DIESEL-SKANDAL

Audi

18.01.2019

Bayern

Ehemaliger Audi-Vorstand und weitere Manager angeklagt

Für den VW-Konzern und seine Tochter Audi ist der Dieselskandal in den USA nach Milliardenzahlungen zwar abgeschlossen. Aber die mutmaßlich verantwortlichen Manager sind weiter im Visier der Staatsanw... » mehr

Audi-Ringe

18.01.2019

Wirtschaft

Abgas-Skandal: US-Justiz klagt vier Ex-Audi-Manager an

Für den VW-Konzern und seine Tochter Audi ist der Dieselskandal in den USA nach Milliardenzahlungen zwar abgeschlossen. Aber die mutmaßlich verantwortlichen Manager sind weiter im Visier der Staatsanw... » mehr

14.01.2019

Meinungen

Überfluss macht sorglos

Wenn selbst Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) zur Zurückhaltung rät, muss es um die wirtschaftlichen Aussichten schon düster bestellt sein. » mehr

Von der Flussperlmuschel zum E-Auto

12.01.2019

Hof

Von der Flussperlmuschel zum E-Auto

In Sachen erneuerbare Energien ist der Landkreis Hof gut aufgestellt. Doch hat der Bund Naturschutz auch im neuen Jahr viel zu tun. Er will Weichen stellen. » mehr

Autoauspuff

11.01.2019

Wirtschaft

Neuwagen verbrauchen weiter drastisch mehr als angegeben

Wer ein Auto kauft, achtet meist auch darauf, wie viel Sprit es auf 100 Kilometern schluckt. Mit dem realen Verbrauch im Alltag haben die Angaben der Hersteller aber oft wenig zu tun. Forscher beobach... » mehr

Tankstelle

11.01.2019

Mobiles Leben

Neuwagen verbrauchen weiter viel mehr als angegeben

Wer ein Auto kauft, achtet meist auch darauf, wie viel Sprit es auf 100 Kilometern schluckt. Mit dem realen Verbrauch im Alltag haben die Angaben der Hersteller aber oft wenig zu tun. Forscher beobach... » mehr

11.01.2019

Schlaglichter

Bericht: Neuwagen verbrauchen weiter viel mehr als angegeben

Neuwagen in Europa verbrauchen einer Analyse zufolge immer noch viel mehr Sprit als von den Herstellern angegeben - es könnte aber eine Trendwende geben. Experten stellten erstmals seit Jahren fest, d... » mehr

VW

03.01.2019

Wirtschaft

VW steigert US-Absatz auch 2018 - GM und Ford schwächeln

Nach dem «Dieselgate»-Schock macht Volkswagen auf dem US-Automarkt weiter Boden gut. Insgesamt stehen die Zeichen jedoch auf Abschwung. » mehr

Volkswagen

23.12.2018

Wirtschaft

VW: «Auffälligkeiten» bei Kontrolle von neuer Abgas-Software

Das Kraftfahrt-Bundesamt beschäftigt sich mit einem neuen Problem bei Volkswagen. Der Autobauer betont, die Behörden selbst darauf aufmerksam gemacht zu haben. «Dieselgate» wird den Konzern noch lange... » mehr

Viele Kläger vor Gericht

12.12.2018

Geld & Recht

Musterklagen bringen Verbrauchern bessere Chancen

Dieselskandal, Versicherungsverträge, Tricks im Online-Handel: Seit 1. November können Verbraucher Rechte gegen Unternehmen einfacher durchsetzen als bisher. Die neue Klagemöglichkeit funktioniert nac... » mehr

07.12.2018

FP/NP

Motor-Nützel für schwieriges Jahr gerüstet

Trotz Dieselskandals bei VW hat der Autohändler im vergangenen Geschäftsjahr 11 000 Fahrzeuge verkauft. Der Umsatz lag bei 250 Millionen Euro. » mehr

Der SPD-Ortsverein Kirchenlamitz/Niederlamitz ehrte langjährige Mitglieder. Auf dem Bild (von links): Kreisvorsitzender Jörg Nürnberger, Linda Müller (ausgezeichnet für 40-jährige Mitgliedschaft), Alfred Raithel (zehnjährige Mitgliedschaft), Gudrun Greim (40-jährige Mitgliedschaft) und Ortsvorsitzender Bürgermeister Thomas Schwarz. Foto: Willi Fischer

06.12.2018

Fichtelgebirge

SPD ehrt Mitglieder für jahrzehntelange Treue

Die Sozialdemokraten in Kirchenlamitz blicken auf ein von der Bundestagswahl geprägtes Jahr zurück. Auch in der Stadt hat sich viel getan. » mehr

Maschinenbau

04.12.2018

Deutschland & Welt

Maschinenbauer trotzen konjunkturellen Unsicherheiten

Die Auftragsbücher der deutschen Maschinenbauer haben sich im Oktober kräftig gefüllt. Sorgen bereiten der Branche allerdings globale Handelskonflikte sowie die Lage der heimischen Autoindustrie. » mehr

Der ehemalige Ministerpräsident Dr. Günther Beckstein (Mitte) zu Gast bei den CSU-Senioren in Weißenstadt mit (von links): Erhard Hildner, Willi Müller, Dr. Karl Döhler, Martin Schöffel und Heinz Brucker. Foto: Silke Meier

25.11.2018

Fichtelgebirge

Das "C" als Zeichen einer ökumenischen Idee

Der ehemalige bayerische Ministerpräsident Dr. Günther Beckstein besucht die CSU-Senioren in Weißenstadt. Dabei plädiert er für einen letzten Lebensabschnitt in Würde. » mehr

VW - Bernd Osterloh

23.11.2018

Deutschland & Welt

VW-Betriebsrat: Überzogene CO2-Grenzwerte gefährden Jobs

Was bedeuten strengere Klimaschutzvorgaben für die Autoindustrie - und ihre Beschäftigten? Schon die künftigen E-Autos dürften Arbeitsplätze kosten, weil sie schneller zu montieren sind. VW-Betriebsra... » mehr

Minister Scheuer

22.11.2018

Deutschland & Welt

Ärger zwischen Berlin und Brüssel wegen Diesel-Treffens

Die EU-Kommission drängt die Staaten, Lehren aus der Diesel-Affäre zu ziehen. Ein Treffen dazu findet nun nicht statt - und es gibt Ärger. Auch die Frage der Kontrolle von Fahrverboten sorgt für Unruh... » mehr

Volkswagen

16.11.2018

Deutschland & Welt

Volkswagen bringt die Stromer in Fahrt - mit 44 Milliarden

Der Diesel-Skandal hat Volkswagen Milliarden gekostet - gleichzeitig steht in der Branche alles auf dem Prüfstand und das Auto wird elektrisch. All das wird teuer. VW macht jetzt klar, wie entschlosse... » mehr

Rückruf bei Audi

13.11.2018

dpa

Audi startet Rückruf von Diesel-Autos in Deutschland

Der Autobauer Audi ruft nun die ersten Modelle mit V-TDI-Motoren für eine Software-Aktualisierung in die Werkstätten zurück. Betroffen sind zunächst der Audi A6 und der Audi A7 Sportback. » mehr

Rabatte

03.11.2018

Deutschland & Welt

Studie: Deutscher Automarkt vor neuer Rabattwelle

Zur Vermeidung von Diesel-Fahrverboten haben die meisten Autohersteller ihre Rabattprogramme neu aufgelegt. Doch auch wer keinen alten Stinker zum Eintausch hat, kann auf Schnäppchen hoffen. » mehr

01.11.2018

Mobiles Leben

Polo fürs Podium

VW ist zurück im Rallyesport - aber nicht als Werk. Der R5 soll Käufer finden. Und die warten schon. » mehr

01.11.2018

Deutschland & Welt

Verbraucherzentralen bringen Klage gegen VW auf den Weg

Verbraucherschützer haben im Diesel-Skandal die bundesweit erste Musterfeststellungsklage auf den Weg gebracht. Stellvertretend für Zehntausende Dieselfahrer zieht der Verbraucherzentrale Bundesverban... » mehr

Volkswagen

01.11.2018

Tagesthema

Erboste Dieselfahrer verbünden sich mit einer Klage gegen VW

246 Seiten, eingereicht per Fax: Die erste Musterfeststellungsklage soll Volkswagen das Fürchten lehren. Dieselfahrer kämpfen gemeinsam um Schadenersatz. Sie werden einen langen Atem brauchen. » mehr

Tankstelle

01.11.2018

Deutschland & Welt

Benzin und Diesel bleiben teuer

Für Autofahrer ist 2018 ein schlechtes Jahr, auch jenseits von Dieselskandal und Fahrverboten. Sprit ist im Laufe des Jahres deutlich teurer geworden. Das liegt nicht nur am Rohölpreis und am Dollarku... » mehr

1. November

01.11.2018

Deutschland & Welt

Vornamen und Verbraucherklage: Das ändert sich im November

Zwei Vornamen und man wird immer beim falschen gerufen? Das könnte sich von jetzt an ändern. Es ist nicht die einzige Neuregelung, die ganz konkret im Alltag der Menschen ankommt. » mehr

Volkswagen

30.10.2018

Deutschland & Welt

Volkswagen verdient wieder mehr

Die Liste der Baustellen im VW-Konzern bleibt lang. Dafür hat man sich in den ersten neun Monaten 2018 überraschend gut geschlagen. Das dritte Quartal allerdings sorgt für Stirnrunzeln. » mehr

29.10.2018

FP/NP

Daimler im Dilemma

Ein Diesel-Pkw darf 80 Milligramm Stickoxide pro Kilometer in die Luft pusten - doch jahrelang wurden die Grenzwerte nur im Labor eingehalten. » mehr

Ein "Weiter so" kann es nicht geben

29.10.2018

Region

Ein "Weiter so" kann es nicht geben

Nach der Hessenwahl nehmen Sozialdemokraten aus dem Landkreis Kulmbach zur Zukunft ihrer Partei Stellung: Ein Ende der Koalition in Berlin schließen die Genossen nicht aus. » mehr

VW-Dachgesellschaft Porsche SE

24.10.2018

Deutschland & Welt

Porsche SE muss wegen VW-Dieselskandal Schadenersatz zahlen

Die Abgasaffäre bei VW beschäftigt die Gerichte seit Jahren. Nun ist in Stuttgart ein erstes Urteil gegen die Dachgesellschaft Porsche SE gefallen. » mehr

"Italien ist ein schwarzes Loch", fürchtet Finanzexperte Markus Gürne. Illustration: -rai

19.10.2018

FP/NP

Europa gerät ins Hintertreffen

ARD-Journalist Markus Gürne spricht über die Risiken für den Kontinent und die künftig wichtigsten Player auf dem Planeten. Für die EU sieht die Zukunft düster aus. » mehr

Opel in Rüsselsheim

15.10.2018

Deutschland & Welt

Razzia bei Opel - Regierung will Rückruf von 100.000 Autos

Bloß nicht auffallen, lautete lange die Devise des Autobauers Opel im Diesel-Skandal. In der Sanierung haben die Rüsselsheimer eigentlich genug mit sich selbst zu tun. Doch nun kommt es knüppeldick. » mehr

12.10.2018

Deutschland & Welt

Umfrage: Schlechte Noten für Koalition bei Diesel

Die Bürger stellen der Bundesregierung bei der Handhabung des Diesel-Skandals ein schlechtes Zeugnis aus. 82 Prozent sind weniger oder gar nicht zufrieden mit den Anstrengungen der großen Koalition zu... » mehr

04.10.2018

Mobiles Leben

Abgas-Skandal: Schwarz-rot ist der Diesel-Sums

Bernhard Mattes ist zu beneiden. Im Grunde hat der Mann seit seinem Amtsantritt im März bezahlten Urlaub. Mitten im Diesel-Skandal kann der Verbandspräsident der Automobilindustrie gelassen zusehen, w... » mehr

Diesel

04.10.2018

Tagesthema

Dieselaffäre: Autobauer und Regierung bleiben in Schusslinie

Die Koalition hat ein Konzept vorgelegt - nun sind die Autobauer am Zug. Ist die Diesel-Affäre entschärft? Die Zweifel an den Lösungsvorschlägen und am Engagement der Verursacher sind allerdings groß. » mehr

Stadler

02.10.2018

Deutschland & Welt

VW und Audi ziehen Schlussstrich unter die Ära Stadler

Rupert Stadler hat bei Audi einen rasanten Aufstieg hingelegt. Aber seit dem Dieselskandal 2015 ging es steil bergab. Jetzt ist er weg - und manche Frage offen. » mehr

30.09.2018

Deutschland & Welt

Pariser Automobilsalon im Zeichen der Diesel-Debatte

Offiziell kein Thema und doch allgegenwärtig: Der Dieselskandal und das Ringen um Fahrverbote und Nachrüstungen dürfte die deutschen Autokonzerne auch beim Branchentreffen in Paris nicht loslassen. » mehr

Audi-Emblem

29.09.2018

Deutschland & Welt

Audi: «Dieselgate»-Aufarbeitung dauert länger als geplant

Bei Audi dauert die interne Aufarbeitung des Dieselskandals länger als gedacht. «Die Diesel-Taskforce gibt es immer noch», sagte Entwicklungsvorstand Peter Mertens dem Branchenblatt «Automobilwoche». » mehr

Ola Källenius

26.09.2018

Topthemen

Smarter Schwede: Der «Car Guy» übernimmt bei Daimler

Die Frage war nicht mehr ob, sie war nur noch wann: Dass Ola Källenius Daimler-Chef Dieter Zetsche beerben würde, war seit zweieinhalb Jahren ein offenes Geheimnis. Der smarte «Car Guy» steht jetzt sc... » mehr

24.09.2018

FP/NP

In der Pflicht

Diesel-Fahrer sind Wähler, und da ist es wenig verwunderlich, dass der für Verkehr zuständige CSU-Minister Andreas Scheuer den Bayern vor der Wahl noch etwas Gutes tun möchte. Neues dazu wird es diese... » mehr

Porsche

24.09.2018

dpa

Porsche steigt aus dem Diesel aus

Diesel-Affäre um manipulierte Abgaswerte: Die VW-Tochter Porsche zieht daraus jetzt die Konsequenzen. Sie hat ihren Ausstieg aus dem Diesel verkündet. » mehr

Porsche-CEO Oliver Blume

23.09.2018

Tagesthema

Von Porsche gibt es künftig keinen Diesel mehr

Bevor die Kanzlerin mit Autobossen über Maßnahmen gegen Fahrverbote spricht, meldet sich die VW-Tochter zu Wort. Die Nachfrage nach Diesel-Modellen sinke, sagt der Sportwagenbauer - und zieht nun Kons... » mehr

«Dieselgate»

17.09.2018

Deutschland & Welt

«Dieselgate»-Milliardenverfahren verzögert sich

Hat VW seine Anleger nicht rechtzeitig über «Dieselgate» ins Bild gesetzt? Das wollen die klagenden Investoren wissen. Auf die Antwort auf diese Frage müssen sie möglicherweise noch etwas warten. » mehr

17.09.2018

Deutschland & Welt

«Dieselgate»-Verfahren: Schlagabtausch von Anlegern und VW

Im milliardenschweren Musterverfahren zum VW-Abgas-Skandal haben sich die Parteien einen heftigen Schlagabtausch geliefert. Volkswagen versuche, kriminelles Handeln zu verniedlichen, meinte der Anwalt... » mehr

Volkswagen

16.09.2018

Deutschland & Welt

VW setzt auf den schnellen Erfolg von E-Autos

VW gibt für den Aufbau seiner Elektroauto-Palette Milliarden aus - das ist seit langem der Plan. Nun konkretisiert der Vorstand die Modell- und Investitionsziele. Profitieren wird vor allem das Werk Z... » mehr

Abgase

14.09.2018

Deutschland & Welt

Diesel-Nachrüstung: Scheuer plant neues «Konzept»

Die Luft wird sauberer, aber es geht zu langsam. In vielen Städten drohen deswegen Fahrverbote für Dieselautos - und die Politik gerät zunehmend unter Druck. Nach monatelangem Hin und Her kommt in den... » mehr

Volkswagen

12.09.2018

Deutschland & Welt

VW-Skandal: Verbraucherklage soll Tausenden helfen

Vor drei Jahren gab VW zu, bei der Abgasreinigung manipuliert zu haben. Tausende Gerichtsverfahren sind die Folge - aber die allermeisten betroffenen Dieselfahrer haben nicht geklagt. Für sie wollen V... » mehr

Musterverfahren gegen Volkswagen AG

10.09.2018

Deutschland & Welt

Richter warnt in VW-Musterverfahren vor Verjährung

«Dieselgate» vor Gericht: Im schlimmsten Fall könnten die Klagen von Investoren Volkswagen Milliarden kosten. Oder geht alles ganz anders aus? Die erste Einschätzung des Richters könnte VW Mut machen. » mehr

Volkswagen

31.08.2018

Mobiles Leben

Die Last mit den «Dieselgate»-Klagen

Der millionenfache Abgasbetrug hat Volkswagen in den USA Milliarden gekostet. In Europa bekommen Kunden keinen Schadenersatz - verhindert der Konzern dies gezielt auch mit Hilfe außergerichtlicher Ein... » mehr

Citroën Spacetourer

15.08.2018

Mobiles Leben

Reisemobile werden in Deutschland immer beliebter

Auch der Diesel-Skandal kann die Begeisterung der Deutschen für Freizeitfahrzeuge nicht bremsen. In diesem Jahr dürften rund 70.000 neue Reisemobile und Caravans verkauft werden. So viele wie noch nie... » mehr

Manfred Hahn aus Münchberg (Mitte) erhielt die Auszeichnung von Innungsgeschäftsführer Torsten Leucht (links) und Innungsobermeister Andreas Tröger. Foto: Faltenbacher

25.07.2018

Region

Händler verkaufen mehr Autos

Die Kfz-Betriebe in Oberfranken sind zufrieden mit ihren Umsätzen. Obermeister Andreas Tröger wirbt emotional für den Erhalt der modernen Dieseltechnik. » mehr

12.07.2018

Mobiles Leben

Staat macht ernst: Abgas-Abrakadabra oder Stilllegung

In der Diesel-Affäre greift der Staat nun mit aller Härte durch. Nicht so sehr beim VW-Konzern, der mit einem eher bescheidenen Bußgeld davonkommt - umso mehr dafür bei den Fahrzeughaltern. In München... » mehr

19.04.2018

FP/NP

Augenmaß bewahren

Wenn das so weitergeht, können deutsche Autobauer bald eigene Eingänge für Staatsanwälte und Kriminalpolizisten einrichten. Im vergangenen Jahr stellten die Ermittler die Audi-Zentrale wegen des Diese... » mehr

Mit dem Sketch "Talkshow" traten Carola Schott, Simone Krause, Julia Roos, Peter Schott (stehend von links) sowie Jürgen Krause und Monika Krause auf.	Fotos: Uwe von Dorn

20.03.2018

Region

Bissiger Spott zum Starkbierfest

Fastenprediger und Sketch-Schauspieler teilen bei der IG Neuhaus kräftig aus. Sie sparen nicht mit Kritik an der großen und der kleinen Politik. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".