Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

ELEKTROAUTOS

Die Ladesäulen in Kulmbach werden immer beliebter. So beliebt, dass die von der N-ERGIE betriebenen Säulen ab dem 17. August kostenpflichtig werden. Die drei "Elektro-Tankstellen" der Stadtwerke, wie hier am EKU-Platz, bleiben bis auf weiteres kostenlos. Foto: Christian Weidinger

vor 21 Stunden

Kulmbach

So e-mobil ist Kulmbach

E-Autos liegen derzeit in Deutschland im Trend - auch im Landkreis? Während den einen der Ausbau dieser Infrastruktur nicht schnell genug geht, halten andere die Technik bereits für veraltet. » mehr

Die acht Ladesäulen für E-Autos, die der Landkreis und die Firma N-ERGIE eingerichtet haben, werden bald nicht mehr kostenfrei sein. Abgewickelt wird die Bezahlung demnächst über eine App. Foto: Archiv

04.08.2020

Kulmbach

Elektroautos jetzt per App aufladen

Für die Ladesäulen im Landkreis Kulmbach gibt es ein neues Konzept: Den Strom für ihre Autos bekommen die Fahrer bald nicht mehr umsonst. » mehr

01.08.2020

Mobiles Leben

Der Akku-Käfer

VW will mit dem ID.3 in die Zukunft fahren. Das kann prima klappen, nur Kleinigkeiten bremsen noch » mehr

31.07.2020

Mobiles Leben

Und ewig grüßt das Tempolimit . . .

Es wird einsam um Andreas Scheuer. Das liegt selbstverständlich an seinem Versagen bei der Ausländer-Maut und an seinem Gestümper in Sachen Bußgeldkatalog - doch nun steht der Bundesverkehrsminister (... » mehr

BMW-Vorstandschef

27.07.2020

Deutschland & Welt

BMW knüpft Vorstandsgehälter an ehrgeizige Klimaziele

SUV fahren - das will BMW in puncto Klimaschutz bald guten Gewissens ermöglichen. In den nächsten zehn Jahren will Konzernchef Zipse die CO2-Emmissionen um ein Drittel senken. Wenn's nicht klappt, bek... » mehr

Geplante Tesla-Fabrik bei Berlin

24.07.2020

Deutschland & Welt

Tesla: Eigene Batterieproduktion für Fabrik in Grünheide

Manche deutschen Autohersteller steigen selbst in die Produktion von Batteriezellen ein, manche kaufen sie zu. Tesla-Chef Musk sagt, wie die Pläne seines Unternehmens für die Fabrik bei Berlin sind. » mehr

Elektrofahrzeug

20.07.2020

dpa

Umfrage: Interesse an E-Autos steigt

Trotz der Klimadebatte setzen viele Verbraucher in Deutschland nach wie vor auf Verbrenner und umstrittene Stadtgeländewagen. Aber die SUVs werden immer kleiner und das Interesse an E-Autos nimmt zu. ... » mehr

Baugelände

20.07.2020

Deutschland & Welt

Streit um geplanten Einsatz von Pfählen für Tesla-Fabrik

Tesla baut bereits an seiner Fabrik bei Berlin. Geplant ist, dass in dem sandigen Untergrund an einigen Stellen auch Pfähle in den Boden kommen sollen. Der Einsatz wird geprüft - es gibt Bedenken. » mehr

Elektrofahrzeug

19.07.2020

Deutschland & Welt

Steigendes Interesse an E-Autos - Kaufprämie unwichtig

Trotz der Klimadebatte setzen viele Verbraucher in Deutschland nach wie vor auf Verbrenner und umstrittene Stadtgeländewagen. Aber die SUVs werden immer kleiner und das Interesse an E-Autos nimmt zu. ... » mehr

Emissionssenkung bei Opel

17.07.2020

dpa

Neuwagen stoßen weniger CO2 aus

Schon lange machen Umweltschützer Druck: Die Autohersteller müssen die Emissionswerte bei Neuwagen senken. Tatsächlich stoßen viele Modelle inzwischen weniger CO2 aus. Allerdings gibt es bei den Marke... » mehr

Geplante Tesla-Fabrik bei Berlin

15.07.2020

Deutschland & Welt

Tesla-Chef twittert Bild von geplanter Fabrik bei Berlin

In einem Jahr sollen in der ersten Tesla-Fabrik in Europa schon Elektroautos produziert werden. Wer sich ein Bild machen will, was Elon Musk da plant, wird in einer Twitter-Nachricht bei ihm fündig. » mehr

Verkehr

12.07.2020

Deutschland & Welt

Experte: Uralt-Autos bieten Chance für Konjunkturprogramm

In ihrem milliardenschweren Corona-Programm hat die Bundesregierung bewusst auf eine Verkaufsförderung für Autos mit Verbrenner-Motoren verzichtet. Dabei wären die Voraussetzungen günstig wie nie, fin... » mehr

Preise an Ladesäulen für Elektroautos

09.07.2020

Deutschland & Welt

Bundeskartellamt prüft Preise an Ladesäulen für Elektroautos

Noch steht die flächendeckende Versorgung mit Ladesäulen nicht, doch schon jetzt häufen sich Beschwerden über Preise und Konditionen. Das Kartellamt kündigt eine Untersuchung an. Deren Ergebnisse dürf... » mehr

11.07.2020

Mobiles Leben

Strom aufwärts

Der Zulieferer ZF setzt beim E-Antrieb auf den Baukasten - und sieht ordentlich Potenzial in Sachen Effizienz. » mehr

Höhere E-Auto-Prämie tritt rückwirkend in Kraft

07.07.2020

Deutschland & Welt

Höhere E-Auto-Prämie tritt rückwirkend in Kraft

Wer der Umwelt etwas Gutes tun will, kann sich für ein Elektroauto entscheiden. Mit der erhöhten Prämie dafür will der Bund den Kauf attraktiver machen und dadurch den Automarkt beleben. » mehr

Größeres Interesse an Elektroautos

05.07.2020

Deutschland & Welt

Prämie sorgt für Schub bei Interesse an Elektroautos

Seit gut einem Monat gilt die erhöhte Kaufprämie bei Elektroautos. Das sorgt für einen kräftigen Nachfrageschub. Und die Mehrwertsteuersenkung könnte ein Übriges tun. » mehr

Rabatte für Neuwagen ziehen wieder an

04.07.2020

Deutschland & Welt

Rabatte für Neuwagen ziehen wieder an

Die Corona-Krise hat den deutschen Automarkt nahezu lahmgelegt. Um den Absatz zu stimulieren, drehen Hersteller und Händler wieder stärker an den Rabattschrauben. » mehr

03.07.2020

FP/NP

Spannendes Rennen

An der Börse hat Tesla die deutschen Autobauer schon lange überholt. Rund 1100 Euro kostet eine Aktie des Autopioniers, der Kurs hat sich dieses Jahr verdreifacht! Mit knapp 190 Milliarden Euro Börsen... » mehr

Autobranche

03.07.2020

Deutschland & Welt

Corona-Krise setzt Autobranche weiterhin unter Druck

Die Corona-Krise hat die Autoindustrie in arge Bedrängnis gebracht: Geschlossene Autohäuser und gestörte Lieferketten sorgten im ersten Halbjahr für einen historischen Einbruch bei den Neuzulassungen.... » mehr

Türkische Flagge auf Motorhaube

01.07.2020

Deutschland & Welt

Wegen Corona stoppt VW Pläne für neues türkisches VW-Werk

Erst sah es so aus, als sei der Zuschlag an die Türkei für die neue Nahost-Fabrik des VW-Konzerns nur noch Formsache. Dann mehrten sich Bedenken wegen Ankaras Syrien-Politik und der Menschenrechtslage... » mehr

Letzter Verbrenner aus Zwickau

26.06.2020

Deutschland & Welt

Wehmut bei VW-Werkern: Der letzte Verbrenner aus Zwickau

Erst der Trabi, dann 28 Jahre lang der Golf. Im VW-Werk Zwickau steht jetzt die letzte Verbrenner-Linie still. Der größte Autohersteller der Welt macht damit in Sachsen einen wichtigen Schritt in Rich... » mehr

25.06.2020

Mobiles Leben

Darauf kommt es beim Elektroauto-Kauf an

Wer vom Verbrenner auf ein Auto mit Elektroantrieb umsteigen will, muss sich vor dem Kauf einige Gedanken über die Nutzung machen. Aber was sind eigentlich die wirklich wichtigen Fragen? » mehr

19.06.2020

FP/NP

Auf Schrumpfkurs

Man muss kein Rechenkünstler sein, um auf die Idee zu kommen, dass bei Autobauern auch in der Produktion ein deutlicher Jobabbau bevorsteht. Aus dem Corona-Tief werden sich die Weltwirtschaft und dami... » mehr

Autozulieferer

18.06.2020

FP/NP

Tausende Zulieferer-Jobs in Gefahr

Der Bamberger Bosch-Betriebsratschef Mario Gutmann warnt vor einem dramatischen Arbeitsplatzverlust in seiner Branche in Oberfranken. Die Autozulieferer stünden vor gewaltigen Herausforderungen, beton... » mehr

Rund 7000 Mitarbeiter sind im Bamberger Bosch-Werk beschäftigt. Fotos: Bosch

18.06.2020

FP/NP

Bosch-Betriebsrat sauer auf die Politik

Mario Gutmann, oberster Arbeitnehmervertreter beim Autozulieferer Bosch in Bamberg, kritisiert die einseitige Förderung des Elektroautos. » mehr

Elmar Degenhart

17.06.2020

Deutschland & Welt

Conti-Chef: Brennstoffzelle mehr fördern

In den grünen Energieträger Wasserstoff sollen Milliarden fließen. Aber die Brennstoffzelle dürfe nicht in der Nutzfahrzeug-Nische bleiben, warnt die Continental-Spitze. Sie habe großes Jobpotenzial -... » mehr

Nicht zuletzt die Turbulenzen in der Autoindustrie wegen des Dieselskandals und des Umstiegs auf alternative Antriebe schlagen sich auf die Konjunktur nieder - das merken auch die Zulieferer in der Region. Foto: dpa

13.06.2020

Region

Autobauern droht Entlassungswelle

Branchenexperte Ferdinand Dudenhöffer sieht die Autoindustrie in Deutschland «von Kurzarbeit in die Entlassungswelle steuern». » mehr

Hyundai

12.06.2020

Deutschland & Welt

Hyundai will Kosten für E-Autos mit Brennstoffzellen senken

Mehr als Zehntausend Fahrzeuge mit der Zukunftstechnologie sollen schon dieses Jahr vom Band laufen. Der südkoreanische Autobauer will die Produktion aber steigern - und sie günstiger machen. » mehr

5G-Antennen in Berlin

23.06.2020

Netzwelt & Multimedia

Ein Jahr nach Versteigerung der 5G-Frequenzen

Seit der Versteigerung der ersten Frequenzen für die fünfte Mobilfunkgeneration (5G) sind zwölf Monate ins Land gegangen. Nun nimmt der 5G-Zug Fahrt auf. » mehr

Spritschlucker

11.06.2020

Deutschland & Welt

Spritschlucker werden teurer

Dicke Steuern für dicke Autos - so will die Bundesregierung mehr Autofahrer zum Umstieg auf klimafreundliche Modelle bewegen. Schon an diesem Freitag könnte das Kabinett die Pläne absegnen. Doch das i... » mehr

5G-Antennen in Berlin

11.06.2020

Deutschland & Welt

Ein Jahr nach 5G-Frequenz-Versteigerung: Jetzt geht's los

Seit der Versteigerung der ersten Frequenzen für die fünfte Mobilfunkgeneration (5G) sind zwölf Monate ins Land gegangen, ohne dass sich der Mobilfunkalltag in Deutschland groß geändert hätte. Doch nu... » mehr

Volkswagen - Produktion von E-Autos

10.06.2020

Deutschland & Welt

VW ID.3 Elektroauto kommt im September

Aus «im Sommer» wurde letztlich «Anfang September». Der ID.3, das wichtigste Projekt von Volkswagen in diesem Jahr, soll mit leichter Verzögerung an die ersten Kunden gehen. Alle IT-Anwendungen können... » mehr

Ein neuer Volkswagen Golf 8 schwebt an einer Produktionslinie im VW-Werk. Allein in Oberfranken sind 40 000 Menschen in der Zuliefer-Industrie beschäftigt. Die Gewerkschaft sieht die Sorgen und Nöte ihrer Mitglieder nicht mehr von der SPD repräsentiert. Fotos: Julian Stratenschulte/dpa; IG Metall

09.06.2020

Oberfranken

Gewerkschaft ist sauer auf die SPD

Was bedeutet die gescheiterte Auto-Kaufprämie für die Region? Der Bamberger IG Metall-Chef Matthias Gebhardt geht mit der Bundesumweltministerin und der SPD-Führungs-spitze hart ins Gericht. » mehr

Risiken für Versicherer

09.06.2020

dpa

E-Auto bringt Versicherern neue Risiken und Haftungsfragen

Die Automatisierung und Vernetzung des Autoverkehrs bringt vielfältige neue Herausforderungen mit sich. Hersteller und Versicherer sehen grundlegende Risiko-Veränderungen. » mehr

SPD-Spitze

06.06.2020

Deutschland & Welt

Weiter Kritik an SPD wegen Autoprämie

Gewerkschaft und Betriebsräte sind sauer auf die SPD, die ihrer Meinung nach Arbeitsplätze in der Autoindustrie gefährdet. Weil sie eine Kaufprämie für moderne Verbrenner verhindert hat. Der Parteiche... » mehr

Andreas Scheue

05.06.2020

Deutschland & Welt

Scheuer fordert Autobauer zu mehr Tempo bei E-Mobilität auf

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) hat die deutsche Autoindustrie zu mehr Tempo bei der Elektromobilität aufgefordert. » mehr

05.06.2020

Mobiles Leben

Ein Tropfen Zukunft

Die Bundesregierung will ein bisschen mehr Wasserstoff, doch Details sind nach wie vor heftig umstritten » mehr

Liebe Leserin, lieber Leser,

04.06.2020

FP/NP

Viele Wümmschen

130 Milliarden Euro - die Dimension der Pläne, die Deutschlands Wirtschaft aus der Corona-Krise helfen sollen, ist historisch. Ein Kommentar von Chefredakteur Marcel Auermann. » mehr

Kaufprämie für Autos mit Elektroantrieb

04.06.2020

dpa

Bundesregierung will Prämie für E-Autos erhöhen

Die Kritiker allgemeiner Kaufprämien haben sich durchgesetzt: Nur für alternative Antriebe, nicht für Verbrenner zahlt der Staat Zuschüsse - und erhöht die bisherigen Summen. Die Anschaffung eines neu... » mehr

Einigung

04.06.2020

Deutschland & Welt

Riesiges Konjunkturpaket: Kinderbonus und Mehrwertsteuer-Senkung

Es waren Marathon-Verhandlungen über zwei Tage. Nach einem zähen Ringen haben sich die Spitzen von CDU, CSU und SPD auf ein umfassendes Konjunkturprogramm geeinigt. Kostenpunkt: 130 Milliarden Euro. » mehr

Kanzleramt

04.06.2020

Deutschland & Welt

GroKo beschließt Konjunkturpaket von 130 Milliarden

Nach zwei Tagen harten Ringens ist es geschafft. Die Spitzen der großen Koalition verständigen sich auf ein riesiges Konjunkturpaket von 130 Milliarden Euro. » mehr

Autoproduktion in China

29.05.2020

Deutschland & Welt

VW steckt zwei Milliarden in chinesische Elektrooffensive

China ist nicht nur der mit Abstand größte Einzelmarkt für Volkswagen. Die Volksrepublik gilt auch als Leitmarkt für Elektroautos. Weshalb die Wolfsburger weitere Deals schließen. » mehr

30.05.2020

Mobiles Leben

Watt für die Zukunft

Billiger Sprit freut Autofahrer wie Autobauer. Doch wenn die Party endet, wäre Strom womöglich klüger. » mehr

Auto-Kaufprämien

27.05.2020

Deutschland & Welt

Streit um Auto-Kaufanreize verschärft sich

Die Autoindustrie fordert Unterstützung, vor allem kleineren Zulieferern schneiden die Corona-Folgen die Luft ab. Doch staatliches Geld für Großkonzerne und Verbrennungsmotoren stößt auch auf heftige ... » mehr

23.05.2020

Mobiles Leben

Schrot für viele Tauben

Die Branche will Geld, die Politik zögert. Zu Recht, sagt "Autopapst" Dudenhöffer und lehnt sogar eine E-Prämie ab. » mehr

Baugelände

11.05.2020

Deutschland & Welt

Tesla stellt dritten Antrag für weitere Bauvorbereitungen

Der US-Elektroautobauer Tesla will trotz der Corona-Krise seine Pläne für die erste Fabrik in Europa vorantreiben. » mehr

Ladepunkte für E-Autos

05.05.2020

dpa

Verband: Zahl der Ladepunkte für E-Autos steigt auf 27.730

Wie schnell sich E-Autos auf dem Markt durchsetzen, hängt vor allem vom öffentlichen Ladenetz ab. Der Energieverband BDEW sieht hier deutliche Fortschritte und fordert klimaorientierte Kaufprämien. » mehr

Prämie für Autokäufer

04.05.2020

Deutschland & Welt

Starthilfe oder Strohfeuer? Prämie für Autokäufer strittig

Die Autoindustrie ist Deutschlands Schlüsselbranche. Braucht sie wegen der Corona-Krise jetzt Anschubhilfe aus Steuermitteln, in Form von Kaufprämien? Und falls ja, welche? Die Meinungen gehen sehr we... » mehr

SPD-Gremiensitzung

02.05.2020

Deutschland & Welt

Norbert Walter-Borjans gegen staatliche Autokaufprämie

Der SPD-Vorsitzende Norbert Walter-Borjans hat Forderungen aus der Autoindustrie nach einer staatlichen Kaufprämie zurückgewiesen. » mehr

Neue Verkehrsregeln

27.04.2020

Mobiles Leben

Was sich für Autofahrer jetzt ändert

Vom 28. April an müssen Autofahrer vor allem innerorts neue Vorschriften beachten. Aber auch auf Landstraßen und der Autobahn ändert sich was - Rasern zum Beispiel drohen höhere Bußgelder und schnelle... » mehr

BMW fährt Werke wieder an

24.04.2020

Deutschland & Welt

BMW fährt Werke in Europa und den USA wieder an

Die Autobauer gehen vorsichtig wieder an die Arbeit. Jetzt hat auch BMW seine Pläne offengelegt. » mehr

Aktualisiert am 20.04.2020

FP/NP

Vater Staat und das liebe Auto

Deutschlands Vorzeige-Industrie bittet Vater Staat um Hilfe. Die Autobauer, schon vor Corona wegen Dieselgate, sinkender Nachfrage, Überkapazitäten und hoher Kosten für die Elektromobilität geschwächt... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.