Lade Login-Box.

ERZBISCHÖFE

Professor Andreas Löschel (rechts) aus Münster beim Neujahrsempfang von Erzbischof Ludwig Schick in Bamberg. Foto: Pressestelle Erzbistum Bamberg/Dominik Schreiner

12.01.2020

Oberfranken

"Wir machen Schulden bei der Schöpfung"

Der Neujahrsempfang des Bamberger Erzbischofs wird bestimmt von der Sorge um das Klima und der Existenzangst in der Autoindustrie. » mehr

Bedford-Strohm

04.01.2020

Deutschland & Welt

Morddrohung gegen EKD-Chef nach Flüchtlingsschiff-Initiative

Ein breites Aktionsbündnis besonders aus kirchlichen Reihen will ein Rettungsschiff für Migranten auf den Weg bringen. Neben Unterstützung schlägt ihnen auch Hass entgegen - und EKD-Chef Bedford-Stroh... » mehr

In den Anfangsjahren zogen die Sternsinger am 3., 4. und 5. Januar in zwei Gruppen durch Marktschorgast und die umliegenden Orte. Rechts im Bild Dominik und Nadine Kofer. Fotos: Bruno Preißinger

02.01.2020

Kulmbach

Sternsinger bitten um Spenden

Am 5. Januar 2020 werden in Marktschorgast um 9 Uhr die Sternsinger in der St. Jakobus Kirche gesegnet und ausgesandt. Die Familie Kofer spielt dabei eine wichtige Rolle. » mehr

Bethlehem

24.12.2019

Brennpunkte

Christen in aller Welt feiern Weihnachten

Alle Jahre wieder - die Weihnachtsfeiern haben begonnen. Besonders im Fokus dabei: Rom und das Heiligen Land. » mehr

Papst Franziskus

17.12.2019

Brennpunkte

Papst schafft «päpstliches Geheimnis» bei Missbrauch ab

Unzählige Akten über Missbrauchsfälle schlummern in den Archiven der Kirche. Weil sie einem Schweigecode unterlagen, hatte kaum einer Einblick. Nun schafft der Papst diese umstrittene Regelung ab. Und... » mehr

Johann Baptist Metz

03.12.2019

Boulevard

Theologe Johann Baptist Metz gestorben

Er gehörte zur selben Flakhelfer-Generation wie Papst Benedikt XVI. Beide wurden nach dem Zweiten Weltkrieg Priester und Theologie-Professoren. Aber Johann Baptist Metz konnte kein Halleluja mehr sing... » mehr

Sarkophag

14.11.2019

Boulevard

«Stadt der zwei Dome»: Sarkophag gibt Rätsel preis

Forscher sind sich sicher: Er ist es! Ein Grab in der Johanniskirche in Mainz soll die sterblichen Überreste des Erzbischofs Erkanbald bergen. Muss die Geschichte der über 2000 Jahre alten Stadt nun n... » mehr

George Pell

13.11.2019

Brennpunkte

Nach Missbrauchsurteil: Kardinal kann auf Freispruch hoffen

Kardinal George Pell ist der ranghöchste katholische Würdenträger, der wegen Kindesmissbrauchs verurteilt wurde. Nun wird sein Fall erneut vor Gericht gehört. Termine stehen noch nicht fest. » mehr

Der Selige Bernhard Lichtenberg, gestorben im Hofer Stadtkrankenhaus am 5. November 1943 auf einem Transport ins KZ Dachau: An ihn erinnert bislang eine Büste in Sankt Marien.

30.10.2019

Hof

Hof bekommt eine Lichtenberg-Reliquie

In einer Wallfahrt holen die Gläubigen ein Stück Fingerknochen Bernhard Lichtenbergs in die Marienkirche. In drei Teilen geht es dann ums geistige Erbe des Seliggesprochenen. » mehr

30.10.2019

Kulmbach

Trauer um Erzbischof Jala

Dominic Jala, Erzbischof von Shillong in Nordostindien, lebt nicht mehr. Die Pfarrei Marktschorgast gedachte des Verstorbenen unlängst im Sonntagsgottesdienst. » mehr

Hradschiner Platz

12.10.2019

Boulevard

Letzte Ehre für Karel Gott - Requiem im Prager Veitsdom

Wie ein Staatspräsident ist Karel Gott in Tschechien verabschiedet worden. Die Fahnen hingen auf Halbmast, im Prager Veitsdom wurde das Requiem gefeiert. Auch Weggefährten des berühmten Schlagersänger... » mehr

Der "harte Kern" der Bewegung "Maria 2.0" im Seelsorgebereich Kulmbach Stadt und Land, (von links) Michaela Axtner, Susanne Witzgall, Bernadette Sauerschell und Brigitte Wolpert sowie die Unterstützer der Bewegung Maria 2.0, wollen die Kirche nicht spalten, sondern Brücken bauen. Foto: Gabriele Fölsche

09.10.2019

Kulmbach

Brücken bauen in einem großen Konflikt

Im Seelsorgebereich Kulmbach hat sich die Bewegung "Maria 2.0" formiert. Die Gruppe tritt gegen die Benachteiligung von Frauen in der katholischen Kirche ein. » mehr

Der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick wird am morgigen Sonntag 70 Jahre alt.	Foto: Hendrik Steffens/Erzbistum Bamberg/dpa

20.09.2019

Oberfranken

Weltweit unterwegs - Erzbischof wird 70

Der Geburtstag, und mag es auch ein besonderer sein, gilt dem Katholiken weniger als der Namenstag. Daran hält sich der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick. » mehr

Kulmbachs katholischer Pfarrer Hans Roppelt (Bildmitte) unterstützt die "Fridays for Future"-Bewegung. Bei der ersten Kundgebung im März dieses Jahres war er unter den Demonstranten. Mittlerweile stellt sich ein breites Bündnis aus Kirchenvertretern hinter die Aktionen, die am kommenden Freitag fortgesetzt werden sollen. Foto: Stefan Linß

18.09.2019

Region

Kirchen kämpfen für das Klima

Die Schöpfung Gottes zu bewahren ist die Pflicht der Menschen, sagt Pfarrer Hans Roppelt. Katholische und evangelische Christen unterstützen die "Fridays for Future"-Bewegung. » mehr

Kirche

23.08.2019

Oberfranken

Wegen Callboy-Affäre suspendierter Pfarrer kommt nach Kronach

Ein Pfarrer, der im vergangenen Jahr wegen schwerer Verfehlungen gegen kirchliche Vorschriften von Erzbischof Ludwig Schick seiner Ämter enthoben wurde, soll ab Herbst im Dekanat Kronach wieder als Se... » mehr

George Pell

21.08.2019

Deutschland & Welt

Zurück in Einzelzelle: Kardinal Pell scheitert mit Einspruch

Fünf Monate sitzt Kardinal Pell schon wegen sexuellen Missbrauchs von Minderjährigen im Gefängnis. Trotzdem hoffte er auf einen Freispruch. Aber daraus wird nichts. Der ehemalige Finanzchef des Vatika... » mehr

18.08.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 18. August

Das aktuelle Kalenderblatt für den 18. August 2019: » mehr

14.08.2019

Deutschland & Welt

Gedenken in Genua: ein Jahr nach dem Brückeneinsturz

Ein Jahr nach dem verheerenden Brückeneinsturz ist in Genua der Opfer gedacht worden. Während einer emotionalen Gedenkfeier mit einem Gottesdienst erinnerte der Kardinal und Erzbischof der italienisch... » mehr

Ein Jahr nach dem Brückeneinsturz

14.08.2019

Deutschland & Welt

Genua erinnert an «Apokalypse»

Die Bilder raubten nicht nur Genua, sondern Menschen auf der ganzen Welt den Atem. Vor einem Jahr krachte die Morandi-Brücke zusammen. Die Stadt versucht nun, langsam von der Katastrophe loszukommen. » mehr

Viel Spaß beim Spiel: Gruppenleiterin Iuliana Zaharia, Cornelia Sonntag, die Geschäftsführerin der Gesamtkirchengemeinde des Katholischen Dekanats Hof, und die Leiterin der Kita Sankt Marien, Marion Seidel, inmitten der Kinder der Krippe im Garten der alten Kindertagesstätte. Foto: Pampel

26.07.2019

Region

Neuer Platz für die Kita Sankt Marien

Das Katholische Dekanat Hof investiert in einen Neubau im Bahnhofs- viertel. Alle Beteiligten sind froh, dass eine Lösung gefunden wurde. » mehr

23.07.2019

Region

Zahl der Katholiken im Erzbistum sinkt weiter

Im vergangenen Jahr haben erneut zahlreiche Menschen der Kirche den Rücken gekehrt. Der Erzbischof betreibt Ursachenforschung. » mehr

Unser Bild zeigt die Firmlinge mit Erzbischof Dr. Ludwig Schick (Mitte), Dekan Hans Roppelt (zweite Reihe, links) , Pfarrvikar Pater Thomas Muttam (vorne, Zweiter von links), Pfarrreferentin Bärbel Janzing (vierte Reihe von unten, Zweite von rechts) und Kaplan Norbert Förster (ganz rechts). Foto: Markus Meister

15.07.2019

Region

Firmung für 40 Kulmbacher Christen

Der Bamberger Erzbischof Dr. Ludwig Schick firmt in Kulmbach 40 junge Katholiken. Sie feiern ihren Eingang in die Glaubensgemeinschaft. » mehr

10.07.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 11. Juli

Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. Juli 2019: » mehr

06.07.2019

Deutschland & Welt

Ganz privat: Kleiner Royal Archie getauft

In einer privaten Zeremonie ist Baby Archie, der Sohn von Prinz Harry und Herzogin Meghan, getauft worden. Auf Fotos ist Archie im langen Taufkleid zu sehen, umrahmt von seiner Mutter im weißen Kleid ... » mehr

04.07.2019

Deutschland & Welt

Marx will mehr Transparenz bei kirchlichen Entscheidungen

Der Vorsitzende der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, würde mehr Transparenz bei kirchlichen Entscheidungen begrüßen. «Ich bin seit 23 Jahren in der Bischofskonferenz u... » mehr

30.06.2019

Deutschland & Welt

Kühle hinter dicken Mauern: Kardinal regt Kirchenbesuch an

Bei der derzeitigen Hitze empfiehlt der Kölner Kardinal Rainer Woelki einen Kirchenbesuch. Hinter dicken, alten Kirchenmauern sei es angenehm kühl, sagte der Erzbischof in einem Beitrag für das Kölner... » mehr

Noch ist Hans Roppelt Dekan in Kulmbach. Er könnte sich auch für das Dekanat Hof zur Wahl stellen. Foto: Kristina Kobl

25.06.2019

Region

Kulmbach verliert Dekanatssitz

Das Erzbistum Bamberg ändert seine Strukturen. Dadurch wird das Dekanat Kulmbach bald zum Dekanat Hof gehören. Zudem wird ein neuer Dekan gewählt. » mehr

Sarkophag-Öffnung

04.06.2019

Deutschland & Welt

Goldbordüre und Stoffschuhe: Sarkophag in Mainz geöffnet

In der Mainzer Johanniskirche öffnen Forscher einen bei Grabungen entdeckten Steinsarg. Es ist die Grabstätte eines Klerikers. Ob es wie vermutet Erzbischof Erkanbald war, müssen weitere Untersuchunge... » mehr

26.05.2019

FP

Poinger Kirche bekommt bundesweiten Architekturpreis

Für ihre Bauweise und Gestaltung hat die neue Kirche im oberbayerischen Poing (Landkreis Ebersberg) einen bundesweiten Architekturpreis gewonnen. » mehr

Ausstellung "Utrecht, Caravaggio und Europa"

16.04.2019

Deutschland & Welt

Wie die «Grablegung Christi» nach München kam

Meisterwerke in einer Ausstellung locken Besucher an und versprechen besonderen Kunstgenuss. Doch wertvolle Schätze bei anderen Museen auszuleihen, ist kompliziert. Oft gelingt es nur mit geschickter ... » mehr

Die Bayreuther Regionalbischöfin Dr. Dorothea Greiner feiert heute ihren 60. Geburtstag.

20.03.2019

Oberfranken

Kirche kann sympathisch sein

"Segen" lautet der Titel ihrer Doktorarbeit, und als Segen wird die Regionalbischöfin oft empfunden. Und als das sympathische Gesicht der Evangelischen Kirche in der Region. » mehr

Erzbischof von Lyon

07.03.2019

Deutschland & Welt

Höchster Kirchenmann Frankreichs verurteilt

Nun hat es ein Gericht bestätigt: Der Erzbischof von Lyon hat Missbrauchsfälle unter den Teppich gekehrt. Für mutmaßliche Opfer war die Enttäuschung groß gewesen, als die Anklage im Januar einen Freis... » mehr

Katholische Kirche

22.02.2019

Deutschland & Welt

Kirche ringt um Antworten auf Missbrauchsskandal

Wie will die katholische Kirche herausfinden aus der Krise um den massenhaften Missbrauch von Kindern? Auf dem Gipfeltreffen im Vatikan gibt es Vorschläge, Diskussionen, klare Schuldeingeständnisse. D... » mehr

Theodore McCarrick

16.02.2019

Deutschland & Welt

Papst entlässt früheren Erzbischof von Washington

Er war einer der einflussreichsten Kirchenmänner der USA: Nun ist der frühere Erzbischof von Washington wegen sexuellen Missbrauchs aus dem Klerikerstand verbannt worden. Nächste Woche steht zu diesem... » mehr

15.01.2019

Deutschland & Welt

Danzig legt Kondolenzbuch für toten Bürgermeister aus

Nach dem tödlichen Messerattentat auf Danzigs Bürgermeister Pawel Adamowicz hat die Stadt im Rathaus ein Kondolenzbuch für den Politiker ausgelegt. «Herr Bürgermeister, lieber Pawel! Du fehlst uns sch... » mehr

20.12.2018

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2018: 21. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 21. Dezember 2018: » mehr

17.12.2018

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2018: 17. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 17. Dezember 2018: » mehr

02.12.2018

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2018: 3. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 3. Dezember 2018: » mehr

Die Pfarrer des Dekanatskapitels besuchten in Bukarest auch den römisch-katholischen Erzbischof. Unser Bild zeigt (von links): Pfarrerin Tilla Noack, Pfarrer Johannes Herold, Diakonin Elisabeth Richter, Pfarrer Jürgen Henkel, den römisch-katholischen Erzbischof von Bukarest, Ioan Robu, Pfarrerin Sandra Herold, Dekan Dr. Volker Pröbstl, Pfarrerin Elke Pröbstl und Pfarrerin Daniela Schmid in der Josefs-Kathedrale. Foto: pr.

23.11.2018

Region

Besuch im Paris des Ostens

Das Dekanatskapitel aus Selb begibt sich bei seinem Pfarrkonvent in Bukarest auf ökumenische Spurensuche. Sie treffen in der Hauptstadt Rumäniens auf ein lebendiges Luthertum. » mehr

Rainer Maria Kardinal Woelki

11.11.2018

Deutschland & Welt

Kardinal Woelki findet die Toten Hosen «super»

Er ist Kardinal in Köln, mag aber eine Band aus Düsseldorf: Rainer Maria Woelki hat sich als Hosen-Fan geoutet. » mehr

Erzbischof Ludwig Schick hat am Samstag drei Priesteramtskandidaten zu Diakonen geweiht. "Alle, die in den Dienst der Kirche eintreten, müssen heute mehr denn je heilige, apostolische und katholische Menschen sein. Sie müssen bereit sein, mitzuwirken, dass sich die Kirche reinigt und heiligt", sagte Schick bei der feierlichen Weihe im Bamberger Dom.  Foto: Bistum Bamberg/Hendrik Steffens

23.09.2018

Region

Die Kirche reinigen und heilen

Erzbischof Schick weiht drei Diakone im Bamberger Dom. Unter ihnen ist auch Florian Will aus Motschenbach. » mehr

25. Jubiläum der Basilika Marienweiher: Blick in den Altarraum auf den Basilikachor mit Pater Witalis und Pfarrer Pater Adrien sowie Erzbischof Ludwig Schick.

10.09.2018

Region

Mit Maria im Bunde

Die Pfarrei Marienweiher feiert gemeinsam mit dem Erzbischof das Fest der Geburt der Muttergottes. Zugleich hat die Basilika 25. Jubiläum. » mehr

Zum Patronatsfest der Kirche Sankt Jakobus in Enchenreuth ziehen über 150 Gläubige durch den Ort, um gemeinsam Gottesdienst zu feiern.

13.08.2018

Region

Gläubige feiern unter freiem Himmel

Der Pilgerpatron Sankt Jakobus steht im Mittel-punkt des Patronatsfestes der Kirche in Enchenreuth. Die Christen pilgern zum Open-Air-Gottesdienst. » mehr

Kreuz und Tabernakel in der Seitenkapelle der Heilig-Geist-Kirche. Foto: pr.

28.06.2018

Region

Kreuz und Tabernakel zurück in der Seitenkapelle

Die Pfarrei Heilig Geist feiert am Sonntag die Rückkehr der wertvollen Altarstücke in die Seitenkapelle. Der Erzbischof von Wien hat das Nachsehen. » mehr

"Die Menschen brauchen jetzt neuen Mut"

05.06.2018

Region

"Die Menschen brauchen jetzt neuen Mut"

Nach dem unerwarteten Tod von Pfarrer Alexander Brehm muss sich die katholische Gemeinde in und um Münchberg neu organisieren. Die Stelle wird ausgeschrieben. » mehr

Die Kirchenband "Inkognito" mit Bandcoach Roland Daig (Fünfter von links) feiert am Samstag mit einem Gottesdienst in der St. Bartholomäuskirche in Ludwigschorgast das 20-jährige Bestehen. Gislind Lindhardt mit der Querflöte (Zweite von links) und die Gitarristinnen Silvia Kraus (Achte von links) und Maria Steinglein (Zehnte von links) waren schon von Anfang an dabei. Die Musiker würden sich über viele Zuhörer sehr freuen. Foto: Michael Kraus

05.06.2018

Region

20 Jahre Musik zum Lobe Gottes

Die Ludwigschorgaster Kirchenband "Inkognito" feiert mit einem Gottesdienst runden Geburtstag. Vom Erzbischof ist sie für ihr ehrenamtliches Engagement geehrt worden. » mehr

09.05.2018

Region

Luise Fochler ist neue Chefin der Hofer Caritas

Die 59-jährige übernimmt den Posten, der längere Zeit ruhte. Nun will der Wohlfahrtsverband Neues entwickeln. » mehr

Bischof verteidigt umstrittenen Brief nach Rom

09.04.2018

Oberfranken

Bischof verteidigt umstrittenen Brief nach Rom

Erzbischof Ludwig Schick steht zu seinem Schreiben an den Vatikan. Er räumt jedoch auch ein, wenig über die Debatte informiert zu sein. » mehr

Pfarrer suchen ehrenamtliche Helfer

19.02.2018

Region

Pfarrer suchen ehrenamtliche Helfer

In den katholischen Kirchengemeinden Bayerns werden am Sonntag die Pfarrgemeinderäte gewählt. Die Laien unter- stützen die Seelsorger bei vielen Aufgaben. » mehr

Auf eine gute Zusammenarbeit freuen sich die Gründungsmitglieder der neuen Einrichtung " Ex fide lux - Deutsch-Rumänisches Institut für Theologie, Wissenschaft, Kultur und Dialog". Unser Bild zeigt auch den Selber Pfarrer Dr. Jürgen Henkel (Dritter von rechts), der sich sehr für die Ökumene einsetzen möchte. Foto: pr.

19.02.2018

Fichtelgebirge

Ost- und Westkirche intensivieren Dialog

Der Selber Pfarrer Jürgen Henkel hat ein Deutsch- Rumänisches Institut gegründet. Er will die Ökumene zwischen Protestanten, Katholiken und orthodoxen Christen fördern. » mehr

Fußmarsch durch die Hofer Altstadt: Erzbischof Ludwig Schick mit seinen jungen Sternsingern.	Foto: Jochen Bake

29.12.2017

Oberfranken

Hoffnungsträger für eine bessere Welt

Über 600 Sternsinger aus dem Erzbistum Bamberg sind in Hof zu Gast. Der Erzbischof sendet sie aus zur Sammlung für eine Aktion gegen Kinderarbeit. » mehr

Immer weniger Kinder möchten sich als Sternsinger verkleiden und von Tür zu Tür gehen. In Rehau müssen diejenigen, die den Besuch der Sternsinger wünschen, nun einen Termin vereinbaren.

27.12.2017

Region

Sternsinger werden immer weniger

Die Kirchengemeinden beklagen, dass immer weniger Kinder als Sternsinger durch die Orte ziehen wollen. Am Freitag kommen mehr als 400 Sternbotschafter nach Hof. » mehr

^