ERMITTLER

Feuerwehr Blaulicht

21.01.2019

Bayern

Brandserie in Niederbayern aufgeklärt

Nach mehreren Bränden in den Landkreisen Deggendorf und Dingolfing-Landau hat die Polizei zwei Tatverdächtige gefasst. Nach Angaben der Ermittler vom Montag sitzt ein 18-Jähriger in Untersuchungshaft,... » mehr

Das Haus in der Alsenberger Straße 76, in dem die Tat geschah. Hier lebte das Opfer mit seinem Sohn.	Foto: Göpel

18.01.2019

Hof

Soko fehlt entscheidender Hinweis

Ein Jahr nach dem Mord an der 19-jährigen Shahad F. hat die Sonderkommission (Soko) Alsenberg keine neuen Ermittlungsansätze. » mehr

Festnahme

18.01.2019

Brennpunkte

Bundeskriminalamt richtet Blick auf kriminelle Großfamilien

Dieses Jahr will das Bundeskriminalamt Clan-Kriminalität in Deutschland als Organisiertes Verbrechen einstufen. So könnten Taten von Großfamilien künftig besser bekämpft werden - hoffen die Ermittler. » mehr

14.01.2019

Schlaglichter

140 Hinweise nach Angriff auf Bremer AfD-Politiker

Nach dem Angriff auf den AfD-Politiker Frank Magnitz in Bremen sind bei den Ermittlern bisher 140 Hinweise eingegangen. Ob darunter auch welche auf die Täter seien, wollte ein Sprecher der Staatsanwal... » mehr

Frank Magnitz

10.01.2019

Brennpunkte

Ermittler: Angriff auf Bremer AfD-Chef war kein Mordversuch

Die Attacke auf den Bremer AfD-Chef sorgt für Schlagzeilen. Die Täter sind noch nicht gefasst. Aber aus Sicht der Ermittler ist der Tatverlauf klar, die AfD zweifelt das an. » mehr

Tatort

09.01.2019

Brennpunkte

Videos widersprechen AfD-Schilderung über Magnitz-Angriff

Die Attacke auf den AfD-Mann Magnitz in Bremen hat bei Politikern aller Parteien Entsetzen ausgelöst. Ermittler und AfD widersprechen sich aber in der Darstellung des Tatverlaufs. » mehr

Dem bekannten Gutachter Hans-Ludwig Kröber, hier während des zweiten Ulvi-Prozesses im Sitzungssaal des Bayreuther Landgerichtes, droht nun eine Schadenersatzklage der Ulvi-Unterstützer. Foto: David Ebener/dpa

08.01.2019

Oberfranken

Klage gegen Ulvis Gutachter

Ulvi-Unterstützer wollen von Hans-Ludwig Kröber 350 000 Euro Schadenersatz. Auch eine Klage gegen einen Rechtsanwalt wird erwogen. » mehr

08.01.2019

Deutschland & Welt

Ermittler: Verdächtiger nennt Ärger als Motiv für Datenklau

Der 20-jährige Datendieb aus Hessen hat sich für seine Online-Attacke gezielt Politiker und Prominente ausgesucht, deren Äußerungen ihm missfallen haben. Das teilte Oberstaatsanwalt Georg Ungefuk in W... » mehr

Twitterprofil

08.01.2019

Deutschland & Welt

Verdächtiger Hacker gesteht: Tat aus «Ärger» über Politiker

Aufmerksamkeit wollte er erregen, aber so viel dann sicher doch nicht. Dutzende Ermittler waren dem jungen Hacker im Datenklau-Skandal auf der Spur. Der Fall wird politische Konsequenzen haben. » mehr

07.01.2019

Deutschland & Welt

Datenklau: Ermittler vernehmen Zeugen - Durchsuchung

Nach dem massiven Online-Angriff auf Politiker und Prominente haben die Behörden erste Zeugen vernommen. In Heilbronn wurde bereits gestern die Wohnung eines Zeugen durchsucht, wie die Generalstaatsan... » mehr

Tastatur

07.01.2019

Deutschland & Welt

Datenklau: Ermittler vernehmen Zeugen

Nach dem massiven Online-Angriff auf Politiker und Prominente ermittelt das BKA auf Hochtouren - und nimmt erste Zeugen ins Visier. Nach Ansicht von Experten hat der Angreifer viele - vielleicht zu vi... » mehr

Internetseite Bundestag

08.01.2019

Topthemen

Wie ein Datendiebstahl die Republik in Aufruhr versetzt

Fast tausend Politiker und Prominente sind von dem massiven Online-Angriff betroffen, von einigen stehen plötzlich ganz persönliche Dinge im Internet. Es folgen eine politische Debatte, Ursachenforsch... » mehr

Niels Högel

03.01.2019

Deutschland & Welt

Chefermittler: Patientenmörder Högel wollte nur noch töten

Ein notorischer Lügner ohne Mitgefühl und Empathie, der wehrlose Patienten ermordete: Härter hätte das persönliche Urteil des Chefermittlers über den angeklagten Ex-Pfleger Högel kaum ausfallen können... » mehr

03.01.2019

Deutschland & Welt

Tod bei Silvesterfeuerwerk: Mutter starb durch Schussverletzung

Der mysteriöse Tod einer Mutter an Silvester in Schönberg in Schleswig-Holstein geht nach Erkenntnissen der Ermittler auf eine Schussverletzung zurück - und nicht auf illegales Feuerwerk. » mehr

Die Staatsanwaltschaft will im Mordfall Sophia voraussichtlich im ersten Quartal 2019 Anklage erheben. Die Leiche der vermissten Anhalterin wurde in Spanien gefunden. Foto: Jesus Andrade/El Correo/dpa

02.01.2019

Oberfranken

Die wichtigsten Prozesse im neuen Jahr

Die Fälle sind weitgehend geklärt, nun stehen Gerichtsverhandlungen an. Sieben Verfahren, die 2019 besonders viel Aufmerksamkeit bekommen dürften. » mehr

Mann fährt in Fußgängergruppe

02.01.2019

Deutschland & Welt

«Hass auf Fremde»: Weitere Ermittlungen nach Anschlagsfahrt

Immer wieder fährt ein Autofahrer in der Silvesternacht auf Feiernde zu. Acht Menschen werden verletzt - allesamt haben ausländische Wurzeln. Nach der mutmaßlich fremdenfeindlichen Attacke sitzt der 5... » mehr

Grabstein Peggy

27.12.2018

Oberfranken

Mordfall Peggy – Ermittler prüfen Beschwerde

Legt die Staatsanwaltschaft gegen die Freilassung des Verdächtigen Einspruch ein? Das Gericht erklärt derweil, warum der Mann wieder auf freiem Fuß ist. » mehr

27.12.2018

Oberfranken

Kommentar: Pleiten und Pannen

Man muss kein Verschwörungstheoretiker sein, um die neueste Entwicklung im Fall Peggy mit einer gewissen Fassungslosigkeit hinzunehmen. » mehr

Fall Peggy

25.12.2018

Oberfranken

Fall Peggy: Ermittler prüfen Beschwerde gegen Freilassung

Wie geht es weiter im Fall Peggy? Nach der Entlassung des 41 Jahre alten Tatverdächtigen aus der U-Haft, prüfen die Ermittler nun, gegen die Entscheidung des Gerichts Rechtsmittel einzulegen. » mehr

Fall Peggy

25.12.2018

Deutschland & Welt

Fall Peggy: Ermittler prüfen Beschwerde gegen Freilassung

Wie geht es weiter im Fall Peggy? Nach der Entlassung des 41 Jahre alten Tatverdächtigen aus der U-Haft, prüfen die Ermittler nun, gegen die Entscheidung des Gerichts Rechtsmittel einzulegen. » mehr

Wald bei Rodacherbrunn

24.12.2018

Deutschland & Welt

Fall Peggy: Tatverdächtiger wieder auf freiem Fuß

In den schier unendlichen Ermittlungen im Mordfall Peggy gibt es wiederum eine Wende. Jetzt ist der 41 Jahre alte Tatverdächtige aus der U-Haft entlassen worden. Einem Gericht reichten die Ermittlungs... » mehr

Vermisstenfälle

24.12.2018

Deutschland & Welt

Mehr als 11.000 Vermisste in Deutschland

Tausende Menschen werden in Deutschland vermisst. In den meisten Fällen klärt sich das Verschwinden innerhalb weniger Tage auf - in manchen Fällen aber rätseln die Ermittler seit Jahren oder sogar Jah... » mehr

Stillstand in Gatwick

23.12.2018

Deutschland & Welt

Drohnen-Störaktionen am Airport Gatwick: Verdächtige frei

Die Drohnen-Störaktionen am englischen Flughafen Gatwick bleiben rätselhaft. Ein festgenommenes Paar hatte nach jüngsten Erkenntnissen der Ermittler doch nichts mit dem Fall zu tun. Wer sind die Täter... » mehr

Durchsuchungen

22.12.2018

Deutschland & Welt

Festnahmen nach Drohnen-Störaktion am Flughafen Gatwick

Endlich können die Passagiere am britischen Airport Gatwick in die Weihnachtsferien starten. Auch die Polizei kommt voran: Sie nimmt nach der Drohnen-Störaktion zwei Verdächtige fest. » mehr

21.12.2018

Deutschland & Welt

Keine Gefahr nach mutmaßlicher Ausspähung

Rund eine Woche nach den mutmaßlichen Ausspähungen in Paris und Stuttgart geben die Ermittler für Deutschland Entwarnung. Mehrere Wohnungsdurchsuchungen haben keine Anhaltspunkte für die Vorbereitung ... » mehr

Großflughafen London-Gatwick lahmgelegt

21.12.2018

Deutschland & Welt

Trotz Drohnensichtung: Gatwick nimmt Flugbetrieb wieder auf

Erneut ist eine Drohne über dem Londoner Flughafen Gatwick gesichtet worden. Diesmal wird der Betrieb nur kurzzeitig eingestellt. Die Flughafenbetreiber verlassen sich auf die Abwehrtechnologie des Mi... » mehr

Einbruch. Symbolfoto.

20.12.2018

Region

Einbrüche in und um Hof: Spezialeinsatzkräfte nehmen Mann fest

Im Frühjahr brachen Unbekannte in Wohungen und Häuser in der Stadt sowie im Landkreis Hof ein. Jetzt haben Spezialeinsatzkräfte der Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. » mehr

BGH urteilt in Revisionsprozess

20.12.2018

Deutschland & Welt

Urteil gegen afrikansichen Rebellenführer aufgehoben

Deutsche Ermittler jagen heute Kriegsverbrecher aus Afrika. Für die Gerichte ist das eine Riesen-Herausforderung. Wegen Rechtsfehlern muss ein Mammutverfahren in Stuttgart jetzt in die zweite Runde. » mehr

19.12.2018

Deutschland & Welt

Drei Tote in Heidelberger Hochhaus - Familiendrama vermutet

In einem Heidelberger Hochhaus sind nach Schüssen in der Nacht zum Mittwoch drei Tote gefunden worden. Die Ermittler gehen von einem Familiendrama aus, wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten. » mehr

18.12.2018

Deutschland & Welt

Verdacht Terror-Finanzierung - Razzia in Berliner Moschee

In Berlin durchsuchen Ermittler seit dem frühen Dienstagmorgen Räume einer Moschee und andere Objekte. Dabei gehe es um den Verdacht der Terrorismusfinanzierung, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Der... » mehr

18.12.2018

Deutschland & Welt

Verdacht Terror-Finanzierung - Berliner Moschee durchsucht

In Berlin durchsuchen Ermittler seit dem frühen Dienstagmorgen Räume einer Moschee und andere Objekte. Dabei gehe es um den Verdacht der Terrorismusfinanzierung, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Bet... » mehr

Polizei-PK in Nürnberg

16.12.2018

Region

Polizei fasst mutmaßlichen Messerangreifer von Nürnberg

Schneller Fahndungserfolg: Nach den Messerattacken auf drei Frauen in Nürnberg sind sich die Ermittler sicher, den mutmaßlichen Täter geschnappt zu haben. Er ist für die Polizei kein Unbekannter: Die ... » mehr

Polizei-PK in Nürnberg

16.12.2018

Deutschland & Welt

Polizei fasst mutmaßlichen Messerangreifer von Nürnberg

Schneller Fahndungserfolg: Nach den Messerattacken auf drei Frauen in Nürnberg sind sich die Ermittler sicher, den mutmaßlichen Täter geschnappt zu haben. Er ist für die Polizei kein Unbekannter: Die ... » mehr

16.12.2018

Deutschland & Welt

Frauen niedergestochen - Herrmann berichtet zu Festnahme

Nach den teils lebensgefährlichen Angriffen auf drei Frauen in Nürnberg ist ein Tatverdächtiger gefasst. Die Ermittler nahmen den 38-Jährigen Deutschen gestern fest, dem sie über einen DNA-Abgleich au... » mehr

16.12.2018

Deutschland & Welt

Ermittler informieren nach Angriffen auf Frauen in Nürnberg

Im Fall der Angriffe auf drei Frauen in Nürnberg wollen die Ermittler am Mittag erste Erkenntnisse bekanntgeben. Auch der bayerische Innenminister Joachim Herrmann wird an der Pressekonferenz teilnehm... » mehr

Trickbetrüger legen ahnungslose Senioren derzeit mit einer Variante des Enkeltricks rein - und erleichtern sie um ihr Geld. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

14.12.2018

Oberfranken

Betrug im Namen der Polizei

Ermittler erklären, wie die neuste Masche organisierter Krimineller am Telefon läuft - und was die Ermittler daran besonders ärgert. » mehr

14.12.2018

Deutschland & Welt

Stich-Attacken in Nürnberg: Ermittler wollen Opfer befragen

Nach den Stich-Attacken auf drei Frauen in Nürnberg hoffen die Ermittler, die Opfer noch heute befragen zu können. Von ihnen erhofft sich die Polizei wichtige Hinweise auf den Täter, der weiter auf de... » mehr

Weihnachtsmarkt wiedereröffnet

14.12.2018

Deutschland & Welt

Ermittler fahnden nach möglichen Komplizen von Attentäter

Der mutmaßliche Straßburger Attentäter ist tot und in der Elsass-Metropole nahe der deutschen Grenze versucht man, zur Normalität zurückzukehren. Offene Fragen gibt es aber dennoch: Handelte der Angre... » mehr

13.12.2018

Deutschland & Welt

Weitere Festnahme nach Straßburger Terroranschlag

Zwei Tage nach dem Straßburger Terroranschlag mit drei Toten haben Ermittler einen weiteren Verdächtigen aus dem Umfeld des mutmaßlichen Attentäters Chérif Chekatt in Gewahrsam genommen. Er gehört nic... » mehr

12.12.2018

Deutschland & Welt

Straßburg: Angreifer soll «Allahu Akbar» gerufen haben

Nach dem tödlichen Anschlag in Straßburg haben Ermittler vier Menschen aus dem Umfeld des 29 Jahre alten Tatverdächtigen Chérif C. in Gewahrsam genommen. Das sagte der Pariser Antiterror-Staatsanwalt ... » mehr

Sicherung

17.12.2018

Topthemen

Was wir wissen, was wir nicht wissen

Bei einem mutmaßlichen Terroranschlag in Straßburg sind am Dienstabend zwei Menschen getötet und mindestens ein Dutzend verletzt worden. » mehr

Ankerzentrum in Bamberg

11.12.2018

Deutschland & Welt

Ermittler: Migranten in Ankerzentrum wollten Beamte töten

Erst war es nur ein Polizeieinsatz wegen Ruhestörung im Bamberger Ankerzentrum, dann mussten immer mehr Beamte wegen der Randale von Flüchtlingen anrücken. Nun ermittelt die Kripo wegen schwerer Straf... » mehr

Mordfall Peggy

11.12.2018

Deutschland & Welt

Haftbefehl gegen Tatverdächtigen im Mordfall Peggy erlassen

Überraschende Wende in einem der mysteriösesten Mordfälle Deutschlands: Weil er 2001 das neunjährige Mädchen Peggy umgebracht haben soll, sitzt ein Mann jetzt in U-Haft. Winzige Spuren und ein falsche... » mehr

Polizeieinsatz im Ankerzentrum in Bamberg

Aktualisiert am 11.12.2018

Oberfranken

Randale und Feuer in Ankerzentrum: Elf Verletzte

Nach einer Ruhestörung eskaliert in der Nacht die Situation im Bamberger Ankerzentrum. Laut Polizei werfen Bewohner Pflastersteine auf Beamte, dann brennt eine Wohnung. » mehr

Vor zehn Jahren haben Bankkunden dieses neugeborene Mädchen im Vorraum der Sparkassen-Filiale an der Hofer Michaelisbrücke gefunden. Heute lebt das Kind bei Adoptiveltern.

07.12.2018

Region

Das Hofer "Sparkassen-Baby" ist jetzt zehn

Bankkunden entdeckten das ausgesetzte Mädchen nachts im Vorraum der Schalterhalle. Der Fall ist bis heute ungeklärt. » mehr

Trumps Ex-Anwalt Cohen

08.12.2018

Deutschland & Welt

Ex-Trump-Anwalt liefert «wichtige Information» zu Russland

Viele Unwahrheiten werden gesprochen rund um Donald Trump. Michael Cohen, der Anwalt, hat gelogen. Paul Manafort, sein Ex-Wahlkampfchef, hat gelogen. Und Ex-Sicherheitsberater Michael Flynn auch. Sond... » mehr

Mail

07.12.2018

Deutschland & Welt

Ermittler sollen leichteren Zugriff auf E-Mails bekommen

Ob per SMS, E-Mail oder Handystandort: Nahezu jeder Straftäter hinterlässt heutzutage elektronische Spuren. Die Mehrheit der EU-Staaten will deswegen jetzt die Zugriffsrechte von Ermittlern deutlich s... » mehr

Feuerwerkskörper

07.12.2018

Deutschland & Welt

57 Festnahmen bei Razzien gegen illegalen Böller-Handel

Über das Internet soll eine organisierte Gruppe europaweit mit illegalen Böllern gehandelt haben, auch aus Deutschland wurde das Feuerwerk fleißig bestellt. Jetzt haben Ermittler der Szene zumindest e... » mehr

07.12.2018

Deutschland & Welt

Elektronische Beweismittel: Neue Rechte für Ermittler?

Die Justizminister der EU-Staaten beraten heute darüber, ob Ermittler länderübergreifend einen besseren Zugriff auf E-Mails oder Mitteilungen aus Apps bekommen sollten. Ein Vorschlag der EU-Kommission... » mehr

Harte Attacken auf Staatsanwaltschaft

05.12.2018

Oberfranken

Harte Attacken auf Staatsanwaltschaft

Im Prozess gegen die Ex-Bankangestellte Gabriele K. fordert der Verteidiger Recherchen in New York. Das Schöffengericht lehnt ab. » mehr

Razzia in Pulheim

05.12.2018

Topthemen

Aktion «Pollino»: Ein Ausrufezeichen gegen die Mafia

In einer international abgestimmten Aktion sind Ermittler gegen einen berüchtigten Mafia-Clan vorgegangen - die 'Ndrangheta. Sie soll die mittlerweile mächtigste Mafiagruppe aus Süditalien sein. Deuts... » mehr

Razzia gegen italienische Mafia

05.12.2018

Deutschland & Welt

90 Festnahmen bei internationaler Razzia gegen die Mafia

In den frühen Morgenstunden schlagen die Ermittler zu, auch in Deutschland. Im Visier: die mächtige Mafia-Organisation 'Ndrangheta. Dutzende mutmaßliche Mitglieder werden gefasst. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".