Lade Login-Box.

ERMITTLERINNEN UND ERMITTLER

Missbrauchsfall in Würzburg

vor 22 Stunden

Brennpunkte

44 Verdächtige nach Missbrauchsskandal in Würzburg ermittelt

Ein Logopäde aus Würzburg steht wegen Missbrauchs von Kindern in 66 Fällen vor Gericht. Die Polizei hat jetzt weitere Verdächtige ausfindig gemacht - die etwa kinderpornografische Inhalte bezogen habe... » mehr

Blaulicht

08.04.2020

Bayern

Flüchtlinge eingeschleust: Polizei sucht Lastwagenfahrer

17 mutmaßliche Flüchtlinge hat die Polizei in der Nähe eines Pendlerparkplatzes zwischen Erlangen und Heßdorf (Landkreis Erlangen-Höchststadt) aufgegriffen. Zeugen hatten beobachtet, wie diese von ein... » mehr

Ein Streifenwagen mit Blaulicht steht auf einer Straße

07.04.2020

FP

Millionenschwerer Betrug mit Atemmasken aufgeflogen

Atemschutzmasken sind wegen der Corona-Pandemie ein rares Gut. Betrüger wollten aus dieser Situation Kapital schlagen und mit einem Trick an viel Geld kommen. Auch das Land Nordrhein-Westfalen hatte f... » mehr

Atemschutzmaske

07.04.2020

Brennpunkte

Millionenschwerer Betrug mit Atemmasken aufgeflogen

Atemschutzmasken sind wegen der Corona-Pandemie ein rares Gut. Betrüger wollten aus dieser Situation Kapital schlagen und mit einem Trick an viel Geld kommen. Auch das Land Nordrhein-Westfalen hatte f... » mehr

Männliche Hände in Handschellen

07.04.2020

Bayern

Zwei Männer nach 28 Einbrüchen in Untersuchungshaft

Nach einer Serie von Firmeneinbrüchen in Gewerbegebieten in Bayern und Baden-Württemberg haben Ermittler zwei Männer dingfest gemacht. Mit Brecheisen und Handschuhen wurden die beiden Verdächtigen am ... » mehr

Ein Schild mit der Aufschrift "Justizzentrum Traunstein"

07.04.2020

Bayern

Millionenschwerer Betrug mit Atemmasken aufgeflogen

Atemschutzmasken sind wegen der Corona-Pandemie ein rares Gut. Betrüger wollten aus dieser Situation Kapital schlagen und mit einem Trick an viel Geld kommen. Auch das Land Nordrhein-Westfalen hatte f... » mehr

Blaulicht

07.04.2020

Bayern

Anlagebetrug im Internet um mehr als 100 Millionen Euro

Um mehr als 100 Millionen Euro sollen zwei Tätergruppen Tausende Anleger aus ganz Europa betrogen haben. Neun Verdächtige wurden festgenommen und knapp 2,5 Millionen Euro bei Durchsuchungen sichergest... » mehr

Betrug im Internet

07.04.2020

Oberfranken

Anlagebetrug im Internet um mehr als 100 Millionen Euro

Um mehr als 100 Millionen Euro sollen zwei Tätergruppen Tausende Anleger aus ganz Europa betrogen haben. Neun Verdächtige wurden festgenommen und knapp 2,5 Millionen Euro bei Durchsuchungen sichergest... » mehr

Nach Messerangriff in Südostfrankreich

05.04.2020

Deutschland & Welt

Nach tödlichem Messerangriff: Anti-Terror-Fahnder ermitteln

Inmitten der Corona-Krise sticht ein Mann nahe Valence im Südosten Frankreichs wahllos mit einem Messer auf Menschen ein. Zwei seiner Opfer sterben. Nun haben sich Anti-Terror-Fahnder eingeschaltet. » mehr

Polizei

05.04.2020

Region

Familienstreit eskaliert: 15-Jähriger tödlich verletzt

Bei einer Bluttat in einer Augsburger Flüchtlingsunterkunft stirbt ein Jugendlicher, vier weitere Menschen werden verletzt. Motiv könnte eine gescheiterte Liebesbeziehung sein. » mehr

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife

03.04.2020

Region

Ermittler: Polizistin erschießt Töchter und sich selbst

In einem beschaulichen Ort in Oberbayern findet die Polizei drei Leichen - zwei davon sind Kinder. Schnell scheint klar, wer die Täterin ist. » mehr

Geld

02.04.2020

Region

Nackter wirft mehrere Tausend Euro vom Balkon

Ein nackter Mann hat von einem Balkon in Fürth Geldscheine regnen lassen. Polizisten konnten am Donnerstag 27.000 Euro auf der Straße vor dem Mehrfamilienhaus aufsammeln und zur Bank des Mannes bringe... » mehr

Halle

30.03.2020

Deutschland & Welt

Attentäter von Halle hätte gern mehr Menschen getötet

Der Attentäter von Halle hat laut einem Medienbericht in seinem ausführlichen Geständnis bedauert, zu wenige Menschen getötet zu haben und außerdem die falschen. » mehr

Terror in Hanau

30.03.2020

Deutschland & Welt

BKA-Bericht: Rassismus nicht Hauptmotiv für Tat von Hanau

Ermittler des Bundeskriminalamts (BKA) stufen den Anschlag von Hanau nach einem Medienbericht nicht als Tat eines Rechtsextremisten ein. » mehr

Hessischer Finanzminister Schäfer ist tot

29.03.2020

Deutschland & Welt

Erschütterung über Tod von Hessens Finanzminister Schäfer

Hessen trauert um Finanzminister Thomas Schäfer. Vermutet wird, dass sich der 54-Jährige das Leben nahm. Ministerpräsident Bouffier mutmaßt, dass den Minister Sorgen um die Bewältigung der Corona-Folg... » mehr

Vor zwei Wochen kippten (von links) Moritz Wagner und Christian Hübner als Wahlhelfer in Kulmbach noch Stimmzettel aus einer Wahlrurne aus. Die Stichwahl am Sonntag läuft ausschließlich als Briefwahl. Foto: Gabriele Fölsche

28.03.2020

Oberfranken

Mitarbeiter im Rathaus unter Verdacht

Noch ist nicht sicher, ob die fraglichen Wahlbriefe zu Zwecken der Manipulation geschreddert wurden, sagt die Polizei. Die Stadt Kulmbach hat die Verdächtigen aus Sicherheitsgründen vorerst freigestel... » mehr

feuerzeug

25.03.2020

Region

Oberkotzau: Polizei sucht Brandstifter

Die Polizei Hof sucht derzeit nach einem Unbekannten, der am vergangenen Montag an einem Vereinsheim in der Schützenstraße in Oberkotzau einen Brand verursacht hat. » mehr

Feuerwehrmänner der Freiwilligen Feuerwehr

Aktualisiert am 23.03.2020

Region

Wieder Feuer im Limmmersdorfer Forst

Zahlreiche Feuerwehrkräfte aus den Landkreisen Kulmbach und Bayreuth mussten am Sonntag kurz nach 18 Uhr zu einem Waldbrand im Limmersdorfer Forst in der Nähe von Jöslein ausrücken. » mehr

ICE-Strecke wieder frei

21.03.2020

Deutschland & Welt

Anschlag auf ICE-Strecke: Festnahme wegen versuchten Mordes

Bei Wiesbaden wurden Schienen einer ICE-Strecke so gelockert, dass ein Zug eine Brücke hätte hinunterstürzen können. Der schnell gefasste Verdächtige muss sich wegen versuchten Mordes verantworten. » mehr

ICE in voller Fahrt

20.03.2020

Deutschland & Welt

Schienen an ICE-Schnellfahrstrecke gelöst

Zwischen Frankfurt und Köln fahren ICE-Züge mit Höchstgeschwindigkeit. Nun ist die Strecke gesperrt. Hat es Anschlagsversuch gegeben? » mehr

Reichsbürger

19.03.2020

Region

Seehofer verbietet Reichsbürger-Gruppe - Razzien auch in Bayern

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat erstmals eine Reichsbürger-Gruppierung verboten. Polizeibeamte durchsuchten am Donnerstag in den frühen Morgenstunden in zehn Bundesländern Gebäude - darun... » mehr

Prozess

17.03.2020

Deutschland & Welt

«Es war Mord» an der Berliner Schülerin Georgine

Das rätselhafte Verschwinden der 14-jährigen Georgine aus Berlin ist einer der bekanntesten Vermisstenfälle in Deutschland. Jahrelang wurde nach dem Mädchen gesucht - vergebens. Nun urteilt ein Gerich... » mehr

Häusliche Gewalt

16.03.2020

Region

Prozess um versuchten Totschlag nach Trennungsstreit

Ein Mann soll mit Sicherheitsschuhen mehrfach auf seine Frau eingetreten haben, weil diese sich von ihm habe trennen wollen. Seit Montag muss er sich wegen versuchten Totschlags vor dem Landgericht Ho... » mehr

Mißbrauchsfall Lügde

11.03.2020

Deutschland & Welt

Missbrauchs-Fall: Ermittlungen gegen Mitarbeiter eingestellt

Über Jahre hat es auf einem Campingplatz in Lügde hundertfache kriminelle Übergriffe auf Kinder gegeben, viele wurden für Pornodrehs missbraucht. Ein Vater, der den Haupttäter ertappte, hatte damals n... » mehr

Fahndungsfoto gesprengter Geldautomat Röslau

Aktualisiert am 09.03.2020

Oberfranken

Prozess nach Sprengung von Geldautomaten

Vor dem Landgericht Hof müssen sich drei junge Männer verantworten. Sie waren aus den Niederlanden zum Tatort Röslau angereist. » mehr

Prozess wegen Kindesmissbrauchs

05.03.2020

Deutschland & Welt

Logopäde gesteht sexuellen Missbrauch behinderter Jungen

Tatort Kita: Die Eltern wähnen ihre Kinder in Sicherheit. Doch in zwei Würzburger Einrichtungen soll ein Sprachtherapeut ihm anvertraute Jungen sexuell missbraucht haben. Die Opfer trugen teils noch W... » mehr

Prozess wegen Kindesmissbrauch

Aktualisiert am 05.03.2020

FP

Logopäde gesteht sexuellen Missbrauch behinderter Jungen

Tatort Kita: Die Eltern wähnen ihre Kinder in Sicherheit. Doch in zwei Würzburger Einrichtungen soll ein Sprachtherapeut ihm anvertraute Jungen sexuell missbraucht haben. Die Opfer trugen teils noch W... » mehr

Blaulicht an Feuerwehrwagen

29.02.2020

Region

Naila/Leupoldsgrün: Unbekannter steckt Autos in Brand

In Naila brennt ein Mercedes, eine Stunde später brennt in Leupoldsgrün ein Kia. Die Kripo Hof geht jeweils von Brandstiftung aus. » mehr

Die Kriminalhauptkommissare Paula Ringelhahn (Dagmar Manzel, rechts) und Felix Voss (Fabian Hinrichs) versuchen mit der Freundin des Opfers Theresa Hein (Anja Schneider, Zweite von links) sowie einer maskierten Polizistin (Komparsin) den Tathergang nachzustellen. Foto: BR/Hager Moss Film GmbH/Hendrik Heiden

28.02.2020

FP

Max Färberböck schlägt wieder zu

Am 1. März strahlt die ARD den neuen Franken-,,Tatort" aus. Laut Regisseur geht es in seinem neuen Werk unter anderem um Sex und Liebe. » mehr

Tatort: Die Nacht gehört dir,Szenenfoto

28.02.2020

Oberfranken

Franken-Tatort: Max Färberböck schlägt wieder zu

Am Sonntag strahlt die ARD den neuen Franken-Tatort „Die Nacht gehört dir“ aus. Laut Regisseur geht es in seinem neuen Werk geht unter anderem um Sex und Liebe. » mehr

Tatort: Die Nacht gehört dir,Szenenfoto

Aktualisiert am 01.03.2020

Oberfranken

Vorgeschmack auf den neuen Franken-Tatort

An diesem Sonntag, 1. März, strahlt das Erste den neuen Franken-Tatort "Die Nacht gehört dir" aus. Diesmal ermittelt das Team aus der Region wieder in Nürnberg. » mehr

Herde Angusrinder. Symbolfoto.

27.02.2020

Oberfranken

Rinder-Betrug: Landwirt verkauft Herde und erhält kein Geld

Ein Bauer aus dem Landkreis Coburg verkauft 26 Angusrinder an einen Mann. Der nimmt die Tiere mit, bezahlt aber nicht. Der finanzielle Schaden ist immens. » mehr

Gottesdienst

26.02.2020

Deutschland & Welt

Volkmarsen: Ermittlungen «ein Stück weit ein Puzzle»

«Es ist ein Stück weit ein Puzzle» - so die Staatsanwaltschaft zur Suche nach den Motiven des Verdächtigen von Volkmarsen. Doch er soll mit Absicht gehandelt haben - daher der Haftbefehl wegen versuch... » mehr

Mit brachialer Gewalt machten sich die Täter am Kassenautomaten in der Kfz-Zulassungsstelle zu schaffen. Foto: Florian Miedl

24.02.2020

Fichtelgebirge

Einbrecher richten riesigen Schaden an

Die Beute im Landratsamt ist gering. Allerdings sind die Täter offenbar mit roher Gewalt vorgegangen und haben unter anderem einen Geldautomaten regelrecht geschrottet. » mehr

Großeinsatz

Aktualisiert am 24.02.2020

Deutschland & Welt

Auto fährt in Nordhessen in Karnevalsumzug - 30 Verletzte

Während des Rosenmontagsumzugs fährt ein Auto im nordhessischen Volkmarsen in eine Menschenmenge. Dutzende Menschen werden verletzt - darunter viele Kinder. War es Vorsatz? Und was könnte das Motiv de... » mehr

Einbruch

24.02.2020

Region

Weitere Einbrüche in Wunsiedel

Einbruch in der Nacht zum Samstag ins Wunsiedler Landratsamt. Nun meldet die Polizei weitere Einbrüche in unmittelbarer Nähe. » mehr

Ein Krankenwagen im Einsatz

Aktualisiert am 21.02.2020

Region

Frau stirbt nach Auseinandersetzung

Donnerstagnachmittag werden Rettungsdienst und Polizei zu einem Supermarkt in der Oberpfalz gerufen. Wenig später ist eine Frau tot, zwei Männer sitzen in Polizeigewahrsam. » mehr

Hanau

20.02.2020

Deutschland & Welt

Nach Gewalttat in Hanau: Was wir wissen - und was nicht

Ein Deutscher schießt in Hanau um sich. Zehn Menschen sterben, mehrere werden verletzt. Was steckt hinter der Gewalttat? Viele Fragen bleiben zunächst unbeantwortet. » mehr

Nasser al-Khelaifi

20.02.2020

Überregional

Ermittler erheben Anklage gegen PSG-Boss Al-Khelaifi

Die Schweizer Bundesanwaltschaft erhebt Anklage gegen Jerôme Valcke, Nasser Al-Khelaifi und einen dritten Beschuldigten. Die FIFA wird wieder von der wenig ruhmreichen Vergangenheit eingeholt - und ha... » mehr

Inlandsgeheimdienst

19.02.2020

Deutschland & Welt

Verfassungsschutz nimmt Verein Uniter unter die Lupe

Der Vorgang wäre ungeheuerlich: Spezialkräfte von Polizei und Bundeswehr sollen ein rechtes Netzwerk gebildet haben - mit Kontakten zu Extremisten. Der Verein Uniter weist die Vorwürfe zurück. » mehr

17.02.2020

Region

Rechtsextreme Gruppe wollte sechs Moscheen angreifen

Die Mitglieder der mutmaßlichen rechten Terrorzelle um Werner S. sollen Angriffe auf sechs Moscheen in kleineren Städten geplant haben. In Sicherheitskreisen gelten ihre Planungen als «besonders ernst... » mehr

Die Kanzlei

16.02.2020

Deutschland & Welt

Sabine Postel und Herbert Knaup ziehen in neue «Kanzlei»

Die alte Bleibe der Schauspiel-Stars Sabine Postel und Herbert Knaup war - zumindest im Film - abgebrannt. Nun haben sich endlich neue Räume für die ARD-Serie «Die Kanzlei» gefunden. Doch bevor die An... » mehr

Tatort in Berlin

15.02.2020

Deutschland & Welt

Todesschüsse vor Berliner Tempodrom - Täter auf der Flucht

Während im Berliner Tempodrom eine Comedyshow läuft, fallen vor dem Veranstaltungsort Schüsse. Ein Mann stirbt, vier weitere werden verletzt. Am Morgen nach der Tat liegt aus Sicht der Ermittler noch ... » mehr

Karlsruhe

15.02.2020

Deutschland & Welt

Rechte Terrorzelle: Alle zwölf Verdächtigen in U-Haft

Noch ist wenig bekannt über die Anschlagspläne einer mutmaßlichen rechten Terrorzelle. Aber die Ermittler scheinen mit ihren Razzien und einem Dutzend Festnahmen ins Schwarze getroffen zu haben: Die V... » mehr

Razzien gegen mutmaßliche Rechtsextremisten

14.02.2020

Tagesthema

Schlag gegen mutmaßliche rechte Terrorzelle: 12 Festnahmen

Planten mehrere Rechtsextreme Anschläge auf Politiker, Asylbewerber und Muslime? Razzien in sechs Bundesländern bringen für die Ermittler den Durchbruch: Zwölf Beschuldigte sollen in U-Haft kommen. » mehr

Polizei

14.02.2020

Region

Verdacht gegen mutmaßliche rechte Terrorzelle erhärtet

Planten mehrere Rechtsextreme Anschläge auf Politiker, Asylbewerber und Muslime? Razzien in sechs Bundesländern bringen für die Ermittler den Durchbruch: Zwölf Beschuldigte sollen in U-Haft kommen. » mehr

Kinder verletzt: Einsatz der Feuerwehr und des Rettungsdienstes in Rehau Rehau

13.02.2020

Region

Nach Großeinsatz im Sportunterricht: TV Rehau schafft neue Matte an

Warum fünf Schüler der Rehauer Pestalozzi-Grundschule am Mittwoch mit Hautreizungen und Übelkeit ins Krankenhaus gebracht werden mussten, ist weiterhin unklar. Nach dem Großeinsatz während des Sportun... » mehr

Einbruch

12.02.2020

Region

Unbekannter bricht in Hofer Berufsschule ein

Die Polizei sucht Zeugen und ermittelt wegen besonders schweren Diebstahls: In der Nacht zum Mittwoch ist ein Einbrecher in das Berufsschulzentrum am Pestalozziplatz eingebrochen. » mehr

Razzia

12.02.2020

Deutschland & Welt

Netzwerk falscher Polizisten zerschlagen - Millionenbeute

Sie gaben sich als Polizisten aus und zockten mit der Verbreitung von Angst vor allem Senioren ab. Dutzende mutmaßliche Betrüger sind nun in Nordrhein-Westfalen und in der Türkei festgenommen worden. » mehr

Tipps gegen Kleinanzeigen-Abzocke

06.02.2020

Region

Versuchter Betrug: Auto-Verkäufer fährt Kaufinteressent um

Ein 44-Jähriger entdeckt auf einer Online-Plattform ein für ihn interessantes Angebot zum Kauf eines Audis. Bei einer Probefahrt stellt der Mann jedoch Mängel fest und schöpft Verdacht. » mehr

Polizeieinsatz

02.02.2020

Deutschland & Welt

Drei Verletzte bei Terrorattacke in London

Dramatische Szenen in einer Einkaufstraße in London: Ein Angreifer sticht auf mehrere Menschen ein und wird von der Polizei erschossen - die geht von islamistischem Terror aus. Der Attentäter soll ers... » mehr

Schüsse bei Autokorsos

02.02.2020

Deutschland & Welt

Schüsse bei Autokorsos

Gleich zwei Mal hatte die Polizei mit unerlaubtem Waffengebrauch im Straßenverkehr zu tun. Nun suchen die Ermittler nach Zeugen. » mehr

^