ERNÄHRUNG UNTER GESUNDHEITLICHER UND WISSENSCHAFTLICHER PERSPEKTIVE

Zuckersüß

21.09.2018

Wissenschaft

Foodwatch: Kaum Zuckerreduzierung bei Erfrischungsgetränken

Beim Kampf gegen Übergewicht stehen auch süße Drinks im Visier - nicht nur für Kinder. Aus Sicht von Verbraucherschützern und Ärzten tut sich bei neuen Rezepturen zur gesünderen Ernährung noch zu weni... » mehr

Digitaler Ernährungsberater

21.09.2018

Gesundheit

Digitale Ernährungsberater helfen beim Einkauf

Apps erleichtern das Kalorienzählen, Uhren erinnern ans Wassertrinken, Handys wissen, worin die meisten Vitamine stecken. Die Digitalisierung verändert das Essverhalten. Und womöglich gehen Menschen b... » mehr

Haare bürsten

21.09.2018

Gesundheit

Haarausfall ist meist kein Grund zur Sorge

Oh Schreck - wieder bleibt ein großer Büschel Haare in der Bürste hängen. Bis wann ist das Ausfallen von Haaren ganz normal und wann sollte man damit zum Arzt gehen? » mehr

19.09.2018

Kulmbach

Landkreis bemüht sich um Öko-Modellregion

Die Bewerbung läuft bereits. in Betracht kommen durchaus mehrere Gebiete. » mehr

Hautpflege

17.09.2018

Lifestyle & Mode

Hautpflege durch mineralstoffreiche Nahrung und Cremes

Viele Menschen versuchen mit Kosmetika ihrer Haut etwas Gutes zu tun. Außer Acht gelassen wird jedoch häufig, dass auch eine bewusste Ernährung und ausreichend Wasser für ein gesundes Hautbild wichtig... » mehr

Historische Bilder von Neuenmarkt überreichte Bürgermeister Siegfried Decker an Dr. Gerd Reuther. Von links Dr. Hans Wolfgang Stretz, der ebenfalls wie Dr. Reuther aus Neuenmarkt stammt und in Lauf als Facharzt für Orthopädie erfolgreich tätig war und immer noch ist, Bürgermeister Siegfried Decker, Dr. Gerd Reuther mit seiner Ehefrau Dr. Renate Reuther.	Foto: Werner Reißaus

16.09.2018

Kulmbach

Das Zauberwort heißt Prävention

Erfolgsautor Dr. Gerd Reuther stellt in seiner Heimat erstmals sein neues Werk vor. Darin befasst er sich mit dem Wunsch der Menschen nach einem möglichst langen Leben. » mehr

Bei einem Pressegespräch an der Schneidmühle und der anschließenden Zusammenkunft im Feuerwehrzentrum wurden die letzten Details für den Walderlebnistag am Sonntag, 30. September, besprochen. Foto: Werner Reißaus

14.09.2018

Kulmbach

Idyll mit 1000 Möglichkeiten

Stadtsteinach ist für den fünften Walderlebnistag gut gerüstet. Die Veranstalter erwarten einen Riesenzuspruch. » mehr

Zum zehnten Geburtstag hatte der Obermeister der Kulmbacher Bäckerinnung, Ralf Groß (Mitte), besondere Geschenke dabei. Er überreichte drei alte Bücher, die künftig das Portfolio des Museums bereichern an (von links) die ehemalige Geschäftsführerin des Mönchshofs Sigrid Daum, den Mönchshof-Geschäftsführer und Museumsleiter Bernd Sauermann , den Vorsitzenden des Museumsvereins Stefan Soiné und die neue Mönchshof-Geschäftsführerin Dr. Helga Metzel. Bernd Sauermann, der als "Seele" des Museums zahlreiche Exponate zusammengetragen hat, freute sich besonders über die Bereicherung der Ausstellung.

14.09.2018

Kulmbach

Jubiläum im "Epizentrum des Genusses"

Das Bäckereimuseum im Mönchshof feiert sein zehnjähriges Bestehen. Dabei stehen die Wertschätzung des täglichen Brotes und aller Lebensmittel mit Mittelpunkt. » mehr

Ig-Nobelpreise 2018

14.09.2018

Wissenschaft

Voodoo gegen den Chef: Ig-Nobelpreise verliehen

Papierflieger, echte Nobelpreisträger und viel Klamauk: Die schrillen Ig-Nobelpreise sind Kult. Zum 28. Mal wurde jetzt kuriose Forschung an der Elite-Uni Harvard mit den Spaßpreisen geehrt - von Nier... » mehr

Gesundheitstag im Sana Klinikum Hof

14.09.2018

Hof

Auch Roboter sind nur Werkzeuge

Der Gesundheitstag von Sana-Klinikum und Frankenpost hat einer Vielzahl von Besuchern interessante Einblicke beschert. Die Gäste konnten nicht nur beeindruckende Technik kennenlernen, sondern erfuhren... » mehr

Bäckerei

14.09.2018

Wirtschaft

Biobäcker treffen den Nerv der Zeit

Immer weniger Bäcker, immer mehr Backshops. Die günstigen Preise und der Nachwuchsmangel setzen das Handwerk unter Druck. Doch zuletzt gab es Zeichen der Entspannung. Zu Beginn der wichtigsten Fachmes... » mehr

Pantherschildkröte

13.09.2018

Tiere

«Schildipark» in Panketal - Auffangstation für Schildkröten

Wer Schildkröten hält, muss so einiges beachten: Die Tiere werden sehr alt, einige Arten wachsen immens, andere sind streng geschützt oder brauchen besondere Bedingungen. Viele Tiere landen in einer A... » mehr

Christian Findeiß aus Meierhof hat die Futtermittelknappheit heuer noch nicht heftig zugesetzt. Und doch: Wenn es im nächsten Jahr erneut so trocken wird, hat auch er ein echtes Problem.	Archiv-Foto: Claudia Sebert

11.09.2018

Region

Futtermittel werden knapp

Landwirte müssen auf Reserven zurückgreifen. Noch ist die Lage nicht allzu bedrohlich. Doch sollte auch nächstes Jahr Trockenheit herrschen, wird es richtig ernst. » mehr

Lebensmittel im Supermarkt

11.09.2018

dpa

Gesunde Ernährung könnte Agrar-Wasserverbrauch stark senken

Manche Lebensmittel schaden nicht nur der Gesundheit, ihre Produktion setzt auch der Umwelt zu. Eine Studie zeigt auch für Deutschland, dass eine gesündere Ernährung den Wasserverbrauch deutlich senke... » mehr

Geflügelmast

10.09.2018

Deutschland & Welt

Gesünderes Essen könnte Agrar-Wasserverbrauch stark senken

Manche Lebensmittel schaden nicht nur der Gesundheit, ihre Produktion setzt auch der Umwelt zu. Eine Studie zeigt auch für Deutschland, dass eine gesündere Ernährung den Wasserverbrauch deutlich senke... » mehr

07.09.2018

ContentAd

Naturschätze im Frankenland begeistern bei der Ernte

» mehr

Die Musiker der Gruppe Grex Confusus stimmten die Passanten schon am Mittwochabend auf das Festival Mediaval ein.

06.09.2018

Region

Von Trommeln, Säbeln und Mittelalter-Burgen

Schon am Mittwochabend erhalten die Selber einen Vorgeschmack auf das Festival Mediaval. Der Verein "SelbKultur" bringt das Mittelalter auf den Marktplatz. » mehr

Der Teufelsabbiss blüht erst im September und ist der einzige Wirt, bei dem sich die Raupe des Goldenen Schneckenfalters einnistet.

04.09.2018

Fichtelgebirge

Ein Paradies für Spätblüher und Falter

Forstbetrieb und Naturpark lassen ein Biotop im Tal der Steinselb pflegen. Ein neues Förderprogramm soll die Tannenbergwiesen erhalten. Vielleicht fliegt dort ein seltenes Insekt. » mehr

Paprika statt Pillen

03.09.2018

dpa

Vitamintabletten schützen nicht vor Kreislauferkrankungen

Zur Prävention von Schlaganfall und Herzinfarkt scheinen Nahrungsergänzungsmittel nutzlos zu sein. Zu diesem Ergebnis kommt eine US-Studie. Experten raten stattdessen zu einer gesunden Ernährung und a... » mehr

«Hier kocht Alex»

03.09.2018

Ernährung

Vegane Rezepte vom Straßenbaumeister

Alexander Flohr ist Straßenbaumeister und hat einen kräftezehrenden Alltag. Der 38-Jährige isst bewusst vegan und ist zu einem gefragten Hobby-Koch geworden. Jetzt gibt es seine Küchentipps auch als B... » mehr

Paprika statt Pillen

03.09.2018

Deutschland & Welt

Vitamintabletten schützen nicht vor Herzinfarkt

Vitaminpillen senken laut einer Studie nicht das Risiko, an einem Schlaganfall oder einem Herzinfarkt zu erkranken. » mehr

Rauchen

02.09.2018

Deutschland & Welt

Forscher: 165.000 Krebserkrankungen allein 2018 vermeidbar

Was wäre, wenn niemand rauchen, trinken oder ungesund essen würde? Wenn die Luft sauber wäre und jeder genug Sport triebe? Forscher haben hochgerechnet, wie viele Krebserkrankungen sich dadurch wahrsc... » mehr

Eine gute Karpfen-Ernte gibt es im Fichtelgebirge.

31.08.2018

Fichtelgebirge

Karpfen spritzen Politiker nass

Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber wirbt in Bad Alexandersbad mit einer glitschigen Aktion für den Teich-Fisch. Vor allem der Otter bereitet große Probleme. » mehr

Frau mit Darm-Problemen

31.08.2018

Gesundheit

Sollten wir mehr über Stuhlgang reden?

Liebevolle Herzen zieren die Holztüren von Plumpsklos - das Thema «großes Geschäft» ist schambesetzt. Diese Verklemmtheit könnte ein Fehler sein. Denn Darm und Stuhlgang verdienen mehr Aufmerksamkeit. » mehr

Der Dekan von Tanga, Moses Shemweta (Zweiter von links) und der Vorsitzende des dortigen Partnerschaftskomitees, Godfrey Sawe (rechts) nach dem Gottesdienstbesuch an der Christuskirche mit Mesnerin Monika Schilm und Pfarrer Johannes Herold. Foto: pr.

30.08.2018

Region

Dekanat Selb spendet für Partnerschaftskreis Tanga

Dekan Moses Shemweta aus Tanga in Tansania besucht Selb. Das Land leidet extrem unter der Dürre. Deshalb unterstützt Selb seine Freunde, wo es nur kann. » mehr

In der Bundesliga ist Timo Cavelius (in Weiß) eine feste Größe. Der Hofer Judoka will zu den olympischen Spielen 2020. Foto: Sportfoto Zink

28.08.2018

FP-Sport

Auf dem Weg zur Europameisterschaft

Der Hofer Timo Cavelius gilt als großes Judo-Talent. Der 21-Jährige ist bereits die Nummer drei in Deutschland. Sein Ziel: Olympia 2020. » mehr

Wildtiere bitte nicht füttern

27.08.2018

Tiere

Wildtiere leiden unter falschem Futter

Nudeln, Brötchen, Apfelstücke - immer wieder bringen Tierpark-Besucher Futter von Zuhause mit. Aber die vermeintlichen «Leckerchen» bekommen Wildschweinen, Rehen oder Enten oft gar nicht gut. » mehr

Sport und gesunde Ernährung

27.08.2018

dpa

Sport und gesunde Ernährung schützen auch die Nieren

Filtern und Entgiften: Die Nieren leisten täglich Schwerstarbeit in unserem Körper. Eine gesunde Lebensweise ist deshalb auch für die Nieren enorm wichtig. » mehr

Fröhlich spielt Stadtsänger Micha auf seiner Gitarre. Neu dazugekommen ist jetzt ein Rollator.	Foto:Laura Schmidt

24.08.2018

Region

Haaaallo! Micha ist wieder da!

Lange haben ihn die Hofer schmerzlich vermisst: ihren Stadtsänger Micha. Nach einem Klinikaufenthalt ist er nun wieder an seiner angestammten Stelle zu finden. » mehr

Kokosnuss

24.08.2018

dpa

Kokosöl schadet der Gesundheit

Ein Exot erobert die Küche: Kokosöl erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Eine Freiburger Medizinerin warnt davor und stößt eine Debatte an. Wissenschaftler und Naturschützer stellen sich hinter sie. ... » mehr

Friedrich wundert sich über die Kreis-SPD

21.08.2018

Fichtelgebirge

Friedrich wundert sich über die Kreis-SPD

Verwundert ist der CSU-Bundestagsabgeordnete Hans-Peter Friedrich über eine Pressemitteilung der Wunsiedler SPD-Kreistagsfraktion. » mehr

Eine erste Blühfläche im Landkreis Hof ist bereits bestellt, so richtig bunt soll es hier ab dem nächsten Jahr werden. Das Bild zeigt (von links) Markus Till, Revierleiter Schwarzenbach am Wald im Forstbetrieb Nordhalben der Bayerischen Staatsforsten, Forstrat Ralph König vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Münchberg, Forstverwaltung Bad Steben, Forstbetriebsleiter Fritz Maier vom Forstbetrieb Nordhalben, Forstoberrätin Brigitta Köhler-Maier vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Münchberg, Forstverwaltung Bad Steben, und Dieter Frank, Hauptvorsitzender des Frankenwaldvereins.	Foto: Köhler

21.08.2018

Region

Der Wald blüht auf - trotz Trockenheit

Ein Naturschutz-Sonderprojekt der Staatsforsten hilft Insekten und bereichert das Landschaftsbild. Auch im Landkreis Hof soll es künftig mitten im Wald summen und brummen. » mehr

Ist die bedroht? Die Landwirtschaftsschule in Münchberg. 	Foto: Dietel

17.08.2018

Region

Neuer Studiengang in Münchberg

Am 12. September beginnt an der Landwirtschaftsschule ein neuer einsemestriger Studiengang. » mehr

Mit Intervallfasten an die Pfunde

17.08.2018

Gesundheit

Intervallfasten: Abnehmen ohne Verzicht

Statt Kalorien zählen einfach auf die Uhr schauen: In Deutschland boomt seit einigen Jahren das sogenannte Intervallfasten. Bei dieser Abnehm-Methode geht es nicht darum, was man isst, sondern wann ma... » mehr

Imker Stefan Traßl ist von der Entwicklung seiner Bienenvölker hellauf begeistert. Foto: Bäumler

16.08.2018

Fichtelgebirge

Imker kehren an Ursprung zurück

Der Forstbetrieb Fichtelberg bietet Bienenzüchtern an, ihre Beuten in den Wald zu stellen. Das kommt nicht nur den Bienen zugute. » mehr

Das Buch erscheint am 10. September.

16.08.2018

Region

Wer länger lebt, ist später tot

Der Neuenmarkter Autor Gerd Reuther veröffentlicht im September sein neues Buch. Darin beschreibt der Mediziner die Grundlagen für ein möglichst langes Leben. » mehr

Schwere Kinder

15.08.2018

dpa

Schilddrüse nur selten Grund für Übergewicht bei Kindern

Woher kommt das Übergewicht? Diese Frage beschäftigt viele Eltern, wenn das Kind zu viele Kilos auf die Waage bringt. In den meisten Fällen ist wohl eine falsche Ernährung daran Schuld. » mehr

Männer mit Sixpack

14.08.2018

Gesundheit

So bekommt man einen Waschbrettbauch

Sportler haben ihn, Models meistens auch - den Waschbrettbauch. Wer dem Ideal mit zahllosen Bauchübungen nacheifert, ist oft vom Resultat enttäuscht. Denn was viele missachten: ohne Ausdauertraining u... » mehr

Glutenfreies Brot

13.08.2018

dpa

Gesunde Kinder nicht unnötig glutenfrei ernähren

Glutenfreie Ernährung ist ein richtiger Trend geworden. Gesunde Kinder sollten aber nicht glutenfrei ernährt werden, da es keine gesundheitlichen Vorteile bringt - im Gegenteil. » mehr

In Hirschgrund sind derzeit Bagger aktiv: Die Bayerischen Staatforsten werten hier die vorhandenen Feuchtflächen auf.

10.08.2018

Region

Feuchtflächen für Grasfrosch und Co.

Die Bayerischen Staatsforsten kümmern sich um zwei undichte Weiher im Rehauer Forst. Diese Maßnahme ist Teil eines Naturschutzkonzepts des Forstbetriebs. » mehr

Essen auf Reisen

09.08.2018

dpa

Beim Essen auf Reisen auf Hygiene bei der Zubereitung achten

Zu den Besonderheiten auf Fernreisen gehört es, die kulinarische Vielfalt eines Landes kennen zu lernen. Dabei sollten Reisende immer auf die hygienischen Gegebenheiten achten oder die Lebensmittel se... » mehr

Zeigten sich beim Spatenstich voller Vorfreude auf den neuen Vitasafe-Standort: Harald Angelmahr, Bauamtsleiter der Stadt Selbitz, Ralf Sprenger, Geschäftsführer der gleichnamigen Baufirma, Stefan Busch, Bürgermeister der Stadt Selbitz, Dr. Hermann Meiler, langjähriger Veterinärdirektor am Hofer Schlachthof, Tim Kroner von Vitasafe, Gerd Leucht, Geschäftsführer von Schiller Fleisch, Landrat Dr. Oliver Bär, Architekt Markus Bretschneider und Oliver Rank, Geschäftsführer der Firma Beyer Tiefbau (von links). Foto: aks

07.08.2018

FP/NP

Eine Geschäftsidee, die Früchte trägt

Die Hofer Firma Vitasafe verpackt geschnittenes Obst für unterwegs. Die Nachfrage ist groß. Nun baut das Unternehmen eine neue Produktionsstätte in Selbitz. » mehr

"Das Besondere, die Wertschätzung, Leidenschaft leben": Maximilian Diezel liebt seinen Beruf. Foto: Fleischerschule Augsburg

05.08.2018

Region

Der junge Profi

Ein junger Fleischer hat es eilig: Der 20-jährige Maximilian Diezel aus Carlsgrün ist schon Metzgermeister und Fleischsommelier. » mehr

Über Probleme im Wald informierten sich CSU-Mitglieder bei der Forstverwaltung von der Borch im Schloss Sophienreuth: Michael Ott, Ilse Frenzl, Ursula Tuscher, Abgeordneter Martin Schöffel, Baron Louis von der Borch, Markus Erhard, Landrat Dr. Karl Döhler, Andrea Veit, Wolfgang Theilmann und Jörg Landgraf (von rechts).	Foto: pr.

05.08.2018

Region

Mehr Vielfalt im Wald

Forstbesitzer Louis von der Borch fördert den Umbau der Fichtenkultur zum Mischwald. Wie wichtig Laubhölzer und Tannen sind, erklärt er CSU-Mitgliedern bei einem Besuch. » mehr

Schon früh war klar, wohin der Weg für Maximilian Diezel führen wird.

03.08.2018

Region

Der junge Profi

Ein junger Fleischer hat es eilig: Der 20-jährige Maximilian Diezel aus Carlsgrün ist schon Metzgermeister und Fleischsommelier. » mehr

Gligglich mit Soja-Wärschdla?

04.08.2018

Region

Gligglich mit Soja-Wärschdla?

Die Marga woa scho immer a leemslusdicha Fraa - und mer sichd ihr o, dass ihr dess Essn gud schmeggd: Sie iss bloß 1,58 Meeder gruß, wiechd obber schdramma 89 Kilo. Etzerd hot'sa beschlossn, dass'sa d... » mehr

Von Katja Bauer

02.08.2018

FP/NP

Verzicht und Moral

Wer Fleisch mag, der kennt das Gefühl vielleicht: Manchmal hat man schon aus reiner Notwehr Lust auf ein Steak. » mehr

Auch bei der Ernte ist Vorsicht geboten. Durch Hitze und Trockenheit kann beim kleinsten Funken ein großer Brand entstehen. Foto: Uwe von Dorn

27.07.2018

Region

Trockenheit lässt Brandgefahr steigen

Im Umgang mit offenem Feuer ist höchste Vorsicht geboten. Im Raum Hof ist man auf den Ernstfall vorbereitet. Bauern haben ihre Schwemmfässer mit Wasser gefüllt. » mehr

Seit gestern steht fest: Die Außenstelle Forst des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Stadtsteinach bleibt erhalten. Foto: Stadt Stadtsteinach

26.07.2018

Region

Außenstelle Forst bleibt in Stadtsteinach

Bürgermeister Roland Wolfrum hat gestern frohe Kunde bekommen: Die Mitarbeiter des Forstamts werden nicht ins Grüne Zentrum nach Kulmbach verlagert. » mehr

Gebannt betrachten die Kinder eine Drohne.

25.07.2018

Region

Bienen bringen Kinder zum Staunen

Peter Lang vom Bienenzuchtverein empfängt die jungen Gäste im Kronengarten. Hier lernen sie zum Beispiel Drohne Willy kennen. » mehr

Wie fühlt es sich an, eingeschränkt zu sein? Sophia, Adrian und Julian (von rechts) haben es ausprobiert - mit Rauschbrillen und klobigen Handschuhen.

24.07.2018

Fichtelgebirge

Fit werden mit dem Fußballprofi

Die Philipp-Lahm-Schultour kommt nach Wunsiedel. Realschüler lernen spielerisch, wie sie sich gesund ernähren und ausreichend bewegen. » mehr

24.07.2018

Region

Sinn für das Schöne und die Gesundheit

Die VHS Fichtelgebirge leistet einen großen Beitrag zum gesellschaftlichen Leben in der Region. 1104 Veranstaltungen lockten im vergangenen Jahr 20 224 Teilnehmer an. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".