Lade Login-Box.

EINZELHÄNDLER

Im Salon "Frisierbar" von Doris Netzsch türmen sich seit Jahresbeginn die Kassenbons. Jedoch besteht im Schnitt nur jeder zehnte Kunde auf einer Quittung aus Papier. Foto: Florian Miedl

17.01.2020

Fichtelgebirge

Viel Unmut und noch mehr Müll

Seit dem 1. Januar gilt die Kassenbonpflicht. Die Zettelflut erhitzt auch in der Region die Gemüter von Einzelhändlern und Verbrauchern. » mehr

Das Wahlprogramm von OB Henry Schramm und der Kulmbacher CSU ist ein stattliches Werk. Wolfram Brehm (von links), Henry Schramm und Heike Vogel stellten das 24 Seiten umfassende Werk vor, in dem zahlreiche künftig angedachte Projekte aufgelistet sind. Foto: Melitta Burger

17.01.2020

Kulmbach

Schramm setzt auf Gemeinsamkeit

100 Prozent Kulmbach verspricht OB Henry Schramm für den Fall seiner Wiederwahl und legt ein umfangreiches Programm vor. CSU, WGK und FDP tragen es mit. » mehr

Kassenbonpflicht

07.01.2020

Wirtschaft

Händler über die Bonpflicht: «Sinnlose Zettelwirtschaft»

Händler müssen seit Beginn des Jahres auch beim Kauf von Brötchen, Bratwurst oder einer Kugel Eis einen Kassenbon ausgeben. Und wie läuft's? » mehr

Shoppingtour

06.01.2020

Wirtschaft

Einzelhandel im zehnten Jahr in Folge mit Umsatzplus

Die Konsumfreude vieler Verbraucher hat Deutschlands Einzelhändlern 2019 im zehnten Jahr in Folge steigende Umsätze beschert. » mehr

06.01.2020

Schlaglichter

Einzelhandel im zehnten Jahr in Folge mit Umsatzplus

Die Konsumfreude vieler Verbraucher hat Deutschlands Einzelhändlern 2019 im zehnten Jahr in Folge steigende Umsätze beschert. Nach einer ersten Schätzung des Statistischen Bundesamtes auf Basis der Za... » mehr

Der Gutschein-Verkauf boomt. Und so erwarten viele Händler der Region auch nach Weihnachten noch deutlich mehr Kundschaft als üblicherweise im Jahr. Foto: Jens Kalaene/dpa-tmn

27.12.2019

Hof

Der Laden läuft

Immer mehr Kunden schwören der Bestellerei im Internet ab. Die Einzelhändler der Region sind mit dem Geschäft vor Weihnachten zufrieden. Die Umsätze sind gut. » mehr

Umtauschwellen scheinen der Vergangenheit anzugehören. Bei Frey in Marktredwitz sind gerade vor allem Schnäppchenjäger unterwegs.	Foto: Florian Miedl

27.12.2019

Marktredwitz

Umtausch-Marathon klingt ab

Am 27. Dezember bilden sich jedes Jahr lange Schlangen an den Kassen. Doch die Rückgabe unliebsamer Ware geht zurück, sagen Vertreter des Einzelhandels. » mehr

Am letzten Tag war nochmals viel los auf dem Hofer Weihnachtsmarkt. Foto: Uwe von Dorn

23.12.2019

Hof

"Die Altstadt ist die optimale Lösung"

Nach vier Wochen ist der Hofer Weihnachtsmarkt zu Ende gegangen. Organisator Martin Fuhrmann ist überzeugt vom Konzept. Die Hofer SPD weniger. » mehr

Vierter Advent

22.12.2019

Wirtschaft

Einzelhandel unzufrieden mit Woche vor viertem Advent

Die Einzelhändler in Deutschland sind unzufrieden mit der Geschäftsentwicklung der vergangenen Tage. In der Woche vor dem vierten Advent sei das Weihnachtsgeschäft hinter den Erwartungen vieler Händle... » mehr

Eine Flut von Kassenbelegen befürchten die Händler für das neue Jahr 2020. Die Bonpflicht erhitzt die Gemüter. Foto: Stefan Linß

20.12.2019

Kulmbach

Zoff um die Zettelchen

Händler und die Handwerkskammer kritisieren die neue Bonpflicht. Sie argumentieren, dass unnötiger Müll in großen Mengen entstehen wird. » mehr

Kupfergeld

20.12.2019

Wirtschaft

Abschied vom Kupfergeld - Belgien wagt das Experiment

Im Geldbeutel knubbeln sich die braunen Münzen, doch viel kaufen kann man davon nicht. Belgien hat 1- und 2-Cent-Stücke nun weitgehend als Wechselgeld abgeschafft. Stattdessen wird an den Kassen gerun... » mehr

Feuerwerk

17.12.2019

Geld & Recht

Händler verzichten auf Silvesterböller

Erste Supermärkte verbannen Feuerwerk aus dem Sortiment. Marktleiter sprechen von Umweltschutz, Hersteller von einer Scheindebatte. Ob der Böller-Boykott zum Trend wird, entscheidet sich wohl nächstes... » mehr

Silvester-Feuerwerk

17.12.2019

Deutschland & Welt

Immer mehr Händler verzichten auf Silvesterböller

Erste Supermärkte verbannen Feuerwerk aus dem Sortiment. Marktleiter sprechen von Umweltschutz, Hersteller von einer Scheindebatte. Ob der Böller-Boykott zum Trend wird, entscheidet sich wohl nächstes... » mehr

Das Qualitätsversprechen hat auch heute noch einen guten Klang. Hersteller aus der Region setzen gerne auf "Made in Germany". Foto: Lars Halbauer/dpa

16.12.2019

Region

Der Slogan für gute Geschäfte

Das Gütesiegel "Made in Germany" genießt weltweit den besten Ruf. Kein Wunder, dass Kulmbacher Betriebe voller Stolz auf die Herstellung in der Heimat verweisen. » mehr

Kassenbonpflicht

14.12.2019

Deutschland & Welt

Kassenbonpflicht: Altmaier will Änderung in letzter Minute

Steuerbetrug an der Ladenkasse soll entschiedener bekämpft werden. Dazu wurde vor drei Jahren ein Gesetz beschlossen, das nun in Kraft treten soll. Doch kurz vor dem Stichtag ist die Aufregung groß. » mehr

Madeleine Bergmann

13.12.2019

dpa

Wie werde ich E-Commerce-Kaufmann/frau?

Wer bestellt das neue Tablet für Oma? Präsente noch kurz vor der Bescherung im Netz zu besorgen, ist keine Seltenheit. Kaufleute im E-Commerce sorgen dafür, dass dann alles rund läuft. » mehr

Wird Handel künftig komplett im Internet stattfinden? Sabine Köppel, Bezirksgeschäftsführerin im Handelsverband Bayern, glaubt das nicht. Foto: Ralf Münch

11.12.2019

FP/NP

"Im Laden kann ich das Produkt anfassen"

Das Internet setzt den Einzelhandel unter Druck. Sabine Köppel, Bezirksgeschäftsführerin im Handelsverband Bayern, sagt, wo Probleme und Chancen für die Branche liegen. » mehr

Michael Hummel

09.12.2019

dpa

Was für Verbraucher bei Gutscheinen gilt

Für Bücher, fürs Kino oder Theater: An Weihnachten werden wieder unzählige Gutscheine verschenkt. Doch was, wenn das Geschenk nichts taugt? Oder man die Einlösung verschleppt? So ist die Rechtslage. » mehr

Nikolaustag

03.12.2019

Deutschland & Welt

Nikolaus bringt Geschenke für Hunderte Millionen Euro

Verglichen mit dem «Black Friday» oder dem «Cyber Monday» verliert der traditionelle Festtag Nikolaus im Weihnachtsgeschäft an Bedeutung. Aber unwichtig ist er noch lange nicht. » mehr

Mit der Kampagne "Ich kauf in der Region" bricht die Verlagsgruppe Hof/Coburg/Suhl/Bayreuth (HCSB) eine Lanze für den stationären Handel. Der Appell an die Verbraucher: Habt einfach wieder Lust vor Ort einzukaufen - und zwar bei den Menschen, denen ihr vertrauen könnt.	Foto: Adobe Stock/jackfrog

02.12.2019

FP/NP

"Einkaufen muss wieder Herzenssache sein"

Mit einer neuen Kampagne rollen Frankenpost, Neue Presse Coburg und Nordbayerischer Kurier dem lokalen Handel den roten Teppich aus. Es geht um mehr als nur kurzfristig bessere Umsätze. » mehr

Die Kulmbacher Innenstadt ist festlich dekoriert, damit der Einkaufsbummel zum Erlebnis wird. Die Einzelhändler haben sich für das Weihnachtsgeschäft gerüstet. Foto: Stefan Linß

02.12.2019

Region

Händler sehen Luft nach oben

Allmählich nimmt das Vorweihnachtsgeschäft Fahrt auf. Kulmbacher Einzelhändler ziehen nach dem ersten Adventswochenende eine verhaltene Bilanz. » mehr

Über mangelnden Zuspruch konnte sich bei der Eröffnung des der Hofer Weihnachtsmarktes am Freitagabend keiner beklagen. Die Altstadt war voller Menschen. Mehr Bilder gibt es unter www.frankenpost.de .	Foto: Thomas Neumann.

29.11.2019

Region

Weiter so oder doch ganz anders?

Wie sieht die Zukunft des Hofer Weihnachtsmarktes aus? Darüber machen sich die Akteure Gedanken. Manche wünschen sich ein neues Konzept. » mehr

Stephan Kleyer mit einem der Edel-Whiskys.

29.11.2019

Fichtelgebirge

Wie Lebensmittel in die Märkte kommen

Von Marktredwitz aus werden die Regale in mehr als 1000 Edeka-Märkten bestückt. In den 17 Hallen lagern auch Christbäume und sündteure Whiskys. » mehr

Sonntägliches Einkaufen in Hof, so wie am verkaufsoffenen Filmtage-Sonntag, ist im Dezember nicht erlaubt. So öffnen die Händler an den Adventssamstagen länger - zumindest die meisten, zumindest etwas.	Foto: Sarah Schmidt

27.11.2019

Region

Handel übergibt Wunschliste an OB-Kandidaten

Von Transparenz bis öffentliche WCs: Händler und Gastronomen sagen den potenziellen Rathaus-Chefs, was ihnen wichtig ist. Und was sie erwarten. » mehr

Den Weg zum Parkautomaten können sich Hof-Besucher am 7., 14. und 21. Dezember sparen. Nur eine Parkscheibe müssen sie ins Auto legen. Foto: Thomas Neumann

19.11.2019

Region

Präsente sollen Hof-Besucher anlocken

Gratis-Parken an drei Samstagen, Busfahren für einen Euro - so soll das Weihnachts-Shopping attraktiver werden. Der Blick geht aber auch schon ins Frühjahr 2020. » mehr

Die Weißenstädter Einzelhändler werden sich an der Kampagne "Ich kauf in der Region" beteiligen. Auch Optikerin Katrin Matthäus findet die Aktion gut und macht mit. Ihr Kunde Klaus Tuchbreiter sagt: "Man sollte nie auf fachmännische persönliche Beratung verzichten." Als Vorsitzender des Gewerbevereins weiß er, wovon er redet. Foto: R. M.

14.11.2019

Fichtelgebirge

Konkrete Hilfe für die Einzelhändler vor Ort

Die Stadt Weißenstadt macht mit bei der Kampagne "Ich kauf in der Region". Sie will ihre Geschäfte gegen die Konkurrenz aus dem Internet stärken. » mehr

Lebensmitteleinkauf

13.11.2019

Region

Auch Berg gegen neuen Supermarkt in Naila

Der Gemeinderat lehnt die Pläne der Nachbarstadt ab, noch einen Lebensmittelmarkt zu ermöglichen. Die Räte sehen Gefahren für die Nachbargemeinden. » mehr

Gutscheine und Bargeld

11.11.2019

dpa

Bargeld und Gutscheine bleiben Weihnachtsgeschenk-Hits

Trotz düsterer Konjunktursignale wollen die meisten Verbraucher auch in diesem Jahr für Weihnachtsgeschenke tief in die Tasche greifen. Doch die Geschenkauswahl fällt nicht immer leicht. » mehr

Gutscheine und Bargeld am beliebtesten

11.11.2019

Deutschland & Welt

Bargeld und Gutscheine bleiben Weihnachtsgeschenk-Hits

Trotz düsterer Konjunktursignale wollen die meisten Verbraucher auch in diesem Jahr für Weihnachtsgeschenke tief in die Tasche greifen. Doch die Geschenkauswahl fällt nicht immer leicht. » mehr

Stromkosten sind ein großer Kostenfaktor im Handel. Hier besteht nach Einschätzung des Branchenverbands spürbares Einsparpotenzial - etwa bei Kühltheken. Foto: Stefan Schreibelmayer/ olehslepchenko /Adobe Stock

Aktualisiert am 06.11.2019

FP/NP

Handel engagiert sich für Klimaschutz

Der Branchenverband geht in die Offensive: Er will kleine Händler unterstützen, einen Beitrag zur CO2-Einsparung zu leisten. » mehr

Aldi in Großbritannien

06.11.2019

Deutschland & Welt

Aldi und Lidl gewinnen den Brexit an der Ladenkasse

Die britischen Einzelhändler leiden - und Schuld ist vor allem die wirtschaftliche Unsicherheit wegen des Brexits. Doch es gibt auch Gewinner. Die kommen aber nicht aus Großbritannien. » mehr

Überall in Hof - wie hier vor der Hauptpost - bildeten sich im November 1989 lange Schlangen vor den Auszahlstellen für das Begrüßungsgeld. Jeder DDR-Bürger erhielt 100 D-Mark, wenn er die Bundesrepublik besuchte. Foto: Frankenpost-Archiv

31.10.2019

Oberfranken

90 Millionen Mark für die Besucher

Der Hofer Alt-Oberbürgermeister Dieter Döhla erinnert sich an die turbulente Zeit der Grenzöffnung. Sein Kollege in Plauen erhielt einen Lieferwagen voller West-Mark. » mehr

Eine Einstimmung auf die Adventszeit ist der Wintermarkt am verkaufsoffenen Sonntag in Selb. Foto: pr.

30.10.2019

Region

Selb freut sich auf den Wintermarkt

Am verkaufsoffenen Sonntag ist in der Porzellanstadt einiges geboten. Bereits am Samstag heißt es "Feuer und Eis" im Rosenthal-Outlet. » mehr

Boris Becker

28.10.2019

Deutschland & Welt

Vor Weihnachten setzt der Einzelhandel auf Promis

Vom Hollywood-Star bis zur Tennis-Legende: Der deutsche Handel setzt im Kampf um Kunden oft und gern auf die Strahlkraft von Prominenten. Doch bei den jüngeren Verbrauchern reicht das oft nicht mehr. » mehr

Der Hofer Weihnachtsmarkt beginnt heuer am 25. November. Auf dem Archiv-Foto von 2018 weist der Kaufhof noch auf Fahnen auf seine Schließung hin. Heuer wird die Kaufhof-Baustelle zu einer Herausforderung für den Weihnachtsmarkt-Betreiber.

25.10.2019

Region

"Kunsthandwerk ist nicht die Zukunft"

In vier Wochen beginnt der Weihnachtsmarkt in Hof. Betreiber Martin Fuhrmann gibt einen Ausblick auf das Event, spricht über Probleme der Branche und seine eigenen Ziele. » mehr

38 Jahre lang hat Doris Tuckermann-Mündel ihre Kunden beraten - und mehr als das. "Gemeinsam haben wir viel gespielt, gestaunt, geträumt und gelacht. Darin lag viel Menschlichkeit", sagt die Inhaberin.

24.10.2019

Region

"Steinboss": Die Herrin der Spielsachen dankt ab

Puppen, Kreisel, Zauberkästen: Gutes Spielzeug wird rar in Hof. Im Februar schließt der "Steinboss", der letzte Laden für solche Waren. Die Inhaberin geht in den Ruhestand. » mehr

Bartholomäusmarkt Marktredwitz 2017

24.10.2019

Region

Verkaufsoffener Sonntag Marktredwitz: Viele Geschäfte bleiben geschlossen

Verdi setzt durch, dass in Marktredwitz viele Läden geschlossen bleiben. Nicht nur die Einzelhändler sind angesichts der Online-Konkurrenz rund um die Uhr stinksauer. » mehr

Einladend: Silvia Gulden präsentiert, groß ausgedruckt, die Vorlage für die Weihnachts-Edition der Hofer Wertpapiere - bald erhältlich im Scheckkartenformat ähnlich der Volksfest-Version im Vordergrund.

18.10.2019

Region

Die Event veranstaltende Wollmilchsau

Gemessen daran, was vom Hofer Stadtmarketing alles erwartet wird, hat der Verein geradezu lächerlich kleine Ressourcen. Dabei ist kaum ein städtischer Bereich so gefragt. Und im Umbruch. » mehr

Metro-Zentrale

11.10.2019

Deutschland & Welt

Metro verkauft China-Geschäft

Konzernchef Koch sieht in dem milliardenschweren Deal einen «großen Schritt» bei der Umwandlung der Metro in einen reinen Großhändler. Und auch bei dem geplanten Verkauf der Supermarkttochter Real geh... » mehr

Ikea-Restaurant

08.10.2019

dpa

Ikea stoppt Verkauf von Wilke-Wurst

Noch immer ist unklar, welche Betriebe genau mit Wurst des nordhessischen Herstellers beliefert wurden. Behörden veröffentlichen bisher keine Listen dazu. Doch es werden weitere Namen bekannt. » mehr

Hofer Jusos werfen OB Fichtner Untätigkeit vor

08.10.2019

Region

Hofer Jusos werfen OB Fichtner Untätigkeit vor

Die Stadt habe kein Interesse daran, den Einzelhandel zu fördern. Für Immobilienbesitzer fehle ein Ansprechpartner. » mehr

Ikea-Restaurant

07.10.2019

Deutschland & Welt

Ikea stoppt Verkauf von Wilke-Aufschnitt

Noch immer ist unklar, welche Betriebe genau mit Wurst des nordhessischen Herstellers beliefert wurden. Behörden veröffentlichen bisher keine Listen dazu. Doch es werden weitere Namen bekannt. » mehr

Die Hofer Innenstadt ist spürbar weniger frequentiert als früher. Die Gründe sind vielfältig. Die Stadt versucht mit der Umgestaltung des Oberen Torplatzes hin zur Altstadt, die Aufenthaltsqualität zu steigern.

04.10.2019

Region

"Untätigkeit kann uns niemand vorwerfen"

Eine Woche nach dem Vortrag des Handelsexperten Christian Klotz äußert sich der Hofer Oberbürgermeister. Er findet deutliche Worte in Richtung Galerie-Investor und Hausbesitzer. Und übt auch Selbstkri... » mehr

27.09.2019

Region

Kommentar: Harte Analyse auf dem Silbertablett

Es war ein Abend, der nachwirkt. Allein damit ist das Ansinnen der Initiatoren aufgegangen: Die Hofer reden wieder über ihre Innenstadt, diskutieren sich die Köpfe darüber heiß, wie ins Herz der Stadt... » mehr

Black Friday

26.09.2019

Deutschland & Welt

«Black Friday» als Marke? Bundespatentgericht sieht Chancen

Im Prozess um den Schnäppchentag vor dem Weihnachtsgeschäft des Handels geht es um viel Geld. Einen Unternehmer warf die vorläufige Einschätzung der Richter im Prozess um - im wahrsten Sinne des Worte... » mehr

Stadt mit Potenzial: Bei seinem ersten Besuch in Münchberg war Planer Wilfried Weisenberger von den schönen Ecken begeistert. Jetzt will er aus Münchberg "Kulcity" machen, ein Zentrum der Genüsse. Fotos: Patrick Findeiß / privat

20.09.2019

Region

"Wir dürfen keine Zeit verlieren"

Münchberg macht sich auf den Weg, "Kulcity" zu werden. Im Interview erklärt Wilfried Weisenberger, der kreative Kopf unter den Planern, warum er an den großen Wurf glaubt. » mehr

"Rate mal, wer dran ist" - so beginnen Trickbetrüger gern ihr Telefonat mit alten Menschen.	Foto:

19.09.2019

Region

Betrüger geben sich als Chef des Opfers aus

Rund 735 Euro haben dreiste Betrüger erbeutet, nachdem sie eine Angestellte eines Hofer Einzelhändlers am Telefon so verwirrten, dass sie mehrere Guthaben-Codes herausgab. » mehr

Oktoberfest

19.09.2019

dpa

Das Oktoberfest ist Gaudi und Milliardengeschäft

Für die Brauer ist das Oktoberfest «das Fest des Münchner Bieres». Aus wirtschaftlicher Sicht könnte es genauso gut «das Fest der Hotels» heißen. Für andere ist die Wiesn dagegen eine zweischneidige S... » mehr

Wie kul ist das denn?

18.09.2019

Region

Wie kul ist das denn?

Wie sich Münchberg vermarkten will, stößt bei Bürgern auf enormes Interesse. Stadt und Planer wollen handeln, bevor es andere tun. » mehr

Die Ideengeber: die Münchberger Andreas Fickenscher, Tilman Held (vorne von links) sowie Hanns Bergmann (hinten links). Bürgermeister Christian Zuber (hinten rechts) stellte gestern der Öffentlichkeit die Pläne vor.

17.09.2019

Region

Münchberg geht völlig neue Wege

Die Stadt will sich künftig als Zentrum für Genuss und Kulinarik positionieren. Das ist ein bundesweit einmaliges Konzept. » mehr

Fierant Alexander Zöcklein aus Burgebrach ist auch das Werbe-Gesicht für den geplanten Kartoffelmarkt. Organisatorin Carola Robert liegt die Belebung der Innenstadt nach wie vor am Herzen. Foto: cs

16.09.2019

Region

Kuschelig statt XXL

Ein einziger Händler hält den Wochenmarkt in Helmbrechts am Leben. Das geschrumpfte Angebot empfindet die Stadt nicht als Nachteil: "Klein, aber fein", lautet die Devise. » mehr

Stadtfest Münchberg - Sonntag

15.09.2019

Region

Münchberg feiert rauschendes Stadtfest

Das 31. Münchberger Stadtfest hat mit seinen zahlreichen Höhepunkten die Besucherzahlen der vergangenen Jahre klar in den Schatten gestellt. Das Heimspiel von Waldschrat war dabei etwas ganz Besondere... » mehr

^