Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019EhrenamtskampagneVER Selb


News

Bild-Kunst-Förderpreis geht an Film "Fünf Dinge, die ich nicht verstehe"

Die beiden Auszeichnungen des Bild-Kunst-Förderpreises gehen an den Coming-of-Age-Film "Fünf Dinge, die ich nicht verstehe".



Festival-Leiter Thorsten Schaumann gratulierte den diesjährigen Gewinnerinnen des Bild-Kunst Förderpreises: Szenenbildnerin Michele Tonteling (links) und Kostümbildnerin Josefine Lindner.   Foto: Alina Juravel

Hof - Der Bild-Kunst-Förderpreis der 52. Internationalen Hofer Filmtage geht an das Coming-of-Age-Drama "Fünf Dinge, die ich nicht verstehe". Die Jury zeichnete am Samstagabend im Scala-Kino Josefine Lindner für das beste Kostümbild aus. Der Preis für das beste Szenenbild ging an Michele Tonteling.

27.10.2018 - Verleihung Bild-Kunst-Förderpreis - Foto: Frank Wunderatsch

Verleihung Bild-Kunst-Förderpreis
Verleihung Bild-Kunst-Förderpreis
Verleihung Bild-Kunst-Förderpreis

Der Film von Henning Beckhoff bekam schon bei der Verleihung des Förderpreises "Neues Deutsches Kino" eine lobende Erwähnung. 

Der VSK Verband vergibt die Förderpreise mit der Stiftung Kulturwerk der VG Bild-Kunst als Hauptsponsor. Der Bild-Kunst Förderpreis wird seit 1997 bei den Hofer Filmtagen vergeben. Neben dem Preisgeld von 2500 Euro erhalten die Gewinner eine Urkunde. aju
 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
27. 10. 2018
16:42 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
52. Hofer Filmtage Auszeichnung Internationale Hofer Filmtage Regisseure Szenenbilder
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Stammgast bei den Hofer Filmtagen: Regisseur und Drehbuchautor Constantin Hatz. Foto: Frank Wunderatsch

25.10.2018

"Man braucht als Filmemacher einen langen Atem"

Constantin Hatz ist erst 28 Jahre alt, doch präsentiert er bei den Hofer Filmtagen bereits seinen vierten Film. Zwei Mal erhielt er hier einen Preis. Jetzt ist sein neues Werk erneut nominiert. » mehr

Goldene Aussichten

26.10.2018

Goldene Aussichten

An diesem Samstag wird bei den Hofer Filmtagen ein echter Hochkaräter verliehen. Der neue Preis ist 35.000 Euro wert und geht an einen Nachwuchs-Regisseur. » mehr

Nach dem Stehempfang mit Sekt: Die Zuschauer warten im Saal gespannt auf die Verleihung des Hans-Vogt-Filmpreises und die Filme.	Foto: Thomas Neumann

25.10.2018

Wie Wirtschaft und Kultur voneinander lernen

Beim Filmtage-Event der Unternehmerinitiative Hochfranken wird deutlich: Ein Filmfestival-Leiter ist ein Manager und ein Unternehmer ist ein Regisseur. » mehr

Es kribbelt schon

21.09.2018

Es kribbelt schon

So langsam aber sicher geht es wieder los, das Kribbeln und die Unruhe. In einem Monat, ja in einem (!) Monat, eröffnen wir die 52. Internationalen Hofer Filmtage. Doch stop! Jetzt ist genau der richtige Moment, um innez... » mehr

"Glück ist was für Weicheier"

17.09.2018

Hofer Filmtage starten mit tragikomischer Familiengeschichte

Die 52. Internationalen Hofer Filmtage beginnen am 23. Oktober mit dem Film "Glück ist was für Weicheier". » mehr

Mary Shelley

26.10.2018

Mary Shelley

Nicht etwas die wahre Geschichte des phänomenalen Buches erzählt dieser Film, sondern die Identitätsfindung seiner radikal freigeistigen Verfasserin und deren Rebellion gegen überholte Kunst- und Gender-Normen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lkw kracht auf A 9 in Warnleitanhänger: Fahrer verletzt Gefrees/Münchberg

A9/Münchberg/Gefrees: Lkw kracht in Warnleitanhänger | 17.10.2019 Gefrees/Münchberg
» 26 Bilder ansehen

Michael Mittermeier - Lucky Punch

Michael Mittermeier - Lucky Punch | 16.10.2019 Hof
» 28 Bilder ansehen

"Trails 4 Germany" in Kulmbach

"Trails 4 Germany" in Kulmbach | 14.10.2019 Kulmbach
» 10 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
27. 10. 2018
16:42 Uhr



^