DIRIGENTEN

Marco Seuß und Stefan Kießling verdienten sich den Respekt der Zuhörer.

vor 9 Stunden

Kulmbach

Musiker wissen zu begeistern

Wieder einmal hat der Marktleugaster Musikverein für sein Josefskonzert viel Beifall erhalten. 600 Zuhörer waren regelrecht aus dem Häuschen und erklatschten sich zwei Zugaben. » mehr

Michael Gielen

09.03.2019

Boulevard

Dirigent Michael Gielen mit 91 Jahren gestorben

Er setzte sich für Neue Musik ein und prägte die Frankfurter Oper: Im Alter von 91 Jahren ist der Dirigent Michael Gielen gestorben. » mehr

Fleißig bereitet sich das Hauptorchester des Musikvereins Burghaig in zahlreichen Proben auf das Jubiläumskonzert vor. Fotos: Rainer Unger

08.03.2019

Kulmbach

Mit Pauken und Trompeten

Der Musikverein Burghaig feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen. Das wird natürlich gefeiert. Los geht es am 16. März mit einem großen Jubiläumskonzert. » mehr

André Previn

01.03.2019

Boulevard

Pianist, Dirigent, Komponist: André Previn gestorben

André Previn gewann Oscars und Grammys, war unter anderem mit Mia Farrow und Anne-Sophie Mutter verheiratet und feierte riesige Erfolge als Komponist, Dirigent und Pianist. Jetzt ist der in Berlin geb... » mehr

Alina Pogostkina vor den Hofer Symphonikern mit dem Dirigenten Johannes Wildner: gedämpfte Töne, wohldosierter Ausdruck. Foto: Harald Dietz

25.02.2019

Kunst und Kultur

Wie ein Augenblick der Stille

Postmoderne trifft auf Klassik: Eindringlich ergründen die Symphoniker in Hof, wo Beethoven und Arvo Pärt miteinander harmonieren - und wo sie sich beißen. » mehr

Joana Mallwitz

18.02.2019

Boulevard

Die Maestras kommen - Frauen erobern das Dirigentenpult

Vor gar nicht so langer Zeit waren Frauen am Pult klassischer Orchester noch kritisch beäugte Exoten. Doch die Männerdomäne der «Pult-Matadore» ist ins Wanken geraten. » mehr

Das Symotiv-Team bei der Arbeit mit den Hofer Symphonikern - das Projekt in Zusammenarbeit mit der Hochschule Hof liefert eine Rundum-Digitalisierung des Orchesterstückes.	Foto: Max Döres

23.01.2019

Kunst und Kultur

Musiker verwandeln sich in Datensätze

Die Hofer Symphoniker nehmen an "Symotiv" teil. Künstliche Intelligenz rechnet sie auf eine Bühne, die es gar nicht gibt. » mehr

Star-Dirigent Dudamel auf «Walk of Fame»

23.01.2019

Boulevard

Gustavo Dudamel mit Hollywood-Stern geehrt

Meist werden Schauspieler oder Sänger mit einem Stern auf dem «Walk of Fame» geehrt. Mit Gustavo Dudamel ist nun ein Star-Dirigent auf Hollywoods Flaniermeile verewigt. » mehr

Eine Tasse Tanz: Compagnie-Leiterin Barbara Buser (links), in deren Händen die Choreografie des "Nussknackers" liegt, und Inspizientin Yana Andersson. Foto: hawe

22.01.2019

Kunst und Kultur

Tanzen als Ansichtssache

Tänzerin Yana Andersson hat die Seiten gewechselt. Jetzt ist sie am Theater Hof Inspizientin. Wenn es beim "Nussknacker" rund läuft, dann hat sie alles richtig gemacht. » mehr

Das Symotiv-Team bei der Arbeit mit den Hofer Symphonikern - das Projekt in Zusammenarbeit mit der Hochschule Hof liefert eine Rundum-Digitalisierung des Orchesterstückes.	Foto: Max Döres

22.01.2019

Hof

Symphoniker verwandeln sich in Datensätze

Das Hofer Orchester nimmt am Projekt "Symotiv" teil. Künstliche Intelligenz rechnet die Musiker auf eine Bühne, die es nicht gibt. » mehr

Wagner liegt ihm im Blut: Axel Kober leitet erstmals in Wien den "Ring des Nibelungen".	Foto: Susanne Diesner

18.01.2019

Kunst und Kultur

Von Kronach auf den Klassik-Olymp

Axel Kober dirigiert erstmals Wagners "Ring" an der Wiener Staatsoper. Die Kritik feiert ihn als "wichtigste Entdeckung". » mehr

Die Stadtkapelle Kulmbach bei ihrem traditionellen Neujahrskonzert in der Dr.-Stammberger-Halle.

16.01.2019

Kulmbach

Humorvolle Musiker in Bestform

Marschmusik, Mitternachtsblues und ein Medley von Joe Cocker: Die Stadtkapelle Kulmbach gibt unter Thomas Besand ein umjubeltes Neujahrskonzert. » mehr

Eine völkerverbindende musikalische Party feiern nach fast drei Konzertstunden die beiden Sänger Randall Bills und Richard Morrison (von links) zusammen mit dem Publikum und den Hofer Symphonikern unter der Leitung des moderierenden Dirigenten Russell Harris. Foto: Dietz

07.01.2019

Hof

Happy New Year mit den Symphonikern

Britisch geht es beim Neujahrskonzert der Hofer Symphoniker zu. Zusammen mit 1500 Besuchern feiern sie eine musikalische Party im Stil von "Last Night of the Proms". » mehr

Jubelnden Applaus für ein gelungenes Neujahrskonzert im Rosenthal-Theater erhielten die Sänger Randall Bills und Richard Morrison sowie Dirigent Russell Harris (von links) und die Hofer Symphoniker.	Foto: Florian Miedl

04.01.2019

Kunst und Kultur

Großartige Show zum Jahresauftakt

Die Hofer Symphoniker begrüßen 2019 in Selb mit Oper, Musical und brillanten Solisten. Dirigent Russell Harris macht aus dem Neujahrskonzert eine "Last Night of the Proms". » mehr

Jugendorchester Schwerin

02.01.2019

Kunst und Kultur

Zehntausende Kids spielen in deutschen Jugendorchestern

Deutschlands Konzertsäle vergreisen? Mitnichten! Vielerorts in der Bundesrepublik spielen Kids klassische Musik in Kinder- und Jugendorchestern - mit großer Begeisterung. » mehr

Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker

01.01.2019

Boulevard

Christian Thielemann feiert Debüt in Wien

«Prosit Neujahr»: Die Wiener Philharmoniker sind mit einem abwechslungsreichen Konzert ins neue Jahr gestartet. Der deutsche Dirigent Christian Thielemann präsentiert sich bei seinem Debüt unaufgeregt... » mehr

Das Orchester des Musikvereins Marktleugast unter der Leitung von Peter Weiß lief wieder zur Höchstform auf.

27.12.2018

Kulmbach

Melodien zum Träumen

Der Musikverein Marktleugast setzt bei seinem 25. Weihnachtskonzert einen Glanzpunkt nach dem anderen. Das Orchester und auch die einzelnen Ensembles sind brillant. » mehr

Das jüngste Mitglied des Kammerorchesters: Der erst 16-jährige Michael Schneider.

26.12.2018

Kulmbach

Chor und Musiker im Einklang

Das Kulmbacher Kammerorchester und Chor der Johannes-Kirche Trebgast geben zwei fulminante Konzerte. Für Dirigent Thomas Grünke war es eine Herausforderung. » mehr

Rechte Seite der Chorwand: Als Modelle dienten dem Künstler Mitschke-Collande die Guttenberger Erzieherin Herta Reinhold (links) und die seinerzeitige Schlossherrin Elisabeth von Guttenberg (1900-1998).

26.12.2018

Kulmbach

Tod des letzten Engels

Herta Reinhold, die frühere Hauslehrerin am Guttenberger Schloss, ist 88-jährig gestorben. Sie war eines der Modelle für die vier Engel in der Kirche von Traindorf. » mehr

John Miles

01.12.2018

Boulevard

«Night of the Proms» - Ohne Miles' «Music» geht gar nichts

Die «Night of the Proms» gehört zur Vorweihnachtszeit wie die Plätzchen zum Advent. In diesem Jahr tourt die Konzert-Institution zum 25. Mal durch Deutschland. Beim Tourauftakt ist auch der britische ... » mehr

23.11.2018

Selb

Volles Programm im Theater

Im Selber Kulturausschuss stellen die Hofer Symphoniker und das Theater Hof das Programm für die Saison 2019/2020 vor. Stadträte und Oberbürgermeister sind begeistert. » mehr

Krzysztof Penderecki

22.11.2018

Kunst und Kultur

"Musikfestival mit Freunden" - Komponist Krzysztof Penderecki wird 85

Mit einem eigenen Festival und Freunden aus der internationalen Musikszene feiert Polens Komponist Krzysztof Penderecki seinen 85. Geburtstag. Nach Ruhe steht dem berühmten Musiker noch lange nicht de... » mehr

19.11.2018

Kunst und Kultur

Gruppenbild mit Dame

Ein Abend, vier Dirigenten: Das Publikum in Münchberg erlebt die Hofer Symphoniker in einem Konzert von doppeltem Seltenheitswert. » mehr

Großer Beifall und Bravorufe in Selb für (von links) Gabriel Venzago und Holly Hyon Choe, Arutyun Muradyan und Martijn Dendievel. Sie durchlaufen im Dirigentenforum des Deutschen Musikrats ein anspruchsvolles Förderprogramm. Foto: Florian Miedl

16.11.2018

Kunst und Kultur

Gruppenbild mit Dame

Ein Abend, vier Dirigenten - wann gibt’s das schon? Das Publikum in Selb und Münchberg erlebt die Hofer Symphoniker in einem Konzert von doppeltem Seltenheitswert. » mehr

Wolfgang Emanuel Schmidt vor den - von Hermann Bäumer geleiteten - Hofer Symphonikern: schroffes Bekenntnis, verschwiegene Gedanken. Foto: Harald Dietz

12.11.2018

Kunst und Kultur

Friedenstauben, Sorgenvögel

Durch Nacht zum Licht: Das Publikum in Hof feiert den Spitzencellisten Wolfgang Emanuel Schmidt, die Symphoniker und den Dirigenten Hermann Bäumer. » mehr

Offen für Neues: Gestandene Frauen leihen dem Chor Euphonia ihre Stimmen.	Foto: Thomas Neumann

22.10.2018

Hochfranken singt

Frauenchor Euphonia

Ein Chor mit Bildungsanspruch » mehr

Über Jahrzehnte dem Gesang in Ludwigschorgast treu verbunden (vorne von links): Thorsten Schwieder, Edmund Hohner, Hildegard Vießmann, Anton Leithner, Alfred Schneider und Michael Rief. Es gratulierten zweite Vorsitzende Marlene Groß (Dritte von links), Sängerkreis-Vorsitzender Professor Dr. Klaus Hoffmann (Fünfter von links), stellvertretender Landrat Jörg Kunstmann (Fünfter von rechts), Kassiererin Michaela Popp (rechts daneben) und Bürgermeisterin Doris Bisani-Leithner (Zweite von rechts).	Fotos: Horst Wunner

21.10.2018

Kulmbach

Mit 85 noch ein starker Bass

Der Ludwigschorgaster "Liederhort" zeichnet treue aktive und passive Mitglieder aus. » mehr

Magdalena Hoffmann vor den Hofer Symphonikern und dem Dirigenten Johannes Klumpp: zartes Fingerspiel, drängende Impulse. Foto: Harald Dietz

22.10.2018

Hof

Der Raum wird zu Musik

Mit einer "Orgelsymphonie" lässt das Hofer Orchester die Michaelis-Kirche erbeben. Feingliedrig zelebriert eine junge Meister-Harfenistin heilige und weltliche Tänze. » mehr

Weltgrößtes Kulturzentrum

13.10.2018

Boulevard

Taiwan eröffnet größtes Kulturzentrum unter einem Dach

Der Kunstdirektor dirigiert auch am Rhein, die Orgel stammt aus Bonn - und bald kommen die Berliner Philharmoniker. Mit einem gigantischen neuen Komplex für Oper, Konzert, Theater und Tanz will sich T... » mehr

Schöne Stimmen, allein und im Chor

11.10.2018

Kunst und Kultur

Schöne Stimmen, allein und im Chor

Charles Gounod: Geistliche Chormusik. - Kammerchor I Vocalisti, Tobias Götting (Orgel), Hans-Joachim Lustig (Leitung). Carus, 1 CD, Nr. 83.490 » mehr

Ein Einschnitt in der Geschichte des Gesangvereins 1970 Marktschorgast, der in zwei Jahren sein 50-jähriges Bestehen feiern könnte, wenn er bis dahin weiterbesteht, erlebte der Rest vom "70er Chor" bei der Verabschiedung von Hans-Jürgen Schiphorst als Chorleiter. Josef Kofer überreichte an Schiphorst ein Präsent und Blumen an seine Frau Margarete. Ebenfalls Blumen gabs für Christa Schrepfer (links daneben) und für Martina Greim (rechts). Foto: Bruno Preißinger

11.10.2018

Kulmbach

Chorleiter Schiphorst verabschiedet sich

48 Jahre hat Hans-Jürgen Schiphorst beim Gesangverein 1970 Marktschorgast den Takt vorgegeben. Jetzt hat er sein Amt als Dirigent niedergelegt. » mehr

Alfred Föhn führte durch das Programm.

08.10.2018

Kulmbach

Trubel auf der "Oiden Wiesn"

Für Marktleugasts Musiker ist ein Traum in Erfüllung gegangen. Sie haben beim Oktoberfest gespielt. Ihr Publikum stürmte regelrecht die Tanzfläche. » mehr

Gefangen: DeMarcus Harrison (rechts) erzielt einen Touchdown für die Hof Jokers. In München wird er allerdings fehlen.	Foto: Andreas Geißer

13.09.2018

Lokalsport

Ganz, ganz knifflig

Bayernliga-Footballer im Playoff-Fieber: Die Hof Jokers gastieren bei den Munich Cowboys II. Vor dem Halbfinale hat Trainer Alexander Scarabello viele Probleme zu lösen. » mehr

"Besonders freue ich mich, dass im Juni 2019 mit Mojca Erdmann ein Weltstar nach Hof zurückkehren wird", sagt Orchesterdirektorin Stefanie Müller-Lietzau, die für die Programmzusammenstellung und die Verpflichtung der Künstler verantwortlich ist.	Archivfoto: Julian Stratenschulte/dpa

10.09.2018

Hof

Volles Programm mit den Symphonikern

Viele große Namen kehren in der Spielzeit 2018/19 in die Saalestadt zurück. Mit den Hofer Symphonikern präsentieren sie ein hochemotionales Programm. » mehr

Musikalisches Zwiegespräch: Pianist Alexander M. Wagner und Dirigent Reinhold Mages vor der Jenaer Philharmonie beim Konzert "Klassik in der Fabrik" im Rosenthal-Theater in Selb. Foto: Hannes Bessermann

09.09.2018

Kunst und Kultur

Beethoven intensiv

Drei Werke des großen Klassikers präsentiert der Dirigent Reinhold Mages im Rosenthal-Theater. Der Pianist Alexander M. Wagner beeindruckt mit jugendlichem Feuer. » mehr

Der 1212 gegründete Thomanerchor zählt zu den ältesten Knabenchören Deutschlands. Er gehörte damals zum Augustiner-Chorherrenstift des Klosters St. Thomas in Leipzig. Von 1723 bis 1750 war Johann Sebastian Bach als Thomaskantor in Leipzig angestellt. Foto: Matthias Knoch

08.09.2018

Kunst und Kultur

"Wir machen keine Museumsmusik"

Klingt Bach in Leipzig besonders? Und ist es eine Last, die weltberühmten Thomaner zu leiten? Der Sänger und Dirigent Gotthold Schwarz klärt uns im Gespräch auf. » mehr

Jeden Tag arbeitet Reinhold Mages an der Partitur. Er lässt eigene Ideen, aber auch Inspirationen des Orchesters und des Solisten mit einfließen. Foto: Marina Richtmann

04.09.2018

Kunst und Kultur

Ein Stück Musikgeschichte live in Selb

Am 8. September wird das Rosenthal-Theater zur Klassik-Bühne. Dirigent Reinhold Mages und die Jenaer Philharmoniker verzaubern die Zuschauer mit Werken von Beethoven. » mehr

Unsicher knüpfen Violetta (Anna Erxleben) und Alfred (Rodrigo Porras Garulo) zarte Bande. Foto: Bärbel Lüneberg

26.08.2018

Kunst und Kultur

Herzzerreißend zwischen Felsen

Die Landesbühne Sachsen bringt "La Traviata" auf die Luisenburg: Ihr gelingt, Innerlichkeit und Sensibilität fein auf der Felsenbühne darzustellen. » mehr

Unter der Leitung von Johannes Hecht unterhielten die Steinwaldmusikanten die Gäste aufs Beste.	Foto: twg

03.08.2018

Marktredwitz

500 Gäste genießen Blasmusik

Die Steinwaldmusikanten laden ein zur Serenade - und die Besucher strömen in die Grüne Mitte von Pullenreuth. Am Ende gibt es Zugaben bis in die Nacht. » mehr

Plácido Domingo

01.08.2018

Kunst und Kultur

Bayreuther Festspiele: Ein Sänger dirigiert für Sänger

Von Richard Wagners „Ring“ gibt’s heuer nur ein Viertel: Placido Domingo absolviert mit der „Walküre“ sein Debüt als Leiter des Bayreuther Festspielorchesters. » mehr

Ljubka Biagioni dirigierte zum Abschluss der Plassenburg-Open-Airs die Sofia Symphonics. Foto: Stephan Herbert Fuchs

23.07.2018

Kulmbach

Fetzige Klangsprache und explosive Gestik

Prädikat "extrem wandlungsfähig": Ljubka Biagioni und die Sophia Symphonics unternehmen zum Abschluss der Open Airs auf der Plassenburg mit dem Publikum eine musikalische Weltreise. » mehr

Mariss Jansons

12.07.2018

Kunst und Kultur

Dirigent Mariss Jansons verlängert Vertrag mit Bayerischem Rundfunk

Dirigent Mariss Jansons soll auch nach 2021 Chefdirigent von Symphonieorchester und Chor des Bayerischen Rundfunks (BR) bleiben. » mehr

Ring aus Musik: Die Hofer Symphoniker verbinden sich mit dem geschwisterlichen Klang das Klavierduos Mona (rotes Kleid) und Rica Bard, Dirigent Hermann Bäumer hält sie fest zusammen. Foto: Harald Dietz

02.07.2018

Kunst und Kultur

Komödie im Frack

Mit Leichtigkeit und Spielfreude entlassen die Hofer Symphoniker ihr Publikum aus der Spielzeit. So wie an diesem Abend lachen Musiker und Zuhörer selten. » mehr

Enoch zu Guttenberg

29.06.2018

Oberfranken

Trauerfeier für Enoch zu Guttenberg

Am Samstag wird im Guttenberger Schloss das Requiem für Enoch zu Guttenberg stattfinden. Der Chef des Hauses zu Guttenberg, international berühmter Dirigent und Umweltpolitiker, war am 15.Juni völlig ... » mehr

Simon Rattle

18.06.2018

FP

"Goodbye, Sir Simon": Rattle hört bei Berliner Philharmonikern auf

Simon Rattle verabschiedet sich von den Berliner Philharmonikern. Mit ihm wurde das Orchester fit für das 21. Jahrhundert. » mehr

Enoch zu Guttenberg

Aktualisiert am 15.06.2018

Oberfranken

Begnadeter Künstler und guter Freund

Trauer um Enoch zu Guttenberg: Die Nachricht vom plötzlichen Tod des berühmten Dirigenten und Guttenberger Schlossherrn löst in der Region große Betroffenheit aus. » mehr

Solist Niko Brüger beherrscht sein Saxofon meisterhaft.

04.06.2018

Region

Klangkörper der Spitzenklasse

Das Sinfonische Orchester Marktleugast begeistert bei einem Konzert auf der Naturbühne Trebgast die Besucher vollends: zwei Stunden Blasmusik vom Allerfeinsten. » mehr

Thomas Zehetmair beim Konzert im Festsaal mit den Hofer Symphonikern: schlichte Kantabilität, skeptische Bedenklichkeit. Foto: Harald Dietz

21.05.2018

Region

Mit Paukenschlag und ohne

Thomas Zehetmair bei den Symphonikern: Das Publikum in Hof feiert den Gast als Geigensolisten wie als Dirigenten. Dabei liegt ihm das eine mehr als das andere. » mehr

Malergesangverein unterhält Senioren im Paul-Gerhardt-Haus

17.05.2018

Region

Malergesangverein unterhält Senioren im Paul-Gerhardt-Haus

Zur Tradition des Malergesangvereins 1887 Selb gehört das jährliche Singen im Paul-Gerhardt-Haus. So brachten die Männer um Dirigent Jürgen Tröger auch heuer wieder ein buntes Angebot an Melodien mit ... » mehr

Der Umtriebige mit dem etwas anderen Ansatz: Klassik-Star Thomas Zehetmair gastiert am Freitag bei den Hofer Symphonikern.	Foto: PR/Pablo Faccinetto

16.05.2018

Region

Loderndes Feuer

Wohl einmalig ist's, was dieser Mensch in nur einer Person vereint: Dirigent und Violinist. Vermittler von alter Musik, aber auch von mittelalter und neuer. » mehr

John Eliot Gardiner

19.04.2018

FP

Dirigent und Bio-Bauer - John Eliot Gardiner wird 75

Vor mehr als 50 Jahren veränderte der Bach-Kenner grundlegend die Art und Weise, wie Alte Musik heute interpretiert wird. Nun wird Sir John Eliot Gardiner 75. » mehr

Enoch zu Guttenberg

17.04.2018

Region

Enoch zu Guttenberg gibt Echo-Preis zurück

Aus Protest gegen die Echo-Verleihung an die Rapper Kollegah und Farid Bang gibt auch der Dirigent Enoch zu Guttenberg den Preis zurück. «Nachdem solch ein Preis nun im Jahr 2018 auch Verfassern von » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".