Lade Login-Box.

ENERGIESPEICHERUNG UND ENERGIESPEICHER

Lichtanlage mit LED-Technik

18.02.2020

Mobiles Leben

So können Sie das Licht am Fahrrad verbessern

Heulende Felgendynamos und flackernde Birnchen sind passé. Besseres Licht am Fahrrad bringt größere Sicherheit. Was ist heute Stand der Lichttechnik und an welches Licht kann nachgerüstet werden? » mehr

Autobatterie

15.02.2020

Deutschland & Welt

Industrie arbeitet an Siegel für fair hergestellte Batterien

Batterien werden für die Autoindustrie immer wichtiger. Viele Bestandteile kommen aus Afrika. Doch am Abbau gibt es Kritik: die Arbeitsbedingungen seien gefährlich, Kinder würden ausgenutzt. Das soll ... » mehr

Die Hausmeister aus den Schulen im Landkreis erhalten jährliche Schulungen zu den Themen Energie, Abfall und Umwelt. Unser Bild zeigt die Teilnehmer zusammen mit Klimaschutzmanagerin Ingrid Flieger und Landrat Klaus Peter Söllner (rechts).	Foto: Landkreis Kulmbach

12.02.2020

Kulmbach

Verbündete für die Umwelt

Die Hausmeister der Schulen kümmern sich ums Ressourcensparen. Das Klimaschutzmanagement im Landkreis Kulmbach setzt seit zwei Jahrzehnten auf die Hilfe. » mehr

50 solcher BMW i3 sollen anlässlich des Pilotprojekts nicht nur Strom laden, sondern diesen auch wieder ins Netz abgeben können. Foto: Eric Waha

28.01.2020

Wirtschaft

Elektroautos sollen Stromnetze stabilisieren

Tennet arbeitet mit mehreren Partnern an einem Pilotprojekt. Vision ist ein europaweites virtuelles Kraftwerk. » mehr

Wackelfreie Aufnahmen

26.11.2019

Netzwelt & Multimedia

Was Hobby-Filmer über Gimbals wissen müssen

Sie sehen aus wie klobige Selfie-Sticks, doch innen drin steckt ausgeklügelte Technik: Smartphone-Gimbals bieten viele Vorteile, wenn man mit dem Handy nicht nur knipsen, sondern auch filmen möchte. » mehr

Chemie-Nobelpreis an drei Batterieforscher

09.10.2019

Topthemen

Batterieforscher ebnen Weg in elektrische Zukunft

Lithium-Ionen-Batterien machen heutige Smartphones, Laptops und Elektroautos erst möglich. Doch auch wenn die Väter dieser Technologie nun den Nobelpreis für Chemie bekommen: Die Zukunft beim Speicher... » mehr

Aktualisiert am 22.07.2019

Region

Energie-Netzwerk will drei Prozent Strom einsparen

Das hochfränkische Netzwerk setzt sich das ambitionierte Ziel. Es entspricht dem Verbrauch von 1300 Haushalten. » mehr

Radfahrerin

18.07.2019

Gesundheit

Kleine Erholungspausen fest einplanen

Jeder muss auch mal zur Ruhe kommen. Am besten ist es, sich dafür täglich Zeit zu nehmen. Doch wie nutzt man sie am effektivsten, um sich zu erholen? » mehr

16.07.2019

Deutschland & Welt

Umwelthilfe fordert Pfandsystem für Batterien in Deutschland

Gerätebatterien werden oft falsch und sogar gefährlich entsorgt - die Deutsche Umwelthilfe fordert deswegen ein bundesweites Pfandsystem für die kleinen Energiespeicher. Außerdem müssten die gesetzlic... » mehr

Anschlüsse

25.06.2019

Netzwelt & Multimedia

Das Asus Zenfone 6 bietet Motorkamera und Riesen-Akku

Wo steckt die Frontkamera? Diese Frage stellt man sich aktuell bei Android-Neuvorstellungen geradezu reflexhaft. Das neue Zenfone 6 von Asus kommt ganz ohne Selfie-Knipse aus. Auf schicke Selbstporträ... » mehr

Rasante und nicht ganz ungefährliche Fahrt: Tushar Sharma (links) und Andy Gradel bei einer Bootstour auf dem Brahmaputra. Fotos: privat (2)/Hannes Huttinger

29.03.2019

Region

Aus einem Traum wird Wirklichkeit

Tushar Sharma arbeitet an der Hochschule Hof - vor Kurzem war daran noch gar nicht zu denken. Ein Doktorand, der sich erst zu Tode langweilt, bringt Schwung in die Sache. » mehr

Mehr Läufer oder mehr Nordic-Walker ? Im Gegensatz zu den Vorjahren hatten beim diesjährigen Kammlauf heuer die Läufer knapp die Nase vorn. Foto: Engel

23.09.2018

Region

Konkurrenz belebt das Laufgeschäft

Obwohl am Wochenende in Helmbrechts auch der Frankenwald-Marathon der Wanderer stattfindet, sind 212 Walker und Läufer beim Kammlauf dabei. Die haben ihren Spaß. » mehr

Marc Gassert (rechts) und Tobias Kramer aus dem Publikum bei einer gewagten Vorführung: Kurz danach bewegen sich beide aufeinander zu. Ihre Kräfte sind so stark, dass sich der Stab aus Baustahl biegt.	Foto: Matthias Will

06.07.2018

FP/NP

Der "blonde Shaolin" ist auch ein Entertainer

Disziplin, Willenskraft und Kampfkunst - das hat Marc Gassert bei den berühmten chinesischen Mönchen gelernt. Nun gibt er sein Wissen weiter. » mehr

Eine Performance der besonderen Art bot das Improvisationstheater Chamäleon aus Regensburg. Foto: Jürgen Henkel

29.04.2018

Region

Theater auf Zuruf schlägt voll ein

Die Improvisationstruppe "Chamäleon" aus Regensburg ist zu Gast in Selb. Im Rosenthal-Theater bleibt kein Auge trocken. Die Künstler beziehen das Publikum mit ein. » mehr

In modernen Elektroautos steckt viel Batterietechnik. Forscher in Bayreuth haben die als Thema. Foto: Peter Kolb; Illustration: Patrick P. Palej/Adobe Stock

26.04.2018

FP/NP

Uni Bayreuth fühlt sich bestens vorbereitet

Auch wenn der Präsident von Söders Entscheidung überrascht wurde: Das geplante Zentrum für Batterietechnik werten Leible und seine Forscher als bedeutenden Schritt. » mehr

Mit Ernst und Spaß bei der Sache waren die Teilnehmer des Workshops. Am Ende bastelten alle Modelle aus Lego-Steinen.	Foto: Jan von der Heyde

21.03.2018

Fichtelgebirge

Ein wenig Silicon Valley in Wunsiedel

Die SWW kreiert mit Bürgern neue Formen der Energienutzung. Dabei handelt es sich um einen "Design Thinking Prozess". » mehr

Lenovo Explorer

19.10.2017

dpa

Vermischte Realität und Hundesnacks - Technik-Neuheiten

Technik-Freunde haben Grund zur Freude. Lenovo hat ihre Mixed-Reality-Brille auf den Markt gebracht, die das Eintauchen in virtuelle Welten ermöglicht. Xlayers bietet eine neue, leistungsstarke Powerb... » mehr

Alte Batterien

10.04.2017

dpa

Ausgelaufene Batterien nur mit Handschuhen anfassen

Alte Batterien sammeln sich fast in jedem Haushalt an. Bleiben die Energiespeicher zu lange liegen, können sie auslaufen. Beim Entsorgen sollten Verbraucher dann Vorsichtsmaßnahmen ergreifen. » mehr

Professor Matthias Popp

28.02.2017

Fichtelgebirge

Plädoyer für Pumpspeicherkraftwerke

Professor Matthias Popp spricht als Experte beim "Tisch der Vernünftigen". Er beschäftigt sich mit dem Thema der Energiespeicherung. » mehr

Die Uhrzeit trügt. Wenn Wissenschaft und Industrie weiterhin so engagiert zusammenarbeiten wie beim Smart-Eco-Forschungsprojekt in Wunsiedel, dann ist es mit der Energiewende noch lange nicht fünf vor zwölf. Auf dem Bild die Vertreter der Universitäten und Unternehmen zusammen mit denen der SWW und Bürgermeister Karl-Willi Beck (Dritter von rechts). Foto: Bäumler

22.07.2016

Fichtelgebirge

Energiewende aus dem Wohnzimmer

Ein Forschungsprojekt in Wunsiedel bringt die Erkenntnis, dass Nachtspeicheröfen die Leitungsnetze entlasten können. Nun ist auch die Politik am Zug. » mehr

Gäste aus Südafrika, die dort an einem ähnlichen Projekt wie im Speichertestzentrum in Arzberg arbeiten, hat Bürgermeister Stefan Göcking begrüßt. Foto: pr.

03.06.2016

Fichtelgebirge

Schlottenhof interessiert auch in Südafrika

Experten aus Potchefstroom informieren sich in Arzberg über das Speichern von Wasserstoff. Sie finden das Projekt sehr interessant. » mehr

Das Biomasseheizkraftwerk in Holenbrunn ist beispielgebend für eine intelligente Nutzung von Holz zur Stom- und Wärmeversorgung. Foto: Bäumler

29.01.2016

Fichtelgebirge

Energiewende mit Holzabfällen

Vertreter von Kommunen informieren sich in Wunsiedel über das Biomasseheizkraftwerk. Dies ist ein Beispiel für technische Innovationen im ländlichen Raum. » mehr

Auch im hektischen Brüsseler Politikbetrieb wird Wunsiedel gehört, wenn es um die Zukunft des Energiemarktes geht. Fotos: Matthias Bäumler

03.12.2015

Fichtelgebirge

Europa hört auf Wunsiedel

SWW-Geschäftsführer Marco Krasser referiert im Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschuss. Die Festspielstadt gibt wichtige Impulse für den Energiemarkt der Zukunft. » mehr

Trassen erhitzen weiter die Gemüter

13.07.2015

Oberfranken

Trassen erhitzen weiter die Gemüter

Gegner der geplanten Gleichstrompassage Süd-Ost haben sich in Leupoldsgrün getroffen. Sie diskutierten emotional mit Vertretern der Netzbetreiber. » mehr

30.06.2015

Region

Freistaat bezuschusst Wärmepumpen

"Das 10 000-Häuser-Programm der bayerischen Staatsregierung ist auch ein Erfolg für das Kulmbacher Land." Das stellt CSU-Landtagsabgeordneter Martin Schöffel fest. » mehr

Martin Feller von Frenzelit zeigt die Heizmatten.

21.02.2015

Region

Wunsiedel zeigt Wohnform der Zukunft

Experten aus Forschung und Industrie sind vom Wohnlabor fasziniert. Die Räume in der Dr.-Schmidt-Straße 7 passen sich selbstständig dem Energiebedarf der Bewohner an. » mehr

17.10.2014

Oberfranken

"Bayern sollte Motor sein, nicht Bremse"

Professor Michael Sterner gehört zu den renommiertesten Energie-Experten des Landes: Das heißt aber noch lange nicht, dass die Politik auf ihn hört. Im Interview erklärt er, wie der Freistaat beim Ums... » mehr

Sie haben den ersten Schritt hin zum "Smart Grid Solar" begleitet: Franz Seufert, Sindy Röhlig, Alexander Müller, Alexander Schmidkunz, Stefan Göcking und Philipp Luchscheider (von links). 	Foto: Christopher Michael

15.09.2014

Region

Sichtbares Zeichen der Energiewende

In Arzberg nimmt das Projekt "Smart Grid Solar" Form an. Das erste Bauteil der Anlage steht bereits an Ort und Stelle, und in den nächsten Tagen soll das Versuchsfeld Schritt für Schritt wachsen. Scho... » mehr

Als Symbol der Zusammenarbeit enthüllten Vertreter der SWW Wunsiedel und der Universität Dortmund eine Tafel, auf der das gemeinsame wissenschaftliche Projekt erklärt wird. 	Foto: Hannes Bessermann

26.04.2014

Region

Energiewende in der Praxis

Die Universität Dortmund und die SWW starten ihre Zusammenarbeit mit einem innovativen Projekt. Dabei geht es darum, eine ganze Stadt als Energiespeicher zu testen. » mehr

Das "Bayerische Zentrum für Angewandte Energieforschung e. V." will bei Schlottenhof ein Solarversuchsfeld mit einer Photovoltaikanlage errichten. Der Stadtrat gab dafür grünes Licht. 	Symbolbild: Archiv/Michael Reichel

25.01.2014

Region

"Smart Grid Solar" geht in nächste Runde

Schlottenhof wird zum Testgelände: Dort entsteht ein Photovoltaikfeld, dass die Energieversuchsreihe ergänzt. » mehr

11.07.2012

Region

Dorferneuerung geht zu Ende

Der Spielplatz vor der Burg bekommt neue Spielgeräte. Dazu gehören eine Schaukel und ein Sandkasten. » mehr

21.03.2012

Region

Auf dem Weg zur Wende

Mehrere Referenten stellen bei der Energiekonferenz in Konnersreuth Modelle für die Zukunft vor. Landrat Wolfgang Lippert warnt vor einer "Verspargelung" der Landschaft. » mehr

Clemens Reif, der Hohenberger Bürgermeister Jürgen Hoffmann, Landrat Dr. Karl Döhler, Planer Thomas Grimmer, Landschaftsarchitekt Andreas Pöllinger und Dr. Christian Reif (von links) ziehen beim Vorhaben Energiespeicher an einem Strang. Auf der Fotomontage, die sie hier zeigen, ist im linken unteren Viertel der geplante Stausee dargestellt.	Foto: Geigner

07.11.2011

Region

Projekt mit Signalwirkung

Oberhalb des Egerstaus soll ein neuer kleinerer Stausee zur Energiespeicherung entstehen. Die Familie Reif, Besitzer des Kraftwerks Hirschsprung, stellt den Anliegern die Pläne vor. » mehr

16.07.2011

Oberfranken

Solarfabrik: Coburg statt Hochfranken?

Coburg/Kronach - Mit dem eindringlichen Appell, die "Solarfabrik der Zukunft" nicht wie angekündigt in Hochfranken, sondern in der Region Coburg/Kronach anzusiedeln, hat sich CSU-Bundestagsabgeordnete... » mehr

fpsp_Forstner 1sp

25.07.2007

FP-Sport

Verspannungen lösen sich, doch Schmerzen bleiben

Schwimmen – Radfahren – Laufen, das sind die Zutaten der Faszination Triathlon. Zu erleben war sie zum 25. Mal am Hofer Untreusee. Was kein Zuschauer erlebt, ist das, was der Sportler nach dem Triathl... » mehr

fpsp_Forstner 1sp

25.07.2007

FP-Sport

Verspannungen lösen sich, doch Schmerzen bleiben

Schwimmen – Radfahren – Laufen, das sind die Zutaten der Faszination Triathlon. Zu erleben war sie zum 25. Mal am Hofer Untreusee. Was kein Zuschauer erlebt, ist das, was der Sportler nach dem Triathl... » mehr

^