Lade Login-Box.

EHEPARTNER

20.04.2019

Schlaglichter

Kinder gefangengehalten - Eltern müssen Jahrzehnte in Haft

Ein kalifornisches Ehepaar, das seine Kinder unter grausamen Bedingungen gefangengehalten hat, ist zu mindestens 25 Jahren Gefängnis verurteilt worden. Das Paar wurde wegen Folter, schwerer Misshandlu... » mehr

Aus Alt (links) mach Neu (rechts): Das Laubenganghaus an der Westseite der Vorwerkstraße ist eines von vielen Beispielen für gelungenen Stadtumbau. Fotos: Selbwerk/Wolfgang Neidhardt

17.04.2019

Selb

Eine Stadt mit neuem Gesicht

Innerhalb von gut zehn Jahren haben sich Selber Stadtviertel komplett verwandelt. Selb-Ost und das Vorwerk sind Beispiele für einen in kurzer Zeit gelungenen Umbau. » mehr

Ein Bild, das man nur noch wenige Tage sieht: Karin und Gerhard Bär vor ihrem Bratwurststand. Foto: Rainer Unger

11.04.2019

Kulmbach

Das Ende einer Bratwurst-Ära

Der Bratwurststand von Gerhard und Karin Bär war in den vergangenen Jahrzehnten aus dem Kulmbacher Stadtbild nicht wegzudenken. Jetzt geht das Paar neue Wege. » mehr

Heirat

30.03.2019

Brennpunkte

Bei der Wahl des Nachnamens wird Tradition groß geschrieben

Wer heiratet, muss jede Menge Entscheidungen treffen - auch zum künftigen Familiennamen. Seit 25 Jahren stehen Paaren dabei fast alle Optionen offen. Trotzdem wählen viele noch immer den Namen des Man... » mehr

Das Haushaltswaren-und Fahrradgeschäft von Traudi und Horst Reichel in der Klostergasse von Kirchenlamitz wird nach diesem Wochenende Geschichte sein.	Fotos: Dieter Weigel

29.03.2019

Wunsiedel

Geschäft in der Klostergasse schließt

Traudi und Horst Reichel schließen ihr Geschäft, das zum festen Bestandteil der Stadt gehört. Bevor sie aufhören, können die Besitzer noch einiges erzählen - auch heitere Anekdoten. » mehr

Zapft die letzten Biere im Marktredwitzer "Bräustüberl": Bernd Bloß mit seiner Frau Ursula und Brauereichef Otto Nothhaft. Foto: Herbert Scharf

28.03.2019

Marktredwitz

Gastwirt nimmt Abschied vom Zapfhahn im "Bräustüberl"

Bernd Bloß, Gastwirt mit Leib und Seele des Marktredwitzer "Bräustüberl", geht nach 22 Jahren mit seiner Frau Ursula in den Ruhestand. Am Sonntag steht er letztmals hinterm Tresen. » mehr

Die Seelsorge in der evangelischen Kirchengemeinde Arzberg wird neu sortiert. Das Pfarrerehepaar Regina und Kai Steiner, im Bild mit ihren Kindern Kilian und Rebekka, verlässt zum 1. September Arzberg Richtung Brand bei Marktredwitz. Die erste Pfarrstelle übernimmt dann Pfarrer Carsten Friedel. Foto: Florian Miedl

21.03.2019

Fichtelgebirge

Regina und Kai Steiner sagen Adieu

Das Pfarrerehepaar übernimmt zum 1. September die Pfarrstelle Brand-Seußen. Dafür kommt Carsten Friedel nach Arzberg. » mehr

Leben auf anderer Kosten: Ein Paar aus dem Frankenwald genoss sechs Wochen lang die Vorzüge in einem Hotel in der Region.	Symbolfoto: luckybusiness/Adobe Stock

20.03.2019

Hof

Betrügerpaar mietet sich in Luxus-Suite ein

Ein verschuldetes Paar mietet sich in die Suite eines der besten Hotels im Landkreis ein. Der Chef des Hauses wollte nur helfen und wurde bitter enttäuscht. » mehr

Ehering

20.03.2019

Familie

Ehepaare fühlen sich heute glücklicher

Für viele Deutsche galt die Ehe lange als Anleitung zum Unglücklichsein. Noch in den 60er Jahren lief vor lauter gesellschaftlichen Zwängen fast nichts ohne Trauschein. Dann kam die große Gegenbewegun... » mehr

Das Ehepaar Harald und Kathrin Gaube aus Bobengrün schilderten bei einer Veranstaltung des Diakonievereins seine Eindrücke bei einer weihnachtlichen Päckchenaktion in Moldawien; rechts Pfarrer Horst Bergmann. Foto: Singer

16.03.2019

Region

Besuch im Armenhaus Europas

Kathrin und Harald Gaube aus Bobengrün erzählen von ihrer Hilfsinitiative für Moldawien. Das Ehepaar macht Familien Mut, dass sie nicht vergessen sind. » mehr

Kangalmischling Angel war trächtig, von fünf Welpen haben nur zwei überlebt. Das Veterinäramt hat Angel einem Mann aus Münchberg abgenommen, der sie austrocknen und abmagern ließ.	Fotos: privat

06.03.2019

Region

Münchberger Tierquäler muss ins Gefängnis

Hundebesitzer haben eine trächtige Hündin so vernachlässigt, dass sie in Lebensgefahr schwebte. Nun hat das Gericht das Ehepaar verurteilt. » mehr

Von Angst über Depression bis hin zum Kuscheln und Stillen

04.03.2019

Region

Von Angst über Depression bis hin zum Kuscheln und Stillen

Der Psychologe Dr. Dieter Hofmann referiert vor pflegenden Angehörigen darüber, wie sie Demente liebevoll begleiten können. Dabei erläutert er die drei Säulen der Erkrankung. » mehr

In guter Erinnerung ist der Besuch der französischen Delegation im Jahr 2017, der gekrönt war von einem Festabend im Feierabendhaus. Archivfoto: Silke Meier

27.02.2019

Region

Freunde aus Frankreich kommen im Mai

Die Deutsch-französische Gesellschaft bereitet sich auf den Besuch vor. Der Festabend findet in der Aula der Bogner-Mittelschule statt. » mehr

Spatzen-Sänger Norbert Rier ist für Gisela Tröger (links) nicht nur im CD-Player präsent. Mit einem lebensgroßen Papp-Aufsteller kann sie sich ihren Star immer wieder vor Augen führen. Zusammen mit Ines Holzschuher (rechts) betreibt sie den Kastelruther-Spatzen-Fanclub Schauenstein - den größten im Landkreis.

26.02.2019

Region

Sie sind vernarrt in die "Spatzen"

Wenn die Kastelruther Spatzen am Samstag in Hof auftreten, wird auch der Fanclub aus Schauenstein dabei sein. Für die Fans bedeutet die Musik Zuflucht in eine heile Welt. » mehr

23.02.2019

Deutschland & Welt

US-Horrorhaus: Ehepaar bekennt sich schuldig

Ein kalifornisches Ehepaar, das seine 13 Kinder unter grausamen Bedingungen gefangengehalten haben soll, hat sich vor Gericht schuldig bekannt. Die 50-jährige Frau und ihr 57 Jahre alter Mann hätten d... » mehr

Bundesarbeitsgericht

20.02.2019

Karriere

Ehedauerklausel bei Hinterbliebenenversorgung unwirksam

Für eine betriebliche Hinterbliebenen-Rente klagt sich eine Witwe aus Hessen bis vor das Bundesarbeitsgericht und bekommt nun Recht. Denn eine entsprechende Klausel erklären die Richter für unwirksam. » mehr

Rechtsstreit um störende Kuhglocken

13.02.2019

Deutschland & Welt

Viel Lärm um Kuhglocken - Kommt ein nächtlicher Ortstermin?

Wenn Kühe nachts schlafen - bimmeln ihre Glocken dann so laut wie am Tag? Und wie sehr stört das den Schlaf von Menschen, die neben der Weide wohnen? Im juristischen Gezerre erwägen Münchner Richter a... » mehr

In diesem beschaulichen Holzhaus am Ortseingang von Muckenthal bei Wiesau wurde das Ehepaar tot aufgefunden. Die Kripo ermittelt. Foto: Herbert Scharf

12.02.2019

Fichtelgebirge

Wiesau: Totes Ehepaar - Kripo geht von "tragischem Unglücksfall" aus

Ein Heizgerät soll das tödliche Kohlenmonoxid ausgestoßen haben. Hinweise auf eine Gewalttat gebe es nicht. » mehr

Erbschaftfragen

04.02.2019

dpa

Ehepartner haben nach Trennung Anspruch auf Teil des Erbes

Finanzielle Fragen gehören zum komplizierten Teil einer Trennung. Noch schwieriger wird es, wenn einer von beiden stirbt. In welchem Fall besteht dann Anspruch auf einen Teil des Erbes? » mehr

Scheidung

30.01.2019

dpa

Neue EU-Regeln für die Scheidung internationaler Ehepaare

Sie hat einen deutschen Pass und er einen spanischen. Welches Gericht ist dann bei der Scheidung zuständig? Und welches nationale Recht gilt? In einigen EU-Ländern gibt es jetzt neue Regeln für die Sc... » mehr

Niemals sollte man Fremde über seine finanziellen Verhältnisse unterrichten.

Aktualisiert am 31.01.2019

Oberfranken

Enkeltrick: Betagtes Ehepaar um 20.000 Euro geprellt

Wieder einmal sind Enkeltrickbetrüger in Oberfranken aktiv. In Kulmbach erbeuten sie 20 000 Euro mit ihrer schäbigen Masche. » mehr

In diesem beschaulichen Holzhaus am Ortseingang von Muckenthal bei Wiesau wurde das Ehepaar tot aufgefunden. Die Kripo ermittelt. Foto: Herbert Scharf

29.01.2019

Fichtelgebirge

Hintergründe zum Tod des Ehepaars noch unklar

Im Fall des toten Ehepaars in seinem Alterswohnsitz in Muckenthal bei Wiesau im Landkreis Tirschenreuth geht die Polizei weiter von der Todesursache "Kohlenmonoxid-Vergiftung" aus. » mehr

In diesem beschaulichen Holzhaus am Ortseingang von Muckenthal bei Wiesau wurde das Ehepaar tot aufgefunden. Die Kripo ermittelt. Foto: Herbert Scharf

28.01.2019

Fichtelgebirge

Ehepaar liegt tot im Haus

Ein Arzt aus dem Raum Marktredwitz/Waldershof und seine Frau sterben an Kohlenmonoxidvergiftung. Die Kriminalpolizei ermittelt jetzt die Ursache. » mehr

Kindesmissbrauch in der Familie

28.01.2019

Oberfranken

Missbrauchsprozess geht im Februar weiter

Das Missbrauchsverfahren gegen ein Ehepaar aus dem Landkreis Kronach ist am Montag vor dem Landgericht Coburg fortgesetzt worden. » mehr

Nachbarskrieg um Pferdeäpfel

25.01.2019

Region

Nachbarskrieg um Pferdeäpfel

Ein Landwirtsehepaar macht Pferde scheu, obwohl zwei Reiterinnen darauf sitzen. Jetzt stand das Ehepaar aus dem Landkreis Kulmbach vor Gericht. » mehr

Dekan Peter Bauer (links) verabschiedete das Pfarrer-Ehepaar Doris Schirmer-Henzler und Christof Henzler. Foto: Lilo Keltsch

23.01.2019

Fichtelgebirge

Eine Pfarrer-Ära geht zu Ende

Mit Wehmut und viel Lob bedacht nimmt das Ehepaar Christof Henzler und Doris Schirmer-Henzler Abschied. Seit 25 Jahren begleiten sie Menschen in Tröstau und Nagel. » mehr

Nermin Karbstein (rechts) erläutert Oberbürgermeister Oliver Weigel die Funktion der Lungen-Maschine, mit der künftig Bewohner der neuen Intensivpflege-WG in Marktredwitz versorgt werden. Geschäftsführer Wolfgang Karbstein (links) klärt den Geschäftsführer des Klinikums Fichtelgebirge, Martin Schmid, über die neue Einrichtung auf, in der Würde und Selbstbestimmtheit Vorrang hätten. Foto: Florian Miedl

23.01.2019

Region

Erste Patienten ziehen ein

Neben dem Klinikum hat die erste Intensivpflege-WG in Marktredwitz eröffnet. Es ist die sechste Einrichtung entlang der A 93, die das Ehepaar Karbstein betreibt. » mehr

Tanja und Matthias Hahn stoßen mit einem Weißwein an: Sie hoffen, dass es ihnen nach der Eröffnung viele Gäste gleichtun werden.

18.01.2019

Region

Ein verrücktes "Früchtla"

Vom Obsthändler zum Gastwirt: Am Maxplatz verwirklicht das Ehepaar Hahn Teil zwei seines Traums von der eigenen Gastronomie - und krempelt die Ärmel hoch. » mehr

Echte Hilfe: DLRG-Helfer schaufeln Dächer frei.	Foto: Alexander Fendt/DLRG/dpa

15.01.2019

Oberfranken

Dankbare Hausfrau kocht für Dachretter

Die Knochenarbeit wird bewundert und belohnt: Hunderte Helfer sind allein aus Oberfranken und der Oberpfalz dabei, in Südbayern Schnee von Dächern zu schaufeln. » mehr

Jean-Claude Juncker und seine Frau Christiane Frising holten sich ihren neuen Hund in der Oberpfalz ab. Fotot: www.hunde-ohne-lobby.de

15.01.2019

FP

Tierliebe führt Jean-Claude Juncker in die Oberpfalz

Der Präsident der Europäischen Kommission hat ein Herz für Hunde. Er reist 530 Kilometer, um dem Terrier-Mix Peluso ein Zuhause zu geben. » mehr

Nach der Stabübergabe (von links): Stefan Kalm, stellvertretender Leiter der Diözesangeschäftsstelle Regensburg der Malteser Hilfsdienstes, Sibylle Pruchnow, Rudolf Pruchnow, Peter Enzi sowie die Malteser-Hilfsdienst-Diözesanleiterin Adelheit Freifrau von Gemmingen-Hornberg. Foto: Gisela König

11.01.2019

Region

Stabwechsel bei der Selber Tafel

Peter Enzi folgt als Leiter dem Ehepaar Sibylle und Rudolf Pruchnow nach. Die beiden erhalten viel Lob für ihre Arbeit und Verdienstplaketten des Malteser Hilfsdienstes. » mehr

Hanne und Kurt Kögler mit dem 1,0-Zeugnis des Medizinischen Dienstes. Im Hintergrund ein Luftbild des Seniorenparks. Foto: Herbert Scharf

11.01.2019

Region

Abschied von der Altenpflege

Nach Jahrzehnten in der Altenpflege nehmen Hanne und Kurt Kögler Abschied. Der Seniorenpark "Siebenstern", jetzt in neuen Händen, ist ihr Lebenswerk. » mehr

Dieses Bild, das bei einer Wanderung in der Nähe von Berchtesgaden im vergangenen Jahr entstanden ist, ist die letzter Erinnerung an die glückliche Zeit vor dem Unfall. Foto: privat

10.01.2019

Region

Ein letzter Spaziergang

Das Mainleuser Ehepaar Beate und Stefan Probst hatte ein unbeschwertes Leben. Doch ein doppelter Schicksalsschlag hat alles verändert. » mehr

Mitten in der Langgasse unmittelbar neben dem Marktplatz liegt die Traditionsgaststätte "Zum Petz."

10.01.2019

Region

In der Langgasse endet eine Ära

Das Ehepaar Helga und Roland Bergbauer wird nicht länger die Gaststätte Petz in Kulmbach betreiben. Doch ein Nachfolger ist schon gefunden. » mehr

06.01.2019

Deutschland & Welt

Gleise trotz Verbots überquert: Ehepaar von Zug erfasst

Trotz eines Verbots hat ein älteres Ehepaar in Reutlingen Bahngleise überqueren wollen, dabei wurde es von einem Zug erfasst und tödlich verletzt. Der Unfall ereignete sich Samstagabend am Bahnhof im ... » mehr

Missbrauch

04.01.2019

Oberfranken

Paar soll Kind missbraucht haben

Ein Ehepaar aus dem Landkreis Kronach soll die Tochter der Frau sexuell missbraucht haben. Dafür muss es sich vor dem Landgericht Coburg verantworten. » mehr

Gästeehrung in der Bauernhof-Pension Hammerbergblick der Familie Höra im Münchberger Ortsteil Grund: Seit mehr als 15 Jahren kommt über Silvester eine Reisegruppe aus Leipzig und seit über 40 Jahren eine Familie aus Berlin, die seit 30 Jahren in der Schweiz wohnt. Im Bild von links: Bürgermeister Christian Zuber, Christa, Andrea und Mathias Höra, Wolfgang Gromoll, Edith Stiebig, Gisela Gromoll, Rainer Stiebig, Manfred Höra, Arntrud und Manfred Maas, Arthur Höra, Klaus und Petra Hinz, Christine und Roland Opitz und Eberhard Ludwig.	Foto: Engel

03.01.2019

Region

Wohlfühlen mit Grund

Die Pension Hammerbergblick im Münchberger Ortsteil Grund hat treue Gäste. Ein Schweizer Ehepaar etwa kommt seit 40 Jahren, um sich zu entspannen. » mehr

29.12.2018

Deutschland & Welt

Nach Mord an Ehepaar in Nordhausen Haftbefehl erlassen

Im Fall des an Heiligabend getöteten Rentner-Ehepaares in Nordhausen in Thüringen ist Haftbefehl gegen einen Verdächtigen erlassen worden. Dem 56-Jährigen wird Mord zur Last gelegt. » mehr

29.12.2018

Deutschland & Welt

Tötung von Ehepaar: Verdächtiger soll zum Haftrichter

Nach dem gewaltsamen Tod eines Rentner-Ehepaars an Heiligabend im thüringischen Nordhausen soll der Tatverdächtige heute einem Haftrichter vorgeführt werden. Ermittler hatten den 56-Jährigen gestern f... » mehr

Ein Abschied mit Blumen und Gesang: Hannelore und Kurt Kögler traten bei der Weihnachtsfeier im Seniorenpark "Siebenstern" zum letzten Mal in der Öffentlichkeit als Geschäftsführer-Ehepaar auf. Einrichtungsleiterin Natalja Kiel (links), Karin Jobst (Zweite, von rechts) und Christine Rettenmeier (rechts) bedankten sich mit Worten und Liedern bei den Köglers für ihr jahrzehntelanges, engagiertes Wirken. Foto: pr .

28.12.2018

Region

Familie Kögler verabschiedet sich

Das Geschäftsführer- Ehepaar des Seniorenparks "Siebenstern" in Markt- redwitz hat seinen letzten öffentlichen Auftritt. Von nun an hat die "Dorea-Familie" das Sagen. » mehr

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier verleiht an Alexander Nesanel Fried (rechts) und Dorothea Woiczechowski-Fried aus Tirschenreuth das Bundesverdienstkreuz und die Bundesverdienstmedaille. Bild: dpa

26.12.2018

Region

Verdienstkreuz für Tirschenreuther Juden

Ein Ehepaar engagiert sich seit Jahren dafür, dass die Erinnerungen an die Gräueltaten der Nazis nicht in Vergessenheit geraten. Das lobt sogar der Bundespräsident. » mehr

25.12.2018

Deutschland & Welt

Ehepaar zu Heiligabend getötet - Täter gesucht

Nach dem gewaltsamen Tod eines Rentner-Ehepaares an Heiligabend in Nordhausen in Thüringen sucht die Polizei den oder die Täter. Die Obduktion der beiden Leichen habe den Verdacht auf ein Tötungsverbr... » mehr

24.12.2018

Deutschland & Welt

Spaziergänger halten Sexpuppe ohne Kopf für Leiche

Eine unachtsam entsorgte Sexpuppe ohne Kopf hat zwei Spaziergänger in einem Waldstück bei Dettenhausen in Baden-Württemberg in Aufregung versetzt. Das Ehepaar habe einen leblosen Körper gemeldet, heiß... » mehr

24.12.2018

Deutschland & Welt

Totes Ehepaar in Nordhausen entdeckt

Im thüringischen Nordhausen haben Nachbarn ein totes Rentner-Ehepaar gefunden. Die Polizei schließt ein Tötungsverbrechen nicht aus. An den Leichen seien Zeichen massiver Gewalteinwirkung zu erkennen. » mehr

Gleich mehrere Gründe zum Feiern gab es bei der Firma Vogel Bau am Freitag. Unser Bild zeigt (von links) Kulmbachs zweiten Bürgermeister Dr. Ralf Hartnack, Heike Vogel, Christian Gack, Harald Pensel, Patrick Schoninger, Benjamin Schoninger, Wolfgang Fichtner, Kreishandwerksmeister Günther Stenglein, Gerhard Weith, Holger Lenz, den Präsidenten der Handwerkskammer für Oberfranken, Thomas Zimmer, den Geschäftsführer der Bauinnung Kulmbach, Reinhard Bauer, Hannelore Vogel, Landrat Klaus Peter Söllner, Heinz Vogel und stellvertretenden Landrat Jörg Kunstmann. Foto: Rainer Unger

23.12.2018

Region

Das Ehepaar des Baus in Oberfranken

38 Jahre lang haben Heinz und Hannelore Vogel ihre Unternehmen geführt. Jetzt übergaben sie ihre Firma an Tochter Heike und Christian Gack. » mehr

Ein bisschen eng wird es schon auf dem Beifahrersitz für Karin Schiller-Förtsch (links). Claudia Küfner hingegen wird in ihrem kleinen Honda mit dem Baum allein die Heimreise antreten.

18.12.2018

Region

Das Christbaumwunder

Immer in der Adventszeit wird Margarete Sesselmann zur "Verladekönigin". Auf dem Christbaummarkt hat sie bisher jeden Baum ins Auto der Kunden verfrachtet, wie sie selbst zufrieden feststellt. » mehr

Die Geehrten des Selber Alpenvereins Foto: pr

13.12.2018

Region

Der Alpenverein feiert und erweitert

Bei der Jubilarehrung der Sektion Selb kündigt der Vorsitzende den Ausbau der Kletterwand an. » mehr

Eine ganz besondere Freundschaft: Erika Rehfeld inmitten ihrer syrischen "Familie" (von links) das Ehepaar Wisam und Mohammad Alrahim mit den Kindern Huda, Ahdalrahman (rechts) und Baby Kaled. Foto: Patrick Findeiß

07.12.2018

Region

Nachbarin wird Mama

Ein syrisches Ehepaar sorgt liebevoll für die Rentnerin Erika Rehfeld. Zuvor hat sich die Münchbergerin um die Flüchtlingsfamilie gekümmert. Doch dann bekam sie Krebs. » mehr

Deutsche Rentenversicherung

29.11.2018

Leseranwalt

Die Sache mit dem Ausgleich

Ein Leser versteht die Welt nicht mehr. Er hatte von seiner Rente seiner Ex-Frau im Rahmen des Versorgungsausgleichs monatlich Zahlung geleistet. » mehr

Alexander Krolzik

28.11.2018

Geld & Recht

Worauf man beim Hauskauf ohne Trauschein achten muss

Um gemeinsam eine Immobilie zu kaufen, muss man nicht heiraten. Wer ohne Trauschein kauft, sollten aber bedenken: Es gelten zum Teil andere Regeln als bei Ehepaaren. Worauf es ankommt. » mehr

Die Leiterin der Stadtbücherei, Angelika Stammel (links), bedankte sich bei Ingrid und Gotthard Haushofer mit einer Geschenktüte. Foto: Werner Robl

23.11.2018

Region

Zu Fuß vom Fichtelgebirge in die "Ewige Stadt"

Ingrid und Gotthard Haushofer pilgern nach Rom. In der Stadtbücherei Marktredwitz berichten sie davon. » mehr

Sexueller Übergriff nach Blütenfasching

22.11.2018

Region

Sexueller Übergriff nach Blütenfasching

Das Landgericht kassiert den Freispruch des Amtsgerichts Kulmbach. Es hält die Belastungszeugin für uneingeschränkt glaubwürdig und spricht einen 35-Jährigen schuldig. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".