Lade Login-Box.
Topthemen: 30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER SelbGerch


49. Hofer Filmtage

Internet Junkie

In diesem Film wird Spanisch, Englisch und Hebräisch gesprochen. Das hat Sinn, denn die Verhältnisse, um die sich die höchst unterhaltsamen Geschichten drehen, sind überall dort möglich, wo es das Internet gibt, also in nahezu jedem Winkel der Welt.



Alexander Katzowicz
Alexander Katzowicz "Internet Junkie"  

 Sie könne ohne Internet nicht leben, sagt eine der Figuren, ein etwa 16-jähriges Mädchen, das vom Arzt dazu verdonnert wird, aus gesundheitlichen Gründen vier Tage lang offline zu bleiben. Auch der virtuell mit „hotpussy69“ liierte Bruder – und sogar die Mutter, die ihren Kindern das Essen vor die geschlossenen Türen stellt – sind Internet-Junkies. Nur die selten besuchte Oma im Seniorenheim weiß noch, dass das Wichtigste auf der Welt die Liebe ist. Parallel laufen Geschichten vom falschen Colonel, der per Computer einsame Frauen aufspürt, um sie nicht nur sexuell auszubeuten, und von einem Pärchen, dessen weibliche Hälfte ihren Partner damit überrascht, sich aus Gründen finanzieller Unabhängigkeit vor ihrer Webcam zu entblößen. Aufgrund der Inhaltsangabe Im Festival-Katalog könnte man von diesem Film eher dröge Zeit- und Gesellschaftskritik erwarten. Tatsächlich jedoch ist dem israelischen Regisseur eine so launige wie originelle Komödie gelungen. Für eine halbe Million Dollar wollte er etwas „ganz anders als die andern“ und vor allem nicht das machen, was er als „Bullshit-Story“ bezeichnet. Das Ergebnis ist erquickend, ebenso wie vorausgehende Acht-Minuten-Film, der an einem Swimmingpool spielt und den Titel „The Ring Thing“ trägt.      

Regie: Alexander Katzowicz; Spielfilm, Argentinien, Mexiko; 92 Minuten

Spannung *-- Anspruch: *** Hunmor: ***

Freitag, 18.15, Regina; Sonntag, 21.30, Cinema.              
 
Autor

Von Ralf Sziegoleit
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 10. 2015
10:19 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Drogensüchtige Englische Sprache Hebräisch Internet Spanische Sprache
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
"Wir machen (Ihnen den) Hof!": Die Image-Kampagne der neuen Hofer Werbegemeinschaft lädt seit Mai unter anderem auf großen Plakaten in die Geschäfte ein - mit Erfolg.

31.07.2017

Sie machen Hof zum Erlebnis

www.einkaufen-in-hof.de ist die neue Anlaufstelle für alle, die in der Stadt shoppen möchten » mehr

Anregendes Gespräch über Hof, den deutschen Film und amerikanische Serien (von links): Kurator und Moderator Alfred Holighaus, Regisseurin Doris Dörrie, Filmproduzent Jochen Laube, Regisseur Werner Herzog, Regisseurin Caroline Link sowie Dokumentarfilmer und Produzent Alexander Riedel. Foto: Frank Wunderratsch

28.10.2016

Das Kino in Gefahr

Ist der deutsche Film in der Krise? Amerikanische Serien, das Internet und der Mainstream machen den Filmemachern zu schaffen. » mehr

Michael Degen

14.11.2009

"Es gibt zu viele Vorurteile"

Dass deutsche Schauspieler als TV-Kommissare im Ausland auf Gaunerjagd gehen, ist längst nichts Ungewöhnliches mehr. Der Film „Die Seele eines Mörders“ ist jedoch mehr als nur ein weiterer Städtekrimi vor hübscher Kuliss... » mehr

fpku_arbid

26.10.2007

Danielle Arbid: Auf der Suche nach den Junkies der Gesellschaft

Die Jagd nach dem ultimativen Sexfoto führt den französischen Fotografen Thomas Koré nach Syrien, Jordanien und in den Libanon. Sein arabischer Führer durch die zahllosen Bars ist Fouad Saleh, ein verschlossener Mann. » mehr

fpku_arbid

26.10.2007

Danielle Arbid: Auf der Suche nach den Junkies der Gesellschaft

Die Jagd nach dem ultimativen Sexfoto führt den französischen Fotografen Thomas Koré nach Syrien, Jordanien und in den Libanon. Sein arabischer Führer durch die zahllosen Bars ist Fouad Saleh, ein verschlossener Mann. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Die Turbine leuchtet in Kulmbach Kulmbach

Kulmbacher Turbinenhaus | 16.11.2019 Kulmbach
» 17 Bilder ansehen

Susis Blaulichtparty Weißenstadt

Susis Blaulichtparty | 16.11.2019 Weißenstadt
» 47 Bilder ansehen

SC Riessersee - Selber Wölfe 4:1 Garmisch-Partenkirchen

SC Riessersee - Selber Wölfe 4:1 | 17.11.2019 Garmisch-Partenkirchen
» 29 Bilder ansehen

Autor

Von Ralf Sziegoleit

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 10. 2015
10:19 Uhr



^