Lade Login-Box.

ENERGIEEXPERTEN

vor 23 Stunden

Münchberg

Staat lässt für saubere Heizungen Geld springen

In sechs Jahren ist der Einbau von Ölheizungen nicht mehr erlaubt. Für neue Lösungen gibt es zum Teil hohe Zuschüsse. » mehr

Putin und Erdogan

08.01.2020

Wirtschaft

Pipeline Turkish Stream eröffnet: Erdgas auch für Europa

Zuletzt wurde wegen der US-Sanktionen viel über die Ostseepipeline Nord Stream geredet. Für Russland ist eine andere Erdgasleitung über die Türkei ähnlich wichtig. » mehr

Gasfeld im Mittelmeer

31.12.2019

Brennpunkte

Erdgas im Mittelmeer: Chance und Zündstoff für Diplomatie

Der Wettlauf um Erdgas geht im Mittelmeer in eine neue Phase. Während Israel am Leviathan-Feld zu fördern beginnt, sieht Ägypten sich schon als Gas-Umschlagplatz von morgen. Nur die energiehungrige Tü... » mehr

Auf diesem Grundstück neben der A 93 gleich an der Anschlussstelle Selb-West soll der Autohof entstehen. Am Mittwochabend hat der Stadtrat die Pläne öffentlich beraten. Foto: Florian Miedl

11.12.2019

Selb

"Grüner Autohof" kommt nach Selb

Die Arbeitsgemeinschaft "Car & Truck Rastcenter" plant eine umweltverträgliche und hochmoderne Rastanlage. Die 40-Millionen-Euro-Investition soll 120 Arbeitsplätze schaffen. » mehr

Die Vertreter von zwölf Kommunen aus ganz Oberfranken setzten ihre Unterschrift unter den Vertrag.

26.11.2019

Kulmbach

Energiewende im Team

Zwölf Städte und Gemeinden aus Oberfranken tun sich zu einem Netzwerk zusammen. Mithilfe der Energieagentur wollen sie auf regionaler Basis eng zusammenarbeiten. » mehr

Stromzähler

Aktualisiert am 17.11.2019

Wirtschaft

Vergleichsportale: Strompreise steigen um gut fünf Prozent

Viele Haushalte haben in diesen Tagen Post von ihren Stromlieferanten bekommen. Es sind keine guten Nachrichten. Auf Stromkunden in Deutschland kommt eine Welle an Preiserhöhungen zu. » mehr

Strommast im Morgennebel

14.10.2019

Wirtschaft

Strompreise könnten steigen

Für Stromverbraucher ist es eine wichtige Nachricht: wie hoch wird die EEG-Umlage? Sie macht ungefähr ein Viertel des Strompreises aus. 2020 soll die Umlage steigen. » mehr

Stromrechnung

22.09.2019

Topthemen

Strom für Haushalte in diesem Jahr so teuer wie nie

Die Strompreise steigen seit Jahren. Doch so einen starken Sprung nach oben wie 2019 hat die Bundesnetzagentur lange nicht registriert. Und auch für Gasverbraucher zeigte der Preispfeil nach oben. » mehr

Mobiler Elektroheizer

19.08.2019

Bauen & Wohnen

Elektroheizungen im Herbst: Die Lösung für den Übergang?

Noch ist es zu warm für die Zentralheizung, aber morgens schon mal kalt: In Übergangszeiten scheinen mobile Elektroheizer sinnvoll. Doch Energieexperten sehen das anders. » mehr

Stromausfall

23.07.2019

Deutschland & Welt

Wieder massiver Stromausfall in Venezuela

Das einst reiche Erdölland Venezuela versinkt nach einem weiteren Blackout in Dunkelheit. Die Regierung macht dafür wieder einen Angriff auf ein Wasserkraftwerk verantwortlich. Opposition und Experten... » mehr

Windräder

07.07.2019

Deutschland & Welt

«Greta-Effekt» auf dem Strommarkt? Ökostrom immer gefragter

Bei der Nachfrage nach Ökostrom gibt es deutliche Schwankungen. Momentan gehen die Zahlen nach oben. Experten vermuten einen «Greta-Effekt». » mehr

Erstes schwimmendes Atomkraftwerk in Russland

05.07.2019

Deutschland & Welt

Erstes schwimmendes Atomkraftwerk vor dem Start

Was in Deutschland bald passé sein soll, wird in Russland als Prestigeprojekt behandelt: Moskau investiert immer stärker in Atomenergie - auch auf See. Umweltschützer warnen vor einem «schwimmenden Ts... » mehr

Protest

11.03.2019

Deutschland & Welt

Ausgewiesener deutscher Botschafter zurück aus Caracas

In der Venezuela-Krise stellte der deutsche Botschafter sich hinter den selbst ernannten Interimspräsidenten Guaidó. Die Maduro-Regierung warf ihn deshalb aus dem Land. Was bedeutet das für die Verhan... » mehr

11.03.2019

Deutschland & Welt

Guaidó bittet Deutschland um Hilfe nach Stromausfall

Nach dem massiven Stromausfall in Venezuela hat der selbst ernannte Interimspräsident Juan Guaidó unter anderem Deutschland um technische Hilfe und Beratung gebeten. Er habe sich mit Energieexperten m... » mehr

Andreas Schmuderer (links) bei Siemens für dezentrale Energiesysteme zuständig und Marco Krasser von der SWW denken die Energiezukunft neu. Foto: Matthias Bäumler

13.12.2018

Fichtelgebirge

Zwei Gallier wollen andere Energiewende

Andreas Schmuderer von der Siemens AG und Marco Krasser von der SWW setzen auf dezentrale Netzwerke. Eine HGÜ-Leitung wäre demnach überflüssig. » mehr

16.09.2018

Deutschland & Welt

Verbraucherschützer warnen Versorger vor höheren Strompreisen

Die steigenden Großhandelspreise für Strom sind nach Ansicht von Verbraucherschützern kein Grund, die Stromrechnungen der Haushalte zu erhöhen. Der Energieexperte der Verbraucherzentrale NRW, Udo Siev... » mehr

Mit Ernst und Spaß bei der Sache waren die Teilnehmer des Workshops. Am Ende bastelten alle Modelle aus Lego-Steinen.	Foto: Jan von der Heyde

21.03.2018

Fichtelgebirge

Ein wenig Silicon Valley in Wunsiedel

Die SWW kreiert mit Bürgern neue Formen der Energienutzung. Dabei handelt es sich um einen "Design Thinking Prozess". » mehr

23.02.2018

Fichtelgebirge

Matthias Popp hält Stromtrassen für wichtig

Der CSU-Stadtrat und Energieexperte rät, das Nein gegen die HGÜ-Leitung zu überdenken. In Wunsiedel findet eine Tagung zu den Trassen statt. » mehr

Innerhalb von wenigen Stunden war dank des Riesenpflugs die Leitung auf fast zwei Kilometer Länge im Boden.

04.10.2017

Fichtelgebirge

Riesenpflug leistet ganze Arbeit

Die SWW nutzt zum Verlegen der neuen Wasserleitung von der Luisenburg eine besondere Maschine. Auch riesige Granitquader können sie nicht aufhalten. » mehr

Professor Matthias Popp

28.02.2017

Fichtelgebirge

Plädoyer für Pumpspeicherkraftwerke

Professor Matthias Popp spricht als Experte beim "Tisch der Vernünftigen". Er beschäftigt sich mit dem Thema der Energiespeicherung. » mehr

Die Windräder bei Fleisnitz könnten Bestandteil des Energie-Lehrpfades werden. Foto: Klaus Klaschka

21.01.2017

Region

Strom zum Herzeigen

Mehr als ein Wanderweg für Bio-Freaks könnte ein Energie-Lehrpfad in Stammbach werden. Das Konzept eines P-Seminars gefällt dem Gemeinderat - konkret ist aber gar nichts. » mehr

Finger weg. Eine konstante Einstellung bringt mehr, als ständig am Thermostat zu drehen.	Foto: dpa

04.01.2017

Region

Damit es warm ums Herz wird

Nicht am Heizkörper drehen, weniger lüften und mehr heizen. Das empfehlen zwei Energieexperten für die kalte Zeit. Elektrische Heizgeräte sind vor allem Energiefresser. » mehr

09.11.2016

Region

Die Gemeinde Rugendorf will mehr Energie sparen

Ob im Schulhaus, in der Arztpraxis oder in Baudenkmälern: Ein Energieexperte sieht viele Möglichkeiten, Geld zu sparen und gleichzeitig den Klimaschutz voranzubringen. » mehr

Die öffentliche E-Tankstelle mit E-Bike-Ladestation wird derzeit am Besucherparkplatz des Landratsamtes aufgebaut. Die Fundamentarbeiten für das Carport, die Erstellung des Stromanschlusses, die Installierung der PV-Anlage und der E-Ladesäule werden izwischen der 18. und 24. Kalenderwoche erfolgen. Foto: Werner Reißaus

02.06.2016

Region

Landkreis forciert E-Mobilität

In Kürze wird es im Fuhrpark des Landratsamtes ein weiteres E-Auto geben. Probeweise soll auch der Einsatz von E-Bikes getestet werden. » mehr

Teure Gräben statt Monstertrassen

25.01.2016

FP/NP

Stromtransport: Teure Gräben statt Monstertrassen

Der gesetzliche Vorrang für den Stromtransport unter der Erde wird Mehrkosten von drei bis acht Milliarden Euro verursachen. Nicht nur die Bauern sind skeptisch. » mehr

Noch vor drei Jahren wollte die Stadt Marktredwitz die Wunsiedler Straße heizen.

18.12.2015

Region

Straßenheizung nicht mehr im Fokus

Vor drei Jahren war das Marktredwitzer Projekt deutschlandweit in den Schlagzeilen. Geothermie spielt bei der Energiewende kaum noch eine Rolle. » mehr

Energie-Mix als Touristen-Magnet

29.10.2015

Region

Energie-Mix als Touristen-Magnet

Die Region und ihre Fortschritte in Sachen erneuerbare Energien ziehen bereits Fachleute aus aller Welt an. Nun sollen die Projekte massentauglich vermarktet werden. » mehr

Geld sparen mit erneuerbaren Energien, darüber diskutierten in Rugendorf (von links) Unternehmer Stefan Müller-Gei aus Wallenfels, Mario Münch von Münch-Energie, Georg Jung vom Institut für Informationssysteme an der Hochschule Hof und Gerhard Kleineidam von den Stadtwerken Wunsiedel. 	Foto: Fuchs

12.06.2015

Region

Erneuerbare Energie blanke Notwendigkeit

Energieexperten diskutieren in Rugendorf über Chancen der Energiewende für mittelständische Unternehmen. Der Umstieg auf eigene Stromerzeugung lohnt sich. » mehr

Bürgermeister Frank Stumpf (links) nimmt das Elektroauto entgegen: Für zwei Wochen testet die Stadt Naila das Elektroauto "smart fortwo coupé" von der Bayernwerk AG; rechts der Kommunalbeauftragte Ralf Schwarz.

19.05.2015

Region

Elektroauto rollt für zwei Wochen durch Naila

Die Zukunft gehört dem Elektroauto, sagen viele Energieexperten, und das Ziel der Bundesregierung ist ehrgeizig. » mehr

17.10.2014

Oberfranken

"Bayern sollte Motor sein, nicht Bremse"

Professor Michael Sterner gehört zu den renommiertesten Energie-Experten des Landes: Das heißt aber noch lange nicht, dass die Politik auf ihn hört. Im Interview erklärt er, wie der Freistaat beim Ums... » mehr

16.07.2014

Region

Energie-Experte räumt mit Irrtum auf

Der Landkreis Hof ist bei der Energiewende nicht an der Spitze. Bayernweit reicht es nur zu einem Platz im Mittelfeld. Die Gründe kennt Wolfgang Degelmann. » mehr

08.07.2014

Region

Energie-Experte räumt mit Irrtum auf

Der Landkreis Hof ist bei der Energiewende nicht an der Spitze. Bayernweit reicht es nur zu einem Platz im Mittelfeld. Die Gründe kennt Wolfgang Degelmann. » mehr

Wollen von ihrem Wissen gegenseitig profitieren: SWW-Geschäftsführer Marco Krasser (links) und der Leiter der Kommunalbetriebe von Lapy, Jacek Plonski (rechts). Mit im Bild Dolmetscherin Maja Kaczynska.

01.02.2014

Region

Hilfe aus Wunsiedel zur Energiewende

Im polnischen Lapy ist das Interesse an dem Know-how der Kreisstadt riesengroß. Von einer angedachten Energiepartnerschaft soll auch das Fichtelgebirge profitieren. » mehr

Der Landkreis Hof sieht sich selbst als Energie-Landkreis Nummer eins in Bayern. Damit das auch so bleibt, geben die Verantwortlichen - links Landrat Bernd Hering, rechts Klimaschutzbeauftragter Bernd Nelkel - Bürgern und Kommunen Anreize, sich auf diesem Gebiet weiter zu informieren.	Foto: Plass

13.11.2013

Region

Klimaschutz selbst in der kleinsten Hütte

Der Landkreis trägt alles Wissenswerte zu den Themen Energiesparen und Klimaschutz zusammen. Und das ist viel: Die Kommunen sind hier ebenso aktiv wie die Bürger - und der direkte Vergleich zieht imme... » mehr

Befürworter der erneuerbaren Energien: Elisabeth Scharfenberg und Hans-Josef Fell. 	Foto: Werner Rost

30.05.2013

FP/NP

Erneuerbare Energien wirken als Job-Motor

Die Grünen fordern den schnelleren Umbau der Strom- und Wärmeversorgung. Experten verweisen auf große Chancen für die regionale Wirtschaft. » mehr

Private Haushalte verbrauchen heute 27 Prozent der Energie. Es könnte also jeder beim Sparen helfen. 	Skizze: Energieagentur Oberfranken

27.02.2013

Region

Energiewende geht alle an

Experte Jürgen Ramming gibt Tipps, wie man Geldbeutel und Umwelt schonen kann. Allerdings muss man dafür auch sein Verhalten ändern. » mehr

Auf vielen Dächern im Landkreis gibt es noch Potenzial für Photovoltaikanlagen. Das Klimaschutzkonzept soll die Flächen ermitteln. 	Foto: Archiv

21.11.2012

Region

Klimakonzept für Landkreis

Ein Unternehmen soll für alle Städte und Gemeinden eine Energiebilanz ermitteln. Diese ist die Grundlage für weitere Projekte. » mehr

05.10.2012

FP/NP

Ein weiter Weg

Die Mittelstandsunion analysiert die Energie- wende in Oberfranken. Fachleute fordern eine konkretere Planung und eine bessere Öffentlichkeitsarbeit. » mehr

26.09.2012

Region

Große Schau der Elektro-Fahrzeuge

Der Landkreis Kulmbach veranstaltet am Samstag einen Tag der offenen Tür. An diesem Tag soll auch die Elektromobilität weiter ins Bewusstsein der Menschen gerückt werden. » mehr

Die Zähler drehen sich zwar nicht schneller, die Stromkosten aber steigen seit Jahren massiv.

08.09.2012

FP/NP

"Grüner" Teil des Strompreises wächst kaum

Hof - Die Strompreise für Haushaltskunden steigen und steigen. Für diesen Herbst rechnen Energie-Experten erneut mit einem Aufschlag von fünf Prozent, also etwa 1,3 Cent auf den derzeitigen Durchschni... » mehr

Klaus Steger

03.04.2012

FP/NP

Ein Kampf ungleicher Gegner

Textilunternehmen in Deutschland müssen sich mit Firmen in Fernost messen, die Stundenlöhne von 30 Cent bezahlen. Auch extreme Stromkosten sind schuld daran, dass eine Textilfabrik in Hof schließen mu... » mehr

Das Blockheizkraftwerk erzeugt aus dem Biogas 190 Kilowatt Strom. Weitere 215 Kilowatt thermische Energie stehen als Nahwärme zur Verfügung.

09.03.2012

Region

Landwirt liefert Strom und Wärme

Seit einem halben Jahr läuft die Biogas-Anlage in Neudorf. Während der extrem kalten Februartage versorgt das Wärmenetz problemlos 14 Haushalte. » mehr

Richard Hückel

23.09.2011

Region

Keine Abstriche

Projektleiter, Geschäftsleitung und Energie-Experte sprechen von optimaler Umsetzung. Zum Zug kommen vor allem regionale Unternehmen. » mehr

Interview: mit Hans-Josef Fell

11.05.2011

Oberfranken

"Atomausstieg ist bis zum Jahr 2017 möglich"

Hans-Josef Fell hält einen schnellen Umstieg auf erneuerbare Energien für gut finanzierbar. Der Energieexperte der Grünen aus Unterfranken hofft auf eine vierte industrielle Revolution. » mehr

Immer mehr Menschen in Deutschland setzen auf erneuerbare Energien aus Windkraft und Sonne....Foto: dpa

25.03.2011

Oberfranken

Der private Atomausstieg

Ökostrom ist nicht gleich Ökostrom. Verbraucher, die mit einem Wechsel den Einsatz erneuerbarer Energien unterstützen wollen, müssen genau hinsehen und die Angebote prüfen. » mehr

fpnai_am_wr_degelmann_221010

22.10.2010

Region

Gute Voraussetzungen für Biogas-Anlage

Eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) treibt die Planungen für eine Biogas-Anlage in Neudorf voran. In Oberfranken sind die Voraussetzungen nirgendwo so günstig. » mehr

18.03.2010

Region

Bürger-Windrad bei Sessenreuth ist ein Erfolg

Wirsberg - "Strom aus Wind - eine Investition in unsere Zukunft", zu diesem Thema sprach Ingenieur Günter Beermann aus München im Gemeinderat Wirsberg und zeigte auf, wie sich eine Gemeinde selbst mit... » mehr

fpwun_energie_210110

22.01.2010

Region

Prima Klima mal fünf in Hochfranken

Kirchenlamitz - "Der Klimaschutz kann die größte Wertschöpfung sein für den ländlichen Raum." Diesen Satz sagt Wolfgang Degelmann vom Büro "Energievision Frankenwald" bei einem Pressegespräch in Kirch... » mehr

fpwun_energie_210110

21.01.2010

Region

Prima Klima gleich mal fünf

Kirchenlamitz - "Der Klimaschutz kann die größte Wertschöpfung sein für den ländlichen Raum." Diesen Satz sagt Wolfgang Degelmann vom Büro "Energievision Frankenwald" bei einem Pressegespräch in Kirch... » mehr

fpha_cp_angola_071009

07.10.2009

Region

Elektrisierende Ideen für Afrika

Hof - Die Besucher machen sich die Informationen, die sie wollen, mit allen Sinnen zu eigen. » mehr

30.11.2007

Region

Sparsamkeit beginnt im Heizungskeller

Hof – Drei Jahre lang läuft der Vertrag, den die Stadt Hof mit der Energieagentur Oberfranken abgeschlossen hat, und an dessen Ende eine deutliche Energieeinsparung in insgesamt 23 öffentlichen Gebäud... » mehr

^