Lade Login-Box.

ERDÖLFÖRDERUNG

17.08.2019

Schlaglichter

Huthis greifen Ölfeld in Saudi-Arabien mit Drohnen an

Die Huthi-Rebellen im Jemen haben nach eigenen Angaben ein Ölfeld im benachbarten Saudi-Arabien mit Drohnen angegriffen. Bei der Attacke auf das Schaiba-Ölfeld im Osten des Landes seien zehn Drohnen e... » mehr

Rohöl

11.07.2019

Wirtschaft

Opec erwartet Rohöl-Überproduktion

Sinkt der Ölpreis demnächst deutlich? Die Export-Länder jedenfalls fürchten eine Überproduktion. Grund ist das Förderverhalten der USA. » mehr

19.06.2019

Schlaglichter

Rakete schlägt am Sitz von Ölkonzernen im Irak ein

Eine Rakete ist am Sitz mehrerer Ölkonzerne im Süden des Iraks eingeschlagen und hat drei Menschen verletzt. Die Rakete des Typs Katjuscha sei nahe der Großstadt Basra zu Boden gegangen, teilten die i... » mehr

17.10.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 17. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 17. Oktober 2018: » mehr

Nach vier Jahren Kriegswirren und Flucht haben sich Dana und Majed in Presseck wieder getroffen. Majed war Rektor der Schule, in der auch Danas Mutter arbeitete. Die Familien waren befreundet.	Foto: Klaus Klaschka

28.03.2016

Kulmbach

Unverhofftes Wiedersehen in Presseck

Im Deutschkurs im TSV-Sportheim haben sich überraschend zwei Freunde wiedergetroffen. Beide kennen sich gut aus ihrer alten Heimat. » mehr

DSC00450.JPG Ecuador

05.05.2015

Oberfranken

Rosa Delfine im tiefen Dschungel

Im Amazonas-Regenwald erleben Frankenpost-Redakteurin Peggy Biczysko und Leo auch fröhlich kreischende Tukane und farbenprächtige Aras nebst Vogelspinnen, Kaimanen und Affen. Unterm Sternenhimmel brau... » mehr

"Wir dürfen uns nicht für dumm verkaufen lassen!": Dagmar Keis-Lechner, Grüne, aus Kulmbach bei der Kundgebung gestern in Weiden.	Foto: Florian Miedl

24.06.2014

Oberfranken

24 000 Unterschriften gegen Fracking

Nach dem Widerstand gegen die geplante Stromtrasse machen Menschen in der Oberpfalz nun gegen die umstrittene Bohrungsmethode mobil. Ein Unternehmen darf dort derzeit nach Öl- und Gasvorkommen suchen. » mehr

Selbst in der Tiefsee bohren Förderplattformen nach Öl. Der kostbare Rohstoff wird immer knapper.

13.09.2012

Region

Initiative: Pläne für die Zeit nach dem Öl

Die hohen Spritpreise an den Tankstellen sind erst der Anfang eines großen Umbruchs, meint Dagmar Keis-Lechner. Mit ihrem Kulmbacher Initiativkreis setzt sie sich für die Energiewende ein und findet i... » mehr

Geschäftsführer Holger Hartwig (links) stellte die Fördersysteme der Oilfield Products vor.

04.07.2011

Region

Netzsch lässt Erdöl sprudeln

Mit ihrer Firma Oilfield Products hat Netzsch auch bei der Erdölförderung inzwischen die Nase vorn. Ihre Fördersysteme sind auf der ganzen Welt im Einsatz. » mehr

fpnd_dan_labor1_4sp_200111

22.01.2011

Oberfranken

Die Reste landen im Futtertrog

Kühe fressen Gras, Hühner picken Körner - das war einmal. Heute stehen Hunderte von Zutaten auf dem Speisezettel von landwirtschaftlichen Nutztieren. » mehr

fpha_thh_dachisolierung_070

07.06.2010

Region

Bewahren der Schöpfung steht obenan

Zedtwitz - Insgesamt 30 Aussteller haben sich an einem Energietag beteiligt, den die Landjugend Zedtwitz im Rahmen ihrer 60-Jahr-Feier am SG-Sportplatz veranstaltet hat. » mehr

FPND_Lei_Busll_4c_v2

28.05.2010

FP/NP

Extreme Mittel

Die Grenzen sind greifbar. Wochenlang sprudelte ungehindert Öl aus einem Bohrloch am Grund des Golfs von Mexico. Lange Zeit scheiterten alle Versuche, die Katastrophe einzudämmen, kläglich. » mehr

FPND_Lei_Busll_4c_v2

28.05.2010

FP/NP

Extreme Mittel

Die Grenzen sind greifbar. Wochenlang sprudelte ungehindert Öl aus einem Bohrloch am Grund des Golfs von Mexico. Lange Zeit scheiterten alle Versuche, die Katastrophe einzudämmen, kläglich. » mehr

fpnd_dan_Bitzer_laenderspieg

26.05.2010

FP

"Es wird unheimlich teuer werden"

Herr Professor Bitzer, müssen wir uns auf der Jagd nach den letzten Ölreserven der Welt künftig auf häufigere Unfälle wie den aktuellen im Golf von Mexiko einrichten? » mehr

^