Topthemen: Fall Peggy KnoblochHofer Kaufhof wird HotelGerchRegionale Videos: Kellerwetter, Tiny House

Hofer Volksfest 2017

Kein Fest ohne Bratwürste

Ralf Weigold schürt in vierter Generation den Grill an



Lässt fürs Volksfest extra resche Brötchen backen: Ralf Weigold.
Lässt fürs Volksfest extra resche Brötchen backen: Ralf Weigold.  

Das Schlimmste, was in Hof passieren kann, ist ein Fest ohne Bratwürste. "Da können noch so viele Wraps und alles Mögliche erfunden werden - die Hofer werden auch in 100 Jahren noch Bratwürste haben wollen", sagt Ralf Weigold. Das weiß er nicht nur, weil er selbst seit Jahren täglich auf dem Hofer Volksfest grillt. Das hat er schon in die Wiege gelegt bekommen: Ralf Weigold macht in vierter Generation in Hofer Grillgut - sein Urgroßvater war der erste Hofer Wärschtlamo.

"Er ist damals immer sonntags mit einem mobilen Holzkohlegrill über den Theresienstein gelaufen und hat Bratwürste verkauft", erzählt Weigold. Der damalige Kollege aus der Familie Grünert und er haben auch die Kupferkessel eingeführt, die Hof heute noch berühmt machen für seine heißen Leckereien. Im Jahr 1924 kam der erste feste Stand auf dem Hofer Volksfest: "Das war damals nicht viel mehr als ein Holztischchen und ein paar Spanntücher", berichtet Ralf Weigold. Seither hat sich das Geschäft ziemlich geändert.

Der Döhlauer betreibt bekanntlich unterm Jahr die Freibad-Kioske in Hof und Oberkotzau, mit dem Brotzeithaisla in der Kreuzsteinstraße hat er wieder den Weg zurück in Richtung Wurst-Geschäft eingeschlagen, und die Skihütte am Oberen Torplatz gehört ebenfalls zum festen Jahresprogramm wie die Grillstände am Schlappentag und am Volksfest. Und jene bedeuten nicht nur für ihn viel Arbeit.

"Die Metzgerei Herpich liefert auf Zuruf auch sonntagabends um 20 Uhr noch frische Würste, und Müllers Backhäusla schmeißt genauso abends den Ofen noch einmal für uns an", betont er. Denn lieber ordere er am Abend noch einmal Ware nach, als dass etwas den ganzen Tag herumliege. Schließlich gilt für Weigold die Regel: "Zu einem guten Paar Wärscht gehört ein gutes Brötchen."

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
31. 07. 2017
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bratwürste Hofer Volksfest 2017 Volksfeste
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Peter Geilenkirchen

31.08.2017

"Die Hofer lassen uns an ihrer Freude teilhaben"

Peter Geilenkirchen übers Leben als Festwirt » mehr

Marcus Traub

31.07.2017

"Die Leute sind sehr interessiert an uns Wirten"

Wann geht das Volksfest heuer los? Seid Ihr immer noch neun Festwirte? Kann meine Tochter bei Euch zu arbeiten anfangen? Das sind die Fragen, die Festwirt Marcus Traub unterm Jahr am häufigsten zu hören bekommt. » mehr

Björn Pausch

31.07.2017

"Mein ganzes Leben ist aufs Fest ausgerichtet"

"Irgendwie hat sich mein ganzes Leben in Richtung Volksfest ausgerichtet, obwohl ich eigentlich vorher nie ein großer Festgänger war", sagt Björn Pausch. » mehr

. . . und die Räder drehen sich weiter: Schon zum Ende des laufenden Volksfests veröffentlicht die Stadt die Ausschreibung fürs kommende Jahr.

31.07.2017

Wer kommt zum Hofer Volksfest 2018?

Machen es die Hofer Volksfestwirte noch einmal? Welche Schausteller rücken im kommenden Jahr an? Mit diesen Fragen befassen sich die Beteiligten gleich nach dem Ende des laufenden Fests. » mehr

Ein Prosit der Gemütlichkeit: Wie oft dieses Lied in den zehn Tagen gespielt wird? Weiß vermutlich keiner so genau. Das Schöne: Es funktioniert.

31.07.2017

Würden Sie diesen Herren ihr Volksfest anvertrauen?

Ja - und das tun die Hofer seit 2012 ohne Wenn und Aber. Mittlerweile sind die Volksfestwirte noch viel mehr: Sie sind Träger des Hochfränkischen Marketingpreises, Sonderbotschafter des Fränkischen Bieres und gern gesehe... » mehr

Cem Schreiner

31.07.2017

"Ich grille ganz automatisch auf jeder Party"

Wir sind das Hofer Volksfest: Cem Schreiner in der Schaschlik-Bude » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

"Let it beat" in der Hofer Freiheitshalle

"Let it beat" in der Hofer Freiheitshalle | 16.02.2019 Hof
» 41 Bilder ansehen

Black Base - Mens Night

Black Base - Mens Night | 16.02.2019 Hof
» 60 Bilder ansehen

Selber Wölfe-Eisbären Regensburg 3:2

Selber Wölfe -.Eisbären Regensburg 3:2 | 17.02.2019 Selb
» 48 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
31. 07. 2017
00:00 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".