Lade Login-Box.

DOZENTEN

Tangoklänge beim diesjährigen Frühlingskonzert der "Hofmusikanten": Ansgar Schabel und Timea Groza aus Regensburg tanzen zur Musik der Big Band der Hofer Verwaltungshochschule. Mehr Fotos unter www.frankenpost.de . Foto: Frank Mertel

17.04.2019

Kunst und Kultur

Musikalische Reise um die Welt

Viel Beifall gibt es für die "Hofmusikanten" der Hofer Verwaltungs-Hochschule. Ihr Frühjahrskonzert zeugt von großem Engagement. » mehr

Lehrer im Unterricht

12.04.2019

Karriere

Lehrende sollten Stimmbelastung ernst nehmen

Sie müssen in ihrem Beruf tagtäglich viel reden - und das geht auf die Stimme: Lehrer, Dozenten und Erzieher sollten ihr Sprechorgan daher auf schonende Weise einsetzen und Störungen frühzeitig abklär... » mehr

Hochschul-Team läuft für Nepal

11.04.2019

Hof

Hochschul-Team läuft für Nepal

15 Läufer des Lauftreffs an der Hofer Verwaltungs-Fachhochschule haben gemeinsam einen Halbmarathon absolviert und damit Nepal geholfen. » mehr

Studieren an der Privathochschule

01.04.2019

Karriere

Wann sich ein Studium an einer Privathochschule lohnt

Private Hochschulen locken mit guten Studienbedingungen und innovativen Fächern. Gleichzeitig muss man für die Ausbildung eine Menge Geld aufbringen. Studieninteressierte sollten einige Kriterien beac... » mehr

25.03.2019

Region

Stadt-VHS will sich neu ausrichten

Die VHS Stadt Hof macht weiter. Sie streckt die Hand in Richtung Rathaus aus. Gleichzeitig hält sie Ausschau nach anderen Märkten der Bildung. » mehr

Meisterprüfung Metallbaumeister

11.03.2019

Karriere

So finden Gesellen die richtige Meisterschule

Für die Suche nach einer Hochschule gibt es lange Rankings. Doch wie finden Gesellen die beste Meisterschule? Die individuellen Ziele spielen ebenso eine Rolle wie die eigenen Ressourcen. » mehr

Ganz neu im Programm ist modernes Kinderballett, der Kurs startet im März. Symbolfoto: nagaets/Adobe stock

15.02.2019

Region

Überraschend viele Kurse

Stephanie Nahr leitet die neue Geschäftsstelle der VHS und erntet Lob für ihre Ideen. Ab sofort kann man in Helmbrechts Spanisch lernen und Ballett tanzen. » mehr

Seit dem Streit mit der Stadt und den damit ausbleibenden Fördergeldern hat die Stadt-VHS viele Dozenten an die Landkreis-VHS verloren, auch wegen ausbleibender Honorarzahlungen. Symbolfoto: Robert Kneschke/Adobe Stock

25.01.2019

Region

Stadt-VHS zeigt sich offen für Kooperation

Das Verhältnis zwischen der Volkshochschule und dem Kulturamtsleiter bleibt frostig, wie ein Brief aus dem Rathaus zeigt. Nun könnte allerdings Tauwetter einsetzen. » mehr

Der liebenswürdige Altmeister Neuer Musik: Helmut Bieler. Im Alter von 78 Jahren ist er gestorben. Foto: Michael Weiser

18.01.2019

Region

Komponist Helmut Bieler gestorben

Geschätzt als Künstler und liebenswürdiger Mensch: Der Dozent und Gründer des Festivals "Zeit für Neue Musik" wurde 78 Jahre alt. » mehr

Schwarzweiß-Aufnahme zweier Affen

27.12.2018

Netzwelt & Multimedia

Die Besonderheiten der Schwarzweiß-Fotografie

Schwarzweiß-Fotos haben einen besonderen Reiz. Wer sich mit ihnen beschäftigt, betritt einen ganz neuen Kosmos - denn monochrome Bilder sind weitaus mehr als nur Fotos, aus denen die Farbe verschwunde... » mehr

An der Fabrikzeile finden aktuell die meisten Kurse der Landkreis-Volkshochschule statt. Gleichzeitig laufen die Arbeiten am neuen Bildungszentrum an der unteren Ludwigstraße. Foto: Uwe von Dorn

18.12.2018

Region

Rathaus kehrt Stadt-VHS den Rücken

Mit dem Programm für das Sommersemester 2019 beauftragt die Stadt die Volkshochschule des Landkreises. Wie es darüber hinaus weitergeht, ist noch unklar. » mehr

Für ihre Mitarbeit an einem besonderen Kunstprojekt hat Johanna Kufner (Zweite von links) den Inklusionspreis des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes erhalten. Mit im Bild (von links) Christa Steiger, ausgeschiedene Vorsitzende des Bezirksausschusses des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes, und Geschäftsführerin Irene von der Weth. Rechts im Bild Elisabeth Scharfenberg, die neue Vorsitzende des Bezirksausschusses.	Foto: Andreas Harbach

20.11.2018

Region

Sie überwindet Barrieren

Johanna Kufner erklärt Gehörlosen Kunst. Dafür hat die Neuenmarkterin, die selbst fast taub ist, jetzt den Inklusionspreis des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes bekommen. » mehr

Millionenschwere Unterstützung

05.11.2018

Region

Millionenschwere Unterstützung

Die Fördergesellschaft der Hochschule Hof feiert Geburtstag. Der Verein hat bereits viele Projekte ermöglicht und fördert den internationalen Austausch. » mehr

Aktionskünstlerin Edina Thern (Zweite von rechts) und ihre Helferinnen hüllen Udo Rödel in ein orangefarbenes Gewand.	Foto: lk

13.09.2018

Region

Eine Wiese für Udo Rödels Werke

Am Feuerbächlein haben einige Kunstwerke ein neues Zuhause gefunden. Mit einem Fest stellt der Künstler sein "letztes großes Projekt" vor. » mehr

Recherchearbeit

03.09.2018

dpa

Jobben als studentische Hilfskraft

Literatur heraussuchen, Gäste betreuen, Veranstaltungen vorbereiten: Als studentische Hilfskraft kann man an der Uni erste Erfahrungen im Hochschulbetrieb sammeln. Der Job kann ein Sprungbrett für ein... » mehr

In der Natur, so wie hier am Gartenteich auf dem Grundstück ihrer Familie, hat Nadja Rangott die besten Einfälle für Melodien zu neuen Kompositionen, die sie sofort notiert. Foto: Christine Wild

15.06.2018

FP

Aus der Natur aufs Notenblatt

Schon zum zweiten Mal ist Nadja Rangott aus Hof Preisträgerin bei "Jugend komponiert". Ihr Preis: ein Stipendium für eine Woche an der Hochschule für Musik in München. » mehr

Studierende

17.04.2018

dpa

Klare Aufgabenstellung hilft bei Aufschieberitis im Studium

Ablenkung lauert im Studium an jeder Ecke, besonders wenn es darum geht, die Abschlussarbeit fertig zu schreiben. Doch selten mangelt es laut einer Studie wirklich an Fleiß, oft quälen sich Studenten ... » mehr

Plädoyer für den Sozialstaat

25.02.2018

Region

Plädoyer für den Sozialstaat

Hat sich die Schere zwischen Arm und Reich wirklich geöffnet? Ein Dozent der Hochschule Hof widerspricht und legt Zahlen vor. Er gibt dem Staat Tipps. » mehr

Kerime Faris-Lewe

12.02.2018

dpa

So gelingt die Abschlussarbeit im Studium

Am Ende eines Studiums muss sie fast jeder schreiben: die gefürchtete Abschlussarbeit. Nicht selten sorgt das für Ratlosigkeit, Schweißausbrüche, Panikattacken. Warum ist das so? Und was hilft dagegen... » mehr

28 Brauer und Mälzer aus ganz Deutschland haben am zurückliegenden Wochenende mit dem Braumeisterkurs begonnen. Sie wurden im MUPÄZ von Oberstudiendirektor Alexander Battistella, Mönchshof-Geschäftsführerin Dr. Helga Metzel, Landrat Klaus Peter Söllner, dem Technikvorstand und Präsident des Deutschen Brauerbundes, Dr. Jörg Lehmann, sowie dem Geschäftsführer der Handwerkskammer Oberfranken, Dr. Bernd Sauer, willkommen geheißen. Foto Werner Reißaus

11.02.2018

Region

Geballtes Wissen für gutes Bier

In Kulmbach drücken 28 angehende Braumeister aus ganz Deutschland die Schulbank. Ein Großteil ihrer Lehrkräfte sind Praktiker aus der hiesigen Brauerei. » mehr

Eine Ansichtskarte aus Zaubach vor 1919 mit der Poststelle, der Schule und dem Gasthof Köstner, nun Gasthof Spindler. In der Totalen dominiert die Schule oben am Kapellenberg.	Repros: Siegfried Sesselmann

29.01.2018

Region

Schulhaus in gesunder, sonniger Lage

In Zaubach drückten im Jahr 1884 93 Kinder die Schulbank. Dies geht aus einer Schulstellen-Beschreibung des damaligen Lehrers Johann Michael Deller hervor. » mehr

Bürgermeister Stefan Busch (links) freut sich, dass er mit Ulrich Kraus einen sehr erfahrenen Verwaltungsfachmann als Hauptamtsleiter für Selbitz gewon-nen hat.	Foto: Lothar Faltenbacher

15.01.2018

Region

Hofer leitet Geschäfte im Selbitzer Rathaus

Ulrich Kraus aus Unterkotzau ist neuer Geschäftsleiter der Verwaltung. Er sieht gute Perspektiven für die Frankenwaldstadt. » mehr

Hochschulmathematik

10.01.2018

dpa

Mathe-Erstsemester müssen Frust aushalten können

Das Studium der Mathematik gilt als eines der anspruchsvollsten Studiengänge und hat dementsprechend hohe Abbrecherqouten. Erstsemester-Studenten sollte bewusst sein, dass das fachliche Niveau meist d... » mehr

Udo Rödel, hier inmitten seiner Kunst, feiert heute Geburtstag. Foto: L. K.

28.12.2017

Region

Udo Rödel wird 70 Jahre alt

Der Münchberger führt ein Leben für die Kunst. Besonders der kreative Nachwuchs liegt ihm am Herzen, das auch für die Politik schlägt. » mehr

Mit dem VDK nach Staffelstaa": Dieses Stück hat Rüdiger Baumann in diesem Jahr mit den Erwachsenen im Workshop "Schau. Spiel. Oder Show?" einstudiert.

07.12.2017

Region

Kreative Weihnachtsgeschenke

Der erste Workshop der neunten Sommerkunstwochen in Kulmbach ist bereits ausgebucht. Start ist im Februar mit einer Ausstellung der Dozenten. » mehr

Zeremonienmeister Werner Friedlein (rechts) überreichte im Beisein von Sitzungspräsidentin Christine Friedlein dem neuen Prinzenpaar Marina I. und Marcus I. ein Album zum Einkleben von Fotos.

21.11.2017

Region

Mit "M & M" geht's rund

Marina I. und Marcus I. haben in Schwarzach den Thron bestiegen. Die zwei Kulmbacher führen den Mainleuser Carnevals-Club durch die närrische Zeit. » mehr

Die Mühe hat sich gelohnt: Ministerialdirigentin Maria Els (links) und Harald Wilhelm (rechts), Hochschul-Fachbereichsleiter, umrahmen die Jahrgangsbesten (von links) Christian Morawietz, Annika Würflein, Michael Behring und Stefan Hösl. Fotzo: Lothar Faltenbacher

03.11.2017

Region

Zahl der Studenten wird sich verdoppeln

Die Hochschule für den öffentlichen Dienst in Hof verlassen 368 Absolventen mit einem akademischen Titel. Die Einrichtung soll künftig weiter wachsen. » mehr

Zithervirtuose Gerhard Wunderlich aus Kirchenlamitz feiert mit einem Konzert sein 50-jähriges Bühnenjubiläum. Foto: Willi Fischer

01.11.2017

Fichtelgebirge

"Zitherwunder" begeistert seit 50 Jahren

Gerhard Wunderlich feiert am 11. November sein Bühnenjubiläum mit einem großen Konzert. Der Kirchenlamitzer ist als Dozent in ganz Deutschland gefragt. » mehr

Auch ohne Volksbildungsverein wird es ein Kursprogramm geben - allerdings mit einem Ansprechpartner aus dem Rathaus. Foto: cs

05.10.2017

Region

Helmbrechts bleibt im VHS-Heft

Der Verein, der die Kurse bisher organisiert hat, steht vor dem Aus. Doch Yoga, Englisch und Co. soll es auch im neuen Jahr geben. Im Rathaus sucht man nach Lösungen. » mehr

Ist es nur ein nettes Lächeln oder ein Flirt? Ehrliches Interesse von einfacher Kommunikation zu unterscheiden, lernen die Teilnehmer im Flirtkurs in Thiersheim bei Erwin Hauser. Foto: Florian Miedl

01.09.2017

Fichtelgebirge

Lasst die Körper sprechen

Die Volkshochschule bietet einen etwas anderen Kurs als gewohnt an. Bei Erwin Hauser lernen die Teilnehmer in Thiersheim, wie sie ihren Traumpartner erobern. » mehr

Wolfgang Lukas erklärt Claudie Jobst, wie man Papier schöpft. Fotos: Gabriele Fölsche

18.08.2017

Region

Der Weg vom Holz zum Papier

Wer Papier von Hand schöpfen will, muss entschleunigen. Das wissen jetzt die Teilnehmer der Sommerkunstwochen in Kulmbach. » mehr

Klangrede aus einer fernen Epoche: Posaunisten des Kurses, von ihrem Dozenten David J. Yacus dirigiert. Am Orgelpositiv: Kirchenmusikdirektor Georg Stanek. Foto: Jochen Bake

24.07.2017

FP

Rosen am Himmel, Sterne im Meer

Mitreißend endet der Kurs "Alte Musik in Hof". Dozenten, Sänger und Bläser, dazu der Kammerchor Hof erweisen vor allem dem Italiener Claudio Monteverdi die Ehre. » mehr

Gerhard Wunderlich

14.07.2017

Fichtelgebirge

Vom Dritten Mann bis zu den Rolling Stones

Zitherspieler Gerhard Wunderlich hat schon viele begeistert - nicht zuletzt mit seinem breiten Repertoire. Am Sonntag wird der Kirchenlamitzer 60 Jahre alt. » mehr

Workshop Alte Musik im Haus der Musik in Hof: Unser Archivbild zeigt Musiker eines vergangenen Kurses. Seit sechs Jahren kommen jährlich Profis, Studenten und ambitionierte Laien hier zusammen, um von weltweit gefragten Dozenten unterrichtet zu werden.

14.07.2017

FP

Hof wird wieder Mekka der Alten Musik

Von Dienstag bis Samstag musizieren nächste Woche Künstler aus ganz Europa und den USA in Hof. Ihre Leidenschaft für Alte Musik bringt sie in die Saalestadt - Zuhören erwünscht. » mehr

Rezyklierung sinnvoll

07.07.2017

Garten & Natur

Das Dilemma mit dem schlechten Öko-Image von Kaffeekapseln

Portionskapseln sind unter Kaffeetrinkern auf dem Siegeszug. Einfache Handhabung, immer richtig dosiert, aber teuer. Nur: Sind die Kapsel-Fans nicht Umweltsünder? » mehr

09.06.2017

Gesundheit

Tourenbike oder Rennrad: Welches Modell passt zu mir?

Jeder Radfahrer hat bestimmte Vorlieben: Der eine fährt gern auf der Landstraße, der andere lieber durch den Wald. Auch bei Geschwindigkeit und Komfort stellt jeder unterschiedliche Ansprüche. Das mac... » mehr

Immer besser, immer schneller: Chefkonstrukteur Tim Wessels nimmt in seinem "Baby" Platz. Fotos: cn

12.05.2017

Region

Hofer Studenten bauen an der Zukunft

Ein Team der Hochschule entwickelt und produziert ein Elektroauto. Das macht es aus Freude am Tüfteln, es gibt aber auch handfestere Gründe. » mehr

Boom-Party - FH Hof Hof

26.04.2017

Region

Boom - die Party kommt

1400 Gäste erwarten die Studenten am Donnerstag an der Hofer Hochschule. Glück hat, wer in der Nähe der Location wohnt. » mehr

Hörsaal der Universität Osnabrück

16.03.2017

dpa

Digitales an Unis verdrängt klassische Lehrmittel nicht

Trotz des digitalen Fortschritts sind die grünen Tafeln längst nicht aus den Hörsälen verschwunden. Sowohl bei Dozenten als auch bei Studenten hat das Lernmedium immer noch viel Zustimmung. » mehr

Der Flügel steht seit einer Woche in der Helmbrechtser Villa Weiss. Daniela Haslberger hofft, dass er in Zukunft oft zum Einsatz kommt. Bislang fehlen Profi- und Laien-Musiker, die hier Kurse buchen.	Foto: Claudia Sebert

17.02.2017

Region

Im Haus ist es noch zu ruhig

Seit sechs Wochen hat die Villa Weiss geöffnet. Während Hotel, Sauna und Seminarraum gut ausgelastet sind, fehlen Musiker für die Kurse. » mehr

Einen Stadtrundgang durch Selb unternahm Bauamtsleiter Helmut Resch mit den Studenten der Londoner School of Architecture. Foto: Florian Miedl

10.02.2017

Region

Junge Architekten erkunden Selb

Studenten der Londoner School of Architecture besuchen die Porzellanstadt. Weitere Stationen sind Berlin und Köln. » mehr

Schneeschuhläufer

20.01.2017

Gesundheit

Mit Wintersportarten die Ausdauer trainieren

Im Winter können Schnee und Glätte für Outdoor-Sport sehr hinderlich sein, Radfahren etwa ist bei solchen Bedingungen kaum noch möglich. Dafür eröffnet die Jahreszeit aber andere Möglichkeiten, Kraft ... » mehr

10.01.2017

FP

Bekannte Opernstars, Pianisten und Geiger

Mit einem hochkarätigen Programm startet die Musik-Begegnungsstätte Haus Marteau ins Jahr. Bis zum Sommer finden 28 Meisterkurse für alle musikalischen Sparten statt. » mehr

Gebärdensprachdozentin Rosa Reinhardt

22.12.2016

Familie

Schüler lernen Gebärdensprache

Statt Theater spielen oder Singen lernen einige Gymnasiasten in Nürnberg die Sprache von Gehörlosen. Ihre Schule bietet Gebärdensprache als Wahlfach an. » mehr

Mit "Gestalten mit Ton" starten im Juni die 8. Kulmbacher Sommerkunstwochen.

20.12.2016

Region

Vom Aquarell bis Cover-Painting

Die Kulmbacher Sommerkunstwochen bieten ein vielfältiges Workshop- Angebot. Gutscheine für die Kurse gibt es bei der Kulturverwaltung. » mehr

Digitale Semesterliteratur

16.12.2016

dpa

Zeitgewinn bei Nutzung digitaler Texte an den Unis

Wie werden urheberrechtlich geschützte digitale Texte von den Unis vergütet? Darum dreht sich ein Streit, in dem die Verhandlungspartner jetzt Zeit gewonnen haben. Studenten können sich den befürchtet... » mehr

25.10.2016

50. Hofer Filmtage

Besonderes Geschenk zum Filmtage-Jubiläum

In diesem Jahr feiern die Internationalen Hofer Filmtage ihr 50-jähriges Bestehen. Das hat den frisch in den Ruhestand getretenen Dozenten für Filmgeschichte an der Hochschule der Medien in Stuttgart,... » mehr

Die Schweizer Architekten sind vom Wunsiedler Stadtbild regelrecht begeistert.

05.10.2016

Fichtelgebirge

Schweizer denken Wunsiedel neu

Eine Gruppe mit Dozenten und Studenten der Hochschule Winterthur analysiert die Festspielstadt. Sie wollen ein Gestaltungskonzept ohne Scheuklappen erstellen. » mehr

Bürgermeister Peter Berek (links) und Rüdiger Dietz, zuständig für Öffentlichkeitsarbeit im Bundesverband Osteopathie, präsentieren in Bad Alexandersbad das Programm für das Workshop-Wochenende am 9. und 10. September. Foto: zys

07.09.2016

Fichtelgebirge

Kleines Heilbad mischt groß mit

Am Wochenende erwartet der Kurort Bad Alexandersbad 80 Osteopathen aus ganz Deutschland. In etlichen Workshops vermitteln zwölf Dozenten ihr Wissen und Können. » mehr

Schauplatz hochrangiger Meisterkurse: die internationale Musikbegegnungsstätte Haus Marteau in Lichtenberg.	Foto: pr.

19.08.2016

FP

Pianisten eröffnen neue Spielzeit im Haus Marteau

Seit 30 Jahren gibt es die internationale Musikbegegnungsstätte in Lichtenberg. Auch dieses Jahr sind wieder namhafte Musiker aus aller Welt zu Gast. » mehr

Staatliche Millionen fließen in eine Großbaustelle (von links): Landrat und VHS-Vorsitzender Dr. Oliver Bär, Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz, VHS-Geschäftsführerin Ilse Emek und OB Dr. Harald Fichtner. Foto: Jochen Bake

27.07.2016

Region

Schub für die VHS

Die Regierung macht noch einmal 1,6 Millionen für die neue VHS-Zentrale locker. Das ist ein Trost für den Verein, nachdem ein erhoffter Zuschuss ausbleibt. » mehr

Fleißig bereiten sich momentan die Aktiven der Städtischen Musikschule und das Kulmbacher Kammerorchester auf das Gala-Konzert in der Dr.-Stammberger-Halle vor. Foto: Rainer Unger

07.07.2016

Region

Musikschüler - in Ehren ergraut

Mit einem Gala-Konzert am Wochenende wollen die Aktiven "50 Jahre Kulmbacher Musikschule" gebührend feiern. Der Jubilar ist inzwischen vielfach preisgekrönt. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".