Lade Login-Box.

ELTERNBEIRAT

In der Mainleuser Schule steht die Generalsanierung bevor. Nebenan wird die neue Kita gebaut. Weil viele Bauprojekte parallel laufen, muss die Gemeinde tief in die Kasse greifen. Foto: Stefan Linß

03.09.2019

Kulmbach

Mainleus füllt die Kasse auf

Die Marktgemeinde braucht kurzfristige Kredite, um die vielen Projekte zu stemmen. Der Umbau der Schule wird mehr als fünf Millionen Euro teurer als geplant. » mehr

Eltern bewirken Tempolimit

25.08.2019

Hof

Eltern bewirken Tempolimit

"Hurra, die 30er-Zone ist da!" Die Kinder der Hofer Kindertagesstätte Sankt Konrad freuen sich sehr über die Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 Stundenkilometer, die seit Kurzem in der Nailaer Straße v... » mehr

Die Eltern von Kindergartenkindern sollen finanziell um 100 Euro entlastet werden. Doch in den Wunsiedler Kindergärten hat der Evangelische Diakonieverein die Beiträge nach dieser Unterstützung zum Teil um 40 Prozent angehoben, so dass die Entlastung doch nicht so hoch ausfällt, wie sich viele Eltern erhofft hatten. Foto: Bernd Thissen/dpa

11.08.2019

Fichtelgebirge

Eltern wütend wegen höherer Beiträge

Nach Einführung von 100 Euro Zuschuss für einen Kindergartenplatz sind in Wunsiedel die Gebühren stark gestiegen. Der Träger verteidigt das mit immer höheren Kosten. » mehr

Wunsiedels Bürgermeister Karl-Willi Beck (Mitte, sitzend) und Schulleiter Stefan Müller (links daneben) freuten sich mit einigen der Ehrengäste über den Abschluss der Arbeiten bei der Generalsanierung der Mittelschule. Fotos: Rainer Maier

25.07.2019

Fichtelgebirge

"Ein Glanzlicht unter Bayerns Schulen"

Staatssekretär Gerhard Eck lobt die Mittelschule Wunsiedel. Der general- sanierte Bau ist gestern feierlich eingeweiht worden. » mehr

Schulamtsdirektor Günter Tauber überreichte Sieglinde Geisler die Urkunde zur Versetzung in den Ruhestand.	Foto: Peter Pirner

25.07.2019

Arzberg

Emotionaler Abschied von der Schule

Nach 42 Berufsjahren geht Rektorin Sieglinde Geisler in den Ruhestand. Die Schulfamilie verabschiedet sich dankbar. » mehr

Die Schüler präsentierten die Ergebnisse der Projekttage zum Thema "Medien" beim Schulfest. Foto: Uwe von Dorn

25.07.2019

Selb

Schüler feiern mit Courage

Beim Schulfest erhält die Dr.-Franz-Bogner-Mittelschule Selb die Plakette gegen Rassismus. Danach rocken die Melodramatic Fools. » mehr

Dieses Schriftstück macht ihn zum Pensionär: die Pensionierungsurkunde, ausgehändigt von Ministerialbeauftragtem Dr. Harald Vorleuter.

25.07.2019

Hof

Rainer Schmidts Tanz in den Ruhestand

Mit großem Programm und viel Gefühl verabschiedet das Schiller-Gymnasium seinen Direktor. Er selbst versucht in seiner Abschiedsrede, eher von sich abzulenken. » mehr

Veronika und Tim nehmen eine gesunde Zwischenmahlzeit.

24.07.2019

Kulmbach

Gesund leben lernen

Einen Vormittag tanzen, kegeln oder Bogenschießen - und das während der Schulzeit. Dieses Angebot gibt es an der an der Hans-Edelmann-Schule in Ziegelhütten. » mehr

Manfred Söllner, Gerald Schade, Detlef Sachs und Frank Eckstein zeichneten die Schulbesten aus: Dominik Brunner, Sophia Hermann und Andreas Mai (jeweils von links). Foto: Peter Pirner

24.07.2019

Fichtelgebirge

36 junge Leute erreichen "sicheren Hafen"

Die Wirtschaftsschule Wunsiedel entlässt ihre Absolventen. Sie gehen jetzt in eine Ausbildung oder wechseln auf die Fachoberschule. » mehr

Die Schüler der neunten Klasse in Schwarzenbach am Wald mit Klassenlehrerin Ulrike Sebald und Rektor Hans Jäger.	Foto: Rittweg

23.07.2019

Naila

Mädchen-Power zum Abschluss

Der Tag des Schulabschlusses hat für die neunte Klasse der Grund- und Mittelschule in Schwarzenbach am Wald mit einem Gottesdienst in der Christuskirche begonnen, den die Religionslehrerinnen Simone H... » mehr

Die Prüfungsbesten an der Realschule in Rehau (hinten von links): Anna Lisker, Amelie Lang, Jule Bauer, Nico Cegielka sowie vorne (von links) Madleen Demel, Lisa Walter, Alina Schneider und Maria Oltsch. Foto: Preißner

23.07.2019

Rehau

Für die Feier braucht´s einen großen Saal

Die Realschule Rehau verabschiedet in der Hofer Freiheitshalle ihre 118 Absolventen. Lisa Walter schließt mit einer glatten Eins ab. » mehr

Romantik am Abend mit Stehlampe aus längst vergangener Zeit und einem Teppichlager, Gemütlichkeit und Ambiente zugleich. Mehr Bilder unter www.frankenpost.de Fotos: Hüttner

22.07.2019

Naila

Woodstock-Atmosphäre in Geroldsgrün

Vor 50 Jahren fand das legendäre Festival in den USA statt. Im Frankenwald feiert man mit einem großen "Revival". » mehr

Die vier besten Absolventen der Hofer Realschule mit (von links) Schulleiter Torsten Lein, Luca Morgner (10 b), Anne Schindler (10 b), Vivian Helfritsch (10 c) und Joshua Novak (10 b). Foto: Grosser

23.07.2019

Hof

Neugierig bleiben im neuen Lebensabschnitt

93 Absolventen verlassen mit ihrem Abschluss die Hofer Realschule. Die Schulleitung ermuntert die jungen Leute, sich ihre eigene Meinung zu bilden. » mehr

Die Jahrgangsbesten der Realschule Selb zusammen mit stellvertretender Landrätin Johanne Arzberger (links) und Schulleiterin Kerstin Janke (rechts). Fotos: Silke Meier

22.07.2019

Fichtelgebirge

Absolventen sagen lässig Adios

Sandra Burmistrov wird mit einem Notendurchschnitt von 1,09 Jahrgangsbeste. Vier weitere Schüler zeichnet die Firma Rapa bei der Feierstunde im Rosenthal-Theater mit ihrem Exzellenzpreis aus. » mehr

Sie erreichten die besten Ergebnisse an der Fichtelgebirgsrealschule: Luisa Meister (Dritte von links), Lukas Wintmölle (Vierter von links) und Jasmin Stengl (Fünfte von links). Schulleiter Oliver Brandt, Landrat Dr. Karl Döhler, Elternbeiratsvorsitzende Isabel Gobernatz und zweiter Bürgermeister Horst Geißel (von links) gratulierten. Foto: Alfons Prechtl

22.07.2019

Fichtelgebirge

Ein neuer Anfang nach dem Ende der Schulzeit

76 Schülerinnen und Schüler der Fichtelgebirgs-Realschule feiern ihren Abschluss. Die drei Jahrgangsbesten sind Luisa Meister, Jasmin Stengl und Lukas Wintmölle. » mehr

Verabschiedung der Rektorin Anne Greim in den Ruhestand. Von links stellvertretende Schulleiterin Monika Baumgarten, Ehemann Karl-Heinz Greim, Anne Greim, Schulrat Michael Hack, Schwiegertochter Konstanze Greim und Dritter Bürgermeister Reinhold Förtsch. Foto: Werner Reißaus

22.07.2019

Kulmbach

Abschied aus dem Schuldienst

Über 40 Jahre arbeitete Anne Greim als Lehrerin im Landkreis Kulmbach. Jetzt wurde sie an der Grundschule Thurnau in den Ruhestand verabschiedet. » mehr

Bei der Bestenehrung in der Sigmund-Wann-Realschule gratulierten (hintere Reihe von rechts) Schulleiter Oliver Meier, Landtagsabgeordneter Martin Schöffel, Danja Haueisen vom Elternbeirat, stellvertretender Landrat Gerald Schade und stellvertretender Bürgermeister Manfred Söllner. Foto: David Trott

22.07.2019

Fichtelgebirge

Alle "Schiffsjungen" sind sicher angekommen

Die Absolventen der Sigmund-Wann-Realschule vergleichen ihre Schulzeit mit einer langen Schiffsreise. Die Ehrengäste wünschen ihnen viel Glück für die nächste Etappe. » mehr

Die besten Absolventen der Realschule Helmbrechts (vorne von links): Sven Schott, Laura Reihl, Clara Pickelmann Miranda, Politikwissen-Preisträger Max Suttner und Niklas Geerling sowie (hinten von links): Jennifer Lider, Schulleiterin Beate Sommerer und Konrektor Uwe Friedrich. Foto: Bußler

21.07.2019

Münchberg

Helmbrechts: Abschiedsfeier wird zur besten Werbung für die Realschule

99 Luftballons starten am Freitag vor der Göbelhalle Helmbrechts in den Abendhimmel. Sie schicken die 99 Absolventen der Realschule auf die Reise in ein neues Leben. » mehr

Die Schülerrede hielt Sahin Wißlicen. Seine Arbeit als Schülersprecher würdigten auch seine beiden Stellvertreterinnen Lisa Moschke (links) und Mila Schoberth (rechts) ganz besonders.

21.07.2019

Kulmbach

Nico Dörfler und Louisa Riedl ganz vorn

An der Kulmbacher Realschule haben in diesem Jahr alle 154 Absolventen ihren Abschluss bestanden. Bei 26 steht im Zeugnis der Mittleren Reife die Eins vor dem Komma. » mehr

Die klassen- und schulbesten Absolventen (von links): Landrat Dr. Oliver Bär, Justin Kuhn, Chris Bodenschatz, Susanne Dötsch, Janina Hahn, Schulleiterin Ulrike Reichert und stellvertretender Schulleiter Jochen Pullner. Julia Deeg, ebenfalls eine der Schulbesten, fehlt auf dem Bild. Foto: Dorschner

20.07.2019

Hof

Wirtschaftsschule: Ende und Anfang eines Weges

Freude, Stolz, Dankbarkeit und ein bisschen Wehmut bestimmen die Feier zur Verabschiedung der 52 Absolventen der Hofer Wirtschaftsschule. » mehr

Zum Abschluss des Konzerts bat das Musikschul-Orchester nach draußen, wo dann Disney-Melodien zu hören waren.	Fotos: Matthias Kuhn

19.07.2019

Marktredwitz

Sommerkonzert mündet in eine Party

Musikschüler der Stadt Marktredwitz beweisen ihr Können und bieten beste Unterhaltung. Unter ihnen ist eine Reihe von Preisträgern. » mehr

Schulbeste unter den Absolventen der Wirtschaftsschule Neuenmarkt ist Romina Schulz (Bildmitte). Dafür wurde sie mit dem Landkreispreis durch (hinten von links) den Schulleiter der Wirtschaftsschule am Berufsschulzentrum Kulmbach, Oberstudiendirektor Alexander Battistella, Landrat Klaus Peter Söllner, Außenstellenleiter Oberstudienrat Marco Stumpf und Wirsbergs Bürgermeister Hermann Anselstetter ausgezeichnet.	Foto: Klaus-Peter Wulf

19.07.2019

Kulmbach

Gefragte Nachwuchskräfte für die Betriebe

Die komplette Abschlussklasse der Wirtschaftsschule Neuenmarkt hat bestanden. Sie erntet viel Lob. » mehr

Die vierte Klasse der Grundschule mit einigen Ehrengästen bei der Vorstellung des neuen Barfußpfades im Pausenhof mit (hinten, von rechts) Rektorin Colette Silbermann, Schulrat German Gleißner sowie Hausmeister Jürgen Pöhlmann und weitere Ehrengäste. Foto: Hans Gräf

17.07.2019

Wunsiedel

Ein Abschiedsgeschenk zum Erfühlen

Die Schülerinnen und Schüler der vierten Klasse hinterlassen der Grundschule Marktleuthen eine besondere Erinnerung: Sie legen einen Barfußpfad an. » mehr

Während der König schläft, hat hier einmal der sanfte blaue Tag das Sagen. Doch ohne die anderen Farben geht es nicht.	Foto: OZ

17.07.2019

Marktredwitz

Farbiges Leben nur dank Miteinander

Beim Theaterabend in der Jobst-vom-Brandt-Schule geht es um Toleranz. Das Musical "Kunterbunt" passt zum Jahresmotto "Gemeinsam sind wir stark". » mehr

Eindrucksvoll war das Bild der vielen bunten Luftballons, die in den blauen Himmel schwebten. Foto: Willi Fischer

17.07.2019

Wunsiedel

99 Luftballons im Zeichen des Wiesenfestes

Das Wettfliegen hat in Kirchenlamitz Tradition. Nun warten die Schüler und ihr Rektor gespannt, aus welchen Ländern die angehängten Postkarten zurückkommen. » mehr

Die Banner laden zum Woodstock Revival nach Geroldsgrün ein. Unser Bild zeigt (von links) die Musiker Mathias Menger, Silvio Florio und André Horn. Foto: S. H.

16.07.2019

Naila

Geroldsgrüner Woodstock

Am Samstag steigt ein achteinhalbstündiges Festival auf dem Sportplatz hinter der Grundschule. Der Kartenvorverkauf läuft prächtig. » mehr

Wo sie ihre Freizeit am liebsten verbringen, verrieten die Zweitklässler.

16.07.2019

Wunsiedel

Viel los auf dem Kirchenlamitzer Wiesenfest

Ein prachtvoller Festzug zieht sich durch die Stadt. Die Kinder zeigen, was ihnen an ihrer Heimat so gefällt. Es ist der Höhepunkt des Wiesenfests. » mehr

Gut gelaunte Grundschülerinnen boten ihre selbst gebastelten "Kochlöffelblumen" zum Verkauf an. Foto: Peter Pirner

15.07.2019

Marktredwitz

"Flower Power" trotz Schmuddelwetters

Grundschüler, Lehrer und Eltern feiern gemeinsam das Sommerfest. Als es in Strömen gießt, geht der ereignisreiche Nachmittag im Schulhaus weiter. » mehr

Einige Besucher des Wiesenfestes hatten sicherheitshalber Schirme eingepackt.

15.07.2019

Kulmbach

Ziegelhütten trotzt den Regenschauern

Das Wiesenfest steht wettertechnisch seit vielen Jahren unter einem guten Stern. Auch diesmal können ein paar Tropfen der Traditionsveranstaltung nichts anhaben. » mehr

Zum Start des Kinderspielfestes stiegen bunte Luftballons in den Himmel.

09.07.2019

Hof

Wiesenfest: Kinder feiern im Berger Winkel

Der Wiesenfestmontag in Berg stand traditionell im Zeichen der Kinder. Die Mädchen und Buben der Grundschule meisterten nachmittags ihr Kinderspielfest auf den Sportplatz. » mehr

Mit einem Lied eröffneten die Kinder das Schulfest (rechtes Bild). Bei Geschicklichkeitsspielen bewiesen die Mädchen und Jungen dann, dass gemeinsam ein Ziel leichter zu erreichen ist.	Fotos: Wolfgang Neidhardt

07.07.2019

Selb

Erkersreuther Schulfamilie feiert das Team

Erkersreuth - "Gemeinsam sind wir stark", unter diesem Motto haben Schüler, Lehrer, Eltern und zahlreiche Gäste gemeinsam im Pausenhof der Erkersreuther Schule gefeiert. » mehr

Ganz im Geist des Bauhauses: Ein "Triadisches Ballett" hatten die Schüler der Klasse 9cs mit Susanne Becher und Diandra Reich für den Festakt im Walter-Gropius-Gymnasium einstudiert.

05.07.2019

Selb

Ein Festakt mit vielen Anlässen

Das WGG feiert seinen Namensgeber, dessen Schaffen im Bauhaus, den eigenen Geburtstag und die Namensgebung. Grund genug für ein tolles Programm und kurze Reden. » mehr

Die besten Abiturienten der FOS/BOS mit ihren Ehrengästen (von links): Roland Grillmeier, Hans Ottmar Donnert, Oliver Weigel, Frank Lotter, Gerald Schade, Ann-Katrin Klarner, Pascal Ringler, Alexandra Praller, Isabella Schwarz, Melanie Pfitzner, Christof Löwenhag, Johannes Schenk, Luisa Sauerbrey, Annika Thierfelder, Dominik Seitz, Katharina Schnurrer, Sebastian Greim, Stephan Knott, Darina Heifnieder und Verena Pape.	Foto: Peter Pirner

05.07.2019

Fichtelgebirge

Glamour Night zum Schulabschluss

154 Schülerinnen und Schüler der FOS/BOS Marktredwitz erhalten ihre Abiturzeugnisse. Sie verabschieden sich in einer feierlichen Bühnenshow. » mehr

Wie die Geisterjäger aus dem Film Ghostbusters - so tanzten und sprangen Schüler aus der ersten und zweiten Klasse. Fotos: Stephan Stöckel

02.07.2019

Kulmbach

Schweineboogie in tropischer Hitze

Die Burghaiger Kinder feiern ausgelassen ihr Wiesenfest. Die Auftritte waren eine Augenweide für die Besucher. » mehr

Mit dem Lied "Freude an der Luitpoldschule" eröffneten der Schulchor und die Flöten-AG das Schulfest der Luitpoldschule am Samstag. Weitere Bilder gibt es im Internet unter www.frankenpost.de . Fotos: Gerald Lippert

01.07.2019

Selb

Luitpoldschule feiert Jubiläum

111 Jahre: Beim Fest am Wochenende stellen die Kinder ihre Schule früher und heute dar. An den Spielstationen und bei der Rallye steht der Spaß im Vordergrund. » mehr

Drei Schülerinnen haben ihr Abitur mit erstklassigen Noten bestanden: Oberstufenkoordinator Peter Weyer (links) gratulierte Katharina Wuttke zur 1,1, Martha Blumenthaler und Victoria Russ zur 1,0

01.07.2019

Fichtelgebirge

Mehr als nur ein anderer Stein in der Wand

98 Abiturienten verlassen das Otto-Hahn-Gymnasium Marktredwitz. Sie finden lobende und kritische Worte und verabschieden sich mit einem Pink-Floyd-Hit. » mehr

Die Besten des Abiturs mit einer Note bis 1,5 (von links): Benedikt Rief, Thomas Henning, Ludwig Bordfeldt, Lena Helgerth, Markus Deichsel, Fabian Hahn, Leonie Feick, Felicitas Feick. Es gratulierten (von links) Oberstufenkoordinator Edgar Stübinger, stellvertretender Landrat Jörg Kunstmann, Ulrike Berner vom Elternbeirat, 3. Bürgermeister Frank Wilzok, Werner Friedlein vom Fördererverband und Schulleiter Horst Pfadenhauer. Fotos: Horst Wunner

30.06.2019

Kulmbach

19 Einser vor dem Komma

58 von 60 Abiturienten am MGF haben erfolgreich ihr Abitur abgeschlossen. Mit dem ausgesprochen guten Notendurchschnitt zeigt sich Direktor Horst Pfadenhauer höchst zufrieden. » mehr

28 Einser-Abiturienten gab es in diesem Jahr am CVG. Sie alle wurden für ihre herausragenden Zeugnisse unter anderem von Direktorin Ulrike Endres geehrt.

30.06.2019

Kulmbach

Georg Stumpf schreibt Schulgeschichte

Der Abiturient des CVG hat so viele Punkte geschafft, dass er rechnerisch einen Abi-Schnitt von 0,74 erreicht. Noch zwei weitere Schülerinnen kommen auf eine glatte Eins. » mehr

Die Schüler konnten sich für verschiedene Workshops eintragen, die sich mit Nachhaltigkeit und Gerechtigkeit befassen.	Foto: Schoberth

27.06.2019

Münchberg

Kleine Schritte können die Welt verändern

Schüler und Lehrer des Münchberger Gymnasiums befassen sich mit Nachhaltigkeit. Workshops sollen Impulse zum eigenen Handeln geben. » mehr

Das Archivbild zeigt einen Teil der in den letzten drei Schuljahren gesammelten Deckel und eine Vielzahl von Schülerinnen und Schülern, die sich an der Sammelaktion beteiligt haben, sowie den Initiator der Aktion und Elternbeiratsvorsitzenden Marc Hartenberger, die Elternbeiräte Kerstin Pittroff, Anja Vogel, Michaela und Johannes Döring sowie die Schulleiterin der Grund- und Mittelschule Marktleugast Annette Marx, den Ersten Bürgermeister der Marktgemeinde Marktleugast, Franz Uome, und Roland Rödel vom Getränkehandel Rödel aus Marktleugast. Foto: Archiv/Klaus-Peter Wulf

13.06.2019

Kulmbach

Mehr als eine Million Deckel gesammelt

Die Grund- und Mittelschule Marktleugast ist bei einer Sammelaktion sehr erfolgreich. Der Erlös kommt dem Kampf gegen Kinderlähmung zugute. » mehr

Schulamtsdirektor Günter Tauber kürte mit Rektorin Barbara Zißler-Medick und stellvertretender Schulleiterin Elke Kießling die Lesekönige der Thiersheimer Grundschule.	Foto: pr.

07.06.2019

Fichtelgebirge

Schulfest fordert alle Sinne

Fühlen, Schmecken, Hören, Riechen - und was war da noch? Die Kinder aus Thiersheim kennen sich aus. » mehr

Die Musiker der Klasse 7c überzeugten wie die anderen Gruppen der Schule auch. Foto: Hüttner

06.06.2019

Naila

Eine klingende Schule

Die Schüler der Musischen Realschule Naila zeigen wieder auf eindrucksvolle Weise, was im Haus geleistet wird. Sie demonstrieren allesamt Potenzial und Gespür für Musik. » mehr

Klassenzimmer

05.06.2019

Fichtelgebirge

Bürgermeister ärgert sich über Schulleiter

Eigentlich ist es ein schönes Schulfest in Wunsiedel. Doch einer geht anschließend mit ungutem Gefühl nach Hause. » mehr

Lehrer im Unterricht

24.05.2019

Fichtelgebirge

Lehrer "frisiert" Aufgaben

Ein Pädagoge will seinen Schülern Gutes tun und tut davon zu viel: Er verbessert die Ergebnisse einer Stegreifaufgabe. Jetzt ist er wegen Urkundenfälschung vor Gericht. » mehr

Glückwunsch für die neue Schulleiterin (von links): Beratungsdirektor Markus Zenger, Beate Sommerer, Ministerialbeauftragter Johannes Koller und Beratungsdirektor Jens Scheler. Foto: Bußler

19.05.2019

Münchberg

Neue Schulleiterin ist offiziell im Amt

Beate Sommerer führt die Realschule Helmbrechts. Ihr sei es wichtig, Neues auszuprobieren - alles über den Haufen werfen wolle sie dabei aber nicht. » mehr

Auch Standbilder zur Werteerziehung machten das Schulfest interessant. Foto: Engel

19.05.2019

Münchberg

Was man von Schülern lernen kann

Die Poppenreuther Mittelschule steht Werte in den Mittelpunkt ihres Schulfestes. Mit einem hatten die Organisatoren aber nicht gerechnet. » mehr

19.05.2019

Marktredwitz

Warum manche weiter fliegen als andere

Der sportliche Leiter für Skisprung und Nordische Kombination im Skiverband erzählt aus der Welt des Spitzensports. » mehr

Beim "Elterntalk" können sich Eltern untereinander austauschen, wie sie mit verschiedenen Erziehungs-Situationen umgehen. Dabei helfen ihnen die Moderatorinnen (von links) Melanie Glücker, Olena Almasaeid, Parvana Manafova, Melanie Schrenk, Koordinatorin Jasmin Block, Simone Brendel und Elke Kügler.

17.05.2019

Hof

Eltern auf der Suche nach neuen Ideen

Das Interesse an den Elterntalk-Veranstaltungen der Diakonie Hochfranken nimmt zu. Der ungezwungene Austausch gibt Müttern und Vätern Kraft. » mehr

Noch immer gibt es keine Lösung für die Duschen in der Hofecker Schule. Wann sie wieder zu benutzen sind, steht in den Sternen. Foto: Thomas Neumann

08.05.2019

Hof

Stadträte schmettern Dusch-Vorschlag ab

Die Duschen in der Hofecker Schule werden auch in absehbarer Zeit nicht wieder zu benutzen sein: Ein Lösungsansatz der Verwaltung fällt im Hofer Bauausschuss durch. » mehr

06.05.2019

Kulmbach

In Kulmbach blieb der Proteststurm aus

Bayernweit sind Schüler über das angeblich zu schwere Mathe-Abi entrüstet. Sowohl am MGF als auch am CVG blieb es zu dem Thema bisher ruhig. » mehr

Auf der Bertelsdorfer Höhe will die HUK Coburg eine Tagesstätte mit rund 50 Kindergarten- und Krippenplätzen einrichten. Die Eröffnung peilt man für das Jahr 2020 an. Symbolbild: dpa (Archiv)

11.04.2019

Marktredwitz

Schwere Vorwürfe gegen Stadt Waldershof

Der Elternbeirat des Kindergartens Piccolino fürchtet um die Existenz der Einrichtung. Im Stadtrat habe es eine Falschaussage gegeben. » mehr

Im vierten Stück der Marktredwitzer Grundschüler gratulierten die Bremer Stadtmusikanten der Großmutter zum Geburtstag. Foto: pr.

09.04.2019

Marktredwitz

Vier Versionen und ganz viel Spaß

Die Marktredwitzer Grundschüler führen "Rotkäppchen einmal ganz anders" viermal innerhalb von drei Tagen auf. Kleine und große Besucher sind beeindruckt. » mehr

^