Topthemen: Kaufhof-UmbauZentralkauf weicht Hof-GalerieMordfall BeatriceHöllentalbrückenGerch


Kritiken

Hofer Filmtage starten mit "Drei Zinnen"

Die 51. Internationalen Hofer Filmtage eröffnen am 24. Oktober mit dem Film "Drei Zinnen" von Jan Zabeil ("Der Fluss war einst ein Mensch").



Der Eröffnungsfilm der 51. Hofer Filmtage: Drei Zinnen  

Hof - Die 51. Internationalen Hofer Filmtage eröffnen am 24. Oktober mit dem Film "Drei Zinnen" von Jan Zabeil ("Der Fluss war einst ein Mensch"). Die deutsch-italienische Produktion war der große Publikumsliebling des diesjährigen Locarno Filmfestivals und Gewinner des Variety Piazza Grande Award 2017.

"Drei Zinnen" ist laut den Filmtage-Organistoren ein ergreifendes Drama, das sich an den Südtiroler Dolomiten abspielt. "Mit ,Drei Zinnen' stellt Jan Zabeil erneut sein großartiges Talent als Filmemacher unter Beweis. Mit feinen und leisen Tönen baut er eine Spannung auf, der man sich als Zuschauer nicht entziehen kann. Sowohl die Darsteller als auch die Kamera vermitteln eine trügerische Leichtigkeit in diesem dramatischen Bergtrip einer jungen Patchworkfamilie. Das ist einfach toll im Kino anzuschauen. Ich freue mich sehr, dass Jan Zabeils ,Drei Zinnen' unser Home of Films in der 51. Festivaledition eröffnet", lobt Thorsten Schaumann, der neue künstlerische Leiter der Internationalen Hofer Filmtage.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 08. 2017
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
51. Hofer Filmtage Flüsse Internationale Hofer Filmtage
Hof
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Tony Gatlif

25.09.2017

Hofer Filmtage: Retrospektive mit Tony Gatlif

Die Retrospektive der 51. Internationalen Hofer Filmtage 2017 ist dem französischen Regisseur, Drehbuchautor und Komponisten Tony Gatlif gewidmet. » mehr

Eröffnung der Hofer Filmtage im Central-Kino

06.10.2017

Hofer Filmtage: Neuentdeckungen und Überraschungen

Die 51. Internationalen Hofer Filmtage 2017 setzen in diesem Jahr unter dem neuen künstlerischen Leiter, Thorsten Schaumann, einen besonderen Fokus auf junge Filmemacher. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Frankenpost-Schülerakademie mit Gereon Jörn Hof

Schülerakademie mit Gereon Jörn - "Menschen lesen" | 12.10.2017 Hof
» 20 Bilder ansehen

WG: R.I.O. - Gewinner Bastards Breed

R.I.O.-Bandcontest | 14.10.2017 Hof
» 17 Bilder ansehen

Deggendorfer SC - Selber Wölfe 4:1

Deggendorfer SC - Selber Wölfe 4:1 | 15.10.2017 Deggendorf
» 23 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 08. 2017
00:00 Uhr



^