Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

DOKUMENTARFILME

Und morgen die ganze Welt

28.07.2020

Hof

Hofer Filmtage: Eröffnungsfilm steht fest

Julia von Heinz eröffnet das Festival mit "Und morgen die ganze Welt". Zudem ist eine wichtige Entscheidung gefallen: Die 54. Filmtage fahren wegen Corona zweigleisig. » mehr

Filmfest Venedig 2020

28.07.2020

Boulevard

Regisseurin Julia von Heinz im Wettbewerb in Venedig

Das Kinofestival in Venedig muss im Corona-Jahr 2020 ohne den Glanz der ganz großen Stars auskommen. Dafür versprechen die Macher viele Überraschungen - eine davon kommt aus Deutschland. » mehr

Kino für Treckerfahrer

08.06.2020

Boulevard

Rund 150 Treckerfahrer sehen Kuh-Film im Autokino

Sie ist ein Star unter den Kühen: die schöne Krista. Jetzt hat die Beauty-Queen zahlreiche Treckerfahrer ins Autokino gelockt. » mehr

Robert De  Niro

29.05.2020

Boulevard

Virtuelles Filmfestival «We Are One» startet

Neue Filme - darauf mussten viele Fans lange warten. Auf Youtube verpricht jetzt ein ganz außergewöhnliches Festival Abhilfe. » mehr

Meghan

26.03.2020

Boulevard

Meghan ist Sprecherin für Disney-Doku über Elefanten

Nachdem die royalen Pflichten weggefallen sind, hat Herzogin Meghan jetzt Zeit für andere Dinge. Wird sie wieder ernsthaft an ihrer Filmkarriere arbeiten? » mehr

Berlinale 2020 - Faraz Shariat

01.03.2020

Kunst und Kultur

Berlinale 2020: Erste Preise vergeben

Preis der Ökumenischen Jury, Gilde-Filmpreis oder Publikumspreis: Auf der Berlinale gibt es viele Auszeichnungen zu gewinnen. Jetzt stehen die ersten Preisträger fest. » mehr

Berlinale 2020 - Baran Rassulof

29.02.2020

Boulevard

Berlinale 2020: Erste Preise vergeben

Preis der Ökumenischen Jury, Gilde-Filmpreis oder Publikumspreis: Auf der Berlinale gibt es viele Auszeichnungen zu gewinnen. Jetzt stehen die ersten Preisträger fest. » mehr

Berlinale 2020 - Never Rarely Sometimes Always

28.02.2020

Boulevard

Berlinale 2020: Was man zum Finale wissen muss

Die Internationalen Filmfestspiele haben sich neu aufgestellt - mit einem Führungsduo. Vielleicht muss man beiden noch Zeit geben. Denn ihr erster Wettbewerb wirft Fragen auf. Wo sind die wirklich übe... » mehr

Es gibt kein Böses

28.02.2020

Boulevard

Iranischer Regisseur Rassulof kommt nicht zur Berlinale

Die Internationalen Filmfestspiele in Berlin zeigen die letzten Filme, die um den Goldenen Bären konkurrieren. Der iranische Regisseur Mohammed Rassulof aber wird bei der Premiere fehlen - er bekomme ... » mehr

Ein einmaliges Zeitdokument hat das P-Seminar des CVG mit dem Film "Neuanfang in der Nachkriegszeit" geschaffen. Im Bild ein Teil der Seminarteilehmer (vorne von links) Hanna Holzmann, Carolin Singer, Emily Steinert sowie (hinten von links) die Seminarleiterin Susanne Strigl, die Schülerinnen Annika Pietsch und Alina Kremer soie Seminarleiter Frank Hoyer. Foto: Gabriele Fölsche

23.02.2020

Kulmbach

Der Geschichte ein Gesicht geben

"Neuanfang - die Nachkriegszeit in Kulmbach von 1945 bis 1952" ist ein Dokumentarfilm des P-Seminars am CVG mit vielen Zeitzeugen-Interviews. Ende März wird er der Öffentlichkeit vorgestellt. » mehr

Die Schülersprecher der Schule am Martinsberg hatten sich stark für das Spendenprojekt engagiert. Unser Bild zeigt (von links) Ulrike Roppelt, Amanda Zinke, Finn van Loosen, Ole Sommerwerk und Hendrik Bachmann.

Aktualisiert am 27.01.2020

Naila

Mit viel Einsatz und Charme

Die Schule am Martinsberg unterstützt mit einer Spendenaktion eine Schule in Tunesien. » mehr

28.11.2019

Kunst und Kultur

Central-Kino erhält Programmpreis

Das Central-Kino in Hof ist am Donnerstag mit einer Prämie des Film-Fernseh-Fonds Bayern (FFF) ausgezeichnet worden. » mehr

Jens Söring

26.11.2019

Brennpunkte

Jahrzehnte in US-Haft - Deutscher Jens Söring kommt frei

Ein in Amerika wegen Doppelmords verurteilter deutscher Diplomatensohn kommt nach Jahrzehnten in Haft frei. Die Entscheidung kommt überraschend - und nicht alle sind glücklich darüber. » mehr

Erinnerungen an einen historischen Umbruch mit (von links) Wolfgang Thierse, Jürgen Stader und Michael Schröder. Foto: Rau

18.11.2019

Hof

Gedanken an eine historische Zeit

Wolfgang Thierse erinnert sich bei den Deutsch-Deutschen Filmtagen an die Wende. Das Wort gefällt ihm aber gar nicht. » mehr

Mario Adorf

26.10.2019

Boulevard

Mario Adorf sieht Ende des Lebens gelassen entgegen

Mario Adorf hat ein stattliches Alter erreicht. Dennoch ist der Schauspieler noch immer quicklebendig. Das beweist er unter der Dusche und am Strand. » mehr

Splitter

26.10.2019

News

Münchener Produzenten erhalten VGF-Preis

Geldregen: Bekenntnis zu Hof - zum zweiten Mal hat die Film-Verwertungsgesellschaft VGF ihren Nachwuchsproduzentenpreis bei den Filmtagen verliehen. » mehr

25.10.2019

Kritiken

Solange Sie noch Arme haben

Regie: Luisa Bäde Dokumentarfilm | D | 2019 Farbe | 92 min » mehr

24.10.2019

Kritiken

Coup

Regie: Sven O. Hill Spielfilm | D | 2019 Farbe | 81 min » mehr

Suzi Quatro

24.10.2019

Kritiken

Suzie Q

Regie: Liam Firmager Dokumentarfilm | AUS | 2019 | Farbe | 100 min » mehr

Hambacher Wald

23.10.2019

Kritiken

Trees of Protest

Regie: Nick Schader Dokumentarfilm | D | 2019 Farbe | 102 min. » mehr

Steht gerne hinter der Kamera: Michael Throne aus Hof. Foto: privat

22.10.2019

News

Hofer Kameramann trifft ins Schwarze

Wie prägend das Festival für Einheimische sein kann, beweist Michael Throne. Als Teenager entdeckte er hier das Nischenkino für sich - und seinen Berufswunsch. Nun sitzt er als Experte bei einem Panel... » mehr

Harry & Meghan

20.10.2019

Boulevard

Prinz Harry: Kapstadt ist ein fantastischer Ort

Wollen Harry und Meghan vielleicht doch vorübergehend Großbritannien verlassen? In einem Dokumentarfilm sprechen sie von ihrer Liebe zu Afrika. » mehr

A.R. Penck in Dresden

04.10.2019

Kunst und Kultur

Unfassbarer Kosmos - Der unbekannte Penck im Albertinum Dresden

Er gilt als international renommierter Ausnahmekünstler. Vom DDR-Kunstbetrieb verschmäht und in den Westen gedrängt, machte A.R.Penck nach der Ausreise Weltkarriere - auch dank seiner Dresdner Zeit. » mehr

Sie drehen seit 20 Jahren gemeinsam Dokumentarfilme: Dirk Szuszies, der am Montag nach Hof kommen wird, und seine Lebensgefährtin Karin Kaper.

27.09.2019

Kunst und Kultur

Interview

Die Dokumentation "Wir sind Juden aus Breslau" lässt Holocaust-Überlebende zu Wort kommen und sagt dabei viel über das Heute. Ein Gespräch mit dem Regisseur. » mehr

Vom Berchtesgadener Land bis ins Oberallgäu hat sich der bayerische Regisseur Walter Steffen auf eine spirituelle Spurensuche in die Berge begeben. Am Untersberg bei Bad Reichenhall (Foto) hat er das Sonnwendritual eines Alpschamanen mit der Kamera eingefangen. Fotos: Konzept+Dialog.Medienproduktion

23.09.2019

Oberfranken

"Die Menschen sind ein Teil von Mutter Erde"

In seinem neuen Film "Alpgeister" stellt Walter Steffen sagenumwobene Orte vor. Hirten und Heimatkundige erzählen von ihren mystischen Erlebnissen in den Bergen. » mehr

20. First Steps Awards

10.09.2019

Deutschland & Welt

First-Steps-Awards in Berlin verliehen

Sie gelten als wichtigste Nachwuchspreise der Filmbranche. Die First Step Awards sind mit insgesamt mehr als 100 000 Euro dotiert. » mehr

Baywatch

10.08.2019

Deutschland & Welt

TV-Kultserie «Baywatch» ist Stoff für einen Dokumentarfilm

«Baywatch: The Documentary» soll hinter die Kulissen der Kultserie schauen. Die Regisseure haben frühere Stars wie David Hasselhoff, Nicole Eggert, David Chokachi und Alexandra Paul für Interviews gew... » mehr

Filmfestival Locarno

08.08.2019

Deutschland & Welt

Filmfestival Locarno: Unterhaltung und Anspruch in Balance

Das Filmfestival am Schweizer Ufer des Lago Maggiore setzt auf eine kluge Mischung aus Publikumswirksamkeit und Gesellschaftskritik. Deutsche Filmemacher haben mehrfach Chancen auf eine der begehrten ... » mehr

Lili Hinstin

07.08.2019

Deutschland & Welt

Junges Kino beim Filmfestival Locarno

Locarno zählt mit seinen Freiluftaufführungen unterm Sternenzelt zu den schönsten Filmfestivals. Hier trumpft vor allem das junge Kino auf - auch aus Deutschland. » mehr

D.A. Pennebaker

04.08.2019

Deutschland & Welt

Dokumentarfilmer D.A. Pennebaker gestorben

Er zählt zu den wichtigsten Dokumentarfilmern der USA: Jetzt ist D.A. Pennebaker gestorben. » mehr

Im Netz

31.07.2019

Deutschland & Welt

Bedrohtester Meeressäuger der Welt: Nur noch wenige Vaquitas

Alle Bemühungen zum Schutz der Vaquitas haben offenbar nicht gefruchtet. Die Zeit, die im Golf von Kalifornien lebenden Schweinswale vor dem Aussterben zu bewahren, ist nahezu abgelaufen. Schuld ist d... » mehr

Genialer Auftakt zum Sommerkino

30.07.2019

Region

Genialer Auftakt zum Sommerkino

Glück gehabt: Zum Auftakt der "Sommerkino"-Reihe im Marktredwitzer Auenpark ist es trocken geblieben. » mehr

Filmfest München

07.07.2019

FP

Filmfest München: «Lara» mit Corinna Harfouch ausgezeichnet

Zehn Tage lang stand München im Zeichen des Films. Jetzt wurden beim Filmfest die Preise vergeben. Einer der großen Gewinner ist ein deutsches Mutter-Sohn-Drama. » mehr

Filmfest München

07.07.2019

Deutschland & Welt

Filmfest München: «Lara» mit Corinna Harfouch ausgezeichnet

Zehn Tage lang stand München im Zeichen des Films. Jetzt wurden beim Filmfest die Preise vergeben. Einer der großen Gewinner ist ein deutsches Mutter-Sohn-Drama. » mehr

Protest in Aachen

01.07.2019

FP

«Fridays for Future»-Bewegung soll in die Kinos kommen

Der Dokumentarfilmer Carl-A. Fechner will die «Fridays for Future»-Bewegung ins Kino bringen. Fechner und seine Kollegin Johanna Jaurich wollen dafür sechs Jugendliche auf sechs Kontinenten begleiten,... » mehr

Premiere

01.07.2019

Überregional

Hoeneß erwartet keine Rückkehr von Kroos nach Deutschland

Zur Premiere von «KROOS» kommt auch Bayern-Boss Uli Hoeneß. Der ehemalige Chef von Toni Kroos glaubt nicht, dass der Nationalspieler und Real-Madrid-Profi noch einmal in Deutschland aktiv sein wird. » mehr

The Bland aus der schwedischen Hauptstadt Stockholm gelten als echter Geheimtipp der Indie-Szene. Foto: Uwe von Dorn

28.06.2019

Region

Filmteam in der Halunkenburg

Zurzeit spricht man an dem Veranstaltungsort in Hof schwedisch. Eine Filmemacherin dreht eine Dokumentation über die Band The Bland. » mehr

25.06.2019

Deutschland & Welt

Friedenspreis des Deutschen Films wird in München verliehen

Kurz vor dem Start des Filmfests wird heute in München der Friedenspreis des Deutschen Films - Die Brücke verliehen. Der Preis ehrt künstlerisch wertvolle Filme mit humanistischer und gesellschaftspol... » mehr

Emder Schauspielpreis 2019

17.06.2019

Deutschland & Welt

Zwei Filme gewinnen Hauptpreis bei Emder Filmfest

Es gibt in diesem Jahr keinen zweiten Gewinner, dafür zwei erste Plätze. Jürgen Vogel wurde mit dem Schauspielpreis geehrt. » mehr

Goldener Spatz

02.06.2019

Deutschland & Welt

Superheldinnen-Film eröffnet Festival «Goldener Spatz»

Kurz- und Spielfilme, Internetangebote oder Serien: Das Medienfestival «Goldener Spatz» für Kinder präsentiert aktuelle Entwicklungen aus Film, Fernsehen und Internet. » mehr

Die ausgezeichneten Filmteams mit zweiter Bürgermeisterin Dorothea Schmidt (in Gelb) und den Organisatoren. Fotos: Herbert Scharf

28.04.2019

Region

"La Palma" bester Spielfilm

Mit der Preisverleihung gehen am Sonntag in Selb die Filmtage mit Künstlern aus ganz Europa zu Ende. Für die Nachwuchsfilmer gibt es auch einen Preis. » mehr

Anatoli Karpow (links) errang 1978 den WM-Titel im Schach. Vlastimil Hort kommt in der Doku zu Wort und nimmt an einem Filmgespräch in Hof teil.	Fotos: Sceenbound Pictures

17.04.2019

FP

Schach-Doku feiert in Hof Kino-Premiere

18. Juli 1978, Baguio City auf den Philippinen: Anatoli Karpow und Viktor Kortschnoi treten zum Duell um die Schach-Weltmeisterschaft an. » mehr

Darya Lenda spielt die Hauptrolle im Eröffnungsfilm "Das gestohlene Leben" der 42. Grenzland-Filmtage am Donnerstag, 25. April, im Kino-Center Selb. Den Thriller hat Regisseur Victor Tatarsky gedreht. Foto: Sh. Material

17.04.2019

Region

Thriller eröffnet Grenzland-Filmtage

Am 25. April beginnt die 42. Auflage des internationalen Festivals im Kino-Center Selb. Dagmar Franke und ihr Team haben heuer über 70 Filme im Angebot. » mehr

09.04.2019

Region

42. Grenzland-Filmtage in den Startlöchern

Das Filmfestival findet vom 25. bis 28. April im Kino-Center Selb statt. Zu sehen sind insgesamt 74 Stunden Kino. » mehr

Christo

07.04.2019

Deutschland & Welt

Künstler Christo: «Unsere Projekte sind voller Drama»

Christo zählt zu den bekanntesten Künstlern der Welt. Nun erscheint ein Dokumentarfilm über sein Projekt in Italien: Dort ließ er Menschen übers Wasser wandeln. Grund für ein Telefonat - über seine Pl... » mehr

Der Unternehmer und Firmengründer der Baur-Gruppe, Friedrich Baur mit seiner Frau Kathi. Foto: Archiv/Bauer

22.03.2019

FP/NP

Die filmische Würdigung eines Lebens

Er war Unternehmer und Patriarch - und er war ein Mensch mit Ecken und Kanten: Friedrich Baur steht im Mittelpunkt eines Dokumentarfilms. » mehr

Tote Hosen

Aktualisiert am 23.03.2019

FP

«Weil du nur einmal lebst» - Auf Tour mit den Toten Hosen

Es geht in große Stadien, kleine Punk-Clubs und bis ins ferne Argentinien. Ein Dokumentarfilm begleitet die Toten Hosen auf Tour - und das Publikum bekommt einen Eindruck, was diese Band ausmacht, die... » mehr

Alexandra Cousteau

21.03.2019

Deutschland & Welt

Alexandra Cousteau kämpft für Erhalt der Ozeane

Die Enkeltochter des französischen Forschers Jacques-Yves Cousteau hält das Erbe ihres Großvaters aufrecht. Sie warnt vor Überfischung der Meere » mehr

Filmrollen. Symbolfoto.

04.03.2019

FP

FFF fördert 36 Filme mit 6,5 Millionen Euro

4,3 Millionen Euro investiert der Vergabe-Ausschuss für die Filmförderung in acht Kinofilme. Darunter sind drei Produktionen, die Erfolgs-Darlehen in einer Gesamthöhe von 658.000 Euro erhalten. » mehr

Michael Jackson

02.03.2019

Deutschland & Welt

Umstrittene Doku zu Vorwürfen gegen Michael Jackson

Zehn Jahre nach dem Tod Michael Jacksons steht der «King of Pop» in den Schlagzeilen wieder ganz oben. Die Dokumentation «Leaving Neverland» gräbt alte Vorwürfe aus. Der Film bietet mehr Fragen als An... » mehr

Independent Spirit Awards - Barry Jenkins

24.02.2019

Deutschland & Welt

«If Beale Street Could Talk» räumt Indie-Preise ab

Kurz vor der Oscar-Show räumt die Romanverfilmung «If Beale Street Could Talk» bei den Spirit Awards für Independent-Filme ab. Auch «Roma» und Glenn Close holen Trophäen. Und dann vergibt Hollywood no... » mehr

Claude Goretta

21.02.2019

Deutschland & Welt

Claude Goretta mit 89 Jahren gestorben

Er galt als einer der wichtigsten Schweizer Filmemacher seiner Zeit und verhalf einer französischen Schauspielerin zum internationalen Durchbruch. Seit Jahren litt er an Parkinson. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.