DIGITALTECHNIK

Innenstaatssekretär Gerhard Eck (CSU)

23.06.2018

Bayern

Digitalfunk-Zentrale geht in Betrieb

Das neue Zentrum für den digitalen Behördenfunk im Freistaat geht nach mehr als zwei Jahren Bauzeit in Betrieb. Die Außenstelle des Landeskriminalamtes wurde für 16 Millionen Euro auf dem Gelände der » mehr

Vollmacht für den digitalen Nachlass

21.06.2018

Netzwelt & Multimedia

Ratschläge für den Daten-Nachlass

Soziale Netzwerke, E-Mail-Konten, Onlinespeicher oder Streamingdienste: Wenn jemand stirbt, bleiben seine Accounts erst einmal bestehen. Angehörige haben dann oft ihre liebe Not, Zugriff zu bekommen -... » mehr

20.06.2018

Meinungen

Beispiellose Lobbyschlacht

Es bahnt sich eine beispiellose Lobbyschlacht auf Brüsseler Parkett an. Dabei wird mit harten Bandagen gekämpft. Es steht eine Menge auf dem Spiel, wenn die beiden Gesetzgeber auf EU-Ebene, Parlament ... » mehr

Vater mit Tablet und Kind

20.06.2018

Familie

Blick aufs Smartphone stört Eltern-Kind-Beziehung

Auf dem Spielplatz ist der Blick aufs Smartphone für viele Eltern spannender als das Backen von Sandkuchen. Was heißt das für die Kinder? » mehr

Abgelenkt

20.06.2018

Wissenschaft

Blick aufs Smartphone stört Eltern-Kind-Beziehung

Auf dem Spielplatz ist der Blick aufs Smartphone für viele Eltern spannender als das Backen von Sandkuchen. Was heißt das für die Kinder? » mehr

Internet in Schule

19.06.2018

Bayern

Bayerische Schulen sollen schneller ins schnelle Internet

Mal kurz ins Internet - an manchen Schulen wird das zur Geduldsprobe. Das soll sich ändern. Mit Förderprogrammen will Bayern schnelles Surfen möglich machen. Auch Fahrgäste in öffentlichen Verkehrsmit... » mehr

Auf dem Tablet-Computer erscheint in der theoretischen Führerscheinprüfung die Frage. Foto: Bernd Wüstneck/dpa

18.06.2018

Kulmbach

Mehr Fahrschüler rasseln durch

Über ein Drittel aller Führerschein-Anwärter besteht die theoretische Prüfung nicht. Ob es an der neuen digitalen Lernmethode liegt, ist unklar. » mehr

Cebit 2018

15.06.2018

Computer

Positives Cebit-Fazit: «Wurden für unseren Mut belohnt»

Die Cebit hat mit einem runderneuerten Konzept die digitale Transformation in diesem Jahr vorgelebt. Die Macher sehen ihren Aufwand belohnt und ernten Lob aus der Industrie - obwohl die Technik-Schau ... » mehr

Vom verlorenen Kinderspiel

12.06.2018

Hof

Vom verlorenen Kinderspiel

Zum dritten Mal ist die Theater-AG der Hofer Eichendorffschule zu den Bayerischen Schultheatertagen eingeladen. Ihr Stück heißt "Online" und stimmt nachdenklich. » mehr

Mit dem Binokular und einer Bestimmungstafel werden die gefundenen Lebewesen untersucht. Fotos: Peter Pirner

12.06.2018

Marktredwitz

Kinder lernen und leben Natur

Von wegen digitale Generation: Am Thusfall bei Röslau erleben zahlreiche Mädchen und Jungs einen Tag lang jede Menge Abenteuer. » mehr

Sicherheit im Netz

12.06.2018

Netzwelt & Multimedia

Unsicherheit der Menschen im Netz steigt

Die Zahl der wahrgenommenen Cyberangriffe auf Verbraucher ist laut einer Studie konstant, die IT-Kompetenz der Nutzer so hoch wie nie. Dennoch wächst die Unsicherheit der Menschen im digitalen Raum. » mehr

Cybersicherheit

12.06.2018

Computer

Unsicherheit der Menschen in der digitalen Welt steigt

Die Zahl der wahrgenommenen Cyberangriffe auf Verbraucher ist laut einer Studie konstant, die IT-Kompetenz der Nutzer so hoch wie nie. Dennoch wächst die Unsicherheit der Menschen im digitalen Raum. » mehr

Analgoges Kabelfernsehen

12.06.2018

Netzwelt & Multimedia

Das Ende des analogen Kabel-TVs beginnt

Unitymedia ist damit im Westen schon fertig, jetzt ziehen auch die anderen Kabel-TV-Anbieter nach: Von Bayern bis an die deutsche Küste stellen sie nach und nach das analoge TV-Signal ab. Tätig werden... » mehr

Richard David Precht

11.06.2018

FP

Philosoph Precht erwartet "gigantischen Auftrieb" für AfD

Die rechtspopulistische AfD wird nach Ansicht des Philosophen Richard David Precht (53) durch die digitale Revolution deutlichen Zulauf bekommen. » mehr

CeBIT 2018

11.06.2018

Deutschland & Welt

Altmaier: Deutschland kämpft um digitalen Spitzenplatz

Die Digitalisierung stellt die Welt komplett auf den Kopf. Bei der IT-Messe Cebit werden die Trends sichtbar. Zur Eröffnung der neu ausgerichteten Digitalshow gibt es aber auch mahnende Stimmen. » mehr

Ihr Wunschkennzeichen können sich die Hofer schon seit einiger Zeit online reservieren. Foto: -rai

05.06.2018

Region

Der Weg zum papierlosen Rathaus

Vom Wunschkennzeichen bis zum Bauantrag: Viele Formalitäten kann man in Hof online erledigen. Doch auf dem Weg zum "E-Government" gibt es noch einige Hürden. » mehr

Gesundheitscheck per App

05.06.2018

dpa

Weitere Krankenkassen starten digitale Gesundheitsakte

Bei Ärzten und Kliniken gibt es jede Menge Daten - von Röntgenbildern bis zu Impfangaben. Seit langem laufen Bemühungen, Infos zum Nutzen von Patienten zu verknüpfen. Die Palette der Anwendungen wird ... » mehr

Frau mit Virtual Realitiy Brille

31.05.2018

Familie

Wie ein Altenheim digital wird

Wenn Technikspielereien wie Virtual-Reality-Brillen oder Konsolen auf den Markt kommen, sieht man in der Werbung oft junge - zumeist männliche - Menschen. Die Realität sieht längst anders aus. Auch Se... » mehr

Elon Musk, Tesla-Gründer: Die Menschen müssen den Robotern ähnlich werden. Foto: dpa, Ben Macmahon

31.05.2018

FP/NP

Smart war zehn Jahre lang vor allem das Smartphone. Ein Wunderkistchen: In einem modernen Handy steckt mehr Rechnertechnik als 1969 während der ersten Mondlandung im "Apollo Guidance Computer".

Wie intelligent ist "Künstliche Intelligenz"? Indem wir uns willentlich den globalen Systemen lernfähiger Maschinen ausliefern, drohen wir uns selbst zu entmündigen. » mehr

Die Welt wird digital, auch in Schulen: Von September an können Fünftklässler am Hofer Schiller-Gymnasium in Tablet-Klassen lernen. Foto: aks

28.05.2018

Region

Das "Schiller" startet mit drei Tablet-Klassen

Die Fünftklässler verteilen sich auf die drei Hofer Gymnasien von Jahr zu Jahr ähnlich. Diesmal geht das "Schiller" in die digitale Offensive und erlebt einen Anmelde-Ansturm. » mehr

24.05.2018

Netzwelt & Multimedia

Angek(l)ickt!

Am 14. Juni startet die Fußball-WM 2018 in Russland. Fans können sich schon jetzt digital auf das Sportereignis des Jahres vorbereiten – mit informativen und vergnüglichen WM-Apps. » mehr

Fadi Hankir

25.05.2018

Karriere

Freiwilliges Soziales Jahr digital

Bei der Digitalen Revolution können nicht alle mithalten. Hilfe kommt von jungen Leuten. Erst seit diesem Schuljahr gibt es auch bundesweit das Freiwillige Soziale Jahr digital. Senioren lernen das Te... » mehr

Andreas Weck

24.05.2018

Netzwelt & Multimedia

Gut organisiert ohne Papier

Den Einkaufszettel verlegt, das Terminkärtchen vom Zahnarzt verloren und das Geschenk für Oma vergessen? Im allgemeinen Zettelsammelsurium geht so einiges verloren. Wer dagegen alles an einem Ort und ... » mehr

Netflix auf dem Smartphone

24.05.2018

Netzwelt & Multimedia

Grenzenlos streamen: Die neue EU-Portabilitätsverordnung

Auch im Urlaub muss nun niemand mehr auf seine Lieblingsserie verzichten - zumindest auf Reisen in EU-Ländern. Denn dass Abos digitaler Inhalte an Landesgrenzen enden, ist Geschichte. Möglich macht da... » mehr

Über den Ausbau digitaler Netze in Oberfranken diskutierten im Kaisersaal von Kloster Banz Dr. Andreas Engel, VBW-Bezirksvorstandsmitglied, Klaus Adelt, Landtagsabgeordneter, Dr. Annette Schumacher, Vertreterin des Breitbandbüros des Bundes, Christopher Michael, Wirtschaftsredakteur von Frankenpost und Neue Presse sowie Moderator der Podiumsdiskussion, Uwe Meyer, Geschäftsführer von SÜC/Dacor, Stefan Frühbeißer, Bürgermeister von Pottenstein, und Hanno Kempermann, Leiter Branchen und Regionen bei IW Consult (von links). Foto: Mathias Mathes

22.05.2018

FP/NP

Digitalisierung als Chance für die Region

Oberfranken ist bei der Versorgung mit schnellem Internet gut dabei. Doch die Wirtschaft warnt: Ausruhen darf man sich nicht. Vor allem der Mobilfunk müsse besser werden. » mehr

Die Projektleiterin des Kompetenzzentrums Digitales Handwerk, Johanna Erlbacher (links), Meisterschüler im Schreinerhandwerk der HWK für Oberfranken und Ausbildungsmeister Günter Kolb (ganz rechts) erklärten Bayerns Wirtschaftsminister Franz-Josef Pschierer (Zweiter von links), Elke Büdenbender (vorne, Mitte) und Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (Sechster von links) wie digitale Technik im Schreinerhandwerk genutzt wird. Foto: Frank Wunderatsch

18.05.2018

FP/NP

Der Bundespräsident ganz digital

Frank-Walter Steinmeier macht bei seinem Besuch in Franken auch einen Abstecher nach Bayreuth. Die HWK stellt ihr Kompetenzzentrum Digitales Handwerk vor. » mehr

Tolino Epos

18.05.2018

FP

E-Book-Quartalsbericht: Guter Start ins Jahr für digitale Bücher

Absatz, Umsatz und Kaufintensivität von E-Books am Publikumsmarkt sind im ersten Quartal 2018 deutlich gestiegen. » mehr

17.05.2018

FP

Project Fair Play: Mehr Respekt vor geistigem Eigentum im digitalen Zeitalter

Der Kölner Künstler Lando van Herzog will mit einem Konzeptalbum ein Zeichen gegen die Entprofessionalisierung von Kunst und Kultur setzen. Mit dabei sind Yvonne Catterfeld, Till Brönner und Ulrich No... » mehr

Informationen zum Arzt

11.05.2018

dpa

Per Mausklick zum Arzt - Der Doktor wird digitaler

Mit seiner Entscheidung zur Liberalisierung der Fernbehandlung hat es sich der Deutsche Ärztetag nicht leicht gemacht. Auch danach sind noch nicht alle Zweifel ausgeräumt. » mehr

Welche Leistungen können sich Kommunen, die Geld für den Straßenausbau in die Hand nehmen, künftig vom Freistaat vergüten lassen? Darüber debattieren Vertreter der Kommunen und Kreise. Foto: Frank Leonhardt/dpa

09.05.2018

Oberfranken

Bayerns Kommunen fordern Geld ein

Straßenausbaubeiträge, Grundsteuern und digitale Schulen beschäftigen Politiker aus Städten und Gemeinden. Vor allem die Finanzierung bereitet ihnen Sorgen. » mehr

Digitaler Radioempfang

09.05.2018

dpa

Neue Digitalradio-Infoseite im Netz

Die Ära des analogen Radioempfangs über UKW nähert sich langsam aber sicher dem Ende. Es wird Zeit, auf digitales Radio umzuschalten. Auf einer neuen Internetseite finden Radiohörer alle Informationen... » mehr

Assistenzsoftware

09.05.2018

Netzwelt & Multimedia

Google sieht eine Zukunft mit perfekt sprechenden Computern

Ein Computer, der am Telefon nicht von einem Menschen zu unterscheiden ist, zeigt besonders eindrucksvoll Googles Stärke bei künstlicher Intelligenz. Lernende Maschinen sollen aber auch Fotos bearbeit... » mehr

Digitaler Unterricht

08.05.2018

Familie

Schreiben lernen im digitalen Unterricht

Computer und Tablets sind nicht nur zum Spielen da - das lernen Kinder aus dem niederbayerischen Abensberg bereits von der ersten Klasse an. Selbst schreiben lernen die Mädchen und Buben hier digital.... » mehr

Patient am Bildschirm

07.05.2018

Gesundheit

Der Doktor wird digitaler

Per Mausklick zum Arzt, statt im Wartezimmer zu sitzen: Das soll bald für mehr Patienten möglich werden. Die Ärzte entscheiden über mehr Spielraum im Berufsrecht. Erste digitale Sprechstunden gibt es ... » mehr

Ute Schmid, Professorin an der Universität Bamberg, forscht zu Informatik und Digitalisierung im Grundschul-Unterricht. Foto: David Ebener/dpa

04.05.2018

Oberfranken

Forscher fordern Konzepte zum digitalen Lernen

Mit Tablets im Klassenzimmer ist es noch lange nicht getan. Nach Ansicht einer Bamberger Professorin denken die Politiker nicht weit genug. » mehr

30.04.2018

FP/NP

Aufgewärmte Uraltidee

Tausendmal diskutiert, tausendmal ist nichts passiert. Die Idee vom bedingungslosen Grundeinkommen taucht so sicher immer wieder auf wie das Ungeheuer von Loch Ness. » mehr

Chefwechsel im Wunsiedler Amt für Digitalisierung (von links): Der neue Chef Michael Kramß mit seiner Frau Sigrid, Präsident Wolfgang Bauer und der frühere Chef Lothar Sack. Foto: Scharf

29.04.2018

Fichtelgebirge

Neuer Chef im Vermessungsamt

Führungswechsel im Amt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung in Wunsiedel: Michael Kramß übernimmt die Leitung. Lothar Sack geht nach 21 Jahren in Rente. » mehr

26.04.2018

Netzwelt & Multimedia

Offline: Ist da jemand?

Samsung hat in seinem Heimatland ein Smartphone vorgestellt, mit dem man erst gar nicht ins Internet kommt. Warum südkoreanische Schüler offline bleiben sollen. » mehr

Kriminalstatistik

26.04.2018

dpa

Abwesenheitsnotiz lockt Diebe an

Immer erreichbar zu sein, ist für die meisten Menschen eine Selbstverständlichkeit. Wer sich wenigstens im Urlaub eine digitale Auszeit gönnt, nutzt oft die Abwesenheitsnotiz seines E-Mail-Accounts. D... » mehr

Lernen am Computer

23.04.2018

FP

Hirnforscher Spitzer: Computer müssen raus aus Schulen

Der Hirnforscher Manfred Spitzer hat erneut vor gesundheitlichen Schäden digitaler Medien bei Jugendlichen gewarnt und eine andere Bildungspolitik gefordert. » mehr

20.04.2018

FP/NP

Chance auf Aufstieg

Ach, SPD! Abermals beladen mit der Last, eine Koalition mit der Union ertragen zu müssen, zwingen zugleich Wut, Frust und Verunsicherung die Partei dazu, die eigene Statik zu prüfen. Morsche Stützpfei... » mehr

Sporadisch kommen Tablets am Schiller-Gymnasium schon länger zum Einsatz - wie hier in der Klasse 10 a. Von nächstem Schuljahr an wird es in der fünften Jahrgangsstufe eine feste Tablet-Klasse geben. Schulleiter Rainer Schmidt (links) sowie die Lehrer Bastian Schatz (Mitte) und Stefan Bäumler sind davon überzeugt, dass das den Kindern viel bringen wird. Foto: aks

19.04.2018

Region

Zwischen Tafel und Tablet

Am Schiller-Gymnasium in Hof können Schüler vom nächsten Schuljahr an in einer iPad-Klasse lernen. Frankenpost und Lamilux unterstützen das Projekt. » mehr

Sein neues Programm "Ohne Freibier wär das nie passiert..." stellte Helmut A. Binser im KKB vor. Foto: Rainer Unger

16.04.2018

Region

Binser begeistert mit derbem Humor

Helmut A. Binsers Auftritt im Kulmbacher Kleinkunst-Brettla kam gut an. Zu hören und zu sehen gab es urtümliches Kabarett und Lieder mit Ohrwurm-Garantie. » mehr

Die Konkurrenz des Buches

16.04.2018

Familie

Leseclubs für Kinder in digitalen Zeiten

Schon Astrid Lindgren sagte: «Eine Kindheit ohne Bücher wäre keine Kindheit». Hunderte Leseclubs bringen Kindern in ihrer Freizeit Bücher nahe. Das erhöht ihre Bildungschancen. Und könnte helfen, dass... » mehr

15.04.2018

FP

Japan geht gegen Manga-Piraterie vor

Die Manga-Hochburg Japan geht im Internet gegen die unerlaubte Weiterverbreitung von Comics und anderen digitalen Inhalten vor. » mehr

Spielfiguren

12.04.2018

Netzwelt & Multimedia

Online-Communitys abseits von Facebook

Früher waren Online-Foren der erste Platz zum digitalen Austausch mit Gleichgesinnten. Heute machen ihnen Facebook und Co. die Nutzer streitig. Doch ausgedient haben die Foren noch lange nicht. » mehr

Interview: mit Dr. Christian Heinrich Sandler, VTB-Präsident

11.04.2018

FP/NP

"Die neue Regierung lässt alles einfach weiterlaufen"

Die Textilbranche zieht Bilanz. Verbands-Chef Sandler spricht über Umsatzentwicklung und Chancen, aber auch über Probleme und Belastungen. » mehr

Die neue Taskforce des Seniorenbeauftragten (von links): Uwe von Dorn, Gerhard Bock, Michaela Haberkon, Horst Weider und Günter Jena. Es fehlt Gisela Wuttke-Gilch. Foto: Bäumler

11.04.2018

Fichtelgebirge

Vision vom Senioren-Bauernhof

Horst Weidner sprüht vor Ideen für die ältere Generation. Er kündigt auch eine große Digitaloffensive an. » mehr

«Witch It»

11.04.2018

Netzwelt & Multimedia

«Witch It» ist bestes deutsches Game

Ein digitales Versteckspiel um Hexen und Hexenjäger hat abgeräumt: Der Deutsche Computerspielepreis geht in diesem Jahr an «Witch It». » mehr

Immer online

11.04.2018

dpa

Rund jeder Zweite ist ständig online erreichbar

Ohne das Smartphone geht heute kaum noch jemand aus dem Haus. Da wundert es nicht, dass ein Großteil der Deutschen von sich sagt, nahezu immer online zu sein. Doch nicht allen behagt dieser Zustand. » mehr

Ein großer Posten im Haushalt 2018 von Selbitz ist der Neubau des Bauhofs für rund 1,3 Millionen Euro. Er soll hinter dem aktuell genutzten Gebäude in der Josef-Witt-Straße entstehen.	Foto: ls

10.04.2018

Region

Selbitz baut Schulden ab

Schuldentilgung und Neuinvestitionen: Mit dem Selbitzer Haushalt 2018 ist das möglich. Vor allem die Gewerbesteuer trägt zu der positiven Entwicklung bei. » mehr

Digitalisierung in der Arbeitswelt

10.04.2018

dpa

Erfolg digitaler Transformation ist Frage der Kultur

Die digitale Transformation verspricht Unternehmen wie Mitarbeitern große Chancen, schürt aber auch Ängste. Doch erfolgreich wird sie nur sein können, wenn sie mit einer Veränderung der Unternehmensku... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".