Lade Login-Box.

EINWANDERUNGSLÄNDER

Aufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Ingelheim

29.08.2019

Brennpunkte

Breite Skepsis bei Migration - stärker im Osten

Die Bevölkerung blickt skeptisch auf Zuwanderung. Aber es gibt auch eine pragmatische Sicht auf die Vor- und Nachteile. Eine Studie sieht unterm Strich eine robuste Willkommenskultur. Im Osten sind di... » mehr

Abgelehnte Asylbewerber

28.06.2019

Brennpunkte

Migrationspaket passiert den Bundesrat - mit viel Kritik

Der Bundesrat diskutiert über ein kontroverses Gesetzpaket. Was für ausländische Fachkräfte Erleichterung bringt, bedeutet für manche Asylbewerber Verschärfungen. In der Länderkammer wird schnell klar... » mehr

Arbeit an Schaltschränken

09.05.2019

Brennpunkte

Streit im Bundestag über Einwanderung von Fachkräften

Jahrzehntelang wurde debattiert, ob Deutschland ein Einwanderungsland ist. Nun kommt ein Gesetz auf den Weg, das die Einwanderung von Fachkräften stärken und steuern soll. Doch es gibt auch viel Kriti... » mehr

14.03.2019

Meinungen

Die Zeit drängt

Der Fortschritt ist eine Schnecke. Seit gut 20 Jahren diskutiert die deutsche Politik darüber, ob Deutschland ein Einwanderungsland ist oder nicht. In den vergangenen Jahren hat sich der Druck auf die... » mehr

Flüchtlinge am Arbeitsmarkt

19.12.2018

Hintergründe

Deutschland soll ab 2020 Einwanderungsland sein

Die Bundesregierung will Menschen zur Einwanderung ermutigen, die auf dem Arbeitsmarkt dringend gebraucht werden. Damit ihr geplantes Gesetz nicht als offene Einladung an alle missverstanden wird, hat... » mehr

«Blaue Karte»

19.12.2018

Brennpunkte

Deutschland will Fachkräfte anlocken

Die deutsche Wirtschaft sucht händeringend Fachkräfte auch aus dem Ausland. Nach jahrzehntelanger Debatte hat die Bundesregierung neue Regeln auf den Weg gebracht - und erntet einiges an Kritik. » mehr

Interview: mit Karl Schenk Graf von Stauffenberg

18.09.2018

Oberfranken

"Wir sollten alle auf die Straße gehen"

Wie viele andere ist Karl Graf von Stauffenberg in Sorge um die Demokratie. Die Bürger aus der Mitte sollten Randgruppen die Stirn bieten, sagt der Enkel des Hitler-Attentäters. » mehr

"Gleisdreieck", Joy Denalanes neues Album ist am 3. März erschienen.

04.03.2017

FP

Interview mit der Soul-Sängerin Joy Denalane: "Man kann immer einen gemeinsamen Nenner finden"

Sie vereint Soul und R ´n´ B mit deutschen Texten: Joy Denalane. Am gestrigen Freitag erschien ihr neues Album "Gleisdreieck". Ein Sonntagsgespräch über Kreuzberg, die Berliner U-Bahn und Rassismus im... » mehr

Sie diskutierten in Marktredwitz über erfolgreiche Integration (von links): Celal Öztürk, Ayse Tanser, Ülkü Bozbey, Melek Gökdas, Klaus Hamann und Dr. Peter Hirschberg. Foto: Uschi Geiger

17.10.2016

Fichtelgebirge

Dreisprung zur gelungenen Integration

Experten aus Kirche und Wissenschaft beleuchten das Leben der türkischen Gastarbeiter: Der Staat habe sich um die Menschen kaum gekümmert. » mehr

Peter Cachola Schmal

10.03.2016

FP

Chef von Biennale-Pavillon fordert Bekenntnis zum Einwanderungsland

Der deutsche Pavillon für die Architekturbiennale in Venedig - 28. Mai bis 27. November - wird in diesem Jahr hochpolitisch. Unter dem Titel "Making Heimat. Germany, Arrival Country" hat sich das Tea... » mehr

Beleuchteten das Leben der Gastarbeiter (von links): Wolfgang Schilling, Ayse Tansev, die Integrationsbeauftragte im Selber Stadtrat, Sami Özmen, Landratsstellvertreterin Johanne Arzberger, Fazil Agaoglu, Mustafa Ceylan und der Vorsitzende der türkischen Gemeinde in Selb, Veysel Turan. Foto: Gerd Pöhlmann

08.03.2016

Region

Selb ist für viele Türken ihr Zuhause

Ehemalige "Gastarbeiter" erzählen im Porzellanikon wie sie in die Stadt kamen und warum sie geblieben sind. Gerne wären sie auch deutsche Staatsbürger. » mehr

Thomas Schnurrer

12.02.2016

Region

CSU will Regeln für Flüchtlinge

Sauerhof/Münchberg - Zurückhaltend und sachlich, ohne Polemik und Angriffe auf den politischen Gegner, so war diesmal das Heringsessen der Münchberger CSU geprägt. » mehr

"Verzweiflung und Hoffnung" heißt dieses Diorama der Gruppe 50plus, das zeigt, wie Flüchlinge an einen Urlaubsstrand übersetzen. Foto: Florian Miedl

03.12.2015

FP

Zwischen Zukunft und Sehnsucht

Dürfen Flüchtlinge hierzulande mit einer "neuen Heimat" rechnen? In Marktredwitz vergleicht eine Ausstellung die biblische Geschichte mit der aktuellen Wirklichkeit. » mehr

09.03.2010

Oberfranken

Ein Pulverfass namens mangelnde Integration

Bad Alexandersbad - Es dauerte lange, bis sich die Erkenntnis durchsetzte, dass Deutschland ein Einwanderungsland ist, und es dauerte noch länger, bis die interkulturelle Bildung als Herausforderung f... » mehr

Martin Walser nimmt an Diskussionsveranstaltung in Berlin teil

23.02.2008

FP/NP

Nur reagiert

Nur reagiert Diese Leute, die Hooligans, wie Ihr sie nennt, haben nur auf die Verletzung des internationalen Rechts reagiert. » mehr

^