Topthemen: BrandserieAwallaHof-GalerieKaufhof-PläneBayern HofGerch

Dossiers

NSU-Prozess

21.06.2018

NSU-Prozess

Letztes Plädoyer im NSU-Prozess beendet - Urteil im Juli?

Seit mehr als fünf Jahren läuft der NSU-Prozess; allein die Plädoyers dauerten fast ein Jahr. Die aber sind nun zu Ende. Damit ist der Weg für ein Urteil frei - wenn nicht wieder etwas dazwischenkommt... » mehr

19.06.2018

NSU-Prozess

Zschäpe-Verteidigerin bezweifelt These vom NSU-Trio

München - Pflichtverteidigerin Anja Sturm hat in ihrem Plädoyer im NSU-Prozess entschieden bestritten, die Hauptangeklagte Beate Zschäpe sei Mitglied des «Nationalsozialistischen Untergrunds» (NSU) ge... » mehr

12.06.2018

NSU-Prozess

Verteidiger im NSU-Prozess: Zschäpe ist keine Mörderin

München - Im NSU-Prozess hat einer von Beate Zschäpes Pflichtverteidigern den zentralen Anklagevorwurf zurückgewiesen, die mutmaßliche Rechtsterroristin sei Mittäterin an allen Verbrechen des «Nationa... » mehr

16.05.2018

NSU-Prozess

Wohlleben-Anwälte attackieren Mitangeklagten

München - Im NSU-Prozess haben die Verteidiger des mutmaßlichen Waffenbeschaffers Ralf Wohlleben die Anklagevorwürfe mit heftigen Attacken auf einen Mitangeklagten und die Bundesanwaltschaft zu erschü... » mehr

15.05.2018

NSU-Prozess

Anwältin hält Wohlleben für unschuldig

München - Mit scharfen Angriffen gegen staatliche Stellen und die Richter des Münchner Oberlandesgerichts (OLG) hat am Dienstag das Plädoyer der Verteidigung für Ralf Wohlleben begonnen, einen der fün... » mehr

08.05.2018

NSU-Prozess

Verteidiger fordern Freispruch für NSU-Mitangeklagten André E.

Zwölf Jahre wegen Beihilfe zum versuchten Mord - oder Freispruch? Die Plädoyers der Bundesanwaltschaft und der Verteidiger des NSU-Mitangeklagten André E. könnten unterschiedlicher kaum sein. Die Anwä... » mehr

Der Verhandlungssaal am Münchner Oberlandesgericht, wo seit fünf Jahren über den NSU verhandelt wird. Foto: dpa/Archiv

07.05.2018

NSU-Prozess

Fünf Jahre NSU-Prozess - und bald ein Ende?

Seit dem 6. Mai 2013 untersucht das Münchner Oberlandesgericht nun schon die Verbrechen des "Nationalsozialistischen Untergrunds". » mehr

Als Jugendlicher auf der Suche nach Anerkennung gewesen: Der Angeklagte Carsten S. im NSU-Prozess.

03.05.2018

NSU-Prozess

NSU-Waffenlieferant: Reue, Geständnis - jetzt Freispruch?

Nach Beate Zschäpe sind jetzt reihum die Verteidiger der anderen Angeklagten im NSU-Prozess mit ihren Plädoyers an der Reihe. Als erste waren die Verteidiger von Carsten S. dran - er ist als einziger ... » mehr

25.04.2018

NSU-Prozess

Verteidiger weisen weitere Anklagevorwürfe gegen Zschäpe zurück

Tag zwei der Verteidiger-Plädoyers im NSU-Prozess. Scharf ist vor allem der Ton, in dem einer von Beate Zschäpes Vertrauensanwälten die massiven Anklagevorwürfe der Bundesanwaltschaft zu kontern versu... » mehr

NSU-Prozess

Aktualisiert am 24.04.2018

NSU-Prozess

Verteidiger im NSU-Prozess: Zschäpe war keine Mittäterin

München - Im NSU-Prozess haben die Wunschverteidiger der Hauptangeklagten Beate Zschäpe den Anklagevorwurf zurückgewiesen, die heute 43-Jährige sei Mittäterin an den Morden und Anschlägen des NSU gewe... » mehr

Opfer-Anwalt im NSU-Prozess: Mehmet Daimagüler erhebt schwere Vorwürfe gegen Verfassungsschutz und Polizei. Foto: dpa/Archiv

12.04.2018

NSU-Prozess

"Der Verfassungsschutz wusste, wo der NSU war"

Anwalt Mehmet Daimagüler vertritt Hinterbliebene von NSU-Mordopfern. Er ist überzeugt, dass der Verfassungsschutz den Unterschlupf der Rechtsterroristen kannte. » mehr

Yoga geecher a verschdobfda Nosn

17.03.2018

Gerch

Yoga geecher a verschdobfda Nosn

Der Alfred hot sich kerzlich an kerninga Schnubfm eigfangd. Weecher so an Dreggla gedd'mer ja net gleich zern Doggder, sondern browierd erschdmoll Hausmiddl aus: Bfefferminz-Dee, olla zwa Schdundn mit... » mehr

27.02.2018

NSU-Prozess

Zschäpes Altverteidiger fordern erneut Entlassung aus NSU-Prozess

München - Die drei Altverteidiger der mutmaßlichen Rechtsterroristin Beate Zschäpe haben erneut ihre Entlassung aus dem NSU-Prozess beantragt. » mehr

Buenos dias!

17.02.2018

Gerch

Buenos dias!

Die Helga iss mit ihra 60 Johr werglich nuch gud beinanner - ols Sekredära iss'sa sogor die rechda Händ vom Scheff. » mehr

07.02.2018

NSU-Prozess

Befangenheitsantrag abgelehnt - Plädoyers gehen weiter

München - Nach zwei Wochen Stillstand und einem abgelehnten Befangenheitsantrag gegen die Richter sind die Plädoyers im Münchner NSU-Prozess weitergegangen. » mehr

10.01.2018

NSU-Prozess

Sohn von NSU-Opfer verlangt hohe Strafe für Zschäpe

München - Der Sohn des ersten NSU-Mordopfers Enver Simsek hat das Oberlandesgericht München am Mittwoch aufgefordert, Beate Zschäpe und weitere Angeklagte im NSU-Prozess «in höchstem Maß» zu bestrafen... » mehr

Ismail Yozgat mit einem Foto seines ermordeten Sohns Halit bei einer Anhörung des hessischen Untersuchungsausschusses zum NSU. Foto: dpa/Archiv

06.12.2017

NSU-Prozess

"Es war doch versprochen, dass alles aufgeklärt wird"

Fast 400 Verhandlungstage dauert der NSU-Prozess. Doch nur wenige werden wohl länger in Erinnerung bleiben - darunter dieser Mittwoch: Die Eltern von Halit Yozgat, des neunten NSU-Mordopfers, halten i... » mehr

21.11.2017

NSU-Prozess

Nebenkläger verlangt lebenslange Haft für Beate Zschäpe

München - Der Nebenklage-Anwalt Mehmet Daimagüler hat im NSU-Prozess eine lebenslange Freiheitsstrafe für die mutmaßliche Rechtsterroristin Beate Zschäpe verlangt. » mehr

Nach dem Film ist vor dem Film: Gleich geht's weiter im größten konventionellen Kinosaal Oberfrankens.	Foto: Frank Wunderatsch

30.10.2017

News

Kino - Rückzug aufs I-Phone?

Bei den 51. Hofer Filmtagen können sich viele deutschsprachige Beiträge sehen lassen. Vielleicht stehen Arthouse-Produktionen vor einem tiefgreifenden Umbruch. » mehr

Die Schalmeien-Kapelle Reichenbach hat einen echt starken Sound und unterhielt die Besucher am Sonntag in der Hofer Altstadt. Mehr zum Filmtage-Wochenende auf www.frankenpost.

29.10.2017

News

Furioses Finale der Filmtage

Rummel um ein eindeutig-zweideutiges Filmplakat, Partys bis tief in die Nacht, ein sehr stürmischer verkaufsoffener Sonntag und die letzten Preisverleihungen: Am Filmtage-Wochenende war noch einmal je... » mehr

Thorsten Schaumann, der neue künstlerische Leiter der Hofer Filmtage.

29.10.2017

News

Exklusiv: Thorsten Schaumanns Film-Tage-Buch (Teil 5)

Festivalleiter Thorsten Schaumann schreibt exklusiv für die Frankenpost ein Film-Tage-Buch. » mehr

Vampire in Bayreuth: "Montrak" lief zwar als Sondervorstellung auf den Filmtagen - ist dafür aber tief in der Region verwurzelt.

29.10.2017

Kritiken

Der Vampir in uns

Na, ja, ein Vampirfilm, was zum Gruseln, denkt sich der Ahnungslose, und betritt das Kino. Aber „Montrak, ist überraschend anders, tiefgründig, auf zwei Zeitebenen spielend. » mehr

Alexandra Dean

29.10.2017

News

Eine Frau wider den Sexismus

Hedy Lamarr war Schauspielerin und Erfinderin. Ihr Leben hat Alexandra Dean verfilmt. Sie sagt: "Hedys Geschichte ist eine Parabel für alle Frauen. » mehr

28.10.2017

News

Doku-Filmpreis für Hüseyin Tabak

Kurz vor Abschluss der 51. Internationalen Hofer Filmtage ist die Auszeichnung für den besten Dokumentarfilm vergeben worden. » mehr

28.10.2017

News

Bild-Kunst Förderpreis geht an Film "Brut"

Lara Scherpinski und Madeleine Schleich dürfen sich in diesem Jahr über den Bild-Kunst Förderpreis bei den Hofer Filmtagen freuen. Die beiden waren für das Kostüm- sowie das Szenenbild des Films "Brut... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".