DIRNDL

Klaus Ebert freut sich auf das Oktoberfest am Samstag, 20. Oktober, ab 19 Uhr in der Teestumm. Foto: Meier

17.10.2018

Rehau

Teestumm läutet die Kneipensaison ein

Am Samstag feiert das Rehauer Kultlokal Oktoberfest. Der Vorstand schätzt, dass es wieder "g'stopft voll" wird. Nächstes Jahr steht ein Jubiläum vor der Tür. » mehr

Traditionell geschnittene Karobluse

10.09.2018

Lifestyle & Mode

Ein modischer Knigge fürs Oktoberfest

Volksfeste in Süddeutschland kommen nicht ohne sie aus: die Tracht. Aber auch auf Oktoberfesten in ganz Deutschland tragen Feiernde Dirndl und Lederhose. Ein Überblick über Dresscodes, Stilfragen und ... » mehr

Sie ist Handballerin, Dirndlträgerin und Spitzenkandidatin der bayerischen Grünen für die Landtagswahl: Katharina Schulze war in der vergangenen Woche auf ihrer Wahlkampftour auch zu Gast in Bayreuth (Foto) und im Kulmbacher Land.	Foto: Andreas Harbach

02.09.2018

Kulmbach

"Ich will pragmatisch die Welt retten"

Die Grünen auf Platz zwei bei Umfragen zur Landtagswahl in Bayern - das gab's früher nie. Spitzenkandidatin Katharina Schulze erklärt, warum sie gerne mitregieren würde. » mehr

Leavenworth

28.08.2018

Reisetourismus

Das Dorf Leavenworth in den USA lebt bayerische Tradition

Bayern ist ein Touristenmagnet. Alpen und Schloss Neuschwanstein, Dirndl, Blasmusik und Bier: So stellen sich viele Besucher den Freistaat vor - und sie nehmen diesen Lebensstil bisweilen mit in ihre ... » mehr

Birgit Jauernig weiß, worauf es bei echten Trachten ankommt. Diese unterscheiden sich deutlich von der heutigen Landhausmode. Foto: Christina Holzinger

31.07.2018

Region

Trachtenstücke dringend gesucht

Trachtenberaterin Birgit Jauernig und Schneidermeisterin Christiana von Roit wollen die Kulmbacher Tracht wiederbeleben. Dafür brauchen sie die Hilfe der Menschen in der Region. » mehr

Christian Drehobel freut sich, Bauamtsleiter Achim Scherm beobachtet mit sachkundigem Blick, Pater Joy wundert sich, was es in Deutschland doch alles gibt, Bürgermeister Ludwig König arbeitet und Architekt Peter Haimerl passt auf, ob er es auch richtig macht. Ingenieur Jürgen Dahmen denkt schon einmal über die Heizung und Feuchtigkeit nach, Judith Kinzl bestätigt das alles mit wohlwollendem Blick und Anna Firak schaut vorerst noch zu. Sie ist noch eine Zeitlang in Mutterschutz. Damit auch andere davon erfahren, dreht ein Team des Bayerischen Fernsehens einen Beitrag für "Unter unserem Himmel". Dass das alles ohne Helm, ohne Krawatte und mit gebrauchten Spaten passiert, ist ebenso unkonventionell wie das Projekt selbst.	Foto: No.

25.07.2018

Region

Spatenstich mit Böllern und Feuerschau

Die Gemeinde Brand in der Oberpfalz beginnt mit dem Projekt "Schlachthaus". Musiker, Schützen und Artisten sorgen für einen stimmungsvollen Auftakt. » mehr

Durstig muss niemand bleiben auf dem Selber Wiesenfest. Bis Montag herrscht Ausnahmezustand auf dem Goldberg.

Aktualisiert am 08.07.2018

Region

Der Goldberg bebt

Es ist soweit: Selb ist wieder im Wiesenfest-Fieber. » mehr

Das Wunsiedler Volksfest hat begonnen: Am Freitagabend stießen die Festwirte Daniel Feuerer und Heiko Perz (von links) sowie Richard und Jürgen Hopf von der Lang-Bräu (von rechts) mit Bürgermeister

30.06.2018

Region

Jetzt ist wieder Volksfest-Zeit

Der Einzug der Vereine eröffnet die fünftägige Veranstaltung. Bürgermeister Karl-Willi Beck benötigt beim Anzapfen mehr Schläge als sonst. » mehr

Juliane Tröger ist die Neue auf dem Selbitzer Thron. Das Festbier wird aber in Naila gebraut. Von links: Festwirt Ralf Meister, Prokurist Tobias Bündig, Festwirt Jörg Vogel, Festwirt Gerhard Färber, Wiesenfestkönigin Juliane Tröger, Brauereivertriebsbeauftragter Matthias Knoll, Braumeister Hendrik Wulff und Bürgermeister Stefan Busch.	Foto:Schmidt

15.06.2018

Region

Selbitz kürt seine Königin

Die Rothenbürgerin Juliane Tröger wird das Gesicht des Wiesenfestes sein. Sie freut sich bereits sehr auf ihre Aufgabe. » mehr

Ebenso traditionell wie modern, vor allem aber farbenfroh - so präsentiert sich die erneuerte Nailaer Tracht. Am Nähkurs haben aber nicht nur Nailaerinnen, sondern auch Frauen aus Selbitz teilgenommen. Unser Bild zeigt (von links) Kursleiterin Annett Munzert, Helga Krüger, Ilse Wraneschitz, Petra Trautmann, Birgit Liebald, Doris Rank, Judith Peetz und Gerlinde Baderschneider. Foto: Köhler

18.05.2018

Region

Die erneuerte Nailaer Tracht ist fertig

Acht Frauen haben unter fachmännischer Anleitung ihr farbenfrohes Kleidungsstück selbst genäht. Ein weiterer Nähkurs soll im Herbst stattfinden. » mehr

D'Raith Schwestern" (Susanne, links, und Tanja, Mitte) und "da Blaimer" (rechts) rissen ihr Publikum im Kulmbacher Kleinkunstbrettla abermals mit.	Foto: Klaus Klaschka

07.05.2018

Region

Die großen Themen im Leben

D'Raith-Schwestern begeistern zum dritten Mal ihr Publikum im KKB. Mit Mainstream hat das bei Weitem nichts zu tun. » mehr

Anhand einer historischen violetten und erdfarbenen Ködnitzer Frauentracht des 19. Jahrhunderts demonstrierte Birgit Jauernig (rechts) die Veränderungen in Schnitt und Farben hin zur erneuerten Tracht. Eine erneuerte Kulmbacher Herrentracht gibt es aktuell noch nicht.	Fotos: Holger Peilnsteiner

02.05.2018

Region

Nach Kulmbacher Trachten trachten

Für Frauen ist Trachtenerneuerung einfacher als für Männer. Birgit Jauernig bietet dazu kompetente Beratung an. » mehr

Ein Prosit der Gemütlichkeit: Gute Laune bis weit in die Nachstunden war Trumpf. So lange genossen die Besucher das bunte Treiben in Arzberg.

15.04.2018

Region

In Arzberg bebt das Bierzelt

Zwei Tage lang feiern die Menschen den Beginn des Frühlings. Anja Gärtner hat länger etwas davon: Sie darf sich jetzt "Miss Dirndl Hochfranken" nennen. » mehr

Annett Munzert und Birgit Kaiser (von links) lassen die alte Nailaer Frauentracht farbenfroh und vielfältig wiederauferstehen. Einen Prototyp gibt es auch schon für Männer - an einer Kleiderpuppe im Stadtmuseum. Foto: Köhler

13.11.2017

Region

Trachtenkleider ganz nach Wunsch

Das erneuerte Nailaer Gewand soll sich weiter verbreiten. Dafür hat Projektleiterin Birgit Kaiser mit Annett Munzert eine Schneiderin an Land gezogen. » mehr

Ein Herz und eine Seele: Silke Popp mit Bernhard Ulrich als Uschi und Hubert Kirchleitner in der Serie "Dahoam is Dahoam".

17.10.2017

Fichtelgebirge

"Das Fichtelgebirge hat mich abgehärtet"

"Dahoam is Dahoam" ist ein Dauerbrenner und mittendrin: Silke Popp aus Arzberg. Seit zehn Jahren läuft die Serie um das fiktive Dörfchen Lansing im Bayerischen Fernsehen. » mehr

Oktoberfest 2017

19.09.2017

Reisetourismus

Oktoberfest 2017: Wiesn-Warnung an Schwule übertrieben?

Leben und leben lassen. Das Münchner Motto für Toleranz. Ausgerechnet auf dem Oktoberfest hat nun eine Wiesn-Warnung für Schwule eine Debatte ausgelöst. Dabei feiern sie seit Jahrzehnten zu Tausenden ... » mehr

Gäste im Hofbräuzelt

15.09.2017

dpa

Ein Oktoberfest-ABC: von Anstich bis Zeltschluss

Noagerl? Gspusi? Italiener-Wochenende? Das Oktoberfest in München ist eine eigene Welt - mit spezieller Sprache und eigenen Gebräuchen. Wissen rund um die Wiesn von A bis Z. » mehr

Alles kann, nichts muss

24.08.2017

dpa

Darf ich als Tourist auf dem Oktoberfest Tracht tragen?

Bei der Kleidung auf der Wiesn scheiden sich die Geister: Dirndl, Lederhose oder auch Jeans sind möglich. Aber was trägt der Münchener und was der Tourist? » mehr

Accessoires und Geschenkartikel rund um die Bierwoche verkauft Sabine Kaim in ihrem Laden "Herzstücke".

25.07.2017

Region

Stadel-Mode von schrill bis schick

Die Trachten-Trends sind diesmal besonders reich an Variationen. Vor dem Start der Bierwoche statten sich die Kulmbacher mit Dirndl, Westen und heißen Höschen aus. » mehr

Die neue Selbitzer Wiesenfestkönigin und ein sommerliches Erfrischungsgetränk, das seinen Ursprung im Selbitzer Wiesenfest hat, wurden im Sudhaus des Frankenwälder Brauhauses vorgestellt. Unser Bild zeigt die Selbitzer Wiesenfestkönigin Katharina Rank mit (von links) Bürgermeister Stefan Busch, Brauereivertriebsbeauftragter Matthias Knoll, Festwirt Gerhard Färber, Brauereimeister Daniel Heindl, Festwirt Jörg Vogel, der "rote Klaus" - Klaus Adelt - und Festwirt Ralf Meister. Foto: Hüttner

23.06.2017

Region

Die Königin und der "Rote Klaus"

Die Selbitzerin Katharina Rank wird das Gesicht des Wiesenfestes sein. Und das passende beerige Getränk ist auch schon eingebraut. » mehr

Sie steht auf Milch - und das muss so sein: Sonja Wagner aus Wonsees ist bayerische Milchkönigin.	Foto: Ute Eschenbacher

30.05.2017

Region

"Die Krone ist gar nicht so schwer"

Seit 26 Tagen ist Sonja Wagner als bayerische Milchkönigin in Amt und Würden. Jetzt hat sie sich in ihrem Heimatort vorgestellt. » mehr

Der Hofer Landfrauenchor umrahmte die Veranstaltung.

08.03.2017

Region

Bäuerinnen laden in Höfe und Ställe ein

Beim Landfrauentag in Köditz erleben die Gäste ein informatives, buntes Programm. Getoppt werden die Beiträge von einer bezaubernden Trachten-Modenschau. » mehr

Da kämpfte er noch - wenig später musste er raus und ist am Sonntag gesperrt: Kyle Piwowarczyk (Bildmitte). Foto: Mario Wiedel

08.10.2016

FP-Sport

Nur die Fans sind reif für die Oberliga-Spitze

Der VER Selb müht sich zum Sieg. Über 400 Anhänger in Dirndl und Lederhosen sind trotzdem frohen Mutes. Am Sonntag fehlt den Wölfen Stürmer Kyle Piwowarczyk. » mehr

Da kämpfte er noch - wenig später musste er raus und ist am Sonntag gesperrt: Kyle Piwowarczyk (Bildmitte). Foto: Mario Wiedel

07.10.2016

Sport

Nur die Fans sind reif für die Oberliga-Spitze

Der VER Selb müht sich zum Sieg. Über 400 Anhänger in Dirndl und Lederhosen sind trotzdem frohen Mutes. Am Sonntag fehlt den Wölfen Stürmer Kyle Piwowarczyk. » mehr

Probestehen für die große Fahrt am 7. Oktober nach Waldkraiburg im Dirndl oder in Lederhosen: die Vertreter der Fanclubs Fanatics, Eisteufel, Fichtelgebirge und Frankenwälder Powerwölfe freuen sich schon auf den Ausflug zum Neuling der Eishockey-Oberliga Süd. Auch die Firma Netzsch macht sich auf den Weg.

26.09.2016

FP-Sport

In Dirndl und Lederhose nach Oberbayern

Die Fanclubs des VER Selb organisieren zum zweiten Auswärtsspiel der neuen Saison am Freitag, 7. Oktober, beim Neuling EHC Waldkraiburg mehrere Fanbusse unter dem Motto "Alle in Tracht nach Waldkraibu... » mehr

Dirndl ist Pflicht

22.09.2016

Region

Dirndl ist Pflicht

Der FC Waldstein lässt zum Kärwa-Abend am Samstag in Sparneck eine "Miss Waldstein" wählen. Die Aufgaben der Miss sind allerdings noch unklar. » mehr

Vor der Putzkolonne in den Stadel

01.08.2016

Region

Vor der Putzkolonne in den Stadel

Als Kind nach Kleingeld suchen, später als Handlanger beim Stadelaufbau helfen: Heinz Kürschner erinnert sich gern an das Bierfest vor über 60 Jahren. » mehr

2011: Mit Schwung.

27.07.2016

Region

Der OB und die Holzhammermethode

Oberbürgermeister Henry Schramm eröffnet am Samstag zum zehnten Mal die Bierwoche. Der Anstich ist für das Stadtoberhaupt immer noch mit Lampenfieber verbunden. » mehr

28.06.2016

Fichtelgebirge

Wunsiedel fünf Tage in Feierlaune

Am Freitag beginnt in Wunsiedel das Volks- und Wiesenfest. Bands und Fahrgeschäfte sorgen für Stimmung. » mehr

Dirndl und Lederhose sind Pflicht zur Party am Freitagabend im Festzelt. Die passende Musik dazu liefert die Band Obacht. Foto: Archiv

19.05.2016

Region

Ein ganzes Dorf in Partylaune

Mit einem großen Fest am Selbitzer Anger feiert die Landjugend Weidesgrün ihr 60. Jubiläum. Auftakt ist am Freitagabend mit einem Festumzug. » mehr

Christina Pollnick, wie sie die Kunden kennen: In Nürnberg, wo die gebürtige Münchbergerin studiert, jobbt sie seit Jahren in einem Getränkehandel. Damit sie die Kunden anständig beraten kann, hat sie sich intensiv mit den verschiedenen Biersorten beschäftigt.

10.05.2016

Region

"Ich habe nicht damit gerechnet"

Fast 16 000 Stimmen erhält Christina Pollnick im Internet. Damit liegt sie in der Abstimmung zur Bierkönigin ganz vorn. Der Erfolg beflügelt sie für das Finale am Donnerstag. » mehr

Das erste Fahrrad ist schon weg. Die SPD hatte allerdings noch weitere zur Auswahl in Connys Scheune.

25.04.2016

Region

Tänzchen im Schneegestöber

Die Pressecker und ihre Gäste trotzen zum Georgimarkt dem Wetter. Ein bisschen Schneefall macht ihnen so schnell nichts aus. » mehr

Mit 150 Plakaten, verteilt in ganz Oberfranken, wirbt Christina Pollnick um Stimmen. Die braucht sie, um am 12. Mai Bierkönigin zu werden.

09.04.2016

Region

Stimmenfang für den Titel "Bierkönigin"

Christina Pollnick aus Münchberg will sich am 12. Mai die Krone schnappen. Dafür braucht sie vor allem eines: Klicks im Internet. » mehr

"Wer nicht die Kurve kriegt, sitzt am Ende griesgrämig da und verkümmert": Mit grantigen Schimpftiraden, bitterböser Satire und motziger Meckerei kennt der Wahl-Münchner Markus Stoll sich aus. Doch will der 35-Jährige auch als Harry G, bei aller Schimpferei, immer schön menschlich bleiben.

10.03.2016

FP

"Man darf sich schon aufregen"

Am Freitag um 20 Uhr gastiert Markus Stoll alias Harry G in der BG. Sein bayerisches Gegrantl fasziniert fünf Millionen Youtube-Fans und 100 000 auf Facebook. Weil er's kann. » mehr

k-FLO_6947.JPG Marktredwitz

07.02.2016

Region

Marktredwitz zeigt sich kunterbunt

Der Marktredwitzer Narrenzug ist eine schöne Party auf der Straße. Die Jury prämiert die besten Kostüme. » mehr

Die "Troglauer Buam" spielen am Samstag in Selb.	Foto: Bernd Schönfelder

26.08.2015

Region

Musik und Sport passen zusammen

An diesem Wochenende kommen Eishockeyfans und Partyfreunde auf ihre Kosten. Alexander Egert lädt zur Jubiläumsfeier mit zwei Bands ein. Und die "Wölfe" stellen sich vor. » mehr

IMG_0021.JPG Hof

30.07.2015

Region

Die Hofer putzen sich heraus

Dirndl und Lederhosen sind Trumpf auf dem Hofer Volksfest. » mehr

Wilma und Rainer Baumgärtel reisen jedes Jahr aus München an.

13.07.2015

Fichtelgebirge

Wiesenfest-Rückkehrer erzählen

Der Goldberg lockt, und zwar mit Macht. Sieben Heimkehrer berichten, warum sie teils weite Wege in Kauf nehmen. » mehr

Volles Haus im Kindergarten Froschgrün: Alle, Kinder wie Gäste, hatten ihren Spaß. Mehr Bilder unter www.frankenpost.de . Fotos: Spörl

11.07.2015

Region

Kinder auf Zeitreise

Seit 40 Jahren besuchen Knirpse den Kindergarten Froschgrün. Eine gute Gelegenheit, sich an alte Lieder zu erinnern und ein kunterbuntes Fest zu feiern. » mehr

Volles Haus im Kindergarten Froschgrün: Alle, Kinder wie Gäste, hatten ihren Spaß. Mehr Bilder unter www.frankenpost.de . Fotos: Spörl

11.07.2015

Region

Kinder auf Zeitreise

Seit 40 Jahren besuchen Knirpse den Kindergarten Froschgrün. Eine gute Gelegenheit, sich an alte Lieder zu erinnern und ein kunterbuntes Fest zu feiern. » mehr

Die Verkäuferinnen Sabine Henatsch (links) und Ingrid Völkel beraten über die Kollektion an Landhausmode. 	Foto: Giegold

04.04.2015

Region

Trend zur Tracht hält an

Dirndl und Lederhose sind mittlerweile das Standard-Outfit auf vielen Festen. Aber auch Einzelstücke nach historischem Vorbild sind gefragt. » mehr

In den nächsten Leerstand in der Ludwigstraße ist wieder Leben eingezogen: Am Donnerstag haben Norbert Schuler und seine Frau Manuela ihren Trachtenladen "Wolperdingar" eröffnet - samt eigener Trachten-Marke. Und die Nachfrage steigt: Statt 99-Euro-Dirndl gehen heute eher Teile für 300 Euro über den Tisch, sagen Händler. 	Foto: cp

27.03.2015

Region

Schlacht um die Tracht

Der Trend zur Tracht animiert die Händler: Parallel eröffnen zwei Trachtenläden in Hof - jeweils, ohne vom anderen gewusst zu haben. Nun sind alle Beteiligten gespannt, was die Kunden tun - und die Zu... » mehr

"Die Zwa vom Rentnerbänkla". Claudia Tischer-Zeitz und Reinhard Püschel sind mittlerweile eine Legende.

09.02.2015

Region

In Schwarzenbach, do gibt's koa Sünd'

200 Besucher erleben beim "Bottichg'waaf" in Schwarzenbach an der Saale einen vergnüglichen Abend mit Show, Gardetanz und Büttenreden. Das rund vierstündige Programm ließ keine Wünsche offen. » mehr

Finn Hottung, hier neben dem "Empfangschef" der Naturbühne, wird beim Fasching in Ziegelhütten als Frosch auftauchen.

29.12.2014

Region

Waldgeister für Veitshöchheim

Die Kostüme der Trebgaster Naturbühne gehen beim ersten Theaterbasar weg wie warme Semmeln. Denn so manche Verkleidung eignet sich bestens für den Karneval. » mehr

Gierig hielten die "Waldweiber" dem künftigen Prinzen ihre Füße entgegen. Bei wem wird der Schuh wohl passen? Weitere Bilder finden Sie im Internet unter www.frankenpost.de . 	Foto: Spindler

10.11.2014

Region

Prinzenpaar im Waldweib- und Wanderer-Outfit

Der "Heislaberch" bebt: Die Karnevalsabteilung des TuS Lippertsgrün startet in die Faschingssession. Ein vergnüglicher Abend macht Appetit auf die Prunksitzungen. » mehr

01.10.2014

Oberfranken

Die Macht der Tracht

Noch vor 15 Jahren hätten junge Frauen sich geschämt, ein Dirndl anziehen zu müssen. Heute sparen sie sogar dafür. » mehr

Bürgermeister Frank Wilzok vertritt den OB und verteilt Küsschen.

06.08.2014

Region

Nach der Siegerehrung gibt es Küsschen

Mit Fahnen und Blumenkränzen feierten die Senioren im Mönchshof am Dienstagnachmittag Gregori. Und sie hatten viel Spaß bei "ihrem Fest". » mehr

Die neueste Bierfest-Mode ist schrill, die Stadel-Besucherin trägt Hut. Elke Weith von der Modeboutique "Konfetti" hat Hingucker im Angebot. 	Fotos: Linß

21.07.2014

Region

Oben ohne ist im Stadel out

Wenige Tage vor dem Start der Bierwoche suchen die Kulmbacherinnen nach trendigen Accessoires. Angesagt sind in diesem Jahr kunterbunte Hüte und Glitzerschmuck. » mehr

07.07.2014

Region

Thiersheimer feiern bei Sonne und wenig Regen

Das zweite Bürgerfest lockt die Einheimischen und Gäste. Bürgermeister Bernd Hofmann spendiert ein Feuerwerk. Auch für Kinder ist viel geboten. » mehr

23.05.2014

Region

Ehrensalut für die "Miss Weißbier-Resi"

Larissa Lindner (Zweite von rechts) ist die neue "Miss Weißbier-Resi". Die zwanzigjährige Tirschenreutherin setzte sich gegen ihre drei Konkurrentinnen durch. Larissa I. ist damit die künftige Weißbie... » mehr

Die 21-jährige Eva-Maria Wührl aus Hungenberg, ist als einziges Mädel aus der Oberpfalz Blickfang im Kalender der Bayerischen Jungbauernschaft für 2014. Der Kalender mit je sechs Kandidatinnen aus Bayern und Österreich wird morgen im Münchner Hofbräuhaus präsentiert. 	 Foto: jr

07.10.2013

Region

Fesches Kalendermädel aus dem Stiftland

Die 21-jährige Eva-Maria Wührl zeigt sich in der neuen Ausgabe des Kalenders der Bayerischen Jungbauernschaft. Die Fotos werden morgen im Münchener Hofbräuhaus vorgestellt. » mehr

Michael Thumser  über Frauenbilder im deutschen Fernsehen

02.10.2013

FP/NP

Die neuen Weibchen

Mit schwerem Atem macht die alte Dame ARD auf jung. Frischen Wind will der Senderverbund in die Gattung Fernsehkrimi blasen und hat sich dazu die grelle Promi-Wasserstoffblondine Daniela Katzenberger ... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".