Lade Login-Box.

ENERGIETECHNIK

Nobelpreisträger

09.10.2019

Brennpunkte

Chemie-Nobelpreis für die Väter der Lithium-Ionen-Batterie

Handys, Laptops, E-Bikes: Lithium-Ionen-Batterien sind allgegenwärtig - und könnten sogar gegen den Klimawandel helfen. Für ihre Entwicklung bekommen die Väter der Technik den Chemie-Nobelpreis. » mehr

Am Zentrum für Energietechnik (ZET) der Uni Bayreuth werden intelligente Energiespeicher erforscht. Unser Bild zeigt (von links): Direktor Dieter Brüggemann, Geschäftsführer Florian Heberle und Doktorand Sebastian Kuboth (Lehrstuhl für Technische Thermodynamik und Transportprozesse). Foto: Eschenbacher

27.09.2019

Wirtschaft

Mit neuen Technologien zum kosteneffizienten Strom

Das Bayreuther Zentrum für Energietechnik forscht an vernetzten Gebäuden. Ziel ist, den Verbrauch und die Speicherung solarer Energie besser aufeinander abzustimmen. » mehr

Nicht alle Menschen auf dem Bild sind echt. Der Monteur rechts ist ein Teil des Gemäldes auf der Fassade der Gasstation. Die übrigen sind (von links): Markus Seidel von Bayernwerk, der technische Leiter der SWW, Markus Hausmann, Reinhold Kellner von Bayernwerk, Bürgermeister Karl-Willi Beck und SWW-Geschäftsführer Marco Krasser. Foto: Matthias Bäumler

14.08.2019

Fichtelgebirge

Graffito soll Gas-Technik erklären

Wunsiedel nutzt die Straßenkunst, um die Bürger zu informieren. Die neue Übergabestation in der Espenstraße kostet 1,2 Millionen Euro. » mehr

Weiterer Baustein für die Energie-Zukunft

30.07.2019

Fichtelgebirge

Weiterer Baustein für die Energie-Zukunft

Die SWW und Siemens wollen Nägel mit Köpfen machen: Schon im Winter gibt es voraussichtlich den Spatenstich für die " "Power-to-Gas-Anlage". » mehr

Dr. Beate Haaser und Marcus Brinkmann, Geschäftsleitung Südleder, überreichen Bürgermeister Michael Abraham 5000 Euro für den Kinderspielplatz Gerberstraße .

Aktualisiert am 20.05.2019

Rehau

Südleder feiert Geburtstag

Seit 40 Jahren gehört die lederverarbeitende Firma zum Mittelstand in Rehau. 250 Mitarbeiter hat sie und gilt als energieautark. » mehr

Das neue Wasserinstitut soll direkt neben dem Institut für Informationssysteme (links im Bild) entstehen. Ob es am Ende tatsächlich in Form einer Pyramide gebaut wird, ist heute noch völlig offen.	Skizze: Hochschule Hof

06.11.2018

Hof

Spatenstich für Wasserinstitut zieht sich hin

Der Millionen-Bau hätte schon dieses Jahr fertig sein sollen, doch die Planungen dauern länger. Nun scheinen die nächsten Schritte absehbar. » mehr

21.06.2018

Wirtschaft

Baumängel verzögern TAO-Eröffnung

Eigentlich sollte das 44-Millionen-Euro-Projekt am Donnerstag eingeweiht werden. Doch Probleme mit der Haustechnik und mit Gasleitungen bremsen die Inbetriebnahme. » mehr

In modernen Elektroautos steckt viel Batterietechnik. Forscher in Bayreuth haben die als Thema. Foto: Peter Kolb; Illustration: Patrick P. Palej/Adobe Stock

26.04.2018

Wirtschaft

Uni Bayreuth fühlt sich bestens vorbereitet

Auch wenn der Präsident von Söders Entscheidung überrascht wurde: Das geplante Zentrum für Batterietechnik werten Leible und seine Forscher als bedeutenden Schritt. » mehr

Gina erkundet am neuen Forscherturm die Geheimnisse des Magnetismus. Viel mehr Fotos gibt es im Internet zu finden: www.frankenpost.de . Foto: Wilfert

22.01.2018

Hof

Kindergarten fördert Naturwissenschaften

Das "Haus der kleinen Forscher" im Hofer Christuskindergarten hat seine dritte Zertifizierung bekommen. Junge Entdecker können dort forschen und staunen. » mehr

Das Auto des Mannes wurde total beschädigt, er überlebte aber den Horrorcrash.

22.08.2017

Fichtelgebirge

Absichtlich gegen die Hauswand

Ein Mann aus dem Landkreis rast in Selb gegen eine Ampel und eine Hauswand. Jetzt steht er wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr vor Gericht. » mehr

100 Meter lang, 70 Meter breit, drei Stockwerke hoch: Noch ist das Gebäude der Technologie-Allianz Oberfranken (TAO) in Bayreuth eine Großbaustelle. Die Kosten des Projekts werden auf 44 Millionen Euro geschätzt. Foto: Andreas Harbach

15.02.2017

Wirtschaft

Bau des TAO-Gebäudes in Verzug

Statt Ende 2017 werden die Wissenschaftler wohl erst im Frühjahr 2018 mit ihrer Arbeit in den neuen Räumen in Bayreuth starten. Aber die Kosten liegen im geplanten Rahmen. » mehr

Am liebsten hätte der Schauspieler Elmar Wepper (rechts) dem Arzberger "Irgendwie-und-Sowieso"-Fan Gerhard Polster den blutorangenfarbenen Porsche abgekauft. Der aber will das Kultauto nicht hergeben. Foto: pr.

05.08.2016

Fichtelgebirge

Mit dem Porsche der Gräfin durch Arzberg

Gerhard Polster ist ein bekennender Fan der Kultserie "Irgendwie und Sowieso". Seit sieben Jahren gehört ihm der Wagen, den im Film die Schauspielerin Barbara Rudnik fuhr. » mehr

Deutsches Museum bekommt Zweigstelle in Nürnberg

13.03.2016

Kunst und Kultur

Deutsches Museum bekommt Zweigstelle in Nürnberg

Finanzminister Söder spricht von mehreren möglichen Standorten. Die Münchner Sammlung ist das größte Technik- Museum der Welt. » mehr

Deutsches Museum bekommt Zweigstelle in Nürnberg

13.03.2016

Oberfranken

Deutsches Museum bekommt Zweigstelle in Nürnberg

Finanzminister Söder spricht von mehreren möglichen Standorten. Die Münchner Sammlung ist das größte Technik- Museum der Welt. » mehr

Stefanie Lange vom staatlichen Bauamt überreichte Staatssekretär Eck eine Schriftrolle mit dem fernöstlichen Tao-Schriftzeichen. Links im Bild der Hochbau-Bereichsleiter Christof Präg vom Bauamt. Fotos: Stephan Herbert Fuchs

27.02.2016

FP/NP

Ein Modell für ganz Deutschland

Vier Hochschulen sitzen bald unter einem Dach: Das 44-Millionen-Euro-Projekt für Materialwissenschaft, Werkstoff- und Energietechnik in Bayreuth feiert Richtfest. » mehr

Diplom-Ingenieur Bernd Gassenfeit füllt im Uni-Labor Ziegel in Handarbeit. Im Freilandversuch soll sich erweisen, ob man auch ohne Dämmung Häuser mit niedrigen Energiekosten bauen kann. 	Foto: Dankbar

18.08.2014

Oberfranken

Ziemlich cool: Heizen mit Eis

Forscher der Hochschule Hof und der Uni Bayreuth arbeiten gemeinsam an neuen Formen der Beheizung von Gebäuden. Heimische Unternehmen sind als Partner beteiligt. » mehr

10.05.2014

FP/NP

Diskussion über Stromtrassen

Der Bezirksverband Hochfranken des Wirtschaftsbeirats Bayern lädt für Dienstag, 27. » mehr

Bis zum Jahr 2020 sollen an der Hochschule insgesamt 110 Millionen Euro verbaut sein. Bereits fertig gestellt ist das von der Innenstadt sichtbare Gebäude, in dem sich die Aula (links) und das Stadtfoyer (Mitte) befinden.	Foto: Hochschule Coburg

11.04.2014

FP/NP

110 Millionen Euro fließen in Campus

Der Ausbau der Coburger Hochschule geht bis zum Jahr 2020 zügig weiter. Das kündigte Präsident Michael Pötzl an. » mehr

Zugehört, Regört dichtet! Mit einer Geschichte über die Psyche eines Pädophilen holte sich der Ansbacher den Sieg beim Franken-Slam am Hofer Theresienstein.

03.04.2013

FP

Krimis, Sex und schräge Poesie

Rund 250 Gäste feiern 15 junge Autoren und den Sieger des 7. Frankenslam: Paddi Regört aus Ansbach darf den Titel für ein Jahr tragen und verteidigen. » mehr

14.02.2013

Region

Kulmbacher Ehepaar kommt glimpflich davon

Das Amtsgericht Hof stellt die Verfahren gegen die Geschäftsführerin einer Solarfirma und ihren Ehemann ein. Die Staatsanwältin legt ihnen Insolvenzverschleppung und weitere Delikte zur Last. » mehr

Interview: mit Professor Martin Faulstich,   Vorsitzender des Sachverständigenrats für Umweltfragen

28.11.2012

FP/NP

"Deutschland ist auf dem richtigen Weg"

Professor Martin Faulstich steht - trotz mancher Probleme - hinter dem Kurs der Politik. Für ihn sind die fossilen Energieträger der Haupttreiber der Strompreise. » mehr

fpks_visu-stadtwerke_zusamm

12.01.2011

Region

Neubau aus purer Not

Den Stadtwerken droht buchstäblich das Dach über dem Kopf einzustürzen. Die Statik des alten Gebäudes ist wacklig. Jetzt freuen sich alle auf den Umzug ins neue Domizil. » mehr

23.06.2010

Region

Unternehmen tun sich zusammen

Die Region Kulmbach soll mit Hilfe von Fördermitteln zu einem Zentrum moderner Energietechnologie werden. » mehr

fpmt_messe_211009

21.10.2009

Region

Betrieb startet mit einer Hausmesse

Pullenreuth - Zur Betriebseröffnung mit Hausmesse hatte die Firma Druckluft- und Energietechnik Nordbayern GmbH (DEN) in die Mengersreuther Straße nach Pullenreuth eingeladen. » mehr

18.09.2009

FP/NP

Studie: Erdwärme spart Heizkosten

Marktredwitz/Augsburg - Wer Heizkosten sparen will, für den könnte Erdwärme eine sinnvolle Alternative sein. Nach einer Studie des Landesamtes für Umwelt (LfU), das in Hof eine Außenstelle hat, sinken... » mehr

fpha_tsr_joachim_180609

18.06.2009

Region

FDP schöpft Kraft aus Europawahl-Ergebnis

Münchberg - Christian Joachim bleibt an der Spitze des FDP-Kreisverbandes Hof-Land. Die Mitglieder bestätigten den bisherigen Vorsitzenden bei der Jahreshauptversammlung am Montag im Seehotel "Hintere... » mehr

fpnd_weltmeister_6sp_210109

22.01.2009

FP/NP

Unsere Region – gespickt mit Weltmeistern

Deutschland ist Weltmeister, von der Werkzeug- und Antriebstechnologie bis hin zur Bio- und Energietechnologie. Nur wissen das noch viel zu wenige. » mehr

^