Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 54. Hofer Filmtage75 Jahre FrankenpostCoronavirusJubiläumsgewinnspielBlitzerwarner


News

Schaumanns Tagebuch

Die kleine Tochter "Digital" möchte überall hin

Thorsten Schaumann, künstlerischer Leiter der Hofer Filmtage, ist bereits in Hof eingetroffen. Er schreibt auch in diesem Jahr exklusiv für unsere Zeitung.



Die kleine Tochter "Digital" möchte überall hin
Die kleine Tochter "Digital" möchte überall hin  

Freuen wir uns auf ein ruhiges Wochenende. Aber stopp, da war doch noch was ... genau: am Dienstag, 20. Oktober, starten die 54. Internationalen Hofer Filmtage. Es ist verrückt. Zum vierten Mal darf ich eröffnen. In den letzten Jahren habe ich eine Menge gelernt über Organisation und habe Abläufe (ein wenig) verinnerlicht. So begannen die Vorbereitungen für die Filmtage Ende 2019.
Läuft ... aber stop, da war doch noch was - und ihr wisst, wovon ich schreibe. So sind auch wir seit Ende Februar intensivst damit beschäftigt, uns zu überlegen, wie die Filmtage stattfinden können. Denn eines ist bei allem sicher: Gesundheit geht vor. Und jetzt haben wir den Salat, von wegen ruhiges Wochenende.
Wir machen ein Festival! Das war immer mein Ausspruch. Und weil ein Festival zu langweilig ist, sage ich dieses Jahr: Wir machen zwei Festivals! Unser Home of Films hat ein Kind bekommen, nennen wir es "Digital". Das Kind ist jung und wild, es möchte überall hin. Deswegen gibt es alle Festivalfilme ab der Kinopremiere auf Abruf bei HoF On Demand in ganz Deutschland zu sehen. Der Ticketverkauf findet exklusiv online statt, genauso wie unser Branchenprogramm HoF PLUS mit Gesprächen und Panels.


Viele Aktionen sind dabei interaktiv, das heißt, ihr könnt von überall über eine Chat-Funktion Fragen stellen. Dabei freue ich mich wie eine Bratwurst (... und ich bin Vegetarier), dass wir das erste Festival mit eigenem Late Night Talk sind. Bei GASTHoF gibt es ab dem Samstag, 17. Oktober, jeden Abend ab 23 Uhr interaktive Nachtgespräche online. In lockerer Atmosphäre reden wir über alles, über unser Home of Films sowie alles drumrum. Und das kann sehr viel sein! Spontane Gastbesuche sind garantiert. Und wer Lust hat und/oder nicht einschlafen kann, den lade ich ein, Fragen digital zu stellen. Mei, mei ... "Digital" ist wirklich wild. Aber ehrlich, ihr wisst, was ich schreiben möchte: Unser duales Festival hat viele neue Komponenten. Das ist eine Herausforderung für alle. Gleichzeitig erlaubt uns die Zweigleisigkeit, die Internationalen Hofer Filmtage unter sich stetig ändernden Rahmenbedingungen stattfinden zu lassen. Das finde ich sowieso die absolute tollste Nachricht. Wir lieben unser Kind, versuchen es zu verstehen, ihm immer Neues beizubringen und erlauben ihm auch Fehler.


Aber stopp, da war doch was ... das ruhige Wochenende mache ich nach den Filmtagen. Denn jetzt ist wieder Lerngruppe für "Digital" angesagt. Genießt die Tage, wir sehen uns!

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
17. 10. 2020
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
54. Hofer Filmtage Filme Filmtage Internationale Hofer Filmtage Kinopremieren Kunst- und Kulturfestivals Künstlerinnen und Künstler Künstlerische Leiter
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ganz real

20.10.2020

Ganz real

Bis zur letzten Minute ist es spannend. Details werden besprochen, Telefonate geführt, nachgebessert - dann ist unser Home of Films deutschlandweit online. Einfach so! Das ist "teilrichtig". » mehr

Hofer Filmtage Ticketverkauf

20.10.2020

Beginn der 54. Hofer Filmtage - «Breite Vielfalt, die echt bewegt»

Ganz großes Kino: Trotz Corona-Krise beginnen an diesem Dienstag (19 Uhr) die Hofer Filmtage mit dem Film "Und morgen die ganze Welt" von Julia von Heinz. » mehr

Am Dienstagabend starteten die 54. Hofer Filmtage mit dem Eröffnungsfilm "Und morgen die ganze Welt" von Julia von Heinz.

21.10.2020

Filmtage: Unternehmerinitiative sagt Vorstellung ab

Die für Mittwochabend angesetzte Filmvorführung der Unternehmerinitiative Hochfranken findet nach langen Überlegungen nicht statt. » mehr

Nachtgespräche: Festivalleiter Thorsten Schaumann mit seinen Gästen Eva Döhla, Hofs Oberbürgermeisterin, und Kabarettistin und Künstlerin Gerti Baumgärtel beim ersten Late-Night-Talk, der während der Filmtage immer ab 23 Uhr im Internet zu sehen sein wird.	Foto: Screenshot Youtube

18.10.2020

Zwischen Merkel und Maske

Was ist schon wirklich nötig, wenn es um die Gesundheit aller geht? Der Appell der Bundeskanzlerin ist auch bei den Filmtagen präsent. Es ist nicht leicht, in diesen Tagen ein Festivalleiter zu sein. » mehr

"Man merkt schon, dass in diesem Jahr weniger Gäste da sind. Vor allem internationale Besucher sind dem Festival ferngeblieben", erklärt Maximilian Zuber. Normalerweise büffelt der 24-Jährige für sein Jurastudium in Bayreuth. An den Filmtagen bringt er die akkreditierten Gäste von einem Event zum nächsten. Foto: Frank Wunderatsch

21.10.2020

"Wir begegnen uns auf einer Ebene"

Glamour, Glitzer und Starappeal - Promis versprechen Entertainment, sind aber auch für ihr Temperament bekannt. Wie die Promis der Hofer Filmtage ticken, dass weiß Maximilian Zuber. Er hat sie auf seiner Rückbank sitzen. » mehr

Für Kurzfilme lassen sich immer wieder auch bekannte Schauspieler begeistern: Louis Hofmann, mit 23 Jahren schon vielfach preisgekrönt, ist bei den diesjährigen Filmtagen in "Ein kleiner Schnitt" zu sehen.	Foto: Hofer Filmtage

15.10.2020

Kurzfilme diesmal ohne Langfilm möglich

Die 54. Hofer Filmtage stehen unter dem Einfluss der Corona-Pandemie. Für Kurzfilm-Fans bringt das auch Vorteile: Sie können mit einem speziellen Ticket alle Filme schauen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Schlotsprengung in Naila

Schlotsprengung in Naila | 30.10.2020 Naila
» 12 Bilder ansehen

Premierenfeier Theater Hof

Premierenfeier Theater Hof | 26.09.2020 Hof/Selb
» 14 Bilder ansehen

Selber Wölfe - Icefighters Leipzig Selb

Selber Wölfe - Icefighters Leipzig | 30.10.2020 Selb
» 42 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
17. 10. 2020
00:00 Uhr



^