Lade Login-Box.

ELEKTROMOTOREN

Todesrisiko auf E-Bike dreimal höher als auf Fahrrad

vor 14 Stunden

Brennpunkte

Todesrisiko auf E-Bike höher als auf Fahrrad

Nur gut fünf Prozent aller Fahrräder sind mit einem Elektromotor ausgerüstet. In tödliche Unfälle sind die Fahrer dieser Pedelecs jedoch viel häufiger verwickelt. Eine Versicherung hat das Risiko bere... » mehr

Der Bonbon-Bomber wirft seine süße Fracht ab.

03.07.2019

Kulmbach

Kühne Flugkünste und flirrende Hitze

21 Piloten zeigen auf dem Modellflugplatz Kordigast, was sie und ihre Maschinen alles drauf haben. Mit dabei ist auch auch ein Bonbon-Bomber. » mehr

"Hubert", ein autonomer Transportwagen, erkennt auch menschliche Hindernisse. Der Prototyp wurde in einem dreijährigen Forschungsprojekt in Kooperation der TU Chemnitz mit mehreren Firmen entwickelt.	Foto: Jan Woitas/dpa

25.06.2019

Wirtschaft

Der mobile "Hubert" geht auf Testfahrt

Die TU Chemnitz hat mit drei Partnern aus der Wirtschaft ein fahrerloses Transportsystem für die Logistik entwickelt. Das autonome Fahrzeug soll die Arbeit erleichtern. » mehr

Gunnar Herrmann

05.06.2019

Wirtschaft

Ford will in Deutschland auch langfristig Jobs abbauen

Es sieht nicht gut aus für Ford in Europa. Die US-Mutter ist unzufrieden und will ihre europäische Tochter endlich auf Profit trimmen. Dafür läuft ein Sparprogramm. In Sachen Jobabbau dürfte das nicht... » mehr

Autoindustrie

31.05.2019

Wirtschaft

Deutsche Autoindustrie bleibt erfinderisch

Dieselskandal, angedrohte US-Strafzölle, schwächere Weltkonjunktur: Die Autoindustrie ist in Bedrängnis. Doch die deutschen Hersteller Autobauer wollen ihre technologische Spitzenstellung halten. » mehr

Der Antrieb der Zukunft auch auf Schienen? Bei diesem nicht ungewöhnlich aussehenden Zug in Niedersachsen handelt es sich um einen Brennstoffzellenzug, der mit Strom aus Wasserstoff fährt. Foto: Philipp Schulze/dpa

17.05.2019

Oberfranken

Wasserstoff made in Oberfranken

Windenergie, Sonnenenergie, Elektrolyse, Brennstoffzelle - wie das alles rund wird, will der Kreis Wunsiedel zeigen. Im Mittelpunkt steht dabei eine Groß-Investition. » mehr

E-Tretroller

17.05.2019

Topthemen

Was dürfen die neuen E-Flitzer?

Rollern Sie vielleicht auch bald? Nach dem grünem Licht der Politik ist klar, welche Vorschriften demnächst für neue E-Gefährte gelten. Kritiker warnen, dass noch nicht alle Konfliktfelder ausgeräumt ... » mehr

Die Lage in der oberfränkischen Zulieferbranche ist unterschiedlich, berichtet Timo Piwonski. Während einige Unternehmen gute Zahlen melden, reduzieren andere Firmen Schichten oder haben Kurzarbeit angemeldet. Foto: Roland Töpfer

29.04.2019

FP/NP

Zulieferer spüren Verunsicherung

Der große Boom sei vorbei, stellt Timo Piwonski, Chef des Netzwerks Ofracar fest. Er erklärt, wie sich die Branche für die Zukunft rüstet. Der Politik wirft er Planlosigkeit vor. » mehr

Bei der offiziellen Übergabe der neuen Transporter freuten sich nicht nur die verantwortlichen Erwachsenen, sondern auch die Kinder des Waldkindergartens, die einen Spielzeug-Unimog erhielten. Foto: Matthias Bäumler

16.04.2019

Fichtelgebirge

Gärtner fahren jetzt mit Öko-Strom

Das Wunsiedler Kommunalunternehmen Wun-Infrastruktur schafft drei kleine E-Transporter an. Künftig werden die Mitarbeiter des Bauhofs auch Akku-Sägen nutzen. » mehr

Elektrisch unterwegs

03.04.2019

Tagesthema

E-Tretroller kommen: Neue Mobilität oder Sicherheitsrisiko?

In vielen europäischen Metropolen flitzen viele junge Leute schon mit ihnen herum - nun sollen E-Scooter bald auch in Deutschland erlaubt sein. Es gibt aber klare Vorgaben. Und nicht alle sind begeist... » mehr

03.04.2019

Deutschland & Welt

Zulassung von E-Tretrollern in Deutschland rückt näher

Die Zulassung von kleinen Tretrollern mit Elektromotor in Deutschland rückt näher. Das Bundeskabinett beschloss eine entsprechende Verordnung. Nun muss noch der Bundesrat zustimmen. Wann die Länderkam... » mehr

Fahrradmarkt

21.03.2019

Deutschland & Welt

Hersteller: E-Bike-Boom in Deutschland dauert an

Knapp jedes vierte neu verkaufte Fahrrad in Deutschland hat inzwischen einen Elektromotor. Davon geht die deutsche Fahrradindustrie aus. » mehr

Elektro-Tretroller

27.02.2019

Deutschland & Welt

Scheuer sieht großes Potenzial für neue Elektro-Tretroller

In einigen Metropolen im Ausland sieht man sie schon. Bald sollen kleine Tretroller mit Elektromotor auch in Deutschland unterwegs sein dürfen. Die Regierung bringt jetzt die genauen Regeln auf den We... » mehr

Produktion im Porsche-Werk Leipzig

24.02.2019

Deutschland & Welt

Porsche will neuen E-Macan in Leipzig bauen

Der Sportwagenhersteller Porsche will seinen kleinen Geländewagen Macan mit einem Elektromotor ausstatten. Die Elektrovariante soll im Leipziger Werk gebaut werden, berichtete das Magazin «Der Spiegel... » mehr

Anita Majnovic mit Spulendraht

11.02.2019

dpa

Wie werde ich Industrieelektriker/in?

Kabel verlegen und Schaltschränke checken, Stromkreise verdrahten und auf Fehlersuche gehen: Industrieelektriker sind Tüftler mit Hang zu Strom und Schaltungen. Der Beruf ist so vielfältig, dass er in... » mehr

Ladesäulen für Elektro-Fahrzeuge sind gerade in Deutschland noch eine Rarität. Ein Grund: Die hohen Kosten.	Foto: TimSiegert-batcam/Adobe Stock

06.02.2019

Region

Elektromotoren für eine gesunde Umwelt

Bei einem Themenabend der Kreisgruppe Hof des Bund Naturschutzes, informiert Frank Berlips über Elektromobilität. Der Experte sieht noch großen Handlungsbedarf. » mehr

01.02.2019

Mobiles Leben

VW ID. R: Fahr zur Hölle!

Auf die Spitze haben sie die Elektromobilität bei VW schon getrieben. Und zwar auf die Spitze schlechthin. Beim legendären Bergrennen am Pikes Peak 2018 war der ID. R in 7:57,148 Minuten für 19,99 Kil... » mehr

20.12.2018

FP/NP

Brose weiht Werk in China ein

Der Automobilzulieferer Brose hat ein neues Werk im chinesischen Taicang eröffnet. » mehr

Elektro-Tretroller

02.12.2018

Deutschland & Welt

Erlaubnis für Elektro-Tretroller wohl erst 2019

Elektrische Skateboards sind auf öffentlichen Wegen verboten. Aber mit kleinen Tretrollern könnten Berliner im nächsten Sommer durch die Stadt sausen. Wenn es denn bis dahin eine Erlaubnis gibt. » mehr

Es ist nur ein kleines Teilchen, das das Rehauer Uhrwerk durcheinanderbringt, erklärt Mesnerin Karolin Schörner. Foto: Laura Schmidt

13.11.2018

Region

Aus dem Takt

Seit August läuft die Kirchturmuhr von Sankt Jobst nicht mehr richtig. Bald bekommt sie ein komplett neues Uhrwerk. » mehr

E-Scooter

26.10.2018

Mobiles Leben

Elektro-Tretroller bald in Deutschland erlaubt

Eine Viertelstunde Fußweg zum Bäcker oder zur Bushaltestelle schreckt viele Menschen schon ab. Lieber verzichten sie aufs Brötchen oder nehmen das Auto. Kleine Elektro-Scooter sollen für solche Streck... » mehr

Klimaschutzmanagerin Ingrid Flieger setzt auch privat auf das Elektroauto.

10.10.2018

Region

Mit dem E-Auto geht es bergauf

Neue Ladestationen nehmen reihenweise ihren Betrieb auf. Gleichzeitig steigt in Kulmbach Stadt und Land die Zahl der mit Strom betriebenen Pkw sprunghaft an. » mehr

eKinderwagen von Emmaljunga

20.09.2018

dpa

Sicherheit und Digitalisierung auf «Kind+Jugend» im Fokus

Die «Kind+Jugend» wächst und wächst. In diesem Jahr rückt die internationale Messe neben der Sicherheit der Kleinsten auch die digitalen Helfer in den Mittelpunkt. Ein Kinderwagen mit Elektromotor geh... » mehr

Messe «Kind+Jugend»

20.09.2018

Deutschland & Welt

Messe «Kind+Jugend» in Köln gestartet

Die «Kind+Jugend» wächst und wächst. In diesem Jahr rückt die internationale Messe neben der Sicherheit der Kleinsten auch die digitalen Helfer in den Mittelpunkt. Ein Kinderwagen mit Elektromotor geh... » mehr

24.08.2018

Mobiles Leben

Der Strom-Schnelle

Jaguar bringt ein Auto auf die Straßen, das mit seiner flachen Front eher an einen Sportwagen mit Mittelmotor erinnert. Schwungvoll bis ins Dach und mit breiten Schultern. Wo Linien nicht mehr Motorbl... » mehr

Das E-Bike gehört fest zum Kulmbacher Straßenbild. Die Fahrräder mit Elektromotor sind im Handel weiterhin der Renner. Foto: Gabriele Fölsche

12.07.2018

Region

E-Bikes bewegen die Massen

Neue Leasing-Modelle bringen noch mehr Elektrofahrräder auf die Straßen. Kulmbacher Arbeitgeber investieren damit in die Gesundheit ihrer Mitarbeiter. » mehr

Der Entwurf des ersten Bauabschnitts, der ab Herbst dieses Jahres für sechs Millionen Euro umgesetzt werden soll. Es sind die neuen Gebäude der Aus- und Weiterbildung. Bild: Architekturbüro Hilgarth

04.07.2018

Region

Scherdel baut Bildungszentrum in Marktredwitz

Das Unternehmen investiert sechs Millionen Euro an der Bayreuther Straße. Es sind zudem ein Technologie-Zentrum und die Entwicklung für einen Prototypenbau geplant. » mehr

Die Mitarbeiter von Greiffenberger sind schon gespannt, was in den kommenden Wochen auf sie zukommt. Mit im Bild Evelin Eichhorn vom bfz (Fünfte von rechts), bfz-Ausbilder Sebastian Summerer (rechts) und Personal-Leiter Reimund Lorke von Greiffenberger (Vierter von rechts). Foto: Matthias Bäumler

19.06.2018

Region

Greiffenberger geht neue Wege

Das Unternehmen bildet fachfremde Frauen und Männer zu CNC-Kräften aus. Die künftigen Experten arbeiten derzeit als gering qualifizierte Arbeiter in der Produktion. » mehr

Aufsteckbox

02.05.2018

Mobiles Leben

Getunte E-Bikes machen zunehmend Radwege unsicher

Darf es auch etwas schneller sein? Mit dem Tuning von E-Bikes lassen sich die meist auf Tempo 25 gedrosselten Elektromotoren überlisten und das Rad fährt flotter. Experten warnen vor den Gefahren. Abe... » mehr

Pedelec-Helme

13.04.2018

dpa

Pedelec-Helme sollten den Kopf rundum schützen

Pedelecs unterstützen Radler mit einem Elektromotor, und zwar bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h. Das erleichtert das Strampeln enorm, birgt aber auch mehr Verletzungsrisiken. Daher ist ein sich... » mehr

Mann auf Elektrofahrrad

22.01.2018

dpa

Immer mehr schwere Unfälle mit E-Bikes

E-Bikes werden immer beliebter. Die Zahl der schweren Unfälle steigt. Oft trifft es Senioren. » mehr

Die Segelfluggruppe "Kordigast" Burgkunstadt ehrte ihre erfolgreichen Sportler. Das Foto zeigt (von links) Bürgermeisterin Christine Frieß, Vorsitzenden Werner Hahn, den deutschen Vizemeister Wolf Fickenscher aus Neuenmarkt, stellvertretenden Vorsitzenden Rudolf Mager, den oberfränkischen Vizemeister Harald Koch und den Sportreferenten der Stadt Burgkunstadt, Joachim Ruß.

15.01.2018

Region

Wolf Fickenscher deutscher Vizemeister

Der Modellflieger aus Neuenmarkt sahnt eine Trophäe nach der anderen ab. An der Weltmeisterschaft in Japan will er heuer aber nicht teilnehmen. » mehr

Florian Reuter

15.12.2017

Mobiles Leben

Volocopter - in die Luft gehen gegen den Verkehrskollaps

Überfüllte Straßen, dicke Luft und weniger Lebensqualität: Wenn Städte an Autos ersticken, könnte ein Ausweichen nach oben lohnen. Neu ist die Idee vom fliegenden Auto nicht - doch mittlerweile ersche... » mehr

Am Montag feiert Michael Stoschek seinen 70. Geburtstag. Als 23-Jähriger übernahm er die Leitung des damaligen Metallwerks Max Brose & Co. Inzwischen ist die Brose Unternehmensgruppe Brose Unternehmensgruppe der weltweit fünftgrößte Automobilzulieferer in Familienbesitz. Foto: Brose

08.12.2017

FP/NP

Visionär, Unternehmer und Mäzen

Michael Stoschek wird 70. Unter seiner Ägide avancierte der Coburger Automobilzulieferer Brose zum Weltkonzern mit Milliardenumsatz. » mehr

08.12.2017

Mobiles Leben

Lexus: Frisches aus der Stromer-Nische

Es ist nicht so, dass sie gleich Sonderschichten einlegen müssten - doch etwas Rückenwind spüren sie bei Lexus schon, je länger hierzulande die Debatte um Diesel-Fahrverbote und ähnliche Restriktionen... » mehr

Michael Stoschek

29.11.2017

FP

Zu jung für die Ehrenbürgerwürde

Die Stadt Coburg hat Brose-Chef Stoschek zu dessen 70. Geburtstag die höchste Auszeichnung angetragen. Der aber will sie noch nicht. » mehr

Freuten sich gemeinsam über treue Mitarbeiter und eine gute Entwicklung der Rapa (von links) Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Karin Wolf von der Geschäftsführung, Irina Holzdörfer, Beiratsvorsitzender Horst Pausch, Julius Hudec, Dr. Roman Pausch von der Geschäftsführung, Silke Oltmanns und Karl-Heinz Oltmanns. Foto: Silke Meier

27.11.2017

Region

Belegschaft als Garant für den Erfolg

Rausch & Pausch in Selb ehrt treue Mitarbeiter. Horst Pausch nimmt die Feierstunde zum Anlass, über die Energiebilanz batteriebetriebener Fahrzeuge nachzudenken. » mehr

Hochflexible Fahrzeuginnenräume sind umso gefragter, je mehr die Autos der Zukunft autonom fahren. Gregor Körner, Leiter der Vorentwicklung für Sitzsysteme beim Coburger Automobilzulieferer Brose, zeigt auf der Internationalen Automobilausstellung, wie der Innenraum eines Fahrzeugs auch als Konferenzzimmer oder für eine Pause zwischendurch dienen könnte. Dafür sind die Sitze drehbar; das Lenkrad verschwindet im Armaturenbrett (links). Foto: Mathias Mathes

13.09.2017

FP/NP

Brose stellt sich dem Wandel

Autonomes Fahren und E-Mobilität prägen die Zukunft. Der Mechatronik-Spezialist zeigt auf der IAA, wie er die Veränderungen in seiner Branche annimmt. » mehr

So sahen die Auszubildenden und Mitarbeiter im Jahr 1922 bei der Firma Reul aus, einem Unternehmen der Steinindustrie in Kirchenlamitz. Das Foto entstand im Kontor, dem Büro also. Schlips war hier auch für die jungen Kollegen Pflicht, berichtet der Stadtarchivar Werner Bergmann. Im Türdurchgang ist der damalige Chef Adolf Reul (1891-1980) zu sehen.	Foto: Stadtarchiv Kirchenlamitz

31.08.2017

Fichtelgebirge

Der Boss erinnert sich an seinen ersten Tag

Wer heute was zu sagen hat, musste auch einmal aufhorchen: Hier erzählen Chefs, wie sie ihr Berufsleben begonnen haben. » mehr

Archos Bolt Junior

31.08.2017

dpa

Archos zeigt Elektroroller für Kinder und E-Skateboard

Zweiräder mit Elektroantrieb liegen im Trend. Nun bringt Archos einen neuen E-Roller für Kinder auf den Markt. Außerdem will der Hersteller mit einem motorisierten Skateboard das Käuferinteresse wecke... » mehr

18.08.2017

Region

Diebe nehmen zwei E-Bikes mit

Mit Elektromotor angetriebene Fahrräder werden immer beliebter – offenbar auch bei Dieben. » mehr

SPD-Landtagsfraktionsvorsitzender Markus Rinderspacher will die Mobilitätswende. Foto: Gabriele Fölsche

31.07.2017

Oberfranken

Ein klares Nein zum pauschalen Diesel-Verbot

SPD-Landtagsfraktionschef Rinderspacher will schnell die Wende zur Elektromobilität. Der Autoindustrie macht er Vorwürfe. » mehr

Gerch

14.07.2017

Region

Irrfohrd vom neia Rasenmäher-Roboter

Der Julius lebbd mit seiner Fraa ineran schenn Bungalow am Schdadrand von Hof. Er woa frieher Lehrer, obber inzwischn iss'er bensionierd - und hot vill Zeid fir san grußn Gaddn hindern Haus. » mehr

BMW Motorrad X2City

10.07.2017

dpa

E-Tretroller: BMW X2City bis zu 25 km/h schnell

Wem in der City das Tempo der Fußgänger zu langsam ist oder wer vom Bahnhof Bahn schneller zur Arbeit möchte, für den ist ein Tretroller eine Alternative. BMW bringt demnächst ein neues Modell heraus,... » mehr

Zum Kleinod entwickelt sich die 1706 erbaute Wassermühle in Schottenhammer. Vor etlichen Jahren war sie eine Ruine.

07.06.2017

Region

Mühle erwacht zu neuem Leben

Ein Ehepaar aus dem Landkreis Wunsiedel renoviert das alte Bauwerk in Schottenhammer. Gerhard und Kerstin Reith investiere viel Herzblut. » mehr

Neue Produktionsmethoden

15.05.2017

Karriere

Neues Arbeiten in der Autoindustrie

Elektromotoren und Carsharing, vernetzte Fahrzeuge und autonomes Fahren: Der Autoindustrie stehen große Veränderungen bevor. Das wird auch die Jobs in der Branche verändern, sagen Experten - und zwar ... » mehr

Immer besser, immer schneller: Chefkonstrukteur Tim Wessels nimmt in seinem "Baby" Platz. Fotos: cn

12.05.2017

Region

Hofer Studenten bauen an der Zukunft

Ein Team der Hochschule entwickelt und produziert ein Elektroauto. Das macht es aus Freude am Tüfteln, es gibt aber auch handfestere Gründe. » mehr

17.04.2017

Mobiles Leben

e-Golf / GTE: Strom aufwärts

So ist das, wenn man einer für alle sein soll. Einer, dem nicht nur eine Fahrzeugklasse den Namen verdankt, sondern dazu noch eine ganze Menschen-Generation. Eine Baureihe, von der alle 40 Sekunden ir... » mehr

Willi Strunz' Herz hängt an den Fahrrädern. Seit Jahren sucht er vergeblich einen Nachfolger für sein Geschäft und die Werkstatt. Foto: Matthias Bäumler

14.02.2017

Region

Kein Nachfolger weit und breit

Zweiradhändler Willi Strunz will seit Jahren aufhören. Doch er findet niemanden, der sein Geschäft übernimmt. Mit diesem Problem ist er nicht allein. » mehr

Solch ein Elektromotor wie der von Brose schafft eine Leistung von 250 Watt.

11.09.2016

Region

Immer mehr Radler unter Strom

Elektromotoren gestalten die Zukunft des Fahrrads. Dieser Trend ist auch in Coburg angekommen. » mehr

Der Spatenstich fürs neue Werk II ist vollbracht. Ihn vollzogen (von links): Matthias Beier, Projektleiter der Firma Kassecker, Architekt Klaus Greim vom Büro GHSW-Architekten, Landtagsabgeordneter Alexander König, die Schwarz-Geschäftsführer Bärbel Feulner und Markus Schwarz, Bürgermeister Michael Abraham, Wirtschaftsförderer Bernd Köppel, Kämmerer Ulrich Beckstein und Bauingenieur Gerhard Völker, ebenfalls Firma Kassecker.	Foto: R. D.

09.07.2016

Region

Erster Schritt zu neuem Elektromotoren-Werk

In Rehau baut die Firma Schwarz bis zum Frühjahr eine Produktionsstätte. Auf einer Fläche von 12 000 Quadratmetern wird künftig entwickelt, gefertigt und montiert. » mehr

Im Rathaus ist man sich einig, dass der Nomaco-Neubau eine Bereicherung für die Stadt ist. Unser Bild zeigt (von links) Karsten Pelz, Nomaco-Marketing-Mitarbeiterin Marina Hilscher, Bianca Pilz, Bürgermeister Michael Abraham, Stadtbaumeister Martin Kugler und Wirtschaftsförderer Bernd Köppel. Foto: Patrick Gödde

25.06.2016

Region

Alles vliest in Rehau

Für drei Millionen Euro baut die Firma Nomaco am Rehauer Frauenberg neu. Der Betrieb fertigt hier Anlagen zur Herstellung von Vlies-Stoffen und liefert in die ganze Welt. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".