Lade Login-Box.

ERFINDUNGEN

Backpapier

08.04.2019

Ernährung

Erst braungebrannt ist Backpapier reif für den Müll

Backpapier ist eine praktische Erfindung: Kein lästiges Abkratzen von Teig- oder Käseresten vom Backblech mehr. Aber wie oft sollte man ein Stück Backpapier eigentlich benutzen? » mehr

Schlafwagen für Obdachlose

01.04.2019

Reisetourismus

Museum zeigt Projekte für eine bessere Welt

Ein Schlafwagen für Obdachlose oder eine modulare Unterkunft für Flüchtlinge - es gibt viele Erfindungen, die die Welt verbessern. Einige davon sind nun im Hamburger Mueseum für Kunst und Gewerbe zu s... » mehr

Böttger-Denkmal in Schleiz.

12.03.2019

Meinungen

Irgendwie auch Gold

Seinen Namen verdankt das edle Material einem Weichtier, das man vorschnell für abstoßend ansehen könnte, nämlich den Kauri- oder Porzellanschnecken und dem Glanz ihrer Schale. Seine Erfindung verdank... » mehr

30 Jahre World Wide Web

12.03.2019

Computer

Cern feiert 30 Jahre World Wide Web mit Tim Berners-Lee

Das World Wide Web feiert 30. Geburtstag. Der Grundstein wurde in Genf gelegt. Dort ist die bahnbrechende Erfindung jetzt gewürdigt worden, aber der Begründer, Tim Berners-Lee, zeigt Ernüchterung. » mehr

Online-Schau «Once upon a try»

11.03.2019

Reisetourismus

Museen stellen mit Google weltweit aus

Google Arts & Culture zeigt in der Online-Ausstellung «Once upon a try» Erfindungen, die die Welt veränderten. Vom Sofa aus können Interessierte in Schauen der 14 weltweiten Partner eintauchen. » mehr

06.03.2019

Kunst und Kultur

Von Erfindern und Versuchen: Museen stellen mit Google weltweit aus

Mal eben von London aus eine Frankfurter Themenausstellung zur Erfindung des Telefons besichtigen oder von Frankfurt aus der US-Weltraumbehörde NASA einen Besuch abstatten, ist jetzt vom Sofa möglich. » mehr

Das deutsche Patent- und Markenamt bewahrt die Erfindungen aus vielen Jahrzehnten ordentlich auf. Auch zahlreiche Kulmbacher Innovationen sind in den Akten zu finden. Foto: Jan-Peter Kasper/dpa

27.12.2018

Kulmbach

Patente ohne Ende

Aus Bayern stammen bundesweit die meisten Erfindungen. Das Patentamt hat im Laufe der Jahre auch viele Anmeldungen aus Kulmbach gesammelt. » mehr

23.12.2018

Meinungen

Nicht sauberer

Es gibt kaum eine Erfindung, die so mit dem Aufschwung Europas verbunden ist wie die der Dampfmaschine. Englischer Ingenieurgeist war es, der den Reichtum der Kohleflöze zu nutzen wusste. » mehr

Zur Eröffnung der Bierwoche führt der Büttnerfachverein alljährlich den Zunfttanz auf. Die Kulmbacher Erfindung ist mindestens 250 Jahre, vielleicht sogar 500 Jahre alt. Foto: Gabriele Fölsche/Archiv

19.12.2018

Kulmbach

Zunfttanz bringt Lebensmut zurück

Neue Bierfässer aus Metall und Kunststoff haben das Büttnerhandwerk verdrängt. Trotzdem halten die Nachfahren an einer uralten Erfindung fest. » mehr

Ampel

10.12.2018

Mobiles Leben

Die Ampel wird 150 Jahre alt

Die Ampel wird am 10. Dezember 150 Jahre alt. Das erste gasbetriebene Exemplar stand in London und explodierte nach drei Wochen. Der Siegeszug begann später in den USA. » mehr

Maschinenbaumeister Karl Friedrich hat die Ideen umgesetzt. Foto: sli

05.12.2018

Region

Aufatmen mit dem Pöhlmann-Ei

In einer Garage am Kulmbacher Rehberg startet Erich Pöhlmann seine Auto-Innovation. Er präsentiert 1983 das erste serienreife Elektromobil. » mehr

Das älteste Artefakt im Kulmbacher Brauereimuseum ist die Bieramphore. Sie gilt als Sensationsfund.

29.11.2018

Region

Schlothexe trotzt allen Regenwolken

Die Kulmbacher sind beim Bier seit jeher erfinderisch. Die drehbare Darrhaube, die gläserne Brauerei und neue Geschmackseindrücke stammen aus der heimlichen Hauptstadt. » mehr

Ein Cowboy und ein einsamer Bus, ansonsten viel Natur. Der Kulmbacher Auswanderer Konrad Haderlein hat die Prärie in Kanada geliebt und der Provinz Saskatchewan eine innovative Liebeserklärung gemacht. Foto: Chris Melzer/dpa

23.11.2018

Region

Eine Ode an Saskatchewan

Liebeserklärungen für seine neue Heimat Kanada zählen zum Lebenswerk von Konrad Haderlein. Der Kulmbacher Auswanderer war Literaturprofessor und innovativer Poet. » mehr

Wendeltreppe in der Technischen Universität Cottbus-Senftenberg.

14.11.2018

FP/NP

Treppab, treppauf

Dass es in unserem Leben mal aufwärts und mal abwärts geht, ist eine Konstante wie das Atmen und Verdauen auch. Und keineswegs betrifft sie nur die Zustände unseres Gemüts. Erst recht rein räumlich mü... » mehr

In der Kulmbacher Carl-von-Linde-Realschule putzt das Reinigungspersonal das Bronzerelief mit dem Porträt des Namensgebers regelmäßig blitzblank. Foto: Stefan Linß

13.11.2018

Region

Kühler Kopf und kaltes Bier

Ein Pfarrerssohn aus Berndorf wird zum Eiskönig. Carl von Linde revolutioniert mit der Erfindung der Kältetechnik nicht nur das Bierbrauen. » mehr

Der Bäcker muss vor dem Backen die Stollen im Anis wälzen. Foto: privat

08.11.2018

Region

Kein Kümmel für Kulmbachs Kult-Brötchen

Einem unbekannten Bäcker gelingt im 19. Jahrhundert die besondere Kreation. Sein Bratwurststollen ist seitdem in aller Munde und eine Spezialität in der Genussregion. » mehr

Hans Wilsdorf, hier auf einem Bild von 1942, hat für seine Armbanduhren immer höchste Maßstäbe angesetzt. Der Gründer des Schweizer Unternehmens stammt aus Kulmbach. Fotos: Rolex

23.10.2018

Region

Kulmbacher gründet Uhrenimperium

Der Kulmbacher Hans Wilsdorf baut in London und in der Schweiz sein Uhrenimperium auf. Rolex ist bis heute ein Inbegriff für höchste Qualität. » mehr

Gute Ideen sind in Kulmbach keine Seltenheit. Die Einwohner haben bis heute viele Erfindungen gemacht. Foto: Stefan Linß

19.10.2018

Region

Heimliche Hauptstadt der Ideen

In Kulmbach sind die Visionäre zu Hause. Der große Erfindungsreichtum brachte schon die Kältetechnik, Präzisionsuhren, das Elektroauto und noch vieles mehr hervor. » mehr

Interview: Mustava Alabboud und Ekatarina Pichugova, VHS-Mitarbeiter

09.10.2018

Region

"Kleiner Schritt gegen Rassismus"

Bei einer Exkursion hat eine Gruppe von Migranten die Rassismus-Ausstellung in Dresden besucht. Zwei Begleiter berichten von spannenden Erkenntnissen. » mehr

Nobelpreis Physik

02.10.2018

Gesundheit

Werkzeuge aus Licht helfen bei vielen Operationen

Drei Laser-Physiker bekommen in diesem Jahr den Nobelpreis - erstmals seit Jahrzehnten auch wieder eine Frau. Ein Jurymitglied erklärt, woran sie getüftelt haben. Und wie Ärzte die Entdeckungen schon ... » mehr

Nobelpreis Physik

02.10.2018

Topthemen

Werkzeuge aus Licht helfen bei vielen Operationen

Drei Laser-Physiker bekommen in diesem Jahr den Nobelpreis - erstmals seit Jahrzehnten auch wieder eine Frau. Ein Jurymitglied erklärt, woran sie getüftelt haben. Und wie Ärzte die Entdeckungen schon ... » mehr

Gerard Mourou

02.10.2018

Deutschland & Welt

Nobelpreis für Laserwerkzeug-Erfinder

Augenpatienten verdanken ihnen mehr Sehkraft, Biologen unzählige Forschungsergebnisse. Für die Erfindung hochpräziser Werkzeuge aus Laserlicht bekommen drei Forscher den Physik-Nobelpreis. Erstmals se... » mehr

Oberbürgermeister Oliver Weigel, Bezirksheimatpfleger Professor Dr. Günter Dippold und Museumsleiter Volker Dittmar (von rechts) staunen nicht schlecht, was die Franken so alles erfunden haben. Zu den patenten Franken gehört selbstverständlich auch Philipp Rosenthal. Fotos: Peggy Biczysko

20.09.2018

Region

Patente Franken mit Erfindergeist

Hier gibt es mehr als Bier, Bocksbeutel und Bratwurst. Eine Ausstellung im Egerland-Museum zeigt, was kreative Köpfe von Barbie-Puppe bis Levis-Jeans erfunden haben. » mehr

Roboter hilft im Kampf gegen Seesterne

13.09.2018

Deutschland & Welt

Dornenkronen-Plage: Roboter tötet gefräßige Seesterne

Korallenfressende Seesterne bedrohen das Great Barrier Reef in Australien. Jetzt stellen Wissenschaftler eine Erfindung vor, die ihre Ausbreitung eindämmen könnte: Roboter mit der Lizenz zum Töten. » mehr

Der Reißverschluss wird 125

29.08.2018

Lifestyle & Mode

Vor 125 Jahren wurde der Zipper erfunden

Das umständliche Binden der Schnürsenkel an seinen Schuhen soll Whitcomb Judson so genervt haben, dass er nach einer Alternative suchte - und vor genau 125 Jahren den Reißverschluss erfand. So richtig... » mehr

Der Kirchenlamitzer Spielmannszug umrahmt den Auszug der Vereine am heutigen Freitag musikalisch.	Foto: Willi Fischer

05.07.2018

Region

Kirchenlamitz startet ins Festwochenende

Am Freitagabend beginnt das große Familienfest. Bis Montag feiern die Gastgeber mit ihren Besuchern, viel Musik und einer Menge guter Laune. » mehr

Der Preis zeigt die ganze Bandbreite des modernen Handwerks auf. HWH-Hauptgeschäftsführer Thomas Koller (rechts) gratulierte den Preisträgern.

01.06.2018

FP/NP

Handwerk 4.0 in der Backstube

Die Handwerkskammer für Oberfranken belohnt Innovationskraft mit dem Zukunftspreis. Gleich vier Preisträger gibt es zur Premiere. » mehr

Ausstellung "Rassismus" wird eröffnet

18.05.2018

FP

Als der Mensch "Rassen" erfand - brisantes Thema im Hygienemuseum

Abgrenzung, Ablehnung, Ausbeutung: Die Idee von "Menschenrassen" gab es schon vor der NS-Zeit. An die Anfänge des Übels erinnert nun eine Ausstellung in Dresden. » mehr

Gerch

04.05.2018

Region

Fimflagig - fir sensible Hintern

Obwohl net vill driiber geredd werrd, iss der Mensch jedn Dooch voneran Vorgang bedroffn, den woss die Wissnschafdler aweng geheimnisvull "Anal-Hygiene" nenna. » mehr

Eine Performance der besonderen Art bot das Improvisationstheater Chamäleon aus Regensburg. Foto: Jürgen Henkel

29.04.2018

Region

Theater auf Zuruf schlägt voll ein

Die Improvisationstruppe "Chamäleon" aus Regensburg ist zu Gast in Selb. Im Rosenthal-Theater bleibt kein Auge trocken. Die Künstler beziehen das Publikum mit ein. » mehr

Beim gemeinsamen Forschen kann man sich leicht ineinander verlieben - und so passiert es auch Michael (Julian Harbig) und Holly (Celine Pohlers), hier umgeben von der Tanzgruppe der Fichtelgebirgsrealschule.	Fotos: Christine Wild

22.04.2018

Region

Wie die E-Mail in die Welt kam

Realschüler aus Rehau und Marktredwitz begeistern in mit dem Musical "Loserville". Sie blicken dabei nicht nur zurück, sondern unterhalten das Publikum auf das Beste. » mehr

Patientin bei der Dialyse

04.04.2018

Gesundheit

Die künstliche Niere wird 75

Nierenversagen galt lange als Todesurteil. Dann baute ein findiger Mediziner eine Maschine, die das Blut von Giftstoffen im Körper reinigen kann. Die Idee rettete Millionen Menschen das Leben - aber b... » mehr

03.04.2018

Leseranwalt

Neue Wahrheiten, 1780

Sind "Fake News", also Nachrichten mit zweifelhaften, "getürktem" oder gar gänzlich falschen Inhalt, wirklich erst eine Erfindung des modernen, des Trump-Zeitalters? Daran darf man getrost seine Zweif... » mehr

Mandelaugen und andere Attribute: Ein "Cranach" ist ein Markenzeichen von hohem Wiedererkennungswert - egal ob von Lucas Cranach d. Ä. oder seinem zweitältesten Sohn Lucas Cranach dem Jüngeren gemalt. Das Werk hier stammt nämlich wahrscheinlich von keinem der beiden, sondern von Cranachs Erstgeborenem Hans Cranach: "Brustbilder zweier Kinder" (Ausschnitt), farbige Kreiden, auf Bütten. Foto: Erlangen, Graphische Sammlung der Universität

22.03.2018

FP

Die Erfindung der Gemälde-Fabrik

Was hat den Cranach-Clan in aller Welt so bekannt gemacht? Eine weit über Franken hinaus beachtete Schau zeigt dies jetzt in Kronach auf: ein Glücksfall für die gesamte Region. » mehr

Das Fleischtörtchen "Kilmarnock Pie" ist in Schottland beliebt und preisgekrönt. Foto: Stefan Linß

23.02.2018

Region

Freunde mit Geschmack

Die Kulmbacher lieben es herzhaft. Aber auch in den sechs Partnerstädten geht es um die Wurst, um andere deftige Spezialitäten und um eine kulinarische Auseinandersetzung. » mehr

Würfelzuckersammlerin Karin Rädel

19.01.2018

Ernährung

Des Kaisers süßes «Privileg»: 175 Jahre Würfelzucker

Sein Ruf ist schlecht: Zucker! Der süße Stoff gehört zum Alltag wie nie zuvor. Aber es war nicht immer bequem, seinen Kaffee zu süßen. Erst eine Erfindung machte die Sache einfacher. » mehr

«Ugly Christmas Sweater»

21.12.2017

dpa

Weihnachtsanzüge lösen Christmas Sweater ab

Schrill und festlich - das ist das Motte der diesjährigen Weihnachtsmode. Anzüge mit aufgedruckten Weihnachtsmännern und Tannenbäumen stellen jeden Ugly-Christmas-Pulli in den Schatten. » mehr

Ausgestopftes Prachtstück: Tabea-Stephanie Amtmann präsentiert einen Adler aus der Sammlung des Walter-Gropius-Gymnasiums in Selb. Foto: Florian Miedl

14.12.2017

Fichtelgebirge

Höchste Vorsicht mit Tierpräparaten

Die Schulen im Fichtelgebirge wissen um die Arsen-Belastung mancher Ausstellungsstücke im Lehrmittel-Schrank. Der Umgang damit ist streng geregelt. » mehr

Fernsehen

06.12.2017

dpa

Fernsehen für Jugendliche nicht die größte Erfindung

Die meisten Jugendlichen schalten den Fernseher täglich ein. Doch die größte Erfindung der Menschheit ist er für die meisten nicht. Auch das Smartphone oder die Jeans sind es nicht. » mehr

Der "Schoppekicker" ist der Traum vieler Männer. Ein Erfinder aus der Nähe von Ludwigshafen hat ihn nun in Nürnberg präsentiert.

30.10.2017

FP/NP

Geschäfte machen mit Kicker und Bier

Der Erfindergeist in Deutschland ist ungebrochen. Das zeigt eine Nürnberger Fachmesse. Manche Ideen bestechen durch besondere Alltagstauglichkeit. » mehr

Mit dicker Mine durften sich die Besucher auf den Vitrinen verewigen.

03.09.2017

Fichtelgebirge

Lust auf irre Erfindungen

Mitmachen dürfen die Besucher beim Fest im Fichtelgebirgsmuseum. Die Pädagogen animieren sie zu Wortspielen, und Handwerker beeindrucken. » mehr

CA Fahrradnavi

31.07.2017

ContentAd

Was ist dran am Hype rund um Fahrradnavigationsgeräte?

Noch bis vor kurzer Zeit war der Begriff "Fahrradnavigationsgerät" den meisten Menschen weitgehend unbekannt. Obwohl bereits die Semantik klare Rückschlüsse auf das bezeichnete Gerät zulässt, waren di... » mehr

Bankautomaten

27.06.2017

Geld & Recht

Einzig nützliche Innovation? 50 Jahre Geldautomat

Es ist selbstverständlich geworden, an jeder Straßenecke Bargeld aus dem Automaten ziehen zu können. Doch Geldautomaten gibt es erst seit 50 Jahren. Ihre Erfindung verdankt die Maschine einer Verspätu... » mehr

Grüner Pfeil an Ampel

13.06.2017

dpa

Was regelt der Grüne Pfeil an Einmündungen und Kreuzungen?

Eine grüne Ampel erlaubt einem Autofahrer freie Fahrt. Doch ist dies bei einem grünen Pfeil auch so oder riskiert der Fahrer etwas, wenn er gleich abbiegt? » mehr

Museum des Scheiterns

07.06.2017

dpa

«Museum des Scheiterns» stellt gefloppte Erfindungen aus

Eine gute Idee entpuppt sich manchmal als totaler Flop: Im «Museum des Scheiterns» bekommt man einen Überblick über manche Bizarrerie. » mehr

Philipp Brammer als Vater in "Dschihad one way", dem Jugendstück des Jungen Theaters Hof bei den Bayerischen Theatertagen; das Stück ist in der Region noch mehrmals zu sehen. Foto: Harald Dietz

12.05.2017

FP

Theater dort, wo es hingehört

Zum ersten Mal gibt es bei den Bayerischen Theatertagen einen Schwerpunkt Kinder- und Jugendtheater. Das Experiment, eine Hofer Erfindung, ist geglückt. » mehr

11.05.2017

Mobiles Leben

Wankel-Motor: Der Kreiskolben hat den Bogen raus

Im Prinzip funktioniert die Mechanik des Verbrennungsmotors noch immer so wie von Anfang an. Das kann man für fahrlässig halten - oder als Beweis dafür nehmen, dass Erfindern wie Christian Reithmann, ... » mehr

Angeblich wollte der Angeklagte einen revolutionären Hydraulik-Motor bauen (Symbolbild). Doch das Finanzamt Coburg durchschaute das Gewirr und schickte den Antrag zur Staatsanwaltschaft, anstatt das Geld auszuzahlen.

24.02.2017

Oberfranken

27 Millionen für wertloses Patent

Ein Gutachter hat das Wort im Hofer Prozess um versuchte millionenschwere Steuerhinterziehung. Er lässt an einem vermeintlich revolutionären Bus-Antrieb kein gutes Haar. » mehr

WJ-Vorsitzende Dr. Sandra Miklos (sitzend, links) und Pema-Chefin Dr. Laura Krainz-Leupoldt (stehend, Vierte von rechts) luden am Samstag zum Neujahrsempfang der Wirtschaftsjunioren Fichtelgebirge ein. Foto: Michael Meier

24.01.2017

Fichtelgebirge

Vorbereitungen auf den Wandel

Neue Technologien, ein neuer Präsident in den USA und ein Landkreis im Umbruch. Das beschäftigt die Wirtschaftsjunioren Fichtelgebirge bei ihrem Neujahrsempfang. » mehr

In-Ears von Sennheiser

06.01.2017

dpa

In-Ears als Stereomikro von Sennheiser

Mit seinem neuen In-Ears-Modell will der Elektronik-Hersteller Sennheiser für ein besonderes Klangerlebnis sorgen. Das Musikzubehör liefert nicht nur Stereoqualität, sondern auch ein Mittendrin-Gefühl... » mehr

16.12.2016

Oberfranken

Starker Antrieb zur Steuererstattung

Der Vorsteuer-Prozess vor dem Landgericht Hof wird wohl länger dauern. Das Gericht hat ein Gutachten in Auftrag gegeben. » mehr

Vier Tage voller Tüftlergeist

26.10.2016

FP/NP

Vier Tage voller Tüftlergeist

In Nürnberg startet heute die Erfindermesse IENA. Über 700 Entwickler-Teams stellen dort ihre Projekte und Ideen vor. Die sind oft genauso hilfreich wie ausgefallen. » mehr

^