Lade Login-Box.

EPIDEMIEN

Coronavirus in China

vor 4 Stunden

Brennpunkte

Zahl der Virus-Infizierten in China steigt sprunghaft

Das Coronavirus breitet sich weiter aus. Innerhalb eines Tages werden in China wieder Hunderte neue Infektionen bestätigt. Das Land ergreift drastische Maßnahmen. » mehr

Krankenhaus wird neu gebaut

vor 18 Stunden

Hintergründe

China zieht die Notbremse

China ergreift radikale Maßnahmen: 45 Millionen Menschen abgeriegelt, Straßen gesperrt, Überlandverkehr gestoppt, Mundschutz vorgeschrieben und «zentrale Quarantäne». Präsident Xi warnt vor «ernster L... » mehr

25.01.2020

Schlaglichter

Chinas Präsident Xi sieht ernste Herausforderung durch Virus

Der Ausbruch der neuartigen Lungenkrankheit in China ist nach Darstellung von Staats- und Parteichef Xi Jinping eine ernste Herausforderung. «Leben ist von höchster Bedeutung», sagte der Präsident auf... » mehr

Schweinepest-Warnschild

24.01.2020

Oberfranken

Oberfranken rüstet sich gegen Schweinepest

Die Tierseuche kann schwerwiegende Folgen für die Landwirtschaft haben. Bei den Zucht- und Mastbetrieben in der Region geht die Angst um. » mehr

Viele Reisende in China tragen in diesen Tagen Schutzmasken. Foto: AFP /Nicolas Asfouri

22.01.2020

Deutschland & Welt

Die Welt fürchtet den Sars-Nachfolger

Vielen Chinesen ist die tödliche Epidemie vor 14 Jahren noch deutlich in Erinnerung. Nun haben Ärzte Hinweise auf ein neues Coronavirus. » mehr

Coronavirus in China

22.01.2020

Deutschland & Welt

Lungenkrankheit in China: Droht ein zweites Sars?

Die neue Lungenkrankheit in China weckt Erinnerungen an Sars. Die Epidemie war 2002/2003 verheerend: Menschen in Quarantäne, Hotels in Asien menschenleer. Doch ist ein Vergleich angemessen? » mehr

Körpertemperatur-Scanner am Flughafen Narita

21.01.2020

Topthemen

Droht eine neue Pandemie?

Bisher gehen nur wenige Todesfälle auf das Virus zurück. Betroffen waren vor allem Menschen in fortgeschrittenem Alter mit schweren Vorerkrankungen. Dennoch ist die Sorge vor der im Dezember aufgetauc... » mehr

Temperaturkontrolle am Flughafen Wuhan

21.01.2020

Deutschland & Welt

Neues Virus in China: Erster Fall in USA nachgewiesen

Das neuartige Coronavirus in China ist offenbar weiter verbreitet als zunächst angenommen. Die Zahl der Nachweise steigt unaufhörlich, zudem werden weitere Tote gemeldet. Reisende könnten die Lungenkr... » mehr

16.01.2020

Deutschland & Welt

Dengue-Fieber im Jemen: Mindestens 162 Menschen gestorben

Im Bürgerkriegsland Jemen sind durch den Ausbruch des Dengue-Fiebers bereits mindestens 162 Menschen gestorben - darunter 78 Kinder. Das teilte die Hilfsorganisation Save the Children mit und sprach v... » mehr

Coronavirus

09.01.2020

Deutschland & Welt

Neues Virus hinter Lungenkrankheit in China

Experten haben ein neues Virus aus der Gruppe der Coronaviren als Auslöser für die mysteriösen Lungenerkrankungen in China identifiziert. Vor der großen Reisewelle zum bevorstehenden chinesischen Neuj... » mehr

Hongkong

06.01.2020

Deutschland & Welt

WHO beobachtet mysteriöse Lungenkrankheit in China

Das Sars-Virus verursachte eine der gefährlichsten Infektionswellen der jüngeren Zeit. Nun gibt es erneut eine Häufung mysteriöser Krankheitsfälle in China. Ist wieder ein Virus vom Tier auf den Mensc... » mehr

Vorsichtsmaßnahmen

06.01.2020

Deutschland & Welt

Bereits 59 Fälle von rätselhafter Lungenkrankheit in China

Das Sars-Virus verursachte eine der gefährlichsten Infektionswellen der jüngeren Zeit. Nun gibt es erneut eine Häufung mysteriöser Krankheitsfälle in China. Ist wieder ein Virus vom Tier auf den Mensc... » mehr

Wildschweine

28.12.2019

Deutschland & Welt

Schweinepest-Ausbruch nur «Frage der Zeit»

Die Afrikanische Schweinepest grassiert weltweit. Dass sie auch in Deutschland irgendwann ausbrechen wird, daran haben Experten kaum Zweifel. Die Bauern verlangen nun weitere praktische und politische... » mehr

Istanbul

20.12.2019

dpa

Kutschverkehr auf Inseln vor Istanbul gestoppt

Im Marmarameer vor Istanbul liegen die Prinzeninseln. Bei Ausflugsgästen beliebt sind sie auch wegen der dort angebotenen Kutschfahrten. Doch damit ist vorerst Schluss. » mehr

Impfpass

10.12.2019

dpa

Vor der Reise gegen Masern impfen lassen

Nicht nur Kinder erkranken an Masern, sondern auch viele Erwachsene. Davor schützt nur eine Impfung - vor allem für Reisende ist das zurzeit wichtig. » mehr

Übung in Polen

05.12.2019

Deutschland & Welt

Schweinepest breitet sich weiter in Polen aus

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) breitet sich in Polen weiter aus. Drei Wochen nach einem Ausbruch in der polnischen Woiwodschaft Lebus wurde am Donnerstag erstmals in der Woiwodschaft Großpolen de... » mehr

Wildschweinkadaver-Suchhunde

03.12.2019

Topthemen

Hunde für Ausbruch der Schweinepest geschult

Wenn die Afrikanische Schweinepest kommt, müssen tote Wildschweine schnell gefunden und beseitigt werden. Sonst verbreitet sich das Virus weiter. Im Saarland gibt es dafür jetzt speziell geschulte Suc... » mehr

Dänischer Wildschweinzaun

02.12.2019

Deutschland & Welt

Dänischer Wildschweinzaun ist fertig

Zwischen Dänemark und Deutschland steht jetzt ein Zaun: Ein guter Tag für Dänemark und den Schutz der Schweinefleischbetriebe dort, finden die einen. Andere bezweifeln den Sinn des rund 70 Kilometer l... » mehr

Zaunpfähle

01.12.2019

Deutschland & Welt

Dänemarks Wildschweinzaun ist bald komplett

Am Wildschweinzaun an der deutsch-dänischen Grenze scheiden sich die Geister. Nach dem Nachweis der Afrikanischen Schweinepest in Polen mehren sich die Sorgen. Sind sie berechtigt? » mehr

Übung in Polen

20.11.2019

Deutschland & Welt

Immer mehr Schweinepest-Fälle nahe deutscher Grenze

Der erste Fund war noch ein zufälliger, nun durchkämmen Soldaten und Freiwillige gezielt das von Afrikanischer Schweinepest betroffene polnische Gebiet nahe der deutschen Grenze. Noch ist unklar: Wie ... » mehr

Wildschwein

19.11.2019

Deutschland & Welt

Afrikanische Schweinepest kommt Deutschland immer näher

Lange schien die Gefahr für Deutschland nicht mehr ganz so groß. Nun rücken Fälle an der polnischen Grenze zu Deutschland die Afrikanische Schweinepest wieder in den Fokus. Wie lange wird es bis zu ei... » mehr

Marian Schohe (links), Marina und Max Kropf sind stolz auf ihren komplett solarbetriebenen Kühlschrank. Foto: Wolfgang Neidhardt

18.11.2019

FP/NP

Die Kälte, die aus der Sonne kommt

Die Firma Global Ice Tec AG hat einen Kühlschrank entwickelt, der einzig mit Solarenergie läuft. Die aus Selb stammende Firmenchefin Marina Kropf sieht einen riesigen Markt. » mehr

Wildschwein

16.11.2019

Deutschland & Welt

Schweinepest in polnischer Grenzregion

Anders als in Polen gibt es in Deutschland bisher keinen Fall von Afrikanischer Schweinepest. Mit dem Fund eines verendeten Wildschweins in der polnischen Grenzregion rückt die Tierseuche aber näher h... » mehr

Ein Mann dampft eine E-Zigarette

07.11.2019

dpa

Dampfen könnte das Herz schädigen

Viele glauben, E-Zigaretten sind eine gesündere Variante des Rauchens. Vor allem Jugendliche werden dazu verführt, es doch einmal zu versuchen. Forscher warnen. » mehr

E-Zigarette

07.11.2019

Deutschland & Welt

Neue Studie: E-Zigaretten könnten das Herz schädigen

«Das ist das Risiko einfach nicht wert.» Zu diesem Ergebnis kommen Forscher bei einer neuen Analyse zu E-Zigaretten. Wer davor nicht geraucht habe, solle mit dem Dampfen besser gar nicht erst anfangen... » mehr

Seniorensport

05.11.2019

dpa

Der Anstieg der Lebenserwartung flacht ab

Die Menschen in Deutschland werden laut Statistik immer älter. Allerdings steigt die Lebenserwartung hierzulande langsamer als noch vor zehn Jahren. Woran liegt das? Das Robert-Koch-Institut sieht meh... » mehr

Schweinepest in China lässt Fleischpreise in Deutschland steigen

30.10.2019

Deutschland & Welt

Preise für Wurst und Schnitzel schnellen in die Höhe

Die Schweinepest hat in China gigantische Schäden angerichtet. Der Weltmarkt kann die Versorgungslücke nicht füllen. Jetzt steigen auch die Preise beim deutschen Metzger. Wielange wird die Krise andau... » mehr

Impfung

24.10.2019

Deutschland & Welt

Polio-Impfquoten in Deutschland zu niedrig

In Deutschland haben inzwischen weniger Kinder einen Impfschutz gegen Kinderlähmung als die Weltgesundheitsorganisation empfiehlt. Dabei ist die Gefahr nicht gebannt. Das Virus ist weltweit nicht ausg... » mehr

Impfung

24.10.2019

dpa

Polio-Impfquoten in Deutschland zu niedrig

In Deutschland haben inzwischen weniger Kinder einen Impfschutz gegen Kinderlähmung als die Weltgesundheitsorganisation empfiehlt. Dabei ist die Gefahr nicht gebannt. Das Virus ist weltweit nicht ausg... » mehr

Masern-Impfpflicht

18.10.2019

dpa

Kinderärzte unterstützen geplante Masern-Impfpflicht

Um Masern-Infektionen rigoroser einzudämmen, soll eine Impfpflicht für Kinder in Gemeinschaftseinrichtungen kommen. Dazu starten nun die Beratungen im Bundestag. Mediziner fordern zusätzliche Instrume... » mehr

Masern-Impfpflicht

18.10.2019

Deutschland & Welt

Kinderärzte unterstützen geplante Masern-Impfpflicht

Um Masern-Infektionen rigoroser einzudämmen, soll eine Impfpflicht für Kinder in Gemeinschaftseinrichtungen kommen. Dazu starten nun die Beratungen im Bundestag. Mediziner fordern zusätzliche Instrume... » mehr

Der Kreistag will Jägern aus dem Landkreis Wunsiedel einen Anreiz zum Schießen von Wildschweinen geben. Foto: Carsten Rehder/dpa

11.10.2019

Fichtelgebirge

Landkreis Wunsiedel bereitet sich auf Seuche vor

Sollte die Afrikanische Schweinepest ausbrechen, hat dies Folgen für das öffentliche Leben in der Region. Jetzt sind die Jäger gefragt. » mehr

West-Nil-Virus

27.09.2019

Deutschland & Welt

Erster von Mücken-übertragener West-Nil-Fall in Deutschland

Das West-Nil-Virus ist seit 2018 bei Tieren in mehreren Bundesländern nachgewiesen worden. Dass Stechmücken den Erreger auch auf Menschen übertragen, galt als Frage der Zeit. Nun ist der erste Fall do... » mehr

Schweinegrippe

18.09.2019

Deutschland & Welt

Welt unzureichend auf globale Epidemien vorbereitet

Ein Gremium von WHO und Weltbank hält die weltweiten Vorsichtsmaßnahmen gegen eine globale Epidemie (auch: Pandemie) für «völlig unzureichend». » mehr

18.09.2019

Deutschland & Welt

Experten: Welt unzureichend auf Epidemien vorbereitet

Ein Gremium von WHO und Weltbank hält die weltweiten Vorsichtsmaßnahmen gegen eine globale Epidemie für «völlig unzureichend». Es sei schon längst an der Zeit zu handeln, schreiben die Mitglieder des ... » mehr

Gelbfiebermücke

12.09.2019

Deutschland & Welt

Gentechnisch veränderte Mücken breiten sich in Brasilien aus

Eine Firma hat Hunderttausende Gelbfiebermücken mit verändertem Erbgut ausgesetzt, um die Population der gefährlichen Moskitos einzudämmen. Einige der Gentechnik-Mücken überlebten. Kritiker warnen vor... » mehr

E-Zigaretten in den USA

12.09.2019

Deutschland & Welt

E-Zigaretten: US-Regierung sagt Aromen den Kampf an

Nach mehreren Todesfällen in den USA stehen E-Zigaretten in einem schlechten Licht. Die Regierung von Donald Trump macht nun einen Vorstoß, der zumindest Jugendliche vom Dampfen fernhalten soll. » mehr

Die Signalwirkung der gelben Warndreiecke ist deutlich zu erkennen. Dank der Gemeinschaftsaktion "Sicher zur Schule - sicher nach Hause" werden alle der über 1000 Schulanfänger in Stadt und Landkreis damit ausgestattet. Das Bild zeigt die drei Erstklässler Anna Pätzold, Milena Schäfers und Luan Reimer und dahinter (von links) Schulrat Ulrich Lang, Adolf Markus, zweiter Bürgermeister von Naila, Walter Rausch, Vorsitzender der Gebietsverkehrswacht Münchberg, Frankenpost -Geschäftsführer Dr. Serge Schäfers, Klaus Adelt, Landtagsabgeordneter und stellvertretender Vorsitzende der Hofer Kreisverkehrswacht, Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner, Uwe Enzenbach, Bereichsleiter der AOK-Direktion Hof, Matthias Münchberger von der Polizeiinspektion Hof und Herbert Hubert von der Sparkasse Hochfranken.	Foto: Köhler

Aktualisiert am 05.09.2019

Region

Hof - Zum 50. Mal findet heuer zum Schulanfang die Gemeinschaftsaktion "Sicher zur Schule - sicher nach Hause" statt.

Auch in diesem Jahr bekommen die Erstklässler in Stadt und Landkreis Hof Warndreiecke zum Umhängen. Sie sollen die Kinder auf Schul- und Heimweg erkennbar machen. » mehr

Außenminister Maas

04.09.2019

Deutschland & Welt

Maas prüft weitere Hilfe für Kampf gegen Ebola im Kongo

Fiebermessen bei der Begrüßung: Auch Außenminister Maas muss sich im Kongo der Kontrollmaßnahme gegen Ebola unterziehen. Die Seuche wütet in dem Land nun schon seit 13 Monaten. Ein Ende ist nicht in S... » mehr

Texas

01.09.2019

Deutschland & Welt

Schütze in Texas eröffnet Feuer: Tote und viele Verletzte

Wieder erschießt ein Mann in den USA mehrere Menschen - wieder macht sich Empörung über das laxe Waffenrecht breit. Präsident Trump lässt sich über den Fall informieren - und sieht sich aufs Neue mit ... » mehr

Ebola im Kongo

16.08.2019

Deutschland & Welt

Neue Ebola-Fälle im Kongo - Hilfe aus Deutschland

Auf positive Nachrichten bei der Bekämpfung des Ebola-Virus folgt ein Dämpfer. Erstmals tauchen Fälle in einer weiteren Provinz des Kongo auf. Der Bundesentwicklungsminister verspricht Millionen-Hilfe... » mehr

Ebola-Virus

15.08.2019

Deutschland & Welt

Ebola-Ausbruch im Kongo: Burundi startet Impfkampagne

Wegen des Ebola-Ausbruchs im Kongo hat nun auch das Nachbarland Burundi eine Impfkampagne gegen die gefährliche Krankheit gestartet. Zunächst würden rund 4000 Menschen geimpft, sagte Susannah Savage, ... » mehr

Bananen

13.08.2019

Deutschland & Welt

Bananenkrankheit in Kolumbien - Exportsorte betroffen

Eine Pilzkrankheit macht der Banane zu schaffen - jetzt auch in Südamerika. Das Problem: Es gibt bislang kein geeignetes Mittel, um den Angreifer zu stoppen. » mehr

Trump bie der NRA

06.08.2019

Topthemen

Trump, die NRA und die Liebe zu Waffen

Nach dem Blutbad in El Paso und Dayton diskutiert Amerika wieder über eine Verschärfung von Waffengesetzen. Dass sich wirklich etwas tut, scheint aussichtslos. Dafür sorgen mächtige Lobbyisten - und d... » mehr

Ebola im Kongo

18.07.2019

Topthemen

Frühere Gesundheitsnotlagen: Zika, Polio, Schweinegrippe

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) ruft den Internationalen Gesundheitsnotstand aus, wenn eine Seuche mehrere Länder bedroht und eine koordinierte internationale Antwort erforderlich ist. » mehr

Ebola im Kongo

18.07.2019

Deutschland & Welt

Ebola-Helfer verlangen mehr Impfstoff und mehr Geld

Behörden und Helfer bekommen den Ebola-Ausbruch im Kongo nicht unter Kontrolle. Die WHO hat einen Gesundheitsnotstand ausgerufen. Hilfsorganisationen stellen nun Forderungen auf. » mehr

17.07.2019

Deutschland & Welt

WHO ruft Gesundheitsnotstand wegen Ebola aus

Die Weltgesundheitsorganisation hat wegen der anhaltenden Ebola-Epidemie im Kongo eine «gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite» ausgerufen. Sie folgt damit der Empfehlung eines Experten... » mehr

17.07.2019

Deutschland & Welt

Ebola in Goma: WHO berät über Ausruf der Notlage

Nach dem ersten Fall einer Ebola-Infektion in der Millionenstadt Goma im Kongo erwägt die Weltgesundheitsorganisation erneut die Ausrufung einer «Notlage von internationaler Tragweite». Der unabhängig... » mehr

Ebola im Kongo

19.07.2019

Deutschland & Welt

Kongo: Ebola-Helfer verlangen mehr Impfstoff und mehr Geld

Behörden und Helfer bekommen den Ebola-Ausbruch im Kongo nicht unter Kontrolle. Jetzt hat die WHO einen Gesundheitsnotstand ausgerufen. Hilfsorganisationen sagen, was ihrer Ansicht nach gebraucht wird... » mehr

Ebola-Virus im Kongo

15.07.2019

Deutschland & Welt

Ebola-Fall in Großstadt Goma - WHO für Notfall-Ausschuss

Eines der gefährlichsten Viren in einer der gefährlichsten Regionen der Welt - so beschreibt WHO-Chef Tedros den Ebola-Ausbruch im Kongo. Jetzt hat das Virus eine Millionenstadt erreicht. Zur Bekämpfu... » mehr

Brutwabe

08.07.2019

Deutschland & Welt

Wenn die Bienenbrut stirbt

Die Amerikanische Faulbrut rafft den Nachwuchs ganzer Bienenvölker hinweg. Für den Menschen und für erwachsene Bienen ist sie ungefährlich. Mit Medikamenten ist der Seuche nicht beizukommen. » mehr

Furcht vor Ebola

12.06.2019

Deutschland & Welt

Ebola: WHO prüft «internationalen Gesundheitsnotstand»

Der Ebola-Ausbruch im Kongo hat das Nachbarland Uganda erreicht. Ein erkrankter Junge ist dort bereits gestorben. Die WHO überlegt nun, ob ein «internationaler Gesundheitsnotstand» ausgerufen werden m... » mehr

^