Lade Login-Box.

ENERGIEPREISE

Inflation

30.01.2020

Wirtschaft

Preisauftrieb beschleunigt sich

Verbraucher müssen für Energie im Januar mehr zahlen als ein Jahr zuvor. Auch Nahrungsmittel kosten mehr. Das treibt die Teuerungsrate insgesamt an. » mehr

Verbrauchsmesser am Heizkörper

13.01.2020

Bauen & Wohnen

Heizkosten steigen trotz milden Winters

Zwei kalte Monate haben in einem eigentlich eher warmen Jahr 2019 den Heizbedarf in Deutschland leicht nach oben getrieben und damit auch die Kosten. Doch wie sieht es im langfristigen Vergleich aus? » mehr

Höhere Heizkosten

13.01.2020

Wirtschaft

Heizkosten steigen trotz milden Winterwetters

Zwei kalte Monate haben in einem eigentlich eher warmen Jahr 2019 den Heizbedarf in Deutschland leicht nach oben getrieben und damit auch die Kosten. Doch wie sieht es im langfristigen Vergleich aus? » mehr

Interview: mit Christoph René Holler, Hauptgeschäftsführer Bundesverband Keramische Industrie

26.12.2019

Fichtelgebirge

"Schlag ins Gesicht der mittelständischen Industrie"

Ab 2021 sollen Unternehmen für die Tonne Kohlendioxid 25 Euro bezahlen. Christoph René Holler befürchtet, dass viele Firmen so nicht wettbewerbsfähig bleiben. » mehr

Der Raps ist ein gewohnter Anblick auf den Feldern. Die Preise dafür haben sich im Laufe der Jahre immer wieder gewandelt - das hatte auch Einfluss auf die Trocknungsgenossenschaft.	Foto: Patrick Seeger (dpa)

23.12.2019

Münchberg

Viele Klagen zum Jubiläum

Die Trocknungsgenossenschaft Markersreuth ist 50 Jahre alt. In dieser Zeit hatten es die Landwirte nicht immer leicht, sagen die Festredner. » mehr

Mietkosten

12.12.2019

Wirtschaft

Inflationsrate verharrt im November bei 1,1 Prozent

Die Verbraucherpreise steigen weiterhin nur moderat. Das freut die Konsumenten. Die Europäische Zentralbank sieht die Entwicklung dagegen mit Sorge. » mehr

Einkaufskosten treiben Strompreise hoch

05.12.2019

Hof

Einkaufskosten treiben Strompreise hoch

Kommunale Stromanbieter der Region heben ihre Preise an. Die "Anpassung nach oben" hat vielschichtige Gründe. » mehr

Für viele Endverbraucher in der Region werden Licht und Wärme in Kürze teurer. Foto: Adobe Stock/ tamayura39

28.11.2019

Fichtelgebirge

Regionale Anbieter erhöhen Strompreise

Die kommunalen Stromanbieter der Region heben ihre Preise an. Die "Anpassung" nach oben hat vielschichtige Gründe. Nur Eon-Kunden kommen vorerst noch um eine Teuerung herum. » mehr

Einkauf im Einkaufswagen

28.11.2019

Wirtschaft

Inflationsrate weiter auf niedrigstem Stand seit Anfang 2018

Niedrige Energiepreise halten die Inflation in Deutschland weiter im Zaum. Die Verbraucher freut's. Doch Europas Währungshüter beobachten die Entwicklung mit Sorge. » mehr

Inflation

13.11.2019

Wirtschaft

Inflation auf niedrigstem Stand seit Februar 2018

Verbraucher müssen fürs Tanken und leichtes Heizöl im Oktober deutlich weniger zahlen als ein Jahr zuvor. Das dämpft den Anstieg der Teuerungsrate insgesamt. » mehr

Inflation

11.10.2019

Wirtschaft

Inflation auf niedrigstem Stand seit Februar 2018

Verbraucher spüren es im Portemonnaie: Sprit und leichtes Heizöl sind deutlich billiger worden. Zugleich schwächt sich der Preisanstieg bei Lebensmitteln ab. » mehr

Preisschilder

12.09.2019

Wirtschaft

Verbraucherpreise im August nicht mehr so stark gestiegen

Gute Nachrichten für Verbraucher: Die Preise in Deutschland sind zuletzt nicht mehr so stark gestiegen. Günstiger ist das Leben in Deutschland aber auch im August nicht geworden. » mehr

Protest gegen Windkraftanlagen

08.08.2019

Brennpunkte

Windrad-Proteste: Woidke will mehr Mitsprache der Kommunen

Der Ausbau der Windkraft an Land stockt. Ein Grund sind lange Genehmigungsverfahren. Bundeswirtschaftsminister Altmaier hat ein Krisentreffen angekündigt. Viele Windräder stehen in Brandenburg. Minist... » mehr

Gasflamme

21.06.2019

Bauen & Wohnen

Wie viel muss ein Durchschnittshaushalt für Gas ausgeben?

Die Hälfte der Haushalte in Deutschland heizt mit Gas und konnte in den vergangenen Jahren von sinkenden Preisen profitieren. Dieser Trend wurde vor einigen Monaten durchbrochen - aber vielleicht nur ... » mehr

Heizkosten

13.06.2019

Deutschland & Welt

Energiekosten steigen nicht viel stärker als andere Preise

Viele Verbraucher haben das Gefühl, dass sie für Energie immer mehr Geld ausgeben müssen. Doch ein genauerer Blick zeigt: Die Kostenbelastung für Energie sieht im langfristigen Vergleich wenig spektak... » mehr

An der Tankstelle

27.05.2019

dpa

Kraftstoff und Heizöl sind teurer geworden

Auf dem Ölmarkt herrscht Nervosität. Mal steigen die Preise auf ein Jahreshoch, dann stürzen sie wieder deutlich ab. Für die Verbraucher ist es in den vergangenen Monaten an der Zapfsäule und beim Hei... » mehr

Tankstelle

27.05.2019

Deutschland & Welt

Nervöser Ölmarkt verteuert Kraftstoff und Heizöl

Auf dem Ölmarkt herrscht Nervosität. Mal steigen die Preise auf ein Jahreshoch, dann stürzen sie wieder deutlich ab. Für die Verbraucher ist es in den vergangenen Monaten an der Zapfsäule und beim Hei... » mehr

Peter Altmaier

22.04.2019

Deutschland & Welt

Wirtschaftspolitik: Erneut massive Kritik am Regierungskurs

Die Konjunktur in Deutschland kühlt sich ab. Ins Visier der deutschen Wirtschaft ist der Wirtschaftsminister geraten. Nun legt ein Verband noch einmal nach. » mehr

17.04.2019

Deutschland & Welt

Altmaier: Klimaschutz muss marktwirtschaftlich funktionieren

Wirtschaftsminister Peter Altmaier fordert, dass die Energiepreise auch nach dem Ausstieg aus der Braunkohle in Deutschland bezahlbar bleiben. «Klimaschutz ja, aber wir brauchen einen Klimaschutz, der... » mehr

Energiepreise

28.02.2019

Deutschland & Welt

Energiepreise treiben Teuerung in Deutschland an

Die Preise für Haushaltsenergie und Kraftstoffe steigen im Februar wieder stärker. Das schlägt auf die allgemeine Inflationsrate durch. » mehr

Strommasten

21.02.2019

Deutschland & Welt

Teuerung schwächt sich ab - Inflation bei 1,4 Prozent

Autofahrer bleiben weitgehend verschont. Sprit verteuert sich im Januar im Vergleich zum Vorjahr nur minimal. Auch bei Nahrungsmitteln hält sich der Preisanstieg in Grenzen. » mehr

29.11.2018

Deutschland & Welt

Energiepreise heizen im November Teuerung an

Steigende Energiepreise halten die Teuerung in Deutschland auf hohem Niveau. Im November lagen die Verbraucherpreise um 2,3 Prozent über dem Niveau des Vorjahresmonats, wie das Statistische Bundesamt ... » mehr

Stromrechnung

29.11.2018

Deutschland & Welt

Energiepreise treiben Inflation auf 2,3 Prozent

Verbraucher merken es an der Tankstelle und beim Heizölkauf: Energie ist deutlich teurer geworden. Die Inflation insgesamt hat sich über der psychologisch wichtigen Zwei-Prozent-Marke festgesetzt. » mehr

13.11.2018

Deutschland & Welt

Gestiegene Energiepreise: Inflation auf Zehn-Jahreshoch

Deutlich gestiegene Energiepreise haben die Inflation in Deutschland im Oktober auf ein Zehn-Jahreshoch getrieben. Die Verbraucherpreise lagen um 2,5 Prozent über dem Niveau des Vorjahresmonats, teilt... » mehr

Geldbörse

13.11.2018

Deutschland & Welt

Energiepreise treiben Inflation auf Zehnjahreshoch

Energie ist deutlich teurer geworden. Das bekommen Verbraucher beim Tanken und Heizöl-Kauf zu spüren. Für Reisen müssen Urlauber im Herbstferienmonat Oktober ebenfalls tiefer in den Geldbeutel greifen... » mehr

Kraftstoff

30.10.2018

Deutschland & Welt

Inflation steigt auf 10-Jahres-Hoch

Verbraucher merken es beim Heizen und Tanken: Die Energiepreise steigen. Das heizt die Inflation in Deutschland insgesamt an. Hinzu kommt in der Herbstferienzeit ein weiterer Effekt. » mehr

Interview: mit Dr. Christian Heinrich Sandler, VTB-Präsident

11.04.2018

FP/NP

"Die neue Regierung lässt alles einfach weiterlaufen"

Die Textilbranche zieht Bilanz. Verbands-Chef Sandler spricht über Umsatzentwicklung und Chancen, aber auch über Probleme und Belastungen. » mehr

Vor allem im Bereich der technischen Textilien und der Vliesstoffe liegt großes Potenzial.

28.04.2017

FP/NP

Textilindustrie im Aufwind

Mit neuen Produkten und Anwendungsbereichen möchte die Branche im Wettbewerb bestehen. Sorgen machen den Unternehmen nur die Energiepreise. » mehr

Fast schon romantisch ist sie gelegen, in die Jahre gekommen aber auf jeden Fall: die Solaranlage, die das Stadtsteinacher Freibad beheizt.	Foto: Klaus Klaschka

26.04.2017

Region

Kommt die "große Lösung" für das Freibad?

Die jetzige Solaranlage für das Stadtsteinacher Bad muss nach 33 Jahren ersetzt werden. Jetzt geht es um eine zukunftsfähigere Investition mit Kosten von bis zu einer Million Euro. » mehr

Neben Gas und Wasser können die Kulmbacher jetzt Strom von den Stadtwerken beziehen. Weil die Netzentgelte steigen, erhöhen sich auch die Strompreise.

01.02.2017

Region

Bald 5000 Kunden

Bei den frisch ins Stromgeschäft eingestiegenen Stadtwerken Kulmbach steigen die Preise zum 1. März. Das hängt mit der EEG-Umlage zusammen. » mehr

Andreas Link

30.11.2016

FP/NP

Energiepreis für Bauherrn aus Schwarzenbach

Bayreuth - Für sein energieautarkes Sonnenhaus in Schwarzenbach an der Saale hat Andreas Link den oberfränkischen Bürgerenergiepreis des Bayernwerks erhalten. » mehr

Wirtschaftsministerin Ilse Aigner ließ sich von Geschäftsführer Frank Seuling über den Energiepark Hirschaid informieren. Anschließend diskutierte sie mit Unternehmern und Politikern sowie Verbands- und Gewerkschaftsvertretern. Foto: Wolfgang Braunschmidt

07.03.2016

FP/NP

Sorge um die Stromversorgung

Der Atomausstieg treibt oberfränkische Unter- nehmer und Politiker um. Das erfährt Ministerin Ilse Aigner in Hirschaid. » mehr

Mit einer Info-Kampagne will Mario Münch (rechts) auf die Möglichkeiten hinweisen, seinen eigenen Strom zu produzieren und damit noch Gutes zu tun für das Klima, die Region und ihre Arbeitnehmer. Links Andrea Götz von der gleichnamigen Seibelsdorfer Bäckerei, die die Ideen des Unternehmers unterstützt.

30.08.2014

Region

Der Strom-Rebell aus Rugendorf

Autos als Energiespeicher, Betriebe, die Strom produzieren und eine Imagekampagne für die Energieregion Oberfranken: Der Unternehmer Mario Münch erklärt, wie er die Energielandschaft revolutionieren u... » mehr

Rund 1100 Mitarbeiter beschäftigt die Selber BHS tabletop AG. Die Unternehmensführung würdigt die Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Kreativität ihres Personals. Deshalb könne die Firma in einem schwierigen Markt bestehen. 	Fotos: pr, Miedl

21.02.2014

FP/NP

"Wir dürfen uns nicht zurücklehnen"

Der Selber Porzellanhersteller BHS tabletop AG hat sich in einem harten Markt gut behauptet. Chef Christian Strootmann will aber keine Selbstzufriedenheit aufkommen lassen. Wegen der stark gestiegenen... » mehr

Streitpunkt Strompreis. "Diskutieren mit politischen Scheuklappen."

18.01.2014

Leseranwalt

Die Sache mit den Energiepreisen

"Der Energiepreis steigt und steigt", sagt ein Leser am Telefon. "Dabei sollen die Strompreise an der Börse doch fallen. Warum merke ich als Verbraucher das nicht? » mehr

Die Textil- und Bekleidungsindustrie ist trotz einiger Widrigkeiten recht zuversichtlich.

07.11.2013

FP/NP

Textilindustrie verhalten optimistisch

Der Wirtschaftszweig hat in Bayern von Januar bis August 2013 weniger Umsatz als im Vorjahr erzielt. Viele Unternehmen wollen aber einer Umfrage zufolge ihr Personal halten und investieren. Große Sorg... » mehr

Christoph René Holler, Hauptgeschäftsführer der Keramischen Industrie, überreicht dem Landesvorsitzenden der Grünen, Dieter Janecek, eine Infobroschüre der Keramindustrie. Rechts im Bild Irene Pohl vom Kreisvorstand der Grünen. 	Foto: Scharf

29.08.2013

Region

Keramindustrie steht zur Energiewende

Hauptgeschäftsführer Christoph René Holler lädt Grünen-Landesvorsitzenden Dieter Janecek zum Gespräch nach Selb. Er beklagt die steigenden Energiepreise und warnt vor Steuererhöhungen. » mehr

In Stammbach ließ sich Dr. Friedrich über das "Leuchtturmprojekt" CAP-Markt informieren. Unser BIld zeigt (von rechts) Maria Mangei, Geschäftsführerin Diakonie Hochfranken, Vanessa Martin, Geschäftsleiterin Diakonie am Campus, Bundesinnenminister Dr. Hans-Peter Friedrich, CSU-Ortsvorsitzenden Patrick Knopf (Siebter von rechts) und Schriftführerin Doris Wirth-Nahr.

26.08.2013

Region

Zu Besuch bei "glücklichen Kühen"

Der Bundesinnenminister besucht Stammbach und Stockenroth. Er informiert sich über den CAP-Markt und sieht sich auf dem ältesten Bauernhof um. Es folgt ein Gespräch zur Agrarpolitik. » mehr

24.07.2013

Region

Naila will Stromkosten senken

Eine Bündelausschreibung sichert günstigeren Strom. 43500 Euro könnte die Stadt sparen. Allerdings zehren steigende Energiepreise diesen Vorteil wohl wieder auf. » mehr

Mit dem Mörtel-Pad entwickelte Franken Maxit einen revolutionären Baustoff. Unser Bild zeigt (von links) Entwicklungsleiter Friedbert Scharfe, EU-Abgeordnete Monika Hohlmeier, MdL Martin Schöffel, Bundestagskandidatin Emmi Zeulner und Thorsten Pöhner aus dem Labor der Firma Franken-Maxit. 	Foto: Reißaus

24.06.2013

Region

Das Mauern der Zukunft

Ein revolutionäres Mörtel-Pad präsentierte der Forschungschef von Franken Maxit, Friedbert Scharfe. Beim Besuch der Europaabgeordneten Monika Hohlmeier im Azendorfer Kalkwerk kamen auch Probleme mit d... » mehr

Innenminister Dr. Hans-Peter Friedrich erkundigte sich bei einem Firmenrundgang nach den Arbeitsschritten bei der Porzellanherstellung. 	Foto: Scharf

28.05.2013

Region

Unternehmen punktet mit Qualität

Die steigenden Energiepreise bereiten der Firma BHS-Tabletop Sorge. Die Betriebe können die Kosten nicht voll auf den Preis umlegen, sagt BHS-Vorstandsmitglied Uwe Kolb beim Besuch des Bundesinnenmini... » mehr

09.03.2013

Region

Unternehmer machen sich Luft

Die bayerische Sozialministerin Christine Haderthauer und Wahlkreis-Abgeordneter Alexander König stellen sich in Helmbrechts den Fragen von Unternehmern aus dem Landkreis. Einige klagen über zu hohe E... » mehr

02.03.2013

Region

Fraktionen diskutieren über Biogas

Selb - Wie funktioniert die Erkersreuther Biogasanlage? Mit dieser Frage hat sich der Selber Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung beschäftigt. » mehr

Zufrieden mit der Bau-Branche: Karl-Günther Krauß, Kulmbachs OB Henry Schramm, Staatssekretär Koschyk, Florian Schneider vom Bauunternehmen ASK August Schneider und Gerhard Michael Hess		Foto: Fuchs

19.02.2013

FP/NP

Baubranche überwindet die Talsohle

Das Bauhauptgewerbe verzeichnet seit gut zwei Jahren einen regelrechten Boom. In Kulmbach zieht die Branche jetzt Bilanz. » mehr

Im Gespräch während der Betriebsbesichtigung: Landtagsabgeordneter Alexander König, Firmeninhaber Jürgen Kleiber und Bürgermeister Hans-Jürgen Kropf.

11.01.2013

Region

Abgeordneter informiert sich in Regnitzlosau

Regnitzlosau - Der Hofer CSU-Landtagsabgeordnete Alexander König hat Regnitzlosau besucht und dabei mehrere Stationen gemacht. Darüber informiert eine Pressemitteilung. » mehr

27.12.2012

Oberfranken

Michelbach setzt sich für Mütter ein

Coburg/Berlin - Der Vorsitzende der Mittelstands-Union der CSU, Hans Michelbach, dringt auf eine bessere Anrechnung von Erziehungszeiten in der Rentenversicherung. Es gebe "akuten Handlungsbedarf", sa... » mehr

Foto: Frank Wunderatsch

27.11.2012

FP/NP

Fast jeder dritte Euro fließt in die Bildung

Für Ministerpräsident Seehofer ist Bayern eine "Insel der Stabilität". Eine Erhöhung des Spitzensteuersatzes lehnt er in Coburg vehement ab. Auch steigende Energiepreise sind ihm ein Dorn im Auge. » mehr

Interview: mit Ulrich Maly, Städtetagspräsident

17.10.2012

Oberfranken

"Strom muss bezahlbar bleiben"

Immer mehr Menschen können sich die steil nach oben kletternden Energiepreise nicht mehr leisten. Ulrich Maly, Nürnberger Oberbürgermeister und Präsident des Bayerischen Städtetages, sieht das als drä... » mehr

"Ständiges Heizen zerstört alte Kirchen", sagt Dekan Jürgen Zinck. Deshalb bleibt die Kulmbacher Petrikirche im Winter geschlossen.	Foto: Fölsche

05.11.2011

Region

Die Kirche bleibt im Winter zu

Steigende Energiepreise zwingen zu Einsparungen: Einige Kirchengemeinden im Landkreis verzichten in der kalten Jahreszeit aus Kostengründen auf die Nutzung ihres Gotteshauses. Sie weichen in Gemeindeh... » mehr

Energiepolitik ist eines der zentralen Themen, mit denen sich der neue Vorstand des CSU-Bezirksverbands Oberfranken nach den Worten seines Vorsitzenden Hans-Peter Friedrich auseinandersetzen muss. Energiepreise seien mittlerweile entscheidend dafür, dass Unternehmen am Standort Oberfranken weiter investieren und so zukunftsfähige Arbeitsplätze schaffen.	Foto: dpa

18.07.2011

Oberfranken

"Strompreis spielt wichtige Rolle"

Hans-Peter Friedrich stellt die Stärkung des Standorts Oberfranken in den Mittelpunkt seiner Arbeit als neuer Vorsitzender des CSU-Bezirksverbands. Dabei misst er der Energiepolitik besondere Bedeutun... » mehr

Die 100 Meter lange Papiermaschine ist das Herz des Betriebs. Es schlägt an sieben Tagen in der Woche rund um die Uhr. 	Fotos: Joachim Dankbar

13.07.2011

FP/NP

Das Papier und die EU

Carl Macher liefert die Hälfte des in Deutschland hergestellten Papiers für Papphülsen. Sorge bereiten dem Unternehmen vor allem die Energiepreise. » mehr

Auf großes Interesse stieß das Modell des im Bau befindlichen Biomasseheizkraftwerks. SWW-Geschäftsführer Marco Krasser (rechts) und Markus Hausmann, technischer Leiter der SWW, erklärten die Funktionsweise. 	Foto: Wolfgang Lindner

02.05.2011

Region

Schönbrunn will einheizen

Die SWW will den "Wunsiedler Weg" fortsetzen. Marco Krasser stellt das Projekt vor. Über 100 Bürger zeigen an der Nahwärmeversorgung großes Interesse. » mehr

^