Lade Login-Box.

ENERGIE

Zeitumstellung

29.03.2019

Gesundheit

Müde Menschen und Meridiane - Faktencheck zur Zeitumstellung

Jahrein, jahraus, fast vier Jahrzehnte lang: Zeitumstellung in Deutschland. Wenn am Sonntag wieder die Sommerzeit beginnt, könnte es eines der letzten Male sein. Zeit, sich um ein paar Behauptungen zu... » mehr

Umstellung auf Sommerzeit

29.03.2019

Deutschland & Welt

Faktencheck Zeitumstellung: Müde Menschen und Meridiane

Jahrein, jahraus, fast vier Jahrzehnte lang: Zeitumstellung in Deutschland. Wenn am Sonntag wieder die Sommerzeit beginnt, könnte es eines der letzten Male sein. Zeit, sich um ein paar Behauptungen zu... » mehr

Filip Jicha

26.03.2019

Sport

Jicha will als THW-Kiel-Trainer Energie weitergeben

Welthandballer, Champions-League-Sieger und bald auch Coach des THW Kiel: Filip Jicha war auf der Platte lange Jahre der verlängerte Arm von Alfred Gislason. Im Sommer wird er für den Isländer beim Re... » mehr

Interview: mit Wolfgang Degelmann, Vorsitzender der Energievision Frankenwald

24.03.2019

Naila

"Der Klimawandel trifft uns alle"

Photovoltaikanlagen und Windrädern zum Trotz: Im Landkreis Kronach wird nicht genug für die Energiewende getan, beklagen Experten. Nun wollen sie gegensteuern. » mehr

Sichtlich beeindruckt ist Ministerpräsident Markus Söder (rechts) von den Dimensionen des Werks. Mit auf dem Bild: Landtagsabgeordneter Martin Schöffel und die Geschäftsführer der Wun-Pellets, Marco Krasser und Reinhold Kellner.

15.03.2019

Fichtelgebirge

Holenbrunn: Markus Söder weiht Pelletwerk ein

Ministerpräsident Markus Söder weiht das Werk der Wun-Pellets in Holenbrunn ein. Er ist vom Wunsiedler Weg schwer beeindruckt. » mehr

Sabine Keiner

13.03.2019

Gesundheit

Wenn Stress krank macht

Wer dauerhaft gestresst ist, spürt irgendwann körperliche Folgen. Damit es nicht so weit kommt, sollte jeder auf die Warnzeichen achten - und negativen Stress nicht mit dem positiven Flow-Gefühl verwe... » mehr

Das Aktionsbündnis Energiewende fordert: Freiflächen-Photovoltaikanlagen darf sich auch die Stadt Kulmbach nicht verschließen.	Foto: dpa

12.03.2019

Region

(Energie-)Wende in Grafendobrach?

Grünen-Kreisvorsitzende Dagmar Keis-Lechner hat das Kulmbacher Energiewende-Bündnis reaktiviert. Es will den Stadtrat zum Umdenken in Sachen Photovoltaik bewegen. » mehr

Marathon-Läufer Arne Gabius

08.03.2019

Gesundheit

Wer hüpft, läuft schneller

Beim 10-Kilometer-Lauf zählt nicht nur Kraft und Ausdauer, sondern auch Technik. Was ist das Geheimnis einer besonders guten Zeit? » mehr

Schwangere Frau im Beruf

08.03.2019

dpa

Wie Frauen Vorurteilen im Job begegnen

In den Führungsetagen vieler Unternehmen sind Männer oftmals noch in der Überzahl. Einer von vielen Gründen sind die Vorbehalte, denen Frauen im Beruf tagtäglich begegnen. Wie können sie dagegen am be... » mehr

01.03.2019

FP/NP

Höherer Lohn in der Lederindustrie

Die Angestellten der Lederindustrie bekommen seit 1. März mehr Geld. Ausgehandelt hat das die IG Bergbau, Chemie, Energie. » mehr

Es läuft bei den Wasser-Experten

26.02.2019

Region

Hof: Es läuft bei den Wasser-Experten

Das Kompetenznetzwerk Wasser und Energie gibt es bereits seit 2010. » mehr

Interview: mit Unternehmer Mario Münch

26.02.2019

Region

"Ich habe es wenigstens versucht"

Mario Münch will einen Solarpark bauen. Ein Großteil der Bevölkerung befürwortet seiner Meinung nach diese Art der Stromerzeugung. Auf der Fläche entstünde ein Biotop. » mehr

Dämmung der Kellerdecke

21.02.2019

dpa

Dämmung der Kellerdecke lohnt sich

Sie wollen in Ihrem Haus Energie und damit Kosten sparen? Eine einfache Lösung ist das Dämmen der Kellerdecke. Dabei sollten die Dämmplatten eine bestimmte Dicke haben. » mehr

«Lemmings»

01.02.2019

Netzwelt & Multimedia

«Lemmings» sind jetzt auch auf dem Smartphone

«Lemmings» ist ein Klassiker der Videospielgeschichte. 28 Jahre nach ihrer Premiere wuseln die kleinen Gestalten nun auch über Smartphone-Bildschirme. Leider trübt das Geschäftsmodell den Spielspaß. » mehr

96-Coach

31.01.2019

Überregional

Wie ein «Verkehrspolizist»: Doll will Hannover neu beleben

Thomas Doll freut sich auf seine Rückkehr in die Bundesliga. Nur vier Tage nach seinem ersten Arbeitstag trifft er mit Hannover 96 am Freitagabend auf RB Leipzig. Doll verbreitet viel Optimismus und E... » mehr

Auch wenn regenerative Energie mittlerweile gut verfügbar ist, bleibt es eine Kunst, die wechselnden Mengen so ins Netz einzuspeisen, dass eine konstante Spannung erhalten bleibt. Symbolbild: Getty /aydinmutlu /3M

30.01.2019

Region

Arzberg in der Energie-Champions-League

Im Forschungslabor für Solar und Speicher folgt ein neues Projekt. Fachleute berichten über den Stand der Forschung. » mehr

29.01.2019

Deutschland & Welt

EU-Kommission will neues Wirtschaftsmodell vorschlagen

Das Ende der Wegwerfgesellschaft, genug Essen für alle, umweltverträgliche Energie: Drei Jahre nach Inkrafttreten der UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung will die EU-Kommission heute einen konkreten ... » mehr

27.01.2019

Region

Energie-Coach berät Stammbach

Nicht nur für Bund und Länder, sondern auch für kleinere Kommunen stellt die Umsetzung der Energiewende eine echte Herausforderung dar. » mehr

23.01.2019

Region

Neue Solarfelder für Untersteinach?

Firmen sehen in der Lage des Ortes zahlreiche Vorteile. Gleich zwei Bewerber haben mehrere Flächen in und um Untersteinach für Solarpanele ins Auge gefasst. » mehr

Seine Ziele stellte das Bündnis 90/ Grüne bei einem Pressegespräch in der Kommunbräu vor. Unser Bild zeigt (von links) Landtagsabgeordneten Tim Pargent aus Bayreuth, die Sprecherin des Kulmbacher Kreisverbands, Dagmar Keis-Lechner, und Malte Gallée, Kandidat bei der Europawahl.	Foto: Rainer Unger

23.01.2019

Region

Die Europawahl fest im Blick

Die Kulmbacher Grünen sind im Wahlkampfmodus. Ihr Kandidat ist Malte Gallée aus Bayreuth. » mehr

Solarthermieanlage

21.01.2019

Bauen & Wohnen

Wie autark und energieeffizient soll mein Haus werden?

Wer ein Haus bauen will, wird mit vielen Begriffen konfrontiert. Was ist ein Effizienzhaus? Ist es besser als ein Nullenergiehaus? Und welche Vorteile bietet ein Plusenergiehaus? Ein Überblick der akt... » mehr

"Ich habe immer nach einer Rockband gesucht, die mich an die Bühnenfront lässt", sagt Skin, die Sängerin von "Skunk Anansie". Foto: Rob O’Connor

19.01.2019

FP

Skin von Skunk Anansie: "Live - das hat eine ganz besondere Energie"

"Skunk Anansie" feiern das 25. Bandjubiläum mit einer Live-Doppel-CD. » mehr

Höhere Energiepreise

16.01.2019

dpa

Verbraucherpreise steigen um 1,9 Prozent

Das Leben in Deutschland ist im vergangenen Jahr wieder merklich teurer geworden. Vor allem die Preise für Heizöl und Sprit zogen an. Im Dezember entspannte sich die Lage etwas. » mehr

Inflation

16.01.2019

Deutschland & Welt

Teure Energie heizt Inflation 2018 an

Das Leben in Deutschland ist im vergangenen Jahr wieder merklich teurer geworden. Vor allem die Preise für Heizöl und Sprit zogen an. Im Dezember entspannte sich die Lage etwas. » mehr

Von der Flussperlmuschel zum E-Auto

12.01.2019

Region

Von der Flussperlmuschel zum E-Auto

In Sachen erneuerbare Energien ist der Landkreis Hof gut aufgestellt. Doch hat der Bund Naturschutz auch im neuen Jahr viel zu tun. Er will Weichen stellen. » mehr

2019 hat begonnen, die Menschen wünschen sich Gesundheit und Glück. Auch die Frankenpost wünscht ihren Lesern ein gutes neues Jahr.

01.01.2019

Fichtelgebirge

Das Jahr 2019 bringt...

Der Jahreswechsel ist traditionell die Zeit des Bilanzziehens, aber auch eine gute Gelegenheit vorauszublicken. So kündigen sich in den größten Kommunen des Fichtelgebirges Dinge an, die viele Mensche... » mehr

Die Kunststoffrohre, in denen ein umweltfreundliches Wasser-/Frostschutzgemisch zirkuliert, sind auf dem Boden des Pfarrteiches verlegt. Im Bild zu sehen sind Bauhofleiter Markus Ott (mit Mütze) und sein Mitarbeiter Markus Ittner bei den Anschlussarbeiten am Übergabeschacht. Foto: Klaus-Peter Wulf

28.12.2018

Region

Der Pfarrteich liefert Energie

Der Kupferberger Bauhof hat seine eigene Heizung. So unterstützt die Stadt den Klimaschutz. » mehr

Symbolischer Spatenstich für das Fünf-Millionen-Projekt der Firma Bayernwerk, die ein neues Umspannwerk an der B 173 baut. Im Bild (von links) Servicetechniker Karl-Heinz Zeh, Markus Seidel, Netzbauleiter am Kundencenter Naila, der Leiter Netzdienste Oberfranken, Konrad Walter, Projektleiterin Elena Fuchs, Bürgermeister Frank Stumpf und Kommunalbetreuer Ralf Schwarz. Foto: Hüttner

14.12.2018

Region

Mehr Sicherheit für die Stromversorgung

Für das Umspannwerk an der B 173 ist der erste Spatenstich gesetzt. Bayernwerk will die Kapazität auch für die Einspeisung von erneuerbarer Energie erhöhen. » mehr

Israelische Wissenschaftler verwandeln Kot in Kohle

13.12.2018

Deutschland & Welt

Israelische Forscher verwandeln Kot in Kohle

Kann der Gang zur Toilette Energie liefern? Israelische Forscher verwandeln Kot in Kohle und träumen von nachhaltigen Sanitäranlagen auf der ganzen Welt. » mehr

E-Aukto

17.12.2018

dpa

So kann man Energie beim E-Auto sparen

Um die Reichweite nicht zu verringern, sollten E-Autofahrer den Stromverbrauch im Cockpit im Blick behalten. So lässt sich etwa auch beim Heizen etwas Energie sparen. » mehr

An dem Holzrückefahrzeug, das die Angeklagten bei Ködnitz angezündet haben sollen, entstand am 31. März ein Schaden von über 200 000 Euro.	Foto:mbu

04.12.2018

Region

Staatsanwalt will Haftstrafen für junge Brandstifter

Der Ankläger spricht im Plädoyer von "hoher krimineller Energie". Er sieht den "Adrenalinkick" als Grund für die Taten. » mehr

Das Rugendorfer Unternehmen Münch-Energie gilt als Vorreiter bei der Umsetzung der Energiewende. Der rund 100 Mitarbeiter zählende Betrieb wird Mitte nächsten Jahres einen Solarpark im Gemeindebereich Weißdorf errichten, wie Projektleiter Andreas Graß verdeutlicht. Foto: Privat

28.11.2018

Region

Mit Plan B zum Ziel

Münch Energie baut einen Solarpark bei Weißdorf. Doch die Anlage muss kleiner ausfallen als geplant. Jetzt sucht die Firma neue Lösungen. » mehr

Dass auch in einigen Jahren noch Strom fließt, dürfte sicher sein. Aber ob er dann tatsächlich über die HGÜ-Leitungen transportiert wird, ist fraglich. Foto: Oliver Berg/dpa

27.11.2018

Fichtelgebirge

Landkreis schöpft neue Hoffnung

Politiker und BIs sehen die Chance, die HGÜ-Trasse doch noch zu stoppen. Die Absage von Ministerium und Bundesnetzagentur werten sie als Frechheit. » mehr

Google

20.11.2018

Deutschland & Welt

Google kündigt fünftes Rechenzentrum in Europa an

Google will in Dänemark sein fünftes Rechenzentrum in Europa bauen. Der Stromverbrauch der Anlage nahe Fredericia im Westen des Landes soll komplett mit erneuerbarer Energie ausgeglichen werden, kündi... » mehr

Auch der Sitzungssaal erstrahlt seit Kurzem in LED-Licht. Foto: M. Bäu.

16.11.2018

Region

Wunsiedel weiter als München und Nürnberg

In fast allen Straßen in der Festspielstadt erstrahlt LED-Licht. In wenigen Jahren rechnet sich die Investition. » mehr

Geldbörse

13.11.2018

Deutschland & Welt

Energiepreise treiben Inflation auf Zehnjahreshoch

Energie ist deutlich teurer geworden. Das bekommen Verbraucher beim Tanken und Heizöl-Kauf zu spüren. Für Reisen müssen Urlauber im Herbstferienmonat Oktober ebenfalls tiefer in den Geldbeutel greifen... » mehr

Gunther Neubert

11.11.2018

Deutschland & Welt

Deutschland will Geschäfte in Kuba ankurbeln

Die sozialistische Karibikinsel öffnet sich zögerlich für Firmen aus dem Ausland. Wer einen langen Atem hat, kann dort durchaus gute Geschäfte machen. Bürokratie, verzögerte Zahlungen und strenge Rest... » mehr

Sie arbeiten beim "Neos"-Projekt auf dem Versuchsfeld im Arzberger Stadtteil Schlottenhof zusammen (von links): Burkhard Butz, Kommunalbetreuer der Bayernwerk AG, Thomas Edelmann, Chef der Entwicklungsagentur Fichtelgebirge, Christoph Stegner vom ZAE Bayern, Thomas Zeitler von der Stadt Arzberg, Professor Dr. Oliver Brückl und Johannes Eller von der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg, Sebastian Schmidt von der Bayernwerk Netz GmbH, Bürgermeister Stefan Göcking und Markus Seidel von der Bayernwerk Netz GmbH. Foto: Christl Schemm

08.11.2018

Fichtelgebirge

Forschung für das Stromnetz der Zukunft

Mit dem Projekt "Neos" werden die Tests und Messungen im Reallabor in Arzberg erweitert. Es geht um intelligente Technik und - im doppelten Wortsinn - spannende Fragen. » mehr

Noch läuft das Pelletswerk samt Gaskraftwerk noch im Probebetrieb. Foto: Florian Miedl

02.11.2018

Region

Pelletswerk schon im Probebetrieb

Der Start der riesigen Produktion ist voll im Zeitplan. Wenn die Anlage voll läuft, könnte sie ganz Wunsiedel mit Strom versorgen. » mehr

In der Schalterhalle der Sparkasse werden sich die Plastiken von Stefanie Welk mitten unter die Kunden begeben.	Foto: Kunstverein Kulmbach

31.10.2018

Region

Zwischen Energie und Materie

In der Schalterhalle der Sparkasse werden den Kunden demnächst ungewöhnliche Gestalten begegnen. Es sind Stahlplastiken der Heidelbergerin Stefanie Welk. » mehr

Angelique Kittl von der Saxophonklasse Slawed Dudar mit Violette Köhn von der Musikschule der Hofer Symphoniker.

21.10.2018

Region

Zarte Finger, viel Energie, Selbstvertrauen

Mit einem Festkonzert und "Musik in der Stadt" präsentieren sich bayerische Musikschulen dem breiten Publikum. Viel Beifall belohnt die meist jungen Künstler. » mehr

04.10.2018

Deutschland & Welt

Deutsche verbrauchen mehr Energie

Die Deutschen haben 2017 zum dritten mal in Folge mehr Energie fürs Wohnen benötigt. Die privaten Haushalte verbrauchten 679 Milliarden Kilowattstunden für Wärme, Warmwasser, Beleuchtung und Elektroge... » mehr

Joja Wendt

03.10.2018

FP

Geschichten am Klavier

Jazz-Pianist Joja Wendt wurde von Joe Cocker entdeckt. Er kommt nach Erlangen. Und in Hof startet heute die Ober- frankenausstellung. » mehr

Im Turbinenhaus wird die Nahwärme-Zentrale für das gesamte Benker-Areal untergebracht. Foto: Peggy Biczysko

26.09.2018

Region

Nahwärme aus dem Turbinenhaus

In dem alten Gemäuer auf dem Benker-Areal soll künftig Energie erzeugt werden. Wegen der Bebauung des Geländes müssen 30 Bäume weichen. 60 neue werden gepflanzt. » mehr

Windrad und Strommast

24.09.2018

Deutschland & Welt

Welt-Klimaziele werden trotz globaler Energiewende verfehlt

Um die Folgen des Klimawandels beherrschbar zu halten, darf die globale Temperatur um höchstens zwei Grad steigen. Doch das wird nicht gelingen, meinen die Experten eines fachkundigen Technologie-Konz... » mehr

Das kurz vor der Vollendung stehende Wohn- und Geschäftshaus Kronprinz ist eines der Vorzeigeobjekte des KUs Immobilien. Fotos: Matthias Bäumler

21.09.2018

Region

"Wollen Dinge nicht vergammeln lassen"

Bürgermeister Karl-Willi Beck und die Vorstände der Kommunalunternehmen erläutern die Finanzen Wunsiedels. Sie sehen hinter allen Investitionen eine Strategie. » mehr

Die Besucher aus Pakistan waren nach dem Referat von Siemens-Manager Andreas Schmuderer (Fünfter von rechts) von Wunsiedel beeindruckt. Foto: M. Bäu.

18.09.2018

Fichtelgebirge

Pakistani lernen vom Beispiel Wunsiedel

Bei einer Veranstaltung des Siemens-Konzerns und des Bfz Hof in der Festspielstadt dreht sich alles um die Energie. Die internationalen Gäste sind beeindruckt. » mehr

Kassiererin

13.09.2018

Deutschland & Welt

Inflation auch im August bei 2,0 Prozent

Die Verbraucherpreise in Deutschland pendeln den vierten Monat in Folge um die Marke von zwei Prozent. Vor allem für Energie müssen die Bundesbürger mehr ausgeben, da sich Rohöl an den Weltmärkten krä... » mehr

Bei der Inbetriebnahme der neuen Maschinen (von rechts): Landrat Dr. Karl Döhler, der Manager für das operative Geschäft bei RHI, Miguel-Angel Cano, Werksleiter Peter Schreyer, Oberbürgermeister Oliver Weigel und der Verantwortliche für Technik und Investitionsausgaben bei RHI, Heinz Schretter. Fotos: RHI

27.08.2018

Region

RHI Magnesita investiert sechs Millionen Euro

Der neue Temperofen spart enorm viel Energie ein. Am Standort Marktredwitz arbeiten derzeit um die 370 Mitarbeiter. » mehr

Stress im Job

27.08.2018

dpa

Beim Arbeiten besser das Energiekonto im Blick behalten

Es gibt stressige, schlauchende aber auch motivierende und erfüllende Tätigkeiten im Berufsalltag. Überwiegen die negativen Aspekte im Job, raubt das den Betroffenen oft viel Energie. Wie sich gegenst... » mehr

Gut möglich, dass die EU-Bürger bis in einigen Jahren die Uhr nicht mehr nach Sommer- und Winterzeit stellen müssen. Foto: Patrick Seeger/dpa

13.08.2018

Fichtelgebirge

Umstellung ist das größte Problem

Viele halten die langen Sommerabende für praktisch. Das einstige Ziel, damit Energie zu sparen, wird dadurch nicht erreicht. » mehr

Ms. Dabus, die resolute Leiterin der Musical AG (gespielt von Constanze Böger, Q12, ganz links) wirbt selbst beim Nachsitzen für ihre Musical-AG. Ihre Handys müssen Troy (André Weiß, 8a, vorne links), Taylor McKessie (Ayaka Kohida, 10b, zweite von rechts) und Gabriella (Lena Wedemann, 10c, ganz rechts) dabei natürlich abgeben. Foto: Christine Wild

06.07.2018

Region

Schüler auf der Bühne sprühen vor Energie

50 Darsteller des Jean-Paul-Gymnasiums halten über zwei Stunden lang ihre Zuschauer in Bann. Zum Schauspielen kommen Singen und Tanzen - und das ziemlich perfekt. » mehr

^