Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

DIGITALTECHNIK

Wann kommt der E-Euro? Elektronische Zahlungsmittel könnten das Bargeld weiter verdrängen. Die weltweit größte Kryptowährung ist bislang der Bitcoin. Foto: Stefan Linß

vor 1 Stunde

FP

Bares wird Rares: Wie Krisen den Zahlungsverkehr verändern

Digitales Geld soll die Scheine und Münzen zunehmend ersetzen. Jonas Groß erforscht an der Universität Bayreuth, wie Krisen den Zahlungsverkehr verändern. » mehr

Elektronisches Klassenzimmer, papierlose Büros oder Internetklicks statt Behördengänge: Die digitale Welt beeinflusst das Leben vieler Menschen und stellt die Wirtschaft vor Herausforderungen. Thüringen will dabei nicht tatenlos zusehen. Archiv-Foto: dpa

26.11.2020

Hof

Neue digitale Studiengänge an der Hochschule Hof

In Zusammen mit der Technischen Akademie Wuppertal will die Hochschule das Vorhaben vorantreiben. Die neuen Studiengänge starten im Wintersemster 2021. » mehr

Schwierige Jahre werfen in Rehau ihre Schatten voraus: Schon 2021 möchte der Kämmerei möglichst Geld sparen, um drohende Löcher 2022 zu stopfen. Für das kommende Jahr greift die Stadt Rehau in ihr Sparschwein, das sie extra zu diesem Zweck gefüllt hat.	Foto: Fredrik von Erichsen/dpa

25.11.2020

Rehau

Stadt plündert ihr Sparschwein

1,2 Millionen Euro aus der Rücklage: Trotz schwieriger Lage sind im Jahr 2021 in Rehau Investitionen möglich. Doch schon im Jahr darauf wird es schwierig, den Haushalt auszugleichen. » mehr

Eine der wichtigsten Themen der Gegenwart - neben der Corona-Lage - ist die Digitalisierung der Wirtschaft. Hier gibt es in der Region och immer Nachholbedarf. Foto: Berner Group/obs

25.11.2020

Oberfranken

Hofer Hochschule hilft Unternehmen

Das Programm soll die Digitalisierung anschieben. So steht der fünfte Europatag ganz im Zeichen der großen Politik und der Fördermöglichkeiten in den Regionen. » mehr

Sprachassistenten im Auto

24.11.2020

Netzwelt & Multimedia

Was Sprachassistenten im Auto machen

Mit Googles Assistant, Apples Siri oder Amazons Alexa lässt sich einiges im Auto per Sprache steuern. Ist das hilfreich oder hauptsächlich Spielerei? » mehr

Digitaler Flickenteppich: Während die einen Hofer Schulen schon länger durch digitale Lernkonzepte hervorstechen, haben andere noch nicht mal eine ernstzunehmende Internetverbindung. Ein neues städtisches Gesamtkonzept setzt hier gemeinsame Standards fest - und pumpt viel Geld ins System. Dass dadurch mancher einzelne Wunsch der Schulen für 2020 nicht erfüllt werden kann, gehört allerdings auch dazu. Fotos: cp (3), David Fuentes/Adobe Stock

20.11.2020

Region

Stadt Hof rüstet die Schulen digital auf

Eine solche Aufbauhilfe gab’s noch nie: 4,4 Millionen Euro will Hof bis 2024 in die digitale Ausstattung der Schulen stecken. Die Mittel stammen größtenteils von Land und Bund, ohne Corona würden sie ... » mehr

Touchscreens statt Knöpfe

19.11.2020

dpa

Autofahrer drücken lieber Knöpfe als Touchscreens

Bei den neuen Fahrzeugmodellen haben digitale Bedienelemente die klassischen Regler und Knöpfe meist abgelöst. Wie kommt der Trend bei den Autofahrern an? » mehr

18.11.2020

Fichtelgebirge

Nördliches Fichtelgebirge wird smarte Region

Mit dem Projekt soll die Digitalisierung vorangetrieben werden. Unter anderem geht es um einen 24-Stunden-Markt und selbstbestimmtes Leben. » mehr

Homeoffice

16.11.2020

Deutschland & Welt

Digitalisierungsschub überfordert Teile der Wirtschaft

Die Corona-Krise hat die Firmen gezwungen, schneller als geplant auf digitale Abläufe umzustellen. Aber nicht alle Unternehmen in Deutschland können diese Einsicht in konkrete Projekte umsetzen. Vor a... » mehr

15.11.2020

Region

Schönwald: CO2-Sensoren für die Grundschule

Über mögliche Förderungen für die Ausstattung der Grundschule mit Leihgeräten für digitalen Unterricht hat Bürgermeister Klaus Jaschke den Stadtrat in der jüngsten Sitzung informiert. » mehr

10 Jahre Google Street View

14.11.2020

Deutschland & Welt

«Pixel-Burka» und Datenschutz: 10 Jahre Google Street View

Vor zehn Jahren diskutierte ganz Deutschland hitzig darüber, wie man die Privatsphäre in der digitalen Welt retten kann. Der Streit entzündete sich an den Kamera-Autos, die für Google Häuserfassaden f... » mehr

Margrethe Vestager

13.11.2020

Deutschland & Welt

Deutschland darf superschnelles Internet fördern

Deutschland darf den Ausbau des superschnellen Internets mit bis zu zwölf Milliarden Euro fördern. » mehr

Die neue mobile und digitale Corona-Testlösung führt Dokumentenscanner von Desko und Software von Melos zusammen. Foto: Andreas Schwinger/Melos

12.11.2020

FP/NP

Mit digitaler Kompetenz gegen Corona

Dokumentenlesegeräte der oberfränkischen Firma Desko sind Teil mobiler Corona-Teststationen. Die Wirtschaft zeigt viel Interesse an den Scanner-Lösungen des Unternehmens. » mehr

Videosprechstunde mit Hausärztin

12.11.2020

Gesundheit

Videosprechstunden bei Ärzten boomen

Was vorher nur schleppend voranging, funktioniert durch Corona plötzlich: Immer mehr Ärzte halten mit ihren Patienten Videosprechstunden ab. Wie gut geht das - und wo sind die Limits? » mehr

Dorf im Dorf: die Dennree-Zentrale in Töpen im Kreis Hof. Zurzeit entsteht ein weiteres Gebäude, in das der Biohändler sechs Millionen Euro investiert. Archivfoto von 2012

12.11.2020

Region

Töpen: Gewaltige Erdarbeiten für Dennree-Neubau

Zur Geländeregulierung sollen 300 000 Kubikmeter Boden abgetragen werden. Ein großer Teil des Aushubs kommt auf Flächen der Gutsverwaltung Bär. » mehr

Prof. Ulrich Weinberg

09.11.2020

Karriere

Kreativität im Job: Können Sie denken wie ein Designer?

Design Thinking soll kreatives und innovatives Denken aus jedem hervorbringen - und damit Innovation in jedem Geschäftsfeld voranzutreiben. Doch für wen ist die Methode überhaupt geeignet? » mehr

Bildungsbeauftragter Horst Geißel, Landrat Peter Berek und Julia Wenisch aus dem Bildungsbüro freuen sich über die Anerkennung. Foto: Landratsamt Wunsiedel

08.11.2020

Fichtelgebirge

Landkreis ist "Digitale Bildungsregion"

Die Anerkennung bedeutet für die Verantwortlichen große Anstrengungen. Kinder, Jugendliche und Erwachsene sollen von den Angeboten profitieren. » mehr

Zusammenschluss mit Mehrwert: Die Hofer Gewerbetreibenden sind begeistert von der Online-Community, die sich in den vergangenen zwei Jahren etabliert hat in der Stadt - dadurch kämen tatsächlich mehr Kunden in die Geschäfte, berichten viele von ihnen. Doch geht ein Teil der Werbung in den sozialen Netzwerken ins Leere: Ein unverhältnismäßig großer Teil der Leser wird von Analysten als "unglaubwürdig" eingestuft, beispielsweise weil sie aus Übersee stammen.	Foto: cp

06.11.2020

Region

Hof: Online-Marketing droht einzuschlafen

Hof ist deutschlandweit Vorbild für die digitale Aufstellung des Einzelhandels. Jetzt droht manches einzuschlafen. Auch, weil viele der angeblichen Hof-Fans nicht mal ansatzweise aus der Region kommen... » mehr

Whatsapp

06.11.2020

Deutschland & Welt

Indien: Geld per Whatsapp versenden

Bezahlen per App wird in Indien immer beliebter. Auch der Facebook-Konzern klinkt sich nun ins Geschäft ein. » mehr

Trumpf

05.11.2020

Deutschland & Welt

Trumpf will «kleine, handliche» Quantensensoren entwickeln

Sensoren sollen künftig so genau und präzise messen, wie es bisher kaum möglich war. Der Maschinenbauer Trumpf will dafür erste Produkte auf Basis der Quantentechnologie gemeinsam mit dem Sensorenhers... » mehr

Wiedererkennungsmerkmale sind für Profile gut

05.11.2020

dpa

In Business-Netzwerken auf Wiedererkennungsmerkmale setzen

Sichtbar sein und den eigenen Bekanntheitsgrad erhöhen: Das funktioniert auch im Berufskontext oft über Social Media-Plattformen. Diese Strategien verhelfen zu einem professionellen Auftritt. » mehr

04.11.2020

Oberfranken

Funklöcher nerven Oberfranken

Eine Studie sieht zwar gute Fortschritte beim Ausbau der digitalen Infrastruktur in Oberfranken, aber in manchen Gegenden sei die Mobilfunkabdeckung noch "ein Graus". » mehr

Natalia Wörner

04.11.2020

Deutschland & Welt

Natalia Wörner: Datenschutz im Netz ein «brennendes Thema»

Daten, digitale Kontrolle, Macht: In der neuen Folge von «Die Diplomatin» geht es um brennende Fragen. Und wie sieht Hauptdarstellerin Natalia Wörner den Datenschutz? » mehr

"Ziel ist es, die Bürger mehr mitzunehmen": Daniel Schreiner, Bürgermeister von Sparneck, und Peter Thuy, zweiter Bürgermeister, führen erstmals Umfragen unter den Einwohnern der Marktgemeinde durch. Foto: Patrick Findeiß

02.11.2020

Region

Ja zu Dorfladen und Gigabit?

Lebensmittelversorgung und Internetausbau - in Sparneck stehen große Projekte zur Debatte. Der Bürgermeister bittet deshalb seine Bürger um ihre Meinung. » mehr

Die Sterne der EU

01.11.2020

Deutschland & Welt

EU-Bürger sollen sich online mit E-ID identifizieren können

EU-Bürger sollen sich online künftig mit einem elektronischen Personalausweis oder Pass ausweisen können. Damit solle eine alternative Möglichkeit geschaffen werden, sich im Internet zu identifizieren... » mehr

Schiementz - Geschenk

29.10.2020

ContentAd

Den Eltern und Großeltern das richtige Smartphone schenken

akz-i Praktische Geschenke zu Weihnachten haben einen schlechten Ruf? Socken vielleicht, oder Krawatten. Aber nicht Smartphones! Die digitalen Alleskönner machen sich auch bei Senioren gut unterm Bau... » mehr

Microsoft

28.10.2020

Deutschland & Welt

Cloud-Geschäft verhilft Microsoft zu Gewinnsprung

Die Corona-Pandemie treibt die Nachfrage nach IT-Diensten aus der Internet-Wolke an. Von diesem Trend profitiert derzeit vor allem Microsoft. Die Investoren freuen sich aber nicht nur über den Cloud-B... » mehr

Ausstellung «#neuland»

27.10.2020

Region

«Steile Lernkurve»: Digitalisierung in Corona-Zeiten

Video-Konferenz statt Dienstreise, Cocktail-Party im Chatroom - ganz selbstverständlich seit der Corona-Krise. Wie diese sich auf die Digitalisierung auswirkt, zeigt eine Schau in Nürnberg. » mehr

Digitale Schwangerschaftstests

26.10.2020

Gesundheit

Über den Nutzen digitaler Schwangerschaftstests

Sie zeigen das Ergebnis unmissverständlich an - und das lassen sich Hersteller gut bezahlen. Schwangerschaftstests mit digitaler Anzeige bieten mehr Komfort. Rechtfertigt das ihren höheren Preis? » mehr

Typische Selfie-Fehler

23.10.2020

dpa

Sieben typische Selfie-Fehler

Früher oder später macht jeder eins. Und selbst wer Selfies eigentlich nicht mag, möchte, dass er auf einem eiligen Selbstporträt gut rüberkommt. Damit das klappt, sollte man einiges wissen. » mehr

Ein großer Flat-Screen-Monitor zeigt die Schießergebnisse im Schützenstübchen an. Erster Schützenmeister Reinhard Kraus freut sich.

23.10.2020

Region

Jeder Treffer wird in Echtzeit angezeigt

Die Stadtsteinacher Schützen haben ihre Anlage am alten Güterbahnhof mit großem Aufwand erneuert. Coronabedingt kann aber noch kein Tag der offenen Tür stattfinden. » mehr

24.10.2020

Mobiles Leben

Die Strom-Schnellen

Den Porsche Taycan gibt es jetzt als Trio. Einen nervösen Magen sollte man nicht haben - stattdessen viel Geld » mehr

22.10.2020

Mobiles Leben

Cupra Formentor VZ: Starkes Debüt

Es ist ein Mix, mit dem beide seit vielen Jahren bestens fahren: Außen südländisch-feuriges Design - und die Gewissheit, dass in der spanischen Grandezza bewährte deutsche VW-Technik steckt. » mehr

Bitcoin

22.10.2020

Deutschland & Welt

Bitcoin steigt kräftig nach Paypals Einstieg

Der Zahlungsanbieter Paypal steigt in das Geschäft mit Bitcoin ein und prompt gewinnt die Kryptowährung stark an Wert. » mehr

Blaulicht leuchtet an einem Einsatzfahrzeug der Feuerwehr

21.10.2020

FP

Ermittlungen gegen rechtsextreme Chatgruppe bei der Feuerwehr

Die Polizei hat gegen einige Angehörige der Freiwilligen Feuerwehr in Bad Lobenstein ermittelt, die im Verdacht stehen, eine rechtsextreme Chatgruppe gebildet zu haben. » mehr

20.10.2020

Oberfranken

Bayerische Bau-Novelle stößt auf Ablehnung

Die Staatsregierung will die Genehmigungsprozesse für das Bauen beschleunigen. FDP und Grüne halten die Gesetzesvorlage für nicht zeitgemäß. » mehr

Singen ist zu Pandemie-Zeiten nicht erlaubt, aber rhythmische Übungen. Über Bildschirm zugeschaltet zeigt Lehrerin Jasmin Laub, wie es geht. Die Wunsiedler Mittelschüler folgen ihren Anweisungen. Team-Lehrkraft Franziska Ronz kümmert sich im Klassenzimmer darum, dass die Technik läuft und die Arbeitsmaterialien zur Verfügung stehen. Foto: Florian Miedl

16.10.2020

Fichtelgebirge

Unterricht analog und digital kombiniert

Studentin Franziska Ronz steht in der Wunsiedler Mittelschule im Klassenzimmer. Lehrerin Jasmin Laub ist Risiko-Patientin und schaltet sich deshalb von zu Hause aus zu. » mehr

Mit kräftigen Schlägen musste Frankenpost -Redakteurin Peggy Biczysko in den 80er-Jahren auf die manuelle Schreibmaschine eintrommeln, damit die Buchstaben auf dem Manuskript sichtbar wurden. Fotos: pr.

16.10.2020

Oberfranken

Vom Volo zum Dino

Was Frankenpost -Redakteurin Peggy Biczysko in fast 40 Jahren erlebt hat. Von der Schreibmaschine zum Computer - die Arbeit hat sich gravierend geändert. Recherche geht heute auch ganz anders. » mehr

Online-Kontoführung

14.10.2020

dpa

Kontoauszüge papierlos sammeln und gut speichern

Bankgeschäfte sind längst im digitalen Zeitalter angekommen, doch nicht alle Kunden sind davon komplett überzeugt. Dabei gibt es gute Gründe, die Kontoauszüge von Papier- auf Digitalbezug umzustellen. » mehr

Alle 45 Minuten muss das Fenster mindestens fünf Minuten geöffnet werden. Foto: M. Bäu.

13.10.2020

Fichtelgebirge

Keine Angst vor dem großen Bibbern

Lehrer müssen in den nächsten Monaten die Klassenräume regelmäßig lüften. In einigen Schulen gibt es mittlerweile sogar automatische "Luftaustauschanlagen". » mehr

Ausschließlich Block und Füllfederhalter war gestern, die heutige Schülergeneration arbeitet auch mit digitalen Geräten.

11.10.2020

Region

Corona macht digitale Mängel sichtbar

Die Pandemie hat gezeigt, dass nicht wenige Schulen schlecht ausgestattet sind. Die Ziele des Digitalpakts scheinen unrealistisch. » mehr

09.10.2020

Mobiles Leben

Doppelherz im Doppelpack

Klassisch komfortabel oder sportlich scharf - mit eHybrid und GTE hat VW nun zwei Plug-In-Gölfe im Angebot. » mehr

Gewöhnungsbedürftig, aber praktisch: Viele Ärzte bieten Videosprechstunden an. Wie das funktioniert, kann man lernen. Foto: rocketclips/Adobe Stock

07.10.2020

Region

Arzt auf dem Schirm

Corona gibt Video-Sprechstunden Auftrieb. Doch nicht alle Patienten kommen mit dieser Art des Arztkontaktes zurecht. Schulungen für Patienten sollen das Problem lösen. » mehr

Lebensmittellieferung aus dem Netz

07.10.2020

dpa

Strengere Regeln für Online-Lebensmittel geplant

Joghurt, Gemüse oder Nudeln ordern Verbraucher inzwischen nicht nur im Supermarkt - sondern auch im Internet. Bestimmte Regelungen zur Kontrolle der Plattformen sollen künftig auch digital greifen. » mehr

Obst und Gemüse wird geliefert

07.10.2020

Deutschland & Welt

Strengere Regeln für Online-Verkauf von Lebensmitteln

Joghurt, Gemüse oder Nudeln kaufen Verbraucher inzwischen nicht nur im Supermarkt - sondern auch im Internet. Bestimmte Regelungen zur Überwachung der Plattformen sollen künftig auch digital greifen. » mehr

Obst und Gemüse wird geliefert

07.10.2020

Deutschland & Welt

Neue Vorgaben für Online-Verkauf von Lebensmitteln geplant

Joghurt, Gemüse oder Nudeln ordern Verbraucher inzwischen nicht nur im Supermarkt - sondern auch im Internet. Bestimmte Regelungen zur Kontrolle der Plattformen sollen künftig auch digital greifen. » mehr

Gewöhnungsbedürftig, aber praktisch: Viele Ärzte bieten Videosprechstunden an. Wie das funktioniert, kann man lernen. Foto: rocketclips/Adobe Stock

06.10.2020

Region

Arzt auf dem Schirm

Corona gibt Videosprechstunden Auftrieb. Doch nicht alle Patienten kommen mit dieser Art des Arztkontaktes zurecht. Schulungen für Patienten sollen das Problem lösen. » mehr

Gesundheits-Apps

06.10.2020

Deutschland & Welt

Erste Gesundheits-Apps auf Kassenkosten gestartet

Rund um die Gesundheit soll mehr und mehr digital möglich werden - aber mit geprüften Anforderungen. Für bestimmte Helfer auf dem Handy läuft das nun an. Neben Chancen sehen manche auch kritische Punk... » mehr

Mercedes-Logo

06.10.2020

Deutschland & Welt

Daimler will führender E-Autobauer werden

Neun Monate nach Beginn der Corona-Pandemie in China kaufen die Menschen dort mehr Autos. Davon profitiert der Autobauer Daimler. Es gibt allerdings noch viel größere Pläne. » mehr

Informationen zum Arzt

06.10.2020

Region

Digitalen Arztbesuch lernen

Corona gibt Videosprechstunden Auftrieb. Doch nicht alle Patienten kommen mit dieser Art des Arztkontaktes zurecht. Deshalb gibt es jetzt Schulungen. » mehr

Die Digitalisierung der Schulen lässt sich Münchberg was kosten, volle Fördertöpfe kommen da gelegen. Foto: Marijan Murat/dpa

05.10.2020

Region

Mehr Laptops in Schülerhänden

Die Stadt Münchberg hat seit 2017 über eine Viertelmillion Euro in die digitale Ausstattung ihrer beiden Schulen gesteckt. Und es soll noch mehr Geld in Notebooks und digitale Infrastruktur fließen. » mehr

EZB

02.10.2020

dpa

Kommt bald der digitale Euro?

Zentralbanken rund um den Globus feilen an Alternativen zu Bitcoin, Libra und Co. Auch die EZB verstärkt ihre Arbeit an einem digitalen Euro. Bis Verbraucher diesen nutzen können, wird es aber noch da... » mehr

^