DIRIGENTEN

Enoch zu Guttenberg

17.04.2018

Bayern

Enoch zu Guttenberg gibt Echo-Preis zurück

Aus Protest gegen die Echo-Verleihung an die Rapper Kollegah und Farid Bang gibt auch der Dirigent Enoch zu Guttenberg den Preis zurück. «Nachdem solch ein Preis nun im Jahr 2018 auch Verfassern von » mehr

Noa Wildschut vor den - von Stephan Zilias geleiteten - Symphonikern in Hof: himmlische Heiterkeit, herrliches Vibrato. Foto: Harald Dietz

15.04.2018

Kunst und Kultur

Früh gereift und zart und traurig

Als Gast der Symphoniker reißt in Hof eine blutjunge Geigerin aus Holland das Publikum mit: In Noa Wildschuts Spiel vereinen sich Ergebung und Erregung. » mehr

Strahlend klar, kraft- und temperamentvoll ist der Orchesterklang bei Schumann, gleitend und samtweich bei Beethoven.	Foto: Florian Miedl

09.04.2018

Fichtelgebirge

Wie sich Glück beim Komponisten anfühlt

Anspruchsvolle Unterhaltung genießen die Zuhörer des Frühlingskonzerts der Hofer Symphoniker. Moderator Johannes Klumpp glänzt als Dirigent und Entertainer. » mehr

Wenn Thomas Grünke sein Kammerorchester dirigiert, will er aus den Musikern das Beste herausholen. Das Publikum dankt es ihm. Foto: Dieter Hübner

09.04.2018

Kulmbach

"Die Zuhörer sollen begeistert sein"

Thomas Grünke leitet das Kulmbacher Kammerorchester, das dieses Jahr 40 Jahre alt wird. Neben der Musik liegen Grünke vor allem die Menschen seines Ensembles am Herzen. » mehr

Matthias Foremny vor der Internationalen jungen Orchester-Akademie in Selb. Foto: Florian Miedl

04.04.2018

Kunst und Kultur

Sehnsucht nach einer besseren Welt

Ein Riesenbrocken der Romantik: Mit Bruckners Fünfter reißt die Internationale junge Orchester-Akademie das Publikum in Selb zum Beifallssturm hin. » mehr

Das Jugendblasorchester der Untersteinacher Blasmusik bot musikalisches Können auf höchstem Niveau.	Foto: Werner Reißaus

04.04.2018

Kulmbach

Jungmusiker mit überragender Spielfreude

Zum achten Mal in Folge hat das Jugendorchester der Untersteinacher Blasmusik an Ostern ein Konzert in der Autobahnkirche gegeben. Die 350 Besucher waren begeistert. » mehr

Omer Meir Wellber: Richard Wagner den Heiligenschein nehmen

28.03.2018

Kunst und Kultur

Omer Meir Wellber will sich Richard Wagner behutsam nähern

Der israelische Dirigent Omer Meir Wellber (36) will dem Komponisten Richard Wagner den Heiligenschein nehmen. Wellber spricht im Interview über das schwierige Verhältnis seines Heimatlandes zu Wagner... » mehr

Vivi Vassileva, Schlagwerkerin mit Passion, hier mit den Hofer Symphonikern, breitet den Klang ihrer Instrumente aus, zärtlich bis brutal. Foto: Thomas Neumann

25.03.2018

Kunst und Kultur

Wehe, wenn sie losgelassen

Vivi Vassileva erfüllt sich einen tönenden Traum. Die Hofer Symphoniker stehen ihr dabei fulminant zur Seite, Dirigent Johannes Wildner bleibt nur noch, ihr zu applaudieren. » mehr

Hartmut Haenchen

20.03.2018

Kunst und Kultur

Kein Ruhestand in Sicht: Dirigent Hartmut Haenchen wird 75 Jahre alt

Tusch zum Doppeljubiläum: Am 21. März hat Dirigent Hartmut Haenchen seinen 75. Geburtstag. Zudem feiert er das 60. Bühnenjubiläum. Erstmals in seiner Karriere steht er an diesem Tag nicht am Pult. Der... » mehr

Der Kulturpreis 2018 des Landkreises Kulmbach ging an den Kulmbacher Literaturverein und den Thurnauer Musikverein. Unser Bild zeigt (von links) Andrea Senf, Sandra Scholz, Klaus Köstner, Brigitte Binder (Literaturverein), Christina Flauder (stellvertretende Landrätin), Karin Minet (Vorsitzende Literaturverein), Martin Bernreuther (Bürgermeister Thurnau), Klaus Peter Söllner (Landrat Kulmbach), und Iris Müller, Martin Koslowsky, Walter Hofmann und Heimo Bierwirth (Musikverein). Foto: Andreas Harbach

16.03.2018

Kulmbach

Zwei herausragende Kulturträger

Der Musikverein Thurnau und der Literaturverein Kulmbach haben den Kulturpreis des Landkreises bekommen. Beide haben sich außergewöhnliche Verdienste erworben. » mehr

Die Schlagwerker bei der Probe. Im Bild (von links) Roland Jonak, Raimund Schramm, Niklas Kolb und Jonas Schergun. Fotos: Werner Reißaus

12.03.2018

Kulmbach

Letzter Schliff für das Josefs-Konzert

20 Stunden lang haben die Marktleugaster Musiker intensiv geprobt. Dirigent Peter Weiß verspricht ein "Kracher-Konzert". » mehr

Die Stadtkapelle Kupferberg um Dirigent Valerij Efremov sorgte für die richtigen Töne.

12.03.2018

Kulmbach

Konkurrenz für die starken Männer-Arme

Beim Starkbierfest in Kupferberg hat das Publikum nicht nur viel zu lachen. Das Maßkrug-Stemmen sorgt für Stimmung - und einen Favoritensieg. » mehr

Ljubka Biagioni kommt wieder auf die Plassenburg.	Foto: Motion GmbH

11.03.2018

Kunst und Kultur

Eine Sommerreise von der alten in die neue Welt

Zum fünften Mal sind Ljubka Biagioni zu Guttenberg und ihr Orchester zu Gast beim Plassenburg Open-Air. Sie verspricht den Klassikfans eine Sommer-Reise. » mehr

Das Red Socks Brassquintett begeisterte im Rosenthal-Theater ebenso wie die Hofer Symphoniker und ihr Dirigent Dominik Beykirch.	Foto: Jürgen Henkel

09.03.2018

Kunst und Kultur

Großer Maestro, grandioses Orchester

Beim Klassik-Konzert im Selber Rosenthal-Theater brillieren die Musiker und der Dirigent gleichermaßen. Donnernder Applaus ist ihnen sicher. » mehr

Am Ende finden die richtigen Paare zusammen, hier sind sie allerdings noch nicht soweit (von links): Anastasia (Angela Wandraschek), Edwin (Dan Chamandy), Boni (Dieter Kschwendt-Michel) und Sylva (Sevana Salmasi).	Foto: shf

11.02.2018

Kulmbach

Warum das Glück überall wohnt

Emmerich Kalmans "Csardasfürstin" in der Dr.-Stammberger-Halle ist mehr als eine Aneinanderreihung von Ohrwürmern. Die Akteure zeigen auch gutes Schauspiel. » mehr

Spannungsgeladen: Unter dem Dirigat von Elias Grandy setzt Solist Julian Steckel einen melancholischen Höhepunkt. Foto: Foto Harald Dietz

21.01.2018

Kunst und Kultur

Juhu!

Leicht machen es die Hofer Symphoniker ihrem Publikum nicht. Und sie erhalten für ihren Mut zu leicht sperrigen Werken nicht nur Beifall - sondern mehr. » mehr

Von Beate Franz

15.01.2018

Meinungen

Gefährliches Spiel

Zu beneiden ist die SPD-Spitze in diesen Tagen wahrlich nicht. » mehr

Thomas Besand leitete das Neujahrskonzert der Stadtkapelle Kulmbach in der Dr.-Stammberger-Halle.	Fotos: Stephan Herbert Fuchs

10.01.2018

Kulmbach

Bläser lassen das Blech blitzen

Schwungvoll, schmissig und mitreißend musiziert: Die Stadtkapelle Kulmbach löst bei ihrem Neujahrskonzert wahre Begeisterungsstürme aus. » mehr

Die musikalische Reise durch die Filmgeschichte mit Sängerin Carry Sass, Dirigent Hannes Ferrand und den Hofer Symphonikern konnte das Publikum auch auf großen Leinwänden (rechts) miterleben. Foto: Harald Dietz

08.01.2018

Kunst und Kultur

Magische Momente voller Power

Mit Filmmusik aus fast hundert Jahren begrüßen die Hofer Symphoniker und ihr Publikum das neue Jahr. Ihre Begleiter sind Sängerin Carry Sass und Dirigent Hannes Ferrand. » mehr

Ab sofort beginnen beim Musikverein Marktleugast die Vorbereitungen auf das Josefskonzert. Foto: Helmut Engel

08.01.2018

Kulmbach

Musikalische Botschafter der Gemeinde

Ein strammes Programm wartet auf die Musiker aus Marktleugast. Zunächst steht eine intensive Probenarbeit für das Josefskonzert im März an. » mehr

Die musikalische Reise durch die Filmgeschichte mit Sängerin Carry Sass, Dirigent Hannes Ferrand und den Hofer Symphonikern konnte das Publikum auch auf großen Leinwänden (rechts) miterleben. Foto: Harald Dietz

07.01.2018

Hof

Magische Momente voller Power

Mit Filmmusik aus fast hundert Jahren begrüßen die Hofer Symphoniker und ihr Publikum das neue Jahr. Ihre Begleiter sind Sängerin Carry Sass und Dirigent Hannes Ferrand. » mehr

Die Marktredwitzer Blasmusik ist wie eine große Familie, ihre Mitglieder sind jedoch weit verstreut. Rechnerisch fahren die Musiker alleine für die Proben der Neujahrskonzerte rund 36 000 Kilometer.	Foto: Michael Meier

29.12.2017

Marktredwitz

Große Familie spielt groß auf

Orchestermitglieder der Marktredwitzer Blasmusik fahren 36 000 Kilometer zu den Proben für die Neujahrskonzerte. Das Programm bietet für jeden Geschmack etwas. » mehr

Ein ganz besonderes Musikerlebnis präsentierten die Patersberger Alphornbläser.

28.12.2017

Kulmbach

Ein bombastischer Abend in der Basilika

Der Musikverein Marktleugast setzt mit seinem Weihnachtskonzert in Marienweiher einen Glanzpunkt. Am Pult wechseln sich dabei gleich drei Dirigenten ab. » mehr

Daniel Barenboim

19.12.2017

Kunst und Kultur

Barenboim plädiert für Anerkennung des Staates Palästina

Der Dirigent Daniel Barenboim hat sich im Nahostkonflikt für die Anerkennung des Staates Palästina stark gemacht. » mehr

Bayerische Staatsoper spiegelt sich in einer Pfütze

18.12.2017

Kunst und Kultur

Enthemmter Jubel: Die Bayerische Staatsoper rockt Puccinis "Trittico"

Nach fast 60 Jahren wagt sich die Bayerische Staatsoper wieder an Giacomo Puccinis Spätwerk "Il Trittico". Regisseurin Lotte de Beer hält sich weise zurück - und Dirigent Kirill Petrenko lässt keine S... » mehr

Tessa Sommer (Bild links) hat mit ihrem Motiv für die Weihnachtstasse den Wettbewerb gewonnen. Ihren Dirigenten Konrad (Hendrik Ott, Bild rechts) trieben die Sterne bei der Chorprobe fast in den Wahnsinn. Fotos: Uwe von Dorn

17.12.2017

Arzberg

Der Chor der Sterne wünscht ein frohes Fest

Die Arzberger Grundschüler haben ein himmlisches Stück geprobt. Diese Weihnachtsfeier weckt Vorfreunde für die Aufführung am Heiligen Abend. » mehr

Ljubka Biagioni leitete die Sofia Symphonics beim eindrucksvollen Weihnachtskonzert in der Dr.-Stammberger-Halle. Foto: Stephan Herbert Fuchs

11.12.2017

Kulmbach

Wohlfühlklänge zum Weihnachtsfest

Ljubka Biagioni leitete Chor und Orchester der Sofia Symphonics in der ausverkauften Dr.-Stammberger-Halle: Das Publikum war begeistert. » mehr

10.12.2017

Kunst und Kultur

Dissonanzen im Abgang: Chefdirigent verlässt Elbphilharmonie früher

Lange hatte er geschwiegen, nun hat sich Thomas Hengelbrock zur Beendigung seines Vertrags als Chefdirigent des NDR Elbphilharmonie Orchesters geäußert. Und er hat gleich eine Überraschung parat. » mehr

Justus Frantz

22.11.2017

Kunst und Kultur

Dirigent Justus Frantz verliert Fingerkuppe

Pianist Justus Frantz (73) bangt um seine Karriere. » mehr

Das Jugendblasorchester der Untersteinacher Blasmusik begeisterte die Konzertbesucher in der Christuskirche. Foto: Werner Reißaus

03.11.2017

Kulmbach

Klassiker aus Operette, Film- und Popmusik

Das Untersteinacher Jugendblasorchester zeigt in Neuenmarkt die ganze Bandbreite seines Könnens. Dafür gibt es viel Applaus vom kleinen, aber dankbaren Publikum. » mehr

Herrschaftsfreier Haufen - ohne Dirigenten: das "Persimfans".

25.10.2017

Kunst und Kultur

Geht's auch ohne?

Mal ehrlich - braucht's den wirklich? Ein Streichquartett kommt sehr gut ohne Dirigenten aus. Warum nicht auch ein Orchester oder Chor? » mehr

Gerhild Romberger, Daniel Kirch: "Ruhe für das einsame Herz".	Fotos: Thomas Neumann

23.10.2017

Kunst und Kultur

Von Jux und Jammer auf Erden

Fortgehen - als kleine Komödie und großer Schmerz: Mit Gustav Mahlers "Lied von der Erde" zelebrieren die Symphoniker Jugend, Schönheit und Vergänglichkeit. » mehr

2016 feierte die Stadtkapelle Kulmbach ihr 165-jähriges Bestehen. Natürlich waren auch die Freunde aus Lüneburg dabei. Das Bild zeigt links OB Henry Schramm und in der Mitte Bürgermeister Eduard Kolle aus Lüneburg gemeinsam mit Musikern der Lüneburger Stadtkapelle.

11.10.2017

Kulmbach

Ein starkes Band der Freundschaft

Seit 50 Jahren sind Kulmbach und Lüneburg besonders verbunden. Das Jubiläum wird am Wochenende unter anderem mit einem Standkonzert auf dem Marktplatz gefeiert. » mehr

Sie genießt internationales Renommee und wird auch dieses Jahr wieder ein Weihnachtskonzert in der Kulmbacher Stadthalle dirigieren: Ljubka Biagioni zu Guttenberg.

07.10.2017

Kulmbach

Weihnachtsmusik mit besonderer Note

Ljubka Biagioni zu Guttenberg bietet den Kulmbachern auch dieses Jahr wieder ein Konzert in der Adventszeit. Sie verspricht viel Abwechslung. » mehr

Sie genießt internationales Renommee und wird auch dieses Jahr wieder ein Weihnachtskonzert in der Kulmbacher Stadthalle dirigieren: Ljubka Biagioni zu Guttenberg.

06.10.2017

Kulmbach

Weihnachtsmusik mit besonderer Note

Ljubka Biagioni zu Guttenberg bietet den Kulmbachern auch dieses Jahr wieder ein Konzert in der Adventszeit. Sie verspricht viel Abwechslung. » mehr

Entfachte in der Fichtelgebirgshalle Begeisterungsstürme: das Bundespolizeiorchester München.	Foto: Johanne Arzberger

04.10.2017

Kunst und Kultur

Bravo-Rufe für feinen Big-Band-Sound

Einen hervorragenden Eindruck hinterlässt das Bundespolizeiorchester München in Wunsiedel. Es bietet auch "leichte Kost" gekonnt dar. » mehr

In heller Wachheit ganz natürlich - und dazu Verbindungsmann zwischen digitaler Ausstattung und althergebrachter Einfühlsamkeit: Dirigent und Pianist Lars Vogt in der Freiheitshalle.	Foto: Jochen Bake

01.10.2017

Kunst und Kultur

Gemütslagen, analog und digital

"Doppeltes Glück": Der Pianist Lars Vogt flaniert in Hof federleicht durch Chopins waghalsige Klavierläufe. Zugleich begeistert er als einfühlsamer Dirigent. » mehr

Zwar sorgt der Dirigent dafür, dass das große Ganze im Orchester funktioniert. Doch ohne Delegieren und Vertrauen in die Führungspersonen im Ensemble würden die besten Philharmonien nichts bewirken können. Foto: Adobe Stock

28.09.2017

Wirtschaft

Die Symphonie im Unternehmen

Dirigent Christian Gansch zieht Parallelen zwischen Musik und Wirtschaft. Er ist sich sicher: Von einem Orchester lässt sich viel lernen. Es kommt darauf an, zusammenzuarbeiten. » mehr

15.09.2017

Kunst und Kultur

Musik zwischen Erde und Champagner

Die Hofer Symphoniker kündigen für die neue Saison viele Höhepunkte an. Darunter sind 13 Hofer Erstaufführungen. Auftakt ist am 29. September. » mehr

Alles im Blick: Wichtige Einsätze und heikle Stellen markiert Heike Preuß in ihrem Klavierauszug. Foto: Harbach

14.08.2017

Kunst und Kultur

Die Retterin der Opern-Stars

Heike Preuß sitzt bei den "Meistersingern" im Souffleurkasten. Sie ist oft der verlängerte Arm des Dirigenten. » mehr

Bayreuther Festspiele 2017 - Eröffnung

28.07.2017

Kunst und Kultur

Drei Premieren, viel Applaus und königlicher Besuch in Bayreuth

Regen und herbstliche Temperaturen gab es zum Auftakt der Bayreuther Festspiele, zudem hohen Besuch und reichlich Applaus für Musiker und Sänger. Eine Zwischenbilanz nach den ersten drei Premieren. » mehr

Nicht als Sänger, sondern als Dirigent wird Weltstar Plácido Domingo nächstes Jahr auf den Grünen Hügel kommen. Zudem hatten in jüngster Zeit Gerüchte die Runde gemacht, bei den Festspielen 2018 würde Anna Netrebko auf der Bühne stehen. Diese bestätigten sich gestern nicht. Die Elsa in "Lohengrin" wird im kommenden Jahr Anja Harteros singen. Zum Auftakt der Bayreuther Festspiele 2017 am heutigen Dienstag wird sich zahlreiche Prominenz unter den Premierengästen einfinden; den Reigen führt Bundeskanzlerin Angela Merkel an. Die Kanzlerin gehört bereits seit vielen Jahren zu den treuen Festspielgästen. Auch der Präsident des deutschen Bundestages, Norbert Lammert, hat sein Kommen angekündigt. Erstmals werden Schwedens König Carl VI. Gustav und Königin Silvia die Bayreuther Festspiele besuchen. Unsere Zeitung schaltet dazu nachmittags auf ihrer Homepage einen Live-Ticker.

25.07.2017

Kunst und Kultur

Ein Novum in der Festspiel-Historie

Überraschung am Grünen Hügel: Wie gestern durch die Bayreuther Festspiele bekannt gegeben wurde, wird Plácido Domingo im kommenden Jahr "Die Walküre" dirigieren. » mehr

25.07.2017

Kunst und Kultur

Bayreuth-Dirigent Jordan: «Man braucht Erfahrung mit dem Haus»

Reim, Wortwitz und Geist - für Dirigent Philippe Jordan sind das die Zutaten für Richard Wagners Oper «Die Meistersinger von Nürnberg». Er eröffnet damit die Bayreuther Festspiele nach einer Probenzei... » mehr

Beim Jubiläums-Sommerkonzert des ATG-Chores dankte Günter Seibt, Vorsitzender des Fränkischen Sängerbundes (rechts), den langjährigen Mitgliedern Rosa Jahreiß und Willi Martini sowie Chorleiterin Elke Hofmann (von links). Foto: Johanne Arzberger

18.07.2017

Wunsiedel

70 Jahre und kein bisschen leise

Der ATG-Chor erinnert beim Jubiläum-Konzert an die Neugründung im Jahr 1947. Es geht unter die Haut, wenn die Tröstauer "Heast as net, wia die Zeit vergeht" anstimmen. » mehr

Leidenschaftlich und charmant: Dirigentin Ljubka Biagioni zu Guttenberg beim diesjährigen Abschlusskonzert mit den Sofia Symphonics im Schönen Hof der Plassenburg. Vorne links Schauspieler Sky du Mont, der die Rolle des Erzählers übernahm.

18.07.2017

Kulmbach

Bezauberndes Sommermärchen

Zum Abschluss der Open Airs auf der Plassenburg präsentieren Ljubka Biagioni zu Guttenberg und die Sofia Symphonics Musik für alle Generationen. Erzähler ist Sky du Mont. » mehr

Einen wahren Ehrungsreigen erlebten die Mitglieder des Kirchleuser Posaunenchors zum 60. Jubiläum. Unser Bild zeigt die Geehrten zusammen mit den Aktiven und den Ehrengästen. Fotos: Klaus-Peter Wulf

16.07.2017

Kulmbach

60 Jahre Musik zum Ruhme Gottes

Der Posaunenchor Kirchleus-Gössersdorf feiert mit zahlreichen Gästen Jubiläum. Mit einer Serenade in der Pfarrkirche Sankt Maria Magdalena begeistert er seine Zuhörer. » mehr

Sie dirigiert mit Leidenschaft und Temperament: Ljubka Biagioni zu Guttenberg führt die Musiker der Sofia Symphonics und gastiert auch im Jahr 2017 mit ihnen im Schönen Hof der Plassenburg.	Foto: Andreas Harbach

13.07.2017

Kulmbach

"Kunst hat etwas mit Herz zu tun"

Ljubka Biagioni zu Guttenberg präsentiert am Sonntag auf der Plassenburg musikalische Sommermärchen. Erzähler wird Sky du Mont sein. » mehr

Albrecht Mayer in Hof: "Ich habe das Orchester neu für mich entdeckt." Foto: Harald Dietz

10.07.2017

Kunst und Kultur

Lass dich überraschen

Glanzvoller Saisonschluss der Symphoniker in Hof: Das Publikum überschüttet Albrecht Mayer als Oboensolisten wie auch als Dirigenten stehend mit Riesenbeifall. » mehr

Die beiden neuen Ehrenmitglieder der Untersteinacher Blasmusik stellten sich nach dem Festabend im Konzertssal zusammen mit Vorstand und Ehrengästen vor dem Musikheim "Alte Post" der Kamera. Unser Bild zeigt (von links) Rüdiger Ott (Brauerei Leikeim), Dekanatsrat Hartmut Richter, dritten Vorsitzenden Christopher Schröder, Vorsitzenden und Dirigenten Lothar Huber, Sparkassen-Geschäftsstellenleiter ThomasSchmidt, Ehrenmitglied Hans Rosa, zweiten Vorsitzender Siegfried Köber, den Kulmbacher Kreis- und Stadtrat Thomas Nagel, stellvertretende Landrätin Christina Flauder, Untersteinachs Bürgermeister Volker Schmiechen, Ehrenmitglied Zbigbniew Staszczak, Altbürgermeister Heinz Burges und Grzegorz Nedza.

10.07.2017

Kulmbach

Kulturträger erster Güte

Die Untersteinacher Blasmusik ist 40 Jahre alt. Zum Jubiläum werden Hans Rosa und Zbigbniew Staszczak zu Ehrenmitgliedern des Vereins ernannt. » mehr

Alan Gilbert

09.06.2017

Kunst und Kultur

"Manchmal hätte ich mir mehr Risikofreude gewünscht"

Wenn ein Orchester wie eine Familie funktioniert, muss sich eine New Yorker Großfamilie dieser Tage auf einen neuen Vater einstellen: Alan Gilbert verlässt die Philharmoniker. Auf die acht Jahre ist a... » mehr

Einen Wechsel hat es im Vorstand der Rugendorfer Dorfmusik gegeben. Unser Bild zeigt (von links) den neuen Noten- und Inventarverwalter Hans-Peter Hahn, die bisherige Vorsitzende Andrea Weisath, Schriftführer Christian Limmer, Kassierer Peter Heuschmann, den neuen Vorsitzenden und Dirigenten Volker Pöhlmann, zweiten Vorsitzenden Albert Müller, dritten Vorsitzenden Marco Schrepfer, Bürgermeister und stellvertretenden Dirigenten Ralf Holzmann, Beisitzer Ralf Witzgall und Jugendsprecherin Hanna Holzmann.	Foto: Klaus-Peter Wulf

06.06.2017

Kulmbach

Volker Pöhlmann Dirigent und Vorsitzender

Die Neuwahlen bei der Dorfmusik Rugendorf haben einen Wechsel im Vorstand ergeben. » mehr

Gebadet in blaues Licht und mit den Effekten einer großen Discokugel präsentierten die talentierten Musiker des preisgekrönten Akkordeonorchesters Hof auch die besten Hits der Bee Gees, die Orchesterleiter Torsten Petzold schwungvoll und engagiert dirigierte. Foto: Thomas Neumann

30.05.2017

Kunst und Kultur

Die Kunst der Fingerfertigen

Das Akkordeonorchester Hof gibt sein Jahreskonzert in der Freiheitshalle. Die Zuhörer sind beeindruckt von seinem Können und dem Repertoire. » mehr

^