EMOTION UND GEFÜHL

Paul Simon

vor 19 Stunden

Boulevard

Paul Simon gibt Abschiedskonzert in New York

«Willkommen zu Hause» und «Lebewohl»: Im New Yorker Stadtteil Queens ist Paul Simon aufgewachsen, und genau dort hat er jetzt vor Tausenden tanzenden und weinenden Menschen sein Abschiedskonzert gegeb... » mehr

Wenn Tim Rogler auf der Bühne steht und der erste Ton erklingt, ist er in einer anderen Welt.	Foto: KB Photographie

21.09.2018

Fichtelgebirge

Ein Leben für die Musik und Sankt Pauli

Der sympathische Franke mit der aggressiven, rauen Stimme am Mikrofon ist Hardcore-Musiker mit Leib und Seele. Der Sänger aus Breitenbrunn ist Mitglied einer Hamburger Band. » mehr

Martin Wehrle

21.09.2018

Karriere

Wunsch nach mehr Lohn richtig verkaufen

Es gibt immer etwas zu meckern im Job. Doch mit dieser Grundeinstellung ändern Beschäftigte eher wenig. Es gilt, dem Chef einen Nutzen zu verkaufen. Wenn es ganz schlecht läuft, sollten sich Beschäfti... » mehr

Die Erzieherinnen der vier teilnehmenden Kitas aus Bad Steben, Leupoldsgrün, Naila und Issigau mit (links) stellvertretenden Bürgermeister Adolf Markus und (kniend ) die Dozentin Bianka Ehlscheid und (rechts) Lionsclub-Präsident Naila-Frankenwald David Plaetrich; davor Jutta Schramm, Beauftragte für Kind, Familie, Gesellschaft und "Kindergarten plus" des Lions- Clubs Naila Frankenwald. Foto: Hüttner

20.09.2018

Naila

Damit sich Kinderseelen öffnen

Das Programm "Kindergarten plus" hält Einzug in vier weiteren Kitas. Die Kleinen sollen lernen, Emotionen zu steuern und Gefühle auszudrücken. » mehr

20.09.2018

Bayern

FC Ingolstadt nach 0:6 gefordert

Nach der höchsten Niederlage der Vereinsgeschichte wollen der FC Ingolstadt und sein in der Kritik stehender Trainer Stefan Leitl eine Reaktion zeigen. «Wir haben versucht, die Niederlage abzulegen un... » mehr

Für ein gutes Arbeitsgefühl

20.09.2018

Karriere

Sich selbst mal Komplimente machen

Zufriedene Mitarbeiter sind produktiver und kreativer. Dabei kann jeder Einzelne zu einer guten Grundstimmung am Arbeitsplatz beitragen - mit einem einfachen Mittel. » mehr

Künstler Dominik Lommer mit seinem Werk "American Theater".	Foto: asz

19.09.2018

Kunst und Kultur

Mit Verstand und Gefühl

Die Kunstgalerie Altes Rathaus zeigt ab Freitag um 18 Uhr neue Bilder des aus Naila stammenden Dominik Lommer. Titel der Ausstellung: "Weltanschauung". » mehr

19.09.2018

Kulmbach

Landkreis bemüht sich um Öko-Modellregion

Die Bewerbung läuft bereits. in Betracht kommen durchaus mehrere Gebiete. » mehr

Karl Schenk Graf von Stauffenberg findet: "Wir sollten alle für unseren Rechtsstaat und unsere Freiheit auf die Straße gehen." Unser Archivbild zeigt Menschen bei einer Gegendemo vergangene Woche nach den rechtsradikalen Aufmärschen in Chemnitz. Foto: Roland Weihrauch/dpa

18.09.2018

Oberfranken

"Wir sollten alle auf die Straße gehen"

Wie viele andere ist Karl Graf von Stauffenberg in Sorge um die Demokratie. Die Bürger aus der Mitte sollten Randgruppen die Stirn bieten, sagt der Enkel des Hitler-Attentäters. » mehr

Mobbing raubt Lebensenergie

21.09.2018

Karriere

Was Opfer von Bossing tun können

Angeschrien, herabgewürdigt, ignoriert: Wenn Chefs Mitarbeiter mobben, spricht man von Bossing. Wer sich nicht rechtzeitig Hilfe holt, dem droht der psychische Kollaps. Rechtlich ist das Thema kaum zu... » mehr

Amin Younes

13.09.2018

Überregional

Amin Younes: «Ich habe den falschen Menschen vertraut»

Seit Monaten hat Amin Younes durch ein großes Transfer-Hickhack für Schlagzeilen gesorgt. Er selbst hat in all der Zeit geschwiegen. Nun erklärt er, wie es dazu kam. » mehr

Reinhard Rauball

10.09.2018

Überregional

Rauball wird nicht mehr als DFL-Präsident kandidieren

Beim DFB sortiert man sich inmitten der Krisen immer wieder neu, bei der DFL soll ein geordneter Umbruch stattfinden. Dies sieht Reinhard Rauball als dringend notwendig an. Der anerkannte Spitzenfunkt... » mehr

Hocherfreut, wieder mal vor deutschem Publikum auftreten zu dürfen: Toby Beard aus Australien (links) mit Josse Sharrard (Percussion) und Caroline Kamp (Bass). Foto: Herdegen

06.09.2018

FP

Emotionen vom anderen Ende der Welt

Die Australierin Toby Beard eröffnet die Kulturwelten 2018. Sie begeistert in Helmbrechts mit gefühlvollen Geschichten. » mehr

Eine Szene mit Wiederholungspotenzial: Matej Kyndl bejubelte das 5:4 gegen die SpVgg Bayreuth mit tobenden Fans auf der Holztribüne der Grünen Au. Um Gleiches zu erleben, müssen die Hofer den nächsten Regionalligisten aus dem Wettbewerb werfen. Foto: Michael Ott

04.09.2018

Sport

Zur Not bis ins Elfmeterschießen

Ist die SpVgg Bayern Hof eine Pokalmannschaft? Darauf hofft der Verein heute gegen Viktoria Aschaffenburg. Im Viertelfinale würden dann die großen Namen winken. » mehr

Joris tourt mit neuen Songs

03.09.2018

FP

Joris tourt mit neuen Songs

Leipzig/München - Sänger und Songschreiber Joris geht auf Tour zu seinem neuen Album "Schrei es raus" und steht am 27. » mehr

Emotional ging es im Derby zu. Wie in dieser Szene, als gleich zwei Spieler Rot sahen. Foto: Michael Ott

22.08.2018

Sport

Ein Festival der Emotionen

Das Pokal-Derby auf der Grünen Au bietet alles, was das Fußballherz begehrt. Auf den Rängen bleibt es ruhig. Neben dem Feld nicht. » mehr

Armin Sandig: "Mit gelber Jacke", Acryl auf Leinwand, 1997.

21.08.2018

FP

Köpfe als Ich-Vielheiten

Zum Werk des in Hof geborenen und in Hamburg verstorbenen Malers Armin Sandig ist ein neues Buch erschienen. Es stellt seine "Köpfe" vor. » mehr

Drachen am Himmel

21.08.2018

dpa

Drachenfestival an der Nordsee und Katapult in Neuseeland

Beim Drachenfestival auf der Nordsee-Insel Römö kann man Tausende Lenkdrachen am Himmel bewundern. Wer selbst das Gefühl des Fliegens verspüren möchte, kann sich bei Queenstown mit einem Katapult in e... » mehr

Gamescom

21.08.2018

Netzwelt & Multimedia

Werden Computerspiele irgendwann so akzeptiert wie Fußball?

Die Gamescom in Köln brüstet sich 2018 mit dem Slogan «Vielfalt gewinnt». Das soll heißen: Computer- und Videospiele sind heute nicht mehr nur ein Thema für junge Männer - sondern für die ganze Gesell... » mehr

407 Flüchtlinge aus Oberfranken sind in diesem Jahr bereits abgeschoben worden. Saheel rettete diesmal ein Eilantrag seines Anwalts. Wo er jetzt ist, weiß keiner. Symbolfoto: Nomad_Soul/Adobe Stock

15.08.2018

Oberfranken

Achterbahn der Gefühle

Schon zweimal stand ein junger Afghane aus Kulmbach kurz vor seiner Abschiebung. Jedes Mal wurde sie kurz vorher aufgehoben. Die Angst bleibt. » mehr

Mulitmedia-Schau «Picasso und die spanischen Meister»

14.08.2018

FP

Picassomania in Frankreich hält an: Emotionen im Steinbruch

Das Picasso-Fieber in Südfrankreich lässt nicht nach. Auch in einem Steinbruch ist der spanische Meister zu sehen. » mehr

05.08.2018

Fichtelgebirge

"AfD hetzt mit einem Cocktail Menschen auf"

Die Wunsiedler CSU reagiert auf die Kritik von Gerd Kögler. In einer Pressemitteilung ist von einer "ungeheuerlichen Unterstellung" die Rede. » mehr

Spürte den Wurzeln der amerikanischen Musik nach: Rosanne Cash im Nürnberger Serenadenhof. Foto: Andrea Herdegen

02.08.2018

FP

Im Mittelpunkt der Mensch

Rosanne Cash erzählt in Nürnberg emotionale Geschichten aus Amerikas Weiten. Das Publikum im Nürnberger Serenadenhof bejubelt die Songwriterin. » mehr

Neue alte Liebe

03.08.2018

Familie

Wie das Comeback mit der Jugendliebe gelingt

Die Vorstellung ist romantisch: Nach langer Zeit trifft man seine Jugendliebe wieder, die alten Gefühlen entfachen neu - es könnte alles so schön sein. Doch die alte neue Liebe kann ihre Tücken haben. » mehr

Von Katja Bauer

02.08.2018

FP/NP

Verzicht und Moral

Wer Fleisch mag, der kennt das Gefühl vielleicht: Manchmal hat man schon aus reiner Notwehr Lust auf ein Steak. » mehr

Frauen sind längst unverzichtbar geworden im Feuerwehrdienst. Unterschiede zwischen weiblichen und männlichen Einsatzkräften gibt es nicht. Wenn es brennt, fassen alle gleichberechtigt an. Foto: Archiv

30.07.2018

Region

Löschen ist längst auch Frauensache

Wenn es brennt, stehen zunehmend weibliche Feuerwehrleute an vorderster Front. Die Zahl der Frauen in den Feuerwehren steigt. 567 sind es bereits im Landkreis. » mehr

Am Dienstagabend sagte Norbert Leeb im Rahmen des OHG-Sommerkonzerts sichtlich bewegt Lebewohl. Leeb zitierte Leonard Bernstein in seinem Grußwort an Kollegen, Schüler und Eltern: Die zweite Geige, habe dieser einmal gesagt, sei das unbeliebteste Instrument im Orchester, weil es nicht wie die erste im Vordergrund steht. Und doch würde es ohne sie keinen harmonischen Klang geben. "Als so etwas Ähnliches", meinte Leeb, "habe ich mich auch immer gesehen." Als Mitglied der Schulleitung würdigte Werner Stehbach die "unaufgeregte, ausgleichende Art" des scheidenden Kollegen. "Wir werden ihn in den kommenden Jahren gewaltig vermissen." Auch Andrea Röhrig vom Elternbeirat (Foto) bedauerte den Abschied von einem "großen Pädagogen und Menschen".	Text: U. G., Foto: J. G.

26.07.2018

Region

"Ich falle in kein tiefes Loch"

Norbert Leeb ist unendlich dankbar für ein erfülltes Berufsleben. Nach 54 Jahren am Otto-Hahn-Gymnasium geht der stellvertretende Schulleiter in Pension. » mehr

Der Thiersheimer Daniel Sycha (rechts) zieht hier an Felix Wunderlich von der SpVgg Oberkotzau vorbei.	Foto: Thomas Schrems

25.07.2018

FP-Sport

Ein Wechselbad der Gefühle

Der TSV Thiersheim muss gegen Oberkotzau zwei Mal einem Rückstand hinterherlaufen. Dann reicht eine Führung doch nicht zum Sieg. » mehr

Urlaubsfoto

25.07.2018

Gesundheit

So bleibt die Urlaubserholung länger erhalten

Zwei Wochen Entspannung, Auszeit und ganz viel Freizeit - und nach dem Urlaub kehrt schnell der Stress zurück, die Entspannung verfliegt. Mit den richtigen Tipps hält das gute Gefühl länger an. Schon ... » mehr

Kaum zu bremsen: Dem Neu-Selber Eralp Caliskan (links), hier gegen den Thiersheimer Neuzugang Niclas Dollinger, gelang das Premierentor der Kickers in der Fußball-Bezirksliga.	Foto: Michael Ott

22.07.2018

FP-Sport

Kickers lassen Ball und Thiersheim laufen

Der Bezirksliga-Neuling aus Selb setzt im Derby gleich ein Ausrufezeichen. Gezer, Caliskan & Co. feiern zum Saisonauftakt vor knapp 400 Zuschauern eine Fünf-Tore-Gala. » mehr

Autokino

19.07.2018

Lifestyle & Mode

Abenteuer Autokino: Es fahren wieder mehr drauf ab

Rätsel: Wo ist das? Man hat es schön gemütlich, ist aber nicht zu Hause. Man ist mit vielen zusammen, und doch zu zweit allein. Keiner quatscht dazwischen oder versperrt die Sicht. Will man die volle ... » mehr

15.07.2018

Region

Betrunkene geraten heftig aneinander

Hof - In einer Diskothek am Stadtrand von Hof ist es zwischen einem 28-Jährigen aus Hof und einem 31-Jährigen aus Regnitzlosau zu Handgreiflichkeiten gekommen. » mehr

Gleiche Gehälter

12.07.2018

dpa

Fairness schafft bei Mitarbeitern Gefühl der Zugehörigkeit

Am Arbeitsplatz ist Fairness besonders wichtig. Das sehen auch die meisten Mitarbeiter in Unternehmen so, wie eine Umfrage bescheinigt. Tatsächlich besteht bei dem Thema aber enormer Nachholebedarf. » mehr

Angekommen am Schwarzen Meer: Ursula und Roman Lebek. Foto: pr.

08.07.2018

Fichtelgebirge

Wunsiedler radeln kompletten Donauradweg

Ursula und Roman Lebek erfüllen sich einen Traum. Der Kardiologe und seine Ehefrau erkunden den großen Strom in mehreren Etappen. » mehr

Das Gefühl von Woodstock

09.07.2018

FP

Das Gefühl von Woodstock

Nürnberg - Drei Tage in drei Stunden: Theaterszenen, kombiniert mit Videoprojektionen, im Wechsel mit einer leidenschaftlichen Live-Band, Musik und echtem Flower-Power-Gefühl, gut drei » mehr

Wohnungseinbrüche sind der Kriminalstatistik zufolge in Arzberg kein Thema. Foto: Daniel Maurer/dpa

29.06.2018

Region

Arzberg ist ein sicheres Pflaster

Die Zahlen der Polizei belegen: Die und Bürger können beruhigt sein und ein gutes Gefühl haben. » mehr

Sie planen das Fest der Plößberger Vereine (von links): Guenther Partenfelder, Alwin Sprenger, Katharina Prell, Ulrike Sprenger, Wolfgang Wagner, Reinhard Steeger, Uwe Partenfelder, Andrea Wagner, Wolfgang Spörl und Irmgard Plommer. Foto: Knut Meinel

22.06.2018

Region

Vereine planen Sommerfest

Am 21. Juli steigt am Klepper-Haus in Selb- Plößberg eine große Party. Am Abend tritt die Band Towards the Light auf. » mehr

«Just Cause 4»

12.07.2018

Netzwelt & Multimedia

Zehn spannende Spiele von der Videospielemesse E3

In Los Angeles zeigt die Videospielbranche, was in den nächsten Monaten PC- und Konsolenspieler begeistern soll. Darunter sind viele Fortsetzungen, etwa mit Mario, aber auch neue und innovative Titel,... » mehr

«Funkelschatz»

11.06.2018

Familie

«Funkelschatz» wird «Kinderspiel des Jahres»

Gemeinsam spielen macht Spaß und fördert soziale Fähigkeiten. Um das richtige Spiel zu finden, wird jedes Jahr das «Kinderspiel des Jahres» gekürt. Diesmal geht es um Drachen und einen Funkelschatz. » mehr

Krankenwagen

10.06.2018

Region

Nach illegaler "Spritztour" ins Krankenhaus

Dass Ideen, die im alkoholischen Überschwang der Gefühle geboren werden, selten die besten sind, musste ein 26-jähriger Kulmbacher am späten Samstagabend schmerzlich am eigenen Leib erfahren. » mehr

Auf das Wesentliche reduziert

08.06.2018

FP

Auf das Wesentliche reduziert

Auf seiner "Solo Tour 2018" kommt der irische Superstar Chris de Burgh am 11. August um 18 Uhr auf die Freilichtbühne nach Zwickau. Er spielt dann seine Songs so, wie er diese einst komponiert hat - u... » mehr

Edelgard Fringes, von Beruf Krankenschwester, betreibt den größten ambulanten Pflegedienst im Landkreis Kulmbach. Rund 200 Mitarbeiter beschäftigt sie. Während die Senioren, die Fringes Unternehmen betreut, sehr gute Noten vergeben, sah das zumindest bei der vorletzten Bewertung durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen ganz anders aus. Fringes nimmt das ernst, sagt aber, sie nehme lieber schlechte Noten hin als schlechte Pflege. Foto: Melitta Burger

05.06.2018

Region

Trotz eines Fünfers kein schlechtes Gefühl

"Daheimsein" ist der größte Pflegedienst im Landkreis. Die Krankenkassen haben ihn sehr negativ bewertet. Doch die Inhaberin sagt, solange ihre Patienten zufrieden sind, ist sie es auch. » mehr

28.05.2018

FP/NP

Mulmiges Gefühl

Deutsche lieben Italien, gerade wegen der unkonventionellen Art der Menschen dort - und der herrlichen Strände natürlich. Die Italiener trauen sich, über die Stränge zu schlagen. Insgeheim möchten Deu... » mehr

Der Vorsitzende des CSU-Ortsverbands Untersteinach, Hans-Peter Röhrlein (Mitte), ehrte zahlreiche Mitglieder: (von links) Waldemar Duda, Peter Traglauer, Reiner Seiffert und Bernd Quade. Es fehlt Max Wetschek. Foto: Werner Oetter

28.05.2018

Region

Seit 40 Jahren im Ortsverband

Die CSU Untersteinach ehrte bei ihrer Jahresversammlung treue Mitglieder. Einer ist bereits seit einem halben Jahrhundert dabei. » mehr

Konzentriert vor dem Bildschirm: Michel Bittner aus Helmbrechts, der als E-Sportler beim VfL Bochum unter Vertrag steht. Das Bild zeigt ihn bei der Team-WM in Paris. Dort war für den 19-Jährigen an der Seite seines Mannschaftskollegen Daniel Fink in der Gruppenphase Schluss. Nun steht die Qualifikation zur Einzel-WM an.	Foto: Michael Fischer

25.05.2018

FP-Sport

Die WM ist zum Greifen nah

Für Michael Bittner geht es in Amsterdam um alles: Der Helmbrechtser E-Sportler will sich dort für die Weltmeisterschaft qualifizieren. » mehr

Skepsis bei Digitalisierung

25.05.2018

dpa

Viele fürchten Zwänge und Kontrollverlust durch neue Technik

Die Digitalisierung und ihre Folgen betrachten die meisten Menschen mit gemischten Gefühlen, wie eine aktuelle Studie zeigt. Zwar wissen die meisten, welchen Komfort Technik bringen kann. Gleichzeitig... » mehr

Depersonalisationsstörung

16.05.2018

dpa

Bei Depersonalisation kann Achtsamkeit helfen

Zeitweise neben sich zu stehen, kennen viele. Doch was ist, wenn das Gefühl der Fremde vor einem selbst nicht mehr weggeht? Psychotherapie und Achtsamkeitsmeditationen sollen helfen, das Entfremdungse... » mehr

Premiere in Oberfranken für das Lions-Quest-Seminar "Zukunft in Vielfalt". Unser Bild zeigt die Teilnehmer und, links, den Präsidenten des Lions-Clubs Naila-Frankenwald, Wolfgang Schramm, sowie Bürgermeister Frank Stumpf und die Lions-Quest-Beauftragte Jutta Schramm. Foto: Hüttner

04.05.2018

Region

Pädagogen versetzen sich in die Lage Geflüchteter

22 von ihnen erleben beim Seminar "Zukunft in Vielfalt" des Lions-Clubs, was es heißt, außen zu stehen. "Das ist", sagen sie, "kein schönes Gefühl. » mehr

"Ich bin das absolute Gegenteil von Charity": Julia Leinweber wird am Samstag dennoch zu Charity Hope Valentin. Foto: hawe

25.04.2018

FP

"Voll Karocho"

Die Hofer Schauspielerin Julia Leinweber spielt im Musical "Sweet Charity" die Hauptrolle. Sie mag Rosa und weiß, was man tun muss, um mit Kitsch belohnt zu werden. » mehr

Sitzende Person

25.04.2018

dpa

So weckt man eingeschlafene Gliedmaßen wieder auf

Das Phänomen ist jedem bekannt: Man sitzt lange in einer bestimmten Position, steht irgendwann auf und hat das Gefühl, dass man sein Bein nicht mehr spürt. Warum passiert das? Und was lässt sich dageg... » mehr

Hauptkommissarin Irene Brandenstein, Leiterin der Inspektion Wunsiedel, ist die erste Polizeichefin in Hochfranken. Foto: Rainer Maier

24.04.2018

Fichtelgebirge

Erste Polizeichefin Wunsiedels geht wieder

Nach sieben Monaten an der Spitze der Inspektion wird Irene Brandenstein ab Mai neue Aufgaben übernehmen. Das Fichtelgebirge, sagt sie, sei ihr ans Herz gewachsen. » mehr

Derzeit lebt Anja Trybel mit ihren Kindern sozusagen aus ihrem Auto; sie bezeichnet es selbst als "rollende Wohnung", In die Kartons wollen Anja Trybel und Sohn Jonas wertvolle Erinnerungen packen wie etwa die Fotoalben der Familie. Foto: Hüttner

22.04.2018

Region

Familie findet nach Feuer neue Bleibe

Nach dem Brand in der Nacht zum 12. April hat Familie Trybel aus Naila ihr Hab und Gut verloren. Bis das Haus wieder intakt ist, ziehen Mutter und Kinder zu Bekannten. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".