Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHitzewelleMit Video: HöllentalbrückenGerch


Historie

Hofer Filmtage: Der Anstoß kam aus Oberhausen

Die Hofer Filmtage sind kein städtisch oder staatlich geplantes Event, im Grunde waren es die Regisseure selbst und mit ihnen die Zuschauer, die das Festival schufen und gestalteten. Und mit jedem Jahr errang es größere Anerkennung im In- und Ausland.



Das hatte sich der junge Filmhochschüler Heinz Badewitz sicher nicht träumen lassen, als er am 28. Mai 1967 erstmals befreundete Filmemacher in seine Heimatstadt zum "kleinsten Filmfestival der Welt" einlud. Der entscheidende Anstoß ging jedoch im folgenden Jahr von den Westdeutschen Kurzfilmtagen aus. Weil das renommierte Oberhausener Festival eine Vorzensur einführte, zogen viele Regisseure aus Protest ihre Filme zurück und Badewitz nutzte die Chance und lud die Kollegen - für drei Tage - nach Hof ein. Motto: "Alle wollen in die Großstadt - wir nicht." Und das seit über 40 Jahren. Heute dauert das Festival sechs Tage, und es gilt in der Szene längst als die Plattform des deutschen Films - nach Berlin, vielleicht, aber vor München, sicher. ts-r

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
24. 10. 2009
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Internationale Hofer Filmtage
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Filmtage-Direktor Heinz Badewitz (rechts) und Frankenpost -Journalist Ralf Sziegoleit beim 48. Festival. Foto: asz

07.10.2015

Festival-Reporter der ersten Stunde

Die 49. Hofer Filmtage: Bislang waren zwei Personen immer dabei - Festivalchef Heinz Badewitz und ein Journalist der Frankenpost. » mehr

Vogel

20.10.2014

48. Hofer Filmtage: So war's 2014

Die 48. Hofer Filmtage lockten 2014 Regisseure, Schauspieler und Besucher in Scharen. In Zusammenarbeit mit dem Verein "Cine Center" berichteten wir hier live vom Hofer Film-Festival 2014. » mehr

"Alle waren high": Michael Oblowitz. 	Foto: asz

25.10.2013

Oblowitz: "Man liebt oder hasst mich"

Furioser Auftakt für die Reihe "Porträt" der Hofer Filmtage 2013: Mit dem Film, den er selbst für seinen besten hält, legte der in Südafrika aufgewachsene US-Amerikaner Michael Oblowitz los. » mehr

"Der Preis ist eine sehr, sehr große Ehre. Ich fühl mich großartig": Jessica Schwarz freute sich über das elegante Porzellan-Objekt; unser Bild zeigt sie mit, von links, Festivalchef Heinz Badewitz, Laudator Hendrik Hölzemann und dem Hofer Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner.	Foto: Hermann Kauper

27.10.2012

2012: Schmuckstück für Jessie

Die Stadt Hof hat 2012 den Preis der 46. Internationalen Hofer Filmtage an Jessica Schwarz verliehen. Die Schauspielerin ist erst der dritte Darsteller und die vierte Frau, die auf diese Weise geehrt wird. » mehr

25.10.2012

Eine treibende Kraft der Anfänge von Hof

"Ohne Werner Herzog hätte ich Hof nicht durchgehalten." So wird Heinz Badewitz, Gründer und Leiter der Internationalen Hofer Filmtage, in einer Biografie über den Filmemacher zitiert. Das Buch erschien 2012. » mehr

02_Aladin mit Wunderlampe.jpg

18.10.2012

Schauspieler darf nicht zu Filmtagen einreisen

Kleiner Skandal im Vorfeld der Hofer Filmtage 2012: Die deutsche Botschaft in Marokko verwehrt einem 18-jährigen Schauspieler den Flug nach Hof. Sie befürchtet offenbar, dass er nicht mehr in seine Heimat zurückkehrt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Wunsiedel

Brunnenfest in Wunsiedel | 22.06.2019 Wunsiedel
» 221 Bilder ansehen

Rock im Hof 2019

Rock im Hof 2019 | 20.06.2019 Hof
» 98 Bilder ansehen

FC Vorwärts Röslau - SpVgg Bayern Hof 4:5

FC Vorwärts Röslau - SpVgg Bayern Hof 4:5 | 23.06.2019 Röslau
» 84 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
24. 10. 2009
00:00 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".