EINSCHALTQUOTEN

«Weingut Wader»

10.11.2018

Boulevard

Weingut-Melodram vor Krimi und Shows

Bei den Einschaltquoten hat sich das ARD-Melodram «Weingut Wader» in der Primetime gegen die Konkurrenz durchgesetzt. Auf dem zweiten Platz landete ein Krimi von ZDF. Für den Sender lief auch der weit... » mehr

13.10.2018

Boulevard

Katharina Böhm etwas höher im Kurs als Christiane Hörbiger

Zwei populäre Schauspielerinnen konkurrierten am Freitag um die Publikumsgunst: Christiane Hörbiger im Ersten und Katharina Böhm im Zweiten. » mehr

«Babylon Berlin»

01.10.2018

Boulevard

Fast acht Millionen Zuschauer bei «Babylon Berlin»

Die Erwartungen waren hoch. Zum Auftakt hatte «Babylon Berlin» fast acht Millionen Zuschauer. Schon am Donnerstag kommen die nächsten Folgen. Und auch nach Ende der ersten Staffeln ist noch lange nich... » mehr

Steffen Henssler

26.09.2018

Boulevard

Aus für «Schlag den Henssler»

Die Einschaltquoten sprechen eine deutliche Sprache. Die Zuschauer haben Steffen Henssler in der Show die kalte Schulter gezeigt. Dieser sagt: «Das muss man einfach akzeptieren.» » mehr

ZDF-Krimireihe "Die Chefin"

22.09.2018

Boulevard

«Die Chefin» hat eindeutig das Sagen

Krimis sind der Deutschen liebste Fernsehunterhaltung. Auch am Freitag entschied sich das Publikum zum großen Teil für die ZDF-Produktionen «Die Chefin» und «Soko Leipzig». » mehr

ZDF-Krimireihe "Die Chefin"

15.09.2018

Boulevard

ZDF-Krimiserie «Die Chefin» liegt bei den Quoten vorn

Wie schon mehrmals in der Vergangenheit setzte sich die ZDF-Krimiserie «Die Chefin» auch an diesem Freitag bei den Einschaltquoten durch. Den zweiten Platz holte sich ARD mit einer Komödie. » mehr

Greyzone - No Way Out

11.09.2018

Boulevard

«Greyzone - No Way Out»: Ein Thriller mit zehn Folgen

Eine Softwareentwicklerin ist spezialisiert auf Drohnen-Technologie und gerät ins Visier von Terroristen. Die planen einen Anschlag und brauchen das Know-how ihrer Firma. Das ist der Plot einer neuen ... » mehr

Eine Fernbedienung

15.01.2018

Kunst und Kultur

Einschaltquoten sind weiter Hängepartie - Hoffen auf Dienstag

Ohne Zahlen läuft im Fernsehen nichts. An den Quoten misst sich der Erfolg oder Misserfolg der Sendungen. Wenn die Übermittlung der Einschaltdaten aber nicht funktioniert, ist die Branche ratlos. » mehr

Oprah Winfrey

09.01.2018

Kunst und Kultur

#Oprah2020: Könnte die Talkmasterin nächste US-Präsidentin werden?

Millionen kennen ihr Gesicht und das nötige Kleingeld hat sie auch. Aber reicht Moderatorin Oprah Winfrey das, um eine Kandidatur als US-Präsidentin zu starten? Gute Karten hätte sie. Und trotzdem kön... » mehr

Erster Foto-Termin auf dem neuen Hans-Rosenthal-Platz vor der Hofer Freiheitshalle (von links): Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner mit Gert Rosenthal, Sohn des beliebten Entertainers. Foto: Frank Wunderatsch

11.11.2017

Hof

Hans Rosenthal ist unvergessen

Der Platz vor der Hofer Freiheitshalle trägt jetzt den Namen des beliebten Entertainers. Oft war er hier mit großen Shows. » mehr

Gänsehaut-Stimmung im Levi's Stadium von Santa Clara (Kalifornien): Hier kämpften im vergangenen Jahr die Carolina Panthers und die Denver Broncos um den Super Bowl. Am Ende siegte Denver.

31.01.2017

Regionalsport

Nichts ist normal

In der Nacht von Sonntag auf Montag steigt der Super Bowl. Wieder bricht ein einzigartiger Hype los. Auch in Hof herrscht Ausnahmezustand. » mehr

21.12.2016

Kunst und Kultur

Oliver Kalkofe: «Die Quote ist die Wurzel allen Übels»

TV-Kritiker Oliver Kalkofe (51) hält Einschaltquoten für überschätzt. «Die Quote ist die Wurzel allen Übels, weil sie nicht die Realität abbildet!», sagte Kalkofe im Interview mit dem «Münchner Merkur... » mehr

Roy Black

04.10.2016

Kunst und Kultur

Verblasste Erinnerung und neue Ehrung: Roy Black starb vor 25 Jahren

Für seine Fans war es 1991 ein Schock. Der Musiker und Schauspieler Roy Black starb völlig überraschend nach einem erfolgreichen TV-Comeback, er wurde nur 48 Jahre alt. Zum 25. Todestag will seine Geb... » mehr

Christian Gottschalk zu Trump

02.08.2016

Meinungen

Der Vergifter

Wäre Donald Trump die Hauptfigur einer Vorabendserie, beste Einschaltquoten wären ihm gewiss. Der Mann ist unterhaltsam, überraschend, liebt den Tabubruch - und weiß damit meistens Gleichgesinnte auf ... » mehr

Zweite Premiere, gleicher Ablauf: Den "Tatort"-Beginn verbrachte Andreas Leopold Schadt bei Alexander Kaiser im Hofer Kunstkaufhaus zusammen mit rund 70 Fans - und für den Schluss wechselte er wieder ins Central-Kino und stellte sich dort den Fragen des rund 100-köpfigen Publikums.	Foto: Jochen Bake

23.05.2016

Hof

Immer was zu lachen, der Herr Kommissar

Auch die Premiere des zweiten Franken-"Tatortes" feiert Andreas Leopold Schadt in Hof. Der Fernseh-Kommissar stellte sich im Kino dem Publikum. » mehr

Tippi Hedren und Sean Connery 1964 in Hitchcocks "Marnie".

09.03.2016

Meinungen

Unter Hochspannung

Bestsellerlisten und Einschaltquoten lassen es ahnen: Krimis, Detektivserien und Thriller aller Art stehen bei Lesern und Zuschauern hoch im Kurs. » mehr

Narren-Nachwuchs im Fernsehen

20.01.2016

Arzberg

Narren-Nachwuchs im Fernsehen

Cedric Nappert aus Schirnding moderiert die Sitzung in Veitshöchheim. Die Jugendgarde der Narhalla Rot-Weiß ist mit von der Partie bei "Wehe wenn wir losgelassen". » mehr

Carina Vogt umgarnt von Horst Hüttel, dem sportlichen Leiter im Deutschen Skiverband (DSV), Rolf Feuchtenberger, Vizepräsident des Bayerischen Skiverbandes, Daniel Vogler, Nachwuchstrainer im DSV, und Bundestrainer Andreas Bauer (von links).	Foto: Peter Perzl

28.06.2015

Regionalsport

Olympiasiegerin plaudert über Sotschi

Skisprung-Olympiasiegerin Carina Vogt gibt in Bischofsgrün Einblick in ihre völlig "unkonventionell" verlaufende Karriere. Nach einer Auszeit bringt sie das Bauchgefühl des Bundestrainers in die Erfol... » mehr

Statt derartiger Bilder von schönen Sommertagen zeigt der BR-Beitrag das ehemalige Gartenschau-Gelände in Tirschenreuth traurig, kalt und leer. Darüber haben sich etliche Zuschauer aus der Oberpfalz geärgert. 	 Foto: Florian Miedl

10.01.2015

Marktredwitz

BR-Serie erzürnt die ganze Oberpfalz

In der vierteiligen Serie "Schöne Oberpfalz" porträtiert der Bayerische Rundfunk die Region in 180 Minuten und sorgt für Entsetzen bei vielen Bürgern und Politikern. "Themaverfehlung" und "sinnloses D... » mehr

Statt derartiger Bilder von schönen Sommertagen zeigt der BR-Beitrag das ehemalige Gartenschau-Gelände in Tirschenreuth traurig, kalt und leer. Darüber haben sich etliche Zuschauer aus der Oberpfalz geärgert. 	 Foto: Florian Miedl

10.01.2015

Marktredwitz

BR-Serie erzürnt die ganze Oberpfalz

In der vierteiligen Serie "Schöne Oberpfalz" porträtiert der Bayerische Rundfunk die Region in 180 Minuten und sorgt für Entsetzen bei vielen Bürgern und Politikern. "Themaverfehlung" und "sinnloses D... » mehr

Walter Wendler

21.02.2014

Kulmbach

Kulmbacher sind gegen ein Comeback

Thomas Gottschalk dementiert das Gerücht, dass er die Samstagabend-Show "Wetten, dass . . . ?" wieder übernehmen will. Rückendeckung kommt aus seiner Heimatstadt. Viele Kulmbacher raten dem 63-Jährige... » mehr

Die deutschen Fußball-Frauen

26.07.2013

Frage des Tages

Die Sache mit den Einschaltquoten

"Wie hoch sind die Einschaltquoten für Frauenfußball?" möchte ein Leser wissen. » mehr

Thomas Sprafke   zum deutschen Champions-League-Finale

25.05.2013

Meinungen

Zwei Welten

Bei 31,1 Millionen steht der Rekord für Einschaltquoten in Deutschland. 31,1 Millionen Fernseh-Zuschauer sahen im Juli 2010 das Halbfinale der Fußball-WM zwischen Deutschland und Spanien, wobei die Be... » mehr

Wolfgang Molitor   zum neuen Rundfunkbeitrag

28.12.2012

Meinungen

Über Gebühr

Flächendeckend und lückenlos: Vom 1. Januar an wird in Deutschland niemand mehr dem neuen Rundfunkbeitrag entkommen können. Egal, ob er nun Fernsehen guckt oder nicht, ob er stumm ist oder taub. » mehr

Freuen sich auf eine spannende Kandidaten-Debatte zur OB-Wahl in der Feuerwache (von links): TVO-Geschäftsführer Norbert Kießling, Stephan Ringwald, Vorstand der Kulmbacher Bank, TVO-Redaktionsleiter Frank Ebert und Vorstand der Kulmbacher Bank, Dieter Bordihn. 	Foto: Burger

26.09.2012

Kulmbach

OB-Kandidaten im Rede-Duell

Vor den Kameras von TVO und Kulmbacher Bürgern treffen am 9. Oktober alle drei Bewerber um den Chefsessel im Kulmbacher Rathaus aufeinander. Dabei sein kann jeder live oder bei der Sendung am folgende... » mehr

Bettina Hartmann   zur Fernsehunterhaltung

20.04.2012

Meinungen

Sendepause

Nehmen wir mal an, ein großer Samstagabendunterhalter taucht in den Vorabend ab - und keiner schaut zu. Kündet das vom Untergang des Mediums Fernsehen? Wohl kaum. Aber immerhin ist es bemerkenswert. I... » mehr

fernseher

17.01.2012

Frage des Tages

Die Sache mit den Einschaltquoten

"Wie werden denn die Einschaltquoten berechnet", will ein Leser wissen. Er wundert sich, wie herauskommt, wer wann welches Programm eingeschaltet hat. Dazu wenden wir uns an die GfK Fernsehforschung m... » mehr

Die Initiatoren von "Hof konkret" bei der Pressekonferenz (von links) VR-Bank-Vorstand Norbert Schug, tvo-Geschäftsführer Norbert Kießling, VR-Bank-Vorstandsvorsitzender Jürgen Handke, sein Vorstandskollege Bernd Schnabel, tvo-Redaktionsleiter Frank Ebert und Frankenpost-Chefredakteur Hans Pirthauer.   	Foto: Kauper

25.11.2011

Oberfranken

Debatte über das Millionenprojekt

Am Montag, 5. Dezember, startet eine neue Runde von "Hof konkret". Im Mittelpunkt steht ein heißes Eisen: die Kosten-Explosion beim Bau der Hofer Freiheitshalle. » mehr

fprt_am_meike_150311

15.03.2011

Oberfranken

Aus der Traum

Nur drei Monate nach dem Startschuss hat die jüngste Popstars-Band "LaVive" das Handtuch geworfen. Für Meike aus Schwarzenbach an der Saale ist die Zeit unter den Stars und Sternchen damit vorbei. Ein... » mehr

fpha_kopka_210111

21.01.2011

Region

Kopka rät zum Abschalten

Seit RTL wieder ins Dschungelcamp nach Australien schaltet, sitzen jeden Abend sieben Millionen Deutsche vor dem Fernseher. Der ehemalige Medienrats-Chef Klaus Kopka beklagt, wie viel Geld mit der Abs... » mehr

fpks_Boeckschieszen71_161110

16.11.2010

Region

Patriotische Raucher

Politiker aller Ebenen sind die Ziele beim "Böckschießen" im Trebgaster Bräustadl. » mehr

fpwun_martin_rabus_030910

04.09.2010

Region

Er macht die Abendschau

Martin Rabus ist einer der Hauptakteure bei der beliebten Sendung des Bayerischen Fernsehens. Die Frankenpost begleitet den Bad Alexandersbader einen Tag lang. » mehr

fpku_doldinger_saxofonist_l

24.02.2010

FP

Fisch voller Menschen

Selten wurde das Wort vom sicheren Hafen so grausig widerlegt. » mehr

02.11.2009

Region

Dekan Pröbstl plädiert für den freien Sonntag

Selb - Als eine "Bewegung der Medien" bezeichnete Dekan Dr. Volker Pröbstl die Reformation Luthers im Festgottesdienst zum Reformationstag in der Stadtkirche St. Andreas. Dabei dürfe diese Bewegung n... » mehr

fpmhz_sommerkonzert_090709

09.07.2009

Region

Sprühender Wortwitz und Tiefgang

Münchberg - Ein Sommerkonzert besonderer Art bot der Liedermacher Klaus André Eickhoff in der Friedhofskirche. » mehr

Michael Mittermeier

22.12.2007

FP

Der Comedy-Darwinist

Er ist einer der populärsten Komiker Deutschlands und hat in den vergangenen Jahren die Humorlandschaft geprägt wie nur wenige andere: Michael Mittermeier, der mit Späßen über kuriose Werbespots und k... » mehr

fpmhz_

31.10.2007

Region

Dorfdiktator will nicht ins Exil

Zell – Wenn aus dem Zeller Schützenhof lautes Gelächter zu hören ist, kann das nur eines bedeuten: die Laienspielgruppe Zell hat sich wieder einmal selbst übertroffen. In dieser Saison steht das Stück... » mehr

Franz Josef Antwerpes

05.05.2007

FP

„Schluss mit dem blöden Gequatsche!“

Kennen Sie noch Franz Josef Antwerpes? Der Mann aus Köln war einmal der bekannteste Regierungspräsident der Republik. Im Sonntagsgespräch regt der Medienprofi sich über die Talkshows im Fernsehen auf » mehr

Dieter Nuhr

23.09.2006

FP

"Ich bin mir gegenüber sehr tolerant"

Wenn einer sagt: "Ich bin's nuhr", dann erwartet man nicht so viel. Anders bei Comedy-Star Dieter Nuhr: Ihn kennt man aus dem Fernsehen, bald bekommt man ihn auch live zu sehen: Am 17. November wird d... » mehr

Oliver Kalkofe

07.04.2007

FP

„Das Fernsehen ist eine Mülltonne“

TV-Kritiker Oliver Kalkofe im Sonntagsgespräch – über Privatfunk, öffentlich-rechtliche Anstalten und natürlich über Dieter Bohlen » mehr

fpku_gernhard_1sp_230307

25.04.2007

FP

Frauchen gesucht

Der im Juni vergangenen Jahres gestorbene Robert Gernhardt war einer unserer Besten: als Verfasser „lichter Gedichte“, als Meister der komischen Zeichenkunst (als solcher erhielt er den e.o.plauen-Pre... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".