DIGITALISIERUNG

Jutta Cordt

vor 6 Stunden

Brennpunkte

Frühere Bamf-Leiterin Cordt bekommt Job im Innenministerium

Die ehemalige Präsidentin des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (Bamf), Jutta Cordt, soll sich einem Medienbericht zufolge künftig im Bundesinnenministerium um Digitalisierungsthemen kümmern. » mehr

Zwischen Hysterie und Zuversicht

24.09.2018

Wirtschaft

Zwischen Hysterie und Zuversicht

Die Digitalisierung beschleunigt die Arbeitswelt enorm. Aber ist sie auch ein Job-Killer, wie viele befürchten? Darüber sind sich die Experten längst nicht einig. » mehr

Messe Rehacare

24.09.2018

Wissenschaft

Digitalisierung ein Schwerpunkt der Messe Rehacare

Nachgerüstete Autos oder ein Gehstock mit GPS: Die Düsseldorfer Messe Rehacare stellt vier Tage lang Hilfen und Wissen für ein selbstbestimmtes Leben vor. Mehr als die Hälfte der Aussteller bietet Pro... » mehr

Algorithmen, Modelle, Medienbildung - eine Doppelstunde pro Woche wiederholen insgesamt 17 Wunsiedler Realschüler den gesamten IT-Stoff der vergangenen Schuljahre. Lehrer Sebastian Lippert (stehend) bereitet die Jugendlichen in einem Repetitorium auf die erste Abschlussprüfung Bayerns in diesem Fach vor. Schulleiter Oliver Meier ist stolz, dass seine Schule vom Kultusministerium für die Pilot-Prüfung ausgewählt wurde. Foto: Florian Miedl

23.09.2018

Fichtelgebirge

Vorreiter in Sachen IT-Bildung

An acht Realschulen in Bayern können Schüler im Frühjahr erstmals eine Abschlussprüfung im Fach Informationstechnologie ablegen. Eine davon ist die Realschule Wunsiedel. » mehr

Experten gaben Handwerkern Tipps zum Digitalen.	Foto: Frank Wunderatsch/HWK

21.09.2018

Wirtschaft

Aus analogen Handwerkern werden digitale Fachleute

Experten geben in Bayreuth einen Einblick in Möglichkeiten, die das Internet und Computer den Betrieben bieten. Es geht um Datenschutz und Kundenansprachen. » mehr

Digitaler Ernährungsberater

21.09.2018

Gesundheit

Digitale Ernährungsberater helfen beim Einkauf

Apps erleichtern das Kalorienzählen, Uhren erinnern ans Wassertrinken, Handys wissen, worin die meisten Vitamine stecken. Die Digitalisierung verändert das Essverhalten. Und womöglich gehen Menschen b... » mehr

Sie eröffneten gemeinsam die Ausstellung: Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner, Astrid Feichtner, Leiterin der neuen Dienststelle, Ministerialdirigent Dr. Rainer Bauer und Landrat Dr. Oliver Bär.

20.09.2018

Region

Bayern in digitaler Form

Die Hofer Dienststelle "Geodaten-Gewinnung Bayern" ist eröffnet. Eine Ausstellung zeigt den Freistaat in Karten. » mehr

Babysitz "Baby-Safe i-Size"

20.09.2018

dpa

Sicherheit und Digitalisierung auf «Kind+Jugend» im Fokus

Die «Kind+Jugend» wächst und wächst. In diesem Jahr rückt die internationale Messe neben der Sicherheit der Kleinsten auch die digitalen Helfer in den Mittelpunkt. Ein Kinderwagen mit Elektromotor geh... » mehr

Messe «Kind+Jugend»

20.09.2018

Deutschland & Welt

Messe «Kind+Jugend» in Köln gestartet

Die «Kind+Jugend» wächst und wächst. In diesem Jahr rückt die internationale Messe neben der Sicherheit der Kleinsten auch die digitalen Helfer in den Mittelpunkt. Ein Kinderwagen mit Elektromotor geh... » mehr

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil stellte sich in Hof vielen Fragen. Von links: Lars Klingbeil, Landtagsabgeordneter Klaus Adelt und der Münchberger Bürgermeister Christian Zuber. Foto: Schmidt

18.09.2018

Region

Schnelles Internet - ein Grundrecht?

Gerade in ländlichen Gebieten gibt es in Sachen Digitalisierung noch Nachholbedarf. Doch das soll sich in den nächsten Jahren ändern. » mehr

Roboter

17.09.2018

dpa

Deutsche sind auf neue Jobs noch nicht vorbereitet

Automatisierung und künstliche Intelligenz krempeln die Arbeit völlig um. Aber viele Menschen sind für die Jobs der Zukunft noch nicht genügend qualifiziert, warnt das WEF. Dabei gibt es jede Menge Ch... » mehr

17.09.2018

Deutschland & Welt

Steinmeier zu Staatsbesuch in Finnland eingetroffen

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist zu einem Staatsbesuch in Finnland eingetroffen. In der Hauptstadt Helsinki wird er von Präsident Sauli Niinistö empfangen, morgen trifft er den Ministerpräs... » mehr

Weiterbildung

14.09.2018

dpa

Warum sich auch Ältere weiterbilden sollten

Auch erfahrene Beschäftigte können noch dazulernen. Und manchmal müssen sie es sogar, wenn sie in ihrem Job bestehen wollen. Das Geburtsdatum im Ausweis darf aus Expertensicht nicht als Ausrede herhal... » mehr

Pk vor der Eröffnungspremiere "Die Parallelwelt"

12.09.2018

FP

Berliner Ensemble und Schauspiel Dortmund zeigen Simultanaufführung

Mit einer simultanen Inszenierung in beiden Städten spielen das Schauspiel Dortmund und das Berliner Ensemble mit den Möglichkeiten der Digitalisierung für das Theater. » mehr

Massenumcodierung bei ZDF

12.09.2018

Deutschland & Welt

Riesen-Archiv der Fernsehgeschichte wird digital

Viele alte Videobänder im Archiv der Fernsehsender sind wahre Schätze. Doch der Zahn der Zeit nagt an ihnen. Nach und nach werden die Bänder digital umgewandelt. » mehr

In der Vergangenheit lockte die Oberfrankenausstellung stets Tausende Besucher an. Fotos: Matthias Will, Kinold Ausstellungsgesellschaft mbH

11.09.2018

FP/NP

Regionale Wirtschaft zeigt ihre Vielfalt

Erst Hof, dann Coburg - Hunderte Aussteller zeigen sich im Oktober auf der Oberfranken-Ausstellung. » mehr

Zimmermeister Günther Stenglein denkt allmählich darüber nach, das Geschäft an seinen Sohn Andreas zu übergeben.

11.09.2018

Region

Die nächste Generation steht bereit

Nachwuchs gewinnen, die Digitalisierung meistern und die Nachfolge regeln. Zimmermeister Günther Stenglein spricht über die großen Herausforderungen des Handwerks. » mehr

Die Insulinspritze ist noch ganz analog. Der Blutzuckerspiegel kann im Gegenzug aber bereits vollständig digital überwacht werden.	Fotos: Rolf Vennenbernd/dpa, Andreas Harbach

10.09.2018

FP/NP

Chancen der digitalisierten Medizin

Bayreuther Wissenschaftler kooperieren mit einem führenden Hersteller von Software für Arztpraxen. Neue Technologien helfen unter anderem Menschen, die an Diabetes leiden. » mehr

Ausleihstation für Bücher - das war einmal. Heute verstehen sich viele Bibliotheken als Treffpunkte: für Schüler, junge Mütter, Kulturfreunde sowieso. 	Foto: dpa

06.09.2018

FP

Studie: Bibliotheken in Großstädten ist Digitalisierung wichtig

Digitale Medien, Internetkataloge, E-Learning - die Digitalisierung hält immer stärker Einzug in Deutschlands Bibliotheken. Doch auf dem Land tun sich die Einrichtungen schwerer, sagt eine Studie. » mehr

Ein Vorwurf der Jusos: Die CSU-Staatsregierung habe den digitalen Wandel verpennt. Langsame Netze auf dem Land seien die Folge. Foto: Rawpixel.com

06.09.2018

Oberfranken

"Die Digitalisierung geht nicht voran"

Kommunen könnten den Ausbau digitaler Infrastruktur nicht alleine stemmen, sagt der oberfränkische Juso-Chef Vitus Mayr. Auch sonst gebe es in Bayern einiges zu tun. » mehr

Festlegung

04.09.2018

Überregional

Die Bundesliga macht sich fit für die Zukunft

Der Fußball bewegt Millionen - im doppelten Sinne. Im globalen Wettstreit kann sich die Bundesliga daher keinen Stillstand leisten. DFL-Chef Seifert skizziert in Frankfurt einige Zukunftspläne. » mehr

Neuer Personalausweis

03.09.2018

dpa

Online-Funktion beim neuen Personalausweis kaum genutzt

Der Personalausweis im Scheckkartenformat kann vieles. Je nach Bundesland und Stadt kann man damit sein Auto anmelden oder ein Kampfhundezeugnis beantragen. Doch warum macht das fast keiner? » mehr

Sie ist Handballerin, Dirndlträgerin und Spitzenkandidatin der bayerischen Grünen für die Landtagswahl: Katharina Schulze war in der vergangenen Woche auf ihrer Wahlkampftour auch zu Gast in Bayreuth (Foto) und im Kulmbacher Land.	Foto: Andreas Harbach

02.09.2018

Region

"Ich will pragmatisch die Welt retten"

Die Grünen auf Platz zwei bei Umfragen zur Landtagswahl in Bayern - das gab's früher nie. Spitzenkandidatin Katharina Schulze erklärt, warum sie gerne mitregieren würde. » mehr

Engagement braucht Förderung

02.09.2018

FP

Engagement braucht Förderung

In Hof stellt Staatsminister Georg Eisenreich höhere Zuschüsse im Bereich Kultur in Aussicht. Er zeigt sich beeindruckt vom Engagement der Bürger. » mehr

3 Fragen an

30.08.2018

Region

"Einkaufen ist mehr als nur den Einkaufskorb zu füllen"

Der Bund Naturschutz hat sich etwas einfallen lassen: Am Samstag, 8. September, um 9 Uhr treffen sich Vertreter mit Interessierten in der Sparkassenfiliale in der Christoph-Klauß-Straße zum "Analog-Sh... » mehr

Personalauweis

30.08.2018

Deutschland & Welt

Online-Funktion beim neuen Personalausweis liegt brach

Der Personalausweis im Scheckkartenformat kann vieles. Je nach Bundesland und Stadt kann man damit sein Auto anmelden oder ein Kampfhundezeugnis beantragen. Doch warum macht das fast keiner? » mehr

Interview: mit Professor Andreas Wagener, Hochschule Hof

29.08.2018

FP/NP

"Das funktioniert wie ein Reißverschluss"

Die Digitalisierung bringt neue Technologien hervor. Doch oft ist unklar, was sich dahinter verbirgt. Professor Andreas Wagener erklärt, wie die Blockchain die Wirtschaft verändert. » mehr

Lehrermangel

28.08.2018

dpa

Die größten Baustellen der Schullandschaft

Es gibt einiges zu tun an Deutschlands Schulen - nicht nur sind viele Gebäude marode, es fehlen auch massenhaft Lehrer und die Kluft zwischen Bildungsverlierern und Bildungsgewinnern wird größer. » mehr

Gehört das Flugtaxi zur Zukunft? Staatssekretär Hans Reichhart spricht sich fürs Probieren aus. Die Industrie tüftelt längst an dem Thema, wie Audi, Italdesign und Airbus mit dem Konzept "Pop.Up Next" zeigen. Fotos: Uli Deck/dpa/privat

27.08.2018

Oberfranken

"Wir sollten uns trauen, etwas auszuprobieren"

Sie gehören einer neuen Politikergeneration an und setzen dieses Markenzeichen bewusst ein: Staatssekretär Dr. Hans Reichhart und Paul-Bernhard Wagner, beide CSU. » mehr

Alles im Computer: Philipp Hackenschmidt kümmert sich bei Reha Team um Orthesen, Andreas Opel um Einlagen, Gernot Gebauer (von links) ist der Chef. Foto: Andreas Harbach

21.08.2018

FP/NP

3-D-Drucker statt Handraspel

Die Digitalisierung erobert Schritt für Schritt auch das Handwerk. Aber wie funktioniert das konkret? Ein Besuch beim Bayreuther Unternehmen Reha Team. » mehr

Wissenschaftler kreieren virtuelles Orchester

21.08.2018

Region

Wissenschaftler kreieren virtuelles Orchester

Zwei Forscher der Hochschule Hof filmen die Hofer Symphoniker bei den Proben. Mit den Informationen wollen sie das Ensemble auf die digitale Welt übertragen. » mehr

Die Staatssekretärin für Unterricht und Kultus, Carolina Trautner (Fensterreihe Mitte, im gelben Kleid), nimmt aus dem Gespräch mit Hofer Schulleitern und Vertretern des Schulamtes viele Anregungen mit; rechts neben ihr Landtagsabgeordneter Alexander König, links neben ihr Bürgermeister Eberhard Siller.

19.08.2018

Region

Lehrermangel ist ein ernstes Problem

Bei einem Treffen mit Staatssekretärin Trautner haben die Hofer Schulleiter eine sehr lange Liste von Anliegen. Sie sehen in vielen Bereichen dringenden Handlungsbedarf. » mehr

Montblanc-Füller

17.08.2018

Geld & Recht

Wird der Füller in Zeiten der Digitalisierung zum Luxusgut?

Keiner schreibt mehr, und wenn, dann mit Kuli? Von wegen. Der Füllfederhalter liegt voll im Trend. Die Nachfrage steigt - nicht nur bei Schülern. » mehr

Wilfried Weisenberger

17.08.2018

Region

Stadtsteinach hat Potenzial

Die Digitalisierung bietet dem ländlichen Raum große Möglichkeiten. Doch um diese auszuschöpfen, bedarf es eines passenden Konzeptes für die Entwicklung der Orte. » mehr

Digitalisierung und Arbeitsmarkt

17.08.2018

dpa

Wie bedrohlich ist die Digitalisierung für den Arbeitsmarkt?

Großes Risiko oder neue Chance? Die Folgen der Digitalisierung für den Arbeitsmarkt sind mit vielen Zweifeln verbunden. Eine Auswertung von Studien ergab jetzt dies: Die Bilanz kann moderat negativ au... » mehr

Temperaturregelung per Smartphone

10.08.2018

Karriere

Junge Unternehmen suchen Nachwuchs in neuen Berufen

Das Smartphone wird in vielen Bereichen des Lebens immer allgegenwärtiger. Was fehlt - IT-Nachwuchs selbst in jungen Firmen. Was tun? » mehr

Der BLLV-Kreisverband Selb-Kirchenlamitz ehrte beim Sommerfest Mitglieder für ihre Treue (von links): Kreisvorsitzende Brigitte Lange, Fritz Kammerer, Ilona Glässer, Gisela Mundel, Volker Reh, zweiter Kreisvorsitzender Dr. Hermann Kunze, Sonja Wendler, Sigrid Schmidt und Liselotte Bayreuther. Foto: Gerald Lippert

05.08.2018

Region

Lehrer stellen Bildungskampagne vor

Der BLLV-Kreisverband Selb-Kirchenlamitz präsentiert die Aktion "Zeit für Bildung". Elf Mitglieder erhalten eine Auszeichnung. » mehr

200 Gäste kamen zur Eröffnung des neuen Technologie-Zentrums des Fenster-Spezialisten Gealan. Bei Rundgängen informierten sie sich über die Arbeit der Einrichtung. Fotos: Jochen Bake

02.08.2018

FP/NP

Gealan möchte Technologie-Vorreiter sein

Die auf Fenster-Systeme spezialisierte Firma will schneller und besser sein als die Konkurrenz. Der Standort Oberkotzau wird mehr denn je zum Innovations-Zentrum. » mehr

Neue Ausbildungsordnung

30.07.2018

dpa

Ausbildungsstart im August mit 25 modernisierten Berufen

Auch Ausbildungsberufe müssen an neue Entwicklungen und die Digitalisierung angepasst werden. Für einige Ausbildungberufe gibt es deshalb ab August eine neue Ausbildungsordnung. » mehr

IT-Auszubildung

30.07.2018

Karriere

Neue Wege zur digitalen Ausbildung

Auch die Berufsausbildung bleibt vom digitalen Wandel nicht unberührt. In diesem Jahr kann man sich erstmals zum Online-Händler ausbilden lassen. Experten wünschen sich mehr Mut zur Veränderung. » mehr

Ausbildung zum Mechaniker

23.07.2018

dpa

Neue Ausbildungsordnungen für Metall- und Elektroberufe

Für Mechatroniker, Mechaniker und Elektroniker mit ihren unterschiedlichen Spezialisierungen treten ab August neue Ausbildungsordnungen und Rahmenlehrpläne in Kraft. Was ändert sich dadurch für Azubis... » mehr

16.07.2018

Region

Streit um Wlan-Strahlung

Seit vergangenen Freitag gibt es in den Hofer Stadtbussen freies Internet. Aber nicht alle freuen sich über die moderne Neuerung. Einige Hofer äußern Bedenken. » mehr

Interview: mit Dorothee Bär, Staatsministerin für Digitalisierung

14.07.2018

Oberfranken

"Ein Büro im Kanzleramt ist ein Wert an sich"

Dorothee Bär ist als Staatsministerin für Digitalisierung für ein großes Themenspektrum zuständig. Im Interview erklärt sie, was sich künftig ändern muss. » mehr

Telefonbuch und Festnetztelefon

12.07.2018

Netzwelt & Multimedia

Die Telefonauskunft hat es schwer

Wo «werden Sie geholfen»? Na klar, bei der Auskunft. Einst war das für viele die erste Anlaufstelle bei der Suche nach Telefonnummern und alten Freunden. Was ist in Zeiten von Internet und Smartphones... » mehr

01.07.2018

Region

FDP fordert mehr IT-Kompetenz bei Schülern

Die FDP Kulmbach sorgt sich trotz des Wirtschaftsboomes in Bayern. » mehr

28.06.2018

Oberfranken

Bayern will mehr Grundschullehrer ausbilden

Kultusminister Sibler kündigt zusätzliche Studienplätze an. In den Schulen will er nicht alles der Digitalisierung unterwerfen. » mehr

Sara demonstrierte der Staatsministerin Dorothee Bär den kinderleichten Umgang mit dem iPad. Foto: Hüttner

26.06.2018

Region

Montessori-Schüler gehen online

In Berg informiert sich die Staatsministerin für Digitalisierung, wie die Schule das umsetzen will. Im Rathaus spricht sie mit Bürgermeisterin Rubner. » mehr

Industrie 4.0.

20.06.2018

dpa

Mitarbeiter sollten neue Technik erstmal testen

Mit viel Routine fällt die Arbeit leichter. Doch es gibt nur wenig Jobs, in denen sich die Arbeitsweisen nicht irgendwann verändern. Vor allem durch die Digitalisierung kommt in vielen Firmen neue Tec... » mehr

Digitalisierung

18.06.2018

dpa

Junge Leute sehen Digitalisierung im Job positiv

Ob Online-Bewerbung oder Computer-Arbeit im Büro: Vieles im Beruf läuft heute digital ab. Während die ältere Generation der Digitalisierung im Job eher kritisch gegenübersteht, sieht die jüngere eher ... » mehr

Hans Rebhan hat zu seinem 60. Geburtstag beschlossen, beruflich etwas kürzerzutreten. Das beschert ihm nun Freiräume für seine Hobbys und sein Ehrenamt im IHK-Gremium Kronach und als IHK-Vizepräsident.	Foto: Roland Töpfer

15.06.2018

FP/NP

Der Netzwerker

Hans Rebhan ist nicht nur IHK-Vizepräsident aus dem Gremium Kronach. Er ist auch heimatverbunden. Seine Forderung: Oberfranken muss nach außen sichtbarer werden. » mehr

Das Fifty-Fifty-Taxi soll den öffentlichen Personennahverkehr stärken. Der Lichtenfelser Landrat Christian Meißner (links) und sein Kulmbacher Amtskollege Klaus Peter Söllner setzen mit dem innovativen Projekt auf eine landkreisübergreifende Kooperation. Foto: Stefan Linß

15.06.2018

Region

Volle Sicherheit zum halben Preis

Im Fifty-Fifty-Taxi zahlen junge Leute im Alter von 16 bis 27 Jahren nur die Hälfte des Fahrpreises. Das bundesweite Pilotprojekt startet in den Landkreisen Kulmbach und Lichtenfels. » mehr

03.06.2018

Region

JU spricht über Chancen der Digitalisierung

Der Partei-Nachwuchs beschäftigt sich mit Themen rund um Technik. Die Mitglieder blicken positiv in die Zukunft. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".