Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

EINKAUFSZENTREN

Die historische Aufnahme zeigt die Mälzereien Christenn und Beck im Kulmbacher Gasfabrikgässchen Anfang der 1970er-Jahre.

vor 2 Stunden

Kulmbach

Schandflecke zwischen Backstein-Schloten

In den vergangenen fünf Jahrenzehnten hat die Industriestadt Kulmbach ihr Gesicht komplett gewandelt. Abrissbagger waren im Dauereinsatz. » mehr

Ifo-Forscher empfehlen Anti-Stau-Gebühr für München

14.09.2020

Wirtschaft

Ifo-Experten empfehlen Anti-Stau-Gebühr für München

In vielen Metropolen weltweit soll eine Gebühr für Fahrten in den Innenstädten den Dauerstau zurückdrängen. Diese Option haben Forscher nun auch für München geprüft - mit einem deutlichen Ergebnis, da... » mehr

Gepöbelt und uriniert

08.09.2020

Fichtelgebirge

Gepöbelt und uriniert

Zum dritten Mal verstößt ein Mann gegen das Hausverbot eines Einkaufszentrums. Jetzt steht er wegen Hausfriedensbruchs vor Gericht. » mehr

Netto Marken-Discount

05.09.2020

Hof

Köditz bekommt neuen Netto-Markt

Netto baut in Köditz neu. Um das zu realisieren, war auch die Hilfe einer ortsansässigen Firma nötig. » mehr

Gernot Plischke kann sich in den vergangenen Monaten nicht über mangelnde Kundschaft beklagen. Besonders hochwertige Geräte seien gerade die Verkaufsschlager bei Radio-Plischke in Marktredwitz. Foto: Milena Reißner

21.08.2020

Marktredwitz

Mehrwertsteuer-Senkung: Die große Kauffreude bleibt noch aus

Seit dem 1. Juli gilt die Mehrwertsteuer-Senkung. Sie soll die Konsumenten zum Kaufen anregen. Die Marktredwitzer Geschäfte merken davon nicht viel. » mehr

Wie lange wird das Firmenlogo von Real noch über dem Gebäude in der Albert-Ruckdeschel-Straße in Kulmbach prangen? Die gesamte Real-Kette wird verkauft. Doch was aus ihren Arbeitsplätzen wird, wissen die 110 Beschäftigten in Kulmbach bislang ebenso wenig wie die insgesamt rund 34 000 Real-Mitarbeiter in ganz Deutschland. Die Zukunftsangst ist groß, sagt Betriebsratsvorsitzende Angela Schirmer. Foto: Melitta Burger

23.07.2020

Kulmbach

Übernimmt Kaufland den Kulmbacher Real-Markt?

Noch ist es nicht unter Dach und Fach, sagt Paul Lehmann von Verdi. Aber die Zeichen stehen seiner Meinung nach gut. » mehr

Partnerschafts-Feier verschoben auf nächstes Jahr

16.07.2020

Marktredwitz

Partnerschafts-Feier verschoben auf nächstes Jahr

Weil das Altstadtfest ausfällt, bleiben die Holländer fern. Die 15-jährige Beziehung zu Swalmen soll 2021 begossen werden. In den Partnerstädten kehrt wieder Normalität ein. » mehr

Kuchenstreusel von der «Streuselbar»

15.07.2020

Ernährung

Kuchenstreusel to go werden neuer Snack-Trend

Gezuckertes Mehl mit Butter: Teigprodukte vermarktet mit Nostalgie scheinen 2020 angesagt zu sein. Neben dem Keksteig zum Löffeln soll jetzt auch der Kuchenstreusel als Naschwerk groß rauskommen. » mehr

Coronavirus in Kalifornien

14.07.2020

Brennpunkte

Kalifornien schließt Bars, Kinos und Kirchen wieder

Kalifornien zieht die Notbremse. Auch andere US-Bundesstaaten machen Lockerungen ihrer Corona-Auflagen wieder rückgängig. Die Zahl der Neuinfektionen nimmt unterdessen weiter dramatisch zu. » mehr

Virenkonzentration in Innenräumen

12.07.2020

Wissenschaft

Frische Luft? Wie die Raumluft möglichst Corona-frei wird

Die Virenkonzentration ist in Innenräumen am höchsten - das birgt ein hohes Infektionsrisiko. Doch Experten wissen, wie man das Ansteckungsrisiko drinnen so gering wie möglich hält. » mehr

Christoph Werner

11.07.2020

Wirtschaft

dm-Chef: Werden dauerhafte Veränderung in Innenstädten sehen

Das Bild der Einkaufsstraßen in Deutschland wird sich nach Ansicht des Chefs der Drogeriemarktkette dm, Christoph Werner, nachhaltig verändern. » mehr

Segway

10.07.2020

Wirtschaft

Segway am Ende: Von der Stehroller-Revolution zum Superflop

Es sollte das Fortbewegungsmittel der Zukunft werden, doch der große Plan scheiterte spektakulär. Außer Apple-Mitgründer Steve Wozniak, einigen Polizisten und Touristengruppen nutzen den Segway nicht ... » mehr

Wer trifft mit den wenigsten Schlägen ins Loch? Auch für die Kinder ist das Minigolfen ein Vergnügen, doch wird das Angebot derzeit nur wenig genutzt. Unser Bild entstand im vorigen Jahr bei der Ferienaktion. Foto: Stefan Klaubert

09.07.2020

Arzberg

Corona bremst auch in der Freizeit

Die Kapazitäten im Arzberger Schwimmbad und auf der Minigolfanlage sind an den meisten Tagen bei Weitem nicht ausgeschöpft. Eine Stadtmeisterschaft soll Gäste anlocken. » mehr

"Warum denkt keiner an die alten Leute?", fragt Hans-Dieter Steiner. Das Kaufland im KEC-Einkaufszentrum ist der einzige Supermarkt, den der 86 Jahre alte Marktredwitzer zu Fuß erreicht. Deshalb betrachten Steiner und andere Bewohner der Innenstadt die geplante Verlagerung mit Sorge. Foto: Florian Miedl

23.06.2020

Marktredwitz

Auch Rentner kritisieren Kaufland-Pläne

Nach den Anwohnern am Marktredwitzer Stadtrand protestieren jetzt Senioren aus der Innenstadt gegen den geplanten Umzug: Sie wollen den Supermarkt im Einkaufszentrum behalten. » mehr

Das alte Einkaufszentrum muss weichen. Doch die Tresortüre in den ehemaligen Büroräumen bleibt trotz großer Anstrengungen vorerst verschlossen.

22.06.2020

Kulmbach

Abriss geht in die finale Phase

Das Kaufplatz-Gebäude ist komplett entkernt. Nun stehen die letzten Wochen des ehemaligen Konsumtempels im Kulmbacher Stadtzentrum bevor. » mehr

An dieser Stelle soll, unmittelbar neben einem bereits genehmigten Bau auf dem Gelände der ehemaligen Mälzerei Müller, nun ein weiterer Wohnblock mit zahlreichen Wohneinheiten entstehen. Der Stadtrat gab am Donnerstag grünes Licht für das Projekt. Foto: Gabriele Fölsche

29.05.2020

Kulmbach

Noch ein Wohnblock für die Pestalozzistraße

Der Stadtrat gibt grünes Licht für das nächste Großprojekt in der Innenstadt: 71 Wohnungen auf sieben Stockwerken sollen entstehen. Und es gibt noch weitere Projekte. » mehr

Seit der Schließung des Kauflands im August vergangenen Jahres hat es im Einkaufszentrum Fritz wie in der gesamten Innenstadt keinen Lebensmittel-Vollsortimenter mehr gegeben. Das wird sich ändern.	Foto: Sabine Emich

17.05.2020

Kulmbach

Edeka-Seidl kommt ins Fritz

Der Kulmbacher Lokalmatador wird im Einkaufszentrum in der Innenstadt einen zweiten Lebensmittelmarkt eröffnen. Start soll im Herbst sein, der Umbau läuft bereits. » mehr

J.C. Penney

16.05.2020

Wirtschaft

US-Warenhauskette J.C. Penney meldet Insolvenz an

Die Warenhäuser von J.C. Penney waren einst das Stammgeschäft der amerikanischen Mittelschicht. Doch der Online-Handel und neue Discounter-Konkurrenz machten der Firma schon lange schwer zu schaffen. ... » mehr

Die Corona-Zwangspause ist vorbei - überall lockt nun die schöne, bunte Warenwelt.

11.05.2020

Fichtelgebirge

Das Fichtelgebirge erwacht aus der Corona-Starre

Mit großen Schritten geht es im Kreis Wunsiedel seit Montag weiter in Richtung Alltag: In Einkaufszentren, Ämter und Klassenzimmer kehrt viel Leben zurück. » mehr

Coronavirus Texas

02.05.2020

Brennpunkte

Zahlreiche Staaten weltweit lockern Corona-Auflagen

Viele Staaten gewähren ihren Bürgern allmählich wieder mehr Freiheiten im Alltags- und Wirtschaftsleben. Bleibt die Coronavirus-Pandemie trotzdem unter Kontrolle? » mehr

Drogen-Rucksack

01.05.2020

Brennpunkte

Drogendealer nutzen Essenslieferanten für Transport

In der Corona-Pandemie ist alles anders: Einkaufszentren und Restaurants sind oder waren geschlossen, Online-Shopping und Lieferdienste boomen. Auf die krisenbedingen Änderungen hat sich nun auch die ... » mehr

KaDeWe

30.04.2020

Wirtschaft

Gerichte uneins über Verkaufsverbote für große Einzelhändler

In der Corona-Krise durften größere Geschäfte bisher nur beschränkt öffnen. In einigen Bundesländern haben Warenhäuser mit Klagen vor Gericht Erfolg, anderswo scheitern sie. Das Bundesverfassungsgeric... » mehr

Emmanuel Macron

28.04.2020

Brennpunkte

Frankreich lockert strenge Regeln ab 11. Mai

Es sind kleine Schritte in Richtung Freiheit, die Frankreich ab dem 11. Mai plant. Dann sollen die strengen Ausgangsbeschränkungen enden. Wer aber glaubte, dann werde es auch nur ansatzweise wieder so... » mehr

Der Umbau ist im Gang. Im Herbst soll der Markt öffnen	Foto: Melitta Burger

27.04.2020

Kulmbach

Das "Fritz" holt Edeka an Bord

Bald gibt es wieder einen Lebensmittelhändler in der Kulmbacher Innenstadt. Bereits im Herbst soll der neue Markt öffnen. » mehr

Heute dürfen weitere Geschäfte in der Kulmbacher Innenstadt öffnen. Die Geschäftsleute hoffen nun auf mehr Frequenz.	Foto: Archiv Gabriele Fölsche

26.04.2020

Kulmbach

Für vorsichtige Rückkehr zur Normalität

"Seit Ende des Zweiten Weltkriegs war der Druck auf die Wirtschaft nicht mehr so stark wie heute." Das sagt Michael Möschel, Vorsitzender des Industrie- und Handelsgremiums. » mehr

Corona-Krise: Freizeitparks in existenziellen Nöten

21.04.2020

Wirtschaft

Corona-Krise bringt Freizeitparks in Existenznot

Die erste Hochsaison in den Osterferien haben die Freizeitparks verpasst - das Coronavirus hat den Betreibern einen Strich durch die Rechnung gemacht. Doch die Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie kö... » mehr

Bundeskanzlerin Merkel

20.04.2020

Brennpunkte

Merkel kritisiert "Öffnungsdiskussions-Orgien"

Die Kanzlerin ist unzufrieden mit der breiten Debatte über Lockerungen der strikten Corona-Beschränkungen. Angela Merkel wird ungewöhnlich deutlich: Die gute Entwicklung könne wieder kippen. » mehr

Geschäft in Frankfurt

20.04.2020

Wirtschaft

Läden öffnen nach Zwangspause wieder

Von diesem Montag an dürfen kleinere und mittlere Geschäfte wieder zum Shoppen einladen - in den Bundesländern gelten aber unterschiedliche Vorgaben. Einen Run auf die Innenstädte erwarten Städte bei ... » mehr

Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg

18.04.2020

Wirtschaft

Städtetag: Bei Wiedereröffnung kein großer Andrang

Von diesem Montag an dürfen kleinere Geschäfte wieder öffnen - in den Bundesländern gelten aber unterschiedliche Vorgaben. Einen Run auf die Innenstädte erwarten Städte nicht, die Kritik reißt nicht a... » mehr

Galeria Karstadt Kaufhof

17.04.2020

Wirtschaft

Galeria Karstadt Kaufhof klagt auf Öffnung der Filialen

Welche Geschäfte in welchem Land am Montag öffnen werden und welche nicht, ist schwer zu überblicken. Die Kaufhauskette Galeria Karstadt Kaufhof will dazu gehören und beschreitet den Rechtsweg. Kann d... » mehr

Wiedereröffnung

16.04.2020

Wirtschaft

Wiedereröffnung: Viele Händler stehen in den Startlöchern

Nach der vierwöchigen Corona-Pause wird das Einkaufen in den Innenstädten nicht mehr dasselbe sein. Der Schutz vor der Pandemie verlangt auch von Buchläden und Boutiquen große Veränderungsbereitschaft... » mehr

Neu-Delhi

14.04.2020

Frage des Tages

Die Sache mit dem Thermogramm

Ein Leser möchte wissen: "Darf mein Arbeitgeber - ich arbeite in der Industrie - vor Arbeitsbeginn die Temperatur der Belegschaft messen? Diese Frage ist in der Corona-Krise aktuell. » mehr

Fielmann-Filiale

05.04.2020

Wirtschaft

Fielmann trifft Vorbereitungen für Notbetrieb

Noch weiß niemand, wie lange die Filialen des Einzelhandels in Deutschland geschlossen bleiben. Die Optiker-Kette Fielmann macht sich Gedanken darüber, wie eine höhere Kundenzahl und strengere Hygiene... » mehr

Coronavirus - Berlin

03.04.2020

Computer

Google: Zwei Drittel weniger Leute an Bahnhöfen

Wie effizient sind die seit Wochen geltenden Einschränkungen in der Corona-Krise? Google liefert erste öffentlich verfügbare Erkenntnisse mit einer Auswertung anonymisierter Bewegungsdaten. » mehr

Coronavirus in Thailand

30.03.2020

Reisetourismus

Phuket abgeriegelt: Rückholprogramm für Thailand startet

Wie vielerorts herrscht auch in Thailand seit wenigen Tagen der Ausnahmezustand. Für deutsche Urlauber beginnt in dieser Woche ein Rückholprogramm. » mehr

KaDeWe in Berlin

22.03.2020

Wirtschaft

KaDeWe-Eigentümer Central sieht Online-Handel im Aufwind

Wegen der Coronavirus-Krise müssen reihenweise Kaufhäuser erst einmal dichtmachen, darunter Flaggschiffe wie das KaDeWe. Dessen Eigentümer rechnet mit bleibenden Veränderungen. » mehr

Unveränderter Stand der Dinge: Eigentlich hätte die obere Abgrenzung der Baustelle Ende Januar abgesichert werden müssen - doch bis auf eine kurze Baggerfahrt auf dem Gelände passierte nichts. Foto: Thomas Neumann

20.03.2020

Hof

Geteiltes Echo zu Galerie-Brief

Die Entschuldigung von Bernhard Reiser, Architekt der Hof-Galerie, löst ganz unterschiedliche Reaktionen aus. Das politische Hof spaltet sich weiter auf. » mehr

Seit Herbst 2017 ein trauriges Bild, seit einigen Monaten auch Gegenstand von Sicherheitsfragen: die Brache, auf der die Hof-Galerie entstehen soll. Foto: Thomas Neumann

19.03.2020

Hof

"Das Ausmaß an Häme ist bedenklich"

Bernhard Reiser, Architekt der Hof-Galerie, wendet sich in einem offenen Brief an die Hofer. In dem Schreiben, das wir hier abdrucken, bittet er um Entschuldigung für die derzeitige Situation - und wi... » mehr

Online-Shopping

18.03.2020

dpa

Coronavirus verändert Einkaufsgewohnheiten auf Dauer

Für viele kleine Fachgeschäfte in den Innenstädten und Einkaufszentren könnte die Coronavirus-Krise das Aus bedeuten. Denn die Krise dürfte dem Online-Handel noch einmal Rückenwind geben. Doch noch lä... » mehr

Einkaufsverhalten

18.03.2020

Deutschland & Welt

Experten: Krise verändert Einkaufsgewohnheiten auf Dauer

Für viele kleine Fachgeschäfte in den Innenstädten und Einkaufszentren könnte die Coronavirus-Krise das Aus bedeuten. Denn die Krise dürfte dem Online-Handel noch einmal Rückenwind geben. Doch noch lä... » mehr

Brief- und Parteifreunde: Bayerns Innenminister und oberster Polizist, Joachim Herrmann, - hier beim Dämmerschoppen der Hofer CSU im Jahr 2018 - soll über den Vorschlag des Hofer Oberbürgermeisters Harald Fichtner (links) nachdenken, ob das neue Polizeibeschaffungsamt nicht auf dem Zentralkauf-Areal in der Hofer Innenstadt gebaut werden könnte.	Archivfoto: Thomas Neumann

19.02.2020

Region

Freistaat - Freund und Helfer ?

Markthalle, Polizeibeschaffungsamt oder doch ein Einkaufszentrum mit Wohnungen: Plötzlich wird über Alternativen zur Hof-Galerie nachgedacht. Eine Einordnung in Zeiten wilden Wahlkampfgetöses. » mehr

"Hier ein bisschen Hof-Galerie, da ein paar Verweilinseln": Für Elisabeth Scharfenberg ist dieser punktuelle Ansatz für die Innenstadt lange nicht ausreichend.

10.02.2020

Region

Zehn Themen für Hof

So steht Elisabeth Scharfenberg dazu » mehr

Da der Bau am neuen Standort an der Bayreuther Straße noch nicht möglich ist, hat Kaufland den Mietvertrag im KEC vor Kurzem um weitere drei Jahre verlängert. Foto: Florian Miedl

07.02.2020

Region

Kaufland bleibt weitere drei Jahre im KEC

Auch künftig wird es in der Marktredwitzer Innenstadt Lebensmittel zu kaufen geben. Der Konzern und das Management des Einkaufszentrums einigen sich auf einen Mietvertrag. » mehr

Da der Bau am neuen Standort an der Bayreuther Straße noch nicht möglich ist, hat Kaufland den Mietvertrag im KEC vor Kurzem um weitere drei Jahre verlängert. Foto: Florian Miedl

07.02.2020

Region

Kaufland bleibt weitere drei Jahre im KEC

Auch künftig wird es in der Marktredwitzer Innenstadt Lebensmittel zu kaufen geben. Der Konzern und das Management des Einkaufszentrums einigen sich auf einen Mietvertrag. » mehr

Werktags parken auf dem Areal des künftigen Fachmarktzentrums mehr als hundert Autos: Der Eigentümer hat große Teile an die benachbarte Firma Gealan Fenstersysteme als Mitarbeiterparkplatz vermietet. Dem Vernehmen nach arbeitet Gealan bereits an einer Lösung, um Ersatz zu schaffen.	Foto: Keltsch

06.02.2020

Region

Hof lehnt neuen Markt in Oberkotzau ab

Gegen die Pläne für das "Fachmarktzentrum Hofer Straße" ist eine Flut von Einwänden eingegangen. Der Bauausschuss der Marktgemeinde lässt sich nicht beirren. » mehr

Karten-App von Apple

31.01.2020

dpa

Apple renoviert seine Karten-App

Verglich man zuletzt die Karten-Anwendung von Apple mit der von Google, stand die Mac- und iPhone-Schmiede in Sachen moderne Optik etwas hinten an. Nun hat Apple gegengesteuert. » mehr

Humor aus dem Rathaus: Facebook-Eintrag der Hofer Stadtverwaltung.

29.01.2020

Region

Hof-Galerie: Der Haufen drückt

Der Hofer OB Fichtner will verhindern, dass das Thema Hof-Galerie zum Wahlkampf-Desaster wird. Nebulös kündigt er Neuigkeiten an. » mehr

Christoph Hofmann zieht um. Am 15. Februar schließt er die Lotto-Annahmestelle in der Fritz-Hornschuch-Straße. Das Gebäude wird ebenso wie der alte Kaufplatz abgerissen.

24.01.2020

Region

Laufkundschaft fehlt, Optimismus bleibt

Rund um das alte Kaufplatz-Gebäude rüsten sich die Gewerbetreibenden für den großen Abriss. Trotz der Unannehmlichkeiten bleiben sie zuversichtlich. » mehr

Scharfenberg gegen Hof-Galerie

23.01.2020

Region

Scharfenberg gegen Hof-Galerie

Die OB-Kandidatin der Grünen stellt das Einkaufszentrum in der geplanten Form infrage. Sie schlägt eine Markthalle mit nachhaltigem Konzept vor. » mehr

Besucher im Einkaufszentrum

09.12.2019

Geld & Recht

So werden Kunden im Geschäft heimlich gezählt

Im Internet werden Kundendaten akribisch gespeichert. Im stationären Handel überwiegt hingegen die Anonymität. Wie Geschäfte die Laufwege von Verbrauchern dennoch analysieren und was das mit den Miete... » mehr

Drogeriemarktkette Rossmann

19.11.2019

Region

Rossmann öffnet in gut zwei Wochen

Die Drogeriemarktkette Rossmann eröffnet am Samstag, 7. Dezember, ihre neue Filiale in Kulmbach. Aktuell laufen noch die letzten Arbeiten am Neubau, der am Goldenen Feld, zwischen E-Center und Lidl zu... » mehr

Großartige Kulisse: Im alten Turbinenhaus soll Kulmbachs Kunst- und Kulturhalle entstehen.

17.11.2019

Region

Turbinenhaus in neuem Licht

Das Turbinenhaus der Spinnerei leuchtet. Die Illumination wurde am Freitagabend von OB Henry Schramm und Staatsministerin Melanie Huml feierlich eröffnet. » mehr

^