ERSTER SCHULTAG

Die digitalen Medien spielen im bayerischen Landtagswahlkampf eine Rolle. Doch nicht alle Kandidaten im Stimmkreis Wunsiedel-Kulmbach sind in sozialen Netzwerken aktiv. Foto: Franz-Peter Tschauner/dpa

14.09.2018

Kulmbach

Die Landtagswahl wird digital

Die Kandidaten aus dem Stimmkreis Wunsiedel-Kulmbach kämpfen im Internet bei sozialen Netzwerken um Stimmen. Dabei schlagen sie ganz unterschiedliche Wege ein. » mehr

Die Vorsitzende der Kulmbacher Tafel, Elfriede Höhn, Kiwanis-Präsidentin Ute Salzwedel mit ihrem Team Rosi Müller (von links), Doris Rötche (3. v. r.) und Vizepräsidentin Sigrid Daum (r.), sowie Barbara Rehm und Kaplan Christian Montag, freuen sich mit den künftigen Erstklässlern. Foto: Dieter Hübner

Aktualisiert am 09.09.2018

Kulmbach

Gut gerüstet für den ersten Schultag

Der Kiwanis-Club beschenkt Erstklässler in der Kulmbacher Tafel mit gut gefüllten Schultüten. » mehr

Die Trend-Farbe im September ist Neon-Gelb. Bei der Pressekonferenz "Sicher zur Schule - sicher nach Hause" zeigten die zukünftigen Abc-Schützen ihre neue Warntracht. Foto:Schmidt

06.09.2018

Hof

Experten raten zu reflektierender Kleidung

Über 1000 Kinder aus Stadt und Landkreis Hof haben am Dienstag ihren ersten Schultag. AOK, Frankenpost, Sparkasse und Verkehrswacht sichern den Schulweg. » mehr

Die Grenzpolizei Bayern wird reaktiviert. 1000 Beamte sollen künftig die Aufgabe der Grenzsicherung zusätzlich zur Bundespolizei übernehmen. Foto: Sven Hoppe/dpa

23.03.2018

Oberfranken

1000 Beamte sollen die Grenzen sichern

Es hat was vom ersten Schultag: die erste Kabinettssitzung von Ministerpräsident Markus Söder. Erste Amtshandlung: Die Grenzpolizei kommt wieder ins Land zurück. » mehr

Schulrat Günter Tauber und Schulamtsdirektor Horst Geißel führten Stefan Müller (von rechts) offiziell in sein Amt als neuen Rektor der Jean-Paul-Mittelschule in Wunsiedel ein. Dazu gratulierten auch (von links) Andreas Wuttke, Fachberater für Sport im Schulamt, stellvertretender Landrat Roland Schöffel, die Stellvertreterin des Bürgermeisters Gertraud Sturm und Konrektorin Christina Leppert. Foto: Schi.

15.09.2017

Fichtelgebirge

Rektor mit Herz als Kompass

Stefan Müller ist der Neue an der Spitze der Jean-Paul-Mittelschule. Zum Amtsantritt erhält er nur lobende Worte. » mehr

Zwölf bunte Flyer haben die Mitglieder des Waldershofer Jungendparlaments an der Waldershofer Grundschule und den Bushäuschen im Umkreis angebracht (von links): Katharina Korf, Justus Korf, Gabriel Kastner, Dennis Depolt und Miriam Andritzky. Foto: Katharina Melzner

12.09.2017

Region

Flyer gibt Orientierung zum Schulanfang

Das Jugendparlament Waldershof hat die Schüler der örtlichen Grundschule heute morgen bereits am Bushäuschen begrüßt. Die Idee dazu entstand kurzfristig. » mehr

Für die Abc-Schützen im Landkreis Wunsiedel ist der kommende Dienstag ein bedeutender Tag.	Foto: pr.

08.09.2017

Region

Am Dienstag ist Schulanfang

Die Schulen im Sechsämterland begrüßen ihre Schüler am 12. September. Die Wirtschaftschule startet einen Tag früher. » mehr

Hans-Georg Zimmer (links) und Stefan Wunderlich haben zusammen mit vielen ehrenamtlichen Helfern die ehemalige Berufsschule zur neuen Heimat der evangelischen Schule umfunktioniert.	Foto: Lothar Faltenbacher

07.09.2017

Region

Die Erfolgsgeschichte geht in Naila weiter

Pünktlich zum Beginn des neuen Schuljahres ist die evangelische Volksschule mit dem Umzug aus Hof fertig. Am Dienstag beginnt der Unterricht. » mehr

Vorgeschmack auf den Schulweg-Alltag für Erstklässler (von links): Anna Fourie, Theresa Lippert, Marc Hoffmann und Cecilia Gläßel. Zusätzlich zum gelben Warn-Trapez von den Sponsoren der Aktion "Sicher auf dem Schulweg" und dem Frankenpost -Hund Einstein bekamen sie gestern erste Sicherheitshinweise von den Polizeibeamten (von links) Günther Schübel, Udo Mertens, Klaus Weich und Wolfgang Merz. Foto: Charles Nouledo

06.09.2017

Region

Mit Einstein sicher zur Schule

1116 Kinder in der Region haben am Dienstag ihren ersten Schultag. AOK, Frankenpost, Sparkasse und Verkehrswacht helfen ihnen dabei, den Weg dorthin zu meistern. » mehr

Das Schuljahr 2017/2018 steht in den Startlöchern: Die Schultüten sind gepackt, wenn am Dienstag, 12. September, pünktlich um acht Uhr der Gong ertönt.

30.08.2017

Region

Kirche statt Unterricht am ersten Tag

Das neue Schuljahr in Schirnding beginnt mit einem Gottesdienst. Die türkischen Kinder gehen in die Moschee. » mehr

Bei der Einschulung

15.08.2017

Familie

Einschulung als Event: Private Feiern als Statussymbol

«Der Ernst des Lebens beginnt» hieß es jahrzehntelang zur Einschulung. Inzwischen feiern viele Familien diesen Tag groß mit Freunden und Verwandten. Pädagogen sehen das durchaus auch kritisch. » mehr

08.08.2017

Region

Gratis mit dem Bus zur Schule

Der Name ist sperrig: Ein Gesetz regelt die Kostenfreiheit des Schulwegs. Wir beantworten die sieben wichtigsten Fragen. » mehr

04.08.2017

Gesundheit & Fitness

Stehend im Wind

Nie auf ein Surfbrett getraut? Dann sollten Sie das im Urlaub am Meer mal probieren. Kennt einen dort ja keiner ... » mehr

Sie sind die Besten: Diese Schüler aus den Klassen 12. BOS und 13. FOS haben einen Abschluss mit einem Notendurchschnitt von unter 2,0 erreicht, (von links) Schulleiterin Ulrike Reichert, Florian Pöhlmann (1,4), Alina Hühne (1,5), Lea-Kathrin Langosch (1,6), Tobias Bauer (1,7), Franziska Berthold (1,8), Lisa Jedro (1,8), Martin Schüder (1,6), Antonia Jansen (1,9), Bettina Leichauer (1,9), Marleen Fahrenholz (1,9), Kira Friedlein (1,9) und stellvertretender Schulleiter Hermann Ruppert. Fotos: Lucie Peetz

10.07.2017

Region

Mosaiksteine für ein zufriedenes Leben

Die FOS und BOS in Hof verleiht 256 Abitur- und Fachabitur-Zeugnisse. Viele Schüler erhalten Auszeichnungen für besondere Leistungen. » mehr

"Man muss sich als Mensch nicht so wichtig nehmen": Bürgermeister Harald Schlegel hat noch einiges vor - für unersetzbar hält er sich aber nicht. Foto: H. E.

08.05.2017

Region

„Ich werde nicht mehr antreten“

Harald Schlegel ist seit 15 Jahren Bürgermeister der Stadt Gefrees. In seine Bilanz fallen auch Schläge unter die Gürtellinie. Das ist aber nicht der Grund für den Rückzug. » mehr

Zum Saisonabschluss gibt es Weißwürste

15.09.2016

Fichtelgebirge

Zum Saisonabschluss gibt es Weißwürste

Die Badesaison in Wunsiedel endet zwiespältig. Zum einen sorgt das Wetter noch einmal für einen Ansturm, zum anderen fällt das geplante Finale ins Wasser. » mehr

Seit 20 Jahren sorgt Carmen Peponis für die Sicherheit der Schulkinder. Für ihr Engagement dankte ihr Schulamtsdirektor Horst Geißel beim Start der Aktion "Sicher zur Schule - sicher nach Hause".	Foto: Florian Miedl

15.09.2016

Fichtelgebirge

Erst links, dann rechts, dann geradeaus

Viele Erstklässler gehen ihren Schulweg alleine. Dafür, dass nichts passiert, sorgt die am Mittwoch gestartete Gemeinschafts- aktion "Sicher zur Schule - sicher nach Hause". » mehr

Klaus Beer in der ersten Klasse

12.09.2016

Region

Mein erster Schultag...

Egal ob Bundes- oder Kommunalpolitiker, Künstler oder Bierkönigin - jeder fing einmal in der ersten Klasse an. In der Frankenpost erzählen Persönlichkeiten aus der Region, wie sie ihre Einschulung erl... » mehr

Die neue Schulleiterin Annette Schaumberg an ihrem Schreibtisch in der Alexander-von-Humboldt-Grundschule in Bad Steben. Foto: Sandra Hüttner

07.09.2016

Region

Die Kinder stehen im Mittelpunkt

Die neue Leiterin der Bad Stebener Grundschule heißt Annette Schaumberg. Sie hat sich viel vorgenommen. Funktionierendes will sie aber behalten. » mehr

11.08.2016

Region

Hinweise zur Schülerbeförderung

Hof - Am 13. September beginnt das neue Schuljahr. Viele Schüler werden dann nach dem Gesetz über die Kostenfreiheit des Schulweges kostenlos befördert. » mehr

Der 16-jährige Hamad Sanin Bayani wurde als Klassenbester der Übergangsklasse an der Max-Hundt-Schule ausgezeichnet. Er hat einen Notendurchschnitt von 1,4. Unser Bild zeigt (von links) Klassenleiterin Diana Wende, Schulamtsdirektor Jürgen Vonbrunn, Hamad Sanin Bayani, Rektorin Heidi Koblofsky sowie Eileen Burger und Daniela Merz vom Elternbeirat. Foto: Werner Reißaus

30.07.2016

Region

Vorbilder in Sachen Lerneifer

Die Max-Hundt-Schule hat ihre erste Übergangsklasse verabschiedet. Die jungen Flüchtlinge haben ein Stück Schulgeschichte geschrieben. » mehr

Die Leuchttrapeze sollen für Sicherheit auf dem Schulweg sorgen. Die Kinder bekamen sie bei der Auftaktveranstaltung "Sicher zur Schule - sicher nach Hause". Im Hintergrund die Vertreter von Sparkasse, Polizei, Stadt, Verkehrswacht Fichtelgebirge und Schule.	Foto: Günter Rasp

18.09.2015

Region

Sicher auf dem Weg zur Schule

118 Abc-Schützen starten in Marktredwitz in einen neuen Lebensabschnitt. Viele Helfer bewahren die Kinder vor Unfällen. Eine wichtige Rolle fällt dabei den Eltern zu. » mehr

Region

14.09.2015

Region

Kribbeln im Bauch am ersten Schultag

In Schwarzenbach am Wald und in Schauenstein hat die Schule schon am Samstag begonnen. Die älteren Schüler begrüßen die Abc-Schützen mit Zuckertüten und Liedern. » mehr

Schule in den Ferien oder doch besser freiwilliges Proben für das Theaterstück am ersten Schultag: Unser Bild zeigt (von links) in der hinteren Reihe Emma Rödel, Joris Paschold, Rahel Tautenhahn, Konrektorin Jutta Starosta, Emily Rank, Jeremy Welte, Mariella Schultz und Lehrer Peter Weber und davor (von links) Rebekka Tautenhahn, Amelie Taubald, Angeline El-Sayed, Antonia Karl und Marie Burkel. Foto: Hüttner

12.09.2015

Region

Prinzessin will nicht zur Schule

Damit die Erstklässler sich vom ersten Schultag an wohlfühlen, zeigen die Drittklässler ein Theaterstück. Darin geht es um königlichen Nachwuchs, der noch viel lernen muss. » mehr

Flüchtlinge wollen erzählen

15.08.2015

Region

Flüchtlinge wollen erzählen

"Das Leid beenden und ein neuer Beginn." So heißt die Info-Veranstaltung über Neuankömmlinge im Egerland-Kulturhaus. Das Motto ist gleichzeitig Ziel der 95 Ehrenamtlichen. » mehr

Schulkinder warten auf den Bus: Wer in Stadt und Landkreis Hof wohnt, kann sich schon jetzt über die kostenlose Beförderung zur Schule informieren.

05.08.2015

Region

Mit Bus oder Bahn zur Schule

Bevor der Unterricht im September wieder losgeht, sollten Schüler klären, ob sie Bus oder Bahn zum Nulltarif nutzen können. Welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, teilt das Landratsamt mit. » mehr

16.06.2015

Region

Die Eltern stehen nicht allein

Auch wenn Argumente und Meinungen hart aufeinander prallen: Gemeinsam will man Hortplätze für Kinder aus dem Bahnhofsviertel finden. Auch neue Wege. » mehr

Jede Perle steht für eine Behandlung. Organisator Sven Sibber, Yvonne Renz von der DKMS, Leonards Eltern, Organisatorin Sabine Hoffmann und dritte Bürgermeisterin Kitty Weiß (von links) hoffen auf einen Spender.

28.02.2015

Region

Jeder könnte Leonards Retter sein

"Leonard will leben!", so steht es auf Flugblättern, die ab nächster Woche in Helmbrechts und Umgebung aushängen. Der Sechsjährige leidet an Leukämie und braucht eine Stammzellenspende. Deshalb organi... » mehr

Günter Fuchs heute.

16.09.2014

Region

Erster Schultag: Menschen aus der Region erinnern sich an das Ereignis

Die pädagogisch revolutionären 70er-Jahre, die harten Bänke der Nachkriegszeit und eine Kindheit in Italien haben Spuren hinterlassen. Bürger des Landkreises Wunsiedel denken an jenen Tag zurück, an d... » mehr

Monika Moschner vor einer Wand voller Erinnerungen: Sie hat sich viele Klassenfotos eingerahmt und im heimischen Haus aufgehängt.	Foto: vs

14.08.2014

Region

"Die erste Lehrerin ist eine Schlüsselfigur"

Grundschullehrerin Monika Moschner geht nach 41 Jahren in Ruhestand. Die Unfriedsdorferin war seit 1973 an Schulen in und um Münchberg tätig. Die Neu-Rentnerin und Mutter von vier Kindern schaut zurüc... » mehr

Stolz auf den Abschluss: die beiden Abiturienten-Redner Franz Mildner und Laura Hofmann und Schulleiter Rainer Schmidt.	Foto: Wild

28.06.2014

Region

"Kapitäne" starten durch

155 Absolventen von Schiller-Gymnasium und Waldorfschule haben ihr Abi in der Tasche. Viermal gibt es die Traumnote 1,0. » mehr

Emmi Zeulner nach der Sitzung der CDU/CSU-Bundestagfraktion am 6. November. Rechts im Bild Bundesumweltminister Peter Altmeier. 	Foto: Privat

15.11.2013

Oberfranken

- "Welpenschutz" genießt sie nicht

631 Abgeordnete hat der neu gewählte Bundestag. 229 davon sind Frauen. Die Jüngste ist 26 und heißt Emmi Zeulner. Die Politikerin aus Lichtenfels sucht in Berlin noch eine Wohnung - und fühlt sich im ... » mehr

18.09.2013

Region

Schulstart in Berg und Hof

Das neue Schuljahr läuft schon fast eine Woche - und in dem ganzen Trubel rund um den ersten Schultag, war an vielen Schulen keine Zeit für Fototermine. » mehr

12.09.2013

Region

Spannung vor dem Schulanfang

Leonard Schenkl aus Arzberg geht heute zum ersten Mal zur Schule. Er freut sich darauf, lesen, schreiben und rechnen zu lernen - und sogar auf die Hausaufgaben. » mehr

Morgen hat Rektor Udo Benker-Wienands seinen letzten Schultag an der Dr.-Franz-Bogner-Grundschule Selb. Sein Büro ist schon ziemlich leer, sein Pult muss er allerdings noch aufräumen. Die Blumen mochte er noch nicht entsorgen. "Es ist doch schön, dass man manchmal so etwas geschenkt bekommt", sagt er lächelnd.	Foto: Pohl

29.07.2013

Region

Rektor geht in den Ruhestand

Für Udo Benker-Wienands beginnen die längsten Ferien seines Lebens. Der Leiter der Bognerschule blickt zufrieden auf seine Dienstjahre zurück - und voller Tatendrang auf die vor ihm liegende Freizeit. » mehr

Klassenlehrerin Regina Gerwens lässt sich von Phillip Wolf und seinen Mitschülern der 1 d den Inhalt der Schatzkästchen erklären, in dem sich Andenken an den Kindergarten befinden. Zur Erinnerung an den ersten Schultag darf jedes Kind einen "Zauberstein" hineinlegen. 	Foto: B. Gschwendtner

14.09.2012

Region

Rabe spuckt Zahlen aus

Die erste Schulstunde im Leben ist eine aufregende Sache. In der 1 d der Marktredwitzer Grundschule begrüßt Lehrerin Regina Gerwens 24 Kinder mit Rabe, Eule und der Puppe Mimi. » mehr

Fein hergerichtet stellt sich Hanni Ernst als frisch gebackene Erstklässlerin dem Fotografen im Pausenhof der Neustädter Schule.

13.09.2012

Region

Einschulung vor 75 Jahren

Hanni Ernst erinnert sich an ihren ersten Schultag im Jahr 1937. Sie ist sich sicher, die Aufregung eines Erstklässlers ist heute noch genauso groß wie damals. » mehr

Anton kennt sich bereits gut mit seinen Schulsachen aus. Der Sechsjährige wird die Klasse 1 b mit Klassenlehrerin Jana Thiele in der Nailaer Grundschule besuchen. Seine Mutter Petra Rieß sieht ihren Sprössling bestens gerüstet für den neuen Lebensabschnitt. 	Foto: Hüttner

13.09.2012

Region

Gemischte Gefühle am ersten Tag

Anton und seine Mama Petra Rieß erzählen: Der Sechsjährige freut sich auf die Schule, trauert aber der Kindergartenzeit mit seinen Freunden nach. » mehr

Heute beginnt für Leon und Luca (von links) ein neuer Lebensabschnitt. Beide freuen sich schon darauf, was die Schule so alles mit sich bringen wird. 	Foto: Konrad Rosner

13.09.2012

Region

Großer Tag für Leon und Luca

Das Zwillingspärchen freut sich auf seinen ersten Schultag. Die beiden Jungen besuchen die Grundschule in Brand. » mehr

Viele, viele bunten Schultüten gibt es am Donnerstag wieder zum Schulanfang. 	Foto: Archiv

11.09.2012

Region

Schulbeginn mit Gottesdienst

Kindern und Eltern fiebern den Donnerstag entgegen. Dann beginnt auch in den Schulen im Sechsämterland wieder der Ernst des Lebens. » mehr

Die Söhne Leonard und Edgar.

25.08.2012

Region

Aus der Weltstadt ins Dorfidyll

Peter Mitchell und Silke Gebhardt sind mit ihren drei Söhnen von London in den Wirsberger Ortsteil Weißenbach umgezogen. Aus einem alten Bauernhof wollen sie Kreativ-Werkstätten machen. » mehr

12.04.2012

Region

Kampf mit Vokabeln und dem Essen

Hannes Leucht, Florian Schüler und Michael Blümel melden sich aus England. Die Berger Montessori-Schüler besuchen zurzeit die Schule in Paignton und berichten von ihren Erlebnissen. » mehr

Am Ort des tragischen Unfalls auf der A 9 zwischen Münchberg und Gefrees erinnert ein hölzernes Kreuz an die beiden Toten. Bis die Unglücksursache geklärt ist, kann es noch einige Wochen dauern, wie der Leitende Oberstaatsanwalt Gerhard Schmitt sagte.

01.03.2012

Region

Zwei tote Jugendliche: Welle der Anteilnahme und Trauer

Die Bevölkerung zeigt Solidarität mit allen am Unfall Beteiligten und deren Familien. Die Mitschüler beten im "Raum der Stille". » mehr

Sie freuen sich über den Imagegewinn ihrer Schule: die beiden angehenden Betriebswirtinnen Cathrin Hübel (links) und Sabrina König.	Foto: Engel

05.12.2011

Region

"Hauswirtschaft" war einmal

Die Fachakademie in Ahornberg bekommt einen neuen Namen. Die Studierenden sind künftig Betriebswirtinnen. » mehr

"Gebt nie auf!" Jana, Acelya, Sude, Melissa und Roman (von links) singen dem Kinderschutzbund zu seinem 30. Geburtstag ein Ständchen, das sie in der Nachmittagsbetreuung des Vereins eingeübt haben. Ingeborg Poswa, seit 30 Jahren Vorsitzende, freut sich über die Leistung der Kinder.	Foto: Hermann Kauper

05.11.2011

Region

30 Jahre Einsatz für Kinder

Fröhlich und bewegt feiert der Kinderschutzbund Jubiläum. Ingeborg Poswa und Annita Richter stehen seit Beginn an der Spitze des Vereins, der heute 260 Mädchen und Jungen betreut. » mehr

Rektor Reinhard Dengler, Bürgermeister Karl-Willi Beck und Künstler Harald Beierl (von links) mit den kleinen Künstlern vor ihren Exponaten. 	Foto: Schilling

16.09.2011

Region

Gelbe Sonnen, fröhliche Menschen

Die ehemaligen Viertklässler zeigen in ihren Bilder Farbenvielfalt und Fantasie. "Schule ist bunt" lautet das Motto. » mehr

Interview: mit den Erstklässlern Arzu   Karadag und Marcel Kalaga

14.09.2011

Region

"Ich freue mich auf die Schule"

Der erste Schultag ist ein ganz besonderes Erlebnis. Zwei Erstklässler der Neustädter Schule erzählen von ihren Zuckertüten und von großen Träumen. » mehr

Interview: Sem-Luca

14.09.2011

Region

"Nur die Hausaufgaben waren nicht so toll"

Sem-Luca Tschampel aus Marxgrün ist einer der 70 Schulanfänger in der Grundschule Naila. In wenigen Tagen, am 25. September, feiert er seinen sechsten Geburtstag. » mehr

13.09.2011

Region

Mit Schiefertafel und Schürze

Heute begleiten Lillifee, Tigerente & Co. die Abc-Schützen. Sieglinde Schramm aus Walberngrün hatte an ihrem ersten Schultag vor 70 Jahren noch nicht einmal einen eigenen Schulranzen. » mehr

Ministerialbeauftragter Dr. Edmund Neubauer: Treffen von Gleichgesinnten.

28.06.2011

Region

Motivation für die Besten

Sie sind die Besten der Besten aus den oberfränkischen Gymnasien: 206 Schüler treffen sich am ersten Schultag nach Pfingsten im Selber Porzellanikon zu Förderkursen. Der Motivationstrainer Christian B... » mehr

28.06.2011

Region

Motivation für die Besten

Sie sind die Besten der Besten aus den oberfränkischen Gymnasien: 206 Schülerinnen und Schüler treffen sich am ersten Schultag nach Pfingsten im Selber Porzellanikon zu Förderkursen. Der Motivationstr... » mehr

fpmhz_engel_einpacken_280211

28.02.2011

Region

Der erste Schultag naht

Der zweite "Einschüler-Tag" hat wieder viele interessierte Eltern und Kinder angelockt. Auf der kleinen Messe gab es viel Wissenswertes zum ersten Schultag zu erfahren. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".