ENERGIEEFFIZIENZ UND ENERGIEEINSPARUNG

Verkleidung der Rohre

10.09.2018

Bauen & Wohnen

Die Kellerdecke selbst dämmen

Viele Arbeiten zum Energetischen Sanieren des Hauses sind etwas für versierte Heimwerker - wenn überhaupt. Aber eine der wirklich einfachen und in jeder Witterung zu erledigenden Arbeiten ist das Dämm... » mehr

Hausgeräte von Bosch

29.08.2018

Bauen & Wohnen

Die IFA-Trends bei Hausgeräten

Am ersten Tag der Elektronikmesse IFA in Berlin präsentieren traditionell die Hersteller der sogenannten weißen Ware ihre Neuheiten. Die ist neuerdings vornehmlich schwarz, und auch graue Kühlschränke... » mehr

Halogenlampe

24.08.2018

Bauen & Wohnen

Nach der Glühbirne trifft es die nächste Leuchte

Als vor sechs Jahren die Glühlampe in der EU verboten wurde, war der Aufschrei riesig. Mittlerweile hat sich die Aufregung gelegt. Nun steht das nächste Verbot vor der Tür. » mehr

Viele Familien in Benin kochen noch auf traditionellen Feuerstellen (im Bild). Diese verbrauchen viel Brennholz und verursachen aufgrund der Rauchentwicklung häufig Atemwegskrankheiten. Der Verein "Perspektiven für Benin" sorgte dafür, dass der Ort Kikele mit Heizplatten ausgestattet wird. Foto: privat

20.08.2018

Region

Hilfe für eines der ärmsten Länder der Welt

Fluchtursachen bekämpfen und da Hilfe leisten, wo sie gebraucht wird - das sind die Ziele des Vereins "Perspektiven für Benin". Eines der Mitglieder ist der Stadtsteinacher Günter Thiel. » mehr

Gut möglich, dass die EU-Bürger bis in einigen Jahren die Uhr nicht mehr nach Sommer- und Winterzeit stellen müssen. Foto: Patrick Seeger/dpa

13.08.2018

Fichtelgebirge

Umstellung ist das größte Problem

Viele halten die langen Sommerabende für praktisch. Das einstige Ziel, damit Energie zu sparen, wird dadurch nicht erreicht. » mehr

27.07.2018

FP/NP

10 000 Euro für kreative Projekte

Bayernwerk und der Bezirk Oberfranken zeichnen Bürger aus, die sich dafür starkmachen, dass die Energiewende gelingt. Jeder kann bei dem Wettbewerb mitmachen. » mehr

Viele Unternehmen ziehen an einem Strang, wenn es um Energieeinsparung und Klimaschutz geht. Foto: pr.

24.07.2018

Region

Betriebe wollen Energiekosten senken

Vertreter von zwölf Unternehmen aus der Region informieren sich bei Scherdel. Dabei geht es um Kennzahlen für den Stromverbrauch. » mehr

Mit einer Holzwand abgetrennt ist derzeit der Arbeitsbereich vom Gerichtssaal. Foto: Scharf

16.07.2018

Fichtelgebirge

Gericht wird sicherer und moderner

Das Amtsgericht wird in mehr als einjähriger Arbeit technisch aufgerüstet. Die Arbeiten im Vorgriff auf die elektronische Akte liegen im Zeitplan. » mehr

19.06.2018

Region

Neue Technik in 80 Straßenlaternen

Die Stadt Hohenberg investiert in LED-Lampen. Dafür gibt es einen Zuschuss von rund 19 300 Euro vom Umweltministerium. » mehr

Lüftungsgitter reinigen

22.05.2018

dpa

Lüftungsgitter am Kühlschrank zweimal pro Jahr abstauben

Die Stromrechnung wird oft nicht durch Offensichtliches in die Höhe getrieben. Zum Beispiel verbrauchen vermeintlich energieeffiziente Kühl- und Gefriergeräte mehr Strom als nötig, wenn ihre Lüftungss... » mehr

Die vierten Klassen der Otto-Knopf-Grundschule stellen die besten "Schulenergie-Sparer" im Landkreis Hof. Das Bild zeigt die drei Klassen mit Schulleiterin, Lehrerinnen und Ehrengästen. Foto: Bußler

09.05.2018

Region

Schüler als Energiespar-Experten

Die vierten Klassen der Grundschule Helmbrechts erhalten von der Energie-vision Frankenwald einen Preis: Sie überzeugen mit gezielten Maßnahmen zum Klimaschutz. » mehr

Wohnungsbau

08.05.2018

Bauen & Wohnen

Was das Bauen teuer macht

Bauen ist teuer. Das wissen Bauherren - und am Ende bekommen das auch Mieter zu spüren. Doch woran liegt's? » mehr

Olivia vor dem Brocke

30.04.2018

Karriere

Tipps gegen quälende Langeweile im Job

Und täglich grüßt das Murmeltier: Routine zermürbt viele Arbeitnehmer. Mit ein paar Tricks lässt sich der Job-Alltag aber oft spannender gestalten. Dadurch macht die Arbeit nicht nur mehr Spaß - wer R... » mehr

Zufriedene Gesichter bei der Übergabe des Zertifikats der "Nationalen Klimaschutz-Initiative" im Sitzungssaal des Trebgaster Rathauses. Im Bild (von links): Kathrin Lindner von der Verwaltung, Gemeinderat Emil Lauterbach, Landtagsvizepräsidentin Inge Aures, Parlamentarischer Staatssekretär Florian Pronold, Bürgermeister Werner Diersch, zweiter Bürgermeister Albert Kolb und Michael Pohlkötter (Firma Delsana).	Foto: Dieter Hübner

18.04.2018

Region

Vorbildlich in Sachen Klimaschutz

Das Bundesumweltministerium belohnt die Gemeinde Trebgast mit einem Zertifikat, das 9200 Euro wert ist. Es ist die Anerkennung für die Umstellung auf LED-Technik. » mehr

Das Becken und die Bodenfliesen im Marktredwitzer Hallenbad sind 45 Jahre alt. Sie sehen zwar noch gut aus, sind aber seit Jahren undicht und lassen Wasser in die Böden eindringen. Bei einem Rundgang erläutert Stefan Kolb (Vierter von links) von der Betriebsverwaltung Oberbürgermeister Oliver Weigel (Dritter von links) und Vertretern der mit der Sanierung beauftragten Firmen Details im Gebäude. Fotos: Florian Miedl

28.03.2018

Region

Hallenbad-Sanierung kostet 6,4 Millionen Euro

Mit großen Schritten voran gehen die Planungen für das Marktredwitzer Hallenbad. Baubeginn ist im Januar 2019. Im Frühling 2020 soll wieder geschwommen werden. » mehr

Oguzhan Akpinar

26.03.2018

dpa

Wie werde ich Industrie-Isolierer/in?

Der Industrie-Isolierer gehört zu den unbekannteren Ausbildungsberufen - zu Unrecht. Denn vieles dreht sich hier um Zukunftsthemen wie Klimaschutz und Energieeffizienz. Entsprechend gut sind die Chanc... » mehr

09.03.2018

Region

Beratung und Training für ältere Menschen

Der Seniorenbeauftragte des Landkreises stellt bei einer Sitzung vielfältige Angebote vor. Es geht um Internet, Wohnen, Verkehr und Energiesparen. » mehr

Moderne Anlage mit Spezialanfertigungen auf und für kleinsten Raum: In 18 Wochen haben Christian und Silvia Stelzer (von rechts) ihr Sudhaus komplett erneuern lassen. Einer der Experte dafür: Dietram Haertl vom Bamberger Brauanlagen-Bauer Kaspar Schulz.	Foto: cp

09.03.2018

Region

Neues Sudhaus für eine Million Euro

Die Schlossbrauerei Stelzer in Fattigau braut seit zehn Monaten mit einer neuen Anlage. Dass sie das erst jetzt bekanntgibt, hat einen einfachen Grund. » mehr

Die Vorstände der Allgemeinen Baugenossenschaft gaben den Startschuss für den Abriss (von links): Harald Dombrowsky, Dr. Stefan Roßmayer (er ist auch Geschäftsführer) und Harald Eichner. Foto: Matthias Bäumler

16.02.2018

Region

Wohnblock fällt noch am Wochenende

Die Baugenossenschaft hat am Freitag mit dem Abriss eines Hauses in der Marienstraße in Marktredwitz begonnen. Bis die Lücken in der Straße wieder gefüllt sind, dauert es noch Jahre. » mehr

Klimamanagerin Ingrid Flieger hat sich im vorigen Jahr selbst am CO2-Fastenbeteiligt. f.Foto: Archiv/Stefan Linß

14.02.2018

Region

Die CO2-Fastenstaffel ist gestartet

Die Klimaschutzmanager der Metropolregion Nürnberg wollen wieder Ressourcen einsparen. Der Kreis Kulmbach ist mit neuen Fastenden dabei. » mehr

Geld sparen

13.02.2018

Region

Die Frankenpost sucht Sparfüchse

Trotz effizienter Geräte bleibt der Energieverbrauch in Deutschland nahezu konstant hoch, wie neueste Erhebungen zeigen. Aus diesem Grund gibt es seit einigen Jahren den Tag des Energiesparens. » mehr

09.02.2018

Region

Eine Schule als Reallabor für die Forschung

Der Landkreis Kulmbach hat in diesem Jahr zahlreiche Projekte in Sachen Klimaschutz geplant. So unterstützt er die TH Amberg bei der digitalen Energieplanung. » mehr

Vertreter von zwölf Kommunen aus Ober- und Unterfranken unterzeichneten am Donnerstag den Vertrag über die Beteiligung am Energieeffizienz-Netzwerk Oberfranken. Foto: Werner Reißaus

04.02.2018

Fichtelgebirge

Das Energieeffizienz-Netzwerk legt los

Zwölf Kommunen und Verbände schließen sich zusammen, um gemeinsam Energie zu sparen. Netzwerkmanager ist Wolfgang Böhm von der Energieagentur Nordbayern. » mehr

Hier soll das neue Haus entstehen. Im Bild das frühere Schlachthaus, das noch abgerissen wird. Foto: Hüttner

30.01.2018

Region

Baupläne stoßen auf Begeisterung

Patrick Häußinger stellt im Lichtenberger Stadtrat sein Projekt vor. Geplant sind betreutes Wohnen, Tagespflege, eine Arztpraxis und Physiotherapie. » mehr

Heizung wird gewartet

29.01.2018

dpa

Zündelektroden vom Fachmann prüfen und austauschen lassen

Wenn die Gasheizung ausfällt, liegt dies oft an defekten Zündelektroden. Doch wie kann man verhindern, dass man im Winter plötzlich ohne Heizung in einer kalten Wohnung sitzt? » mehr

Rund 250 Demonstranten zeigten den CSU-Vertretern vor der Bergbräu ihren Unmut über die Trassen. Foto: Bernhard Kerner

07.01.2018

Region

Trillerpfeifen gegen Stromtrassen

Mehr als 250 Gegner der Leitungen protestieren vor der Arzberger Bergbräu. Landtagspräsidentin Barbara Stamm lädt die Demonstranten zu Gesprächen ein. » mehr

Der "Energieratgeber" ist nach den Worten von Klimaschutzmanagerin Ingrid Flieger und Landrat Klaus Peter Söllner (unser Bild) zugleich ein praktischer Energieatlas. Foto: Werner Reißaus

02.01.2018

Region

Wo Bauherren bares Geld sparen können

Der Landkreis Kulmbach hat die zweite Auflage seines "Energieratgebers Bauen und Sanieren" herausgebracht. Er enthält unter anderem wertvolle Tipps rund um das Thema Fördermittel. » mehr

23.12.2017

Region

Döhlau setzt weiter auf Normalstrom

Die Döhlauer Räte haben sich einstimmig weiter für Normalstrom entschieden. » mehr

Rund um Weihnachten steigt die Bereitschaft, für einen guten Zweck in die Tasche zu greifen. Die Spendensammlungen laufen in der Adventszeit auf Hochtouren.

18.12.2017

Region

Große Zeit der milden Gaben?

Die Spendenbereitschaft erreicht auch in Kulmbach ihren Höhepunkt. Einige gemeinnützige Organisationen gehen Weihnachten trotzdem fast leer aus. » mehr

Die Vertreter der teilnehmenden Unternehmen H.C. Starck Ceramics (Selb), Scherdel (Marktredwitz), Stahl- und Drahtwerk Röslau, Kristall-Glasfabrik Amberg, Töpfer Kulmbach, Brüterei Süd (Regenstauf), Inotec (Manching), Hofmann (Lichtenfels), Rohrwerk Maxhütte (Sulzbach-Rosenberg), RHI Magnesita (Marktredwitz), Cummins Deutschland (Marktheidenfeld) und Wewatec (Wackersdorf) haben bei der H. C. Starck Ceramics GmbH in Selb kürzlich eine Zielvereinbarung unterzeichnet. Foto: Katharina Melzner

12.12.2017

Region

Industrie handelt umweltbewusst

Energie noch effizienter zu nutzen, haben sich zwölf Unternehmen zur Aufgabe gemacht. In Selb treffen sich die Vertreter zum Austausch und zum Festlegen der Ziele. » mehr

Mit dem Bürgerenergiepreis 2017 ist die Markgraf-Friedrich-Realschule in Rehau ausgezeichnet worden (vom links): Schulleiter Rüdiger Lang, Christoph Henzel vom Bayernwerk, der stellvertretende Schulleiter Matthias Ritter, Nadleen Demel, Jonas Sörgel, Aleyna Aydinli, Lehrerin Malika Pöhlmann und Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz. Foto: Stephan Herbert Fuchs

07.12.2017

Region

Vorbilder für die Energiewende

Die Realschule Rehau erhält in Bayreuth den Bürgerenergiepreis. Bezirk und Bayernwerk honorieren damit das Projekt "Persönlicher Energie-Check". » mehr

Informierten sich über die Firma Müssel in Marktredwitz (von links): Betriebsleiter Reinhard Langer, der Marktredwitzer Oberbürgermeister Oliver Weigel, Gesellschafterin Christa Geißel, Firmenchef Hannes Müssel, Bundestagsabgeordneter Dr. Hans-Peter Friedrich, Silvia Müssel, Maximilian Müssel, Kreishandwerkermeister Christian Herpich, Dekan Peter Bauer und Maria Müssel. Foto: Herbert Scharf

17.11.2017

Region

Aus Marktredwitz in alle Welt

Das Familienunternehmen Müssel liefert Spezial- maschinen. Am stärksten wächst derzeit das Geschäft mit Kunden in den USA. » mehr

Gesunde Pausensnacks haben Mädchen und Jungen der sechsten Jahrgangsstufe zubereitet. Unser Bild zeigt die glückliche Klasse 6 B. Foto: Realschule

14.11.2017

Region

Müllsortierung bis Rückenschule

In der Realschule Helmbrechts steht eine Woche lang das Thema Nach- haltigkeit im Mittelpunkt. Höhepunkt ist ein Aktionstag mit vielen Projekten. » mehr

"Alexbad"-Wassertechnik-Leiter Jürgen Schensky (rechts) erläuterte seinen Kollegen aus dem Landkreis das hocheffiziente Innenleben der neuen Wasseraufbereitungsanlage. Foto: Rainer Maier

14.11.2017

Fichtelgebirge

Alexbad bei der Energieeinsparung vorbildlich

Wassermeister aus dem Landkreis erkunden die moderne Technik in dem neueröffneten Haus. Beim Wasserwerksnachbarschaftstag tauschen sie Erfahrungen aus. » mehr

Mit dem Tanz "Sportinator", in den sich auch Architekt Peter Hilgarth, Bürgermeisterin Friederike Sonnemann, Schulamtsdirektor Rudolf Kunz und Rektorin Petra Andritzky einbrachten, endete der offizielle Teil der Sporthalleneinweihung. Fotos: Oswald Zintl

11.10.2017

Region

Waldershof feiert sein Schmuckstück

Die Stadt weiht ihre neue Sporthalle ein. Die Kosten liegen mit 2,6 Millionen Euro deutlich unter dem Richtwert der Regierung. » mehr

Wärmepumpe als Heizung

29.09.2017

dpa

Effizienz von Wärmepumpen nach Jahresarbeitszahl beurteilen

Wer sich eine Wärmepumpe anschaffen möchte, sollte einen Blick auf die Jahresarbeitszahl werfen. Denn diese zeigt die Energieeffizienz einer solchen Pumpe an. » mehr

Versprechen sich eine angenehmere Wärme, besseres Licht und eine optimale Akustik von den neuen Deckenpaneelen in der Turnhalle: die Architekten Gerhard Plaß (links) und Gilbert Blumenthaler (rechts) mit Bürgermeister Bernd Hofmann. Foto: Gerd Pöhlmann

08.09.2017

Region

Wärme kommt ab sofort von oben

Thiersheim saniert die Schulturnhalle. Nicht nur die Heizung verbirgt sich in der neuen Decke. Eine Rampe macht das Gebäude barrierefrei zugänglich. » mehr

Vernetzter Kühlschrank

25.08.2017

Bauen & Wohnen

Wenn Digital Natives Kühlschränke kaufen

Vieles im Haushalt ließe sich digital vernetzen, doch der Durchbruch steht noch aus. Mehr erreicht ist im zehnten Jahr nach der IFA-Premiere der Hausgerätebranche beim Thema Energiesparen. » mehr

In Sachen Wärme- und Stromverbrauch besteht an der Trebgaster Schule großer Handlungsbedarf	Foto: Dieter Hübner

11.07.2017

Region

Energiesparen bleibt in Trebgast Thema

Bis September will sich der Gemeinderat entscheiden, ob er ein Energiemanagement einführt. Dafür gibt es Zuschüsse. » mehr

Einsparpotenzial

09.06.2017

dpa

Beim Kauf eines Gefriergeräts auf Verbrauch und Größe achten

Es kommt nicht nur auf die Größe an. Bei der Investition in eine Gefriertruhe lohnt sich der Blick auf die Energieeffizienz-Klasse. Verbraucher sollten beachten, dass energieeffiziente Geräte in der A... » mehr

Setzten den symbolischen ersten Spatenstich für die neue Krankenhausküche (von links): Caroline Teichner, Herbert Voss, Bernd Bernhuber (Bauamt Hof), Ursula Schmitt, Dr. Holger Otto, Klaus Strobel (Sana TGmed GmbH), Harald Ernst (Bauamt Hof), Matthias Albrecht (Projektmanager).

03.06.2017

Region

Baustart für die neue Krankenhaus-Küche

Das Sana-Klinikum nimmt neue Energiezentralen in Betrieb. Gleichzeitig folgt der nächste Teilabschnitt. » mehr

Mehr Energieeffizienz

29.05.2017

Bauen & Wohnen

Nur mit Zulassung: Den passenden Energieberater finden

Die Berufsbezeichnung des Energieberaters ist nicht geschützt. Jeder darf sich so nennen. Und in der Tat bieten Vertreter der unterschiedlichsten Professionen ihre Dienste als Energieberater an. Wie f... » mehr

Gattendorfer sollen nachträglich für LED zahlen

16.05.2017

Region

Gattendorfer sollen nachträglich für LED zahlen

Obwohl die Umstellung schon Jahre her ist, verschickt die Gemeinde bald Kostenbescheide. Laut Bürgermeister Stefan Müller ist sie dazu gezwungen. » mehr

Sonnenstrom vom Scheunendach - nach Ansicht vieler Experten sind die Möglichkeiten längst nicht ausgereizt.

04.05.2017

Oberfranken

Experten vermissen schlüssige Strategie

Ist die Energiewende in Bayern auf einem guten Weg? Nicht nur der Bund Naturschutz hat hier massive Zweifel. » mehr

Die Kurve bei der Friedenseiche stufen die Hohenberger Stadträte als gefährlich ein und fordern daher das Staatliche Bauamt auf, die Leitlinien in der Straßenmitte zu erneuern. Foto: Florian Miedl

25.04.2017

Fichtelgebirge

Stadtrat gibt sich nicht geschlagen

Die Gremiumsmitglieder in Hohenberg fordern weiterhin neue Leitlinien auf der Ortsdurchfahrt. Sie fassen einen Beschluss, um dies zu unterstreichen. » mehr

Die energetische Sanierung

24.04.2017

Bauen & Wohnen

Die energetische Sanierung umsetzen

Wo anfangen? Und wo lässt sich noch eine Weile warten, bis wieder Geld angespart wurde? Vielen Hausbesitzern droht die energetische Sanierung - die Heizung ist alt, die Fenster undicht, die Fassadendä... » mehr

Beim ersten Spatenstich (von links): Stadtrat Matthias Standfest, Planer Albert Vollath vom Büro Wolf und Zwick, Harald Giehl, Bauleiter der Firma Streber-Bau, dritter Bürgermeister Heinz Dreher, zweiter Bürgermeister Horst Geißel, Oberbürgermeister Oliver Weigel, Mathias Kleinert von Bayerngrund, Thomas Streber von Streber-Bau, der Tiefbauleiter der Stadtverwaltung Oskar Steinbrecher und Wener Zaus von den Stadtwerken. Foto: Matthias Bäumler

18.04.2017

Region

Schon gut die Hälfte der Grundstücke weg

Der Bauboom in Marktredwitz ist ungebrochen. Deshalb erschließt die Stadt den dritten Abschnitt des Baugebiets "Nördlich der Wegener Straße". » mehr

Kerze am Fenster

13.04.2017

dpa

Feuerzeugtest zeigt Wärmeschutzverglasung im Fenster an

In älteren Wohnungen geht viel Wärme über die Fenster verloren. Doch wie findet man heraus, ob das Fenster dicht ist? » mehr

Die Kühlschranktür sollte immer nur kurz offenstehen.

05.04.2017

Region

Auf der Spur der Energiefresser

Zum Endspurt der CO2-Fastenstaffel will Klimaschutzmanagerin Ingrid Flieger möglichst viel Strom sparen. Dafür holt sie sich einen Experten ins Haus. » mehr

Spatzen

23.03.2017

dpa

Spatzen mit Niststeinen an der Hausfassade helfen

Um zu brüten, brauchen Spatzen Ritzen und Hohlräume an Häusern. Doch diese sind aufgrund des modernen Gebäudebaus immer seltener zu finden. Dennoch gibt es Möglichkeiten, wie Eigentümer den Vögeln ent... » mehr

Energie-Label

22.03.2017

dpa

EU einig über neue Energie-Labels für Elektrogeräte

Verbraucher suchen beim Kauf neuer Geräte nach energiesparenden Modellen - das zeigen Umfragen. Und sie richten sich nach offiziellen Kennzeichnungen. Die allerdings sind derzeit bisweilen irreführend... » mehr

Neues Label für Pellet-Heizungen und Co.

06.03.2017

Bauen & Wohnen

Neues Label für Heizungen - Was Käufer wissen müssen

Wieder wird ein neues Energieeffizienzlabel zur Pflicht. Nach den Öl- und Gasheizungen müssen vom April an neue Geräte für feste Brennstoffe wie Holz damit gekennzeichnet werden. Was bringt das den Ve... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".