Lade Login-Box.

ERBSCHAFTSTEUER

Erbschaftssteuer

13.11.2019

Geld & Recht

Kosten für berichtigte Steuererklärung absetzbar

Der Vater hat Steuern hinterzogen? Erben können seine Steuererklärungen berichtigen lassen. Wird dafür ein Steuerberater beauftragt, sind laut einem Urteil die Kosten steuerlich zu berücksichtigen. » mehr

Testament

21.10.2019

Geld & Recht

Mit dem Erbe Gutes tun

Das unterstützen, was am Herzen liegt: Im Testament können Erblasser bestimmen, dass ihr Besitz Projekten zugutekommt. Noch mehr Kontrolle hat, wer gleich eine eigene Stiftung gründet. » mehr

Altbauwohnungen

02.10.2019

Wirtschaft

Menschen reicher geworden - Vermögen sehr ungleich verteilt

Die Menschen in Deutschland werden im Schnitt immer reicher. Doch nicht jeder profitiert in gleichem Maße davon. » mehr

Erbschaftssteuer

25.07.2019

Geld & Recht

So bleibt das Immobilienerbe steuerfrei

Erst wenn ein Erbe den geltenden Freibetrag überschreitet, wird Erbschaftssteuer fällig. Kinder etwa können bis zu 400.000 Euro steuerfrei erben. Eine Immobilie ist häufig aber mehr wert. Was dann gil... » mehr

Erbfolge ohne Kinder

26.06.2019

Geld & Recht

So regeln kinderlose Ehepaare ihr Erbe

Kinderlose Ehepaare sollten sich frühzeitig Gedanken machen, an wen nach ihrem Tod ihr Vermögen gehen soll. Welche Optionen gibt es - und was ist dabei zu beachten? » mehr

Erbschaftsteuer ohne Stufenregelung

06.06.2019

Geld & Recht

Beim Erben und Schenken an die Steuer denken

Wer erbt oder beschenkt wird, muss Steuern zahlen. Durch eine Schenkung können jedoch auch Abgaben ans Finanzamt gespart werden, denn alle 10 Jahre greifen die Steuerfreibeträge neu. » mehr

Größtenteils kostenfreie Kindertagesstätten - das stößt beim Rechnungshof auf Kritik. Die Zuschüsse für die Familien seien eine dauerhafte verpflichtende Ausgabe, die den Haushalt stark belaste. Foto: Christian Charisius/dpa

09.04.2019

Oberfranken

Kita-Zuschüsse missfallen Rechungsprüfern

Trotz Lobes für die Investitionen im bayerischen Haushalt kritisiert der ORH die Ausgabenpolitik der Staatsregierung. Es würden dauerhafte Leistungen geschaffen. » mehr

Paar auf Sofa

01.11.2018

Geld & Recht

Im letzten Willen gemeinsam verbunden

Der gemeinsam verfasste letzte Wille ist ein Zeichen des Vertrauens unter Eheleuten. Ehegattentestamente, zu denen auch das beliebte Berliner Testament gehört, können aber auch eine Fessel für den übe... » mehr

Isabel Klocke

12.09.2018

Geld & Recht

Wissenswertes zur Erbschaftsteuer

Wer erbt, muss darüber das Finanzamt informieren. Denn der Fiskus kann Erbschaftsteuer verlangen. Doch deren Höhe hängt von einigen Faktoren ab. Oft lässt sie sich auch ganz sparen. Aber wie? » mehr

Ein Haus erben

29.08.2018

Geld & Recht

Erben zahlen für bewohntes Grundstück keine Erbschaftsteuer

Wer ein Haus erbt, das er zum Wohnen nutzt, muss dafür keine Erbschaftssteuer abführen. Bei einem unbewohnten Grundstück oder einem nicht selbst bewohnten Haus sieht es anders aus. » mehr

Eberhard Rott

06.06.2018

Geld & Recht

Wie die Erbschaftsteuer festgesetzt wird

Egal, ob Münzen, Briefmarken oder Gemälde - zu einem Erbe können viele Dinge gehören. Und natürlich hält auch das Finanzamt die Hand auf. Was bei der Erbschaftsteuererklärung zu beachten ist. » mehr

Claus von Wagner

20.08.2018

FP

Claus von Wagner: "Drei Seelen wohnen in meiner Brust"

Claus von Wagner ist einer der bekanntesten politischen Kabarettisten Deutschlands. Im Interview verrät er, wie wichtig politisches Kabarett heutzutage ist. » mehr

Formalitäten bei Todesfall

18.04.2018

Geld & Recht

Was nach einem Todesfall zu tun ist

Ein Todesfall bedeutet nicht nur einen Verlust. Es fallen auch eine Reihe von Aufgaben an, die Hinterbliebene erledigen müssen. Einige Punkte können sie aber delegieren. » mehr

Mehr als hundert Beschäftigte der Städte Marktredwitz, Arzberg und Waldershof sowie der Gemeinde Bischofsgrün versammelten sich zum Warnstreik an der "Hoserhittn". Foto Matthias Bäumler

20.03.2018

Region

Öffentlicher Dienst macht Ernst

Mit einem Warnstreik bekräftigen Beschäftigte der Städte Marktredwitz, Arzberg und Waldershof ihre Forderungen. Die Gewerkschaft freut sich über den Zuspruch. » mehr

Von Christoph Link

19.12.2017

FP/NP

Schieflage korrigiert

Manchmal ist es das Verfassungsgericht, das die Politik zum Handeln drängt, ihr Fristen setzt und Leitlinien für Gesetze vorgibt. Das war einst beim Urteil über das Tragen von Kopftüchern an Schulen s... » mehr

Erbschaftssteuer

11.07.2017

dpa

Kinder pflegen Eltern - Freibetrag bei Erbschaftsteuer

Gute Nachrichten für Kinder, die ihre Eltern gepflegt haben. Sie können bei der Erbschaftsteuer einen Freibetrag geltend machen. Das hat der Bundesfinanzhof entgegen der gängigen Verwaltungspraxis nun... » mehr

Erbschaftssteuer-Bescheid

05.07.2017

dpa

Freibetrag für Erbschaften alle zehn Jahre neu nutzen

Durch die Erbschaftssteuer kann sich ein Erbe erheblich reduzieren. Wer das vermeiden möchte, sollte den Freibetrag richtig ausschöpfen. Wie das geht, erklärt die Stiftung Warentest. » mehr

Von Thomas Maron

08.06.2017

FP/NP

Immerhin ein Angebot

Man sollte der SPD zur Abwechslung mal dankbar sein. Dafür, dass sie sich ehrlich machen will im Wahlkampf. » mehr

Erbschaftssteuererklärung

17.05.2017

Geld & Recht

Erbstreit: Prozesskosten können Erbschaftsteuer mindern

Prozesskosten können ziemlich teuer werden. Geht es jedoch um Erbschaftsangelegenheiten, können diese beim Finanzamt als Nachlassverbindlichkeiten angeführt werden. Das bestätigt ein Urteil aus Düssel... » mehr

Großraumbüro einmal anders - inmitten einer Arbeitsinsel machen sich die beiden Rapa-Geschäftsführer Karin Wolf und Dr. Roman Pausch (rechts) ein Bild von der Arbeit einer Projektgruppe. Insgesamt arbeiten im sogenannten Projekthaus 150 Mitarbeiter in 20 Gruppen.	Fotos: Christopher Michael

14.03.2017

FP/NP

Rapa setzt auf Medizintechnik

Bis Ende 2017 will das Unternehmen eine zweite, eigenständige Firma gründen. Die Entscheidung ist eng mit einem neuen Standort für die Sparte verknüpft. » mehr

Großraumbüro einmal anders - inmitten einer Arbeitsinsel machen sich die beiden Rapa-Geschäftsführer Karin Wolf und Dr. Roman Pausch (rechts) ein Bild von der Arbeit einer Projektgruppe. Insgesamt arbeiten im sogenannten Projekthaus 150 Mitarbeiter in 20 Gruppen.	Fotos: Christopher Michael

14.03.2017

FP/NP

Rapa setzt auf Medizintechnik

Bis Ende 2017 will das Unternehmen eine zweite, eigenständige Firma gründen. Die Entscheidung ist eng mit einem neuen Standort für die Sparte verknüpft. » mehr

Im Rahmen einer Feierstunde verlieh die Kreishandwerkerschaft Kulmbach die Goldenen Meisterbriefe 2016. Unser Bild zeigt von links Präsident Thomas Zimmer, stellvertretender Kreishandwerksmeister Günther Stenglein, Georg Mager, Landrat Klaus Peter Söllner, Dipl.-Ing. (FH) Heinz Vogel, OB Henry Schramm, Karl Kellner, Hans Zettner, Günther Pfändner, Theodor Stelzer, Reinhard Müller, Dipl.-Ing. (FH) Gerhard Gack, Hans Wolfring und Gerhard Michel. Foto: Werner Reißaus

15.01.2017

Region

Verlässliche Partner mit viel Know how

Zehn Handwerksmeister aus dem Landkreis Kulmbach erhalten aus der Hand von HWK-Präsidnent Zimmer ihre "Goldenen Meisterbriefe". Die Geehrten sind wichtige Säulen des Handwerks. » mehr

Viel Kritik an der Erbschaftssteuerreform

16.07.2016

Leseranwalt

Die Sache mit dem Vererben

Ein Testament zu machen ist das eine, Erben das andere. Wie sieht das mit der Erbschaftsteuer aus? Wer muss wie viel bezahlen? » mehr

Erbschaftsteuer-Reform entzweit Kammern und Berater

23.06.2016

FP/NP

Erbschaftsteuer-Reform entzweit Kammern und Berater

Kammern, Unternehmer und Steuerberater fassen die Entscheidung der Bundesregierung unterschiedlich auf. Große Betriebe bangen, kleine sind erleichert. » mehr

12.05.2016

Region

Die CSU Brand wählt fünf Delegierte

Bei der Hauptversammlung ziehen die Christsozialen des Marktredwitzer Ortsteils Bilanz. Der Ortsverband zählt 43 Mitglieder. » mehr

Wer einen Betrieb an die nächste Generation weitergeben wolle, brauche fachliche Hilfe, meinen (von links) Werner Eberhart und Oliver Netzsch von der Commerzbank, Selbs Wirtschaftsförderin Nadja Hochmuth, Unternehmensberater Volker Seitz, Dienstleiter Roland Graf, Unternehmensberater Marc Silbermann, Steuerberater Torsten Erhardt und Rechtsanwalt Reinhard Rappl. 	 Foto: privat

27.06.2015

Region

Tipps für Firmen-Erben

Anwalt Reinhard Rappl berät Handwerker, wie sie Steuern sparen können, wenn sie ihre Erbfolge regeln. Nadja Hochmuth informiert über Fördermöglichkeiten. » mehr

Die Erbschaftsteuer fließt den Ländern zu, die Regeln dazu stellt der Bund auf. Momentan gibt es erst ein Thesenpapier des Bundesfinanzministers, das neue Gesetz ist noch nicht beschlossen.

20.05.2015

FP/NP

Professor will Abgabe abschaffen

Noch feilt der Bundes- finanzminister am Gesetz für die neue Erbschaftsteuer. Professor Polzer erklärt, wie die zukünftige Regelung aussehen könnte. Er sagt: Wer frühzeitig seine Angelegenheiten richt... » mehr

Rainer Denndörfer

20.04.2015

Region

Schöffel führt die Kreis-CSU

Der Landtagsabgeordnete übernimmt das Amt von Wolfgang Kreil. Die Delegierten der Kreisversammlung in Thierstein wählen den neuen Vorsitzenden einstimmig. » mehr

Breitband-Tempo für Schwarzenbach: Lobbyist Otto Wiesheu warb in der Saalestadt für den Ausbau der digitalen Infrastruktur.	 Montage: Grafikdesk

17.04.2015

FP/NP

Breitband so wichtig wie Grenzlandförderung

Der heutige Lobbyist Otto Wiesheu war zuletzt als Bayerns Wirtschaftsminister in Schwarzenbach. Er zeigt sich beeindruckt über die Innovationskraft und Fortentwicklung der Sandler AG. » mehr

Schulen sind für die Wirtschaftsjunioren wichtige Partner.

30.03.2015

Oberfranken

"Wir wollen die Welt besser machen"

Ein Oberfranke steht an der Spitze der bayerischen Wirtschaftsjunioren. Ingo Keller erklärt im Interview, warum sich Unternehmer für die Gesellschaft engagieren sollen und warum Deutschland mehr Gründ... » mehr

Nicht nur Bäcker haben im Fall des Falles unter der Erbschaftsteuer zu leiden.

10.03.2015

Oberfranken

Der Irrsinn mit der Erbschaftsteuer

Dr. Karl-Georg Loritz erklärt die Hintergründe des aktuellen Streits in der Union. Der Bayreuther Professor hält die geplante Reform für "reine Symbolpolitik gegen Sozialneid". » mehr

Sie halten seit vielen Jahren der CSU Selb die Treue (von links): Wolfgang Kreil, Matthias Müller, Siegfried König, Matthias Häußer, Sabine Ott, Karlheinz Diesing und Hans-Peter Friedrich. 	Foto Pöhlmann

09.03.2015

Region

Friedrich warnt vor Fehlern in guten Zeiten

Der Abgeordnete prophezeit ein drittes Hilfspaket für Griechenland. Kritik gibt auch an Entscheidungen der Großen Koalition. » mehr

Mitglieder und Ehrengäste stießen auf ein erfolgreiches Wirtschaftsjunioren-Jahr an. 	Foto: Michael Meier

29.01.2015

Region

Wirtschaftsjunioren schlagen kritische Töne an

Michael Pfauntsch zeigt sich beim Neujahrsempfang mit einigen Entscheidungen der Politik nicht zufrieden. Er spricht sich gegen eine höhere Erbschaftssteuer für Unternehmen aus. » mehr

Sie beschäftigten sich mit den Folgen des Urteils zur Erbschaftsteuer: Dieter Uschold, Vorsitzender des IHK-Steuerausschusses, IHK-Hauptgeschäftsführerin Christi Degen, die Rechtsanwälte Rudolf Pauli und Daniela Karbe-Geßler, der Leiter des Referats Steuern bei der IHK, Tobias Hoffmann, und die stellvertretende IHK-Hauptgeschäftsführerin Gabriele Hohenner (von links). 	Foto: Fuchs

03.01.2015

FP/NP

Rechtsexperten sehen Politik in der Pflicht

Das höchstrichterliche Urteil zur Erbschaftsteuer ist von den hiesigen Familienunternehmen grundsätzlich recht positiv aufgenommen worden. Allerdings herrscht in manchen Punkten auch Verunsicherung. » mehr

18.12.2014

Oberfranken

Karlsruhe kippt Vorteile für Erben von Firmen

Das Bundesverfassungsgericht fordert ein neues Gesetz zur Erbschaftssteuer. Oberfrankens Wirtschaft mahnt eine Regelung an, die mittelständische Unternehmen schont. » mehr

Angehende Landwirte müssen auch den fachgerechten Umgang mit Tieren lernen. Hier blicken zwei Milchkühe neugierig in die Kamera. 	Foto: Archiv

23.07.2013

Region

Alle Kräfte für Münchberg

Die Landwirtschaftsschule ist wichtiges Thema einer Diskussionsrunde: Die Landtags- und Bundestagskandidaten sind sich im Einsatz für den Erhalt des Standortes einig. » mehr

Mirjam Müntefering

22.11.2008

FP

Tochter und viel mehr

Sie ist Deutschlands beliebteste Autorin von Lesben-Büchern und außerdem Besitzerin einer erfolgreichen Hundeschule. Zusammen mit ihrer Lebensgefährtin und ihren beiden Cockerspaniel lebt sie im Ruhrg... » mehr

fpnd_unternehmer_7sp

22.10.2009

Oberfranken

"Wir brauchen Glück und Können"

In Kürze wird die neue Bundesregierung ihre Arbeit aufnehmen. Welche Hoffnungen verknüpfen Sie damit? Dr. Strunz: Ich erhoffe mir von der Regierung eine Stärkung der sozialen Marktwirtschaft. » mehr

fpnd_obermeister_3sp_4c_WI_

24.09.2009

FP/NP

Handwerk will grundlegende Reform

Kulmbach - Die oberfränkischen Handwerksbetriebe behaupten sich in der Krise weiterhin gut. "Kein Wirtschaftsbereich präsentiert sich momentan stabiler als das Handwerk", sagte Kammerpräsident Thomas ... » mehr

fpnd_wagner_1sp_4c_WI_190209

19.02.2009

FP/NP

IHK warnt vor Wettbewerbsverzerrung

Bayreuth/München – Vertreter der Industrie- und Handelskammer (IHK) für Oberfranken in Bayreuth haben bei einem Treffen mit dem bayerischen Wirtschaftsminister Martin Zeil (FDP) Nachbesserungen bei de... » mehr

barthelme_SW_120805

15.11.2008

FP/NP

GGK. Nein. GGC.

Vielleicht stimmt es ja wirklich. Vielleicht haben die Großkoalitionäre, Kanzlerin voran, es einfach noch nicht begriffen. „Nützliche Idioten“, raunte dieser Tage ein Vertrauter von Guido Westerwelle ... » mehr

fpmhz_Joerg_Naumann_111108

12.11.2008

Region

Neue Steuer trifft Landkreis kaum

Kulmbach – Nur ein kleiner Teil der Hausbesitzer im Landkreis Kulmbach wird künftig höhere Erbschaftssteuer bezahlen müssen als bisher. Das jedenfalls erwartet die Hausbesitzervereinigung „Haus&Grund“... » mehr

kolhoff_SW_051107

08.11.2008

FP/NP

Ein Reförmchen

Zur Erbschaftsteuer gibt es zwei Denkschulen. Das vererbte Vermögen sei schon einmal besteuert worden und müsse daher steuerfrei bleiben, lautet die eine. Diese Ansicht hat eine gewisse Logik. » mehr

fpwun_pema

19.06.2008

Region

Pema-Chef befürchtet ein Firmensterben

Weißenstadt – Das Ende für viele Firmen in Deutschland befürchtet Franz Leupoldt, der Inhaber des Vollkornbrotherstellers Pema in Weißenstadt, „wenn die Erbschaftssteuer so kommt, wie sie momentan dis... » mehr

Josef Miller Landwirtschaftsminister

17.04.2008

FP/NP

Machtworte im Kampf um Grund und Boden

Hof – Bislang können die Bauern aus der Region und ihre Verbandsvertreter im politischen Streit um die Erbschaftssteuerreform in wichtigen Forderungen auf „ihre“ Minister bauen. » mehr

fpha_

14.02.2008

Region

Siedler stolz auf Jubiläum

Schwarzenbach an der Saale – Über die Fusionsbemühungen des Bayerischen Siedlerbundes und des Bayerischen Siedler-und Eigenheimerverbandes sprach Siegmund Schauer eingangs der Jahreshauptversammlung d... » mehr

13.11.2007

Region

Wie man ein Testament richtig erstellt

Wirsberg – Wie ein Testament erstellt wird, was eine Erbschaft ist und woher das Erbrecht kommt – damit beschäftigte sich Rechtsanwalt Johannes Fröhlich von der Kanzlei Horn und Kollegen aus Kulmbach ... » mehr

hoermann_230305

06.11.2007

FP/NP

Nachhaltig

Die Generation der Erben darf aufatmen. » mehr

02.11.2007

Region

Energie sparen durch richtiges Heizen

Selb – In der Gaststätte Eisstadion begrüßte Uwe Silbermann, Vorsitzender des Vereins der Haus- und Grundbesitzer Schönwald, zahlreiche Zuhörer aus Selb und Schönwald zu einem Informationsabend. Beson... » mehr

fpnd_jungbauern

30.10.2007

Oberfranken

Landjugend klagt über die Bürokratie

Bayreuth – Katrin Engelbrecht und Andreas Steinhäuser sind die neuen Bezirksvorsitzenden der Jungbauernschaft in Oberfranken. » mehr

Guido Westerwelle

06.08.2007

FP/NP

Halluzination

China entschärft die Ein-Kind-Propaganda. » mehr

11.07.2007

Region

Flammende Worte eines Wadlbeißers

BUCHAU – Eine kritische Festrede hielt Dr. Karl-Theodor zu Guttenberg beim 125. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Buchau im Festzelt zum Thema „Klare Worte – klare Werte – CSU”. » mehr

^