Lade Login-Box.
Topthemen: Hofer Filmtage 2019EhrenamtskampagneVER Selb

Leben in meiner Heimat

17.05.2013

Feilitzsch

Insgesamt 2,3 Millionen Euro sind in den vergangenen Jahren in die Dorferneuerung geflossen.

Insgesamt 2,3 Millionen Euro sind in den vergangenen Jahren in die Dorferneuerung geflossen. Auch Zedtwitz profitierte davon und hat jetzt einen idyllischen Ortsmittelpunkt mit der neu gestalteten Ins... » mehr

17.05.2013

Feilitzsch

Kultur

Zum kulturellen Leben der Gemeinde gehören, neben der Chorgemeinschaft Misslareuth/Feilitzsch und der Theaterbühne Zedtwitz, noch zwei weitere Faktoren: die Kärwa und Stefan Illek. Seit 21 Jahren bere... » mehr

17.05.2013

Feilitzsch

Zukunftsperspektiven für junge Menschen

Trotz der schlechtesten Bewertung aller neun Bereiche - Note 4,5 - sieht Jens Schnabel die Zukunftsperspektiven für junge Menschen in Feilitzsch weitaus besser. Er ist der Jugendbeauftragte im Gemeind... » mehr

Helmut Tschobaky

17.05.2013

Feilitzsch

Lohnender Schritt als Geschäftsmann

Das neue Dorfzentrum hat sich nach einem Jahr Laufzeit zum echten Anziehungspunkt gemausert. Betreiber wie Besucher sind begeistert. » mehr

17.05.2013

Feilitzsch

Familienfreundlichkeit

Die Familienfreundlichkeit bekam die Note 2,55. Zweiter Bürgermeister Emil Albrecht sah hier die Vorteile des Kleinzentrums korrekt bewertet. "Wir können zufrieden sein", sagte er. Wichtig für berufst... » mehr

17.05.2013

Feilitzsch

Sicherheit

"Wir in Feilitzsch leben sehr sicher", sagte Kriminalhauptkommissarin Susanne Bonniger von der Polizeiinspektion Hof. Sie wohnt selbst im Ort. Es seien keine größeren Straftaten registriert: Die Stati... » mehr

Lokalredakteur Christoph Plass und Leseranwältin Kerstin Dolde (stehend von rechts) moderierten die Veranstaltungsreihe "Frankenpost vor Ort". In Feilitzsch folgten gut 40 Leserinnen und Leser der Einladung, vor allem auch einmal das Positive ihrer Heimatgemeinde nach außen zu kehren.	Foto: -ts-r

16.05.2013

Feilitzsch

Ein Ort zum Wohlfühlen

Gut 40 Zuhörer haben am Mittwochabend in Feilitzsch die Vorzüge ihres Heimatdorfes diskutiert. Anlass dazu bot die Reihe "Frankenpost vor Ort". » mehr

H. Grießhammer

17.05.2013

Feilitzsch

Engagement trägt Gemeindeleben

Die Feilitzscher fühlen sich wohl in ihrer Gemeinde. In den Gesprächen der Veranstaltung "Leben in meiner Heimat" sparen sie nicht mit Lob. » mehr

F. Hernandez

17.05.2013

Feilitzsch

Bestnote für Vereine

Feilitzsch - Der Punkt "Vereinsleben" erhielt in der Leser-Bewertung mit 1,78 die Bestnote. » mehr

17.05.2013

Feilitzsch

Nach Studium ist die Arbeit weit weg

Feilitzsch - Der Arbeitsmarkt ist in der Region angesichts nur weniger freier Arbeitsstellen ein ernstes Thema, so auch in Feilitzsch. Süffisant bemerkte Heribert Klement zum Einstieg: "Für Rentner gi... » mehr

17.05.2013

Feilitzsch

DSL für die Ortsteile

Feilitzsch - Laut ist der Ruf nach DSL, vor allem in den Ortsteilen. Das schnelle Internet funktioniert im Wesentlichen nur in Feilitzsch und in Zedtwitz. Bürgermeister Helmut Grießhammer nannte es ei... » mehr

Ramona Meyer

17.05.2013

Feilitzsch

Kaffeeklatsch im Dorfzentrum

Feilitzsch - Ein Stück heile Welt serviert die Gemeinde zusammen mit der Diakonie Hochfranken und der evangelischen Kirchengemeinde mit dem Mittwochstreff im Mehrgenerationenhaus im Dorfzentrum gegenü... » mehr

Lokalredakteur Christoph Plass und Leseranwältin Kerstin Dolde (stehend von rechts) moderierten die Veranstaltungsreihe "Leben in meiner Heimat". In Feilitzsch folgten gut 40 Leserinnen und Leser der Einladung, vor allem auch einmal das Positive ihrer Heimatgemeinde nach außen zu kehren.	Foto: -ts-r

16.05.2013

Feilitzsch

Ein Ort zum Wohlfühlen

Gut 40 Zuhörer haben am Mittwochabend in Feilitzsch die Vorzüge ihres Heimatdorfes diskutiert. Anlass dazu bot die Reihe "Leben in meiner Heimat". » mehr

Der Frühling hat auch in Feilitzsch Einzug gehalten, wie der herrliche Blick auf den Ort mit dem Steinbruchgelände beweist.	Foto: R. D.

11.05.2013

Feilitzsch

Weltoffen und engagiert

Feilitzsch ist eine Wachstumsgemeinde im Landkreis Hof und hat viel zu bieten. Am Mittwoch können alle Bürger über ihren Heimatort diskutieren. » mehr

11.05.2013

Feilitzsch

Die Liaison dreier Freistaaten

Was wenige wissen: Die Gemeinde Feilitzsch besitzt neben reichlich Industrie, Handwerk und Landwirtschaft viele touristische Pfunde, mit denen sich wuchern lässt. » mehr

11.05.2013

Feilitzsch

Was gefällt Ihnen an der Gemeinde Feilitzsch besonders?

Jutta Tunger ist in Feilitzsch geboren. Sie sagt: "Feilitzsch ist für mich meine Heimat. Hier gibt es ein intaktes Gemeinschaftsleben. Es ist leicht, im Dorf Anschluss zu finden und sich zu integriere... » mehr

11.05.2013

Feilitzsch

Dankeschön für das Ehrenamt

Feilitzsch - Die Gemeinde Feilitzsch hält seit Jahren die ehrenamtliche Tätigkeit hoch. In jedem Januar sind die Vorsitzenden und Leiter von Vereinen, Verbänden und Organisationen zum Neujahrsempfang ... » mehr

11.05.2013

Feilitzsch

Landjugend Zedtwitz ist Pluspunkt

Feilitzsch/Zedtwitz - "Ich. Du. Wir. Fürs Land". So beschreibt sich die Landjugend Zedtwitz. So bekannt über die Gemeindegrenzen hinaus, wie die jungen Menschen sind, sind auch ihre Mitglieder. Sie ko... » mehr

26.04.2013

Tröstau

Betriebe bieten viele Arbeitsplätze

Obwohl die Gemeinde keine große Industrie beherbergt, gibt es jede Menge Jobs. Das ist dem rührigen Mittelstand zu verdanken. » mehr

Bürgermeister Heinz Martini (vorne links) empfindet die Lebensqualität, die Tröstau bietet, als hervorragend. 	Foto: Florian Miedl

25.04.2013

Tröstau

Martini appelliert an die Vernunft der Hundehalter

Bei der Frankenpost-Veranstaltung "Ich lebe gerne in meiner Heimat", in Tröstau hebt der Bürgermeister die Vorzüge seiner Gemeinde hervor. Manche Einwohner sind dennoch nicht ganz zufrieden mit ihrem ... » mehr

Die Stammbacher diskutierten mit Redakteuren der Frankenpost über das Leben in ihrer Heimatgemeinde.	Foto: igo

11.04.2013

Stammbach

Stammbach kann sich sehen lassen

Die Wirtschaft fühlt sich in der Gemeinde gut aufgehoben. Dies wird in der Frankenpost-Veranstaltung "Ich lebe gerne in meiner Heimat" deutlich. » mehr

Ein Stammbacher Wahrzeichen: die Villa Stifter.

06.04.2013

Stammbach

Lebensqualität in der Heimat

Ehrenamtliches Engagement ist in Stammbach eine Selbstverständlichkeit. Auch deshalb gefällt es dem Bürgermeister in seiner Gemeinde so gut. » mehr

Eifrig diskutiert haben die Besucher der Frankenpost-Aktion "Ich lebe gerne in meiner Heimat" mit Bürgermeister Bernd Hofmann, den Machern der Heimatzeitung und Vertretern des öffentlichen Lebens. 	Foto: Florian Miedl

21.03.2013

Thiersheim

Kontakte bis nach China

Bei der Frankenpost-Aktion "Ich lebe gerne in meiner Heimat" präsentiert sich Thiersheim als Ort mit hoher Lebensqualität. Seit einiger Zeit ist der Markt weltweit ein Begriff. » mehr

Die Steinerne Chronik erinnert an markante Punkte im Ort. Unser Bild zeigt den Stein, der den früheren Standort des Rathauses markiert.

16.03.2013

Thiersheim

Leben rund um den Markt

In Thiersheim ist die Daseinsvorsorge noch intakt. Bürgermeister Bernd Hofmann wünscht sich, dass der Ort trotz finanzieller Sorgen auch weiterhin für die Menschen attraktiv bleibt. » mehr

16.03.2013

Thiersheim

Einwohnerzahl steigt 2012 leicht an

Insgesamt aber zeigt die Tendenz in den vergangenen Jahren wie generell in der Region auch in Thiersheim nach unten. Wer Interesse hat, kann sich in rund 40 Vereinen engagieren. Und rund 85 Betriebe b... » mehr

^