Lade Login-Box.

EHEPARTNER

Die Wellensittiche auf dem Archivfoto wurden aus einer winzigen Wohnung befreit. Foto: Carmen Jaspersen/dpa

vor 15 Stunden

Oberfranken

Wenn Tierliebe zur Tierhölle wird

Wer Hunde oder Katzen hortet, hat in den meisten Fällen psychische Probleme. Die Fallzahlen steigen. » mehr

Den Operationssaal zu reinigen, ist keine leichte Arbeit.

vor 18 Stunden

Region

Aufgenommen in einer fremden Welt

Lisa und Stefan Gieger leben seit einem halben Jahr in Uganda. Dort wird ihnen bewusst, dass nichts von dem selbstverständlich ist, was sie von zu Hause in Deutschland gewohnt sind. » mehr

In gut 90 Prozent der Fälle, mit denen sich der "Weiße Ring" befasst, geht es um häusliche Gewalt und sexuellen Missbrauch.

15.02.2020

Hof

Valentinstag endet blutig: Frau schlägt mit Aschenbecher zu

Alles andere als liebevoll ist der Valentinstag bei einem Ehepaar in Hof verlaufen. Das Paar geriet in heftigen Streit, der blutig endete. » mehr

Den Partner richtig absichern

06.02.2020

Geld & Recht

Berliner Testament: Den Partner richtig absichern

Paare sichern sich oft mit einem Berliner Testament gegenseitig ab. Der Vorteil: Diese Regelung ist klar und einfach. Der Nachteil: Das Finanzamt bekommt oft mehr, als es müsste. » mehr

Oliver Bär im Digitalen Gründerzentrum "Einstein 1" in Hof: Im Gründerzentrum, das die Hofer Hochschule mit heimischen Unternehmen sowie mit Existenzgründern verknüpft, sieht er einen wichtigen Impuls für die wirtschaftliche Entwicklung der Region.	Foto: aho

03.02.2020

Region

Im Terminkalender ist Platz für Vereine

Am 15. März wählt der Landkreis Hof einen Landrat. Die Frankenpost stellt alle Kandidaten vor. Heute: Oliver Bär (CSU) aus Schnarchenreuth bei Berg. Der 43-jährige promovierte Jurist ist seit 2014 Hof... » mehr

Auch wenn sie klein sind, haben Yorkshire-Terrier ein Grundbedürfnis nach Bewegung - und auf regelmäßige Gassi-Gänge. Foto: Adobe Stock/Dyrefotografi.dk

30.01.2020

Oberfranken

Tiermessie-Prozess: Geldstrafe für nachlässige Hundehalter

Weil ein Ehepaar viele Terrier in der Wohnung hielt, mit diesen aber nicht Gassi ging, musste das Ordnungsamt eingreifen. Nun standen die beiden Hofer vor Gericht. » mehr

28.01.2020

Region

Einbruch: Ehepaar gibt sich als Hauseigentümer aus

Ein Ehepaar hat versucht, in ein Mehrfamilienhaus in Marktredwitz einzudringen. Ein aufmerksamer Nachbar informierte den 47- Jährigen Hauseigentümer, der sich an die Polizei wendete. » mehr

Bürgermeister Torsten Gebhardt überreicht dem ältesten Einwohner Röslaus einen Gutschein. Mit auf dem Foto Tochter Rena Tröster. Foto: Scharf

26.01.2020

Fichtelgebirge

97 bewegte Jahre

Stefan Kornaj feierte am Samstag 97. Geburtstag. Er ist der älteste Einwohner Röslaus. » mehr

Die Prägemünze. Foto: M. Bäu.

24.01.2020

Fichtelgebirge

Mysterium um ein "Fünferl"

Stadträte kümmern sich auch um die scheinbar kleinen Dinge im Leben. So auch Jürgen Fraas von der CSU. » mehr

Nicht nur zur Kneipennacht war das "Zoigl am Alten Rathaus" ein beliebter Treffpunkt. Foto: Florian Miedl

22.01.2020

Region

Marktredwitz: Zoiglwirt sagt leise Servus

Und wieder ist ein beliebtes Wirtshaus in der Region Geschichte. Die Gastwirtschaft in der Stadtmitte schließt im Mai. » mehr

Gerhard Fuchs, Alexander Knoll, Anita Fuchs und Lydia Knoll (von rechts) mit der jüngsten "Ladung" Müll, die in ihren Gärten in der Anlage am Papiermühlweg gelandet ist. Die Gartenfreunde haben angesichts der Häufigkeit dieser Ärgernisse schon nahezu resigniert.

21.01.2020

Region

Fremder Unrat vermüllt Schrebergärten

Die Gartenpächter in der Anlage am Papiermühlweg finden ständig fremden Müll in ihren Gärten. Sie haben einen Verdacht, wer der Täter sein könnte, aber leider keine Beweise. » mehr

Vor Gericht

15.01.2020

Geld & Recht

Recht bekommen auch mit wenig Geld

Ob bei einer Kündigung, Ärger um Hartz IV oder Zoff ums Erbe - wer kaum Geld hat, aber Rechtsrat braucht, kann Beratungshilfe beantragen. Dann springt der Staat ein. » mehr

Steuererklärung

14.01.2020

Geld & Recht

Zustimmung zur gemeinsamen Einkommensteuererklärung

Ein Ehepartner kann trotz einer Trennung dem anderen gegenüber verpflichtet sein, einer Zusammenveranlagung der Einkommensteuer zuzustimmen. Die Veranlagung muss sich auf die Zeit des Zusammenlebens b... » mehr

12.01.2020

Region

"Ja, ich will!" Aber wie, wo und wann?

In der Hofer Freiheitshalle ging es am Sonntag um das große Thema "Hochzeit". Der Trend geht klar in Richtung Vintage, die klassische Prinzessin ist trotzdem noch beliebt. » mehr

Nun führen sie bis zum Ende der Faschingssaison die "Amtsgeschäfte": das Prinzenpaar Natascha I. und Matthias III. (rechts) mit (von links) Heike Plötner, Protokollchefin der Narhalla Hof, Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner und Beate Stock, Präsidentin der Narhalla Hof.

06.01.2020

Region

"Hof ist voller Narretei"

Die Krönung einer Narhalla-Romanze, eine sprachlose "Queen Mum" und ein Stadträte-Duell: Die Inthronisation des Prinzenpaares der Narhalla hat besondere Momente. » mehr

Spurensicherung

05.01.2020

Deutschland & Welt

Drei Tote bei Düren: Mann tötete zwei Frauen und sich selbst

Der Fall gab zunächst Rätsel auf: Am Samstag wurden in der Nähe von Düren drei tote Menschen in einem Haus gefunden. Die Obduktion am Sonntag brachte der Staatsanwaltschaft Klarheit. » mehr

Schon beim Tiny-Haus-Tag Anfang November zeigte sich das große Interesse der Menschen an den Mini-Häusern von Andreas Übler. Inzwischen hat er 23 Projekte unter Dach und Fach. Foto: Uwe von Dorn

03.01.2020

Region

Es läuft prima für die Tiny-Häuser

Die Idee von Andreas Übler erweist sich als Renner: Die kleinen, aber feinen Häuser made im Fichtelgebirge liegen absolut im Trend. » mehr

Das Bild zeigt die Spendenübergabe nach dem neunten Wohltätigkeits-Hallen-Fußball-Turnier 1995, das 10 313,39 Mark Erlös erbrachte. Von links: die Leiterin der MS-Gruppe Selb-Schönwald, Frieda Winkelmann, Sibylle Pruchnow sowie der Kassierer der MS-Gruppe, Adolf Dir, und Rudolf Pruchnow. Foto: pr.

03.01.2020

Region

Gelebte Nächstenliebe mal zwei

Sibylle und Rudolf Pruchnow engagieren sich seit Jahrzehnten für andere. Das wird anerkannt - zu Hause und bundesweit. » mehr

Christina Gehrig

30.12.2019

Geld & Recht

Internationale Trauungen in Deutschland

Ob ein Ehepaar den gleichen Nachnamen trägt, hat auch mit dem Heimatstaat zu tun. Wenn Partner aus unterschiedlichen Ländern heiraten, sind einige Fragen zu klären - und besondere Unterlagen zu suchen... » mehr

Ulan mag Wasser. Deshalb geht er bereitwillig in die Wanne und lässt sich abbrausen. Fotos: frankphoto.de

20.12.2019

Region

Grünes Licht für Hundesalon in Stobersreuth

Einstimmig hat der Schwarzenbacher Stadtrat in der letzten Sitzung des Jahres drei Bauanträge bewilligt, die Holger Reihl vom städtischen Bauamt dem Gremium vorstellte. » mehr

Gerhard und Heidi Löhner präsentieren zwei ihrer Lieblinge in ihrem "Puppenhaus" in Tauperlitz. ‚Foto: Söll

16.12.2019

Region

Die Puppendoktoren von Tauperlitz

Heidi und Gerhard Löhner reparieren und restaurieren alles, was mit Puppen, Teddys & Co zusammenhängt. Das ist ihre Leidenschaft: Dinge nicht einfach wegwerfen. » mehr

Trauer in Augsburg

08.12.2019

Topthemen

Schock nach tödlicher Attacke

Augsburg unter Schock: Zwei Ehepaare geraten mit einer Gruppe junger Männer in Streit. Ein 49-Jähriger stirbt, ein 50-Jähriger wird schwer verletzt, die Täter entkommen. Nun trauert die Feuerwehr um d... » mehr

Sieglinde Schmalfuß zeigt eines der Möbelstücke aus der Münchner Erbschaft, einen Kleiderschrank aus der Gründerzeit. Foto: von Dorn

06.12.2019

Fichtelgebirge

Dunkle Spuren einer Erbschaft

Sieglinde Schmalfuß aus Marktleuthen besitzt vier antike Möbel. Woher stammen sie? Die Suche führt zurück in Jahre, als Menschen aus Deutschland fliehen mussten. » mehr

Lore Müller ist mit über 80 Jahren immer noch aktiv bei der Marktredwitzer Tafel. Edgar Richter ist von Anfang an dabei. Foto: Herbert Scharf

06.12.2019

Region

Tafel geht die Arbeit nicht aus

Die Einrichtung versorgt 550 "Kunden". Damit ist mehr als jeder 20. in der Stadt bezugsberechtigt. Seit fast 14 Jahren steht die Familie Richter an der Spitze der Tafel. » mehr

27.11.2019

Region

Wohngemeinschaft als Drehscheibe für Drogen?

Ein mutmaßlicher Dealer bringt fünf junge Leute vor Gericht. Die bezichtigen ihn der Lüge. Zur Verhandlung erscheint er nicht. » mehr

Hochzeit

25.11.2019

Bauen & Wohnen

Ehepartner brauchen für Einzug keine Vermieter-Erlaubnis

Der Freund ist sowieso immer zu Besuch? Offiziell Zusammenziehen ist trotzdem ein großer Schritt, auch rechtlich. In der Regel darf der Vermieter entscheiden, ob der Einzug okay ist oder nicht. » mehr

Barrieren abbauen, Stolperstellen beseitigen: Einem Ehepaar in Weißdorf steht bei dessen Umbau des Hauses eine Wohnungsberaterin des Landkreises Hof zur Seite.	Foto: Nicolas Armer/dpa

20.11.2019

Oberfranken

Die große Stütze, wenn alles anders wird

Im Juni bekam er seine Diagnose: Leberkrebs. Und wenige Monate später ist der Mann ein Pflegefall. Seine Frau will deshalb das Haus umbauen - und erhält professionelle Hilfe. » mehr

Wohnberaterin des Landkreises Hof

20.11.2019

Gesundheit

Zu Hause ist es doch am schönsten

Im Juni bekam er die Diagnose: bösartiger Leberkrebs. Ein Heim kommt nicht in Frage, meint seine Frau. Also muss sie das eigene Heim pflegegerecht umbauen - eine Wohnberaterin hilft ihr dabei. » mehr

Das Ehepaar Renate und Horst Fleischmann (sitzend, Vierte und Fünfter von links) wurde für stolze 316 gemeinsame Blutspenden ausgezeichnet. Weiterhin gab es Ehrungen für 150-, 125-, 100-, 75- sowie 50-malige Abgabe des Lebenssaftes. Foto: Michael Meier

11.11.2019

Region

Ehepaar spendet 316-mal Blut

Der Kreisverband des Roten Kreuzes zeichnet fleißige Blutspender aus. Eine besondere Ehrung gibt es für Renate und Heinz Fleischmann. » mehr

Maria Demirci

06.11.2019

Geld & Recht

Das wird nach der Scheidung aus Auto und Wohnung

Wenn die Liebe geht, gibt es auch Finanzielles zu regeln. Wer bekommt die Wohnung? Wie sieht es mit dem Konto aus? Diese Grundsätze gelten, wenn nach der Scheidung aufgeteilt wird. » mehr

Steuererklärung: Getrennte Veranlagung

31.10.2019

dpa

Geschiedener kann gemeinsame Steuererklärung fordern

Eine gemeinsame Steuererklärung kann sich für Ehepaare lohnen. Was ist nach der Scheidung zu beachten, wenn ein Partner Nachteile aus der Zusammenveranlagung hat? » mehr

Ein Ehepaar aus Weidmes wird seit Jahren von Nachbarn drangsaliert. Doch die Staatsanwaltschaft stellt Anzeigen immer wieder ein.

29.10.2019

Oberfranken

Tote Ratten vor der Tür: Paar fühlt sich von Nachbarn terrorisiert

Rattenköpfe vor der dem Haus, blockierte Parkstreifen, unflätige Bemerkungen und Anzeigen bei der Führerscheinstelle: In Weidmes im Landkreis Kulmbach tobt ein besonders hässlicher Nachbarschaftsstrei... » mehr

Ortsvereinsvorsitzender Reinhard Steeger (links) und sein Stellvertreter Wolfgang Spörl (rechts) zeichneten diese Mitglieder für 25 und 40 Jahre Mitgliedschaft aus. Fotos: Gisela König

30.10.2019

Region

Treue Mitglieder garantieren den Erfolg

Der FGV Selb-Plößberg nutzt sein Weinfest, um den Jubilaren zu danken. Auch die Vorsitzende des Hauptvereins lobt das große Engagement. » mehr

Musiker Philipp Simon Goletz, der "Frankensima" (links), und Autor Gert Böhm alias "Gerch" hatten zum "Galaabend des gepflegten Blödsinns" ins Porzellanikon geladen. Foto: Michael Meier

28.10.2019

Region

Gepflegter Blödsinn mal zwei

Der "Frankensima" und der "Gerch" unterhalten ihre Gäste im Porzellanikon auf das Feinste. Und es wird an diesem Abend ganz klar: Die Franken wissen mehr. » mehr

Rentner auf Parkbank

16.10.2019

Leseranwalt

Die Sache mit der Rente

Alleinerziehende haben es oft finanziell nicht leicht. Stirbt der frühere Ehepartner plötzlich, und die monatlichen Unterhaltszahlungen fallen deshalb aus, können Geschiedene mit Kindern dadurch erst ... » mehr

Alleinerziehend

16.10.2019

dpa

Erziehungsrente: Hilfe für Geschiedene mit Kindern

Alleine das Kind zu erziehen, kann nach der Scheidung schwierig sein. Stirbt der Expartner, hilft ein Antrag bei der Rentenversicherung. » mehr

Eine tolle Einheit auf und neben der Kegelbahn: Angelika und Werner Meinhold vom TV Fortuna Rehau. Foto: Michael Ott

15.10.2019

FP-Sport

Die Krönung im 50. Jahr der Ehe

Die Kegler Angelika und Werner Meinhold aus Rehau lassen es krachen. Erst werden sie bayerische Meister, nun landen sie auf den Rängen zwei bei der deutschen Meisterschaft. » mehr

Der Höhepunkt des Festabends "60 Jahre Freundeskreis" der Evangelischen Akademie Tutzing, die Verleihung des "Freundeskreiszeichens" an das Ehepaar Waltraud und Dr. Bernd Matthes. Von links Dekan Thomas Kretschmar, Landrat Klaus Peter Söllner, Dr. Bernd Matthes, OB Henry Schramm, Waltraud Matthes, Andrea Schramm, Vorsitzende Brigitte Grande, Synodale Christina Flauder und Direktor Udo Hahn.

13.10.2019

Region

60 Jahre Wissen vermittelt

Der Kulmbacher Freundeskreis Evangelische Akademie Tutzing feierte sein 60-jähriges Bestehen. Dabei wurden Waltraud und Bernd Matthes für ihr Engagement ausgezeichnet. » mehr

Elisabeth und Adolf Krippner (vorne) erhielten im Rahmen einer Feierstunde die Ehren- und Dankmedaille der Stadt Arzberg. Ihnen gratulierten (von links) Uwe Götz, Marion Stowasser-Fürbringer, Stefan Klaubert, Heinz Martini und Stefan Göcking.

11.10.2019

Region

Große Ehre für Arzberger Ehepaar

Elisabeth und Adolf Krippner erhalten die Ehren- und die Dankmedaille der Stadt. Sein 90 Jahre alte Bruder reist zu diesem Anlass aus Kalifornien an. » mehr

Walnüsse unter der Motorhaube

10.10.2019

Deutschland & Welt

Nager horten mehr als 200 Walnüsse unter Motorhaube

Ein ungewöhnliches Winterversteck hat ein Ehepaar im US-Bundesstaat Pennsylvania entdeckt: Unter der Motorhaube seines Autos hatten Eichhörnchen nahe der Stadt Pittsburgh offenbar mehr als 200 Walnüss... » mehr

Die Halter der Rottweiler, die in Ziegelhütten einen neunjährigen Jungen gebissen und schwer verletzt hatten, dürfen in Bayern keine Hunde mehr halten oder betreuen. Das Verwaltungsgericht Bayreuth bestätigte einen Bescheid, den die Stadt Kulmbach erlassen hatte.

09.10.2019

Region

Es bleibt beim Haltungsverbot

Das Ehepaar, dessen Rottweiler in Ziegelhütten ein Kind gebissen hatten, darf keine Hunde mehr halten, sagt das Verwaltungsgericht. Zu Ende ist das Verfahren aber noch nicht. » mehr

Detektiv bei der Arbeit

09.10.2019

Geld & Recht

Privatdetektive ermitteln für Verbraucher

Privatdetektive können Beweise sammeln: Wer macht bei der Arbeit blau, wo verdient der Expartner etwas dazu? Aber wie kommen Detektive Betrügern auf die Schliche - und wie beauftragt man den richtigen... » mehr

Jeffrey Dean Morgan

08.10.2019

Deutschland & Welt

«Walking Dead»-Star Jeffrey Dean Morgan hat geheiratet

Sie haben Nägel mit Köpfen gemacht: Die Schauspieler Jeffrey Dean Morgan und Hilarie Burton haben Ja gesagt. Ein anderer «Walking Dead»-Star hat bei der Trauungszeremonie geholfen. » mehr

Ein Einakter zum Vergnügen: Vier Frauen mit Steuermann. Die Ehepaare Baumann, Asen und Zeller begeisterten einmal mehr in der Komödie von Dario Fo "Der Dieb, der nicht zu Schaden kam". Foto: Werner Reißaus

04.10.2019

Region

Eine unterhaltsame Farce

Der Schauhaufen spielt im achten Jahr das gleiche Stück von Dario Fo. Das tut dem Erfolg keinen Abbruch. Zum Saisonauftakt hat es aber noch mehr zu sehen gegeben. » mehr

Seit 30 Jahren gibt es die Metzgerei Schmidkunz in Selb. Grund zum Feiern haben viele (von links): Lisa Schuster (zehntes Arbeitsjubiläum), David Klier (25 Jahre) Horst, Christoph und Elke Schmidkunz, Thomas Reichel und Sabine Lippert (beide 30 Jahre) sowie Elke Rausch (zehn Jahre). Foto: Florian Miedl

02.10.2019

Region

Seit 30 Jahren ein eingespieltes Team

Ihre Metzgerei haben Horst und Elke Schmidkunz seit nunmehr drei Jahrzehnten. Einige der Mitarbeiter sind von Anfang an dabei. Und auch die Nachfolge ist gesichert. » mehr

Siegbert Schefke beim Vortrag im Museum. Das Bild hinter ihm zeigt seinen Trabi.	Foto: asz

01.10.2019

Region

"Wir waren alle eingemauert"

Buchvorstellung im Museum Bayerisches Vogtland: Ein heute als MDR-Journalist tätiger Berliner berichtet über seine Mitwirkung am Fall der Mauer. » mehr

Bei wem bleibt der Hund?

30.09.2019

dpa

Bei wem bleibt der Hund?

Nach einer Trennung streiten die Ex-Partner oft auch um Haustiere. Dabei kann es plötzlich eine Rolle spielen, wer das Tier erworben hat und das auch nachweisen kann. » mehr

Steuer-Mann Roman Liebig ist in arger Bedrängnis. Vier Frauen schalten auf Eroberungs-Modus. Im Bild (von links) Uta Lau, Ina Fehn, Barbara Hahn, Markus Wachter und Marion Herold. Fotos: privat

27.09.2019

Region

Vergnügliches zum Saisonauftakt

Der Schauhaufen startet mit zwei Einaktern in die Saison 2019/2020. Premiere ist am 2. Oktober. » mehr

Flötentöne an der Quelle in Wüstenselbitz: Barbara Eckstein spielt inmitten des Waldes - "in einer einzigartigen Oase". Die Urlauber aus Wendelstein sind schon weit herumgekommen, doch hier gefällt es ihnen am besten. Foto: pirvat

23.09.2019

Region

"Nicht verraten, dass es hier schön ist!"

Eigentlich wollten die Ecksteins eine Tour durch Franken unternehmen. Doch der Helmbrechtser Badeweiher hat ihre Pläne gründlich durchkreuzt. Sie werden Stammgäste. » mehr

Freudiges Wiedersehen: Karina Zdanevic ist aus Polen nach Hof gekommen. Sie freut sich, Hofer Freunde wie Professor Matthias Schürmann (rechts) zu sehen. Der Hofer Unfallchirurg hatte sie vor 15 Jahren nach dem Verkehrsunfall, bei dem beide Eltern ums Leben gekommen waren, operiert und Hilfe für die damals 13-Jährige organisiert. Erich Schaller (links) hielt in all den Jahren Mail- und Telefonkontakt.	Foto: K. D.

22.09.2019

Region

Zu Besuch bei Freunden

Vor 15 Jahren verunglückte ein weißrussisches Ehepaar auf der A 9 tödlich, das Kind wurde schwerstverletzt. Karina erfuhr in Hof viel Hilfe. Heute ist sie eine erfolgreiche Frau. » mehr

Karl Strauß 1914: Der Kulmbacher Viehhändler meldet sich bei Ausbruch des Ersten Weltkrieges freiwillig zu den Fahnen.

19.09.2019

Region

Gesichter jüdischer Mitbürger

Am Montag wird in der Buchhandlung Friedrich eine Ausstellung mit Fotos von Kulmbacher Juden eröffnet. Bearbeitet hat die Bilder Manfred Ströhlein. » mehr

Am 22. September wird Maineck wieder zum Vespa-Mekka. Hunderte von Besuchern flanierten in den vergangenen Jahren an Dutzenden von Maschinen vorbei, darunter auch zahlreiche aus dem Landkreis Kulmbach.

16.09.2019

Region

Mit der Helmkamera auf Vespa-Fang

Das Mainecker Ehepaar Auer ist Teil eines Fernsehberichts der Deutschen Welle über die Vespa World Days in Ungarn gewesen. 5000 Vespa-Fans nahmen daran teil. » mehr

^