Lade Login-Box.

EPIDEMIEN

Tiefkühlkost

vor 6 Stunden

Ernährung

Warum Fertiggerichte dick machen

Fertiggerichte schmecken vielen Menschen. Und ein Experiment zeigt: Man isst einfach mehr davon als von unverarbeiteter Nahrung. Die Forscher geben auch mögliche Erklärungen, warum das so ist. » mehr

Lebensmittel

vor 4 Stunden

Wissenschaft

Fertiggerichte verleiten zum Zugreifen und machen dick

Fertiggerichte schmecken vielen Menschen. Und ein Experiment zeigt: Man isst einfach mehr davon als von unverarbeiteter Nahrung. Die Forscher geben auch mögliche Erklärungen, warum das so ist. » mehr

Rechtsanwalt Dirk Schoenian

15.05.2019

Brennpunkte

Klage auf Rückkehr von IS-Waisen aus Syrien

Was passiert mit den Kindern deutscher IS-Kämpfer in Syrien? Die Bundesregierung tut sich schwer mit dieser Frage. Jetzt gibt es juristischen Druck. » mehr

Ebola-Behandlungszentrum

06.05.2019

Wissenschaft

Kein Ende in Sicht: Bereits über 1000 Ebola-Tote im Kongo

Die lebensgefährliche Seuche Ebola breitet sich im Kongo weiter aus. Schuld daran ist auch die prekäre Sicherheitslage im Osten des Landes. Helfer appellieren jetzt an Regierung und Opposition. » mehr

Ebola im Kongo

02.05.2019

Wissenschaft

Drastischer Anstieg neuer Ebola-Fälle im Kongo

Die lebensgefährliche Seuche Ebola breitet sich im Kongo weiter aus. Helfer stehen vor einem Dilemma: Sie müssen sich vor Angriffen von Milizen schützen und gleichzeitig das Vertrauen der Bevölkerung ... » mehr

Konferenz zu Drogenmissbrauch

25.04.2019

Brennpunkte

Trump sieht Fortschritte im Kampf gegen Drogen-Epidemie

Vor gut einem Jahr rief US-Präsident Trump den nationalen Gesundheitsnotstand aus. Der Anlass: die Opioide-Krise in Amerika. Sie ist noch lange nicht vorbei. Doch Trump sieht erste Fortschritte und wi... » mehr

Masern in Madagaskar

15.04.2019

Wissenschaft

Masern zeigen in Madagaskar ihre verheerende Macht

In vielen Ländern weltweit schlagen die Masern zu wie lange nicht mehr. In Deutschland werden nun Pläne für eine Impfpflicht konkreter. In Madagaskar ist nur etwa die Hälfte aller Kinder geimpft. Eine... » mehr

Ebola im Kongo

25.03.2019

Wissenschaft

Inzwischen mehr als 1000 Ebola-Fälle im Kongo

Die Zahl der Ebola-Kranken im Kongo hat die Marke von 1000 Fällen erreicht. Die Epidemie ist nur schwer einzudämmen, die Bedingungen für Helfer extrem herausfordernd. Dabei gibt es durchaus Erfolge. » mehr

Hochwasser

25.03.2019

Brennpunkte

Nach Zyklon: Helfer warnen in Mosambik vor Krankheiten

Babys sterben im Krankenhaus, weil der Strom ausfällt. Es drohen schwere Epidemien. Das berichten Helfer aus dem Katastrophengebiet in Mosambik. Jetzt will auch das US-Militär helfen. » mehr

21.03.2019

Meinungen

Ansteckend?

Die Europäer müssen auf der Hut sein, damit sie sich nicht auch noch die englische Seuche einfangen. » mehr

Wenn das Jahr 2019 wieder so heiß und trocken wird, wie 2018, befürchten Forst-Experten im Frankenwald eine Borkenkäfer-Plage.	Foto: dpa/Roland Weihrauch

17.03.2019

Kulmbach

Kampf dem Borkenkäfer

Dem Frankenwald droht eine wahre Epidemie. Deshalb haben sich am Freitag Forst-Experten aus Kronach und Kulmbach zusammengesetzt. Ihre Probleme sind gravierend. » mehr

Für Schafe - hier eine Herde auf einer Wiese bei München - kann die Blauzungenkrankheit tödlich ausgehen. Die Gefahr, dass auch in Bayern Tiere wie Rinder, Schafe, Rehe und Hirsche von der Seuche erfasst werden, ist gestiegen. Foto: Sven Hoppe/dpa

09.03.2019

Oberfranken

Bauern fürchten Blauzungen-Seuche

Die Krankheit ist in Baden-Württemberg ausgebrochen. Sie kann für Schafe tödlich enden. Bayern ist bisher verschont geblieben, doch es gibt bereits großflächige Sperrzonen. » mehr

Ebola im Kongo

07.03.2019

Deutschland & Welt

Ärzte ohne Grenzen: Ebola-Strategie versagt

Die derzeitige Strategie zur Bekämpfung des Ebola-Ausbruchs im Kongo hat nach Überzeugung der Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen (MSF) versagt. » mehr

Regierungsflugzeug

28.02.2019

Deutschland & Welt

Wieder eine Flugzeugpanne: Maas in Mali gestrandet

Ausgerechnet Vielflieger Heiko Maas blieb von den zahlreichen Pannen an den Regierungsfliegern bisher verschont. Jetzt hat es auch ihn erwischt - nach mehr als 300 000 Kilometern. » mehr

Ebola im Kongo

20.02.2019

Deutschland & Welt

Fortschritt im Kampf gegen Ebola im Kongo

Die Behörden im Kongo melden einen «großen Fortschritt» im Kampf gegen die gefährliche Ebola-Epidemie: In der zeitweise am schlimmsten betroffenen Großstadt Beni habe es seit drei Wochen keine neue Er... » mehr

10.02.2019

Deutschland & Welt

Zahl der Ebola-Toten im Kongo übersteigt 500

Im Ost-Kongo sind schon mehr als 500 Menschen am Ebola-Virus gestorben. Seit Beginn der Epidemie im vergangenen Sommer wurden 806 Krankheits- oder Verdachtsfälle gemeldet. Es ist der bisher zweitgrößt... » mehr

Ebola-Virus

26.01.2019

Deutschland & Welt

Forscher finden Ebola-Virus erstmals in Fledermaus

Etliche Tausend Menschen fielen dem Ebola-Virus in Westafrika zum Opfer. Jetzt haben Forscher das Virus dort in der Natur nachgewiesen. Das könnte es Experten ermöglichen, mehr über das gefährliche Vi... » mehr

Noch halten sich die Wildschweine im Wald auf. Doch sobald es kälter wird, kommen sie zur Futtersuche auf Parkplätze und Siedlungen. Foto; Christina Holzinger

05.12.2018

Region

Mülltonnen sollen Wildschweine aufhalten

Um zu verhindern, dass sich die Afrikanische Schweinepest ausbreitet, hat Himmelkron besondere Mülleimer angeschafft. Ob das gelingt, wird sich in diesem Winter zeigen. » mehr

Ebola im Kongo

11.11.2018

Deutschland & Welt

Bereits mehr als 200 Tote durch Ebola im Kongo

Im Kongo sind seit dem Ebola-Ausbruch vor rund zwei Monaten 201 Menschen an den Folgen der Erkrankung gestorben. » mehr

Dr. Camelia Sancu legt bei der kostenlosen Impf-Aktion für die Beschäftigten am Klinikum Kulmbach bei Landrat Klaus Peter Söllner Hand an: Der Vierfachschutz gegen Grippe ist jetzt für alle kostenlos erhältlich. Foto von links: Klinikums-Geschäftsführerin Brigitte Angermann, Dr. Camelia Sancu , Landrat Klaus Peter Söllner und Dr. Thomas Banse.	Foto: Melitta Burger

17.10.2018

Region

Vierfach gegen die Grippe

Nach der heftigen Grippewelle im vergangenen Winter soll heuer alles besser werden. Auch in Kulmbach steht ein neuer Impfstoff bereit. » mehr

Tedros Adhanom

16.10.2018

Deutschland & Welt

Ebola-Fälle im Kongo: WHO beruft Krisenausschuss ein

Wegen der zahlreichen Ebola-Fälle im Kongo hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) für Mittwoch den Krisenausschuss einberufen. Das teilte der WHO-Generaldirektor Tedros Adhanom Ghebreyesus bei Twit... » mehr

Ebola im Osten des Kongos

15.10.2018

Deutschland & Welt

Bereits 100 vom Labor bestätigte Ebola-Tote im Ost-Kongo

Im Osten des Kongos sind bereits 100 Menschen an der gefährlichen Seuche Ebola gestorben. Bei den Opfern sei das gefährliche Virus mit Labortests nachgewiesen worden, erklärte das kongolesische Gesund... » mehr

Symbolfoto Katze.

05.10.2018

Tiere

Diese Impfungen sind für Katzen sinnvoll

Wer seine Katze schützen will, sollte sie gegen Krankheiten impfen lassen. Einige Impfungen werden für alle Katzen empfohlen, andere nur für Freigänger. Ein Überblick. » mehr

Ereignisse, die bis in die heutige Zeit wirken

05.10.2018

Region

Ereignisse, die bis in die heutige Zeit wirken

Beim Infotag beschäftigt sich die Euregio Egrensis mit zwei historischen Themen. » mehr

02.10.2018

Deutschland & Welt

Spahn im Weißen Haus: Gespräch mit Bolton über Bioterror

Gesundheitsminister Jens Spahn ist bei seinem Besuch in Washington überraschend im Weißen Haus empfangen worden. Der CDU-Politiker sprach eine gute halbe Stunde mit dem Nationalen Sicherheitsberater v... » mehr

Wildschweine

14.09.2018

Deutschland & Welt

Schweinepest bei Wildschweinen in Belgien nachgewiesen

Bislang wütete die Afrikanische Schweinepest in den östlichen EU-Staaten, nun ist sie 60 Kilometer vor Deutschlands aufgetaucht - bei Wildschweinen in Belgien. Die EU-Kommission pocht auf höchste Wach... » mehr

Friedensgespräche über Jemen

06.09.2018

Deutschland & Welt

Erste Jemen-Gespräche seit Jahren

Seuchen, Hunger, Bomben auf Kinder: Das Desaster im Jemen ist beispiellos. Für das Treffen in Genf erwartet niemand einen Durchbruch. Aber es gibt die Chance auf Fortschritte. » mehr

Auch wenn der Eindruck auf diesem Bild täuschen mag: Zwischen den Thiersheimer Vorsitzenden Karl-Peter Mötsch und Trainer Roman Pribyl passt auch nach dem schwachen Saisonstart des TSV kein Blatt Papier.	Foto: Michael Ott

13.08.2018

FP-Sport

Die Seuche hängt am Fußballschuh

Der TSV Thiersheim hat in der Fußball-Bezirksliga einen Fehlstart hingelegt. Der Vorsitzende weiß um die Ursachen - und blickt zuversichtlich nach vorne. » mehr

10.04.2018

Region

Afrikanische Schweinepest breitet sich weiter aus

Ein anderes großes Thema, um das es während der Tagung in Hof gehen wird, ist die Afrikanische Schweinepest, über die Professor Uwe Truyen von der veterinärmedizinischen Fakultät der Universität Leipz... » mehr

Im Zeichen von Ehrungen stand die Hauptversammlung des Jagdschutz-und Jägervereins. Unser Bild zeigt die Geehrten mit Vorsitzendem Peter Müller (Zweiter von links), seinem Stellvertreter Otto Kreil (rechts dahinter), Landrat Klaus Peter Söllner (vordere Reihe, Dritter von links), Landtagsabgeordnetem Ludwig Freiherr von Lerchenfeld (rechts dahinter) und Oberbürgermeister Henry Schramm. Foto : Klaus Rößner

12.03.2018

Region

Waidmänner als Bewahrer der Natur

Der Jagdschutz- und Jägerverein Kulmbach sorgt sich wegen der Afrikanischen Schweinepest. Sie ist eine Gefahr nicht nur für die Wildschweine. » mehr

19.01.2018

Region

Behörden bereiten sich auf Schweinepest vor

Zwar deutet derzeit nichts darauf hin, dass die Seuche sich ausbreitet. Doch haben die Betroffenen Pläne für den Notfall erarbeitet. Für den Menschen ist die Krankheit ungefährlich. » mehr

Walter Reed Hospital Washington 1918

18.01.2018

Gesundheit

Blaue Haut, schneller Tod: Die Spanische Grippe wird 100

Sie war schnell, ansteckend, tödlich: Die Spanische Grippe traf die Menschen ab 1918 so hart wie keine andere Pandemie der Moderne. Wie konnte das passieren? Und sind wir heute vor derartigen Seuchen ... » mehr

Mata Hari alias Margaretha Zelle.

13.10.2017

FP

Agentin H 21

Kein Zweifel, sie sah prima aus. Allerdings ginge, an heutigen medialen Maßstäben vollendeter Weiblichkeit gemessen, Margaretha Geertruida Zelle vielleicht nicht mehr als unwiderstehliche Femme fatale... » mehr

Täter und Opfer zugleich: Callots Stich vom Baum der Gehenkten gehört zu den bekanntesten Bildern des Dreißigjährigen Krieges.

06.10.2017

FP

Zum Töten um die halbe Welt

In der Fränkischen Schweiz wird in diesen Tagen ein Themenjahr zum Dreißigjährigen Krieg geplant. Dessen Ausbruch jährt sich im kommenden Jahr zum 400. Mal. » mehr

Die Pest hat bis heute Spuren hinterlassen

02.10.2017

Fichtelgebirge

Die Pest hat bis heute Spuren hinterlassen

Pestilenzgarten, ein Kanalsystem, Hygienevorschriften: Der schwarze Tod ist noch gegenwärtig. Der Vortrag von Historiker Adrian Roßner stößt auf großes Interesse. » mehr

Mehr als hundert Jahre hat der alte Wetterhahn der Kirche Sankt Oswald in Untersteinach bereits auf dem Buckel, den Pfarrer Wolfgang Oertel im Brandgottesdienst präsentiert.	Fotos: Gerd Emich

08.08.2017

Region

Gedenken an die großen Katastrophen

Mit einem Gottesdienst wird am Donnerstag in Untersteinach die Erinnerung an den Brand vor mehr als 300 Jahren wachgehalten. Pfarrer Wolfgang Oertel lüftet dabei auch ein Geheimnis. » mehr

Ein Bild aus frohen Tagen: Michael Feiler und Ludwig müssen sich bald trennen.	Foto: Silke Meier

02.06.2017

Region

Abschuss oder Abschiebung

Der handzahme Keiler, dessen Gehege als Fluchtweg für einen Einbruch genutzt wurde, darf nicht mehr bei Michael Feiler leben. Der Medienrummel lockt das Veterinäramt an. » mehr

Ein Bild aus frohen Tagen: Michael Feiler und Ludwig müssen sich bald trennen.	Foto: Silke Meier

02.06.2017

Region

Abschuss oder Abschiebung

Der handzahme Keiler, dessen Gehege als Fluchtweg für einen Einbruch genutzt wurde, darf nicht mehr bei Michael Feiler in Schwarzenbach an der Saale leben. Der Medienrummel lockt das Veterinäramt an. » mehr

Folgen eines Hurricanes in Florida

16.05.2017

Reisetourismus

Höhere Gewalt auf Reisen: Was gilt?

Streiken die Piloten, ist den meisten Reisenden klar: Das ist höhere Gewalt. Das gilt auch für Erdbeben und Epidemien. Doch was fällt noch darunter - und wann bekommen Urlauber ihr Geld zurück? » mehr

Vivantes Klinikum Neukölln

24.03.2017

Gesundheit

Mehr Tuberkulosefälle in Deutschland

Vor 135 Jahren entdeckte der Mediziner Robert Koch den Tuberkelbazillus. Danach wurde der Kampf gegen die «Schwindsucht» einfacher. Zu Beginn des neuen Jahrtausends geriet die Krankheit in Deutschland... » mehr

09.03.2017

FP

Schon jetzt Kartenverkauf für Oberammergauer Passionsspiele 2020

Alles begann mit einem Gelübde. Die Pest wütete im Dorf, die Bewohner versprachen, alle zehn Jahre ein Schauspiel vom Tode Jesu Christi aufzuführen, wenn die Seuche aufhört. So sagt es die Legende. 20... » mehr

Mit der echten Grippe ist nicht zu spaßen. Betroffene fühlen sich schwerkrank und haben Fieber. (Symbolbild)

06.03.2017

Region

Täglich bis zu vier neue Grippefälle

Zwar geht in Bayern die Zahl der Influenza- Erkrankungen zurück. Für eine Entwarnung ist es aber zu früh, sagt das Kulmbacher Gesundheitsamt. » mehr

Schwein auf Bauernhof

27.10.2016

Region

Technischer Defekt: 500 Schweine sterben im Stall

Für die Betreiber war es ein Schock, als sie am Mittwochmorgen den Stall betraten. Über 500 Schweine lagen leblos im Stall. » mehr

Seit 26 Jahren geht Ina Hager-Dietel zur Jagd. Dabei muss nicht immer ein Schuss fallen, sie liebt den Einklang mit der Natur. Unser Bild zeigt sie mit Hündin Conny, einer vierjährigen bayerischen Gebirgsschweißhündin. Foto: Sandra Hüttner

13.10.2016

Region

Immer mehr Frauen gehen auf die Pirsch

Ina Hager-Dietel hat seit 26 Jahren den Jagdschein. Am Wochenende ist sie Gastgeberin für das Bayerische Jägerinnenforum in Bad Steben. » mehr

Züchter-Präsident beklagt fehlenden Impfstoff

30.08.2016

Region

Züchter-Präsident beklagt fehlenden Impfstoff

Der Nachfolger der China-Seuche breitet sich aus. Das Schlimme: Symptome sind nicht zu erkennen. Deutschlands oberster Kaninchenzüchter zur aktuellen Situation. » mehr

Gegen das Zerbröckeln der Gesellschaft

02.05.2016

Region

Gegen das Zerbröckeln der Gesellschaft

Der Deutsche Gewerkschaftsbund moniert fehlenden Zusammenhalt und ungenügende Entlohnung der Arbeitnehmer. Gier und Rachsucht seien "Seuchen der Welt". » mehr

Geschulter Blick im Kuhstall: Dr. Gunther Illgen bei der Arbeit. Foto: Stephan Rompza

18.04.2016

Region

Zwischen Stall und Supermarktregal

Dr. Gunther Illgen achtet als Amtstierarzt darauf, dass keine Seuchen ausbrechen. Er hat aber auch die Lebensmittel im Blick. » mehr

Geschulter Blick im Kuhstall: Dr. Gunther Illgen bei der Arbeit. Foto: Stephan Rompza

18.04.2016

Region

Zwischen Stall und Supermarktregal

Dr. Gunther Illgen muss als Amtstierarzt nicht nur darauf achten, dass keine Seuchen ausbrechen, sondern auch die Lebensmittel im Blick haben. » mehr

Achim Herkt vom Zoll berichtete von der schwierigen Drogenfahndung.

11.04.2016

Fichtelgebirge

Eine moderne Seuche

Das Grenzmuseum beschäftigt sich mit dem Drogenkonsum. Eine Schau zeigt "Crystal und Co. - von der Küche zur Klinik". » mehr

Hieronymus Bosch

11.02.2016

FP

Die wundersame Schreckenswelt des Hieronymus Bosch

Am 9. August 1516 läuten die Kirchenglocken der Kathedrale von 's-Hertogenbosch. Ein Meister ist tot. 500 Jahre nach dem Tod des Malers Hieronymus Bosch wird seine wundersame Bilderwelt lebendig. Mons... » mehr

Alles ist Angst

11.12.2015

FP

Alles ist Angst

Als Jonathan die Erkenntnis gekommen war, dass das Wesen der menschlichen Freiheit im Besitz eines Etagenklos bestand und dass er über diese essenzielle Freiheit verfügte, wurde er von einem Gefühl ti... » mehr

Pferdeauge

11.11.2015

Region

Infektion im Marktredwitzer Reitstall

Von zehn erkrankten Pferden sind fünf wieder gesund. Es habe sich nicht um eine Seuche gehandelt, betont der Reitverein. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".