Weigel zeichnete vier Bürger mit der Verdienstnadel der Stadt Marktredwitz aus. Auf dem Foto (von links) Klaus Pinzer, Rainer Rahn, Oliver Weigel, Rainer Dörnhöfer und Gerhard Rasp.	Foto: Florian Miedl

14.01.2016

Region

Ohne Ehrenamtliche geht nichts

Der Oberbürgermeister nutzt den Empfang und bedankt sich bei sechs Marktredwitzern. Sie setzen sich seit mehr als 25 Jahren für die Allgemeinheit ein. » mehr

Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner (rechts) überreicht die hohe Auszeichnung des Ministerpräsidenten an Gerhard Rödel. Foto: flo

17.11.2015

Region

Mit Leib und Seele für den Sport

Gerhard Rödel erhält für sein Engagement das Ehrenzeichen des bayerischen Ministerpräsidenten. Seit 35 Jahren engagiert sich der Hobbysportler für die Allgemeinheit. » mehr

Harte Arbeit trotz weniger Bewerber: Organisatorin Carina Hager, VR-Bank-Vorstand Norbert Schug sowie die Jury-Mitglieder Stefan Hofmann und Christina Knoll (von links) brüten über den Bewerbungen für den nächsten "J-ini"-Award.	Foto: cp

07.09.2015

Region

Preisgelder für junge Ehrenamtliche

Die VR-Bank würdigt Einsatz und Engagement junger Leute. Für den "J-ini"-Award kommt diesmal eine erstaunliche Konstellation an Bewerbungen zusammen. » mehr

Ihren Einsatz für die Gesellschaft belohnte Landrat Dr. Karl Döhler mit der Ehrenamtskarte. 	Foto: Schi.

21.05.2015

Fichtelgebirge

Mitglieder im Kreis besonderer Menschen

Landrat Karl Döhler vergibt 68 Ehrenamtskarten. Ihre Empfänger engagieren sich in besonderer Weise für die Allgemeinheit. » mehr

Das frühere markgräfliche Jagdschloss, ehemaliges Wohnhaus von Alexander von Humboldt, ist ein ortsprägendes und denkmalgeschütztes Gebäude in der Badstraße. Nun gibt es Pläne, das zum Verkauf stehende Humboldthaus zu einer Gedenkstätte für den weltberühmten Naturforscher und Universalgelehrten zu machen.

19.02.2015

Region

Heimatforum setzt sich hohe Ziele

In der Mordlau hat sich eine Bürgerinitiative gegründet. Sie hat das Ziel, das Humboldthaus für die Allgemeinheit zu erhalten und dort eine Gedenkstätte einzurichten. » mehr

Verdiente Helferinnen hat der BRK-Sozialdienst in Selb ausgezeichnet (von rechts): Maria Schmidt, Inge Flügel, Grete Kaiser, Emmi Pöttinger und die Leiterin des Sozialdienstes, Erika Hippmann, sowie (dahinter) Kreisbereitschaftsleiterin Petra Drewello und Kreisgeschäftsführer Thomas Ulbrich. 	Foto: Miedl

09.02.2015

Region

BRK-Sozialdienst ehrt vier Helferinnen

Maria Schmidt, Inge Flügel, Grete Kaiser und Emmi Pöttinger setzen sich seit Jahren für andere ein. Im BRK-Heim erhalten sie ihre Urkunden. » mehr

Noch lange nicht auf freiem Fuß: Ulvi Kulac soll trotz Freispruch im vergangenen Jahr in der Psychiatrie bleiben.

22.01.2015

Oberfranken

Ulvi Kulac darf nicht nach Hause

Ulvi Kulac soll nach dem Willen des Landgerichts Bayreuth ein weiteres Jahr in der Psychiatrie bleiben. Von ihm gehe "nach wie vor eine Gefahr für die Allgemeinheit aus", teilte am Mittwoch das Landge... » mehr

22.01.2015

Region

Volksfeste auf den Prüfstand

Ein "Es war schon immer so" darf es nicht länger geben: Die Volksfeste in der Region gehören auf den Prüfstand. Es kann nicht sein, dass Jahr für Jahr die Allgemeinheit, der Bürger also, für halbleere... » mehr

Ein Plädoyer für den Coburger Flugplatz kommt von einem, der sonst am Steuer eines Airbus sitzt. Hubertus Steinerstauch wünscht sich, dass hier auch in Zukunft geflogen wird.

05.12.2014

FP/NP

"Die Brandensteinsebene ist Kult"

Nicht nur Hof hat seine Flugplatzdiskussion: Coburg diskutiert seit Jahren über einen Neubau im Landkreis. Berufspilot Hubertus Steinerstauch prognostiziert für diesen gähnende Leere. Er wirbt stattde... » mehr

19 Frauen und 29 Männer, die 50, 75, 100 und sogar 150 Mal beim Blutspenden waren, wurden zu einem Ehrenabend ins BRK-Heim eingeladen. Sitzend, in der Mitte: Robert Gräf, der sich bereits 150-mal "anzapfen" ließ. 	Foto: Michael Meier

04.12.2014

Region

Robert Gräf spendet 150-mal Blut

Das Rote Kreuz zeichnet Landkreisbürger aus, die sich regelmäßig für die Allgemeinheit pieksen lassen. Bei 3775 Spenden kommen 1887 Liter Blut zusammen. » mehr

Bürgermeister Thomas Schobert (Mitte) verabschiedete Karl-Heinz Zeitler (rechts). Für ihn rückt Volker Steffens (links) nach. 	 Foto: Hische

13.10.2014

Region

Karl-Heinz Zeitler gibt Gemeinderatmandat ab

Der langjährige Sprecher der SPD und ehemalige zweite Bürgermeister zieht sich aus gesundheitlichen Gründen zurück. Bürgermeister Thomas Schoberth würdigt seine Verdienste. » mehr

Jemand hat sich die "Arbeit" gemacht, ein altes Waschbecken zu den Wertstoffcontainern am Schützenhausparkplatz zu fahren und es dort zu zertrümmern und liegenzulassen.

06.06.2014

Region

Müllsünder liegen allen auf der Tasche

Vermüllte Wertstoff-Sammelplätze sind nicht nur hässlich. Sie bescheren dem Landkreis und damit allen Bürgern auch hohe zusätzliche Kosten. Die Abfallberater sehen Gleichgültigkeit als Ursache. » mehr

Mit Bürgermedaillen hat Landrat Klaus Peter Söllner verdiente Kreisräte ausgezeichnet. Im Bild (von links): Gerhard Schneider, Inge Aures, Klaus Peter Söllner, sein Stellvertreter Jörg Kunstmann, Christina Flauder, Rudi Eschenbacher, Cosima Asen und Hermann Mohr. Davor sitzend Altlandrat Herbert Hofmann.

30.04.2014

Region

Für die Menschen im Einsatz

Landrat Klaus Peter Söllner zeichnet sieben Kreisräte mit Bürgermedaillen aus. Sie haben sich weit über das normale Maß hinaus für die Allgemeinheit engagiert. » mehr

Treue Mitstreiter haben im Jahr ihres 60-jährigen Bestehens die Naturfreunde Presseck ausgezeichnet. Unser Bild zeigt die Geehrten mit dem Bezirksvorsitzenden Peter Adamowski und stellvertretendem Landesvorsitzenden Alex Körber (hinten, Zweiter und Dritter von links).	Foto: Wulf

25.03.2014

Region

Naturfreunde im Jubeljahr sehr aktiv

Die Ortsgruppe Presseck hat erneut zahlreiche Angebote für Wanderer, Jogger und Nordic-Walker in petto. Zahlreiche Mitstreiter nehmen Ehrungen für jahrzehntelange Treue in Empfang. » mehr

Ein langer Festzug wälzte sich zum Kreisfeuerwehrtag in Neudrossenfeld durch den Ort.	Foto: Wunner

23.07.2013

Region

Kreisfeuerwehrtag als Freudenfest

1500 Aktive haben am Wochenende in Neudrossenfeld gefeiert. Für die Arbeit der freiwilligen Helfer gibt es viel Lob. » mehr

Sie alle gratulieren der Preisträgerin. Unser Bild zeigt (von rechts) Landrat Bernd Hering, Vorsitzende Charlotte Großmann, Stellvertreterin Christel Werner, Preisträgerin Silvia Kittel, Bürgermeister Matthias Döhla, Ehemann Dieter Kittel und Sohn Christoph mit Freundin Anna. 	Foto: Rödel

21.03.2013

Region

"Konrad" geht an Silvia Kittel

Der Bürgerverein verleiht der engagierten Frau den Preis für ihre großen Verdienste um das Gemeinwohl. Sie ist in vielen Bereichen aktiv. » mehr

Die Verleihung des Ehrentitels "Altbürgermeister" an Stadtrat Rudolf Matysiak ist nunmehr mit dem Eintrag ins Goldene Buch von Kupferberg besiegelt. Rechts im Bild Bürgermeister Herbert Opel.	Foto: Tomis-Nedvidek

06.09.2012

Region

Rudolf Matysiak ist Altbürgermeister

Kupferberg - Der Kupferberger Rudolf Matysiak darf sich nunmehr offiziell Altbürgermeister nennen. Die Verleihung dieses Ehrentitels anlässlich seines 70. Geburtstages im Juni ist jetzt in der Stadtra... » mehr

Oberbürgermeisterin Dr. Birgit Seelbinder (links) zeichnete jede Menge erfolgreicher Sportler beim Neujahrsempfang in der städtischen Turnhalle aus. Weitere Fotos gibt es unter www.frankenpost.de. 	Foto: Hannes Bessermann

13.01.2012

Region

Seelbinder will kräftig anpacken

Im Jahr 2012 bleiben die Hochschule und die Glasschleif die wichtigsten Themen in Marktredwitz. Das Stadtoberhaupt fordert die Bürger auf, sich für die Allgemeinheit einzusetzen und sparen zu helfen. » mehr

Engagierte Ehrenamtliche hat der Landkreis Kulmbach mit Ehrennadeln ausgezeichnet. Im Bild (von links): Landrat Klaus Peter Söllner mit den neuen Trägern der Landkreisehrennadel Hans Hofmann, Heinrich Wachtel, Martina Weber, Hermine Geier, Manuela Dittmann, Marco Friedlein (hinten), Liane Wagner, Reinhard Eckert und Günther Böhm.	Foto: Emich

09.12.2011

Region

Vorbilder für Gemeinsinn

Der Landkreis vergibt Ehrennadeln für ehrenamtliches Engagement an neun Männer und Frauen. Der unentgeltliche Dienst für die Allgemeinheit ist in der Region besonders stark ausgeprägt. » mehr

Mit dem Anerkennungspreis 2011 der Stadt Selb wurde Kurt Späthling (Mitte) ausgezeichnet. Das Foto zeigt ihn mit seiner Familie, Oberbürgermeister Wolfgang Kreil und Vertretern der Oberweißenbacher Feuerwehr. 	Foto: Scharf

06.10.2011

Region

Späthling ist "Helfer des Jahres"

Der aktive Feuerwehrmann erhält den Anerkennungspreis der Stadt Selb. Bei einer Feierstunde lobt Oberbürgermeister Wolfgang Kreil das große Engagement des Oberweißenbachers. » mehr

Justitia

10.09.2011

Region

Nackter Rentner belästigt 28-Jährige

Krankhaft psychotische Störungen machen einen 63-jährigen Kulmbacher zum Wiederholungstäter. Der Exhibitionist kommt vor dem Amtsgericht noch einmal mit einer Bewährungsstrafe davon. » mehr

Unser Bild zeigt (von links) Eva Stiebeling, Gerdi Sonntag und Herta Ritter beim Streichen von Ruhebänken in Marktleuthen. 	Foto: Gräf

19.07.2011

Region

Fleißige Malerinnen

Marktleuthen - Nachdem vor einiger Zeit fleißige Kräfte in Marktleuthen Blumenkästen für öffentliche Anlagen gepflanzt haben, haben sich nun einige Bürgerinnen aufgemacht, um im selbstlosen Einsatz fü... » mehr

28.05.2011

Region

Am Vatertag Alkoholverbot am Quellitzsee

Döhlau - Auch in diesem Jahr wird die Gemeinde Döhlau für kommenden Donnerstag, den "Vatertag", ein Alkoholverbot am Quellitzsee erlassen. Denn im Jahr 2008 hatten Gäste am Vatertag den Bereich am Que... » mehr

Begeisterte mit einem tollen Musikprogramm beim Jubiläumsabend des Schönwalder FGV: das Akkordeonorchester der Musikschule Selb. 	Fotos: Pöhlmann

24.05.2011

Region

Heimat zum Wohlfühlen

Der FGV Schönwald feiert seinen 100. Geburtstag im großen Rahmen. Bürgermeister Robert Frenzl lobt die Arbeit für die Allgemeinheit. » mehr

fpwun_mavei_wehr_180111

18.01.2011

Region

Siegfried Pausch übernimmt Vorsitz

Beim Feuerwehrverein gibt es einen neuen Vorstand. Bürgermeister Karl-Willi Beck sichert die Hilfe der Kreisstadt zu. » mehr

fpnd_gericht_5sp_240909

10.01.2011

Region

Notorischer Dieb muss sitzen

Sechseinhalb Jahre muss ein Mann unter anderem wegen schweren Diebstahls ins Gefängnis. Dabei hat er noch Glück: Die Staatsanwaltschaft wollte Sicherungsverwahrung. » mehr

fpks_Alfred_Goller_100111

10.01.2011

Region

Alfred Goller feiert heute 75. Geburtstag

Stadtsteinach - "Ich wollte für die Bürger immer ein Ansprechpartner sein. Sie konnten sich immer an mich wenden!" Ein besonders verdienter Kommunalpolitiker feiert heute seinen 75. Geburtstag: Alfred... » mehr

04.09.2010

Region

Einsatz für die Allgemeinheit

Aus Anlass der Woche des bürgerschaftlichen Engagements wirbt AWO-Kreisvorsitzender Oskar Schmidt für das Ehrenamt. » mehr

^