Lade Login-Box.

EINFAMILIENHÄUSER

Neubauwohnung in Münster

20.11.2019

Wirtschaft

Zahl der Baugenehmigungen für Wohnungen gesunken

Trotz der großen Nachfrage nach Immobilien setzt sich der Rückgang bei den Baugenehmigungen in Deutschland fort. » mehr

20.08.2019

Schlaglichter

Wohnhaus mit selbst gebastelter Bombe gesprengt - Prozess

Wegen einer Sprengstoffexplosion steht ab heute ein 59 Jahre alter Hausbesitzer vor dem Landgericht Darmstadt. Er soll im März sein Einfamilienhaus in Birkenau in die Luft gesprengt haben. An dem Tag ... » mehr

Mit Solaranlagen

12.08.2019

Bauen & Wohnen

Das sind die Bautrends 2019

Die Optik neuer Häuser unterliegt eher den kleinen Veränderungen. Und doch, es gibt sie - aber viele Kommunen sind dafür noch nicht bereit. » mehr

22.07.2019

Kulmbach

Kommentar: Lieber öko als modern

Müssen wir eigentlich jedem Trend hinterherlaufen? Architekten geben heute vor, dass es angeblich modern ist, in Mehrfamilienhäusern zu wohnen, die ein bisschen an aufeinandergestapelte Starenkästen i... » mehr

Ein- und Zweifamilienhäuser

15.07.2019

Wirtschaft

Baugenehmigungen in Deutschland rückläufig

In Deutschland ist die Nachfrage nach Immobilien groß. Trotzdem sind in den ersten fünf Monaten erneut weniger Wohnungen bewilligt worden. Nur bei Einfamilienhäusern sieht es anders aus. » mehr

25.06.2019

Schlaglichter

Tote in Wohnhaus bei Aschaffenburg waren Tante und Neffe

Nach dem Fund zweier Leichen in einem Einfamilienhaus in Kahl am Main bei Aschaffenburg ist die Identität der Toten geklärt. Es handelt sich laut Polizei um eine 54-jährige Frau und ihren 28 Jahre alt... » mehr

02.06.2019

Schlaglichter

Jedes fünfte neue Einfamilienhaus kommt aus der Fabrik

Ein- und Zweifamilienhäuser in Fertigbauweise werden bei privaten Bauherren in Deutschland immer beliebter. In den ersten drei Monaten dieses Jahres wurde erstmals gut jede fünfte Baugenehmigung in di... » mehr

20.05.2019

Schlaglichter

Baugenehmigungen für Wohnungen in Deutschland rückläufig

Trotz Wohnungsnot in Ballungsräumen sind im ersten Quartal 2019 weniger neue Wohnungen bewilligt worden als vor einem Jahr. Von Januar bis März wurde der Neubau von rund 75 600 Wohnungen genehmigt, wi... » mehr

Einige der FWS-Aktiven nach dem "Spaziergang" durch das Vorwerk. Das Bild zeigt (von links): Bernd Schaufuß, Stefanie Wettengel, Matthias Rogler, Stephan Rummel, Rudolph Pruchnow, Stefan Winek, Niklas Schmidling mit Tochter, Adolf Lindner. Foto: pr.

22.04.2019

Selb

Viele Ideen für das Vorwerk

Die Freien Wähler Selb setzen die Reihe ihrer Stadtteilbesuche fort. » mehr

Immobilien

16.04.2019

Wirtschaft

Fast jeder zweite deutsche Haushalt besitzt eine Immobilie

Fast jeder zweite Haushalt konnte Anfang 2018 in Deutschland mindestens eine Immobilie sein Eigen nennen. Das Statistische Bundesamt nannte einen Wert von 48 Prozent. » mehr

07.04.2019

Fichtelgebirge

Bauherren können ab Herbst 2020 loslegen

Das Interesse am Baugebiet "Hammerberg-West" ist riesig. Die neue Siedlung erhält mehrere Grüngürtel zur Auflockerung. » mehr

05.04.2019

Wunsiedel

Termin für nächste Jugendkonferenz ist fix

Die Stadt Kirchenlamitz ist Ausrichter des nächsten Treffens. Es steigt am 10. Mai. Nur der genaue Veranstaltungsort ist noch nicht sicher. » mehr

30. Juli

19.03.2019

Kulmbach

Einbrecher entkommen mit mehreren Tausend Euro

Mit einer Beute im Wert von mehreren Tausend Euro sind Unbekannte am Montagabend nach dem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Marktschorgast entkommen. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise. » mehr

Zwei Mehrfamilienhäuser sollen hier an der Asternstraße gegenüber dem Friedhof gebaut werden. Unter Vorbehalt stimmten die Mitglieder des Bauausschusses dem Vorhaben von LUB Apart GmbH & Co. KG zu. Foto: Peggy Biczysko

13.03.2019

Marktredwitz

Lückenschluss in Asternstraße

14 neue Wohnungen sollen hier in zwei Häusern entstehen. Der Bauausschuss stimmt dem Vorhaben zu, verweist aber auf die enge Zufahrt unterhalb des Friedhofs. » mehr

Moderner Wohnraum und die Beseitigung von Leerständen stehen in vielen Kommunen auf der Tagesordnung. Einige CSU-Rathauschefs aus der Region haben sich dazu zum Gedankenaustausch in Berg getroffen (von links): Annika Popp aus Leupoldsgrün, Dr. Harald Fichtner aus Hof, Bert Horn aus Bad Steben, Patricia Rubner aus Berg, Stefan Müller aus Gattendorf, Stefan Breuer aus Oberkotzau, Landtagsabgeordneter Alexander König, Heiko Hain aus Weißdorf, Reiner Feulner aus Schwarzenbach am Wald, Michael Abraham aus Rehau und der Nailaer Architekt Christoph Faltenbacher.	Foto. Hüttner

06.03.2019

Hof

Alles für mehr modernen Wohnraum

Auch dieses Jahr beseitigen viele Kommunen Leerstände mithilfe von Fördermitteln. Auch Privatleute können von Programmen profitieren. » mehr

Feuerwehr

10.02.2019

Kulmbach

Gartenhütte brennt komplett nieder

Im Gemeindegebiet von Mainleus hat am späten Samstagabend eine Gartenhütte gebrannt. Ein Übergreifen des Feuers auf ein Wohnhaus konnte die Feuerwehr glücklicherweise verhindern. » mehr

Auf dem Areal der ehemaligen Porzellanfabrik C. Schumann sollen ein Wohnheim und eine Werkstatt für Menschen mit geistiger Behinderung entstehen. Die Lebenshilfe will hier etwa 15 Millionen Euro investieren. Foto: Florian Miedl

03.02.2019

Fichtelgebirge

Grünes Licht für Lebenshilfe-Wohnheim

Der Stadtrat Arzberg befürwortet das Vorhaben auf dem ehemaligen Schumann-Areal. Bald soll die Erschließung beginnen. » mehr

20.01.2019

Schlaglichter

Einbrecher entschuldigt sich bei Bewohner - und geht wieder

Auch Einbrecher können höflich sein: Ein auf frischer Tat ertappter Eindringling hat sich im nordrhein-westfälischen Beckum beim Bewohner eines Einfamilienhauses entschuldigt - und ist dann durch die ... » mehr

Feuerwehr

14.01.2019

Hof

Brand in Berg: Hausbesitzer und Feuerwehrmann verletzt

Die Feuerwehren aus Berg und Naila sind am Sonntag zu einem Berger Einfamilienhaus geeilt. Dort stand ein Schornstein in Flammen. » mehr

Die Ermittler fanden Spuren von dem Einbruch.	Symbolfoto: Silas Stein/dpa

13.01.2019

Oberfranken

Der verräterische Handschuh

Die Justiz hat einen Litauer im Visier, Haupttäter einer Einbruchserie zu sein. Doch der bestreitet selbst eindeutige DNA-Spuren. Mit einer überraschenden Theorie. » mehr

Auf der tief verschneiten Baustelle am Volkspark: Bauunternehmer Alois Dechant (links), der hier zusammen mit Architekt Christian Dreßel (Zweiter von links) Musterhäuser errichten will. Bürgermeister Stefan Pöhlmann (Mitte) begrüßt auch das Bauprojekt von Anton Fritsch (Zweiter von rechts), der gerade ein Mietshaus errichten lässt, dessen Keller bereits steht (rechts im Bild). Mit auf dem Foto ist Bauleiter Herbert Popp (rechts). Foto: cs

13.01.2019

Region

Ins Baugebiet kommt Bewegung

Erst lief es schleppend, doch heuer entstehen auf dem Areal "Wohnen am Volkspark" in Helmbrechts gleich mehrere Häuser. Die Hälfte der Fläche könnte bald bebaut sein. » mehr

10.01.2019

Deutschland & Welt

Gerichtsvollzieherin bedroht - Mutmaßlicher Täter tot

Nach der Bedrohung einer Gerichtsvollzieherin in Gummersbach in Nordrhein-Westfalen ist der mutmaßliche Täter tot. Einsatzkräfte hätten in dem Einfamilienhaus eine männliche Leiche entdeckt, teilte di... » mehr

09.01.2019

Region

Helmbrechts: Grünes Licht für Bauprojekt

In seiner ersten Sitzung im neuen Jahr hatte der Helmbrechtser Bauausschuss im öffentlichen Teil lediglich einen Bauantrag und eine formlose Voranfrage zu behandeln. » mehr

18.12.2018

Region

Schönwald entwickelt sich prächtig

Zum Jahresabschluss zieht Bürgermeister Klaus Jaschke eine durchweg positive Bilanz. Die Investitionen und die Einwohnerzahlen steigen. » mehr

Vor 75 Zuhörern gab Grafengehaigs Bürgermeister Werner Burger (stehend rechts) am Freitagabend seinen Jahresbericht bei der Bürgerversammlung in der Frankenwaldhalle.	Foto: Klaus-Peter Wulf

25.11.2018

Region

Grafengehaig legt an Einwohnern zu

Die Gemeinde entwickelt sich zunehmend positiv. Die Frankenwaldhalle ist fast fertig saniert, Straßen werden in Schuss gebracht und die Nachfrage nach Baugrundstücken steigt. » mehr

19.11.2018

Deutschland & Welt

Überhitztes Körnerkissen löst Brand mit einem Toten aus

Ein überhitztes Körnerkissen hat wahrscheinlich einen Brand mit einem Toten in einem Einfamilienhaus in Bad Oeynhausen ausgelöst. Am Freitag war der 72 Jahre alte Hausbesitzer dabei ums Leben gekommen... » mehr

Einbrecher am Fenster

18.11.2018

Region

Hof: Einbrecher erbeuten Schmuck

Schmuck haben Einbrecher am Samstag in Hof erbeutet: Die Täter nutzten laut Polizei die Abwesenheit der Bewohner und stiegen in ein Einfamilienhaus in der Enoch-Widmann-Straße nahe der Bühlstraße ein. » mehr

Noch läuft das Pelletswerk samt Gaskraftwerk noch im Probebetrieb. Foto: Florian Miedl

02.11.2018

Region

Pelletswerk schon im Probebetrieb

Der Start der riesigen Produktion ist voll im Zeitplan. Wenn die Anlage voll läuft, könnte sie ganz Wunsiedel mit Strom versorgen. » mehr

Die Selber Innenstadt wird in den kommenden Jahren kräftig umgebaut, wenn alle Vorhaben aus dem Masterplan umgesetzt werden sollten.	Foto: Florian Miedl

18.10.2018

Region

Vom Outlet-Center bis zum "Selbbach-Strand"

Das Selber Bauamt treibt die Planungen in vielen Bereichen voran. Allein für die Freundschaftswochen im Jahr 2023 stehen elf Projekte an. » mehr

09.10.2018

Region

Einbrecher versteckt sich hinterm Sofa

Bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Schwarzenbach am Wald versteckt sich der Eindringling hinter einer Coch. Doch sein Versteck fliegt auf. » mehr

Die Planer haben für ihr Bauprojekt in der Blaich vier Geschosse in Terrassenbauweise vorgesehen. Visualisierung: wohnenamkirchberg.de

28.09.2018

Region

Vom Kindergarten zum Luxus-Wohnhaus

In der Blaich entstehen 15 moderne und altersgerechte Wohnungen. Die Investoren setzen auf die Lage und die Historie des Gebäudes am Kirchberg. » mehr

Gegenstand des Streits zwischen dem Münchner Geschäftsmann und dem Landratsamt ist unter anderem die Immobilie in der Friedrich-Ebert-Straße 10/Pfarrstraße 3 in Rehau.	Foto: Jochen Bake

21.09.2018

Region

Geschäftsmann attackiert Landratsamt

Ein Investor aus München beschuldigt die Behörde des Leistungsbetrugs. Die Hofer Staatsanwaltschaft sieht keine Anhaltspunkte für eine Straftat. » mehr

Glücksspielautomat mit einem Roulette-Spiel: Derlei wird es nach dem Willen des Bauausschusses im Selber Bahnhofsgebäude nicht geben.	Foto: Arne Dedert/dpa

20.09.2018

Region

Bauausschuss sagt Nein zu Spielhalle

In einer langen Sitzung des Bauausschusses spricht Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch von einem Bauboom. Eine Spielothek findet allerdings wenig Gegenliebe. » mehr

Einbrecher bei der Arbeit

15.08.2018

Region

Selbitz: Einbrecher räumen Haus aus

Unbekannte dringen in ein Einfamilienhaus an der Hochstraße ein. Von der Couch bis hin zu Werkzeugmaschinen lassen sie Mobiliar im Wert von etwa 1000 Euro mitgehen. » mehr

Helmbrechts baut an

20.07.2018

Region

Helmbrechts baut an

Unterhalb des Stadelberges soll ein neues Baugebiet entstehen. Der Stadtrat sagt Ja - die SPD-Fraktion zeigt sich aber gespalten. » mehr

Bald soll auf der derzeit wild überwucherten Baustelle am Schwarzenbachgrund Leben einkehren. Foto: Matthias Bäumler

09.07.2018

Fichtelgebirge

Demnächst wieder Leben auf der Baustelle

Die Kleinsiedlung am Schwarzenbachgrund in Wunsiedel ist fast fertig. Projektentwickler Alexander Kasperko ist enttäuscht über die vielen negativen Gerüchte. » mehr

Auf der Baustelle mit Helm

12.07.2018

dpa

Wie werde ich Gerüstbauer/in?

Egal, ob das Einfamilienhaus einen neuen Anstrich braucht oder der Kölner Dom von Taubendreck befreit werden soll: Für die Arbeit an Fassaden braucht es Gerüste. Und die stellen nicht etwa Maler oder ... » mehr

Netzwerkkabel

05.06.2018

dpa

Powerline kann bei WLAN-Problemen helfen

Dicke Wände, weite Wege: In manchen Wohnungen und Einfamilienhäusern schafft es die WLAN-Verbindung nicht in jedes Zimmer. Powerline-Adapter können dann helfen. Sie leiten Daten durch das Stromnetz. » mehr

Martina Prucker und Florian Schrott kümmern sich in der Marktredwitzer Bauverwaltung um Erschließung und Erschließungsbeitragsrecht. Foto: zys

24.05.2018

Region

Erschließung von Eckgrundstücken teurer

In Marktredwitz tritt am 7. Juni eine neue Satzung in Kraft. Die Kosten werden in Neubaugebieten anders umgelegt. Die Beiträge sind abhängig von der Straßenausstattung. » mehr

Rund um das Kulmbacher Klinikum werden die Baulücken knapp. Investoren wollen neue Häuser oberhalb der Auferstehungskirche (links) und in der Unterpurbach errichten. Doch die Pläne sind nicht ganz unumstritten. Foto: Stefan Linß

09.05.2018

Region

Blaicher Anwohner protestieren

Kaum ist das Baugebiet an der Auferstehungskirche vom Tisch, schon bahnt sich neuer Ärger an. Nachbarn aus der Unterpurbach wollen sich wehren. » mehr

29.04.2018

Region

Brandstiftung: Hausfassade fängt Feuer

Plötzlich brannte am Samstagvormittag die Holzfassade eines Einfamilienhauses in Kulmbach. Die Kripo geht von einer Brandstiftung aus, die bereits in der Nacht ihren Ausgang nahm. » mehr

Meistens kommen sie am späten Nachmittag oder am Abend: Einbrecher suchen in der Regel den Schutz der Dunkelheit. Und sie wollen allgemein nicht auffallen.	Foto: imageteam /Adobe Stock

12.04.2018

Region

"Hauptziel sind Einfamilienhäuser"

Bereits im Frühjahr ist es im Raum Hof zu ungewöhnlich vielen Wohnungseinbrüchen gekommen. Das sei ein neuer Trend, sagen die Kripo-Chefs Jürgen Schlee und Rainer Meier im Frankenpost-Interview. » mehr

Verwaltungsgericht München

12.04.2018

dpa

Ferienwohnung kann als Zweckentfremdung gelten

Nicht immer kann man das Eigentum so nutzen, wie man will. Vor allem in Gegenden, in denen der Wohnraum knapp ist, schauen Behörden mitunter genau hin. Ein ausgebautes Dachgeschoss in einem Einfamilie... » mehr

In der Franzensbader und in der Breslauer Straße saniert die Stewog momentan drei weitere Wohnblocks. Nach dem gerade eingerüsteten folgen in den nächsten Wochen auch die beiden dahinter liegenden Blocks.	Fotos: Florian Miedl

11.04.2018

Region

Ein ganzes Stadtquartier im Wandel

In der Franzensbader und Breslauer Straße modernisiert die Stewog ein Haus nach dem andern. Im Maiglöckchenweg steht bereits das erste Einfamilienhaus. » mehr

Im Kulmbacher Ortsteil Rosengrund bauen Mitarbeiter des Unternehmens Helmut Herrmann derzeit ein Einfamilienhaus.

04.04.2018

Region

Einfamilienhäuser sind besonders gefragt

Bauunternehmen in der Region Kulmbach sind langfristiger als sonst ausgelastet. Das betrifft den Hoch- und Tiefbau gleichermaßen. » mehr

Einbruch

02.04.2018

Region

Töpen: Einbrecher schlagen über Ostern zu

Die Einbrüche im Landkreis Hof häufen sich. An den Osterfeiertagen sind in Töpen Unbekannte in ein Einfamilienhaus eingedrungen und haben Bargeld geklaut. » mehr

Ein Mann demonstriert einen Einbruch

28.03.2018

Region

Einbrecher schlagen am Vormittag zu

Die Einbrüche im Landkreis häufen sich. Am Mittwochvormittag sind in der Münchberger Ludwig-Zapf-Straße Unbekannte in ein Einfamilienhaus eingedrungen und haben Bargeld geklaut. » mehr

Wohnungseinbruch

26.03.2018

Region

Einbrecher versuchen in Münchberger Wohnhaus einzubrechen

Unbekannte haben sich am Fenster eines Wohnhauses in der Münchberger Ahornstraße zu schaffen gemacht. Jedoch sind die Einbrecher nicht ins Gebäude gelangt. » mehr

Schaden durch Einbrecher

25.03.2018

Region

Einbrecher machen erneut Beute

Der Landkreis Hof steht derzeit im Fokus von Einbrechern. Wie berichtet, sucht die Polizei momentan nach den Tätern. Am Wochenende sind nun erneut Einbrecher in Wohnungen eingestiegen. » mehr

Einbruch

23.03.2018

Region

Polizei warnt vor Einbrechern

Einbrecher haben in den vergangenen Tagen verstärkt Stadt und Landkreis Hof in den Fokus genommen. Die Polizei fahndet derzeit nach den Tätern. » mehr

Polizeiabsperrband vor Polizeiwagen

23.03.2018

Oberfranken

Rettungsdienst findet zwei Leichen in Einfamilienhaus

Der Rettungsdienst entdeckte nach einem Notruf einen toten Mann und seine Ehefrau in einem Haus in Bad Staffelstein. » mehr

22.03.2018

Region

Einbrecher am Hofer Vogelherd

Einbrecher erbeuteten am Mittwochabend aus einem Haus in Hof Gegenstände im Wert eines mittleren vierstelligen Betrags. Die Kripo Hof bittet um Hinweise. » mehr

^