Lade Login-Box.

ERZEUGERPREISE

Apfelernte

02.09.2019

Ernährung

Weniger Äpfel aus Deutschland erwartet

Äpfel sind Naturprodukte - die Witterung hat Einfluss auf Qualität und Menge. In diesem Jahr wird die Ernte wohl unterdurchschnittlich ausfallen. Die Bauern hoffen aber auf bessere Preise. » mehr

Apfelernte im Alten Land

02.09.2019

Wirtschaft

Geringere Apfelernte wegen Frost und Hagel befürchtet

Äpfel sind Naturprodukte - die Witterung hat Einfluss auf Qualität und Menge. In diesem Jahr wird die Ernte wohl unterdurchschnittlich ausfallen. Die Bauern hoffen aber auf bessere Preise. » mehr

Euro-Münzen

29.08.2019

Wirtschaft

Inflation schwächt sich im August ab

Der Preisauftrieb in Deutschland hat sich im August verlangsamt. Für Nahrungsmittel müssen Verbraucher allerdings deutlich tiefer ins Portemonnaie greifen als ein Jahr zuvor. Das liegt auch am Wetter. » mehr

Orangen

03.08.2019

Wirtschaft

Südafrikas Orangen-Ernte in guter Qualität

Südafrika gilt weltweit als einer der größten Orangen-Exporteure. Mitten in der Erntezeit gibt es streikbedingt Logistikprobleme. Das treibt die Erzeugerpreise. Bedeutet das höhere Verbraucherpreise? » mehr

Schweinefleisch

17.05.2019

Wirtschaft

Zur Grillsaison drohen Preissteigerungen bei Schweinefleisch

Ausgerechnet zur Grillsaison wird Schweinefleisch in Deutschland wohl teurer. Die Erzeugerpreise für Schlachtschweine seien in den vergangenen Monaten um rund 30 Prozent gestiegen, sagte Mechthild Clo... » mehr

Weizenernte in Bayern

07.04.2019

Wirtschaft

Weltweite Getreideernte deckt Verbrauch nicht

Die Weltbevölkerung wächst und wächst, und mit ihr der Bedarf an Lebensmitteln. Doch die Getreideernte hält mit dem Verbrauch nicht Schritt. » mehr

Milchpreise

05.10.2018

Wirtschaft

Bauern bekommen mehr Geld für Milch

Im August sank die Milchproduktion wegen der Hitze - inzwischen hat sich das Niveau wieder normalisiert. Die Erzeugerpreise steigen. Das bedeutet aber nicht zwingend, dass auch die Milch im Supermarkt... » mehr

Die Mitglieder der Landjugenden Zedtwitz, Plösen, Großlosnitz, Reuthlas und Schwarzenbach an der Saale präsentierten in einem Wettbewerb ihre Erntekronen. Zedtwitz setzte sich am Ende durch.	Foto: Isabel Wilfert

02.10.2017

Hof

Nachhaltigkeit für Körper und Seele

Beim Erntedankfest in der Marienkirche wirbt Dekan Holger Fiedler für einen bewussteren Konsum. Die Landjugend Zedtwitz bekommt einen Preis für die schönste Erntekrone. » mehr

Krabben

23.06.2017

Ernährung

Krabbenbrötchen sind so teuer wie nie

Nordseekrabben sind derzeit so teuer wie nie. Für ein Brötchen damit müssen Verbraucher im Norden tief in die Tasche greifen. Dennoch scheint der Appetit ungebrochen. » mehr

Bei einer Plakat-Aktion rücken die Bauern ihre Aufgabe als Nahrungsmittelproduzenten in den Fokus. Unser Bild zeigt (von links) Kreisbäuerin Beate Opel, BBV-Kreisobmann Wilfried Löwinger zusammen mit Laura, Gudrun, Daniel und Reinhold Kaßel aus Windischenhaig.

17.05.2016

Region

Junglandwirt trotzt dem Trend

Daniel Kaßel baut auf den heimischen Feldern Korn und Raps an, obwohl die Erzeugerpreise im Keller sind. In Krisenzeiten wollen die Bauern in die Offensive gehen. » mehr

Mit Transparenten wie diesen, äußerten die Bauern ihren Unmut.

24.03.2016

Region

Wie viel sind regionale Produkte wert?

Mit kostenlosen Snacks weisen die Bauern des Landkreises auf niedrige Erzeugerpreise hin. Politik, Handel, Industrie und die Kunden sind gefragt, sagt der Kreisobmann des BBV. » mehr

Viele Faktoren machen die Milch so billig

30.12.2015

Oberfranken

Viele Faktoren machen die Milch so billig

Die einen fürchteten einen Preisverfall, für andere war das Aus längst überfällig. Neun Monate nach dem Wegfall der Milchquote zieht der bayerische Bauernpräsident Bilanz. » mehr

Die Preisträger des Fotowettbewerbs mit Jürgen Handke und Jürgen Wiesel vom Kreisverband der Raiffeisenbanken. Die beiden hatten den Wettbewerb unterstützt.

07.10.2014

Region

Erntedank mit "Gschichtla von do"

Der Bauernverband feiert mit vielen Gästen das Kreis-Erntedank-Fest. Die Zedwitzer Landjugend gibt fränkische und norddeutsche Tänze zum Besten. Die Besucher reden über den verschwenderischen Umgang m... » mehr

BBV-Kreisobmann Wilfried Löwinger und Kreisbäuerin Beate Opel (rechts) bedankten sich bei der bayerischen Landesbäuerin Anneliese Göller, die beim Erntedankfest im Brauerei- und Bäckereimuseum die Festrede übernommen hatte.

29.09.2014

Region

Gute Ernte, schlechte Preise

Die Bauern im Landkreis Kulmbach haben im Mönchshof Erntedank gefeiert. Landesbäuerin Anneliese Goller fordert bei dieser Gelegenheit ihre Berufskollegen auf, auf die Verbraucher zuzugehen. » mehr

In Stammbach ließ sich Dr. Friedrich über das "Leuchtturmprojekt" CAP-Markt informieren. Unser BIld zeigt (von rechts) Maria Mangei, Geschäftsführerin Diakonie Hochfranken, Vanessa Martin, Geschäftsleiterin Diakonie am Campus, Bundesinnenminister Dr. Hans-Peter Friedrich, CSU-Ortsvorsitzenden Patrick Knopf (Siebter von rechts) und Schriftführerin Doris Wirth-Nahr.

26.08.2013

Region

Zu Besuch bei "glücklichen Kühen"

Der Bundesinnenminister besucht Stammbach und Stockenroth. Er informiert sich über den CAP-Markt und sieht sich auf dem ältesten Bauernhof um. Es folgt ein Gespräch zur Agrarpolitik. » mehr

Die am Trinkwasserschutz beteiligten Landwirte haben im Rathaus ein großes Dankeschön ausgesprochen bekommen. Unser Bild zeigt (von links) Ulrich Zosel, Wasserwirtschaftsamt Hof, Bürgermeister Matthias Döhla, Dr. Christoph Hartmann, Geoteam Bayreuth, sowie Jürgen Seidel, Amt für Landwirtschaft, Ernährung und Forsten Münchberg (Zweiter von rechts) mit den Landwirten.	Foto: R. D.

06.03.2012

Region

Bauern verbessern das Wasser

Der Nitratgehalt im Konradsreuther Trinkwasser ist deutlich gesunken. Durch ein Projekt haben Landwirte innerhalb von 15 Jahren den Anbau verändert. » mehr

Die am Trinkwasserschutz beteiligten Landwirte haben im Rathaus ein großes Dankeschön ausgesprochen bekommen. Unser Bild zeigt (von links) Ulrich Zosel, Wasserwirtschaftsamt Hof, Bürgermeister Matthias Döhla, Dr. Christoph Hartmann, Geoteam Bayreuth, sowie Jürgen Seidel, Amt für Landwirtschaft, Ernährung und Forsten Münchberg (Zweiter von rechts) mit den Landwirten.	Foto: R. D.

05.03.2012

Region

Bauern verbessern das Wasser

Der Nitratgehalt im Konradsreuther Trinkwasser ist deutlich gesunken. Mit einem Projekt haben die Landwirte innerhalb von 15 Jahren den Anbau verändert. » mehr

Die Preisträger der oberfränkischen Braugerstenschau 2011 sind (von links) Klaus Stadter (3. Platz), Gerald Bauer (1. Platz) und Karl-Heinz Opel (2. Platz). Rechts der Vorsitzende des oberfränkischen Braugerstenvereins, Erhard Hildner.	Foto: Wulf

18.11.2011

Region

Gerald Bauer Bezirkssieger

Braugerste aus dem Raum Weißenstadt schneidet oberfrankenweit am besten ab. Die Sorten Marthe und Grace machen den Löwenanteil aus. » mehr

Die Preisträger der oberfränkischen Braugerstenschau 2011 sind (von links) Klaus Stadter (3. Platz), Gerald Bauer (1. Platz) und Karl-Heinz Opel (2. Platz). Rechts der Vorsitzende des Braugerstenvereins, Erhard Hildner.	Foto: Wulf

16.11.2011

Region

Gerald Bauer Bezirkssieger

Braugerste aus dem Raum Weißenstadt schneidet oberfrankenweit am besten ab. Die Sorten Marthe und Grace machen den Löwenanteil aus. » mehr

fpha_rai_bauern_220211

22.02.2011

Region

Die Bauern blicken gespannt nach Brüssel

EU-Abgeordnete Monika Hohlmeier plädiert in Ahornberg für den bayerischen Weg. Die Landwirtschaft sei mehr als ein Industriezweig. » mehr

fpks_AM_braugerste_270710

27.07.2010

Region

Braugerste wird zur Mangelware

Sinkende Anbauflächen und witterungsbedingt geringere Erntemengen könnten für höhere Erzeugerpreise sorgen. » mehr

fpmhz_rausch_240310

26.03.2010

Region

Geschäftsführer erklärt Rapsöl-Markt für tot

Münchberg/Markersreuth - "Wie schaut die Landwirtschaft in drei, fünf oder zehn Jahren aus?" Diese Frage hat Günter Martin, der Vorsitzende der Raiffeisen-Trocknungsgenossenschaft (TG) Münchberg und U... » mehr

fpnd_reihl_2sp_130210

13.02.2010

Oberfranken

"Da blutet dann schon mein Bauernherz"

Große Teile der Berliner Regierungsparteien würden gern die Förderung von Photovoltaik-Anlagen auf Äckern kippen. Ist damit der Traum vom "Solarbauern" schon ausgeträumt, bevor er überhaupt begonnen h... » mehr

30.10.2009

Region

Preise für Braugerste sinken weiter

Kulmbach - Trotz Reduzierung der Anbaufläche auf 35 350 Hektar ist in diesem Jahr mit einer Menge von 132 000 Tonnen mehr Braugerste geerntet worden als in 2008. Doch die Erzeugerpreise sind auf dem T... » mehr

14.10.2009

Oberfranken

Milchbauern auf Protestkurs

Hergolding - Die Milchbauern erwägen eine weitere Eskalation ihrer Proteste gegen die niedrigen Erzeugerpreise. » mehr

fpst_friedrich_280809

28.08.2009

Region

Friedrich plädiert für Energiemix

Hohenberg/Schirnding - Auf der Wanderung durch seinen Wahlkreis machte der CSU-Bundestagsabgeordnete Dr. Hans-Peter Friedrich Station in Hohenberg und Fischern. » mehr

Melkstand

27.08.2009

Oberfranken

Mit der Kuh auf Du und Du

München - Die vom Preisverfall betroffenen Milchbauern in Bayern bekommen jetzt Hilfe vom Freistaat. Unter dem Motto "Unsere Milch macht Bayern stark" wird nach Angaben des Landwirtschaftsministeriums... » mehr

fpha_ch_aiwanger_260809

26.08.2009

Region

Freie Wähler wollen "gleichartige Lebensverhältnisse"

Trogen - Die Unterschiede zwischen den Ballungsräumen und benachteiligten Landesteilen in Bayern abzubauen, hat Hubert Aiwanger in Trogen als vorrangiges Ziel seiner Politik bezeichnet. » mehr

fpnd_kuh_LB_090509

09.05.2009

Oberfranken

Bauern haben Existenzangst

München - Bayerns Agrarminister Helmut Brunner (CSU) fordert zur Rettung existenzbedrohter Bauern eine drastische europaweite Drosselung der Milchproduktion um fünf Prozent. » mehr

fpwun_bauern_140309

14.03.2009

Region

Reihl beklagt verzerrten Wettbewerb

Wunsiedel – Als einen Hoffnungsträger für die oberfränkischen Bauern und einen Ansprechpartner in Brüssel bezeichnete der Präsident des oberfränkischen Bauernverbandes, Werner Reihl, die Europakandida... » mehr

fpha_hawe_wolfrum_291108

29.11.2008

Region

Rolle der Bäuerin in stetigem Wandel

Neudorf – „Wenn man in einen landwirtschaftlichen Hof eingeheiratet hat, musste man lange ruhig sein. Man musste es so machen, wie es die Oma gemacht hat, aber man war auch froh, dass man eine Oma hat... » mehr

fpnd_maehdrescher

31.01.2008

Oberfranken

Leere Lager tun der Region gut

So gut wie lange nicht ist die Stimmung derzeit bei den oberfränkischen Landwirten. Das bestätigte Werner Reihl, der Präsident des Bezirksverbandes Oberfranken im Bayerischen Bauernverband, am Mittwoc... » mehr

09.01.2008

Region

EU lässt Amtsschimmel wiehern

Kulmbach – Ein Mammutprogramm absolvierten die Frauen und Männer des Verbandes für landwirtschaftliche Fachausbildung (VlF) bei ihrer Jahreshauptversammlung. Neben Ehrungen (separater Bericht), Grußwo... » mehr

fpwun_landwirte

05.11.2007

Region

Bestes Prüfungsergebnis seit langem

Wunsiedel – Die Freisprechungsfeier für den Ausbildungsberuf Landwirt hat in der Wunsiedler Fichtelgebirgshalle stattgefunden. Im Rahmen dieser Festaktes erhielten 42 Landwirtinnen und Landwirte aus d... » mehr

fpha_bea_biogasanlage

30.08.2007

Oberfranken

Futter für das hungrige Maul wird teurer

Am Anfang war der Frust. Der Frust über anhaltend schlechte Erzeugerpreise. „Für den Doppelzentner Getreide gab es nur noch acht Euro“, sagt Martin Goldschald. „Da habe ich nach einer Alternative gesu... » mehr

fplb_milch_4sp_280607

28.06.2007

Oberfranken

Jugend für Milchdrinks begeistern

Die Schulmilch soll wieder stärker ins Bewusstsein von Schülern und Eltern rücken – und ganz nebenbei die Preisentwicklung zugunsten der Bauern beeinflussen. » mehr

^