Lade Login-Box.

ERSCHIEßUNGEN

vor 14 Stunden

Schlaglichter

20 Jahre nach Columbine: Menschen gedenken Opfer

20 Jahre nach dem Amoklauf an der Columbine Highschool haben die USA der 13 Opfer gedacht. In Littleton besuchten viele Menschen eine Gedenkveranstaltung. Die Überlebende Mandy Cooke sagte, der Tag de... » mehr

20.04.2019

Schlaglichter

Festnahmen nach Mord an Journalistin in Nordirland

Nach dem Mord an der Journalistin Lyra McKee in Nordirland sind zwei junge Männer festgenommen worden. Die 29-Jährige wurde bei gewaltsamen Ausschreitungen in der Stadt Londonderry erschossen. Eine Ku... » mehr

Amri-Fahndungsfotos

19.04.2019

Brennpunkte

Amri-Komplize hatte Kontakt zu Pariser Terror-Drahtzieher

Der Untersuchungsausschuss des Bundestages hat es bereits gezeigt: Der Berliner Weihnachtsmarkt-Attentäter Amri war europaweit vernetzt. Jetzt gibt es neue Hinweise auf brisante Verbindungen nach Fran... » mehr

Brennendes Auto

19.04.2019

Brennpunkte

Frau bei «terroristischem Vorfall» in Nordirland erschossen

Schüsse, Brandsätze, bewaffnete Sicherheitskräfte: Eine Nacht der Gewalt facht die Angst vor einem Wiederaufflammen der Unruhen in Nordirland an. Auch Brüssel zeigt sich besorgt. » mehr

19.04.2019

Schlaglichter

29-Jährige stirbt bei Ausschreitungen in Londonderry

Bei Ausschreitungen am Rande von Londonderry in Nordirland ist eine 29-Jährige erschossen worden. Man behandele den Tod der Frau als «terroristischen Vorfall», teilte die Polizei per Twitter mit. Es w... » mehr

19.04.2019

Schlaglichter

Frau bei «terroristischem Vorfall» in Nordirland erschossen

Am Rande der nordirischen Stadt Londonderry ist es zu gewaltsamen Ausschreitungen und tödlichen Schüssen auf eine junge Frau gekommen. Der Tod der 29-Jährigen werde als «terroristischer Vorfall» behan... » mehr

19.04.2019

Schlaglichter

Frau bei «terroristischem Vorfall» in Nordirland erschossen

Am Rande der nordirischen Stadt Londonderry ist es zu gewaltsamen Ausschreitungen und tödlichen Schüssen auf eine junge Frau gekommen. Der Tod der 29-Jährigen werde als «terroristischer Vorfall» behan... » mehr

Bradley Welsh

19.04.2019

Boulevard

Schauspieler Bradley Welsh erschossen

Er war ein erfolgreicher Boxer, engagierte sich in Sozialprojekten und spielte in dem Film «T2 Trainspotting» einen Gangsterboss. Jetzt ist Bradley Welsh tot. Warum musste er sterben? » mehr

18.04.2019

Schlaglichter

Bewaffnete erschießen 14 Buspassagiere in Südwestpakistan

Unbekannte haben im Südwesten Pakistans mindestens 14 Menschen getötet. Sie seien in einem Bus von mehr als zwölf bewaffneten Männern in Militäruniform in der Region Makran überfallen worden, sagte de... » mehr

Columbine Highschool

17.04.2019

Brennpunkte

Vor Columbine-Jahrestag: Gesuchte 18-Jährige ist tot

Vor fast genau 20 Jahren richteten zwei Schüler ein Massaker an der Columbine-Highschool in Colorado an. Kurz vor dem Jahrestag versetzte eine «bewaffnete und gefährliche» 18-Jährige die Region in Ang... » mehr

16.04.2019

Schlaglichter

Columbine Highschool nach Bedrohung abgeriegelt

Die Columbine Highschool, die vor 20 Jahren Schauplatz eines Amoklaufes wurde, und andere Schulen im US-Bundesstaat Colorado sind abgeriegelt worden. Die Polizei teilte auf Twitter mit, sie untersuche... » mehr

16.04.2019

Schlaglichter

Columbine Highschool nach Bedrohung abgeriegelt

Die Columbine Highschool, die vor 20 Jahren Schauplatz eines Amoklaufes wurde, und andere Schulen im US-Bundesstaat Colorado sind abgeriegelt worden. Die Polizei teilte auf Twitter mit, sie untersuche... » mehr

Souvenir-Geschäft auf Sizilien

16.04.2019

Boulevard

Die Mafia als Marke: «Wurstpate» und «Pasta Patrone»

Die Mafia wird in Deutschland immer noch als etwas Verruchtes, irgendwie als cool angesehen. Warum sonst heißen so viele Restaurants und Produkte nach Italiens berühmtem Exportartikel? Doch nicht alle... » mehr

Sun-Sentinel

16.04.2019

Boulevard

Pulitzer-Preis für US-Lokalzeitung «Sun-Sentinel»

Dramatische Ereignisse wie das Schulmassaker an einer High School in Florida stellen Journalisten auf harte Proben. Für ihre Berichte nach dem Attentat in Parkland bekommt eine Zeitung die begehrteste... » mehr

Polizei stürmt Wohnung in Salzgitter

12.04.2019

Brennpunkte

Hintergrund nach tödlichem SEK-Einsatz in Salzgitter unklar

Ein Mann verbarrikadiert sich in einer Wohnung, bedroht Polizisten, Spezialeinsatzkräfte erschießen ihn. Schließlich wird noch eine weitere Leiche gefunden. Schon vor Tagen soll der Erschossene diesen... » mehr

Trauerfeier für Nipsey Hussle

12.04.2019

Boulevard

Tausende bei Trauerfeier für Rapper Nipsey Hussle

Bewegender Abschied von Nipsey Hussle: Mehr als 20.000 Menschen haben dem erschossenen Rapper die letzte Ehre erwiesen. Und wieder fielen tödliche Schüsse. » mehr

05.04.2019

Schlaglichter

29-Jähriger wegen Mordes an Rapper Nipsey Hussle angeklagt

Der 29 Jahre alte Verdächtige im Fall des erschossenen US-Rappers Nipsey Hussle ist in Kalifornien wegen Mordes angeklagt worden. Nach Mitteilung der Staatswaltschaft muss sich der Angeklagte zudem we... » mehr

Nipsey Hussle

01.04.2019

Boulevard

US-Rapper Nipsey Hussle in Los Angeles erschossen

Wieder wird in den USA ein Rap-Star erschossen. Die Betroffenheit bei Fans und Musikerkollegen ist groß. In der Hip-Hop-Szene erinnert man sich an mehrere tödlichen Auseinandersetzungen seit den 90ern... » mehr

01.04.2019

Schlaglichter

US-Rapper Nipsey Hussle in Los Angeles erschossen

US-Rapper Nipsey Hussle ist auf einem Parkplatz in Los Angeles erschossen worden. Die Schüsse fielen vor einem Bekleidungsladen, dessen Mitbesitzer Hussle war, wie US-Medien unter Berufung auf die Pol... » mehr

31.03.2019

Schlaglichter

Zwei Tote bei Schüssen in türkischem Wahllokal

Während der Kommunalwahl in der Türkei sind im ostanatolischen Malatya zwei Menschen erschossen worden. Die Nachrichtenagentur DHA meldete, zwei Gruppen seien in einem Wahllokal aneinandergeraten. » mehr

Zusammenstöße

30.03.2019

Brennpunkte

Tote und Verletzte bei Zusammenstößen an Gaza-Grenze

Die Lage am Rande des Gazastreifen eskaliert erneut: Tausende Palästinenser protestieren am Jahrestag des Beginns des «Marsches der Rückkehr». Israel warnt die Menschen davor, sich dem Grenzzaun zu nä... » mehr

22.03.2019

Schlaglichter

Mann in China rast mit Auto in Fußgänger - sieben Tote  

Ein Mann in Zentralchina ist mit einem Auto in eine Gruppe von Fußgängern gefahren und hat dabei sechs Menschen getötet. Der Fahrer wurde später von der Polizei erschossen, wie der chinesische Staatss... » mehr

19.03.2019

Schlaglichter

Blumen am Tatort in Utrecht - Gedenken an Opfer

In der niederländischen Stadt Utrecht sind Blumen an dem Platz niedergelegt worden, an dem am Montag drei Menschen erschossen und fünf verletzt worden waren. Die Straßenbahnen fuhren wieder normal. » mehr

16.03.2019

Schlaglichter

Mexikanischer Journalist in Stadt an US-Grenze erschossen

Ein mexikanischer Journalist ist in einer Stadt an der Grenze zu den USA erschossen worden. Santiago Barroso sei in seinem Haus in San Luis Río Colorado im nördlichen Bundesstaat Sonora mit drei Schüs... » mehr

Marielle Franco

13.03.2019

Brennpunkte

Brasilien: Festnahmen nach Mord an prominenter Stadträtin

Marielle Franco kämpfte in den Favelas gegen Gewalt und Korruption. Den mächtigen Milizen war sie ein Dorn im Auge. Sie wurde erschossen. Zwei Verdächtige sitzen jetzt in Haft, aber von den Hintermänn... » mehr

Würzburger Bereitschaftspolizei

01.03.2019

Brennpunkte

Tödliche Tragödie: Polizei-Azubi erschießt Kollegen

Ein junger Polizei-Azubi wird von einer Kugel tödlich getroffen - erschossen von seinem Kollegen. Nach Darstellung der Polizei ein tragischer Unfall. Die entscheidende Frage bleibt aber unbeantwortet:... » mehr

01.03.2019

Schlaglichter

Polizei-Azubi erschießt wohl versehentlich Kollegen

Ein Polizei-Azubi hat in Würzburg offenbar versehentlich einen Mit-Auszubildenden erschossen. Der junge Polizeianwärter wurde angeschossen und erlag kurz danach im Krankenhaus seinen Verletzungen, wie... » mehr

Rentiere

19.02.2019

Brennpunkte

Wilderer erschießen mehr als 1000 Rentiere in Sibirien

Wilderer haben in Sibirien nach Angaben von Umweltschützern mehr als 1000 Rentiere erschossen. Das Fleisch und die Geweihe der Tiere seien in mehreren Lastwagen in der russischen Teilrepublik Jakutien... » mehr

09.02.2019

Schlaglichter

Journalist im Süden Mexikos erschossen

Im Süden Mexikos ist ein Journalist getötet worden. Jesús Ramos Rodríguez sei erschossen worden, als er in der Gemeinde Emiliano Zapata im Bundesstaat Tabasco in einem Restaurant frühstückte, berichte... » mehr

09.02.2019

Schlaglichter

60-Jähriger erschießt Nachbarn mit Schrotflinte

Nach einem Streit hat ein 60-Jähriger in Werder in Brandenburg seinen Nachbarn mit einer Schrotflinte erschossen. In seiner Vernehmung habe er persönliche Differenzen als Tatmotiv genannt, berichtete ... » mehr

25.01.2019

Schlaglichter

Vater erschießt 19-jährige Tochter bei Jagdvorbereitungen

Ein Mann hat seine 19 Jahre alte Tochter bei Jagdvorbereitungen in Baden-Württemberg versehentlich erschossen. Der 56 Jahre alte Jäger wollte am Donnerstagabend aus seiner Wohnung in Ettlingen bei Kar... » mehr

«Museo del Prado» wird 200

02.01.2019

Boulevard

Der Prado in Madrid wird 200

Der Prado ist Spaniens Kunsttempel par excellence. Seine Räume beherbergen heute mehr als 8600 Gemälde und Zeichnungen sowie rund 700 Skulpturen. 2019 feiert das Museum sein 200-jähriges Bestehen. Qua... » mehr

19.12.2018

Schlaglichter

Heidelberg: Rentner tötet wohl Frau, Sohn und sich selbst

In einem Heidelberger Hochhaus hat ein 71-Jähriger nach ersten Erkenntnissen seine Frau und den erwachsenen Sohn erschossen. Danach soll er sich selbst getötet haben. Zu den Hintergründen der Tat ist ... » mehr

Polizeieinsatz

17.12.2018

Brennpunkte

74-Jähriger in Bochum von der Polizei erschossen

Ein 74-jähriger Mann greift bei einer Polizeikontrolle nach einem «waffenähnlichen» Gegenstand. Ein Polizist feuert, trifft ihn tödlich. Gegen den Beamten laufen nun Ermittlungen. » mehr

17.12.2018

Schlaglichter

74-Jähriger in Bochum bei Polizeieinsatz erschossen

Ein Polizist hat einen 74-Jährigen bei einem Einsatz in Bochum erschossen. Die genauen Umstände sind noch unklar. Die Beamten seien gerufen worden und hätten den Mann kontrollieren wollen, sagte ein S... » mehr

16.12.2018

Schlaglichter

Mann in Bochum bei Einsatz von der Polizei erschossen

In Bochum ist ein Mann bei einem Polizeieinsatz erschossen worden. Die Polizisten hätten ihn kontrollieren wollen, sagte ein Sprecher der Polizei Bochum der Deutschen Presse-Agentur. Er habe plötzlich... » mehr

14.12.2018

Schlaglichter

Mutmaßlicher Straßburg-Attentäter von Polizisten erschossen

Chérif Chekatt ist tot. Polizisten entdeckten den mutmaßlichen Attentäter von Straßburg am Abend im Stadtteil Neudorf. Als sie ihn verhaften wollten, habe Chekatt auf die Polizisten geschossen, sagte ... » mehr

14.12.2018

Schlaglichter

Polizisten erschießen mutmaßlichen Angreifer von Straßburg

Der mutmaßliche Attentäter von Straßburg, Chérif Chekatt, ist tot. Polizisten erschossen den 29-Jährigen am Abend. Die Männer hätten geschossen, nachdem Chekatt das Feuer eröffnet habe. » mehr

Anschlag in Israel

13.12.2018

Brennpunkte

Israelische Armee riegelt nach Anschlag Ramallah ab

Nur wenige Tage nach einem blutigen Anschlag im Westjordanland kommt es erneut zu einer tödlichen Attacke eines Palästinensers auf Israelis. Die Armee schließt Kontrollpunkte um die Stadt Ramallah. Dr... » mehr

05.12.2018

Oberfranken

Waffen und Sprengstoff im Wald

Eine interne Liste der Kripo nennt 38 Standorte für Munitions- und Waffendepots. 14 Verstecke sind noch unentdeckt. Die Polizei stellt dennoch die Ermittlungen ein. » mehr

02.12.2018

Deutschland & Welt

Mann in Berlin auf Gehweg erschossen - auch Schütze tot

Zwei Tote: Das ist die Bilanz einer Tat vom Samstagabend in Berlin. Ein 47-Jähriger wurde im Bezirk Charlottenburg auf offener Straße erschossen. Der 60 Jahre alte Schütze habe danach die Waffe auf si... » mehr

02.12.2018

Deutschland & Welt

47-Jähriger auf Berliner Gehweg erschossen

Ein 47-Jähriger ist in Berlin-Charlottenburg auf offener Straße erschossen worden. Der 60 Jahre alte Schütze habe danach die Waffe auf sich selbst gerichtet und sei im Krankenhaus gestorben, sagte ein... » mehr

02.12.2018

Deutschland & Welt

47-Jähriger auf Berliner Gehweg erschossen

Ein Unbekannter hat einen 47-jährigen Mann auf offener Straße in Berlin erschossen. Der mutmaßliche Täter habe danach die Waffe auf sich selbst gerichtet und sei im Krankenhaus gestorben, sagte eine P... » mehr

Mann in Berlin auf offener Straße erschossen

02.12.2018

Deutschland & Welt

47-Jähriger auf Berliner Gehweg erschossen

Zwei Tote: Das ist die Bilanz einer Tat vom Samstagabend. Ein Mann wird vor einem Hauseingang in Charlottenburg erschossen. Und auch der mutmaßliche Täter ist tot. » mehr

22.11.2018

Topthemen

Pressevertreter als Mordopfer - getötete Journalisten

Der Tod von Jamal Khashoggi reiht sich ein in eine Reihe von Morden an kritischen Journalisten. » mehr

"Wie ein ungestümes Pferd": Chris Gueffroy starb an der Berliner Mauer, als er in den Westen flüchten wollte. Foto aus "Das kurze Leben des Chris Gueffroy"

19.11.2018

Region

22 Schüsse

Chris Gueffroy wird 1989 an der Berliner Mauer erschossen. Seine Mutter erzählt bei den Deutsch-deutschen Filmtagen von Trauer und Demütigung. » mehr

16.11.2018

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2018: 16. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 16. November 2018: » mehr

09.11.2018

Deutschland & Welt

13 Tote nach Schüssen in kalifornischer Bar - Motiv unklar

Ein ehemaliger Marinesoldat hat in einer Bar in Kalifornien zwölf Menschen erschossen und weitere verletzt. Die Polizei identifizierte den Schützen als 28-Jährigen, der wenige Kilometer vom Tatort in ... » mehr

08.11.2018

Deutschland & Welt

Polizei: Schütze von Thousand Oaks war Ex-Marinesoldat

Der Schütze, der in einer Bar in Kalifornien zwölf Menschen erschossen und zahlreiche weitere verletzt hat, ist identifiziert. Es handelt sich laut Polizei um den 28 Jahre alten Ian David Long. » mehr

08.11.2018

Deutschland & Welt

US-Medien: Schütze von Thousand Oaks identifiziert

Bei dem Schützen, der in einer Bar in Kalifornien mindestens zwölf Menschen erschossen und zahlreiche weitere verletzt hat, soll es sich um einen 29 Jahre alten weißen Mann handeln. » mehr

Justin Trudeau

08.11.2018

Deutschland & Welt

Trudeau entschuldigt sich bei Juden für Abweisung von Schiff

Der kanadische Premierminister Justin Trudeau hat sich für die Abweisung eines Schiffes im Jahr 1939 mit gut 900, vor den Nationalsozialisten aus Deutschland geflohenen Juden entschuldigt. » mehr

Polizeiabsperrung

05.11.2018

Deutschland & Welt

Junge erschießt Oma nach Streit ums Aufräumen

Ein 11-Jähriger in den USA hat seine Großmutter und sich selbst erschossen. Zuvor hätten die Großeltern den Jungen mehrfach aufgefordert, sein Zimmer aufzuräumen, berichteten US-Medien unter Berufung ... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".