ERMITTLER

2001 verschwand die kleine Peggy zunächst spurlos. Nun könnte der ungelöste Mordfall den NSU-Prozess durcheinanderwirbeln.

vor 3 Stunden

FP

189 ungeklärte Mordfälle beschäftigen bayerische Ermittler

Innerhalb von 30 Jahren gab es im Freistaat 189 Taten, ohne dass ein Täter aufgespürt werden konnte. Der Fall "Peggy" ist der spektakulärste. » mehr

Polizisten

17.09.2018

Bayern

Lauter Streit rettet betrunkenem Paar womöglich das Leben

Ein Streit hat einem Paar in Unterfranken möglicherweise das Leben gerettet. In einer Wohnung in Gerolzhofen (Landkreis Schweinfurt) war nach ersten Erkenntnissen der Ermittler Essen in Brand geraten, » mehr

Mordanschlag

17.09.2018

Brennpunkte

Mord an Monaco-Milliardärin vor Gericht

Hélène Pastor hatte im Mai 2014 gerade ihren Sohn im Krankenhaus besucht, als ihr zwei Männer auflauerten. Nun wird der spektakuläre Kriminalfall vor Gericht aufgearbeitet - der Auftraggeber des Mords... » mehr

Online-Dating

13.09.2018

Bayern

Angeklagte gestehen im Prozess um Betrug beim Online-Dating

Ein angeblicher US-Soldat verspricht Liebe und Diamanten - im Hintergrund kassieren Kriminelle ab: In München hat ein Prozess um Betrug mit erfundenen Identitäten beim Online-Dating begonnen. Nach Ang... » mehr

13.09.2018

Bayern

Drogenhändler im Darknet oft zu professionell

Anonym und sicher vor den Behörden wähnen sich viele Drogenhändler im Darknet - doch mit ihrer Professionalität machen sie Ermittlern im Freistaat die Arbeit in einigen Fällen leichter. » mehr

Fundstelle

13.09.2018

Brennpunkte

Fall Peggy: Durchsuchungen bei 41 Jahre altem Beschuldigten

Das Schicksal von Peggy zählt zu den rätselhaftesten Vermisstenfällen in Deutschland. Jahrelang galt sie als verschollen, dann entdeckte ein Pilzsammler Knochen des Kindes. Nun gab es Durchsuchungen b... » mehr

Köthen

12.09.2018

Brennpunkte

Ermittler bekräftigen: Köthener starb an Herzinfarkt

Ein 22-Jähriger stirbt nach einem Streit in Köthen. Herzinfarkt, sagt die Gerichtsmedizin nach der Obduktion. Im Netz und von der AfD werden Zweifel laut. Die Ermittler halten dagegen - und eine Zeugi... » mehr

12.09.2018

Schlaglichter

Ermittler: Opfer von Köthen wollte wohl Streit schlichten

Der junge Mann, der nach einem Streit in Köthen gestorben ist, hatte nach bisherigen Erkenntnissen der Ermittler wohl schlichten wollen. Das sagte der Leiter der Staatsanwaltschaft Dessau-Roßlau, Hors... » mehr

Russischer Regisseur vor Gericht

11.09.2018

Kunst und Kultur

Serebrennikow zweifelt Ermittlungen an - Hausarrest wieder verlängert

Der russische Starregisseur Kirill Serebrennikow hat vor Gericht die Ermittlungsarbeiten der Moskauer Behörden in Zweifel gezogen. » mehr

Kerze

11.09.2018

Brennpunkte

Hunderte Menschen bei Kundgebungen in Köthen und Halle

Was ist genau geschehen bei dem nächtlichen Streit auf dem Spielplatz in Köthen? Während die Ermittler dies zu klären versuchen, gibt es weitere Demos in der Stadt - und auch in Halle: Dort wird mehrf... » mehr

US-Sicherheitsberater

11.09.2018

Brennpunkte

Bolton: Lassen Internationalen Strafgerichtshof «sterben»

Trumps Sicherheitsberater John Bolton ist ein scharfer Kritiker internationaler Organisationen. Mit heftigen Worten teilt er gegen den Weltstrafgerichtshof aus und droht den Richtern und Ermittlern mi... » mehr

Suche

10.09.2018

Brennpunkte

Polizei in Hamburg sucht nach Leiche von vermisster Hilal

Fast zwei Jahrzehnte nach dem Verschwinden des Kindes Hilal in Hamburg haben die Ermittler einen neuen Hinweis bekommen. 50 Beamte sind im Altonaer Volkspark im Einsatz. Anfang des Jahres hatte die So... » mehr

Messerattacken in Paris

10.09.2018

Brennpunkte

Messerangreifer verletzt sieben Menschen in Paris

An einem Kanal in Paris geht ein Mann auf Menschen los, mehrere von ihnen werden schwer verletzt. Die Ermittler sehen vorerst keinen Hinweis auf einen terroristischen Hintergrund. » mehr

Polizei durchsucht Haus

09.09.2018

Brennpunkte

Ein Friedhofsgärtner als möglicher Serienmörder

Fünf Morde soll ein Friedhofsgärtner begangen haben. Doch es könnten viel mehr sein. Die Polizei prüft mögliche Zusammenhänge mit anderen ungeklärten Verbrechen. In Lüneburg laufen die Fäden zusammen ... » mehr

Russischer Regisseur vor Gericht

20.08.2018

Kunst und Kultur

Ein Jahr Hausarrest - Regisseur Serebrennikow bangt um seine Zukunft

Vor genau einem Jahr gab es einen Aufschrei in der russischen Kulturszene: Starregisseur Serebrennikow wurde wegen angeblicher Veruntreuung festgenommen. Der Künstler steht seitdem unter Hausarrest un... » mehr

Landesarbeitsgericht Erfurt

16.08.2018

Karriere

Arbeitgeber darf Mitarbeiter nicht bespitzeln

Mehrere Tage lang sollen Privatdetektive dem Mann von morgens bis abends auf den Fersen gewesen sein. Bei ihm handelt es sich nicht um einen Verbrecher, sondern um einen Mitarbeiter eines Logistikers.... » mehr

Smartphone

08.08.2018

Netzwelt & Multimedia

Wie Sicherheitsbehörden Handys überwachen können

Die Ortung von Handys gehört zum Alltag bei der Polizei, dem Zoll und den Geheimdiensten. Die Ermittler setzen immer häufiger «stille SMS» und andere Überwachungsmaßnahmen ein. Die Betroffenen merken ... » mehr

Brandstiftung Brandstifter

31.07.2018

Oberfranken

Übereifriger Feuerwehrmann ein Brandstifter?

Vor dem Landgericht Hof muss sich ein 20-Jähriger verantworten. Er soll laut Anklage mehrere Brände gelegt haben. Dabei wurden auch Menschen gefährdet. » mehr

25.07.2018

FP

Lange Wege zu einem furiosen Finale

Jetzt hat er einen Vornamen, eine Geschichte und einen Enkel: Kommissar Kluftinger. Zum zehnten Jubiläum der Krimis um den kauzigen Ermittler aus dem Allgäu ziert dessen Name den Titel des Buches - au... » mehr

Mit einem Großaufgebot von rund 270 Einsatzkräften rückte die Feuerwehr in der Nacht zum 23. April dieses Jahres dem Großbrand im Freizeit-Center am Goldenen Feld in Kulmbach zu Leibe. Viele Stunden kämpften die Wehrleute gegen die Flammen, mussten Löcher in das Metalldach der Halle schlagen, um den Brand löschen zu können. Schnell war klar, dass dieser Brand gelegt wurde. Jetzt hat die Kripo einen Tatverdächtigen ermittelt. Foto: News5/Archiv

24.07.2018

Region

Großbrand im Freizeit-Center: Verdächtiger wegen Brandstiftung im Visier

Nach dem verheerenden Großbrand im Freizeit-Center am Goldenen Feld sind die Ermittlungen vorangekommen. Die Kripo ist einem Verdächtigen auf die Spur gekommen. Das Verfahren gegen ihn läuft. » mehr

Stunden dauerte es, bis der hochverdichtete brennende Müll in dem Waggon wenigstens so weit abgelöscht war, dass keine Rauchschwaden mehr aus dem bis zu 27 Tonnen fassenden Behälter mehr drangen. Vorsorglich war die Bevölkerung in der Nachbarschaft aufgefordert worden, Fenster geschlossen zu halten.

Aktualisiert am 04.07.2018

Region

Schweres Gerät gegen brennenden Müll

Ein Feuer in einem mit gepressten Abfall beladenen Güterwaggon erweist sich für die Feuerwehr als Herausforderung. Der Einsatz im Goldenen Feld dauert den ganzen Tag. » mehr

Handschellen

04.07.2018

FP

Ermittler sprengen Ring von Antiquitätenschmugglern

Die italienische Polizei hat in Zusammenarbeit mit europäischen Behörden einen internationalen Ring von Antiquitätenschmugglern gesprengt. » mehr

02.07.2018

Region

Grabschänder - Ermittler sehen Fortschritte

Noch immer ist das Grab von Christa Oberländers Mann beschmiert. » mehr

An dieser Autobahn in Nordspanien fanden Polizisten die Leiche von Sophia L.

29.06.2018

Oberfranken

Bluttat lässt noch viele Fragen offen

Eine DNA-Analyse der Leiche bestätigt die Identität von Sophia L. Doch unter welchen Umständen die Tramperin ums Leben kam, teilen die Ermittler nicht mit. » mehr

Blaulicht

26.06.2018

Region

B 15: Hakenkreuze auf der Bundesstraße

Bislang unbekannte Schmierer haben in der Nacht zum Montag mehrere Werbetafeln in Rehau und die Bundesstraße B15 bei Döhlau mit Farbe verunstaltet. Außerdem besprühten sie Verkehrszeichen. Die Kripo H... » mehr

Autohof Schkeuditz

25.06.2018

Oberfranken

Die Ungewissheit um Sophia L.

Vor mehr als vier Tagen hat die spanische Polizei eine Leiche im Baskenland. gefunden. Doch es ist weiter nicht sicher, ob es sich dabei um die vermisste Studentin handelt. » mehr

Ermittlungen

23.06.2018

Oberfranken

In Oberfranken getötet: Ermittler erwarten keine rasche Identifizierung

Eine in Deutschland vermisste Studentin, eine in Spanien gefundene Leiche - viel spricht dafür, dass es sich bei der Toten um Sophia L. handelt, die von Leipzig nach Amberg trampen wollte. » mehr

Nahe einer Autobahn hat die Polizei in Nordspanien eine Frauenleiche gefunden. Gerichtsmediziner sollen nun herausfinden, ob es sich um die 28 Jahre alte Oberpfälzerin handelt. Foto: Jesus Andrade/El Correo/dpa

23.06.2018

Oberfranken

Fernfahrer unter Verdacht

Die in Spanien gefundene Leiche einer Frau zeigt Spuren von Gewalt auf. Die Ermittler streben nun die Auslieferung des Verdächtigen an. » mehr

Ein Wohnwagen und zahlreiche Behälter entdeckte die Polizei auf einem dicht bewachsenen Grundstück in Döllnitz. Foto: Melitta Burger

21.06.2018

Region

Gründe für Polizeieinsätze bleiben ein Rätsel

Erstmals bestätigt die Polizei: Bei den Durchsuchungen Anfang der Woche wurde etwas gefunden. Was, ist weiter offen. » mehr

Wie bei den Bränden am 21. April (Foto), musste die Feuerwehr auch diesmal an mehreren Stellen in Oberredwitz Brände löschen.

05.06.2018

Region

Kripo sucht weiter nach dem Feuerteufel

Immer noch unklar ist, wer die 14 Brände im Marktredwitzer Ortsteil Oberredwitz gelegt hat. » mehr

Russischer Regisseur vor Gericht

16.05.2018

FP

Russische Ermittler lassen nicht von Regisseur Serebrennikow ab

Russische Ermittler rücken nicht von ihrem Vorgehen gegen den renommierten Theatermacher Kirill Serebrennikow ab. » mehr

Mit Anzeigen in russischsprachigen Anzeigenblättern und einer Seite im Internet geht Anton Smirnov auf die Jagd nach Opfern. Rückfragen unserer Zeitung beantwortet er nicht, sein Telefon hebt er nicht ab. Screenshot: Frankenpost/Neue Presse

04.05.2018

Oberfranken

Die Spur führt nach Sankt Petersburg

Die Hofer Kripo ermittelt gegen einen mutmaßlichen Gauner, der es auf über 1000 Fälle des Betrugs gebracht haben soll. Er ist ein Meister der Tarnung im Internet. » mehr

26.04.2018

Oberfranken

Ermittler überraschen Drogendealer

Der in Bayreuth ansässigen Kriminalpolizei mit Zentralaufgaben Oberfranken (KPI/Z) und der Staatsanwaltschaft Bamberg ist ein Schlag gegen den Rauschgifthandel gelungen. » mehr

Eigens aus Aschaffenburg angereist: Ein Hundeführer der Polizei mit seinem Brandmittelspürhund.

25.04.2018

Region

Mit Hund und Technik auf Spurensuche

Ermittler des LKA und ein Brandmittelspürhund unterstützen die Bayreuther Brandfahnder. Das Feuer im Freizeit-Center hat Millionenschaden verursacht und Menschen um ihren Arbeitsplatz gebracht. » mehr

19.04.2018

FP/NP

Augenmaß bewahren

Wenn das so weitergeht, können deutsche Autobauer bald eigene Eingänge für Staatsanwälte und Kriminalpolizisten einrichten. Im vergangenen Jahr stellten die Ermittler die Audi-Zentrale wegen des Diese... » mehr

20.04.2018

Region

Polizei fasst Randalierer von der Kieswäsch

Zwei Jugendliche sind den Ermittlern bereits bekannt. Jetzt geht die Suche nach den anderen weiter. Die Stadt will Schadensersatz. » mehr

Meistens kommen sie am späten Nachmittag oder am Abend: Einbrecher suchen in der Regel den Schutz der Dunkelheit. Und sie wollen allgemein nicht auffallen.	Foto: imageteam /Adobe Stock

12.04.2018

Region

"Hauptziel sind Einfamilienhäuser"

Bereits im Frühjahr ist es im Raum Hof zu ungewöhnlich vielen Wohnungseinbrüchen gekommen. Das sei ein neuer Trend, sagen die Kripo-Chefs Jürgen Schlee und Rainer Meier im Frankenpost-Interview. » mehr

Wer den vermeintlichen Microsoft-Anrufern vertraut, kann viel Geld verlieren. Foto: Florian Miedl

03.04.2018

Fichtelgebirge

Abzocke im Namen von Microsoft

Auch im Fichtelgebirge versuchen Kriminelle, die Gutgläubigkeit der Menschen auszunutzen. Die Ermittlungen der Polizei sind nicht einfach. » mehr

Öffne deinen Geist.

30.03.2018

Region

Graffiti macht das Leben bunt

In Kulmbach sind über die Jahre viele Werke entstanden. Diese Kunstform entzweit die Gemüter. Die einen sprechen von Schmiererei, andere schauen gern hin. » mehr

Wohnungseinbruch

26.03.2018

Region

Einbrecher versuchen in Münchberger Wohnhaus einzubrechen

Unbekannte haben sich am Fenster eines Wohnhauses in der Münchberger Ahornstraße zu schaffen gemacht. Jedoch sind die Einbrecher nicht ins Gebäude gelangt. » mehr

23.03.2018

Region

Automaten in Serie geknackt

Insgesamt sieben Automaten haben unbekannte Täter in den vergangenen Tagen im Stadtbereich Kulmbach aufgebrochen. » mehr

Franken-Tatort in Bayreuth

21.03.2018

Oberfranken

Bayreuth: Straßensperrungen für Tatort-Dreharbeiten

Die gute Nachricht: Bayreuth wird zum Schauplatz für den nächsten Franken-Tatort-Dreh. Die schlechte Nachricht: Dafür müssen am Freitag, 23. März, im Bereich Meyernberg/Altstadt mehrere Straßen teilwe... » mehr

Aufwendig sind die Ermittlungen der Polizei in mehreren Fällen der vergangenen Wochen, wie hier nach dem Brandanschlag auf einen Lebensmittelmarkt in Marktredwitz. Fotos: Bäumler / Polizei

04.03.2018

Region

Polizei im Dauerstress

Die Zahl schwerer Delikte ist in diesen Wochen so hoch wie selten. Vor allem der Fall der getöteten Irakerin im Hofer Bahnhofsviertel fordert die Ermittler. » mehr

Solch ein Schuss kann ganz schön laut werden. Jäger fordern deshalb den Einsatz von Schalldämpfern. Foto: dpa/Archiv

28.02.2018

Region

Jäger-Prozess geht in Verlängerung

Das Gericht setzt zwei weitere Verhandlungstage im März an. Der Vertreter der Nebenklage reicht drei Beweisanträge ein, über die nun entschieden werden muss. » mehr

Der Journalist Tom Sundermann berichtet seit gut fünf Jahren vom NSU-Prozess vor dem Oberlandesgericht in München. Die Details, die er in Arzberg auf Einladung der Arbeiterwohlfahrt Bayern und der Georg-von-Vollmar-Akademie in Kochel am See vortrug, ließen die Zuhörer erschaudern.	Fotos: Rainer Maier

25.02.2018

Fichtelgebirge

NSU-Prozess: "Die Ermittler waren haben das rechte Auge bewusst zugekniffen"

Der Münchner Journalist Tom Sundermann verfolgt den Prozess gegen Beate Zschäpe von Anfang an. Sein Bericht über Pannen bei den Ermittlungen löst Kopfschütteln aus. » mehr

Blaulicht

23.02.2018

Oberfranken

Kriminelle Jugendbande aus der Region in Hamburg festgenommen

Das Quartett beging in den vergangenen Tagen mehrere erhebliche Straftaten - unter anderem im Landkreis Lichtenfels. Nun gingen die vier in der Hansestadt ins Netz der Ermittler. » mehr

Dritter Prozesstag am Landgericht Hof: Der Jäger mit seinem Anwalt Jürgen Schmidt. Foto: Archiv Miedl

22.02.2018

Region

Tod im Maisfeld: Unmut über mangelnde Ermittlungen

Wurden nach dem Todesschuss im Maisfeld alle möglichen Hyphothesen berücksichtigt? Nach dem dritten Verhandlungstag sind die Fragen größer denn je. » mehr

Der Wagen, in dem das Unglück geschah, stand auf dem überdachten Parkplatz des Geschäftsgebäudes am Zentralparkplatz in Naila. Foto: Polizei

01.02.2018

Region

Verpuffung: Männer inhalierten vorher Gas

Die Ursache für das verheerende Unglück in Naila steht fest. Die Polizei schließt einen technischen Defekt am Auto aus. » mehr

26.01.2018

Region

Tote 19-Jährige: Polizei setzt Belohnung aus

Noch sind viele Fragen offen. Um den gewaltsamen Tod einer jungen Frau in Hof zu klären, suchen die Ermittler dringend Zeugen. » mehr

An ihm äußerten die Vereine harsche Kritik: BFV-Verbandsanwalt Christian Schödel. Foto: BFV

21.01.2018

FP-Sport

Der Verbandsanwalt im Fadenkreuz der Kritik

Warum hat sich der oberste Ermittler des BFV nicht eingeschaltet? Das fragen sich mehrere Vereine der Bezirksliga. Sie wollen sich mit dem Urteil nicht abfinden. » mehr

Das Blaulicht eines Polizeiwagens

05.01.2018

Region

Hof: Zwei verletzte Männer geben Polizei Rätsel auf

Was ist am Donnerstagabend in der Hofer Friedrichstraße passiert? Die Verletzungen von zwei Männern beschäftigen die Ermittler in Hof. » mehr

Traurige Arbeit

03.01.2018

FP

Taucher findet Leiche in See bei Lehesten

Grausiger Fund in direkter Nähe der Kronacher Landkreisgrenze: In einem See hat ein Hobbytaucher am Silvestertag eine Leiche entdeckt. Die Ermittler schließen ein Tötungsdelikt nicht aus. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".