Lade Login-Box.

ERTRINKEN

Zwei tote Kinder in Gartenteich gefunden

22.05.2019

Brennpunkte

Zwei Jungen kommen in Gartenteich ums Leben

Für Eltern ist es ein Alptraum: Die Kinder sind nicht auffindbar, dann werden sie ertrunken im Wasser entdeckt. Ein Dorf bei Salzgitter durchlebt gerade solch ein tragisches Unglück. » mehr

10.05.2019

Schlaglichter

Dutzende Tote bei Bootsunglück vor Tunesien

Vor der tunesischen Küste sind nach Angaben des UN-Flüchtlingswerks mindestens 65 Menschen ertrunken. Das Boot, mit dem die Migranten nach Europa gelangen wollten, sei vor der Küste untergegangen. Es ... » mehr

Pferde-Fossil

20.04.2019

Wissenschaft

Reste von Blut und Urin in 40.000 Jahre altem Pferde-Fossil

Russische Wissenschaftler haben in einem etwa 40.000 Jahre altem Fossil eines Fohlens Blut und Urinreste gefunden. «Das ist wirklich eine Sensation», sagte Semjon Grigorjew von der Universität Jakutsk... » mehr

Deutsche Fregatte

27.03.2019

Brennpunkte

Sophia rettet nicht mehr: EU stoppt Marineeinsatz vor Libyen

Zehntausende Migranten sind in den vergangenen Jahren im Mittelmeer von europäischen Marineschiffen vor dem Ertrinken bewahrt worden. Doch bis heute gibt es keine Einigung, wie die Menschen verteilt w... » mehr

DRLG-Boot

21.02.2019

Brennpunkte

Mindestens 504 Badetote im Vorjahr

Nach dem langen heißen Sommer ist die Zahl der tödlichen Badeunfälle gestiegen. Die Menschen verunglücken vor allem an Seen und Flüssen, an Nord- und Ostsee ging die Zahl der Badetoten im vergangenen ... » mehr

Danielle Collins

22.01.2019

Sport

Australian Open: Tsitsipas trifft im Halbfinale auf Nadal

Nun muss sich Rafael Nadal bei den Australian Open vor Stefanos Tsitsipas in Acht nehmen. Der griechische Bezwinger von Roger Federer fordert den erfahrenen Spanier im Halbfinale heraus. Auch bei den ... » mehr

Strahlende Augen wohin man sieht: Stolz nehmen die frischgebackenen "Seepferdchen" ihre Abzeichen entgegen. Dem Ortsgruppenleiter der Wasserwacht Kulmbach, Gerhard Spindler (hinten links), merkt man die Freude an diesem Termin auch nach vielen Dienstjahren immer an. Seine Ausbilder-Kollegen Christine Faust und Reimund Arth unterstützen ihn beim Unterrichten der Schwimmanfänger.

11.01.2019

Kulmbach

Kulmbach schwimmt gegen den Strom

Immer mehr Grundschüler in Deutschland können nicht richtig schwimmen. Die Wasserwacht in Kulmbach hält dagegen - mit vollen Kursen für Anfänger. » mehr

05.01.2019

Schlaglichter

Fünfjährige in Gelsenkirchener Schwimmbad ertrunken

Ein fünf Jahre altes Mädchen ist in einem Schwimmbad in Gelsenkirchen ertrunken. Eine Bademeisterin hatte das Kind am Samstag auf dem Boden eines 128 Zentimeter tiefen Lernschwimmbeckens wahrgenommen,... » mehr

Sea-Watch 3

05.01.2019

Brennpunkte

Rettungsschiffe mit 49 Migranten vor Malta weiter ohne Hafen

Es ist eine bizarre Routine geworden: Vor lauter Kopfzerbrechen scheint niemand mehr aufzuatmen, wenn Migranten im Mittelmeer vor dem Ertrinken gerettet werden. Denn dann geht das Ringen zwischen den ... » mehr

24.12.2018

Schlaglichter

Friedhof für ertrunkene Migranten entsteht in Italien

In Italien hat der Bau eines Friedhofs für Migranten begonnen, die bei der gefährlichen Überfahrt über das Mittelmeer nach Europa ums Leben gekommen sind. Fertiggestellt werden solle die Anlage in der... » mehr

Bäuerin Heike Schmidt füttert das halbwilde Reh Goldy zuweilen mit Apfelschalen. Foto: Florian Miedl

07.12.2018

Fichtelgebirge

Das Reh mit den sieben Leben

Im Frühjahr gerät das Kitz in ein Mähwerk und vor wenigen Tagen wäre es fast im eisigen Wasser ertrunken. Dank der Landwirtsfamilie Schmidt geht es "Goldy" wieder gut. » mehr

30.09.2018

Schlaglichter

Paar stirbt bei Fährunglück auf dem Neckar

Ein Paar ist in Baden-Württemberg mit seinem Auto von einer Fähre gestürzt und im Neckar ertrunken. Wie die Polizei mitteilte, stand der Wagen des 86-jährigen Mannes und seiner Begleiterin am Abend ga... » mehr

Schiffsunglück in Tansania

21.09.2018

Brennpunkte

Tansania: Mindestens 131 Menschen bei Fährunglück ertrunken

Eine brechend volle Fähre auf dem Victoriasee in Ostafrika kentert - nur wenige Meter von der Anlegestelle entfernt. Für Dutzende Menschen kommt jede Hilfe zu spät. » mehr

21.09.2018

Schlaglichter

Mindestens 97 Menschen bei Fährunglück in Tansania ertrunken

Nach einem Fährenunglück auf dem Victoriasee in Tansania ist die Zahl der Todesopfer auf mindestens 97 Menschen gestiegen. Nachdem die Suche nach Überlebenden am Morgen wieder aufgenommen wurde, sind ... » mehr

Suche nach vermisster Schwimmerin Trebgast

13.08.2018

Oberfranken

Ertrunkene Studentin im Trebgaster Badesee: Obduktion abgeschlossen

Die am Donnerstag von Tauchern der Bayerischen Bereitschaftspolizei geborgene Schwimmerin ist nach Erkenntnissen der Rechtsmedizin ertrunken. » mehr

Nur noch die Boote der Rettungskräfte und die Taucher hatten Zugang zum Wasser, während die Suche nach der vermissten Schwimmerin lief.

12.08.2018

Oberfranken

Ertrunkene Schwimmerin: Trauer in Trebgast und bei Familie in Indonesien

Noch gibt es keine Erklärung dafür, warum die Studentin ertrunken ist. Verwandte schildern sie als sehr gute Schwimmerin. Nun soll eine Obduktion Gewissheit bringen. » mehr

Blaulicht

07.08.2018

Region

Siebenjähriger Junge ertrinkt im Marktredwitzer Freibad

Geschwister und Eltern stehen unter Schock: Ein siebenjähriger Junge ist am Dienstagabend im Naturfreibad in Marktredwitz ertrunken. Die Kripo ermittelt, wie es zu dem Unglück kommen konnte. » mehr

Sternchen am Start: Für Glamour sorgten am Montagabend Yasemin Swoboda und Emely Hüttner aus Hof. Das Auto und sein Besitzer, verrieten die beiden, spielten in der Serie "Arthurs Gesetz" eine Rolle.

07.08.2018

Region

Arthurs Liebe mit viel Leiden

Menschenmasssen sehen sich im Sommerkino zwei Folgen der Serie mit Jan Josef Liefers an. Einheimische erkennen Drehorte in Marktredwitz, Arzberg und Umgebung wieder. » mehr

Die Vorstandsmitglieder der Wasserwacht-Ortsgruppe Helmbrechts mit den Jubilaren (von links): Melanie Köhler, Leonie Rohner, Martina Kleinert, Marco Hagen, Frank Köhler, Kevin Keil, Christine Meisel-Schobert, Rainer Hain, Roland Wirth, Rainer Pressel und Birgid Hoffmann. Fotos: Bußler

10.07.2018

Region

Prächtige Entwicklung in 50 Jahren

Die Helmbrechtser Wasserwacht blickt mit Stolz zurück und mit Optimismus in die Zukunft: Der Anteil junger Mitglieder ist groß. » mehr

"Anweisung" des Aktionskünstlers Matthias Berthold auf dem Marktplatz. Foto: asz

06.07.2018

FP

Leerstände als Freiräume für Kunst

"Wasserspiele" heißt eine Kunstausstellung in Wunsiedel. Die 14 Stationen müssen erwandert werden. » mehr

"Anweisung" des Aktionskünstlers Matthias Berthold auf dem Marktplatz. Foto: asz

06.07.2018

FP

Leerstände als Freiräume für Kunst

"Wasserspiele" heißt eine Kunstausstellung in Wunsiedel. Die 14 Stationen müssen erwandert werden. » mehr

Sie war ein strahlendes kleines Mädchen. Vanessa wurde nur acht Jahre alt. Im Juli 2014 starb das Mädchen nach einem schrecklichen Badeunfall im Himmelkroner Freibad. Die Staatsanwaltschaft hat das Ermittlungsverfahren gegen die Verantwortlichen damals eingestellt. Das kann nicht sein, sagt Vanessas Mutter Rutlana Koska.

15.05.2018

Region

Quälende Erinnerung

Roland Koska hat den Tod seiner Tochter Vanessa auch nach vier Jahren nicht überwunden. Er wünscht sich Frieden. Doch den, sagt er, kann er nicht finden. » mehr

Kind mit Schwimmnudel im Wasser

11.05.2018

Familie

Was brauchen Kinder zum Schwimmenlernen?

Sie sind bunt, sehen lustig und wie Spielzeug aus: Das Angebot an Schwimmutensilien ist groß. Dazu zählen auch Schwimmlernhilfen wie Flügel oder Bretter. Nicht alle halten aber das, was sie verspreche... » mehr

Für Kinder ein großer Spaß, für Aufsichtspersonen großer Stress: Ein Besuch im Freibad ist eine heikle Sache.	Foto: Archiv Florian Miedl

06.04.2018

Fichtelgebirge

"Badbesuche sind mir zu riskant"

Fahrlässige Tötung lautet nach dem Ertrinken einer Achtjährigen in Himmelkron das Urteil für die Betreuerin. Das Verfahren wirkt auch im Landkreis Wunsiedel nach. » mehr

Nach dem tödlichen Badeunfall im Juli 2014 blieb das Himmelkroner Freibad zunächst geschlossen. Foto: Archiv

05.04.2018

Region

Freispruch für Bademeister

Im Prozess um den Tod der kleinen Vanessa im Freibad spricht die Richterin die Betreuerin schuldig. Die Frau kommt aber auch mit einer Verwarnung davon. » mehr

Vor fast vier Jahren ist die achtjährige Vanessa im Himmelkroner Schwimmbad leblos unter Wasser entdeckt worden und Tage darauf im Klinikum Bayreuth gestorben.	Foto:

08.03.2018

Region

Ist Vanessa still und leise untergegangen?

Im Prozess um fahrlässige Tötung erklärt der Gutachter: Das Mädchen wäre nur zu retten gewesen, wenn es sofort aus dem Wasser gezogen worden wäre. » mehr

01.03.2018

Region

Tote Winkel versperren die Sicht

Selbst wenn man direkt am Beckenrand steht, kann man im Wasser nicht alles sehen. Das wurde im Prozess um den Tod eines Mädchens im Himmelkroner Freibad deutlich. » mehr

Nach dem Unfall blieben die Tore zum Himmelkroner Freibad erst einmal zu. Fotos: Andreas Harbach

08.02.2018

Oberfranken

Tränen nicht nur auf der Anklagebank

Der Tod der achtjährigen Vanessa im Himmelkroner Freibad hat nicht nur das Leben ihrer Eltern für immer verändert. Auch die Angeklagten sind durch den Unfall gezeichnet. » mehr

Das Himmelkroner Freibad im Juli 2014 nach dem Unfall.

02.02.2018

Oberfranken

Die Frage nach der Schuld

Bei einem Badeunfall stirbt ein Mädchen. Nun stehen von nächster Woche an der damalige Bademeister und eine Betreuerin vor dem Kulmbacher Amtsgericht. » mehr

08.01.2018

Region

Rettungseinsatz rund um den Mühlkanal

Kulmbach - Eine verlorene Taschenlampe direkt am Mühlkanal am Grünwehr in Kulmbach hat am Sonntagabend einen Großeinsatz von Feuerwehr, Wasserwacht, Polizei und BRK zur Folge gehabt. » mehr

Als in Himmelkron bekannt geworden war, dass die kleine Vanessa den Badeunfall nicht überlebt hat, blieb das Schwimmbad zunächst geschlossen. Inzwischen ist es  wieder offen, aber die Turngruppen des TSV nutzen es vorerst nicht mehr.

27.11.2017

Region

Achtjährige ertrunken: Prozessauftakt im Februar

Der Tod eines achtjährigen Mädchens im Himmelkroner Freibad vor über drei Jahren wird Anfang nächsten Jahres juristisch aufgearbeitet. » mehr

Sie war ein strahlendes kleines Mädchen. Vanessa wurde nur acht Jahre alt. Im Juli 2014 starb das Mädchen nach einem schrecklichen Badeunfall im Himmelkroner Freibad. Die Staatsanwaltschaft hat das Ermittlungsverfahren gegen die Verantwortlichen damals eingestellt. Das kann nicht sein, sagt Vanessas Mutter Rutlana Koska.

25.08.2017

Region

Bademeister doch verhandlungsfähig?

Vor mehr als drei Jahren ist die damals achtjährige Vanessa Koska im Himmelkroner Freibad ertrunken. Vielleicht kann bald die Hauptverhandlung in der Sache beginnen. Denn: Laut einem Gutachten ist der... » mehr

Das Hofer Freibad.

Aktualisiert am 19.07.2017

Oberfranken

Gerichtliche Verwarnung nach Drama im Hofer Freibad

Im Prozess um den tragischen Tod eines Achtjährigen im Hofer Freibad hat das Schöffengericht Hof die angeklagte Betreuerin wegen fahrlässiger Tötung verurteilt, von der Verhängung einer Strafe aber vo... » mehr

Schwimmunterricht

06.06.2017

dpa

Ist Deutschland ein Land schlechter Schwimmer?

Ein heißer Sommertag und Ferien: Viele Kinder und Jugendliche zieht es dann zum Baden an den See. Für Ungeübte drohen im Wasser allerdings viele Gefahren. Fragen und Antworten. » mehr

Meerblick hat Gerhard Schmidt in seiner philippinischen Heimat auf Mindanao.	Fotos: privat

30.05.2017

Region

Statt Neuenmarkt ein Palmenhain

Nach einem aufregenden Leben will es Gerhard Schmidt aus Neuenmarkt etwas ruhiger angehen lassen - auf den Philippinen. Dort lebt er im Moment aber sehr gefährlich. » mehr

Polizei sucht am Donauufer nach Studentin

07.04.2017

Region

Fall Malina: Leiche zeigt keine Spuren von Gewalteinwirkung

Im Fall der vermissten Studentin Malina K. haben die Ermittler an der gefundenen Leiche bisher keine äußerlichen Spuren von Gewalt- oder Fremdeinwirkung entdeckt. » mehr

10.04.2017

Oberfranken

Obduktion bringt Gewissheit über vermisste Malina

Fast drei Wochen lang hat die Polizei in Regensburg nach der Studentin gesucht. Jetzt steht fest, dass die 20-Jährige wohl ertrunken ist. » mehr

Rettungsring an einer Badestelle

16.03.2017

dpa

Zahl der Badetoten erneut gestiegen

Traurige Bilanz: Die DLRG verzeichnete 2016 einen Rekord an tödlichen Wasserunfällen. Vizepräsident Achim Haag sieht den Staat in der Pflicht. Flüsse und Seen müssten besser gesichert werden, fordert ... » mehr

Im Freibad können die Hofer normalerweise den Sommer in vollen Zügen genießen. Vor acht Monaten ereignete sich jedoch ein schreckliches Unglück. Foto: Archiv

14.03.2017

Region

Tödlicher Badeunfall: Diakonie räumt Fehler ein

Ein "bedauerlicher Fehler" sei bei der Diakonie passiert, heißt es am Dienstag. An dem Tag, als bekannt wurde, dass eine Mitarbeiterin wegen fahrlässiger Tötung nach dem Ertrinken eines Achtjährigen i... » mehr

Tragisches Unglück im Nichtschwimmerbereich: Ein 17-Jähriger ist bei Tauchübungen ertrunken. Foto: Andreas Harbach

07.12.2016

Region

Tragischer Todesfall im SVB-Bad

Bayreuth - Tragischer Unglücksfall im Bayreuther SVB-Bad: Ein junger Mann ist offensichtlich bei Tauchübungen im Nichtschwimmerbereich des Schwimmbads ertrunken. » mehr

05.12.2016, Bayreuth, SVB Hallenbad, Nichtschwimmerbereich

05.12.2016

Oberfranken

Tragischer Todesfall im Schwimmbad

Tragischer Unglücksfall im SVB-Bad: Ein junger Mann ist offensichtlich bei Tauchübungen im Nichtschwimmerbereich des Schwimmbads ertrunken. Entsprechende Informationen unserer Zeitung bestätigen Poliz... » mehr

Die Gruppe Schluckauf aus dem Erzgebirge - Klaus Drechsler, Martin Rupert und Michael Barth (von links) - hat einen ganz eigenen Stil.

10.10.2016

Region

Zechbrüder, Zwiefache und glühende Zinken

Die Erkersreuther Musiknacht begeistert mit Schluckauf und den Fränkischen Straßenmusikanten. Neben Volksmusik gibt es auch Country, Blues und Rock. » mehr

Wenn im Bad die Rettung von in Not geratenen Menschen nicht gelingt, stellt sich die Frage: Wer war dafür verantwortlich?

22.07.2016

Region

Fall Vanessa vor dem Abschluss

Vor zwei Jahren hat sich in Himmelkron ein tragischer Badeunfall ereignet. Ob er ein Nachspiel haben wird, entscheidet sich in wenigen Wochen. » mehr

29.03.2016

Oberfranken

Flüchtling ertrinkt im Rödentaler Hallenbad

Rödental/Coburg - Ein 29-jähriger Iraner, der am Mittwoch vergangener Woche leblos im großen Schwimmbecken des Rödentaler Hallenbades gefunden wurde, ist ertrunken. » mehr

Ai Weiwei

01.02.2016

FP

Ai Weiwei stellt Bild des toten Flüchtlingsjungen Aylan nach

Der chinesische Künstler Ai Weiwei (58) hat das Foto des ertrunkenen syrischen Flüchtlingsjungen Aylan Kurdi nachgestellt und die Szene vom September 2015 damit erneut in die sozialen Netzwerke gebrac... » mehr

Günter Grass

26.10.2015

FP

Eigentlich schön

Seit das deutsche Schiff "Werra" im Juni Kiel verlassen hat, rettete es 1186 Flüchtlinge aus gebrechlichen Nussschalen vor dem Ertrinken; das meldete die Frankfurter Rundschau dieser Tage. Zahllosen F... » mehr

23.10.2015

49. Hofer Filmtage

La memoria del agua (The Memory of Water)

Eine Frau verlässt den Mann, den sie liebt. Beide haben das Schlimmste erlebt, was Eltern passieren kann: Pedro, ihr vierjähriges Kind, ist im Swimmingpool ertrunken. » mehr

09.09.2015

Leseranwalt

Gute Argumente

Ein kleiner, syrischer Junge am Strand, ertrunken, wie Treibgut angespült. Das Foto erschüttert in diesen Tagen, ist es doch Szene und Abbild einer aus den Fugen geratenen Welt. » mehr

13.08.2015

Oberfranken

Junger Flüchtling ertrinkt im Baggersee

Rettungskräfte haben am Donnerstagnachmittag den toten Körper eines 25 Jahre alten Mann aus einem Baggerloch geborgen. Der Kriminaldauerdienst Bamberg hat die Ermittlungen vor Ort aufgenommen. Derzeit... » mehr

VHS bietet Kurse für erwachsene Nichtschwimmer

07.08.2015

Region

VHS bietet Kurse für erwachsene Nichtschwimmer

Im Jahr 2014 ertranken in Deutschland über 300 Menschen. Rettungsschwimmer befürchten einen Anstieg - und werben für Schwimmkurse. » mehr

Todesgefahr im Badesee

07.07.2015

Oberfranken

Todesgefahr im Badesee

In Bayern sind am Wochenende fünf, in ganz Deutschland zwölf Menschen ertrunken. Die DLRG nennt die Risikofaktoren. Ihre Helfer konnten 773 Menschen retten. » mehr

BRK-Kreisvorsitzender Alexander Eberl überreichte gemeinsam mit dem stellvertretenden Kreisgeschäftsführer Hartmut Ring und der Leiterin für soziale Aufgaben im BRK-Kreisverband, Elke Bisani, die Urkunden als Dank und Anerkennung "für unentgeltlich und freiwillig geleistete Blutspenden" nebst Anstecker und Erinnerungsteller. Zudem überreichte Bürgermeister Helmut Oelschlegel (Geroldsgrün), die Selbitzer Stadträtin Ina Hundhammer-Schrögel und die stellvertretenden Bürgermeister Werner Hick (Naila), Matthias Wenzel (Schwarzenbach am Wald), Wolfgang Gärtner (Bad Steben) kleine Präsente und dankten ebenfalls ihren Blutspendern.

30.03.2015

Region

Sie geben ihr Blut

Spender im Landkreis Hof haben 2014 insgesamt 9921 Blutkonserven geliefert. Manche sind schon zum 125. Mal als Lebensretter dabei. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".