Lade Login-Box.

EINZELHÄNDLER

Das Wetter soll ja am Wochenende bestens werden - und so wird der "Nailaer Frühling" wieder zahlreiche Besucher anlocken. Archivfoto: Hüttner

15.05.2019

Naila

Naila lädt ein zum blumigen Markt

Zum 25. Mal findet am Sonntag der "Nailaer Frühling" statt. Für Groß und Klein ist viel geboten. Im Mittelpunkt stehen diesmal auch Trachten. » mehr

Der Einzelhandel verzeichnet seit Jahren ein Umsatzplus - davon sollen, wenn es nach der Gewerkschaft geht, auch die Angestellten profitieren. Foto: Fölsche

13.05.2019

Kulmbach

"Ich halte nicht viel von den Forderungen"

Die Umsätze im Einzelhandel steigen - davon sollen jetzt auch die Angestellten profitieren. Verdi fordert zehn Prozent mehr Lohn, der Handelsverband hält das für nicht machbar. » mehr

Spezialitäten vom Wild und kommunal gebrautes Bier zogen in der Ludwigstraße die Genießer an.

12.05.2019

Selb

Schlemmen, Shoppen und ein bisschen Fernweh

Der Selber Einzelhandel stellt eine kulinarische Feiermeile auf die Beine. Es gibt Feines zwischen Buch und Porzellan. Kenia stellt sich als Reiseland vor. » mehr

Bezahlen an der Kasse

11.05.2019

Wirtschaft

15 Sekunden fürs Bezahlen sind das Limit für Jüngere

Lebensmittel bestellen und bei Lieferung die Kleider für die Reinigung abgeben? Handelskonzepte aus aller Welt lassen die Zukunft ahnen. In Kalifornien lockt die Cannabis-Produktlinie «The High End». » mehr

In städtischen Parkhäusern und Tiefgaragen ist die erste Stunde frei. Die Grünen wollten das ändern, sind mit ihrem Antrag aber gescheitert. Foto: Stefan Linß

10.05.2019

Kulmbach

Die freie Parkstunde wird nicht angetastet

Die Grünen haben im Stadtrat mit ihrem Antrag für einen Aufreger gesorgt und sind gescheitert. Die erste Stunde im Parkhaus bleibt weiter kostenlos. » mehr

Wer nur rasch ein Rezept einlösen oder Brötchen holen will, kann künftig umsonst parken. Foto: Peggy Biczysko

30.04.2019

Marktredwitz

Marktredwitz führt Brötchen-Taste ein

Ab 1. Juni können die Autofahrer die erste Viertelstunde umsonst parken. Damit kommt der Stadtrat mit drei Gegenstimmen dem Einzelhandel ebenso entgegen wie den Kunden. » mehr

24.04.2019

Schlaglichter

Handelsverband: Immer mehr kleine Läden geraten unter Druck

Nur noch weniger als ein Drittel der Einzelhändler in Deutschland rechnet nach einer Umfrage des Handelsverbandes Deutschland in diesem Jahr mit wachsenden Umsätzen. Damit sind die Händler deutlich pe... » mehr

Mit Herzblut für Hof: Silvia Gulden ist neue Geschäftsführerin des Stadtmarketings. Ihre Haupttätigkeit momentan: mit den Leuten reden.	Foto: Stadt Hof

23.04.2019

Hof

Auf der Spur des Hof-Gefühls

Silvia Gulden, Chefin des Stadtmarketings, wirbt bei den Hofern darum, die Pluspunkte ihrer Stadt mehr herauszustellen. Nur so lasse sich die Attraktivität steigern. » mehr

Stationiert sind die Fahrzeuge von Michael Hilbert auf dem EKU-Platz mitten in der Stadt. Foto: Thomas Hampl

10.04.2019

Kulmbach

Aufs eigene Auto verzichten

Michael Hilbert will in Kulmbach das Car-Sharing etablieren. Seit Kurzem kann man seine E-Autos über eine App mieten. » mehr

Wirtschaftsförderer Bernd Köppel (links) hat Michael Fischer als Vorsitzenden der Rehauer Werbegemeinschaft abgelöst. Foto: Gödde

09.04.2019

Rehau

Zwei Ämter, ein Ziel

Wirtschaftsförderer Bernd Köppel übernimmt auch den Vorsitz in der Werbegemeinschaft. Interessenkonflikte sieht er in dieser Konstellation nicht - im Gegenteil. » mehr

31.03.2019

Hof

Einzelhändler gehen in die Werbeoffensive

Eine Aktionswoche soll die Marke "Heimatladen" bekannter machen. Einzelhändler bemerken schon jetzt die positiven Effekte des Projekts. » mehr

28.03.2019

Hof

Miteinander handeln und mehr Grün

Sabine Schaller-John ist 2017 nach Hof gezogen und ist über 25 Jahre im Einzelhandel tätig. » mehr

Real  -  Obst- und Gemüseabteilung

25.02.2019

Wirtschaft

Real verbannt Plastikbeutel für Obst und Gemüse

Die Verbrauchermarktkette will so rund 70 Millionen Plastikbeutel einsparen. Der Einzelhändler übernimmt damit eine Vorreiterrolle. Doch ob das der Umwelt wirklich hilft, ist umstritten. » mehr

Selb möchte eine "Fair-Trade-Stadt" werden, dazu müssen aber möglichst viele Einzelhändler und Gastronomen mitmachen. Wie hier im Naturkostladen "Kornblume" gibt es im örtlichen Einzelhandel bereits allerhand Produkte mit dem Fair-Trade-Siegel. Foto: Florian Miedl

29.01.2019

Selb

Von wegen abwarten und Tee trinken

Der Landkreis Wunsiedel will zur Fair-Trade-Region werden. Die Stadt Selb nimmt dabei die Rolle des Vorreiters ein. Nun braucht es noch Bürger, die mitmachen. » mehr

Tesco

28.01.2019

Wirtschaft

Tesco streicht bis zu 9000 Stellen

Der größte britische Einzelhändler Tesco baut bis zu 9000 Arbeitsplätze ab. Für bis zu 4500 der betroffenen Angestellten könnten neue Stellen im Konzern gefunden werden, teilte das Unternehmen mit. » mehr

Die Kulmbacher Händler überbieten sich mit Rabatten. Auch Karola Hemmer vom Damenmodegeschäft Privera beteiligt sich am Winterschlussverkauf und hat das Schaufenster entsprechend gestaltet. Fotos: Stefan Linß

24.01.2019

Kulmbach

Rabattschlacht bleibt in Mode

Zum Start in den Winterschlussverkauf erwarten die Kulmbacher Händler zwar keinen ganz großen Kundenansturm. Trotzdem ist die Zeit der Schnäppchenjäger gekommen. » mehr

Mastercard

22.01.2019

Wirtschaft

EU verhängt 570 Millionen Euro Strafe gegen Mastercard

Mastercard hat jahrelang zu hohe Kosten für Kreditkartengeschäfte erhoben - zulasten der Verbraucher, folgern die EU-Wettbewerbshüter. Nun verhängen sie eine saftige Geldstrafe. » mehr

Noch gibt an den Geldautomaten Bargeld. Wie lange der Streik der Geldtransporteure dauert, steht noch nicht fest Symbolfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

02.01.2019

Hof

Noch droht kein Bargeld-Mangel

An diesem Mittwoch haben 12.000 Geldtransport-Fahrer in ganz Deutschland gestreikt. Probleme gibt es nur, wenn sie weiterhin die Arbeit niederlegen. » mehr

Schaut so die neue Schaufensterdekoration in der Kulmbacher Innenstadt aus? Zahlen die Kunden ihre knappe Faschingsbekleidung wieder mit der guten alten D-Mark?	Foto: Peter Endig/dpa

30.12.2018

Kulmbach

Mit der D-Mark durch die Hitzewelle?

Weil Jahresrückblick jeder kann, schauen wir nach vorne. Was 2019 den Kulmbachern bringt, zeigt unsere nicht ganz ernst gemeinte Prognose. » mehr

Wer bei den Einzelhändlern in der Helmbrechtser Innenstadt einkauft, der tut das bewusst. Mit einer großen Umtauschwelle nach Weihnachten rechnen die Händler deshalb nicht.	Foto: Helmut Engel

28.12.2018

Münchberg

Umtausch-Welle ist nicht in Sicht

Die Einzelhändler in Helmbrechts sind mit dem Weihnachtsgeschäft zufrieden. Sie tun aber auch das ganze Jahr über etwas dafür. » mehr

In Hof - hier ein Bild von der Fußgängerzone am Donnerstag - sind viele Händler mit dem diesjährigen Weihnachtsgeschäft unzufrieden. Laut Einzelhandelssprecher Lutz Pfersdorf ist nicht nur der Online-Handel am mäßigen Umsatz schuld.	Foto: Schobert

27.12.2018

Hof

Der Weihnachts-Boom bleibt aus

Das Weihnachtsgeschäft geht zu Ende, und nicht alle Einzelhändler im Raum Hof sind zufrieden. In einigen Branchen bleiben die Umsätze hinter den Erwartungen zurück. » mehr

Die Stärkung der Selber Innenstadt war eines der Themen in der letzten Stadtratssitzung des Jahres 2018. Foto: Florian Miedl

26.12.2018

Selb

Ideen für Zentrum und Selbbach

Mit drei Untersuchungen für die Entwicklung der Stadt beschäftigt sich der Selber Stadtrat. Nicht alle Vorträge stoßen auf Gegenliebe. » mehr

23.12.2018

Schlaglichter

Weihnachtsgeschäft deutlich belebt

Nach zuvor eher mäßigen Umsätzen hat sich das Weihnachtsgeschäft bei den Einzelhändlern in Deutschland in der Woche vor dem vierten Advent deutlich belebt. Das Geschäft verlaufe spürbar besser als in ... » mehr

17.12.2018

Schlaglichter

Schwarzer Tag für Einzelhändler trübt die Börsen-Laune

Neue Hiobsbotschaften aus der Einzelhandelsbranche haben dem deutschen Aktienmarkt zugesetzt. Die trübe Stimmung erfasste den gesamten Markt. So verlor der Dax am Ende des Tages 0,86 Prozent auf 10 77... » mehr

02.12.2018

Schlaglichter

Schwacher Start ins Weihnachtsgeschäft

Die Erwartungen ans Weihnachtsgeschäft haben sich zum Beginn der Saison bei vielen Einzelhändlern noch nicht erfüllt. In der Woche vor dem ersten Advent hätten eher wenige Kunden in den Geschäften deu... » mehr

Einkaufsbummel

30.11.2018

Wirtschaft

Einzelhändler machen im Oktober überraschend weniger Umsatz

Im deutschen Einzelhandel sind die Umsätze im Oktober überraschend gesunken. Die Erlöse gingen real (preisbereinigt) um 0,3 Prozent im Monatsvergleich zurück, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbad... » mehr

Gute Konjunktur überdeckt Probleme

21.11.2018

Wirtschaft

Gute Konjunktur überdeckt Probleme

Eine Umfrage unter Einzelhändlern ergibt: Viele unterschätzen vor allem die Konkurrenz aus dem Internet statt die digitalen Chancen zu nutzen. » mehr

Die Pyramide als Treffpunkt auf dem Weihnachtsmarkt wird es auch heuer wieder geben. Zudem hat Marktmacher Martin Fuhrmann einige neue Anbieter gewonnen. Am Freitag, 30. November, öffnet der diesjährige Weihnachtsmarkt. Archiv-Foto: Jochen Bake

15.11.2018

Hof

Countdown zum Weihnachtsmarkt läuft

Der Aufbau hat begonnen: 40 Hütten, ein tägliches Programm und die Mischung aus Neuem und Bewährtem - der Hofer Weihnachtsmarkt öffnet in zehn Tagen seine Pforten. » mehr

Lions-Mitglieder haben fleißig Krapfen ausgeliefert. Foto: Hüttner

13.11.2018

Hof

Mehr als 19 000 Krapfen für den guten Zweck

Die Lions-Clubs in Hof und Naila haben beim Krapfen-Verkauf einen Rekord aufgestellt. In den Backstuben der Region herrschte Hochbetrieb. » mehr

Dicke Jacken und warme Schuhe sind noch kein Verkaufsschlager im Kulmbacher Handel. Bei dem milden Wetter sind die Kunden bislang kaum auf Winterware aus. Foto: Stefan Linß

12.11.2018

Kulmbach

Verkäufermangel zum Festtrubel?

Kurz vor dem wichtigen Weihnachtsgeschäft sind Einzelhandelgeschäfte in Kulmbach in Sorge. Es fehlen Fachkräfte und von der Gewerkschaft hagelt es weiterhin Kritik. » mehr

Die am meisten genannten Ideen der Impulsgruppe wurden mit Hilfe von Pins am Ort ihrer Notwendigkeit auf einem Stadtplan festgehalten.

31.10.2018

Marktredwitz

Eine Vitalspritze für das städtische Herz

Marktredwitz wappnet sich für die Zukunft. Der Markt und seine Pole bekommen eine kräftige Auffrischung. Vorrangige Themen sind Barrierefreiheit, ein neuer Belag und das Parken. » mehr

Gut gelaunt auch im Schneeregen: Trotz des miesen Wetters waren am Sonntag Filmfans und Einkäufer unterwegs.

28.10.2018

Hof

Filmtage enden im Schneeregen

Genau zum Start des verkaufsoffenen Sonntags beginnt das Schmuddelwetter. Dennoch bummeln Kunden durch die Stadt. Und Filmfans sowieso. » mehr

Kein Datenvolumen mehr? Kein Problem. In den Coburger Bussen gibt es nun kostenloses WLAN. Foto: Frank Wunderatsch

04.10.2018

Hof

Hof auf dem Weg zur digitalen Einkaufsstadt

Die Stadt hat den Zuschlag für die Teilnahme am Modellprojekt bekommen. Ziel ist es, Einzelhändler in der digitalen Welt sichtbar zu machen. Dafür gibt es 30 000 Euro vom Freistaat. » mehr

24.09.2018

Arzberg

Am Sonntag Erntemarkt in Arzberg

Die Stadt Arzberg lädt zum Erntemarkt am Sonntag ein. Von 10 bis 17 Uhr herrscht buntes Markttreiben, und die Geschäfte haben geöffnet. » mehr

Werner Türk hat die Sommerkollektion im Preis reduziert.

25.07.2018

Kulmbach

Prozente-Jagd im Schnäppchen-Sommer

Der Einzelhandel ruft die Kunden zur großen Rabattschlacht. Im Schlussverkauf übertreffen sich Kulmbacher Geschäfte mit Preisnachlässen. » mehr

Erst im nächsten Frühjahr soll die Klostergasse zur Baustelle werden.	Foto: Gabriele Fölsche

20.07.2018

Kulmbach

Kulmbachs Händler dürfen aufatmen

Nach einhelligem Willen des Stadtrates soll es nach dem Bierfest eine Baustellenpause geben. Die Sanierung der Klostergasse soll erst nächstes Jahr über die Bühne gehen. » mehr

Thierstein zeigt: Der Dorfladen kann ein Erfolgsmodell sein. Das kleine Geschäft wurde in der Anfangsphase von Wolfgang Gröll beraten und ist jetzt Mitglied im Dorfladen-Netzwerk. Unser Foto zeigt Karen Löhner, eine der fünf ehrenamtlichen Geschäftsführerinnen.	Fotos: Gerd Pöhlmann/privat

25.06.2018

Hof

Tante Emma hat nicht ausgedient

Immer mehr Dorfläden schließen, wie zuletzt in Sparneck. "Das muss nicht sein", sagt Wolfgang Gröll. Er hat ein Netzwerk gegründet, das Gemeinden bei der Umsetzung berät. » mehr

Eine Kundin schleppt prall gefüllte Einkaufstüten aus den Läden: In der Hofer Bismarckstraße wäre das dieser Tage wohl ein Bild mit Seltenheitswert. Symbolfoto: imtmphoto/Adobe Stock

06.06.2018

Hof

Handelssprecher attackiert die Stadtverwaltung

Die Geschäftsleute in der Hofer Bismarckstraße wehren sich gegen Vorwürfe aus dem Rathaus: Man habe mehrmals Kontakt aufgenommen. » mehr

06.06.2018

Hof

Kommentar: Weit entfernt vom Menschen

Die Händler in der Bismarckstraße haben Antworten gefordert - und sie in aller Deutlichkeit erhalten. » mehr

Paul Hintze

29.05.2018

Wie werde ich

Wie werde ich Tankstellen-Azubi?

Einst waren viele Tankstellen auch Werkstätten - heute sind sie eher kleine Supermärkte. Das ändert auch die Arbeit: Den Tankwart, der auch am Auto herumschrauben kann, gibt es kaum noch. Ein Comeback... » mehr

Ausbildungsberuf «Online-Einzelhändler»

13.04.2018

Karriere

Bayern führt neuen Ausbildungsberuf ein

Ob Kleider oder Lebensmittel: Immer mehr Menschen erledigen ihre Einkäufe über das Internet. Das verändert nicht nur den Beruf des Einzelhändlers - sondern sorgt nun auch für eine neue Ausbildung im F... » mehr

Richterhammer

28.03.2018

Karriere

Urteil stärkt Kündigungsschutz für Leiharbeiter

Leih- oder Zeitarbeiter arbeiten teils Seite an Seite mit regulären Arbeitnehmern, haben aber nicht immer die gleichen Rechte. Rechtlos sind sie aber nicht - auch wenn der Arbeitgeber versucht, zum Be... » mehr

Interview: mit dem Münchberger Bürgermeister Christian Zuber

09.03.2018

Münchberg

"Heimatmarkt soll Leben in die Stadt bringen"

Das Aus der Buchhandlung Meister bewegt viele Münchberger. Doch wer sich eine belebte Innenstadt wünscht, muss sein Kaufverhalten überdenken, findet der Bürgermeister. » mehr

Sein Job war für ihn immer mehr als ein Job: Jörg Meister, der seinen Traumberuf Buch- und Schreibwarenhändler Ende April aufgibt. Foto: Wunner

Aktualisiert am 08.03.2018

Münchberg

Das letzte Kapitel

Die Buchhandlung Meister war in Münchberg mehr als ein halbes Jahrhundert lang eine Institution. Ende April ist Schluss. Das Aus steht sinnbildlich für die Entwicklung des Handels. » mehr

17.01.2018

Hof

Drei neue Stelen werben für Läden

Seit 2015 gibt es an der Marienkirche die Gewerbestele der Stadt Hof. Nun haben Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner und beteiligte Einzelhändler, wie die Stadt Hof mitteilt, gleich drei neue Standor... » mehr

Bei Sport Downstairs gibt es Winterjacken zum halben Preis.

12.01.2018

Kulmbach

Frühstart für Schnäppchenjäger

Der Schlussverkauf der Winterware läuft schon auf vollen Touren. Die Kulmbacher Händler bieten im Kampf um Kunden große Rabatte. » mehr

"Wir machen (Ihnen) den Hof!": Viele der alteingesessenen Hofer Händler haben vergangenes Jahr eine neue Imagekampagne gestartet, die mit Plakaten und einem Einkaufsführer Aufmerksamkeit auf sich zieht. Und die ganz klar sagt: Der Hofer Handel ist nicht nur noch da - er entwickelt sich auch weiter. Wie viele Einzelhändler es in Hof gibt, lässt sich nicht eruieren: Das Stadtmarketing spricht von "gut 300 Fachhändlern", das Zentrenkonzept erwähnt (Stand: 2011) 540 Ladengeschäfte und in der Statistik des Ordnungsamts fallen 2017 gar 810 Betriebe in den Bereich Handel (mit eingerechnet sind hier jedoch die gut 200 Gastronomiebetriebe, die Versicherungen, die Ein-Mann-Vertreter für Tupperware und Co. und einiges mehr). Foto: Stadtmarketing

11.01.2018

Hof

Heute auf, morgen zu

2017 haben in Hof mehr Geschäfte geschlossen als neu eröffnet. Doch die Zahlen zeigen: Den Einstieg in den stationären Handel versuchen mehr Menschen als gedacht. » mehr

Spielzeug war gestern, Forum ist morgen: Renate Wölfel freut sich auf ihre neue Aufgabe.	Archivfoto: Wolfgang Neidhardt

29.12.2017

Selb

Neue Wege in bekanntem Gelände

Am Dienstag startet Renate Wölfel ihre neue Tätigkeit als Geschäftsführerin des "Forums Selb erleben". Dort arbeitet sie schon 15 Jahre ehrenamtlich mit. » mehr

Interview: mit Martin Fuhrmann, Betreiber des Hofer Weihnachtsmarktes

22.12.2017

Hof

"Von Romantik können wir nicht leben"

Zum Ende des Hofer Weihnachtsmarktes zieht Betreiber Martin Fuhrmann ein durchwachsenes Fazit. Sechs Tage weniger und schlechtes Wetter senkten den Umsatz. Für Fuhrmann ein Grund, weiter am Konzept zu... » mehr

Von links nach rechts: Nach der Sanierung der großen Ofenhalle hinter dem Eingangsgebäude (rechts) sollen die Einzelhändler aus den Gebäuden links dorthin umziehen. Foto: Florian Miedl

14.12.2017

Selb

Outlet-Bau beginnt 2018

Investor Patrick Müller will kommendes Jahr mit der Umgestaltung des Factory In beginnen. Bis zum Herbst sollen die Einzelhändler in die Ofenhalle umziehen. » mehr

«Hallesches Haus» in Kreuzberg

11.12.2017

dpa

Einzelhandel setzt immer stärker auf Gastronomie

Viele Einzelhändler haben es schwer, mit der Konkurrenz aus dem Internet mitzuhalten. Einige von ihnen setzen dem praktischen Bestellkauf daher ein gastronomisches Wohlfühl-Shopping entgegen. Doch neh... » mehr

Die Seniorenbeauftragten und -beiräte treffen sich regelmäßig und sehen sich auch Probleme vor Ort an.

11.12.2017

Region

Projekte helfen Senioren und allen Bürgern

Was gut ist für die älteren Menschen, hilft oft allen weiter. Das zeigen die Beiträge auf der Tagung zur Senioren- und Inklusionspolitik. Die Zahl der Initiativen ist groß. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".